Skip to main content

Full text of "Album des Kaiserl. Königl. Theresianums(1746-1880): Verzeichniss sämmtlicher Angehörigen der K.k ..."

See other formats


Google 



This is a digital copy of a book that was prcscrvod for gcncrations on library shclvcs bcforc it was carcfully scannod by Google as pari of a projcct 

to make the world's books discoverablc online. 

It has survived long enough for the Copyright to expire and the book to enter the public domain. A public domain book is one that was never subject 

to Copyright or whose legal Copyright term has expired. Whether a book is in the public domain may vary country to country. Public domain books 

are our gateways to the past, representing a wealth of history, cultuie and knowledge that's often difficult to discover. 

Marks, notations and other maiginalia present in the original volume will appear in this flle - a reminder of this book's long journcy from the 

publisher to a library and finally to you. 

Usage guidelines 

Google is proud to partner with libraries to digitize public domain materials and make them widely accessible. Public domain books belong to the 
public and we are merely their custodians. Nevertheless, this work is expensive, so in order to keep providing this resource, we have taken Steps to 
prcvcnt abuse by commercial parties, including placing lechnical restrictions on automated querying. 
We also ask that you: 

+ Make non-commercial use ofthefiles We designed Google Book Search for use by individuals, and we request that you use these files for 
personal, non-commercial purposes. 

+ Refrain fivm automated querying Do not send automated queries of any sort to Google's System: If you are conducting research on machinc 
translation, optical character recognition or other areas where access to a laige amount of text is helpful, please contact us. We encouragc the 
use of public domain materials for these purposes and may be able to help. 

+ Maintain attributionTht GoogXt "watermark" you see on each flle is essential for informingpcoplcabout this projcct and hclping them lind 
additional materials through Google Book Search. Please do not remove it. 

+ Keep it legal Whatever your use, remember that you are lesponsible for ensuring that what you are doing is legal. Do not assume that just 
because we believe a book is in the public domain for users in the United States, that the work is also in the public domain for users in other 
countries. Whether a book is still in Copyright varies from country to country, and we can'l offer guidance on whether any speciflc use of 
any speciflc book is allowed. Please do not assume that a book's appearance in Google Book Search mcans it can bc used in any manner 
anywhere in the world. Copyright infringement liabili^ can be quite severe. 

Äbout Google Book Search 

Google's mission is to organizc the world's Information and to make it univcrsally accessible and uscful. Google Book Search hclps rcadcrs 
discover the world's books while hclping authors and publishers rcach ncw audicnccs. You can search through the füll icxi of ihis book on the web 

at |http: //books. google .com/l 



Google 



IJber dieses Buch 

Dies ist ein digitales Exemplar eines Buches, das seit Generationen in den Realen der Bibliotheken aufbewahrt wurde, bevor es von Google im 
Rahmen eines Projekts, mit dem die Bücher dieser Welt online verfugbar gemacht werden sollen, sorgfältig gescannt wurde. 
Das Buch hat das Uiheberrecht überdauert und kann nun öffentlich zugänglich gemacht werden. Ein öffentlich zugängliches Buch ist ein Buch, 
das niemals Urheberrechten unterlag oder bei dem die Schutzfrist des Urheberrechts abgelaufen ist. Ob ein Buch öffentlich zugänglich ist, kann 
von Land zu Land unterschiedlich sein. Öffentlich zugängliche Bücher sind unser Tor zur Vergangenheit und stellen ein geschichtliches, kulturelles 
und wissenschaftliches Vermögen dar, das häufig nur schwierig zu entdecken ist. 

Gebrauchsspuren, Anmerkungen und andere Randbemerkungen, die im Originalband enthalten sind, finden sich auch in dieser Datei - eine Erin- 
nerung an die lange Reise, die das Buch vom Verleger zu einer Bibliothek und weiter zu Ihnen hinter sich gebracht hat. 

Nu tzungsrichtlinien 

Google ist stolz, mit Bibliotheken in Partnerschaft lieber Zusammenarbeit öffentlich zugängliches Material zu digitalisieren und einer breiten Masse 
zugänglich zu machen. Öffentlich zugängliche Bücher gehören der Öffentlichkeit, und wir sind nur ihre Hüter. Nie htsdesto trotz ist diese 
Arbeit kostspielig. Um diese Ressource weiterhin zur Verfügung stellen zu können, haben wir Schritte unternommen, um den Missbrauch durch 
kommerzielle Parteien zu veihindem. Dazu gehören technische Einschränkungen für automatisierte Abfragen. 
Wir bitten Sie um Einhaltung folgender Richtlinien: 

+ Nutzung der Dateien zu nichtkommerziellen Zwecken Wir haben Google Buchsuche Tür Endanwender konzipiert und möchten, dass Sie diese 
Dateien nur für persönliche, nichtkommerzielle Zwecke verwenden. 

+ Keine automatisierten Abfragen Senden Sie keine automatisierten Abfragen irgendwelcher Art an das Google-System. Wenn Sie Recherchen 
über maschinelle Übersetzung, optische Zeichenerkennung oder andere Bereiche durchführen, in denen der Zugang zu Text in großen Mengen 
nützlich ist, wenden Sie sich bitte an uns. Wir fördern die Nutzung des öffentlich zugänglichen Materials fürdieseZwecke und können Ihnen 
unter Umständen helfen. 

+ Beibehaltung von Google-MarkenelementenDas "Wasserzeichen" von Google, das Sie in jeder Datei finden, ist wichtig zur Information über 
dieses Projekt und hilft den Anwendern weiteres Material über Google Buchsuche zu finden. Bitte entfernen Sie das Wasserzeichen nicht. 

+ Bewegen Sie sich innerhalb der Legalität Unabhängig von Ihrem Verwendungszweck müssen Sie sich Ihrer Verantwortung bewusst sein, 
sicherzustellen, dass Ihre Nutzung legal ist. Gehen Sie nicht davon aus, dass ein Buch, das nach unserem Dafürhalten für Nutzer in den USA 
öffentlich zugänglich ist, auch für Nutzer in anderen Ländern öffentlich zugänglich ist. Ob ein Buch noch dem Urheberrecht unterliegt, ist 
von Land zu Land verschieden. Wir können keine Beratung leisten, ob eine bestimmte Nutzung eines bestimmten Buches gesetzlich zulässig 
ist. Gehen Sie nicht davon aus, dass das Erscheinen eines Buchs in Google Buchsuche bedeutet, dass es in jeder Form und überall auf der 
Welt verwendet werden kann. Eine Urheberrechtsverletzung kann schwerwiegende Folgen haben. 

Über Google Buchsuche 

Das Ziel von Google besteht darin, die weltweiten Informationen zu organisieren und allgemein nutzbar und zugänglich zu machen. Google 
Buchsuche hilft Lesern dabei, die Bücher dieser We lt zu entdecken, und unterstützt Au toren und Verleger dabei, neue Zielgruppcn zu erreichen. 
Den gesamten Buchtext können Sie im Internet unter |http: //books . google .coiril durchsuchen. 



I 






l^arbartr College 2.ibrars 



GEORGE B. SOHIER PRIZE FUND 

"The lurplus each year ovec ind above vrhal tball be 

ie(|uin:d fnr the prize shati he eipended 

tor books lor Ihe libnury" 



^^^wj 



ALBUM 



(1746-1880). 



^ctiöcicftniM »ätHtnKicÄct dna^döiiacH 9e* 4. ft. 3A«Moia«i3cft«ii 
£Hto9Mnic (afienxaii fv. fi. ?f»CK>Minv3ctw SUttct-iflftaSetnie) von 3« 
Örü«3wttg Swtcft 3ie cKataeMn Sltoita Jfujwaio im ^aR^xc ''740 ^s 
»wm ScfvCiiJM 9m !■ SemwtcK» i88o mit fi^tsan fciograpfMoc^en Säten 



ZUSAHUBNOESTELLT 



MAX FREIHERRN VON GEMMELL-FLISCHBACH, 

GEWESENEM ZÖOLINCE VOM. JAHRE |8^<) 1S49. 



WIEN 1880. 

VERLAG DER BUCHHANDLUNG VON «ORITZ PERLES 

I. BAUERNMARKT 11. 



Eciuc- iöc\6\,s-,r 



/^ 



NOV 110 1922 



« 



>^»*ÜI4A*» rjUAA^ 



• 



$cinc^ &o^ccttcn^ 



9etH 'Koc^\AAK>ixiac^oi/wc\v 2tcz/t/n 

®^^. Qiwton äli/tte^ von ^civm^c/tXv^ux 

ttictivictun £«opoO-ö«3end, 3ann 3<d ^oni^^ftcA- ^panidcAen Oiden^ <3ci«l III., 

ttc, etc. ttc. 



in tic^^Uz ^eM/izvina oeundtne^. 



0ae'9'e 0xceuenx / 



Durch meines Kaisers höchste Gnade mit der freiherrlich 
Kirchberg'schen Stiftung beglückt, öflheten sich mir, einem 
kleinen, vaterlosen Knaben, im Jahre 1836 die Hallen der 
Akademie. 

Bald war ich gänzlich verwaist. 

Mit meinem besten Willen und Fleisse vollendete ich im 
Jahre 1849 meine Studien, und dankbarst blicke ich stets auf 
die Anstalt zurück, die mir Elternstelle vertrat. 

Die Namen Aller, mit denen ich durch dreizehn Jahre im 
engsten Verbände lebte, waren und bleiben mir stets ehnvürdig, 
lieb und theuer. 

Kann ich ihnen eine würdige Stelle in diesem Buche an- 
weisen, so erfülle ich nur eine heilige Ehrenpflicht, und ich 
glaube sie um so besser zu erfüllen, wenn ich auch Jene in 
den Kreis ziehe, die vor mir in denselben Räumen weilten, 
und die nach mir den gleichen Zweck anstreben. 

Im Glänze der Sonne der kaiserlichen Gnade gedieh die 
Anstalt, der stets ausgezeichnete Staatsmänner als Curatoren 
vorstanden, und denen es, unterstützt von einem aufopfernden 
Lehrkörper, gelungen ist, das Theresianum zu einer der hervor- 
ragendsten Bildungs- und Erziehungs- Anstalten und zur Pflanz- 
stätte des wahren Patriotismus zu machen. 

Insbesondere hat weiland Graf Lud^vig Taaffe, unter des- 
sen Curatorium ich meine akademische Laufbahn durchschritt, 



auch das physische Wohl strenge ins Auge gefasst und vor- 
zügliche Einrichtungen geschaifen, damit den aufstrebenden 
Geist ein kräftiger Körper unterstütze. 

Euere Excellenz aber haben mit wahrhaft väterlicher Sorg- 
falt in richtiger Auffassung der neuen Zeit das stets gewissen- 
haft gepflegte Werk einer kaum geahnten Vollendung >zuge- 
führt, und die grosse Stifterin, Kaiserin Maria Theresia, mag 
mit voller Befriedigimg' von Oben auf die Akademie herab- 
blicken, die heute als eine Musteranstalt Oesterreichs dasteht, 
in welcher die grosse Idee der erhabenen Stifterin in ihrer 
Vollendung verkörpert erscheint. 

Mit des Himmels Gnade werden Euere Excellenz diese 
Anstalt hoffentlich noch lange Jahre leiten. Sie haben Sich 
bereits durch Ihr aufopferndes Wirken für das Gedeihen der 
Anstalt ein unvergängliches Andenken gesichert, das kommende 
Generationen segnen, das Vaterland und die Geschichte dank- 
barst bewahren werden. 

Durch die huldvolle Annahme der Widmung dieses Albums 
geben Euere Excellenz der unbedeutenden, doch bestgemeinten 
und mühevollen Arbeit die höhere Weihe, und so mögen denn 
diese Ehrenblätter, geschmückt mit dem gefeierten Namen 
Euerer Excellenz, ihre Reise antreten. 

Wien, im März 1880. 

üfoo? Freiherr von CrerntneU-FUschbcich. 



VORWORT. 



Eine ausführliche Geschichte des Theresianums za sclireiben, muss 
der Zaknnft und beföhigteren Händen vorbehalten bleiben ; das vorliegende 
Album soll lediglich einen Beitrag für eine künftige Geschichte liefern. 

Und doch ist schon das blosse Namensverzeichniss allein eine 
beredte Geschichte der Anstalt, ihres Wachsens und Gedeihens, innig 
verwoben mit der politischen und Cultur-Geschichte unseres theuren 
Vaterlandes. 

Das vorliegende Album nmfasst die Namen sämmtlicher Angehörigen 
der Akademie, der Zöglinge und des Lehrkörpers, von der Gründung 
durch die grosse Kaiserin Maria Theresia im Jahre 1746 bis auf unsere 
Tage. Kurze biographische Skizzen sollen die Identität der Personen 
feststellen. 

Es sollen aber auch die Umstaltungen, welche die Akademie in dem 
Zeiträume von fast 140 Jahren erlebte, in ihren Umrissen ersichtlich 
gemacht werden. 

Um nun dieses umfangreiche Materiale von mehr als 5200 Namen 
zu bewältigen, fand ich es für nöthig, dasselbe in drei Perioden einzu- 
theilen, welche sich auch durch die in der Leitung und Einrichtung der 
Anstalt stattgefundenen Aenderungen charakterisiren. 

Die I. Periode umfasst nun die Zeit von der Gründung der Anstalt i. Periode, 
durch die Kaiserin Maria Theresia im Jahre 1746 bis zur Aufliebung 
derselben durch Kaiser Josef IL im Jahre 1784. 

Durch einen am 24. Februar 1746 zwischen der Hofkammer und 
dem Jesuitenorden abgeschlossenen Vertrag wurde das kaiserliche Lust- 
schloss Favorita der österreichischen Provinz jenes Ordens unter der Be- 
dingung käuflich überlassen, sich darin der Erziehung und dem Unter- 
richte der adeligen Jugend zu widmen. 

Die Aufführung dieses Werkes wurde so eifrig betrieben, dass noch 
im Laufe des Stiftungsjahres die Wirksamkeit der Anstalt beginnen 
konnte. 



— VIII — 

Die beiden Stiftbriefe vom 20. December 1749 und 30. Oetober 
1751 vollendeten die Organisirnng derselben nnd wiesen die nötbigen 
Hilfsquellen zu ihrem Unterhalte an. 

Die Anstalt (Collegium Theresianum) sollte für alle künftigen Zeiten 
den Namen der erlauchten Stifterin führen und die oberste Leitung der- 
selben jederzeit einem ansehnlichen Minister des Staates anvertraut werden, 
um sie bei allen Yorfallenheiten unmittelbar am Throne der Majestät zu 
vertreten. 

Die verschiedenen Lehrfächer wurden auf das Erschöpfendste be- 
zeichnet, und durch Einführung körperlicher Uebungen auch für die 
physische Entwicklung der Zöglinge Sorge getragen. 

Die Anweisung der Fonde erfolgte mit wahrhaft kaiserlicher Gross- 
muth, indem in den Jahren 1752 und 1755 die Einkünfte mehrerer 
werthvollcn Stiftungsgüter der Anstalt zugewiesen wurden. 

Mit dem Jahre 1765 trat die Anstalt in eine neue Phase der Ent- 
wicklung, da neben dem Collegium Theresianum in einem abgesonderten 
Anbaue eine für sich bestehende Ritterakademie gegründet wurde, zu 
welcher der Zutritt nur der gereiften Jugend, welche sich den Rechts- 
studien widmete, gestattet war. 

Nach Verlauf von drei Jahren wurde diese Abtheilung des There- 
sianums mit der gleichfalls im Jahre 1746 errichteten herzoglich savoyi- 
schen Akademie vereinigt. Der Jesuitenorden aber stellte im Jahre 1759 
aus eigenen Mitteln in seinem Gollegio die Rechtsschule wieder her und 
gab ihr einen neuen Aufschwung. . 

Nach Aufhebung des Jesuitenordens im Jahre 1773 bestand der 
Lehr- und Erziehungskörper aus Exjesuiten, Welt- und Ordensgeistlichen 
und weltlichen Kräften, 

Im Jahre 1776 fand eine abermalige Uebertragung des juridischen 
Studiums in die schon früher erwähnte neuerrichtete savoyische Akademie 
statt, bis endlich im Jahre 1778 beide Anstalten gänzlich miteinander 
verschmolzen wurden. 

Aber auch diese neue Gestaltung hatte keinen Bestand. Wenige 
Jahre nach dem Hinscheiden der glorreichen Stifterin sprach Kaiser 
Josef II. mit dem Hofdecrete vom 20. November 1783 die Aufhebung 
des Institutes aus, vertheilte die Sammlungen unter verschiedene Lehr- 
anstalten, räumte das Gebäude den Zöglingen der Ingenieur- Akademie ein 
und wies die Stiftungseinkünfte zu Stipendien an, bei deren Vertheilung 
nicht mehr auf die adelige Herkunft, sondern nur auf den guten Port- 
gang in den Studien Rücksicht genommen werden sollte. 

Weil nun die Leitung während dieser Periode grösstentheils dem 
Jesuitenorden anvertraut war, möge sie „Jesuitenzeit" genannt werden. 

Im Jahre 1784 verliessen die letzten Zöglinge die Anstalt, von 
denen viele wieder in Militär-Akademien versetzt wurden. 



- IX — 

Mehr als 1500 Namen, theils Zöglinge, theils Lehrer werden auf- 
gefllhrt. Deren Träger deckt schon lange die Mutter Erde, und nur 
Kinder und Enkel derselben erscheinen in den späteren Perioden. 

Die beiden Grafen Kinsky (I., 21 n. 22) waren unter den Ersten, 
die in die Akademie einzogen; Graf Kadetzky (I., 1011) verliess die 
Anstalt bei der Aafhebnng derselben, am in die k. k. Armee einzutreten ; 
am Ende der II. Periode war er der sieggekrönte Held von Custozza ! 

Der in der Anstalt thätig gewesene Dr. Theodor Cicalek (Seite 154) 
hat in seinen „Beiträgen zur Geschichte des Theresianums, Wien 1872*^ 
die Organisation der Anstalt in dieser Periode umständlich besprochen. 

Das Machtwort Kaiser Franz II. stellte mit Handbillet vom ii. Periode. 
9. September 1797 das Theresianum als k. k. Theresianische Ritter* 
Akademie wieder her. 

Alsbald füllten sich abermals die akademischen Räume; anfangs 
bestand der Lehr- und Erziehungskörper aus geistlichen und weltlichen 
Kräften, aber bald wurde eine einheitliche Leitung als Nothwendigkeit 
erkannt und dieselbe im Jahre 1804 dem Piaristenorden der böhm.-mähr. 
Provinz vertragsmässfg übertragen. 

Der aufstrebende Orden der Piaristen hatte so die Erbschaft der 
Jesuiten, um die er so lange gekämpft, angetreten, und mit fast zu ängst- 
licher Anhänglichkeit an die damaligen Ansichten wurde die Anstalt bis 
zum Jahre 1848 fortgeführt, unterstützt von einem ausgezeichneten Kreise 
bewährter juridischer Professoren. 

Die Studien-Einrichtungen der Vorbereitungsschule, des Gymnasiums, 
der philosophischen und juridischen Abtheilung wurden im Sinne der damals 
bestandenen, allgemeinen Gesetze normirt, nur wurden noch mehrere 
andere Wissenschaften und körperliche Uebungen theils als obligate, 
theils als freie Lehrgegenstände an der Anstalt eingeführt. So wurden 
nebst den modernen Cultur- und mehreren österreichischen National- 
sprachen die Land- und Forstwirthschaft, die Mechanik, die Chemie, die 
praktische Geometrie, die Aesthetik, die Pädagogik und das Zeichnen, 
femer von den körperlichen Uebungen nebst dem Tanz-, Fecht- und 
Reitunterrichte auch die Gymnastik nach und nach in das Programm der 
Anstalt aufgenommen. 

Die Geschichte dieser Periode wickelte sich ziemlich gleichmässig ab 
und war nur durch die grossen Krankheiten in den Jahren 1811, 1823 
und 1837 traurig unterbrochen, die manches junge Leben dahinrafften. 

Insbesonders forderte der Todesengel im letzten Jahre binnen wenigen 
Tagen 14 Opfer und entriss sie ihren Eltern und dem Vaterlaude, das 
zu den schönsten Hoffnungen berechtigt war. 

Wiederholt beehrten hohe Potentaten die Anstalt mit ihrem Besuche 
und im Jahre 1846 war ihr das höchste Glück zu Theil, von Sr. Maje- 
stät dem Kaiser Ferdinand in allen ihren Theilen besichtigt zu werden. 



.- X — 

Die Erinnerung an diesen Tag wird Allen, welche damals in der 
Anstalt verweilten, unvergesslich bleiben. 

Im Jahre 1846 beging die k. k. Theres. Ritter-Akademie in würdiger 
Weise die Säcnlarfeier ihrer Gründung, während sie bisher alljährlich am 
2. Sonntag im Dezember das Fest der Restauration mit einem solennen 
Gottesdienste und von den Professoren der verschiedenen Abtheilungen 
gehaltenen Reden feierte. 

In diese Periode fallen auch die bereits angedeuteten Erweiterungen 
des im Ganzen unveränderten Lchrplanes und die Errichtung grossartiger 
Lehrmittelsammlungen und Museen. 

Die Chemie, seit 1803 ein für die Juristen obligater Gegenstand, 
erhielt ein reich ausgestattetes Laboratorium, dessen Leitung dem be- 
kannten Professor Dr. Joh. Nep. Jassnügger (Seite 77) übertragen 
wurde, der selbst von grösserer wissenschaftlicher Bedeutung war und für 
das von ihm entdeckte Verfahren zur Bereitung der Soda eine für die da- 
maligen Zeitverhältnisse grosse Staatsbelohnung von 30.000 fl. erhielt. 

Durch seine fortgesetzten Bemühungen und durch die anregenden 
Vorträge seines Nachfolgers, Professor Dr. Rudolf v. Specz, brachten 
ihre Schüler schätzenswerthe Kenntnisse der Chemie in das praktische 
Leben, welche sonst Juristen ganz fremd, waren. 

Für das Studium der Naturwissenschaften, der Forst- und Land- 
wirthschaft, der Mechanik und praktischen Geometrie wurden besondere 
Museen eingerichtet, die an Reichhaltigkeit und Zweckmässigkeit der 
Anordnung von wenigen Anstalten übertroffen werden. 

Nachdem die in der I. Periode bestandene Bibliothek bei der Auf- 
hebung der Akademie an verschiedene Unterrichts-Anstalten vertheilt 
worden war (die Gar elli 'sehe Bibliothek kam nach Lemberg, wo sie 
im Jahre 1848 theilweise in Flammen aufging), war die Oberleitung 
bemüht, eine neue Bibliothek für die Anstalt zu gründen. 

Durch Zuweisung von Duplikaten, durch Einverleibung der Biblio- 
theken des aufgehobenen Benediktiner - Stiftes Mondsee, des Carmeliter- 
Klosters auf der Laimgrube in Wien, dann durch Legate des Propstes 
Blumenschein, Grafen Deblin, Franz Muthsam (Seite 13) und 
von Gschwandtner, ferner durch Ankauf der Bücher-Sammlung des 
Bibliothekars von Sartori (Seite 80), endlich durch Geschenke hoch- 
herziger Gönner der Anstalt und durch eine entsprechende Jahres- 
Dotation wurde es ermöglicht, dass mit Schluss der IL Periode eine fast 
alle Fächer umfassende Bibliothek von beiläufig 40.000 Bänden aufge- 
stellt war, die heute noch um circa 8000 Bände vermehrt ist. 

Der Jahresbericht des Gymnasiums der k. k. Theres. Akademie 
für das Schuljahr 1865 — 66 bringt eine ausführliche Geschichte über 
das Entstehen und Anwachsen dieser Bibliothek. 



- XI — 

Aach der reichen Münzensammlung sei hier Erwähnung gemacht, 
die namentlich in Münzen der römischen Kaiser stark ist. 

Die diplomatischen Wissenschaften, die von jeher an der Akademie 
gelehrt worden sind, wurden vom Professor Dr. Leopold N e u m a n n 
(Seite 66) seit 1844 in französischer Sprache vorgetragen und dadurch der 
Eintritt in den diplomatischen Dienst wesentlich erleichtert. Endlich wurde 
im Jahre 1847 eine Lehrkanzel für deutsche Stylistik errichtet, um so der 
in der früheren Studien-Ordnung arg vernachlässigten deutschen Sprache 
zu ihrem Rechte zu verhelfen, und es wurde diese Lehrkanzel dem noch 
heute in der Akademie thätigen Professor Dr. Hermann von Suttner 
ühertragen. 

Inshesondere aher wurde auch die physische Erziehung durch Ein- 
führung der Gymnastik ins Auge gefasst, und unter Berufung eines 
Schülers Jahn 's im Jahre 1838 die erste orthopädische Anstalt in 
Oesterreich errichtet, aus der sich später die Turnscbule entwickelte. 

Es brauchte viele Jahre, bis auch andere Anstalten diesem Beispiele 
folgten. 

Der Jahresbericht des theresianischen Gymnasiums für das Schuljahr 
1878 — 1879 enthält eine ausführliche Geschichte des Turnunterrichtes 
an der Akademie. 

Fast zur selben Zeit wurden die im obern Theil des Gartens be- 
findlichen grossen Teiche, welche bis 1837 für die unter eigener Regie 
stehende Küche lediglich als Fischteiche benützt waren, aufgelassen 
und mit Zuhilfenahme der Kaiser - Ferdinands -Wasserleitung zu einer 
Schwimmschule umgestaltet, der ersten, welche in Wien ausserhalb der 
Donau errichtet wurde. 

Diesen beiden letzten Einrichtungen verdankte eine nicht unbeträcht- 
liche Zahl schwächlicherer Knaben ihre Gesundheit und ihre physische 
Kräftigung. 

Endlich wurde im Jahre 1847 der erste Versuch gemacht, .weltliche 
Juristenpräfecte als Correpetitoren für die juridischen Fächer einzuführen, 
und die glückliche Wahl derselben bereitete die spätere allgemeine Organi- 
sation mit weltlichen Kräften vor. 

In nicht zu langen Zwischenräumen fanden feierliche Disputationen, 
d. i. öffentliche Yertheidigungen von Lehrsätzen aus allen Theilen der 
Rechts- und Staatswissenschaft unter der Aegide des Monarchen statt, 
der sich stets durch einen der ersten Staatsbeamten vertreten liess. 

Der im Allerhöchsten Auftrage übergebene Brillantring mit des 
Kaisers Namenszug wird noch in mancher Familie als ein theures An- 
denken sorgsam verwahrt, zumal die Zulassung zu dieser Auszeichnung an 
schwere Bedingungen, d. i. besondere wissenschaftliche Leistungen und 
tadellose Sitten, geknüpft war. 



— XII -- 

Aber auch alle Zöglinge^ die ihre juridische Laufbahn rühmlich 
vollendeten, erfreuten sich der kaiserlichen Gnade, da alle jene, welche 
in öffentliche Dienste treten wollten, entweder in die k. k. Armee als 
Officiere oder in den k. k. Staatsdienst mit möglichster Berücksichtigung 
ihrer Wünsche alsbald nach ihrem Austritte eingereiht wurden, und die 
Minderbemittelten ein ausserordentliches Adjutum jährlicher 300 fi. bis zur 
Erlangung einer besoldeten Anstellung erhielten. 

So kam das Jahr 1848 heran. 

Die damals systemisirten Prüfungen des I. Semesters waren vorüber. 
Mitten aus den eifrigsten Studien riefen die Märztage die Hörer der 
Rechte und der Philosophie zu den Waffen, indem sich dieselben anfangs unter 
dem Commando eines Maria-Theresienordens-Ritters, des k. k. Oberst- 
lieutenants Christof Freiherrn von Pittel, als selbststlüidige Compagnie 
constituirten. Allein alsbald mussten sie diese Sonderstellung aufgeben und 
in die betreffenden Corps der akademischen Legion eintreten. 

Unter diesen Verhältnissen, insbesondere nach den Maitagen dieses 
Jahres, war an ein ernstes Studium mit entsprechender Hausdisciplin nicht 
mehr zu denken. 

Die Zöglinge wurden auf Ferien entlassen; erst bei der Wieder- 
kehr der öffentlichen Ordnung (im November 1848) füllten sich die 
wiedereröffneten Schulen, und bald war die gewohnte Ordnung hergestellt. 
Allein die neue Auffassung des Staatslebens, namentlich in der Sphäre des 
Unterrichtes, führte abermals^ eine wesentliche Aenderung der Anstalt herbei. 

Die durchaus redlichen doch einfacheren Kräfte eines geistlichen 
Ordens aus einer fernen Provinz schienen für ein Musterinstitut der 
Residenz nicht mehr auszureichen; die Privilegien des Adels mussten 
den Grundsätzen der Gleichheit vor dem Gesetze weichen; das juridische 
Hausstndium entsprach nicht der Organisation der Universitäten. 

Kaiser Ferdinand I. sprach daher, dem Antrage seiner Minister 
Folge gebend, mit Allerhöchster Entschliessung vom 5. October 1848 die 
Absicht aus, die k. k. Theresianische Ritterakademie aufzuheben. 

Mit Berufung auf die weitere Allerhöchste Entschliessung Kaiser 
Franz Josef I. vom 29. September 1849 gab das k. k. Ministerium für 
Cultus und Unterricht mit dem Erlasse vom 1. October 1849 die Grund- 
sätze bekannt, unter welchen der Fortbestand der Anstalt als k. k. 
Theresianische Akademie gesichert wurde. 

Diese wurde nun des speciell geistlichen Charakters in der Leitung 
entkleidet und, insofeme nicht die ; Stiftbriefe besondere Bedingungen 
enthalten, auch Nicht- Adeligen zugänglich gemacht ; die juridischen Studien 
aber wurden an die Universität gewiesen. 

Der Zeitraum seit der Restauration vom Jahre 1797 bis zum 
Jahre 1849 bildet die II. Periode, während von diesem Zeitpunkte an 
die III. Periode beginnt, welche bis zum Schlüsse des I. Semesters 1880 



- XIII — 

fortgeführt mrä. Erstere wolle mit Rücksicht auf die mehr als 40jährige 
Leitung durch den Piaristenorden die „Piaristenzeit*', letztere aber die 
„Neuzeit** genannt werden. 

Die Zöglinge der ersten Hälfte der I. Periode sind fast alle schon 
abgetreten vom Schauplatze der Welt, oder sie stehen im hohen Greisenalter ; 
von denen der zweiten Hälfte nimmt eine nicht unbeträchtliche Zahl in 
hervorragender Weise Theil • an der Leitung öffentlicher Angelegenheiten. 

Der Lehrplan in der III. Periode folgt nun den bestehenden Nonnen 
ftbr Gymnasien und Yorbereitungsschulen, während die Juristen die Vor- ni, Periede. 
lesungen an der k. k. Universität besuchen, jedoch nebstbei auch häus- 
lichen Unterricht erhalten. 

Durch die Aufnahme von Zöglingen aller christlichen Confessionen 
war die Einführung des speciellen Religions-Unterrichtes für Nicht-Katho- 
liken geboten, und die Wahl der Lehrer beweist, dass auch in dieser 
Hinsicht alle Sorgfalt angewendet wird. 

Der Unterricht in den lebenden Sprache^ wird nunmehr auch auf 
alle Idiome unseres polyglotten Vaterlandes ausgedehnt. 

Dem im Jahre 1876 Allerhöchst ernannten königl. Ungar. Regierungs- 
Commissär liegt die Wahrung der besonderen Interessen der ungarischen 
Nation ob. 

Das seit 1867 eingeführte Excrciren härtet den Körper ftir grössere 
Anstrengungen ab und bereitet ihn zur Erfüllung der allgemeinen Wehr- 
pflicht und für den militärischen Beruf vor. 

Ebenso wird auch das Vergnügen des Eislaufes unter gehöriger 
Aufsicht den Liebhabern desselben eröffnet, wodurch die körperliche 
Behendigkeit gleichfalls zur weiteren Entwicklung kommt. 

Die Musik, bisher nur privative betrieben, erhält durch den neu einge- 
führten gemeinsamen Gesang und durch die Bestellung akademischer Lehrer eine 
zweckmässige Ausdehnung und ermöglicht die Abhaltung von Concerten, was 
auch auf die geselligen Formen der Zöglinge von nicht geringem Einflüsse ist. 

Das Anwachsen der Zahl der Zöglinge machte die räumliche Ver- 
grösserung des Akademie-Gebäudes nöthig, welche durch einen mit Be- 
nützung der bisherigen Erfahrungen zweckmässigst aufgeführten Zubau 
im Jahre 1878 stattfand, während der Neubau eines für Professoren- 
wohnungen bestimmten Zinshauses schon früher den Zöglingen weitere 
Räume im Akademiegebäude zur Verfügung stellte. 

Auch die Krankenpflege wurde durch die Errichtung einer besonderen 
Abtheilung für contagiöse Krankheiten, denen jugendliche Naturen leichter 
ausgesetzt sind, erweitert und durch Adaptirung von verftigbaren Räum- 
lichkeiten zu einer Warmbadcanstalt einem lang gefühlten hygienischen 
Wunsche entsprochen. 

Ein besonderes Verdienst hat sich die Oberleitung der Anstalt 
durch die Systemisirung der Präfcctenstellen, sowie durch die Regulirung 



— XIV — 

der Bezüge sämmtlicher Angestellten erworben. Mit voller Beruhigung 
können dieselben ihre theilweise schwierige Aufgabe um so gewissenhafter 
erfüllen, da auch ihre alten Tage vollständig gesichert sind. 

Der rege Kontakt, den die bereits in die Praxis des Lebens tiber- 
getretenen Zöglinge mit ihren in der Akademie noch verbleibenden 
Kameraden unterhielten, wirkte stets anregend und befestigte die Bande 
echter Kameradschaft, die ja einer der Hauptzwecke der Stiftungs-Idee war. 

Mit diesen wenigen Worten sind aber keineswegs alle die zweck- 
mässigen Einrichtungen der Neuzeit erschöpfend aufgeführt ; sie sollen 
nur in grossen Umrissen Zeugenschaft geben von der unausge- 
setzten Sorgfalt ftir das geistige und physisqhe Wohl der Zöglinge und 
dass die derzeitigen Leiter der Anstalt, auf der Höhe der pädagogischen 
Wissenschaft stehend. Alles herbeischaffen, was als gut und zweckmässig 
erkannt wird und was die allerdings reichen Mittel der Anstalt gestatten. 

Die Zöglinge der III. Periode stehen theils in bester Manneskraft, 
theils haben sie ihre Laufbahn kaum begonnen; ein grosser Theil weilt 
noch an der uns Allen liebgewordenen Stätte, die Hoffnung einer schönen 
Zukunft in sich tragend. 

Mögen sie nach dem Vorbilde ihrer Kameraden die Liebe zum 
Vaterlande und dem Kaiserhause, die Opferwilligkeit ftir das allgemeine 
Wohl und die Tugenden echten Btirgersiunes zum Ziele ihrer Be- 
strebungen machen, aber auch eine stete Dankbarkeit jenem Institute 
bewahren, dem sie ihre Ausbildung und Erziehung verdanken! 

Jedißr der Perioden werden das Curatorium und der gesammte 
Lehr- und Erziehungskörper vorangestellt. 

Ftirwahr ! Den Männern, deren Lebensaufgabe es war und ist, 
tiber 4000 Zöglinge zu brauchbaren Staatsbtirgem , zu Kirchenfürsten, 
Feldherm und den höchsten Staatsbeamten auszubilden, gebtihrt der beste 
Dank aller Zeiten, und sie verdienen mit Recht, dass ihre Namen aufge- 
zeichnet und der Vergessenheit entrissen werden! 

In den Functionären treffen wir öfter auf ehemalige Zöglinge, deren 
Verdienst um so höher anzuschlagen ist, als ihnen aus eigener Erfahrung 
die Schwierigkeit des Übernommenen Amtes vollkommen klar sein musste. 



Es erübrigt nur noch der grossartigen Stiftungen zu erwähnen, die 
dem Minderbemittelten den Zutritt in die Akademie, zur Quelle ihrer 
Ausbildung, ermöglichen. 

Von den derzeitig in der Akademie befindlichen 320 Zöglingen 
gemessen nämlich 178 derselben Stiftungen, die theils durch das aller- 
höchste Kaiserhaus, theils durch den Edelsinn hochherziger Privaten ge- 
schaffen wurden. 



- XV - 

Diese Stiftungen sind nun entweder allen fähigen Zöglingen ohne 
Unterschied, oder nur dem Adel nach verschiedenen Ahstufungen, oder der 
Verwandtschaft der Stifter zogänglich, endlich berechtigt auch die ver- 
schiedene Nationalität zur ausschliessenden oder vorzugsweisen Competenz. 

Die Ernennung der Stiftlinge geht meist von Sr. kaiserl. u. königl. 
Majestät aus, während das Präsentationsrecht verschiedenen Dikasterien> 
oder Privaten, diesen als Nachkommen der Stifter, zusteht Als solche 
Stiftungen bestehen: 

1. Die Kaiserin- Maria-Theresia-Stiftung deutscher Nation mit 21 
Stiftplätzen für katholische adelige Jünglinge aus den Erbländem, mit dem 
Präsentationsrechte des k. k. Ministeriums des Innern. 

2. Die Kaiserin - Maria - Theresia - Bätaszeker-Stiftung ungarischer 
Nation mit 15 Stiftplätzen, darunter 2 für Croaüen und Slavonien, für 
Jünglinge aus Ungarn (resp. Croatien und Slavonien), mit dem Präsen- 
tationsrechte des k. ung. Ministeriums für Cultus und Unterricht. 

3. Die Kaiser-Fer Jinand'sche Stiftung mit 6 Stiftplätzen für katholische 
Jünglinge des erbländischen Adels, mit dem Präsentationsrechte der 
k. k. mährischen Statthalterei. 

4. Die Kaiser-Franz- Josef- (neu-ungarische) Stiftung mit 10 Stift- 
plätzen für Jünglinge aus Ungarn, mit dem Präsentationsrechte des k. ung. 
Ministeriums für Cultus und Unterricht. 

5. Die Kronprinz-Rudolf-Stiftuug mit 6 ungarischen und 3 kroatisch- 
slavonischen Stiftplätzen für Jünglinge aus Ungarn resp. Croatien und 
Slavonien mit dem Präsentationsrechte des k. ung. Ministeriums für Cultus 
und Unterricht, resp. des k. kroat. -slavonischen Ministeriums. 

6. Die freih. Tenffenbach'sche Stiftung mit 30 Stiftplätzen mährischer 
Abtheilung und 1 2 Stiftplätzen niederösterreichischer Abtheilung für katho- 
lische Jünglinge des erbländischen Adels, mit dem Präsentationsrechte des 
mährischen Landesausschnsses. 

7. Die Jakob von Schellenburg'sche Stiftung mit 8 Stiftplätzen für 
adelige Jünglinge aus Krain, mit dem Präsentationsrechte des Krainer 
Landesausschnsses. 

8. Die Fürst-CoUoredo-Mannsfeld^sche Stiftung mit einem Stiftplatze 
für Nachkommen der fürstlichen Linie oder auch andere Jünglinge mit 
dem Präsentationsrechte des jeweiligen Majorats - Besitzers, gegenwärtig 
Josef Fürsten Colloredo-Mannsfeld. 

9. Die Gräfin-Petronella-Csäky'sche Stiftung mit einem Stiftplatz 
für Nachkommen der beiden Halbschwestern der Stifterin, Anna und Maria 
Gräfinen Csaky, mit dem Präsentationsrechte des k. ung. Ministeriums 
für Cultus und Unterricht. 

10. Die Galizische Stiftung a) mit 9 altgalizischen Stiftplätzen und 
b) 10 neugalizischen Stiftplätzen (darunter je 1 für die Bukowina) för 



— XVI — 

Jünglinge aas Galizien, resp. Bukowina mit dem Präsentationsrechte des 
galizischen Landesausschosses. 

11. Die Dalmatinische Stiftung mit 2 Stiftplätzen für Jünglinge aus 
Dalmatien, mit dem Präsentationsrechte des dalmatinischen Landes-Aos- 
Schusses. 

12. Die Küstenländische Stiftung mit 2 Stiftplätzen für Jünglinge 
aus dem Küstenlande, mit dem Präsentationsrechte des k. k. Ministeriums 
des Innern. 

13. Die herzoglich Savoy'sche Stiftung mit 16 Stiftplätzen für 
katholische Adelige mit dem Ernennungsrechte des regierenden Fürsten 
Liechtenstein. 

14. Die freih. Kirchherg'sche Stiftung mit 17 Stiftplätzen für adelige 
katholische Jünglinge (inländischer Adel und österreichisches Staatshürger- 

* recht) mit dem Präsentationsrechte des k. k, Wiener Landesgerichtes. 

15. Die Virgilianische Stiftung mit je einem Stiftplatz für Steier- 
mark, Kärnten, Tirol, Böhmen und Oher- und Niederösterreich für 
mittellose adelige Jünglinge vorstehend genannter Länder, welche 6 oder 
mindestens 4 Gymnasialklassen mit gutem Erfolge ahsolvirt hahen, mit 
dem Präsentationsrechte des jeweiligen Fürsterzhischofs von Salzburg, 
resp. der k. k. Landesregierung in Salzburg, resp. des Besitzers des 
ersten gräfl. Thun'schen Majorats in Klösterle, resp. des Besitzers des 
zweiten gräfl. Thun'schen Majorats in Choltitz. 

16. Die Valentin Andreas von Adamovics'sche Stiftung mit 3 Stift- 
plätzen für Verwandte des Stifters und deren Nachkommen, für Jünglinge 
Namens Adamovics aus Kuklo im Pressburger Comitat gebürtig, endlich 
in Ermanglung solcher auch für andere Jünglinge, mit dem Präsentations- 
rechte der k. k. niederösterr. Statthalterei. 

17. Endlich die Freiin von Schellerer'sche Stiftung mit einem Stift- 
platze für Offizierskinder von adeliger Geburt (vom Ritter- oder Freiherrn- 
stande) mit besonderer Rücksicht auf die Ertel von Krehlau'schen Nach- 
kommen mit dem Präsentationsrechte des k. k. Reichs-Kriegsministeriums. 

Die Mehrzahl der Stiftungen erfordert aber noch eine jährliche 
Aufzahlung für Equipirung und Nebenauslagen, für welche sich die Ange- 
hörigen der Zöglinge schriftlich zu verpflichten haben. 

Bei besonderen Verhältnissen übernimmt die kaiserliche Grossmuth 
diese Aufzahlung aus der Allerhöchsten Privatcasse. 

Die Dotation dieser obigen Stiftungen besteht theils in Capitaiien, 
theils in ansehnlichem Grundbesitze. 

Insbesondere fundiren die Herrschaften Grossrnssbach, Eggenbnrg 
und die Probstey Zwettel in Niederösterreich, dann ftepin in Böhmen die 
Kaiserin -Maria -Theresia -Stiftungen; die Herrschaft Bataszek die königl. 
ungarischen Stiftungen ; die Herrschaft Neutitschein in Mähren die Kaiser- 
Ferdinand'sche Stiftung; dann Dürnholz in Mähren und Zistersdorf in 



- xvn - 

Niederösterreich, die freiherrlich Tenffenbach'sche Stiftung*; endlich grosse 
Zinshäoser in Wien und die Herrschaft Haagsdorf in Niederösterreich die 
freiherrlich Kirchberg'sche Stiftung. 

Die Einkünfte dieser Yermögenschaften schaffen die Mittel zur Er- 
haltung von 178 Stiftungen mit einem jährlichen Eostenanfwande von je 
800—1000 fl., während das Kostgeld der Zahlzöglinge auf 1000 fl. 
festgesetzt ist. 

Das grossartige Akademie-Gebäude mit seinem ausgedehnten Garten- 
complexe wird nur zu eigenen Institutszwecken benützt. 

Durch die Erträgnisse dieser grossartigen Stiftungen, welche durch 
die Gnade des Allerhöchsten Kaiserhauses und hochherziger Privaten 
gegründet wurden, sowie durch die Beiträge der Zahlzöglinge werden 
sämmtliche Auslagen des Institutes bestritten, ohne dass das Budget des 
Staates in irgend welcher Weise belastet wird. 

Welcher Staat Europa^s hat ein ähnliches Institut aufzuweisen! 



Und nun zum Schlüsse noch einige Worte. 

Zunächst sind es Worte des wärmsten Dankes, die ich allen Jenen 
zu sagen habe, welche meine Arbeit werkthätig unterstützten. Insbesonders 
danke ich der hochverehrten Direotion der Akademie, die alle ihr zu 
Gebote stehenden Behelfe mir zur Verfügung gestellt hat, und dem k. k. 
Regierungsrathe Carl von Dilgskron, der bei der Zusammenstellung 
der Listen aufopfernd mitwirkte. 

Mein in den öffentlichen Blättern eingerückter Aufruf und meine 
schriftlichen Ansuchen wegen Mittheilung zweckfördernder Daten fanden 
allenthalben günstige Beurtheilung und Unterstützung. 

Die Theilnahme war um so erfreulicher, als auch Männer in den 
höchsten Würden meiner freundlichen Einladung in umfassender Weise 
nachgekommen sind. 

Konnten ihre Mittheilungen mit Rücksicht auf den Zweck dieses 
Werkes und seiner Anlage nicht in der gewünschten Ausführlichkeit Yer« 
Wendung finden, so wurde doch Vorsorge getroffen, dass die ganze Corre- 
spondenz dem Archive der Akademie zur allfälligen weiteren Benützung 
geordnet übergeben werden wird. 

Allerdings blieben auch manche Wünsche unerfüllt, manches Schreiben 
fand keine Erledigung, allein hier trägt wohl am meisten der private 
Charakter des Unternehmens Schuld. 

In Betreff der Anordnung des Werkes erlaube ich mir zu bemerken, 
dass zunächst die vollständigen Namen aller Angehörigen der Anstalt 
in der Reihenfolge ihres Eintrittes nach den verschiedenen Kategorien auf- 
geführt werden. 



^ XVIII - 

Ich wählte die chronologische Ordnung, weil dadurch es den noch 
lebenden Zöglingen möglich wird, ihre Kameraden und Lehrer, letzteren 
aber ihre Schüler wieder zusammenzufinden und bei der Durchblätter ung 
dieses Albums die Erinnerung an frohe Zeiten zu feiern, an die Zeit des 
Zusammenlebens in dem grossen Hause. 

Die damaligen kleinen Sorgen sind längst vergessen, es bleiben in 
der Regel nur die Eindrücke der glücklichen Tage. 

Die Schreibart der Namen wechselte nach den verschiedenen Zeiten 
und der Person der Verfasser der Verzeichnisse auf eine auffallende Weise, so 
dass es oft schwer war, die Zusammengeiiörigkeit der Familien zu erkennen. 

Im Allgemeinen wurde auch die Schreibart der Original-Behelfe bei- 
behalten, jedoch war es nöthig, wegen der Indicirung eine grössere Gleich- 
artigkeit anzustreben, wozu die der genealogischen Taschenbücher ge- 
wählt wurde. 

Es erscheinen sohin innerhalb einer Klammer die in der Anstalt 
verlebte Zeit, dann, soweit es eruirbar war, Geburts- und Todesdaten. 

Die k. k. Edelknaben werden ferner durch die Beifügung eines E 
bezeichnet. 

Die Edelknaben werden nämlich seit 1773 mit wenigen Ausnahmen 
nur aus den Zöglingen des Theresianums nach geleisteten Ahnenproben 
durch kaiserliche Ernennung ausgewählt, und es liegen die authentischen 
Verzeichnisse derselben vor. 

Nunmehr folgen kurze biografische Skizzen, insoweit selbe zu er- 
halten waren, wobei bemerkt wird, dass von Ordensauszeichnungen in der 
Regel nur die des goldenen Vlicsses und der von der Kaiserin Maria 
Theresia Gestifteten aufgenommen wurden. 

Alle Orden und Auszeichnungen anzuführen, erscheint auch mit 
Rücksicht auf den Zweck des Albums nicht nöthig, da es sich haupt- 
sächlich nur darum handelt, die Persons-Identität nachzuweisen. 

Zur Ausfüllung der Personal-Daten wurden nebst den mir zuge- 
kommenen freundlichen Mittheilungen insbesonders die Civil- und Militär- 
Schematismen, die genealogischen Taschenbücher, dann die ausgezeichneten 
Werke von Schoenfeld (auch eines Theresianisten), Wisgrill und Wurzbach, 
ebenso die Partezettelsammlung des Grafen Ignaz Fuchs, endlich die 
mir von dem Jesuiten- und Piaristcn-Ordcn zur Verfügung gestellten 
Kataloge und Familienbögen benützt. 

Da die Zöglinge des Theresianums öfter in Militäranstalten versetzt 
wurden, und anderseits auch aus demselben ins Theresianum kamen, so 
ist es erklärlich, dass eben diese andern Anstalten solche Zöglinge, und 
zwar mit vollem Rechte, gleichfalls als die Ihrigen aufführen. 

Ein alphabetisches Inhaltsverzeichniss wird die Auffindung der 
Namen ermöglichen und zwar der Zöglinge nach den vorgesetzten Ordnungs- 
zahlen jeder einzelnen Periode, des Lehrkörpers aber nach der Seitenzahl. 



— XIX — 

Um aber den Umfang des Inhaltsverzeichnisses nicht fibennässig 
anwachsen zu machen, wurden nur jene Prädicate aufgenommen, welche 
in der Akademie als Ruf- Namen gebräuchlich waren. 

Selbstverständlich kann diese Arbeit weder auf unbedingte YoU- 
ständigkeit, noch auf Unfehlbarkeit der beigesetzten Personal-Daten An- 
spruch machen. 

Ich bin mir der Schwierigkeit der gesetzten Aufgabe vollkommen bewusst, 
so dass ich Anstand nahm, schon jetzt vor die OefFcntlichkeit zu treten. 
Die Ueberzeugung aber, dass die gewünschte Vollständigkeit und Richtig- 
keit auch nach vielen Jahren nicht zu bewältigen sein würde, wie dieses 
ähnliche Arbeiten erweisen, und dass durch die fast wöchentlich in den 
öffentlichen Blättern gemeldeten Todesfälle der Kreis der lebenden Ange- 
hörigen der Anstalt sich allmälig verringert, hat mich veranlaset, dem 
dringenden Wunsche meiner Freunde nachzugeben und die Drucklegung 
des Werkes zu beginnen, das Urnen nunmehr in einer, wie ich glaube, 
würdigen Form vorliegt. 

Ich erlaube mir nur noch die dringende Bitte zu stellen, durch 
gefällige Ergänzungen und Berichtigungen sich an der Vervollkommnung 
dieses Albums zu betheiligen, indem ich jede diesbezügliche Mittheilung 
mit grossem Danke entgegennehmen und nach Massgabe des Stoffes vielleicht 
ehestens in einem Nachtrage verwerthen werde. 

Nur auf diese Weise wird übrigens die Möglichkeit angebahnt, 
dass nach Jahren in einer neuen Auflage eine vollendetere Arbeit meinen 
Freunden geboten werden kann. 

Ich aber glaube für mich das bescheidene Verdienst in Anspruch 
nehmen zu dürfen, die ersten Steine gesammelt und die Idee der echten 
Kameradschaft zur berechtigten Geltung gebracht zu haben. 

Ein Jeder aber, der wohlwollend dieses Buch zur Hand nimmt und 
sein Auge die ziffernreichen Blätter durchmustern lässt, wird doch Etwas 
finden, was ihn anregt, was ihn vielleicht auch befriedigt; darin aber 

ersehe ich meinen Lohn für die verwendete Zeit und Mühe. 

* 

Wien, März 1880. 



I. Periode 

von der Gründung der Anstalt durch die Kaiserin Maria Theresia 
im Jahre 1746 bis zur Aufhebung derselben unter Kaiser Josef IL 

im Jahre 1784. 



(Jesuitenzeit.) 



A) Cnratorium, Lehr- und Verwaltungskörper. 



1. Curatoren. 

2. Directoren. 

3. Vice-Directoren. 

4. Jarid lache Professoren 

a) aus dem Jesuiten- Orden, 
h) au« dem weltlichen Stande. 

6. Professoren und Präfecte ans dem 
Jesuilcn-Orden (1746-1773). 



6. Professoren und Präfecte aus dem 
geistlichen nnd weltlichen Stande 
(1773-1784). 

7. Lehrer für könierliche Uebungen. 

8. Aerzte. 

9. Bibliothekare. 
10. Hausukonom. 



1 



1. Curatoren. 

Khevenhflller Josef, Graf (1746-54), geb. 1706 f 1776, 

k. k. Oeh. Rath a. Kam. Obentkftmmerer, SUaU- u. Conf.-Minister, Ritt d. gold. VlietBes. 
u. GK. des St. O., Fttnt 1763. Protector des CoUegitun TheresianumB. 

Trautson Josef, Graf (1755-57), geb. 1705 f 1757, 

Fürstensbischof iu Wien, Cardinal der rOm. Kirche. Protector in Studieniaohen. 

Migazzi Anton, Graf (1761-73), geb. 1714 f 1803, 

k. k. Geh. Rath, Ffirsterzbischof in Wien, Cardinal der rüm. Kirche. Cnrator der theree.- 
savoy. Akademie. 

Lanthieri Johann Caspar, Graf (1773-82), 

k. k. Geh. Rath. I. Ober-Director der k. k. Adeligen-Akademie. 

Stiltfried-Rattonitz Emanuel, Freiherr (1782-84), geb. 1726 f 1795, 

k. k, Kämmerer, Oberdirector der theree. Ritter- Akademie. 



Salm Carl, Graf (1755), geb. 1697 f 1755, 

k. k. Geh. Rath. Ober-Dirdctor der k. k. theres. Ritter-Akademie. 

Windischgrätz Balthasar, Graf (1755-58). 

k. k. Goneral-Feldwachtmeister. Ober-Director. 

Colloredo Carl Ottokar, Graf (1761-73), geb. 1723 f 1786, 

k. k. n. ö. B«s.-Bath, Dir. f. d. adeligen Ueb., tUrb ala k. k. 0«h. B*th, Um., StMhnth. 

Edling Phüipp, Graf (1773-82), 

k. k. Geh. Rath, II. Ober-Director der k. k. Adeligen-Akademie. 



1* 



- 4 — 



2. Directoren. 

R. P. Debiel Ludwig (1746-48), geb. 1679 f 1771, 

Bector, starb als Kanzlor der Grazer Universität. 

R. P. Langet! Ignaz (1749-54), geb. 1698 f 1764, 

Bector, Thcol. und Phil. Dr. 

R. P. Pock Mathias (1755-60), geb. 1690 f 1779, 

Bector, Theol. und Piiil. l)r, starb al« Hnbprior bei St. Martin in Prcsüburg. 

R. P. Kerens Heinrich (1761-66), geb. 1725 f 1792, 

Bector, früher 1755-1760 Prof. der Philosophie nnd dos Naturreclites, starb als I. Bischof 
in St. Polten (s. Abth. 4 a). 

R. P. Cronstein Theodor (1767-73), geb. 1720 f 1789, 

Bector, früher 1750-17C6 Prof. der Philosophie, starb ab Probst in Zwettl. 

R. P. Marx Gratian (1774-84), geb. 1720 f 1810, 

Director, Piarist der Olterr. Prov., starb als inf. Domprobst in Leoben. 



3. Yice-Directoren. 

Abbe Izzo Josef (1774-78), geb. 1721 t 1793, 

Yice-Dir., Exjesnit, starb als Abt u. Director des Adeligen-GoUegiums iu Ofen (s. Abth. 6). 

Abb6 Hebeler Jacob (1774-78), geb. 1740 t 1793, 

Vice-Director, Exjesuit (s. Abth. 6). 

Born Ignaz von (1778-84), geb. 1742 t 1791, 

Stadien-Director der philos. Studien, k. k. Hofrath, bekannter Geolog. 

Heinke Procop, Freiherr von (1778-84), geb. 1726 f 1803, 

Studien -Director der juridischen Studien, k. k. n. ö. Lehen- und Beg.-Batb, B. d. St.-O. 

P. Frosch Carl (1778-84), Vice-Director. 



— 5 — 

4. Juridische Professoren. 

a) Aus dfin Jesuiten-Orden. 
P. Galler Leopold, Graf (1746-48), geb. 1684 f 1761, 

Theol. Dr., Prof. des NatnrrechteB und des canon. Hechtes. 

P. Fahldi Franz (1746-48), geb. 1704 t 1779, Prof. des röm. Rechtes. 
P. Schez Franz (1749-52), geb. 1701 f 1756, 

Theol. u. Phil. Dr., Prof. des canon. Rechtes. 

P. Kössler Josef (1753-55),' geb. 1711 f 1771, 

Theo), a. Phil. Dr., Prof. des oaD. Hechtes. 

P. Carl Josef (1754-55), geb. 1706 t 1776, 

Prof. des can. Rechtes, Grneral-Studienpräfect, starb aln Pfarrer iu Bockflioss. 

P. Apponyi Josef, Graf (1754-55), Prof. des Naturrechtes. 

P, Goderer Josef (1754-55), Prof. d. Naturrechtes u. d. Kirchengesch. 

P. Kerens Heinrich (1758-60), geb. 1725 f 1792, 

Prof. des Xatnrrechtes («. Abth. 2). 

P. Plerer Josef (1763-73), geb. 1731 f 1805, 

Prof. der Stasbtsknnde, starb als Probst und Domherr zu Ruab. 

h) Ans (lein weWichpji Staude, 
Piker Johann Baptist (1746-55), 

Prof. juris civilis et gentium, bedeutender jurid. Schriftsteller. 

Beck Ch. A, (1748-55), Prof, juris publici, k. k. n. ö. Reg.-Bath. 
Justi N. (1749-55), Prof. der Cameral-Wissenschaften. 
Riegger Paul Josef von, senior (1753-69), geb. 1705 f 1775, 

Joris Dr., Prof. Juris puhlici et canonici, später Director des Jur. Studiums. 

Martini Anton, Freiherr (1753-73), geb. 1726 f 1800, 

Juris Dr., Prof. juri« naturalis, starb als k. k. Geh. Rath., II. Präs. des obersten Gerichts* 
hofes. Bitter des St. O. 

Lyncll N. (1758-69), Prof. der politischen Wissenschaften. 
Banniza Johann Peter (1758-73), geb. 1707 f 1775, 

Prof. des rOm. Rechtes, k. k. Uofrath. 

Engeischall Josef Heinrich (1758-73), 

Prof. der Oekonomie, k. k. Rath, Hofsecrctftr. 

Zahlhelm Carl von (1769-73), 

Prof. der polit. Wissenschaften, k. k. Rath und Secretär der ökonomischen Gesellschaft. 

Schloissnigg Johann Baptist, Freiherr (1774-84), geb. 1746 f 1804, 

Juris Dr., Prof. des Staats- und YOlkerreohtes, starb als Vice-Pr&sident der böhm. Hof> 
kanzlei, Ritter des 8t. O. 

Sonnenfels Josef von (1774-84), geb. 1732 f 1817, 

Prof. der Cameral-Wissenschaften und polit. Gesetze, starb als k. k. Hof rath, B. d. 6t. O. 

KöfTel N. von (1774-84), Prof. der Polizei- Wissensch. u. pol. Gesetze. 
Scheidiein Georg von (1774-84), geb. 1750 f 1825, 

Juris Dr., Prof. des Österr. Rechtes und der gerichtlichen Praxis. 

Riegger Josef Anton von, junior (1774-84), geb. 1742 f 1795, 

Juris Dr., Prof. des Kirchenrechte« n. der Cameral-WisscnHoh., »tarb als k. k. Re^.-Rikth. 



— 6 — 

5. Professoren und Präfecte 

am dem Jesuiten-Orden (1746-1773). 
P. Froehlich Erasmus (1746-58), geb. 1700 f 1758, 

Fbll. Dr., Fror, der allg. Weltgeachichte, Biblfotbeku. 

P. Halioy Peter (1746-48), geb. 1707 f 1789, Prof. d. Mathem. 

P. Haymerle Anton (1746-48), geb. 1719 f 1775, Präfect. 

P. Lanz Benedict (1746-49), geb. 1713 f Präfect. 

P. Kraussler Franz (1746-62), Präf , Prof, Juristen-Superior. 

M. Maidl Anton (1746-48), Professor. 

Fr. Orgler Johann (1746-53), Ockonom. 

P. Pamer Anton (1746-50), geb. 1707 f 1781, 

Professor, starb als GymiiaBial-Pr&fect in Lioz. 

Fr. Siibinczki Simon (1746-64), Oekonom. 
P. V6rl Valentin (1746-48), geb. 1712 f 

Theol. tt. Phil. Dr., Piof. drr Philosophie. 

P. Vorster Anton (1746-48), geb. 1706 f 

Theol. Dr., Prof. der (icBchiclit(>. 

Fr. Becher Mathias (1746-48), Präfect. 

Fr. Braun Mathias (1746-49), Krankenwärter. 

P. Becceler Ludwig (1747-49), geb. 1710 f 1782, 

Prof. der Pliilosophie. 

P. Bendel Franz X. (1747-73), geb. 1712 f 

l*rof. der Philuuoidiie, Pracnr.'ttur. 

P. Claus Johann Baptist (1747-49), Professor. 

Fr. Decker Christof (1747-73), Apotheker. 

P. OolhopfT Josef (1747-60), Präfect und Professor. 

P. FicMI Dominik (1747), Präfect. 

M. Hobst Georg (1747-49), Präfect und Professor. 

P. Kürner Anton (1747-49), Präfect und Prediger. 

P. Kurner Peter (1747-66), Präfect. 

M. Laberger Anton (1747-48), geb. 1726 f 1766, Präfect. 

P. Paumgarten Anton (1747-53), Präfect und Prediger. 

P. Petauer Anton (1747-53), Professor und Procurator. 

P. PfeifTer Leopold (1747-50), Präfect. 

P. Rieger Christian (1747-60), geb. 1714 f 1780, Prof. d. Mathem. 

P. TJIIy Wilhelm (1747-60), Präfect und Professor. 

P. V6csey Johann Bapt. (1747-49), Präfect. 

P. Bottoni Johann Nep. (1748-50), Haus-Oekonom. 

P. Csefalval Paul (1748-50), geb. 1715 f 1760, Präfect. 



^^ 



— 7 — 

P. Florianschiz Franz (1748-54), Präfect. 

P. Frlz Andreas (1748-55), geb. 1711 f 1790, 

Tbeol. Dr., Prof. der Geschichte, iler letzte clram. Dichter; surb al» (Tymu.-Pmf. in Oün. 

P. Haan Ignaz (1748-52), geb. 1680 f 1761, Präfect u. Hofprediger. 

Fr. Monschein Michael (1748-50), Sacristan. 

P. Metzburg Leopold (1748-54), Professor der Mathematik. 

M. Renckel Josef (1748-50), geb. 1723 f 1795, Präfect. 

P. Schmelzer Franz (1748-50), geb. 1678 f 1764, 

Theol. Dr. und PrÄfeet. 

P. Summating Josef (1748-51), Präfect und Prediger. 

P. Tanzenberg Cajetan (1748-50), Präfect. 

P. Vorster Sigismimd (1748-60), geb. 1715 f 1794, 

Phil. Dr. und PrÄfoct, Sub-Prociirat(»r. 

P. Zanchi Josef (1748-60), geb. 1710 f 1780, 

Prof. der Philosophie, starb als Canonicus in Gün. 

P. Edimiiler Paul (1749-51), geb. 1718 f 176Ö. Präfect. 
P. Fischer Johann Baptist (1749-62). geb. 1726 f 1762, 

fnif. der Mathematik. 

P. Hüber Augustin (1749-51), Präfect. 

P. Jovio Tliaddäus (1749-51), Prediger. 

P. Keillinger Josef (1749-54), Präfect und Professor. 

P. Kheli de Kellburg Josef (1749-72), geb. 1711 f 1772, 

Theol. Dr., Prof. der Philuitophi«», Bibliothekar. 

P. Klaus Ignaz (1749-51), geb. 1717 f 1791, Ph. u. Th. Dr., Präf. 

P. Luchs Johann Baptist (1749-51), Ilaus-Oekonom. 

P. Mayr Peter Paul (1749-51), geb. 1716 f 1753, Dr. Phil., Prof. 

P: Puchberger Martin (1749-51), geb. 1715 f 1796, Präfect. 

Fr. Werie Anton (1749-51), Pförtner. 

P. Abrasart Melchior (1750-59), Prof. der franz. Sprache. 

Fr. Diemand Paul (1750-63), Krankenwärter. 

P. Du Ciercque Peter (1750-54), Prof. der franz. Sprache. 

P. Eder Johann Baptist (1751-52), Präfect (s. Abth. 6). 

P. Faber Sebastian (1751-57), geb. 1718 f 1758, Dr. u. Prof. d. Phil. 

Fr. Pecker Mathias (1751-58), Sacristan. 

P. PeyrI Franz Xaver (1751-52), Präfect. 

P. Puechmayr Andreas (1751-53), f 1758, Haus-Oekonom. 

P. Rechbach Ilieronymus (1751-52), geb. 1721 f Präfect. 

P. Rechtenberg Wolfgang (1751-52), geb. 1715 f 1751, 

Dr. und Prof. der Phllowiphle. 

P. Schartauer Ignaz (1751-52), Professor. 



— 8 — 

V. Schrott Ignaz (1751-53), Präfect. 

P. Tevelle Ignaz (1751-59), Prof. der französischen Sprache. 

P. Wailand Franz Xaver (1751-52), geb. 1719 f 1801, 

. Prifcct, Ktarb uln Pfarrer in StiililweisBeuburg. 

P. Ditz Mathias (1752-53), Professor, 
P. Geiger Mathias (1752-61), geh. 1720 f 

Präfect, stnrh alx inful. Abt Sanctae Cnicis ad raurum. 

P. PeyrI Ignaz (1752-53), Professor. 

M. Rosenbergen August (1752-53), Sub-Bibliothekar. 

P. Schurian Sigmund (1752-53), Präfect. 

P. Vaiensart Theodor (1752-54), Prof. der franz. Sprache. 

P. Wolffrum Sigmund (1752-53), Präfect. 

P. GröSSing Franz (1753-62), Prof. der Philosophie und Präfect. 

P. Halffinger Franz (1753-54), Präfect. 

P. Hammermiller Georg (1753-54), Professor. 

P. Monsperger Josef (1753-54), Prof. der Philosophie. 

P. Niczki Jonas (1753-54), Prof. der Philosophie. 

P. Plindendorlfer (^arl (1753-54 u. 1760-73), Präfect u. Professor. 

P. Radieucig Franz (1753-54), Präfect. 

P. Ritzi Ignaz (1753-54), Präfect. 

P. Bosizio Anton (1754-55), Präfect. 

P. Cernigei Ignaz (1754-55), Professor. 

P. Cunz Ignaz (1754-56), Präfect. 

Fr. Gärtner Rochus (1754-55), Sub-Procurator. 

P. Hardt Auton (1754-55), Prediger. 

P. Heseel Carl (1754-55), Präfect. 

P. Izzo Josef (1754-73), geb. 1721 f 1793, 

Prilfdct und ProfcKsor (t^. Abth. 3). 

P. Keller Franz (1754-57), geb. 1700 f 1762, 

Thcol. u. Pliil. Dr., Ilnus-Oekdiiom. 

P. Kölbi Josef (1754-55), Professor. 

P. Liesganigg Jacob (1754-57), Präfect und Professor. 

P. PoCk Franz Xaver (1754-55), Präfect. 

P. Rasp Ignaz (1754-55), Professor der Physik. 

Fr. Rohrmoser Georg (1754-55), Gärtner. 

P. SchlfTmlllefH^arl (1754-55), Präfect. 

P. Schöttl Johann Baptist (1754-63), geb. 1720 f 

Präfect und Professor der Phyuik, bedeutender astronoiniBclier Bchriflstcller. 

P. Stainberger Ernst (1754-55), Präfect. 



V? 



— 9 - 

P. Staininger Franz Xaver (1754-55), Professor. 

P. Steinkellner Carl (1754-55), geb. 1720 f 1776, Professor. 

P. TaulTerer Innocenz, Freiherr (1754-58), geb. 1722 f 1794, 

ProfcMor, tftarb als Oöncr Archidiakon. 

P. Wachni Leopold (1754-55), Präfect. 

P. Albot Mathias (1755-73), Prof, der franz. Sprache (s, Abth. 6). 

P. Führer Josef (1755-57), Prof. der Philosophie. 

P. Giuliani Alois (1755-56), Präfect. 

P GolTroy Claudius (1755-56) Prof. der franz. Sprache. 

P. Gözen Max (1755-58), Präfect. 

P. Hana Christoph (1755-56), Präfect. 

P. Van Hulthem Peter (1755-56), Präfect. 

P. Kürner Alois (1755-57), Ilaus-Oekonom. 

M. Macszeele Wilhelm (1755-56), Präfect. 

P. Pachner Norbert (1755-56), geb. 1724 f 

Präfect, Btarb als Prof. Uer PliiloHoplilo in Linz. 

P. Plindendorfer Alois (1755-73), Präfect und Professor. 

P. Pohl Franz Xaver (1755-56), Präfect. 

P. Raisl Heinrich (1755-56), Supplent. 

P. Rosenberger Ignaz (1755-60), Professor. 

P. Roy Franz (1755-58), geb. 1724 f 1788, 

Prüf. u. Prof. der Geschichte, starb aIb Dumherr xu Pressburg u. inful. Abt zu St. Mori«. 

Fr. Sedimayer Melchior (1755-60), Einkäufer. 
P. Walcher Josef (1755-56), geb. 1719 f 1803, 

Prof. der Mathematik, starb als Prtjbat und kais. Rath. 

P. FornI Carl (1756-63), geb. 1728 f Professor. 

P. Frleberth Samuel (1756), Präfect. 

P. Herwerth Josef (1756-58), Präfect. 

P. Inama Josef (1756-57), f 1801, Professor und Schriftsteller. 

Fr. MelledltSCh Ambros (1756-62), Kellermeister. 

M. Pernstecher Anton (1756-57), Professor. 

P. Pray Georg (1756-57), geb. 1724 f t802, 

Profesaor, aturb *1> iuful. Abt zu üruaiwanlein und uugar. BeichahlstoTiognpb. 

P. Amon Franz Xaver (1757-58), Professor. 

P. Doller Georg (1757-58), geb. 1726 f 1791, Professor. 

P. Haslinger Ignaz (1757-58), Professor. 

P. HIttner Leopold (1757-58), Präfect und Prediger. 

P. Mako Paul (1757-73), geb. 1724 f 1793, 

Prufect und Prof. der Mathematik, starb als k. Rath u. Domherr zu Walticn (•. Abth. 6). 

P. Mayrhoffer Fr^nz Xaver (1757-58), Professor. 

2 



— 10 — 

P. Melczer Michael (1757-58), PrUfect. 

P. Pachner Franz (1757-58), geb. 1729 11791, Prof., Dr. PLü.u.Theol. 

P. Perl Fortunat (1757-58), Präfect. 

P. Strasser Philipp (1757-58), Präfect. 

P. Zopoth Johann (1757-58), Professor. 

P. Dissent Josef (1758-61), Präfect. 

P. Gasteiger Ignaz (1758-59), Präfect. 

P. Greth Christof (1758-60), geb. 1761 f 

Präfect, Btarb aln Prediger sii eleu neun Chören der Engel in Wien. 

P. Grundtner Franz (1758-59), Präfect. 

P. Helmreich Jacob (1758-60), Professor. 

P. Kaufmann Juscf (1758-59), Präfect. 

P. Neunhauser Quirin (1758-62), Präfect. 

P. Roman Autou (1758-59), Präfect. 

P. Spindler Fnuiz Xaver (1758-59), geb. 1726 f 1773, Professor. 

P. Winkelhoffer (1758-59), Professor. 

P. Wulffen Franz Xaver Freiherr (1758-59), geb. 1728 f 1805, 

Präfect. berilliiiitcr Natiirliipturiker. 

P. Erber Bernard (1759-67), geb. 1718 f 1773, 

Priifect uu'l Bibliothekar. 

P. Gra88er Franz Xaver (l759-60)i Professor. 

P. Gu688mann Oswald (1759-60), Prüftet. 

P. Janovka Theopliil (1759-61), Prof. der böhmischen Sprache. 

P. Kende Ladislaus (1759-61), P^of. der ungarischen Sprache. 

P. KickendorfTer Thomas (1759-60). Präfect. 

P. Klaus Michael (1759-61), geb. 1719 f 1792, 

Theol. I)r... Pfof«*Ki<or der PliilnHophic. 

P. Lainix Gregor (1759-60), geb. 1717 f 1791. Prof. d. Aesthctik. 

P. Mayr Carl (1759-60), Professor. 

P. Peri Franz Poigias (1759-60), Piäfect. 

P. Piazol Josef (1759-60), geb. 1725 f 1773, 

Präfect lind Prüfes*!*ür der KUKiuenz, • 

Fr. Pratter Wilhelm (1759-64), Sacristan. 
P. Rain Franz Xaver (1759-60), Präfect. 

P. Schwarzleuttner Ignaz (1759-60), Präfect. 

P. Sienzel Franz de Paula (1759-60), Professor. 

P. Stögmayr Josef (1759-65), Präfect. 

P. Taupe Carl (1759-66), Prof. der Philosophie. 
P. Visini Johann (1759-60), Präfect. 



— 11 — 

P. Blonde! Josef (.1760-62), Prof. der französischen Sprache. 
P. Csapodi Ladislaus (1760-62) geb. 1724 f 1791, 

Professor der uiifrar'Bchcn Hprache. 

P. Csussen Gregor (1760-61), geb. 1727 f 1764, Prafect. 
P. Denis Michael (1760-73), geb. 1729 f 1800, 

Phil. Dr., PrlfKt, Gymnasial-Profpsaor, dann Bibliothekar (s. Abth. 6). 

P. Haller Josef sen. (1760-61), Prilfect. 

P. Hohenwarth Sigisraund Graf (1762-71), geb. 1730 f 1820, 

Professor der Weltgeschichte, itarb al» Fttrst-Erzbisohof von Wien. 

P. Koller Ignaz (1760-62), Prilfect. 

P. Lepers Josef (1760-61), Prilfect und Prof. der franz. Sprache. 

P. Neumann Ernest (1760-67), Professor. 

P. Obermayr Johann Baptist (1760-61), Professor. 

P. Schlifermiller Ignaz <l760-72), geb. 1727 

Profeaifor der Architektur (s. Abth. 0). 

Fr. Burchard Johann Michael (1761-62), Oekonom. 

P. Diesbach Johann (1761-63), Prof. der böhmischen Sprache. 

P, Ecke! Josef (1761-62), geb. 1737 f 1798, 

Pr-jfesflor und bekannter NumiAuiatikcr. 

P. Haiier Josef jun. (1761-64), Professor. 

P. Herberstein Johann Nepomuk (1761-62), Prof. der Geschichte. 

P. Huberti Jacob (1761-68), Professor der französischen Sprache. 

P. Klein Heinrich (1761-62), Prilfect. 

M, Leenheer Josef (1761-62), Prilfect. 

P. Lerse Heinrich (1761-62), Prilfect. 

P. Michelli Justus (1761-62), Prof. der italienischen Sprache. 

P. Ott Peter (1761-65), Prof. der Eloquenz. 

P. Peck Johann Bapt. (1761-62), geb. 1731 f 1814, Dr. d.TheoL, Präf. 

Fr. Raechbacher Ferdinand (1761-64), Haus-Oekonom. 

P. Richardt Josef (1761-62). Prilfect. 

P. Schaller Josef (1761-69), Prof. der französischen Sprache. 

P. SifTert Franz Josef (1761-62), Jur.-Supcrior, Prof. d. Eloquenz. 

P. Splenyi Franz Ilieronymus Freih. v. Mithaldi (1761-64), Präfect. 

P. della Valle Arnold (1761-73), Prof. d. franz. u. ital. Sprache. 

P. Andrian Anton (1762-63), Prof. der italienischen Sprache. 

P. Burchardt Josef (1762-73), geb. 1732 f 1773, Professor. 

P. Egger Ignaz (1762-68), Professor. 

P. Heidfeid Adam (1762-73), geb. 1731 f 1786, 

Professor der Philosophie*, starb als Feldsuperior in BOhmeiT und Domlierr in Keusiadt. 

2* 



— 12 — 
P. Kirchschlager Josef (1762-63), Präfcct. 

P. Kramer Michael (1762-69), Prlifect. 

P. Labos de Johann (1762-66), geb. 1725 f 1799, 

Theol. u. Phil. Dr., Prof. der böhm. und ungar. Sprache. 

P. Paar Josef (1762-65), Träfect. 

F. Le Perse Josef (1762-63), Prof. der franz. Sprache. 

P. Puchenberger Wilhelm (1762-64), Präf. u. Prof. d. böhm. Spr. 

P. SchifTermiiler Johann Nepomuk (1762-63), Präfcct. 

P. Algner Ignaz (1763-64), Professor. 

P. Brincour Nikolaus (1763-68), Prof. der franz. Sprache. 

Fr. Casteiii Ignaz (1763-64), Haus-Oekonom. 

P. Ensdallner Leopold (1763-69), geb. 1731 f 1795, Präfect. 

P. Gezti Johann (1763-64), Prof. der ungar. Sprache. 

P. Jost Franz (1763-69), Prof. der franz. Sprache. 

P. Mastalier Carl (1763-64), geb. 1731 f 1795, 

Präfect, Btarb ftls Domherr in Laibach ; bekannt durch seine Reden. 

P. Miiterpacher de Mitternburg Ludwig (1763-82), geb. 1734 f 1814, 

Phil. Dr., dann Professor der Philosophie (s. Abth. G). 

P. Ozelberger Franz Xaver (1763-66), Präfect. 

P. Parxl Franz (1763-65), geb. 1731 f 1766, Professor. 

P. Piller Mathias (1763-73), geb. 1733 f 1788, 

Mugik-Directori starb als Professor der Geschichte in Ofen. 

P. Quoirin Nikolaus (1763-69), Prof. der französischen Sprache. 

P. Radieucig Leopold (1763-64), Präf. u. Prof. der ital. Sprache. 

P. Reichel Carl (1763-71), Prof. der französischen Eloquenz. 

P. Schräger Georg (1763-67), Prof. der ungarischen Sprache. 

Fr. Steinbacher Leopold (1763-73), Kellermeister. 

P. Weigl Max (1763-66), Professor. 

P. Weinhoffer Hieronymus (1763-66), geb. 1734 f Präfect. 

P. Auereperg Heribert (1764-65), Präfect. 

P. Van den Biggeiaere Nikolaus (1764-68), Prof. der franz. Spr. 

P. Canal Josef (1764-70), geb. 1734 f 1799, 

Präfcct, starb als Domherr in Wien. 

P. Hereching Daniel (1764-67), Prof. der ungarischen Sprache. 
P. Hohenwarth Johann Nepomuk (1764-71), 

Professor der Philosophie und Gameral-Kecfanungswiesenflchafk. 

Fr. Lippert Michael (1764-70), Krankenwärter. 
P, Munier Franz Xaver (1764-67), Präfect. 
P. Heuberger Ignaz (1764-65), Präfect. 
P. PIckI Josef (1764-73), Präfcct. 



— 13 — 

P. Rosenics Vitus (1764-65), geb. 1734 f 1794, Prof. d. ung. Spr. 
P. Wiirterl Ignaz (1764-65), geb. 1726 f 1811, Präfect. 
M. Domnig Anton (1765-67), Prof. der französischen Sprache. 
P. Klaus Franz Xaver (1765-66), geb. 1738 f 1797, 

Prttfcct, iiarb als Caplan der k, nog. Leibgarde. 

P. Muthsam Franz Xaver (1765-66), geb. 1733 f 1800, 

Fräfect, starb als Pfarrer in HUtteldorf, testirte seino Bibliothek (circa 4000 Bdo.) dem 
Theresianum. 

Fr. Mayr Georg (1765-73), Kellermeister. 

P. Rayss Jacob (1765-67), Prof. der italienischen Sprache. 

P. Regelsperger Christof (1765-66), geb. 1734 f 1797, 

Phil. Dr. nnd Fiäfect. 

P. Rzehacsek Wenzel (1765-66), Präfect. 

P. Schltz Johann Baptist (1765-67), Präfect. 

P. Steinkellner Anton (1765-69), geb. 1732 f 1788, Präfect. 

Fr. Teubel Ignaz (1765-70), Sacristan. 

P. Wittmann Franz X. (1765-73 u. 1801-4), geb. 1739 f 1804, Prof. 

P. Wopperer Andreas (1765-68), Präfect. 

Fr. Ziegler Josef (1765-66), Haus-Ockonom. 

P. Abegg Anton (1766-73), Präf., dann Prof. der ungar. Sprache. 

P. Bonjart Franz Xaver (1766-1804), geb. 1729 f 1804, 

Professor der fraiuüsi sehen Kloquenz (s. II. Periode, Abth. ö). 

P. Giel Johann (1766-72), Präfect. 

P. Grimm Johann Baptist (1766-73), Prof. der bühm. Sprache. 

Fr. Hacker Bartholomäus (1766-67), Haus-Oekononi. 

P. Lusner Josef (1766-67), geb. 1734 f 1800, 

Präfect, starb als Professor am akademisohcn Gymnasium in Wien. 

P. MichellOZZi Augustin (1766-71), geb. 1732 f 1820, 

Professor der italienischen Sprache. 

P. Stöppi Josef (1766-73), Präfect und Gymnasial-Professor. 

P. Wöber Johann Baptist (1766-67), Präfect. 

P. Bober Johann Nepomuk (1767-68), geb. 1736 f 1817, 

Professor der böhmischen Sprache. 

P. van Cutsem Wilhelm (1767-69), Prof. der franz. Sprache. 
P. Erhardt Josef (1767-73 u. 1774-84), geb. 1736 f Professor. 
P. Grceslnger Johann Baptist (1767-68). geb. 1728 f 1803, 

Professor der ungarischen Sprache, starb als Pfarrer in Komom. 

P. de Mersemann Johann (1767-69), Prof. der franz. Sprache. 
P. Posauner Josef (1767-72), Gymnasial-Professor. 
P. Raigersfeld Franz Borgias (1767-73), Prof. der Geschichte. 
P. Schmidt Laurenz (1767-68), Präfect. 



— 14 - 

Fr. Sedimayr Georg (1767-69), Haus-Oekonoin. 

M. Waish Eduard (1767-68), Prof. der englischen Sprache. 

P. Wöbern Augustin (f767-73), Prof. d, Gesch. d. deutschen Reiches. 

P. Zobel Jacoh (1767-68), Präfect. 

P. Bernolak Josef (1768-69), Präfect und Prof. der ungar. Sprache. 

P. Brusinszki Peter (1768-69), Präfect. 

P. Jeniech Christian (1768-69), Präfect. 

P. Mitterpacher Josef (1768-73),. geb. 1739 f 1788 

Flui. Dr., Präfoct, starb iiU Professor der Mathematik in Ofen. 

P. Höger Josef (1768-69), Präfect. 

P. Mordax Josef (1768-70), Präfect. 

P. Pfusterschmid Cajctan (1768), Präfect. 

P. Richtenburg Joacliim (1768-73), Präfect (s. Abtii. 6). 

P. Scobel Franz Xaver (1768-73). geb. 1735 f 1804, 

Präfect (i. ir. rcTimto, Abth. 3). 

P. Szegedi Paul (1768-69), geb. 1735 f 

Prof. der uiigur. Sprache, starb alü firoaspn^hst und Titularbißchof /u Stuhl wcieüenburg. 

P. La Breene Gilbert (1769-71), Prof. der französischen Sprache. 
P. Hlawacs Fabian (1769-71), Prof. der bölimischen Sprache. 
P. Kegler Johann Baptist (1769-70). geb. 1737 f 

PrJifcct und fiymnasial-ProfcBwir, Schriftdtollor. 

P. Kurz Anton (1769-71), Professor. 

P. Meillant Heinrich (1769-71), Prof. der französischen Sprache. 

Fr. Merkel Thomas (1769-71), Küchenmeister. 

P. Mulzer Anton (1769-72), Präfect. 

P. Nekrep Johann v. Gott (1769-70), geb. 1738 f 1784, 

Theol. u. Phil, Dr., IVäfect, starb alfi mfiil. Abt und Director der Orient. Akademie. 

P. Rain Ignaz, Freiherr (1769-70), geb. 1737 f 

Phil. Dr., Präfect, »tarb als Professor der Mathematik in Linz. 

P. Seyringer Franz Xaver (1769-70), Präfect. 

P. Bossicart Nikolaus (1770-73), Prof. d. franz. Spr. (s. Abth. 6). 

« 

P. Bridevaux Jacob (1770-71), Prof. der französisclien Sprache. 
P. Decker Johann (1770-72), Prof. d. franz. Sprache (s. Abth. 6). 
P. Habeat Johann (1770-72), Prof. der französischen Sprache, 
P. Heim Josef (1770-71), Präfect. 
P. Heinze Wenzel (1770-72), geb. 1737 f 1823, 

Professor, starb als Pfarrer. 

P. Leuridan Adrian (1770-73), Prof. d. franz. Spr. (s. IL Per., Abth. 6). 
P. Maistre Ferdinand (1770-72), Prof. der franz. Sprache. 
P. Mayer Franz Xaver (1770-71), Präfect. 



— 15 — 
r. Riedel Fianz Xaver (1770-73), geb. 1738 f 1773, 

Professor des Arcbikektur-Zeicbneus. 

r. Schauer Alois (1770-73), geb. 1738 f 1798, 

Professor der italienischen 8praclje (s. Abth. 6). 

P. SchelTel Augustin (1770-71), geb. 1739 f 1809, 

Prtfect, itarb »Is Sohnl-Diivctur in St. Palten. 

P. De Soutter Jacob (1770-73), Prof. der franz. Sprache. 

P. Tschabuschnig Franz Xaver (1770-72), Prof. der ital. Sprache. 

P. Turek Josef (1770-72), Präfect. 

P. Uhl Carl (1770-71), geb. 1738 f 1794, Präfect. 

P. Gablenski Josef (1771-72), Präfect. 

P. Gendre Melchior (1771-72), Prof. der französischen Sprache. 

P. Gurski Adalbert (1771-73), Präfect. 

P. MafTei Josef (1771-72), Prof des Architektur-Zeichnens. 

P. Mayr Anton (1771-73), geb. 1738 f 

Ph&fjct, starb als Adjuuct der kai«. Ktcmvrarte. 

Fr. Silberhorn Andreas (1771-73), Sacristan. 
Fr. Vöiter Josef (1771-73), Krankenwärter. 

P. Wattrang Ignaz (1771-72), geb. 1739 f 1800, 

Präfuct, starb als Beisitzer der Studieu-IIofcominission. 

Fr. Bailaufr Josef (1772-73), Küchenmeister. 

P. Baruelle Augustin (1772-73), Prof der franz. Sprache. 

P. Domsperger Augustin (1772-73), Präfect. 

P. Gendre Anton (1772-73), Prof. der französischen Sprache. 

P. Jelovicki Joliann (1772-73), Präfect. 

P. Juch Josef (1772-73), Professor (s. Abtb. 6). 

P. Koptik Johann Baptist (1772-73), Prof. der böhmischen Sprache. 

P. Oberleuttne'r Franz (1772-73), Professor. 

P. Pernkow Ignaz (1772-73), Prof. der ungarischen Sprache. 

P. Schätzl Johann Baptist (1772-73), Prof. der franz. Sprache. 

P. Schoenvisner Stefan (1772-73), geb. 1738 f 1820, 

Pbil. Ur., Pr^lf., starb als CuüUjs d. Ofiier Univ. -Bibliothek u. Canouicus in Grosswardein. 

P. Turno Mathias (1772-73), Präfect. 

P. Brink Wilhelm von (1773), Präfect (s. Abth. 6). 

P. Denig Franz Xaver (1773), Prof. der italienischen Sprache. 

P. Eder Franz (1773), Präfect. 

M. KoninCkS Johann Baptist (1773), Prof. der franz. Sprache. 

P. Kossen Josef (1773), Präfect. 

P. Michot Josef (1773). Prof. der französischen Sprache. 



- 16 - 

r. Palma Franz (1773), geb. 1735 f 1787, Prüf., starb als k.k. Hoftaplan. 
r. Rausch Ignaz (1773), geb. 1757 f 1799, 

Professor der Civil- und Militär- Architektur. 

P. Schmldi Heinrich (1773), Präfect. 

P. Schwickhart (1773), Präfect (s. Abth. 6). 

M. van Hofe Abraham (1773), Prof. der französischen Sprache. 

P. Widemann Andreas (1773), Prof. d; ungar. Sprache (s. Abth. 6). 



6. Geistliche und weltliche Professoren und 

Präfecte 

mm Jahre 1773—1784. 

Abbe Albot Mathias (1773-81), Exjesuit, franz. Sprache (s. Abth. 5). 
Abbe Arminger Franz Xaver (1773-82), geb. 1752 f 1802, 

Kxjusuit, Prof. der franzüDischca Sprache (s. II. Periode, Abth. 3). 

Abbe Belfroid (1773-82), Weltpriester, Präfect. 

Abbe Borelli (1773-82), Präfect. 

Abb6 Bossicart Nikolaus (1773-82), Exjesuit, Präfect (s. Abth. 5). 

Abb6 Bonjart Franz Xaver (1773-82), geb. 1729 f 1804, 

Exjesuit, Präfect (h. Ahth 5 und II. Periode, Abth. (i). 

Abb6 Brink Wilheliu von (1773-82), Exjesuit, Präfect' (s. Abth. 5). 

Abbe Decker Johann (1773-82), Exjesuit, Präfect (s. Abth. 5). 

Abbe Delebitz (1773-80). Weltpriester, Präfect. 

Abbö Denis Michael von (1773-84). geb. 1729 f 1800, 

Kxjesuit, Bibliothekar, Dr. der Philu^uphie, istarb alb k. k, Hufrath luitl Custoo der Hof. 
iUliliutbek ; vatcrläudiscber Dichter (&. Abth. 5). 

Oittmann (1773-82), Prof. der französibchen Sprache. 

Abbe Durra (1773-84), Präfect und Prof. der franz. Sprache. 

Abbe Eder Johann Bapt. (1773-84), E.\j., Prof. d. Mineral, (s. Abth. 5). 

Abbe Eberle (1773-82), Weltpriester, Präfect. 

P. Eduard (1773-82), Prof. der Ockonomie. 

Abbe Ehrhardt Josef (1773-82), geb. 1736 f Exjesuit, Präfect. 

Abbe Frank (1773-82), Präfect. 

P. Fuchsthaler Nikolaus (1773-82), Piarist, Präfect. 

P. Gabriel (1773-82), Prof. der Mechanik. 

Abbe Gelhorn (1773-82), Exjesuit, Präfect. 

M. Goffroy (1773-82), Professor. 

P. Gruber Gregor (1780-82), Prof. der Diplomatik. 



— 17 - 

■ 

khhk Heinses (1773-78), Professor. 

Abbe Hofstaetter Franz Felix (1773-82), geb. 1740 f 1814, 

Kxjciuit, Prof. d«r RlMturik (». U. Periode, Abth. 2). 

Abbö Hueber Michael (1773-82), geb. 1748 f Exjesuit, Präfect. 

P. Job Eduard (1773-84), Piarist, Präfect. 

Abb6 Juch Josef (1773-82), Exjesuif, Präfect (s. Abth. 5). 

Abb§ Kurz (1773-82), Exjesuit, Präfect. 

Kopp V. Felsenthai Anton (1773-82), Zeichuenlebrer (s.II. Per., Abth. 7). 

P. Ledeüky Wenzel (1773-82), Piarist, Präfect. 

P. Lehr Josef (1773-84), Prof. der Militär- Architektur. 

Abb« della Lena (1773-84), Präfect. 

Abb§ Lethmüller Ignaz (1773-82), geb. 1743 f 1800, Exj., Präfect. 

P. Liboriue (1773-82), Prof. der Naturgeschichte. 

Abbe Mako Paul (1774-82), geb. 1724 f 1793, 

Exjesuit, Prvf. der Mathematik, starb als k. Bath und Domherr zu Waitzen (s. Abth. n). 

Abb6 Mitterbacher Ludwig von (1774-80), geb. 1734 f 1814, 

Exjesuit, Dr. der PhiliMOphic, Prof. der Physik, starb als Abt zu Monostor (s. Abth. 6). 

P. Nagy Hieronymus (1774-84), Piarist, Präfect. 
P. Norbert (1780-84), Prof. der Physik- 
Abbe Novak von (1773-84), Exjesuit, Professor. 
Abbe Otto (1775-84), Wcltpriester, Präfect. 
Paschau (1775-84), Prof. der französischen Sprache. 
Abbe PozzI (1775-84), Exjesuit, Präfect. 
Abbe SchilTermiiier Ignaz (1773-84), geb. 1727 f 1780, 

Exjesuit, Prüf, der Architektur, k. Ratli, starb al» Dccbaut zu Waitzen. 

P. Sonnemayer Ehrenbert (1773-84), Piarist, Präfect. 
Abb§ Richtenberg Joachim von (1774-82), geb. 1736 f 

Exjrsuit, Prüf, der Logik, Ktarb ala Pfarrer in («nwAthaya («. Abth. 5). 

Abbe Rogier (1774-84), Exj., Prof. d. franz. Spr. (s. II. Per., Abth. 3). 
Abbe Rumberger (1776-84), Exjesuit, Präfect. 
Abb6 Schauer Alois (1774-84), geb. 1738 f 1798, Exj., Präf. (a. Abth. 5). 
Abbe Schwickhart (1777-84), Exjesuit, Präfoet (s, Abtli. 5). 
Abb6 Scobel (1779-84), geb. 1735 f 1804, Exj., Präf. (s. II. Per., Abth. 3). 
Abbe Vanel (1779-84), Exjesuit, Prof. der franz. Si)raehe. 
P. Ulrich Godfried (1778-84), Piarist, Präfect. 
Abbe Voissard (1778-84), Prof. der französischen Spracho. 
P. Wasserthal Anton (1778-84), geb. 1733 f Piari»t, Prof. d. Arithtn. 
Abbe Widemann Andreas (1778-84), Exjesuit, Präfect (s. Abth. 5). 
P. Wieser Otto (1778-84), Piarist, Prof. (s. II. Periode, Abth. 3). 

3 



— 18 — 

Abb6 Wursing (1778-84), Exjesuit, Präfect. 

P. Zapolski Cyprian (1778-84), Piarist, Präfect. 

Zolcher (1778-84), Prof. der französischen Sprache. 



7. Lehrer für körperliche Uebungen. 

Salomoni N, (1773-84), Tanzlehrer. 

HaselbÖCk Josef (1773-84), Tanzlehrer (s. 11. Periode, Abth. 7). 

Winkler N. (1773-84), Fechtmeister. 

Maihieu N. (1773-84), Fechtmeister. 

Clement N. (1773-84), Fechtmeister. 

MIre N. (1773-84), Fechtmeister. 

Rainer Franz (1773-84), Oberbereiter. 



8. Aerzte. 

Humlauer N. von (1773-84), Med. Dr., Ordinarius. 
Habermann N. von (1773-84), Med. Dr., Adjunct. 
Brambiiia N. (1773-84), I. Chirurg. 
Vetter N. (1773-84), II. Chirurg. 



9. Bibliothekare. 

(Jesuiten) s. Abth. 5. 

P. Fröiich Erasmus (1747-58), geb. 1700 f 1758. 

P. Fischer Johann Baptist (1758-62), geb. 1726 f 1762. 

P. Kheli de Keilburg Josef (1762-64), geb. 1711 f 1772. 

P. Erber (1764-67), geb. 1718 f 

P. Denis Michael (1767-84), geb. 1729 f 1800. 



10. Oekonomie-Beamter. 

Godar von Hofmann Mathias (1755-84), 

Uauäinspoctor, als ('lief der gerammten ßkononiisohen Verwaltung. 



B) Zöglinge. 

1 Reigersfeld Johann Nep., Freiherr (1746-48), 

k. k. Oeaandtsohaftsrath iu London, R. d. Ht.-O. 

2 Salburg Christof, Graf (1746-47). 

3 Koch Gottfried, Freiherr (1746-52), 

k. k. Hofrftth der östenr.-bAhni. Hofkanzlel, ttarb im Klostor Bain. i 

4 Koch Johann, Freiherr (1746-52), geb. 1733 f 1780, 

k. k. FML., Tommandant in Ostcnde, B. d. M. Th.-O. 

5 Locher Carl, Freiherr (1746-54). 

6 Locella Albys, Freiherr (1746-54), geb. 1733 f 1800, 

k. k. n. it. Reg.-Batli, bekannter deatscher Schriftsteller. 

7 Swieten van Gottfried, Freiherr (1746-52), geb. 1733 f 1803, 

k. k. «Jeh. Bath, Präfect der Hofbibliothek, Com. d. St.-O. 

8 Swieten van Johann, Freiherr (1746-50). 

9 SafTran Franz, Freiherr (1746-49). 

10 Bereczko Franz, Freiherr (1746-48). 

11 Bereczko Anton, Freiherr (1746-48). 

12 Bereczko Johann, Freiherr (1746-53). 

13 Waihorn Nikolaus, Freiherr (1746-52). 

14 PIno von Friedenthal Josef von (1746-48), f 1785, 

k. k. Gubernialrath, seit 1770 Freiherr. 

15 PfelTershofen Josef, Freiherr (1746-48), 

k, UDg. Ratli der Kammer ku PreseburK' 

16 Niczky Josef von (7461-49), k. k. Oberstlieutenant. 

17 Weichs Josef, Freiherr (1746-49). 

18 Auersperg Josef, Graf (1746-52), geb. 1734 f 1795, 

anfangs Maltheser, sohin nomlicrr in Patssau and Salzburg, Ftlretbiochof xu Lavant, dann 
zu Gark, endlich zu Paftsan, Cardinal-Priester. 

19 Perinyi Andreas, Graf (1746-52). 

20 Isengard Theodor, Freiherr (1746-51). 

21 Kinsky von Wchinitz und Tettau Franz Josef, Graf (1746-53), 

geb. 1TS9 t 1805, k. k. Geh. Ratb, Kam., FZM., Ober-Ulrector der Wr.-N«aaWdter MUitkr- 
Akademle, Ritter de» M, Th.-O. 

22 Kinsky von Wchinitz und Tettau Josef, Graf (1746-53), 

geb. 1731 t 1804, k. k. Oeh. Kath, Kam., Feldniar9chall, Ritter des M. Th.-O. 

3* 



- 20 — 

23 Przichowsky Emanuel, Graf (1746-52). 

24 Adelmann Anselm, Freiherr (1746-48). 

25 Khevenhfliler Ferd., Graf (1747-57), geb. 1740 f deutsch. Herr. 

26 Vay Stefan, Freiherr (1747-52). 

27 Harrach Ignaz, Graf (1747-52), geb. 1732 f 1753. 

28 Nimpisch Nikolaus, Graf (1747-49). 

29 Nimptsch Conrad, Graf (1747-49). 

30 Rosenberfl-Orslnl Philipp. Graf (1747-52), geb. 1734 t 

k. k. Oberlieutenant a. Dienst, Ritter dos deuttchen Ordern. 

31 Lo-Presti Franz, Freiherr (1747-53), k. k. Capitän. 

32 Regas Josef, Graf (1747-49). 

33 Stegern Johann von (1747-48). 

34 Stadi Josef, Graf (1747-48), f 1800, k. k. Kam. u. inneröst. Gub.-ß. 

35 Hardegg zu Glatz Carl, Graf (1747-55), f 1755. 

36 Wilczek Johann Josef, Graf (1747-55), geb. 1738 f 

k. k. Oeli. Bath u. Kilni,, dirigirender Minister in Mailand, R. des gold. VlieBsee. 

37 Solms Christian. Graf (1747-51), geb. 1733 f k. k. Kam. 

38 Solms Friedrich, Graf (1747-49), geb. 1738 f 

Hauptmann unter dem Pfalz-Zweibriicken- (Ober-Bhein-Kreis) Regiment. 

39 Dietrichstein Josef, Graf (1747-49), geb. 1731 f 

kais. liauptuianu unter Dann. 

40 Fäy Gabriel von (1747-52), f 1752. 

41 Starliemberg Guido, Graf (1747-55), geb. 1736 f 1763, 

k. k. Kitmmerer, Artther k. k. Obcrat, dann niederösterr. Regierungsrath. 

42 Rottenburg Franz, Freiherr (1747-49). 

43 Beckers Christian, von (1747-54), in k. k. Kriegsdiensten. 

44 Schrattenbach Otto, Graf(|747-52u. 1753-55), geb. 1739 f 1804, 

k. k. geil. RatU und Kam., Rath und Beiiitser beim Landesgubernlum in Brunn. Schrifitit. 

45 Clary und Aldringen Franz, Graf (1747-51), geb. 1735 f 1785, 

Theatiner-Ordens-Priester. 

46 Clary und Aldringen Wenzel, Graf (1747-54), geb. 1736, 

Domherr zu OlmiUz, Capitularherr und Rector perpetuus, auch inful. Probet bei St. Anna. 

47 Hardegg zu Hardegg auf Glatz Anton, Graf (1747-54), 

geb. 1737, t k. k. Kämm. u. Hauptm., Erbmundschenk in Oesterr. a. Erbtruchsess in Steyer. 

48 Burkhardt von der Klee Josef, Freiherr (1747-48), 

geb. 1736 t 1748. 

49 Draekovich Emericli, Graf (1747-50), geb. 1736 f 1757, 

k. k. Hauptmann unter Ersh. Ferd. Regiment, fiel in der Schlacht bei Plaoian geg. d. Preussen. 

50 Stampfer Leopold, Graf (1747-50). 

51 Stampfer Amadeus, Graf (1747-52). 

52 Relchlein Anseimus, Freiherr (1747), Hauptmann in Schwaben, 



— 21 — 

53 Saurau Raimund, Graf (1747-55), geb. 1740 f 1796, 

k. k. Kftmnierer uud Goh. Baib, Oberst und Järblandmarscliall ia Steiermark. 

54 SchaerfTenberg Johann, Graf (1747-52), geb. 1730 f 1804, 

k. k. Kaminer«T, Herr anf Hohenwang luid Krottenhof, gew. Commerzialratb In Trlcst. 

55 Polheim Franz Josef, Graf (1747-51). 

56 Polheim Leopold, Graf (1747-50). 

57 Polhelm Ludwig, Graf (1747-53), k. k. Kämmerer. 

58 Saurau Carl, Gr»f (1747-52). 

59 Vrlni Theobald, Graf (1747-50), geb. 1734 f 1795, 

k. BeiobshoArath, kais. Keiident und Ober-Postdirector zu Bromen. 

60 Sindor Carl von (1747-50). 

61 Garnier Josef von (1747-48). 

62 Garnier Ignaz von (1747-51). 

63 Reiflersfeld Max, Freiherr (1747-53). 

64 Aspermont Franz, Graf (1747-49), 

k. k. Kämmerer und k. k. Oeneral-Feldwachtniefster. 

65 Locher Josef, Freiherr (1747-50). 

66 des Foures Josef, Graf (1747-50). 

67 Kolionitx Carl, Graf (1747-50), geb. 1730 f 1804, 

k. k. Kämmerer und General-Feld Wachtmeister, Prom.- Lieutenant der k ung. Leibgarde. 

68 Kollonitz Sigismund, Graf (1747-52), geb. 1734 f 1784, 

k. k. Kämmerer und Oeneral-Feld Wachtmeister der Cavallerie. 

69 Kollonitz Ladislaas, Graf (1747-55), geb. 1736 f 1817, 

suerst Domherr in Olmiltx, dann Bischof von Siebenbürgen, sohin von Orouwardein und 
suletst Bnebischof von Kalocsa. 

70 Kollonitz Josef, Graf (1747-55), geb. 1740 f 1799, 

k. k. Kämmerer und Oeneral-Feldwaobtmeister. 

71 Coronini Rudolf, Graf (1747-53), geb. 1731 f 1791, 

k. k. Geh. Bath und Kämmerer, Vicepräsideot der Landeshauptmannsohaft in Göri und 
Oradiska, Bitter des k. ung. St^fans-Ordens, bedeutender Historiker. 

72 Auersperg Alois, Graf (1747-50), geb. 1732 f 1784, 

k. k. Geh. Bath und Kämmerer, früher erster LandeshanptmanusGbaffcsrath in Krain. 

73 Kaiserstein Franz, Freiherr (1747-50), 

k. k. Kämmerer und Gubemialrath in Steiermark. 

74 Czelezta Carl, Freiherr (1747-49). 

75 Czeyka Franz, Graf (1747-49). 

76 Fischern Johann, Freiherr (1747-54). 

77 Fischern Franz, Freiherr (1747-52). 

78 Andrissy Stefan, Graf (1747-48), f 1812, 

k. k. Geh. Bath und Kämmerer, 'Obergespan des Borsoder Ck)mitats. 

79 KnöM Philipp, Freiherr (1747-48). 

80 Fugger Anselm, Graf (1747-50), Herr auf Boos. 



- 22 — 

81 Fugger de Boos Christof. Graf (1747-50), geb. 1733 f 1777, 

k. k. Kämmerer. 

82 Althan Carl, Graf (1748-65), 

k. k. Kam. n. Oberstl., Heoond-Wachtmointer <ler Arcieren-Leibgarde. 

83 Braida Carl, Graf (1748-55). 

84 Hardegg zu Hardegg auf Glatz Franz de Paula, Graf (1748-56). 

geb. 1731 t k. k. (Jeb. üath u. Kam., Oberuthof- u. Landjägenseister, K. d. gld. Viie6»e«. 

85 TaalTe Franz, Graf (1748-51), geb. 1738 f in k. k. Kriegsdiensten. 

86 Taaffe Johann, Graf (1748-51). geb. 1733 f 1765, 

k. k. Kam. u. Beichshofrath. 

87 Thurn Georg, Graf (1748-52). 

88 Castaldo Ignaz, Graf (1748-52). 

89 Kavenagg Moriz, Freiherr (1748-54), f 1802. 

k. k. Feldmarschall-Lieutenant und Inhaber des 4. KUrassier-Regimeutt}. 

90 Hoyos Anton, Graf (1748-51). geb. 1731 f 1791, 

k. k. Kämmerer und n. (K Ueg.-Rath, Weg- und Brückenamts- Directur. 

91 Auersperg Franz de Paula, Graf (1748-57), geb. 1741 f 1795, 

k. k. Kämmerer und General-Feldwacbtracbter, ehemaliger Maltheser. 

92 DinzI von Angersburg (1748-53). 

93 Raunach Alfons, Freiherr (1748-55). 

94 Raunach Franz, Freiherr (1748-52). 

95 Gallenfels Carl, Freiherr (1748-53). 

96 Posarelli Carl von (1748-52) k. k. General-Feldwachtmeister. 

97 Mikes Stefan, Graf (1748-52). 

98 Caroeil Alois, Graf (1748-50). 

99 Keglevich von Buzin Johann, Graf (1748-49) geb. 1730 f 

k. k. Kämmerer. 

100 Rayn Ignaz, Freiherr (1748-53). 

101 Prato Ignaz, Freiherr (1748-56), geb. 1737 f 1827, 

k. k. Kämmerer, ein besonderer Pfleger der Wissenschaften. 

102 Csäky von Kereszthszegh Emerich, Graf (1748-50), k. k. Geh. ß. 

103 Kollowrat Joachim, Graf (1748-53), geb. 1734 f 1765, 

k. k. K&innierer ttod ApiielUtionsrath in Prag. 

104 Guttenberg Franz, Freiherr (1748-50), k. k. n. o. Landratb. 

105 Aufsess Cail, Freiherr (1748-53). 

106 Demblin Ignaz, Graf (1748-49). 

107 Sändor Josef, Freiherr (1748-49). 

108 Sändor Anton, Freiherr (1748-52), 

k. k. Kämmerer und Assessor der Septemviral-Tafel, Gnif seit 1788. 

109 Clary Leopold, Graf (1748-54), geb. 1736 f 1804, 

Geh. Rath, Yice-Hofkanzlor bei der ktin. bühm. u. Asterr. geh. Hnfkanzlei, Schriftsteller. 

110 SchrefTel von Monsperg Ignaz (1748-53), 

k. k. Och. Rath und Landes-Unterkämmeror in Milhren, Freiherr »e'ii 1773. 



— 23 — 

111 St. Julien Albert, Graf (1748-49). 

112 Lewenberg Johann Nepomuk von (1748-50. 

113 Perenyi Emerich, Freiherr (1748-54), k. k. Kämracror. 

114 Althan Carl, Graf (1748-55), geb. 1735 f 1757, 

k. k. Kämmerer und n. 6. Landrechts-Beisiteer. 

115 Saurau Sigismund, Graf (1749-50), geb. 1723 f 1760, 

k. k. Kammerer und Laudrath iu Graz. 

116 Doblhof Anton von (1749-55), geb. 1731 f 1810, 

k. k. Hofrath der Cummeni-Hofstelle, «Präsident d. Akad. d. bild. Künste, Freih. eeit 1772. 

117 Taxis Franz, Freiherr (1749-52). 

118 Hausperski Johann Nepomuk, Freiherr (1749-55), 

k. k. Kämmerer and Tribunal- Aesessor in Mähren. 

119 Fermentini Emil, Freiherr (1749-52). 

120 Taxis Alois, Graf (1749-52). 

121 Walterskirchen Jobann, Freiherr (1749-51). 

122 Harrach Franz Xaver, Graf (1749,52), geb. 1732 f 1781, 

k. k. Qch. Rath und Kftiiim«rer, FML,, Uit. d, M. Th.-O., command, Ocneral zu Mailand. 

123 Schwannenberg Sebastian, Freiherr (1749-51). 

124 Annone Peter, Graf (1749-51). 

125 KosminskI Theodor, Graf (1749-50). 

126 Henter Sigismund, Freiherr (1749-51). 

127 Schlrndinger von Schirnding Emanuel, Freiherr (1749-50). 

128 Huszär Alexander, Freiherr (1749-51). 

129 Mayenberg Josef, von (1749-52). geb. 1749 f 1796, 

k. k. Appellationsrath. 

130 Harrach Carl, Graf (1749-54), geb. 1730 f 1761, 

Domherr zu Pasaau und Olmtltx. 

131 Harrach Leopold, Graf (1749-50), geb. 1736 f 1759, 

Fähndrich dee Alt-Königscgg'richen Bcgimente»; fiel in der Schlacht bei Liflsa. 

132 Harrach Friedrich, Graf (1749-54), geb. 1737 f 1796, 

k. k. Kämmerer ond Ober«twaelitmeiBter. 

133 Harrach Ferdinand, Graf (1749-57), geb. 1740 f 1796, 

k. k. Kämmerer, Maltheser-Bitter, Uen. FML., Inhaber eine» ChoTeauxlegerd-Rogimontoa, 
Capitän- Lieutenant der deutschen Uarde, Ritter den M. Th.-O. 

134 Harsch Josef Thaddäus, Freiherr (1749-51). 

135 Zobel von Gibelstadt Carl, Freiherr (1749-50), geb. 1732 f 

Kurmaine, und fUn»t1. WUrzburgioehcr Kämmerer, Hofratti und Oberamtmann su KarU- 
atadt und Voitshöchheim. 

136 Colioredo-Waldsee-Melss Rudolf, Graf (1749-50), geb. 1731 f 1771, 

k. k. Kämmerer (Marchese di Hanta Hofia). 

137 TarnowskI Johann Hyazinth, Graf (1749-51), k. k. FML. 

138 TarnowskI Joacliim, Graf (1749-53). 

139 Wallis OlUvier, Graf (1750-57), geb. 1742t k. k. Gen.-Feldwachtm. 



— 24 — 

140 Welsperg-Raitenau Philipp, Graf (1750-51), 

k. k. Geh. K»th und Kämmerer, Gouverneur iu Ober- u. Unter-Steier u. Landrechte-Prftaid. 

141 Lilien Alexander, Freiherr (1750-58), geb. 1742 f 

k. bair. Kämmerer, füntl. Taxie'scber Geh. Bath uad Geiienil-Intendant der Beiohsposten. 

142 Roccavion Johann Nepomuk/ Graf (1750-53). 

143 Khevenhüller Franz Anton, Graf (1750-53), geb. 1737 f 1797, 

k. k. Geh. Rath u. Kämmerer, Landmarschall iu Niederösterreich und Obriathofknarachall 
Ritter des goldenen VÜesses. 

144 Argenteau d'Ocheim Anton, Graf (1750-52). 

145 ScIiafTgotsch Wenzel, Graf (1750-54), geb. 1733 f 1764, 

k. k. Kämmerer und Oberatwaclitmeister des Infanterie-Regimentes Wallis. 

146 Schaffgotsch Johann Nepomuk, Graf (1750-54), geb. 1732 f 

k. preuss. Kammorherr, Erbland bofmeister in Schlesien mit dem Titel Excellenz. 

146 Schaffgotsch Josef, Graf (i750-58), geb. 1736 f 

148 Kliuen Franz, Graf (1750-55), k. k. Reg.-Rath zu Innsbruck.* 

149 Cliristainigg Johann, Graf (1750-58). 

150 Haller von Hallerstein AAton, Graf (1750-52), f 1791, k. k. Kämm. 

151 Chorinski Michael, Freiherr (1750-56). 

152 Toussaint Leopold, Freiheix (1750-53), 

k. k. Geuoral-Iuspcctor der Bergwerke. 

153 Gariboidi Carl v. (1750-52), f 1791 k. k. Berg-Oberamtsr. zuldiia. 

154 Hohenfetd Leopold von (1750-51), geb. 1718tTheatiDer-Priester. 

155 Althan Heinrich, Graf (1750-56), geb. 1743 f 1760, 

Domcapitular zu OlmUtz. 

156 Schallenberg Johann, Graf (1750-59), geb. 1738 1 1804, k. k. Kämm. 

157 Dizent von Felsenthall Franz (1750-53). f 1770, 

iu k. k. Bergwerkttdiensten. 

158 Auersperg Nikolaus, Graf (1750-59). 

159 Kuenburg W'Uhelm, Graf (1750-58). 

160 0'Kelly(Mac-Neven) Johann, Freiherr (1750-54), geb. 1738 f 1813, 

Jur. u. Fbil. Dr., k. k. Hofrath und Leiter des k. bühm. Landeügubemiums. 

161 Buol-Schauenstein Budolf, Freiherr (1750-51), f 1834, 

k. k. Geh. Rath u. Kam., bevollmächtigter Ministor in München, Staatsminister. 

162 Sarntheim Alois, Graf (1750-55), geb. 1733 f 1809, 

k. k. Kam. n Geh, Ratli, Appellationsgcrichts-Präsideut in Innsbruck. 

163 Managetta von Lerchenau Alois (1750-55). 

164 Frey von Eisenberg Anton, Freiherr (1750-53). 

165 Hagen Johann Nepomuk, Freiherr (1751-62), 

k. k. Kam. u. Geh. Rath, Reiühshofraths-Präs., R. d.gld. Vlioases (ultimus famUite). 

166 Stubenberg Johann Nepomuk, Graf (1751-57), geb. 1739 f 1760, 

k. k. Fähudrich, fiel in der Hchlacht bei Liegnitz. 

167* Auersperg Johann Nepomuk, Graf (1751-55), geb. 1734 f 1811, 

k. k. KAm. u. General-Einnebmer der ^$tände zu Laibach. 



— 25 — 

168 Leslie Carl, Graf (1751-54), f '761. 

169 Lilien Friedrich, Freiherr (1751-58), geb. 1745 f 1831, 

k. k. Foldmaraohall-Lieutenant. 

170 Marcolini Michael Angelo, Graf (1751-52). 

171 Stuard Patrizius, Graf (1751-56). 

172 Traun von Abensperg Ferdinand, Graf (1751-57), geb. 1740 f 

k. k. Krcis-CommisBär a. D. 

173 Sclirattenbach Felix, Graf (1751-52), f 1752. 

174 Schrattenbach Vincenz, Graf (1765-66), geb. 1744 f 1816, 

zuerst Fürstbiüchof iu Lavoiit, sohin Biscliof in ßrünn, Grosskrcaz des Leopold-Ordens. 

175 Lilien Carl, Freiherr (1751-57), geb. 1743 f 

k, k. Geh. Rath n. Kam., Gen. d. Cav., 2. Tnh. d. 1. Drag.-Beg., HofkriegiTatha-Vice-PrÄs. 

176 Döry Gabriel von (1751-55), 

k. k. Kam., Hofkammor-Bath in der Zips in Ungarn, später Graf. 

177 Abaffy Franz von (1751-53). 

178 Lestwiti Georg, Freiherr (1751-52), geb. 1738 f k. k. Lieut. a. D. 

179 Khevenhöller Josef, Graf (1751-52), geb. 1733 f 1792, 

k. k. Geh. Rtth u. Kam., FML., Cap.-Lieut. der k. k. Are. -Leibgarde, Com. des 8t.-0. 

180 Nedeczky von Nedecze Albert (1751-55). 

181 Reuschenberg Edmund, Freiherr (1751-53). 

182 Stürckh Franz Anton, Graf (1751-55), geb. 1724 f 1791, 

k. k. w. Geh. Rath u. Gouverneur in Inneröstorreich. 

183 KefihI Carl, Freiherr (1751-55), geb. 1739 f 1798, 

k. k. FcIdmarschaU-Lientenant, Ritter des M. Th.-O. 

184 Draekovich Nikolaus, Graf (1751-55), f 1758, k. k. Officier. 

185 Seilern Friedrich, Graf (1751-63), geb. 1742 f 1763, k. k. Kam. 

186 Spl^ny von Mihäldi Gabriel, Freiherr (1751-53), geb. 1734 f 1818, 

k. k. Geh. Rath, Feldmarschall-Lieutenant, Bittor des U. Th.-O. 

187 Fueger Carl, Freiherr (1751-55). 

188 Tauber von Taubenfurth Carl, Freiherr (1751-61), 

Domherr zu Brunn, Archidiakou zu Zuaim und Iglau. 

189 Tauber von Taubenfurth Franz Ludwig, Freiherr (1751-63). 

190 Festetics de Toina Carl (1751-55). 

191 Menszhengen Ignaz von (1751-66), f 1810, 

k. k. Truchse«», Mundschenk und nloderösterr. Landreehta-Vice-Präa., Preih. seit 1806. 

192 Frommer Christof, Freiherr (1751-55). 

193 Jabornegg Johann, Freiherr (1751-54). 

194 Silberberg Max, Freiherr (1751-55). 

195 Migazzi Vincenz, Graf (1751-55), geh. 1737 f 1770, 

k. k. Kümmerer und OberlicntonanC. 

' 196 Auersperg Josef, Graf (1751-54), geb. 1737 f 1799, k. k. Kam. 

4 



— 26 — 

197 Fugger de Weissenhorn Josef Anselm, Graf (1751-53), 

geb. 1738 t 1793, deatich. Ord.-Bit. und Comthnr r.a MQnnentadt, berzogl. würtemberg. 
Kammorherr, Oberatwaclitineister der Leibgarde z. P. 

198 Schulenburg-Oeynhausen Ferdinand, Graf (1752-62), 

geb. 1745 t 1777, k. k. Kämmerer. 

199 Zoltan von Csepe Paul (1752-55). 

200 Dobay de Eadem Sigismund (1752-55). 

201 Balassa Franz, Freiherr (1752-55), geb. 1730 f 1807, 

k. k. Geh. Bath und Kämmerer, Kammer-Präsident, Krcjnhüter; «p&tor Banns t. Croatien, 
illyr. lUifkansler, Oliergegpan d. Hyrmior Com., Comm. d. St.-O., Graf seit 1772. 

202. Juritsch Ferdinand, Freiherr (1752-53), geb. 1730 f 1784. 

203 Mansfeld de Fondi Wenzel, Fürst (1752-53), f 1780, 

k. k. Kämmerer, Commcrxieurath und PoIljEGi-AAsessor in Böhmen (ultimUB familtae). 

204 Swieten van Gisbcrt, Freiherr (1752-65). 

205 Wallis Stefan, Graf (1752-64), geb. 1744 f 

k. k. Kümmerer und nieder^isterr. Begiernng«rath. 

206 Colloredo-Waldsee-Melss Franz de Paula, Graf (1752-55), 

geb. 173U t 1806, k. k. Geh. Bath., Geh. Staats-, Conferenz- und Cabineta-Minister, Oberst- 
kämmcrer, Bitter dos gold. Vllcsses und Grosskreuz des 8t.«0. 

207 Colloredo-Waldsee-Melss Johann Baptist, Graf (1752 55), 

geb. 1740 t 1803, k. k. Kämmerer und FML. 

208 Colloredo-Waldsee-Melss Josef, Graf (1752-56), geb. 1743 f 1795 

k. k. Kämmerer, oborster Kammergraf der niederungar. Bergstädte. 

209 Alessandrl Anton, Graf (1752-54). 

210 Toussaint Philipp, Freiherr (1752-53). 

211 Spiegel Johann, Freiherr (1752-54), f 1755, k. k. Officier. 

212 Mamuca della Torre Johann Michael, Graf (1752-53). 

213 Kottuiinsky von Kottulin Franz Josef, Graf (1752-59), 

geb. 1741 t 1801, k. k. Kämmerer, Herr auf Neadäu. 

214 Scilubitz de Cobinie Franz S., Freiherr (1752-56), 

widmete aiob in Bom dem gciatlichen Stande. 

215 Lucjisenfeid Johann Michael von (1752-55), f 1755. 

216 Hülsen Josef, Graf (1752-33). 

217 Wulfen Josef, Freiherr (1752-55). 

218 Marsciano Alfons, Graf (1752-55). 

219 Marsciano Julius, Graf (1752-54). 

220 Beckers Mathias von (1752-65). 

221 Barinay de Monostor Ladislaus (1752-56). 

222 SchafTgotscIi Ernest, Graf (1752-58), geb. 1743 f 1809, 

in Naturwissenschaften, insbesondere Mathematik und Astronomie hervorragend. 

223 Kagenegg Heinrich, Freiherr (1752-55), f 1790. 

224 Kagenegg Johann Baptist, Freiherr (1752-55). 



— 27 — 

225 Kagenegg Friedrich, Freiherr (1752-55), 

k. k. Kämmcnr, seit 1771 Oraf. 

226 Motesiszky von Motesiz (1752-53). 

227 Tornacco Carl, Freiherr (1752-53). 

228 DIesbach de Torni Franz, Graf (1752-55). 

229 Spingarolli de Desea Dominik (1752-55), kais. Rath in Mailand. 

230 Scorion de Hurtebize Ludwig (1752-55). 

231 Podstatsky Jobann Ludwig, Graf (1752-55), f 1756- 

232 Crollolanza Johann Emest, von (1752-62), k. k. Landr. in Steicrm. 

233 FIrmian Leopold, Graf (1752-55), geb. 1737 f 

k. k. Kftmmerer, Ritter des StefanB-Ordens. 

234 Cristiani Johann Franz, Graf (1753), f 1758. 

235 Hartig Ludwig, Graf (1753-55), geb. 1736 f 1813, k. k. Kämm. 

236 Salm-Salm Wilhelm, Fürst (1753-63), geb. 1745 f 1810, 

Filnt-Erxbischof tod Prag, pftpstl. legatoB natus, Primos des Königreiche« Böhmen. 

237 PorcIa Alfons, Graf (1753-55), geb. 1732 f 1811, 

k. k. Kämmerer, Oabeminlrath nnd Kreiahanptmann in Udine. 

238 Colloredo Wenzel, Graf (1753-57), geb. 1738 f 1822, 

k. k. Geh. Rath und Kttmmerer, Gcn.-Feldmarschall und Inh. des 66. Iiif.-Reg-, Capitän 
der Trab.-Leibg., I). 0. R. n. Comth. zu Mocholn, Comm. des M. Th.-Ordeus. 

239 Martinitz Wenzel, Graf (1753-55). 

240 Hoditz Franz, Graf (1753-60). 

241 Wöbern Joliann ßaptist, Freiherr (1753-55). 

242 Peterswalski Peter (1753). 

243 SplenydeMihäldiJoh.Michae],Freih. (1753-56), geb. 1740 f 1809, 

k. k. FML., Oborit-Inhabor des Hoszaren-Regimentes Kr«herzog Josef. 

244 Splöny de Mihäldi Johann, Freiherr (1753-57), geb. 1738 f 1798, 

Mitglied des ungar. Landtages, berühmt durch eine 1790 gehaltene Rode. 

245 Spl6ny von Mihäldi Josef, Freiherr (1753-64), geb. 1 744 f 1836, 

k. k. Geh. Rath und Kämmerer, Kronhütor des Königreiches Ungarn. 

246 Stupan von Ehrenstein Ottokar (1753-55). 

247 Brabeck Edmund, Freiherr (1753-55), 

Canonicus zu Hildburghauson und Halberstadt. 

248 Plettenberg Franz, Graf (1753-56), geb. 1738 f 1760, 

k. k. Kimmerer und Hauptmann. 

249 Plettenberg Anton, Graf (1753-59), geb. 1740 f 1766, 

zuerst Domherr zu Mttnster und Hildesheim, dann k. k. Kämmerer. 

250 Plettenberg Clemens, Graf (1753-54), geb. 1741 f 1771, 

k. k. Kämmerer und Erbmarschall des Stiftes Müni$tor. 

251 Plettenberg Friedrich, Graf (1753-64), geb. 1746 f 1796, 

Domherr zu Münster und Paderborn, Probst zu Vcchso. 

252 Nostitz-Rienek Nepomuk, Graf (1753-55), geb. 1741 f 1808. 

253 Schenk de Castell Josef, Graf (1753-54). 

4* 



— 28 — 

254 Schenk de Castell Budolf, Graf (1753-54). 

255 Forster Franz von (1753-54). 

256 Mayans Franz, Graf (1753-63), k. k. niederöst. Appellationsrath. 

257 Wurmbrand Josef, Graf (1753-55), geb. 1737 f 

k. k. Geh. Bath und K&mmercr, Gre»andter an yerscbiodenen HOfän. 

258 Auersperg Johann, Graf (1753-55), geb. 1736 f 1789, 

k. k. Kämmerer und Oberst des Inf.-Beg. BelgiojoBo ; fiel im TrefTen bei Foktfchan* 

259 Larisch-Mönich Calixtus, Graf (1753-55). 

260 Larisch-Mönich Johann, Graf (1753-55). 

261 Wiidenstein Franz, Graf (1753-65), geb. 1744 f 

k. k. Kftmmerer nnd Landreobttrath in Steiermark. 

262 Kornis Michael, Graf (i753-55). 

k. k. KUmmerer, k. aiobenbnrg. Tosaurarius and Obergespan des Biharer Comitat«. 

263 Milces Sigmund, Graf (i753-55), 

264 Tauber Johann Nopomuk, Freiherr (i753-55). 

265 Hohenwarth-Geriachstein Ludwig, Graf (1753-55). 

266 Barbo von Waxenstein Leopold, Graf (i753-55), 

geb. 17S8 t 1780, k. k. Hauptmann. 

267 Erdödy Josef, Graf (i753-55), f 1764. 

268 Erdödy Leopold, Graf (i753-55), geb. 1740 f 1771, k. k. Kämm. 

269 Kinsky Ferdinand, Graf (i753-55), geb. 1738 f 1806, 

k. k. Kämmerer und OberitwacUtinQieter a. D., Obcrdt-Erbhofraoi«ter im Köntgr. BOhmea. 

270 Kinsky PhUipp, Graf (1753-55), geb. 1741 f 1761, 

k. k. K&mmerer, iu k. k. KriegadiciiBtcu. 

271 Lafanzky von Bukowa Prokop, Graf (1753-57), geb. 1741 f 1804, 

k. k. Geb. Batb u. Kämmsror, mit 20 Jabreu AppoUationüratb, sobiu Appellatiuu»>I>raäident 
in Galizien, Prä^i^ent der Hufkammer, zuletzt oberster JuetLz-Prääideut. 

272 Rabatta Michael, Graf (1753-55). 

273 Malaspina de Viila franca Carl, Marquis (1753-56), 

in k. k. Kriogedieneteu. 

274 Malaspina de Villa franca Alois, Marquis (1754-60). 

275 Zichy de Väsonkö Johann, Graf (1754-56), geb. 1738 f 1778, 

k. k. Kämmerer. 

276 Zichy de V&sonkö Sigmund, Graf (1754-58), gob. 1741 f 1802, 

k. k. Kämmerer. 

277 Taufferer Albert, Freiherr (1754-63), f 1765, 

im k. k. Moutandienate zu Subomnitz. 

278 Hasiang Sigmund, Graf (1754-56). 

279 Auersperg Johann Baptist, Graf (1754-68), geb. 1745 f 1816, 

Domherr zu Passau und Olmtttz, Probst zu Hz, fürc^tl. Pa?.-«. (reb. Batb u. Gciieral-Vikur. 

280 Belcredi Johann Baptist, Marquis (1754-58), in k. k. Kriegsd. 

281 Belcredi Carl, Marquis (1754), geb. 1744 f 1814, 

k. k. General-FeldwacbtmciHter a. D. 



— 29 — 

282 Fiaschi Geleatius Marquis (1754-56), in k. k. Kriegsdiensten. 

283 Demblin de Ville Carl, Marquis (1754-63). 

284 Klebelsberg Prokop, Graf (1754-55), f 1819, 

k. k. Kämmerer, k. k. General-Feldwachtmeister. 

285 Freytag Peregrin von (1754-57), geb. 1734 f in k. k. Kriegsd. 

286 Althan Carl, Graf (1754-59), geb. 1746 f 1769, 

k. k. Kämmerer und Commerzien-IU^th in Mähren. 

287 Thavonat Johann, Freiherr (1754-55). 

288 Kager von Stambach Xaver (1754-59), geb. 1741 f 

289 Fekete de Galantha Johann (1754-57), f 1803, 

k. k. Kämmerer und Generol-Feldwachtmeister, später Graf. 

290 Mflnch von Bellinghausen Franz, Freiherr (1754-55), 

geb. 1785 t 1802, k. Beichshofrath. 

291 Vecsey de Hainäcskeö Siegbert, Freiherr (1754-56), 

k. k. FeldmarschoU-Licutenant, Inhaber des 4. HuBZ.-Reg., Bittor des M. Th.-O. 

292 Calenberg Johann, Freiherr (1754-57), geb. 1738 f 

293 Wöbern Jacob, Freiherr (1754-55), 

k. k. Geh. Bath, n. ö. Appellationsgerichts-Präeident. 

294 Wöbern Adam, Freiherr (1754-60), geb. 1743 f 

295 Batthyäny Josef, Graf (1754-55), geb. 1738 f 1804, 

k. k. Geb. Bath u. Kam., Uufkammcr-Vice-Präsiilent in Wien, Oberge«pan de» Keograder 
Comitate«, oberster Truchseos in Ungarn. 

296 Batthyäny Ignaz, Graf (1754-55), geb. 1741 f 1798, 

k. k. Geh. Bath und Bischof von Siebenbürgen. 

297 Schilson Johann Baptist, Freiherr (1754-58), geb. 1741 f 1810 

k. k. Geh. Bath u. Kämmerer. 

298 Daun Franz, Graf (1754-62), geb. 1746 f 1770, 

k. k. Kämmerer, Oberst und Inhaber eine» B-jginioutos zu Fuss. 

299 Blainviile Christof von (1754-55), k. k. General-Feldwach tm. 

300 DessewITy de Ozernek und Tärkö Stefan (1754-56). 

301 PencI Cäsar, Graf (1755), geb. 1742 f 

302 Wrrschoveci Carl, Graf (1755-67), geb. 1747 f 

303 Wrrschovecz Franz Xaver, Graf (1755-65), geb. 1748 f 

304 Lilien Christof, Freiherr (1755-63), geh. 1748 f 1825, 

Boichspoet-Directur zu NUrnbei^. 

305 Dietrichstein Anton, Graf (1755-59), geb. 1744 f 1759. 

306 R6vay Ladislaus, Freiherr (1755-58), t 1823. 

307 Wallis Josef, Graf (1755-68), geb. 1747 f Domherr in Olmütz. 

308 Brabeck Werner, Freiherr (1755-59). 

309 Brabeck Moriz, Freiherr (1755-59), geb. 1741 f 

310 Nädasdy v. Fogaras Michael, Graf (1755- 66), geb. 1746 f 1826, 

k. k. Geh. Bath u. Kam., £rb-Oborgespan des Komorner Comitates, Oberst-ThttrhUter 

des Königreiches Ungarn. 



- 30 — 

311 Ottenfets-Gschwind Franz Xaver, Freiherr (1755-58), 

gab. 1743 t 1M8> ^- ^- Kammarer und innerOst, Bagiemags-IUth, 

312 Petrasch Franz, Freiherr (1755-64), k. k. Feldmarschall-Lieut. 

313 Kulmer v. Rosenpichl Amadäus, Freih. (1755-66), geb. 1746 f 1809. 

314 Dietrich Franz de F., Freiherr (1755-58). 

315 Bänflfy Georg IL, Graf (1756-67), geb. 1747 f 1822, 

k. k. QAh. Bath u. K&m., OouTemeur des OrosifQnkenthttms Siebenbttxgen, Orosskrouz 
des Stef. u. L«op.-0. und des silb. Civil-EhrenkreoMs. 

316 Kettler Franz, Graf (1756-67), geb. 1747 f 1781. 

317 Rauber von Planicenstein Nikolaus, Freiherr (1756-60), 

geb. 1743 t 17«0, k. k. FUindrich balm Baden-Darlaoli-B«g. 

318 Lazarini Anton, Freiherr (1756), geb. 1738 f 1832. 

319 Brecicerfeld Franz von (1756-58), geb. 1739 f 

320 6all Carl, Freiherr (1756-60), geb. 1743 f 

321 Christiani Alois, Graf (1756-65), geb. 1743 f 

322 Kiobueiczicy Anton, Graf (1756-58), geb. 1749 f 

323 Kiebeleberg Albert, Graf (1756-58), f 1811, 

k. k. Gf«h. Bath n. Kämmerer, OberiÜandmarschall in Böhmen, Com. des L.-0. 

324 Troyer Ferdinand, Graf (1756-68), geb. 1748 f 

325 Drasicovich Johann Nep., Graf (1756-58), k. k. Kam. u. Oberst. 

326 Ricicl Johann Nep., Graf (1756-58), geb. 1741 f 1758. 

327 Hegemfiller von Dubenweiiern Albert, Freiherr (1756-68), 

geb. 1744 t Domprobflt and inf. Prälat xn Budweis. • 

328 Teleld Franz, Graf (1756-58), f 1808, k. k. Oberst. 

329 Baiintith Stefan, Freiherr (1756-63). 

330 Sedlnitzicy Johann Baptist, Freiherr (1756 58), geb. 1738 f 1798, 

Garde-Capitaiii de« Königs Stanislaus Angust von Polen. 

331 Breuner Alois, Graf (1756-60), geb. 1742 f 

332 Schweiger von Lerchenfeld Johann Nep., Freiherr (1756 66), 

in k. k. Kriegsdiensten. 

333 Bobocic Michael von (i757-62). 

334 Wermati Anton von (1757-65), in k. k. Kriegsdiensten. 

335 Auersperg Alois, Graf (i757-67), geb. 1747 f 

k. k. Kämmerer, Oberst und Com^hur des deutschen Ordens zu Laibach. 

336 Auersperg Xav., Graf (1757-68), geb. 1749 f 1808, 

k. k. Kämmerer, Feldmarschall-Lieatenant, Bitter des M. Th.-O. 

337 Tarroucca Franz, Graf (1757-59), geb. 1748 f 

338 Engelshofren Ferdinand von (1757-65), geb. 1743 f 

339 Könfgsacicer Carl, Graf (i757-6l), geb. 1742 f in k. k. Kriegsdiensten. 

340 Sobecic Carl, Graf (1757-61), geb. 1742 f 1798. 

341 Sobeck Felix, Graf (1757-60), geb. 1745 t 1787, k. k Kämmerer. 



— 31 — 

342 Enzenberg Franz, Freiherr (1757-66), geb. 1747 f 1821, 

k. k. Geh. Bath und Kämmerer, inner-öeterr. AppellationBgericbts-Prftaident in KUgenfurt. 

343 Waldstein Georg, Graf (1757-59), geb. 1743 f 1791, 

k. k. und Geh. Bath Kämmerer. 

344 Vecsey de Hainäcskeö Julius, Freiherr (1758-64), geb. 1745 f 

in k. k. KriegsdienBten. 

345 Meiiluppi di Saragna Johann Paul, Marquis (1758-69), geb. 1758 f 

346 Prandau (Hillebrandt) Josef, Freiherr (1758-65), geb. 1748 f 1816, 

k. k. Hofrath, Herr der Herrschaft Valpo in Slavonion. 

347 Plckler Franz, Graf (1758-61), geb. 1748 f 

348 Kinsky Philipp, Graf (1758-61), geb. 1741 f 1827, 

Buerst Militär, dann Privat. 

349 Kolowrat Rudolf, Graf (1758-65), f 1772. 

350 SchafTgoisch Prokop, Graf (1758-71), geb. 1748 f 1817, 

Erster Bischof von Badweis. 

351 Fischer von Nagy-Szalatnya Josef, Freiherr (1758-61), 

Bischof in Dnlcina, k. ung. Septemvir. 

352 Stockhammern Franz von (1758-68), geb 1748 t 1810, 

k. k. Kämmerer, später Graf. 

353 Waidmannsdortr Max, Freiherr (1758-65), geb. 1742 f 

k. k. Kämmerer, Geh. Bath, Gouverneur von Tirol. 

354 Sermage Peter, Graf (1758-60), geb. 1748 f 1804, 

Magnat der Banal-Gorichtstafol, Ober-Studien- und Schuldirector, durch gründliche Kennt- 
nisB der dassisohen und modernen Sprachen ausgeseichnct. 

355 Freyenfeld Josef, Freiherr (1758-66) geb. 1747 f 

356 Teleki Johann, Graf (1758-67), f 1768- k. k. Lieutenant 

357 Kurzrock Clemens, Freiherr (1758-64), geb. 1745 f 

herxogl. schleswig-holsteinischer Kämmerer. 

358 Kurzrock Alexander, Freiherr (1758-65), geb. 1745 f 

I>omherr su Lübeck nnd Probst sn Hildesheim. 

359 Klebeisberg Wenzel, Graf (1758-59), f 1814, k. k. Kämmerer. 

360 Lazansky von Bukowa Wenzel, Graf (1758-60), geb. 173711764. 

361 Attems Johann, Graf (1758-65), geb. 1749 f 

k. k. Kämmerer und stand. Verordneter, Herr auf Fatzenstein und Podgora. 

362 SchafF^otsch Berthold, Graf (1758-63), geb. 1740 f 

k. k. Bath, Kämmerer, auch Kammer- und Hof'Lohenrechtsbeisitaer in Böhmen. 

363 SchaflTgotech Franz de Paula, Graf (1758-63), geb. 1741 f 

k. k. Kämmerer, Bath, Beisitser des grösseren Landrechtes in Böhmen. 

364 Trecchl Jacob, Marquis (1758-62), geb. 1740 f 

im diplomatischen Dienste. 

365 Pelichy de LIchtervelde Theodor, Freiherr (1759-62), geb. 1741 f 

366 Gallenberg Franz Sales, Graf (1759-68), geb. 1747 f 1812, 

k. k. Kämmerer und landeshanptmannsohaftl. Bath zu Laibach. 

367 Auersperg Franz X., Graf (1759-68), geb. 1744 f 1780, 

im k. k. Kriegsdienäle 



— 32 — 

368 Gall Josef von (1759-68), geb. 1748 f k. k. n. ö. Appellationsrath. 

369 Auersperg Franz, Graf (1759-64), geb. 1747 f 

370 Klobusiczky Franz, Graf (1759-61), geb. 1745 f 

371 Klobusiczky Josef, Graf (1759-61), geb. 1747 f 

k. ungarischer StatthaUereimth aus doui Kittersttande. 

372 Lilien Alexander, Freiherr (1759-62), geb. 1742 f 

k. k. bair. K&inraeror, filrstl. Taxis' achor floh. Rath n. General-Intendant d. Roichsposten. 

373 Mesko Josef, Freiherr (1759-61). 

374 Pessler Ignaz, Freiherr (1759-69), geb. 1751 f 18^0, 

k. k. Oberat, Ritter deg Maria Theresion-Ordcns. 

375 Khevenhüller Ludwig, Graf (1759-65), geb. 1743 f 

k. k. Käniinoror nnd Landrath in Ccsterrcich ob der Knns. 

376 Khevenhüller Heinrich, Graf (1759-65), geb. 1745 f 

k. k. KiLmmcror und Verordneter des Heercsatandcs in Ocstcrrcteh ob der Ennn. 

377 KhevenhSller Xaver, Graf (1759-67), geb. 1748 f 

k. k. Kämmerer und Oberstlieutenant a. D. 

378 Erdödy Ludwig, Graf (1759-63), geb. 1747 f 1777, 

k. k. Geh. Rath nnd Kämmerer, k. ungar. Yioe-Hofkanzler, ('omni, de» Stefans -Ordonä. 

379 Seilern Josef, Graf (1759-70), geb. 1752 f 1838, 

k. k. Geh. Rath und Kümmerer, Kammergorichts-Hofralh, (Jesandter am kurfttnttl. bair. 
Hofe, Oberst-Erbland-Postmeigter in Mantna. 

380 Kälnoky Ludwig, Graf (1759-64), 

k. k. K&romerer, Gubemial-Rath in Graz, Bpätor Obergespan des Tordaor Coniitats und 
k. siebenbttigiischer Gubemial-Rath. 

381 Mayenberg Anton, Freiherr (1759-64), geb. 1744 f 1796, 

k. k. Truchsess nnd Verordneter des nioderAaterr. Ritterstaudes. 

382 Csiky von Kereszthszegh Stefan, Graf (1759-61), f 1808. 

383 Zichy Franz, Graf (1759-68), geb. 1751 f 1812, 

k. k. Geh. Rath und Kämmerer, Obergespan des Veszprimer Comitates, Oberst-Mundschenk 
des Königreiches Ungarn. 

384 Zichy Carl, Graf (1759-71), geb. 1753 f 1826, 

k. k. Geh. Rath und Kämmerer, Staats- und Confereoz-Minister, Ritter des gold. Vliesses, 
Grosskreus des Stefans-Ordens. 

385 Draskovich Xaver, Graf (1759-65), k. k. Kämm., in k. k. Kriegsd. 

386 Barbo von Waxenstein Hubert, Graf (1760-64), geb. 1744 f 

k. k. Kreishauptmann in Oberkrain. 

387 Daun Emest, Graf (1760-65), geb. 1750 f 

Maltheser-Ordens-Ritter, Comth. zu StoekeIsi>erg, kurf. pfulzb. Kämmerer u. Gon.-Feldwachtni. 

388 Lackowitz Christof von (1760-68), geb. 1748 f 

389 Wilczek Franz Josef, Graf (1760-70), geb. 1748 f 

k. k. Kämmerer und nicderösterreichischcr Landrath. 

390 Gemmingen Reinhard, Freiherr (1760-64), geb. 1744 f 1822, 

k. k. Geh. Rath, k. bair. Staatsministor und Roichsrath. 

391 Montani Josef von (1760-70), geb. 1749 f 

392 Herberstein Philipp, Graf (1760-72), geb. 1752 f 1803, 

Hof rath der k. k. Hofkammer : Orientalist. 



— 33 — 

393 Radigatti Lucas Johann, Graf (1760-68), geb. 1746 f 

394 Oiesbach PhiUpp, Graf (1760-61), geb. 1742tk.k.Gen.-Feldwachtm. 

395 Boccard de Bradage Ignaz, Freiherr (1760-63), geb. 1744 f 

396 Zedtwitz Friedrich, Freiherr (1760.-62), geb. 1746 f 

397 Marotti Josef von (1760-63), geb. 1745 f 

398 Mewen de Hardenstein Jacob von (1760-61), geb. 1746 f. 

399 Thurn de Valsassina Vinzenz, Graf (1760-72), geb. 1750 f 1795. 

k. k. Kämmerer, Erbobersthofmeititer in Krain. 

400 Flödnigg Franz, Freiherr (1760-65), geb. 1743 f 

401 Altstetten von Cranzenau, Leopold (1760-66), geb.. 1745 f 

402 Ugarte Wenzel, Graf (1760-68), geb. 1747 t 1796, 

k. k. Geh. Bath u. K&mmerer, u. ü. Obertit-Laiidriehter. 

403 Ugarte Alois, Graf (1760-68), geb. 1747 f 1817, 

k. k. Geh. Rath u. K&m. , ätaata- u. CunforciiK-Minister, bOhm.-öaterr. Oberster Kaazler, 
Ritter dos gold. VlieRses und Grosskreuz des Stefansordons. 

404 Csäky von Kereszthszegh Josef. Graf (1760-64), geb. 1744 t 1794, 

k. k. Geh. Rath n. Kämmerer, Oberst-Kämmerer in Ungarn u. k. ung. Yice-IiofkanKler. 

405 Sala von Stolberg Carl, Freiherr (1760-64), geb. 1747 f 

in k. k. Kriegsdiensten. 

406 Brunsvick Antonin von (1760-66), geb. 1746 f 

Assessor der k. u. Septemviral-Tafel, Graf seit 1796. 

407 Lilien Josef, Freiherr (1760-71), geb. 1743 f 1828, k. k. Kämmerer. 

408 Reigersfeld Michael, Freiherr (1761-66), geb. 1745 f 

diente im Breisgau. 

409 Trapp Johann Nepomuk, Graf (1761-63), geb. 1745 f 1790, 

k. k. Kämmerer und fürstlich Passau'scher Oberstjägermeist^. 

410 Migazzi ß. Christof, Graf (1761-70), geb. 1752 f 

Domherr su Passau u. OlmUtas, inf. Prälat. 

411 Ceschi Xaver, Freiherr (1761-69), geb. 1748 f 1806, 

k. k. Kämmerer, Gubernial'Rath und Kreishauptmani) in Tirol. 

412 Welserslieinib Josef, Graf (1761-72), geb. 1750 f 

413 Magnis Franz de Paula, Graf (1761-67), geb. 1749 f 

414 Magnis Anton, Graf (1761-68), geb. 1751 f in k. k. Kriegsdiensten. 

415 Penkler Josef, Freiherr (1761-69), geb. 1751 f 1830, 

k. k. IIuf-Rath, vou 1803 -1H05 Director der k. k. Theres. Ritter- Akademie. 

416 ArriflUCCi Hyazinth, Marquis (1761-63), geb. 1745 f 

417 Sala von Stolberg. Johann Christ., Freiherr (1761-71), geb. 1751 f 

418 Bagner Josef, Freiherr (1761-68). 

419 Mednyänszky Johann Nepomuk, Freiherr (1761-68), geb. 1749 f. 

Geh. Rath und KUmmerer, k. uug. Statthalterei-Rath. 

420 Pree Clemens August von (1761-63). 

421 Madocsäny de Horoz Anton (1761-64). 



5 



- 34 — 

422 Strassoldo Nikolaus, Graf (1761-63) , geb. 1743 f 

423 Strassoldo Bernhard, Graf (1761-66), geb. 1749 f 

diente in der kais. Kriegs-Marine. 

424 Strassoldo Ferdinand, Graf (1761-66), geb. 1747 f 

im k. k. Militilrdienste. 

425 Spaur Johann Baptist M., Graf (1761-63), geb. 1746 f 1828, 

Bomdechant in SaUburg und Salzburg'Bcher Gehoimrath. 

426 Werschowecz Ludwig, Graf (1761-69), geb. 1752 f 

im k. k. Militärdienste. 

427 Hoyos Philipp, Graf (1762-69), geb. 1746 f 1803, 

k. k. Kämmerer, Bitter des gold. Ylieases. 

428 Knorr Josef, Freiherr (1762-66), geb. 1746 f 1789, 

zuerst k. k. Hauptmann, dann n. 0. Landrath vom Bitterstande. 

429 De laTorre de Valsasslnaßaimund, Graf (1762-64), geb. 1746 t 

k. k. Geh. Bath und Kämmerer, Gouremeur von Tricst. 

430 Saluzzo e duclbus Corlgllanis Albert, Graf (1762-64) geb. 1745 f 

in k. k. Kriegsdiensten. 

431 Thoren Josef von (1762-74), geb. 1753 f 1801, 

k. k. GttbernUlrath in Prag, Bitter Mit 1764. 

432 Schimmelpfennig Josef, Freiherr (1762-66), geb. 1745, 

Bath bei der Commerzien-Direction in Trlest. 

433 Wolir-Metternich de Grand Clemens, Freiherr (1762-63), 

geb. 174« t 1818, Kurköln'echer Ktinmerer. 

434 Goldegg Josef von (1762-70), geb. 1752 f 

435 Goldegg Franz von (1762-70), geb. 1754 f 

436 Apponyi Anton, Graf (1762-71), geb. 1751 f 1817, 

k. k. Geh. Bath und Kämmerer, Obergeapan des Tolnaer Gomitates. 

437 Batthyäny-Strattmann Ludwig, Graf (1762-67), geb. 1753 + 1806, 

k. k. Geh. Bath und Kam., Erboborg^pan des Biseuburgor Com., gewes. n. ö. Beg.-Bath, 
Brigadegeneral der ung. adeligen Insurrection. Fttrst. 

438 Rezern Josef von (1762-74). 

439 Csäky Johann Nepomuk (1762-66), geb. 1744 f 

k. k. Geh. Bath und Kämmerer, Oberster Landrichter. 

440 Orczy Josef, Freiherr (1762-66), geb. 1736 f 1804, 

k. k. Kämmerer, Obergospan des Zompliner Oomitates. 

441 Castiglioni Josef, Marquis (1762-64), geb. 1742 f 

442 Fulcis Andreas, Marquis (1762-63), geb. 1747 f 

443 Bornemlsza Johann Nepomuk, Freiherr (1762-65), 

g«b. 1745 t I78S, k, k. Ocb. Batli n, Kilin., OborgcaiMin des Huiiyad«r Coinitutos. 

444 VidOB Josef von (1762-64) geb. 1747 f 

445 Kolowrat Franz, Graf (1762-63), geb. 1748 f 

k. k. Geh. Bath und Kämmerer. 

446 Free Michael von (1763-66), geb. 1749 f 

447 Bohn Xaver, Freilierr (1763-74), geb. 1751 f 



- 35 — 

448 Bohn Wilhelm, Freiherr (1763-73), geb. 1754 f 

449 Binder von Krügelstein Carl, Freihen- (1763-70) geb. 1750 f 

k. k. Qubemiftlratb in Oalixien. 

450 Sinzendorf Prosper, Graf (1763-73), geb. 1751 f 1822, 

k. k. KiUn. n. n. ö. Beg.-Baih, dos h. r. Beiches Erb-Sohatsm., eifr. Pfleg, d. WiBsonsch. 

451 Salm-Reifferscheid Franz Xaver, Graf (1763-68), geb. 1749 f 1822, 

Cardinal und Füntbisohof Ton Gurk. 

452 Salm-ReifTerscheid Carl, Graf (1763-68), geb. 1750 f 1838, 

180 i in den KeichsfÜntenstand erhoben. 

453 Lakenau Carl von (1763-66), geb. 1752 f 

454 Naro Franz Seraf., Marquis (1763-65), geb. 1758 f 

455 Schwarzer Ludwig, Freiherr (1763-66), geb. 1734 f 1801, 

schwedischer Oberst, trat zur kath. Kirche über, legte seine militär. Würde zurück und 
wurde am 31. Oct. 1766 zum Frieeter geweiht, zuletzt Ganonicus in Gran u. Probst in Neutra. 

456 Nieulant Xaver, Vicomte (1763-76), geb. 1757 f 

457 Csäky von Kereszthszegh Anton, Graf (1763-67), geb. 1747 f 

k. k. Geh. Bath und Kämmerer. 

458 Redl von Rothenhausen und Rusztina Franz (1763-67), • 

geb. 174S t 1801, k. k. Hufrath der siebeubürgischen Hofkanzlei. 

459 TaufTerer Siegfried, Freiherr (1763-66), geb. 1749 f 

460 König von Kronberg Anton (1763-69), geb. 1751 f 1818, 

k. k. Oeuoral-Feldwttchtmeister. 

461 Török Benedict von (1763-64), geb. 1746 f 

462 Bänffy Dionysius, Graf (1763-70). 

463 Laicharding Johann Nopomuk-von (1763-76), geb. 1754 f 1797, 

früher k. k. Gub.-Secretür, dann Prof. der Naturgeschichte au der Innsbruckor üuiversität, 
bedeutender naturhistorischer Sammler und Hchriftstellcr. 

464 Künigl Kaspar, Graf (1763-68), geb. 1745 f 1814, 

YerweBcr de« koa. Burggrafeuamtcs in Prag, k. k. Uuberuialrath und Kreishauptmann des 
EUbogncr Kreises, auch Schriftsteller. 

465 Brandis Kaspar, Graf (1763-70), geb. 1749 f 

Domherr zu Augsburg und Brixen. 

466 Feuerstein Anton, Freiherr (1763-66), geb. 1746 f 

k. k. Oberst wachtmeisti;r a. 1)., Graf seit 1793. 

467 Pejicsevich v. Veröcze Carl, Freiherr (1763-67), geb. 1745 f 1815, 

k. k. Kämmerer, später Gruf. 

468 De la Motte Johann J., Freiherr (1763-66), 

geb. 1716 t 1819, k. k. Gubemialrath und Stadthauptmanu iu Prag. 

469 De la Motte Max, Freiherr (1763-65), geb. 1748 f 

k. k. Majur a. D. 

470 Amore di Sorla Paul, Graf (1763-73), geb. 1754 f 

471 Manch von Bellinghausen Georg (1763-66), geb. 1745 f 1809, 

Kurtrierscher Geh. Rath und Hofgerichts-Director. 

472 Scheck Xaver, Freiherr (1763-72), geb. 1752 f 

473 Ccronini Anton, Graf (1763-64), geb. 1744 f k. k. Kämmerer. 

5* 



— 36 — 

474 Schmidegg Ladislaus, Graf (1763-65), geb. 1746 f 

k. k. Kämmerer, ehem. in k. k. Kriegsdiensten. 

475 Althan Michael Franz, Graf (1764-68), geb. 1748 f 1772, 

k. k. Lieutenant. 

476 De Fin Alexander, Freiherr (1764-70), geb. 1753 f 

477 Lichtenberg Alois, Graf (1764-70), geb. 1750 f k- k- Kämmerer. 

478 Borbonio de Monte Camill, Graf (1764-69), geb. 1750 f 

479 Borbonio de Monte Franz, Graf (1764-70), geb. 1751 f 

480 BlOmegen Franz Josef, Freiherr (1764-66), geb. 1750 f 1806, 

k. k. Kümmerer und n. ö. Begierungs-Bath. 

481 Blümegen Peter, Freiherr (i764-73), geb. 1754 f 1813, 

k. k. Geh. Bath n. Kämmerer, Appellatioiis-Fräaident in Brunn (ultiraus familiffi). 

482 Suttner Vincenz von (1764-73), geb. 1752 f 1795. 

483 Brocichaueen Josef von (1764-73), geb. 1756 f 1773. 

484 Dornfeid Anton von (1764-69), geb. 1754 f 

485 Esztherh&zy de Gaiantha BVanz, Graf (1764-67) geb. 1746 f 

k. k. Geb. Bath a. Kftm., Botschafter zu Venedig, Bitter des gold. Vliesses. 

486 Esztherhäzy de Gaiantha Johann, Graf (1764 67), geb. 1747 f 

k. k. Geh. Bath u. Kam., Obergespan des Beregher Gomitates. 

487 Colioredo-Waldsee-Meiss Anton, Graf (1764-73), geb. 1752 f 

k. k. Kam. u. Hofrath bei der böhm. und i^sterr. Hofkanzlei. 

488 Colioredo-Waldsee-Meiss Carl, Graf (1764-73), geb. 1754 f 

k. k. Kam., Major und Second-Wachtmeister der erüt. Arcieren-Leibgarde. 

489 PiiatI V. Tassulo Johann Baptist, Freih. (1764-69), geb. 1747 f 

k. k. Hofrath bei der u. ö. Landes-Beg., 1795 mit dem Prädicate von Daxberg in den 
Grafenstand erhoben. 

490 Ribics Anton von (1764-65), geb. 1745 f 

491 Ribics Josef von (1764-70), geb. 1753 t 

492 Seilern Carl, Graf (1764-75), geb. 1756 f 1806, 

k. k. K&mmerer u. Gubemialrath in Brunn. 

493 Brunswick de Korompa Josef, Graf (1764-70), geb. 1750 f 1827, 

k. k. Geh. Bath u. Kam., Judex Curiae v. Ungarn n. Obergespan des Neograder Com., 
GroBskrouz des St.-O., Graf seit 1796. 

494 Kienmayer Franz, Freiherr (1764-74), geb. 1754 f 1812, 

k. k. Appollations-Bath, Kanzlei-Dircctor des Hofmarscball-Amtes. 

495 Kienmayer Michael, Freiherr (1764-74), geb. 1755 f 1828, 

k. k. Geh. Bath, Gen. d. Cav., Inh. d. 6. Husz.-Beg., Com. d. M. Th.«0. 

496 Erdödy von Monyorökerek Ladislaus, Graf (1764-66), 

geb. 1746 t 1786, Geh. Bath u. k. k. Kam., Obergespan de« Kreuzer Com., Präses des 
Schul- u. Studienwesens in Croatien. 

497 Erdödy von Monyorökerek Ludwig, Graf (1764-66), 

geb. 1749 t 1794, k. k. Kümmerer, £rb-Obergespan des Varasdiner Gomitates. 

498 Rövay de Reva Peter, Graf (1764-68), f 1800, 

k, k. Geh. Bath u. Kam., Tlturöcwsr Krb- Obergespan, k. nng. Hofkammor-rräüident. 



— 37 — 

499 Revay de Riva Johann Evang., Graf (1764-70), geb. 1748 f 1806, 

k. k. Oeb. Bath, fiiscbof von Zip«, durch Patriotismus u. Wohlth&tigkcit ausgezeichnet. 

500 Balogh de Galantha Carl, Graf (1764-67), geb. 1749 f 

501 Frey von Schönstein Xaver (1764-69), geb. 1748 f 1825, 

Hofrath der ehemaligen k. uug. Hofkammer. 

502 Batthyäny Anton, Graf (1764-70), geb. 1750 f 

k. k. Kämmerer und Bath der Curialtafel in Groatiea. 

503 Vlciay Michael, Graf (1764-74), geb. 1756 f 1831, k. k. Kam. 

504 Serbelloni Alexander, Graf (1764-67), geb. 1747 f in k. k. Kriegsd. 

505 Serbelloni Fabricius, Graf (1764-67), geb. 1746 f in k. k. Kriegsd. 

506 Alario Augustin, Graf (1764-67), geb. 1746 f 

507 Zicliy Nikolaus, Graf (1764-71), geb. 1750 f 1826, k. k. Kam. 

508 Berchtöld Moriz, Graf (1764-66), geb. 1748 f 

509 Rasp Anton, Freilierr (1765-74), geb. 1756 t (ultimus familise). 

510 Herberstein Josef, Graf (1765-79), geb. 1757 f 1816, 

k. k. Geh. Bath, Prfts. d. k. k. Hufkammer, auch Verf. mehr. Finaox-Abhandl. S. C. E. K. 

511 Starhemberg Alois Erasmus, Graf (1765-74), geb. 1753 t 1784, 

k. k. KAmmerer u. Landrath in Ober-Oesterreich. 

512 Hartig Carl, Graf (1765-68), geb. 1756 f 

513 Magawli de Caivi Carl, Graf (1765-66), geb. 1748 f 

514 Guicciardi Carl, Graf (I7Ö5-74), geb. 1752 f 

k. k. K&mmerer, Feldmanchall-Lieuteuant u. (JeneralisBimuB. 

515 Guicciardi Franz, Graf (1765-71), geb. 1759 f 

k. k. Kämmerer, Hofrath der vereinigten Hofkanziei. 

516 Bertolazzi Ferdinand, Graf (1765-68), geb. 1749 f 

517 Serbelloni Marcus, Graf (1765-68), geb. 1749 f 

518 Piccolomini de Aragonia Josef, Fürst (1765-67), geb. 1750 f 

519 Pugnetti Ai\jton, Freiherr (1765-71), geb. 1751 f 

iu k. k. Kriegsdiensten. 

520 Königsegg-Rottenfels Emest, Graf (1765-70), geb. 1754 f 

Domherr zu Colin und Dumicil. su Strofsburg. 

521 Königsegg-Rottenfels Josef, Graf (1765-70), geb. 1757 f 

Domherr zu Colin und Domioil. zu Htrassburg, 1797 Bevollmächtigter des Brzstiftes ätrass- 
hurg, beim B.-Friedcns-Cougreese in Strassburg. 

522 Nagel de Loburg Clemens, Freiherr (1765-69), geb. 1748 f 

in k. k. Kriegsdiensten. 

523 Nagel de Loburg Ludwig, Freiherr (1765-69), geb. 1750 f 

in k. k. Kriegsdiensten. 

524 Gahlen de Assen Clemens August, Freih. (1765-67), geb. 1749 f 

525 Daun Max, Graf (1765-67), geb. 1749 f 

kurpf&lz. Kämmerer, Begteruugsrath und Bentmeister zu Straubing. 

526 Kees Franz Ad. von (1765-71), geb. 1751 f Probst von Zwettl. 



- 38 - 

527 Pejäcsevich Anton, Freiherr (1765-67), geb. 1749 f 

k. k. K&mmerer, k. k. FeUltnarachalUieuienant und RitUsr des Maria Theresion-Ordeua, 
Obergespan deu Po2egauer Gomitatit ; später Graf. 

528 Malowez Josef, Freiherr (1765-67), geb. 1750 f k. k. FML. 

529 Malowez Wenzel, Freiherr (1765-67), geb. 1753 f 

530 ittner Georg Philipp von (1765-67), geb. 1749 f 

531 Porporati Ferdinand Josef, Graf (1765-71), geb. 1751 f 

in k. k. Kriegsdiensten. 

532 Orczy Ladislaus, Freiherr (1765-67), geb. 1750 f 1807, 

k. k. üeh. Bath u. Kämm., ung. Hofkammer- Vice-Präsident, Obcrgespaa d. Abaujv&rer Comit. 

533 Fraganeschi Michael, Marquis (1765-68), geb. 1747 f 

534 Falkenhayn Ernst, Graf (1765-67), geb. 1754 f 1841, 

k. k. Kämmerer und Rittmeister a. D. 

535 Beckers Alexander, Vicomte (1765-70), geb. 1753 t- 

536 Beckers Carl, Vicomte (1765-70), geb. 1755 f 

537 LItta Visconti Arese Anton, Marquis (1765-68), geb. 1748 f 1836, 

Kuerst von Napoleon I. verbannt, befand er sich nnter den Mitgliedern der Deputation, die 
NaiKileon die Krone Italiens anbot, in Folge dessen Orosskanzler des Königreichs Italien 
und Herzog, Welcher Titel 1614 vom Kaiser Franz I. bestätigt wurde. 

538 ZIchy von VäsonkeÖ Stefan, Graf (1765-76), geb.- 1755 t 1841, 

k. k. Kämmerer. 

539 Mednyinszky Franz, Freiherr (1765-74), geb. 1753 f 

540 Sinzendorf Wenzel, Graf (1766-75), geb. 1755 f 1810, 

k. k. Oberstwachtmeister in der Artillerie. 

'541 Sinzendorf Rudolf, Graf (1766-75), geb. 1757 f 1811, 

k. k. Kämmerer, General-Feld Wachtmeister u. Bittor des Maria Therosien-Ordens. 

542 Auersperg Xaver, Graf (1766-76), geb. 1756 f 

k. k. Kämmerer u. Onbernial-Bath in Orax. 

543 Meraviglia Anton, Graf (1766-69), geb. 1758 f 

k. k. Kämmerer, Horr auf Jaszlowitz iu Mähren. 

544 TerzI Alois, Marquis (1766-68), geb. 1749 f 

545 Pigniatelli Diego di Mareico nuovo, Fürst (1766-70), geb. 1752 f 

546 Stella Caraccioli Job. Bapt. Rud., Graf (1766-75), geb. 1759 f 

in k. k. Kriegsdieosten. 

547 Litta Visconti Arese Alfonso, Marquis (1766-75), geb. 175011781, 

k. k. Kam. u. Maltheserord.-Bit. u. k. k. Oberst, Ob.-Lieutenaut d. Trabanten-Leibgarde. 

548 Enzenberg Julius Freiherr (1766-76), geb. 1758 f 

549 Bukuwky Leopold, Freiherr (1766-76), geb. 1739 f 

550 Kornis Sigmund, Graf (1766-71), geb. 1749 f 

Obergespan des luner-Szolnoker Coroitates. 

551 Zech Josef, Freiherr (1766-68), geb. 1749 f 1768. 

552 Eötvös von Väsäro8-Näm6ny Gab., Freih. (1766-72), geb. 1751 f 

k. k. K&mmerer u. Cameral- Administrator des Kaschauer Districtes. 

553 Alchold Christian, Graf (1766-76), geb. 1755 f 



— 39 - 

554 PIchler Josef, Freiherr (1766-76), geb. 1750 f 1826, 

Hofrath d. ung. Hoflcanxlei, Obergespaii d. Brasfloer Comitates. 

555 Eszterhäzy de Galantha Casimir, Graf (1766-68), geb. 1749 f 1802, 

k. k. K&mmarer, Obeigespan des Sobler Comitatos. 

556 Carli-Rubbi Augustin, Graf (1766-68), geb. 1748 f 

557 Hohenzollern-Hechingen Hermann, Graf (1766-68). geb. 1751 f 

anf&oglich für den geistlichen Stand bestimmt, verliess er denselben, trat in österr. Kriegs- 
dienste und wurde Ooneral-Feldmarschall. 

558 Zenker Wenzel von (1766 76), geb. 1754 f 

559 TaufTerer Nepomuk, Freiherr (1766-71), geb. 1755 f 

560 Buol Johann Baptist, Freiherr (1766-79), geb. 1756 f 

Domherr zu Olmtttz, inf. Probst zu St. Morix. 

561 Lynch Eduard, Graf (1766-67), geb. 1751 f 

562 Rechbach Anton, Freiherr (1766-74), geb. 1753 f 1793, 

k. k. Geh. Bath und Kämmerer. 

563 Fugger de Glott Theodor, Graf (1766-68), geb. 1753 f 

Domherr zu Ccnstanz und Passau. 

564 Lichtenberg Benjamin, Graf (1766-67), geb. 1751 f 1''67. 

565 Mordaxt von Portendorf Josef, Freiherr (1766-72), 

Herr der Herrschaften Unter^Erdenstein, Neustein und Impdhof in Krain (ultimus familin). 

566 Waldstein Josef, Graf (1767-69), geb. 1755 f 

k. k. Kämmerer und Qeneral-Feld Wachtmeister, Herr der Herrschaften Dux und der Sen. 
Her. Trebitsch. 

567 Waldstein Johann Friedrich, Graf (1767-70), geb. 1756 f 

k. k. Geh. Bath, Fürstbischof zu Seckau, Domherr zu Salzburg und Augsburg. 

568 Cserey Laurenz von (1767-74), geb. 1757 f 

569 Pace Bernhard, Graf (1767-71), geb. 1751 f 

570 PrzezdziesckI Michael, Graf (1767-68), geb. 1750. 
671 O'Donell Josef, Graf (1767-70), geb. 1756 f 1810, 

k. k. Geh. Bath und K&mmerer, Präsident der allg. Hofkammer, GroBskrouc des St. Sief.-O. 

572 ErdAdy von Monyorökerek Josef, Graf (1767-74), geb. 1754 t 1825. 

k. k. Geh. Bath und Kämmerer Obent-Truchsess, Staatt- und Conf.<Minitt«r, Bitter 
des gold. yiiosses, Grosskreuz des Stcf.-O. 

573 Löwenstein Josef Anton, Fürst (1767-69), geb. 1750 f 1772. 

574 Spaur Friedrich, Graf (1767-71), geb. 1756 f 

Domdechant zu Salzburg, auch Domherr in Passau, Schriftsteller im Polizei- u. Cameralfachc. 

675 Spaur Josef, Graf (1767-71), geb. 1757 f 1796, 

anfangs in k. k. Kriegsdiensten, zuletzt Kammergerichte-Assessor in Wezlar. 

676 Liohnowski Carl, Graf (1767-76), geb. 1760 f 

677 Madini Hicronymus, Graf (1767-70), geb. 1760 f 

678 CestruciusCastrani dl Anemilles Franz, Graf (1767-73), geb. 1751 f 

579 Orsetti Lellius, Graf (1767-73), geb. 1751 f 

580 Golt Leopold von (1767-76), geb. 1756 t 



— 40 — 

581 Sinzendorf Friedrich, Graf (1767-76), geb. 1758 f 1820, 

k. k. Oberstlieutenant. 

582 Sinzendorf Carl, Graf (1767-75), geb. 1759 f 

k. k. Kämmerer, Oberstl., deutscher Ordener., Capit. u. Comth. zu Frisitch iind Baudhof. 

583 Spork Wenzel, Graf (1767-75), geb. 1753 f 1829, ' 

k. k. Kämmerer und Hauptmann. 

584 Spork Leopold, Graf (1767-79), geb. 1758 f 1841, 

k. k. Geh. Rath und Kämmerer, Appellationirath in Böhmen, auch KronhUtcr des Herren- 
Standes in Böhmen. 

585 Sobek Ludwig, Freiherr (1767-72), geb. 1756 f 

586 Keglevics Adam, Graf (1767-68). geb. 1750 f 

587 PIchler Franz, Freiherr (1767-76), geb. 1757 f 

588 Medny&nszky Ladislaus, Freiherr (1767-69), geb. 1752 f 1792, 

k. k. Kämmerer. 

589 Pergen Carl, Graf (1767-73), g*eb. 1759 f 1773. 

590 Malier Ferdinand Ton (1768-70), geb. 1759 f 

591 Orlik Johann Baptist, Graf (1768), geb. 1747 f 

k. k. Kämmerer und Obrist in der Armee, war früher Ganonicos in Olmütz. ^ 

592 Wolkensperg Vincenz, Freiherr (1768-76), geb. 1756 f 1799, E. 

k. k. Kämmerer. 

593 Olevano Franz, Marquis (1768-77), geb. 1759 f 

594 d'Erba Odescalchi Anton, Marquis u. Herzog (1768-70), 

geb. 1763 t Erzbischof von Ikouien und päpstl. Obersthofmeister. 

595 Schubert von Schutzwert Ernst (1768-70), geb. 1754 f 

596 WafTenberg Ludwig, Graf (1768-77), geb. 1761 f 

597 Degelmann Ignaz von (1768-76), geb. 1758 f 

598 Degelmann Bernhard von (1768-76), geb. 1759 f 

k. k. Oeneral-Feldwachtmeister. 

599 Degelmann Josef von (1768-77), geb. 1760 f 

600 Stöcken Friedrich, Fieiherr (1768-70), geb. 1757 f 

601 Spada Josef, Graf (1768-72), geb. 1753 f 

602 Verrano di Camerino, Don (1768-71), geb. 1753 f 

603 Haller von Hallerstein Josef, Graf (1768-71), geb. 1752 f 1810, 

k. k. Kämmerer u. Obergespau des Klausonbtirgcr Comitatcs. 

604 Wintgen Josef, Freiherr (1768-71), geb. 1748 f 

605 Hadik von Futäk Johann, Graf (1768-74), geb. 1755 f 

k. k. K&m., Bath d. k. ung. HofkamAier, Ehrenmitglied der Akademie der bildenden Kttnsto, 
all TorzUgl. Aquarellmaler. 

606 Hadik von Futäk Carl, Graf (1768-73), 1756 f 1800 

k. k. K&mmerer und FML., Com. des M. Th. -Ordens, fiel in der Schlacht bei Marongo. 

607 MOnchv.BellinghausenTheod., Freih. (1768-73), geb. 1754 f 1787, 

kurfftrstl. Trier'scber Directorial-Gesandter beim kurrheinischen Kreise. 

608 MQnch t. Bellinghausen Gonstantin (1768-73), geb. 1752 f 1838, 

k. k. Feldkriogs-Commissär, m. d. Inspoction d. Armee betraut, sohinnncli Aufgeb. d. Staats- 
Bienstee hcrvorrag. Botaniker, dessen Samml. an d. Franzens* -Museum in BrUnu übergingen. 



— 41 — 

609 Lobgesang von Lerchenheim Franz (1768-70), geb. 1751 f 

610 Torotzkay Josef, Freiherr (1768-70), geb. 1751 f 

611 Festetics de Toina Georg, Graf (1768-74), geb. 1754 f 1819, 

k. k. Geh. Rath u. Kam., Oborst-Lient., Errichter der LehranstaU „Georgicon" in Keszthely. 

612 Seidern Franz, Baron (1768-70), geb. 1752 f 1790, 

k. k. n. 0. Landrath. 

613 Serinyi Josef, Graf (1768-70), geb. 1748 f 1805. 

614 Ser6nyi Yiacenz, Graf (1768-70), geb. 1751 f 

k. k. Obentwachtmeister a. D. • 

615 Montecuccoli Franz, Graf (1768-76), geb. 1757 f 1827, k. k. Kam. 

616 Oppersdorff Franz, Graf (1768-71), geb. 1751 f 18^18, 

k. k. KAmmerer. 

617 Auersperg Sigmund, Graf (1768-75), geb. 1757 f 1803, 

k. k. Kämmerer und Dichter, auch juridischer Schriftsteller. 

618 Bertoglio Ignaz, Graf (1768-71), geb. 1750 f 

619 Scott! von Campostella Josef, Marquis (1768-70), geb. 1751 f 

620 Buoi Georg, Freiherr (1768-81), geb. 1759 f 

621 Bethlen Josef, Graf (1768-76), geb. 1757 f 1817, 

Geb. Rath und Kämmerer, k. sieb. Tesaurarius, Com. dos k. nng. St.>0. 

622 Saurau Franz, Graf (1768-80), geb. 1760 f 1832, 

k. k. Geh. Rath nnd Kämmerer, Staats- und Conf. •Minister und oberster Kaneler der venr- 
einigten Hofkanslel, Ritt«r des gold. VUessos, Orosskreos des St.-O., von 1797-1801 Ciirator 
der k. k. theresianischen Ritter-Akademie. 

623 Sinzendorf Franz, Graf (1769 83), geb. 1762 f 

k. k. Lieutenant. 

624 Doblhof-Dler Carl, Freiherr (1769-78), geb. 1762 f 1837, 

anfangs bei den Landrechten, Musikfreund und Tonsetaer, Torwiegond geistlicher Musik. 

625 Trauttmansdorfr Weichard, Graf (1769-74), geb. 1760 f 

k, k. Geh. Rath, Domprobst in OlmtUz. 

626 Kiebiczki von Jozoffowics Vincenz, Graf (1769-71), geb. 1754 f 

627 Schallenberg Jobann Nepomuk, Graf (1769-76), geb. 1757 f 

628 Imbsen Clemens, Freiherr (1769-71), geb. 1757 f 

629 Lederer Paul, Freiherr (1769-82), geb. 1761 f 1845, 

k. k. Gubernialrath nnd Delegat au Verona. 

630 StöckI Ignaz von (1769-75), geb. 1757 f 

631 Enzenberg Josef, Freiherr (1769-79), geb. 1761 f 

632 Zois Anton, Freiherr (1769-72), geb. 1751 f 

633 de la Torre di Rezzonico Abundinus, Graf (1769-77), geb. 1752 f 

634 Mittrowsky Johann Nep., Graf (1769-73), geb. 1757 f 1799, 

Euerst k. k. Hauptmann, unternahm dann grosse Reisen u. ist Autor vieler geographischer 
und wissenschaftlicher Werke. 

635 Nehem Ferdinand, Freiherr (1769-71), geb. 1751 f 1771- 

636 Kolowrat Philipp, Graf (1769-76), geb. 1756 f 1819, 

surrst k. k. Kreishauptraann, bekannt durch seinen Process wegen der Klosteraulhebung 
au Doxan, dann k. k. AppeHationsrath . 

6 



— 42 — 

637 Pozza-Sorgo Marias, Graf (1769-71), geb. 1757 f 

•eit 1817 Onf. 

638 Gaisruck Vincenz, Graf (1769-74), geh. 1754 f 

689 Teleki Thomas, Graf (1769-72), geb. 1751 f k- k- Oberst. 

640 Trauttmansdorff Friedrich, Graf (1769-82), geb. 1761 f 

641 Paraviccini Simeon, Graf (1769-73), geb. 1752 f 

642 Kienmayer Josef, Freiherr (1770-75), geb. 1761 f 

k. k. Regiornnga-Secretär. 

643 Ledöchowski Ignaz, Graf (1770-71), geb. 1758 f 

644 Stadnicki Josef, Graf (1770-73), geb. 1755 f Castellan v. Conary. 

645 Puzyna Johann, Graf (1770-71), geb. J 759 f 

646 Engelshausen Nepomuk, Graf (1770-74), geb. 1753 f 1802, 

k. k. Kämmerer. 

647 Menz Paul Maria von (J770-73), geb. 1749 f 

648 Laminet Josef, Freiherr (1770-81), geb. 1761 f 

649 Forgäch Anton, Graf (1770-76), geb. 1758 f 

k. k. Kämmerer und Rittmeister a. D. 

650 Thürheim Franz de Paula, Graf (1770-71), geb. 1749 f 1807, 

k. k. Kämmerer, Rittmeister a. D., Deputirter des Lütticher Adelsstandes. 

651 Doblhof Heinrich, FreUierr (1770-78), geb. 1763 f 1790, 

k. k. Hauptmann im Jägeroorps des Grafen Dandini. 

652 PotockI Johann, Graf (1770),' geb. 1761 f 1815, 

Reisender und Gesehiobtisforscher, früher k. Officier, auch Maltheser. 

653 Buccellini Leopold, Graf 0770-76), geb. 1755 f 

654 WranicsiCS Stefan von (1770-72), geb. 1751 f 

655 Hyemer Johann von (1770-72), geb. 1752 f 

656 Astfeid Jos., Frh. (1770-78), geb. 1759 f 1827, (ultimus familise). 

657 Gebier Josef, Freiherr (1770-81), geb. 1760 f 

658 Wagner Joachim von (1770-74), geb. 1753 f 

659 Brandts Johann Baptist, Graf (1770-74), geb. 1751 f 

k. k. Geh. Rath und Kämmerer, auerst Yorderösterr. Regierungsrat^ au Freibnrg, sohiu 
Oberst-Hofmeister der k. poln und kursäcbs. Prinzessin Kunigunde ku Cobleuz, Gouremeur 
von Tirol und Appell.-GerichtS'Präsident. 

660 Pia« de Tyrnowitz Joh.(l770-72), geb.1750 f in k.k. Kriegsdiensten. 

661 Visconti-Menati Guido, Graf (1770-72), geb. 1750 f 

662 SerpontI Ange, Graf (1770-72), geb. 1750 f 

663 Pergen Josef, Graf (1770-84), geb. 1763 f 1820, 

k. k. Geh. Rath, Kämmerer und Vice-Präsident der Hof-Kammer. 

664 Pergen Ferd., Graf (1770-79), geb. 1763 f k. k. Kittmeister a. D. 

665 CzameckI Ignaz, Graf (1770-72), geb. 1749 f 

666 Arz-Wasegg Alois, Graf (1770-73), geb. 1750 f 



— 43 — 

667 Arz-Wasegg Johann, Graf (1770-73), geb. 1751 f 1841. 

668 Turno Stefan, Graf (1770-72), geb. 1752 f 

669 Walsegg Franz, Graf (1770-81). geb. 1763 f 

670 Spinola Vincenz, Marquis (1771-72), geb. 1753 f 

671 Posch Alexander, Freiherr (1771-76), geb. 1762 + 

672 Ruspoli Franz, Fürst von Cervetro (1771-73), geb. 1752 f 

k. k. Kttmmerer, Ritter des goldenen Yliesaei, geweiener Botcchafter in Neapel. 

673 Olizar Leonhard, Graf (1771-72), geb. 1753 f 

674 Zenker Josef von (1771-76), geb. 1755 f 

675 Draskowich Josef, Graf (1771-74), geb. 1753 f 

676 KhevenhQlier Franz, Graf (1771-81), geb. 1762 f 1829. 

677 Patatich Friedrich, Graf (1771-77), geb. 1765 f 

k. k. Kämmerer und Oberst-Lieutenant. 

678 Perönyi Anton, Freiherr (1771-81), geb. 1763 f 

679 Ursenpeck Franz Xav., Graf (1771-74), geb. 1759 f 

680 WybranowskI Stanislaus Josef, Graf (1771-74), geb. 1762 f 

681 Dohalsky Adam, Graf (1771-74), geb. 1757 f 

682 Adlereheim Franz von (1771-76), geb. 1764 f 

683 Dier Carl von (1771-84), geb. 1765 f 

684 Ouwiex Josef von (1771-79), geb. 1758 f 

k. k. Hofrath der Hofkammer. 

685 Galt Bernhard von (1771-80), geb. 1758 f 1822, 

k. k. Bath und n. 0. Beg.-Secretär. 

686 Fugger-Kirchheim Philipp, Graf (1771-74), geb. 1764 f 

Knrerzkanzl.-KiUnmerer und Ober-Appellationsratk zu Aschaffenburg. 

687 Kulmer Otto, Freiherr (1771-76), geb. 1754 f k. k. Hof-Concipist. 

688 Apponyi Moriz, Graf (1771-73), geb. 1753 f 

689 Herberetein Carl, Graf (1771-84), geb. 1763 f 1837, 

Domherr su Salzburg, Osnabrück und Freisingen. 

690 Herberstein Leopold, Graf (1771-84), geb. 1765 f 

k. k. Unter-Lieutenant bei der k. uiig. adeligen Leihgarde. 

691 Foren Ludwig, Freiherr (1771-74), geb. 1757 f 

692 KhevenhQller-Metsch Josef, Graf (1771-74), geb. 1755 f 1787, 

k. k. Kitmmerer, ehemaliger Maltheser-Ordeus-Bitter. 

693 Menezhengen Franz von (1771-74), geb. 1763 f 1843, 

k. k. Kreis-Commiss&r zu Leitmeritz. 

694 Managetta Josef, Freiherr (1771-77), geb. 1756 f 1813, k.k. Reg.-R. 

695 Luechinsky Josef; Freiherr (1771-74), geb. 1754 f 

696 PrusImskI Vincenz, Graf (1771-74), geb. 1754 f ' 

697 PotockI Leonhard, Graf (1771-73), geb. 1752 f 

698 PotockI Michael, Graf (1771-73), geb. 1753 f 



— 44 - 

699 Haller von Hallerstein Josef, Graf (1771-75), geb. 1754 f 1812, 

k. k. Geh. R«th and K&mmerer, k. ang. Ob«nt-StoUmeiBter, sp&ter Oberafc-MuuiUchonk, 
Mltriohter der Septemviral-Tafel und Ober-OMpan d. Marmaroser Comit., Comm. d. L.-O. 

700 Erdödy Anton, Graf (1771-78), geb. 1762 f 1803, k. k. Kämmerer. 

701 PIchler David, Freiherr (1771-73), geb. 1753 f 

Lieatenant im k. k. Ingenieurcorps. 

702 Henter Anton, Freiherr (1771-73), geb. 1758 f 1824, 

k. k. Kftminerer und Ober-Königsrlchter des Udvarhelyer Stahles in Siebenbargen, Bitter 
des pApetliohen Chrittas-OrdenB. 

703 Novelli Carl, Graf (1771-72), geb. 1751 f 

704 Geisler Johann Nepomuk von (1771-74), geb. 1752 f 

k. k. Geh. Bath, k. k. Hofr. der ▼erein. Hofkanslei a. iliyr. Hofkanzler; Freih, aeit 1810. 

705 Vittinghof, genannt Schell T. Schellenberg Carl, Freih. (1771-73), 

geb. 1756 t Domherr la Hildesheim. 

706 Vittinghof, genannt Sclieii v. Scfieiienberg Franz, Freih. (1771-73), 

geb. 1763 t Domherr za Paderborn. 

707 Ludolf Constantin von (1771-72), geb. 1761 f 

708 Ludolf Carl von (1771-72), geb. 1763 f 

709 Ingram Johann von (1771-74), geb. 1751 t 

710 Gott Josef von (1772-77), geb. 1760 f 

711 Haller von Hallersteln Franz, Freiherr (1772-75), geb. 1757 f 

712 Norman Josef, Freiherr (1772-74), geb. 1754 f 

713 LInskI Josef, Graf (1772-73), geb. 1753 f 

714 Cunz Johann von (1772-75), geb. 1753 f 

715 Depeetre Johann Nep., Graf (1772-81), geb. 1759 f E- 

716 Chamaröe-Habuval Joh. Jos., Graf (1772-80), geb. 1765 t 1816,^. 

k. k. Kftmmerer. 

717 Eötvös von Väsäros-Nämöny Carl, Frh. (1772-76), geb. 1758 f 

718 Röthleln Franz von (1772-74), geb. 1753 f 

719 Ulm Ferdinand, Freiherr (1772-76), geb. 1756 f ^. 

720 CzarneckI Kaspar, Graf (1772-76), geb. 1759 f 

721 Czamecki Franz, Graf (1772-76), geb. 1758 f 

722 Szent-MIklösy Anton von (1772-74), f 

723 ScharlTenberg Johann, Graf (1772-76), geb. 1757 f 

k. k. K&mmerer und Oberstwachtmeister. 

724 Grottau Josef, Freiherr (1772-74), geb. 1756 f 

725 Lilien Polycarp, Freiherr (1772-74), geb. 1757 f 1811, 

fOrstl. Taxis' scher Geheim. Bath and Postdirector zu Nürnberg. 

726 David Anton, Freiherr (1772-73), geb. 1757 f 

727 Sz6ch6ny Franz, Graf (1772-74), geb. 1754 f 1820, 

k. k. Geh. Bath, K&mmerer und Gberst-K&mmerer Ungarus, Mitrichter der Septemviral- 
Tafel, Obergespan des Somogyer Comitates, Bitter des gold. Yliesses. 

728 Lagusius Alexander von (1772-83), geb. 1763 f 



— 45 — 

729 Lichnowsky Wilhelm, Graf (1772-74), geb. 1766 f 

730 Heiss Ignaz von (1772-76), geb. 1764 f 

731 Jankovich Johann Nep, von (1772-74), geb. 1756 f 

k. Assesior der Banal-Tafel in Croatien. 

732 Stettner Stanislaus von (1772-75), geb. 1756 f 

733 Pizal Franz, Freiherr (1772-78), geb. 1765 f 

734 Riethaler Anton von (1772-73), geb. 1763 f 

735 Eszterh&zy Johann Neporauk, Graf (1772-74), geb. 1754 f 1840, 

G«h. Rath u. Kftm., k. sieb. Hofrath und Obergespan des Veszpriiner Comitats, C. d. St.-O. 

736 Wocher Josef, Freiherr (1772-84), geb. 1765 f 

737 Petkl Josef, Graf (1772-76), geb. 1755 f 1816 (ultimus familise). 

738 EngelshpfTen Gregor, Graf (1772-76), geb. 1765 f 

739 Lengyel Kaspar von (1772-74), geb. 1752 f 

740 Managetta Daniel von (1772-77), geb. 1763 f 

741 Poninski Franz, Graf (1772-74), geb. 1755 f 

742 Zofe Carl, Freiherr (1772-74), geb. 1756 f 

743 Vecsey von Hainäcskeö Ignaz, Freiherr (1773-74), geb. 1757 f 

744 Pettenegg Achaz von (1773-83). geb. 1761 f 1810, 

k. k. Appellationsrath in Brünu. 

745 manchhausen Carl Anton, Freiherr (1773-84). 

746 Walterskirchen Carl Josef, Freiherr (1773-76). 

747 O'Reilly Bernhard, Graf (1773-74). 

748 O'Reilly Jose^ Graf (1773-74). 

749 Humelauer Franz von (1773-74). 

750 Wyezyneki Caspar, Graf (1773-76). 

751 Scheiden Georg, Graf (1773). 

752 Migazzy Christof, Beichsgraf (1773-82), geb. 1765 f 1829, 

k. k. K&minerer. 

753 Wimpfen Dagobert, Freiherr (1773-78), t 1836, 

k. k. Oberst iu der Armee. 

754 WimpfTen Georg, Freiherr (1773-78), geb. 1762 f 1810, 

k. k. Oberst-Wachtmeister der ong. Insorroction. 

755 Pachta Johann, Graf (1773-77), geb. 1755 f 1834, 

k. k. Geh. Bath, Kämmerer und Oberst a. D. 

756 Woilersfeld Franz von (1773-76). 

757 Spiegelfeld Anton, Freiherr (1773-84), t 1821, 

k. k. Geh. Rath und Gubemial-Präsidont in Triest. 

758 Herlein Carl von (1773-63). 

759 Kohäry Franz, Graf (1773-84), geb. 1760 f 1826, 

k. k. Geh. Bath u. Kam., Yicepräs. der k. k. Hofkammer, Qborgespau de« Houtor Cum. 
und ong. Uofkanzler, Oborsthofineister, Bitter des gold. Yliosses. 



— 46 — 

760 Hohenfeld Franz, Graf (1773-77), geb. 1766 f 1792, E. k. k. Hptm. 

761 Millesimo Wenzel, Graf (1773-76). 

762 Millesimo Josef, Graf (1773-76). 

763 Attems Carl, Graf (1773-76), geb. 1756 f 1807, k. k. Kam. 

764 Trauttmansdorfr Alois, Graf (1773-76). 

765 Managetta de Lerchenau Carl (1773-75). 

766 Ceäky von KereezthszeBh Franz, Graf (1773-76), geb. 1767 f 

k. k. Kämmeror. 

767 Beroldingen Paul, Graf (1773-74), geb. 1758 f 1802, 

k. ivUrtemborg. Oob. Bath, Oberstbofineister der Königin. 

768 Wolkenstein Josef, Graf (1773-78), geb. 1761 f k. k. Kam. 

769 Wolkenstein Leopold, Graf (1773-82), geb. 1765 f 

k. k. Kämmerer, Oberst-ErblandstaUmcister und Vorscbneidcr in Tirol. 

770 Bereczko Josef, Graf (1773). 

771 Bereczko Auton, Graf (1773-74). 

772 Hadik von Futäk Andreas, Graf (1773-78), geb. 1764 f 1840, 

k. k. Geb. Bath u. Kttmmorer, General der Cav., Inbaber des 6. Huszaren-Begimeuts. 

773 Soltau Stanislaus, Graf (1773-74). 

774 Fuchs Johann Baptist, Graf (1773-80). 

775 Rodella Kaspar von (1773-74). 

776 Läzär Ladislaus, Graf (1774-76). 

777 O'Doneil Hugo, Graf (1774-81), t 1793, 

k. k. Obcrstwachtmoistor, gefallen in der Scblacbt bei Neervrinden. 

778 Vernier v. Rougemont u. Orchamp Joh. Carl, Frh. (1774-80), E. 

geb. 1759 t 1798, k. k. Kämmerer, k. k. Krei»'Committ»är zu Gitschin. 

779 Vernier v. Rougemont u. Orchamp Franz de Paula, Frh. (1774-83), 

geb. 1761 t 1826, k. k. Kämmerer, Oberstwacbtmeister a. D. 

780 Patin Carl, Graf (1774-78). 

781 Rhodos Carl, Marquis (1774-81). 

782 Rhodes Emanuel, Marquis (1774-81) E. 

783 Garczynski Stefan, Graf (1774). 

784 Hotnnann Alberich von (1774-76). 

785 StrassoldO Baimund, Graf (1774-81), geb. 1763 f 

786 Kappus von Pichlstein August (1774-76). 

787 Dillher Johann Baptist, Freiherr (1774-84), f 1802, 

k. k. Capit&u des St. Georger Greuz-Inf.-Regimcnte (ultimus familise). 

788 Bietagh Patrizius, Freiherr (1774-84). 

789 Traun von Abensperg Franz, Graf (1774-76), geb. 1760 f 1800, 

k. k. Kämmerer. 

790 Cserey Samuel von (1774-79). 

791 Wildenstein Cajetan, Graf (1774-76), geb. 1761 f k. k. Kam. 



— 47 — 

792 Hager v. Allensteig Franz, Freih. (1774-84), geb. 1768 f 1816, E. 

k. k. Geh. Bath n. Kämmerer, Präsident der Polizei und Censurhofistelle. 

793 Hager von Aliensteig Job. Nep., Frh. (1774-78), geb. 1761 f 1822, 

k. k. Geh. Eath und Kämmerer, G. FML. und commandironder General im Banate 
(ttitimus familiee). 

794 Starhemberg Franz, Graf (1774-75), geb. 1756 f 1818, 

k. bair. Geheimer Rfttli, Domherr xn KichBtadt und Abt. 

795 Rangoni FuItIus, Marquis (1774-76). 

796 Managetta Josef von (1774-76). 

797 Scharf Franz, Ritter von (1774-78), (ultimus familia;). 

798 Scharir Johann Nep., Freiherr von (1774-84), geb. 1765 f 1841. 

799 Amad6 von Värkony Josef, Freiherr (1774-75). 

800 Amadä von Värkony Franz, Freiherr (1774-75), f 1824. 

801 Sternbach zu Stock u. Luttach Jos.,Frh. (l774-80),geb.l753 f 1830. 

802 Wildburg Philipp von (1774-80). 

803 TrauttmansdorfT Sigmund, Graf (1774-78), geb. 1763 f 

804 Eszterhäzy Josef, Graf (1774-81), f 1826. 

k. k. Geh. Bath und Kämmerer, k. nng. Hofrath und Obergespan des Zomplinor Comitatcfl. 

805 Eszterh&zy Emerich, Graf (1774-81). geb. 1763 f 1838, k. k. Kam. 

806 Brentano-Cimarolli Philipp von (1774-76), k. k. Gen.-Feldwachtm. 

807 Borrani Anton, Graf (1774-76). 

808 Perinyi Emerich, Freiherr (1774-76). 

809 Howard Heinrich, Graf (1774-76). 

810 Selby Johann, Graf (1775). 

811 Trouchsese de Wolfegg-Waldsee Carl, Graf (1775-76), geb. 1754 f 

812 Galier Sigm., Graf (1775-78), k. k. Kam. u. Landrath in Kärnten. 

813 Richter Andreas von (1775-78). 

814 Ruspoli Bartholomäus, Fürst v. Cervetro (1775-76), geb. 1754 f 

k. k. Kämmerer und Maltheser-Ordensritter. 

815 DoblhofT Anton, Freiherr (1775-78). 

816 d'Halmale Ferdinand, Graf (1775-76). 

817 Balbi Jakob, Marquis (1775-76). 

818 Blendoweki Thaddäus, Graf (1775). 

819 Depestre Hyazinth, Graf (1775-84). 

820 Bellini Marcus, Graf (1775-76). 

821 Koziebrodzki Franz, Graf (1775-77). 

822 Koziebrodzki Leopold, Graf (1775-81), geb. 1767 f 1833, 

k. polnischer Oberstlieutenant. 

823 Wieniawski Iguaz von (1775 81). 

824 Goluchowski Vincenz von (1775-80). 



— 48 — 

825 Windischgrätz Carl, Graf (1775-84), geb. 1767 f 1791, k. k. Kam. 

826 Windischgrätz Josef, Graf (1775-84), geb. 1769 f 1791, 

k. k. K&mmercr und Rittineiiter. 

827 Lichnowsky Wilhelm, Graf (1775-76), geb. 1768 f 

828 Wllcanowa Wenzel, FreiheiT (1775-81). 

829 Sauer Wilhelm, Graf (1775-84). 

830 Sauer Vincenz, Graf (1775-84). 

831 Lagusius Leopold von (1775-84), k. k. Ilofrath der Ilofkammer. 

832 Sauboin Leopold von (1775 81). 

833 Batthyäny Cajetan, Graf (1775-81), geb. 1752, E. k. k. Kam. 

834 Rassler Adreas, Freiherr (1775-79). 

835 Huszär Anton, Freiherr (1775-83) f 1804, fiel durch Meuchelmord. 

836 Rosenberg-Orsini Franz Ser., Graf (1775-77), geb. 1762 f 1832, 

k. k. Goh. Rath und KAnimeitir, G. d. C, Hofkriegs-Rath, Bitter den guld. Vlloiscs, Com. 
d. M. Th.-C, des h. r. B. fttrat 1790. 

837 Marsigii Angelus, Marquis (1775-76). 

838 TrauttmansdorfT Ferdinand, Graf (1775-78), geb. 1765 f E. 

k. k. Geh. Rath und Kilmmoror, Staats- und Gonf. -Minister, Bitter des gold. Vliesses, 
Grosskreuis dos St.-O. 

839 Siemianowslci HQarius von (1776-81). 

840 Przlchowslci Franz de Paula, Graf (1776-84), geb. 1767 f 

841 Tolway Johann Nep., Graf (1776). 

842 Kliegl de Bonyhäd Ignaz (1776-84). 

843 Bricchleri Colombl Franz von (1776-79). 

844 Binder Johann Nep., Freiherr (1776). 

845 Rzewuelci Seyerin, Graf (1776-82). 

846 Plunkeü Killern Jacob Arthur, Graf (1776-77). 

847 Plunkett Kllleen Lucas Arthur, Graf (1776-77). 

848 Brichieri Colombi Johann, von (1776-80). 

849 Serra Jobann Carl, Marquis (1776-77). 

850 Serra Hleronymus, Marquis (1776-77). 

851 Porcia Ferdinand, Graf (1776-81), geb. 1762 f 1835, E. 

k. k. Kämmerer, 

852 Jablonowski Josef, Graf (1776-82), geb. 1755 f 

K&mmerer von Hallos. 

853 Jabtonowski Xaver, Graf (1776-83). 

854 Siemienski Stanislans, Graf (1776-84), Gen. in d. k. poln. Armee. 

855 Festetics Josef, Graf (1776-82). 

856 Festetics Emcrich, Graf (1776-82), k. k. Kümmerer. 

857 Hohenfeld Carl, Graf (1776-82), geh. 1760 t 1790, E. k. k. Kam. 



- 49 — 

858 Montecuccoli Peregiin, Graf (1776-79), geb. 1760 f 1845, JE. 

k. k. K&inmerer. 

859 Montecuccoli-Laderchi Felix, Graf (1776-78), B. 

860 Montecuccoli Ferdinand, Graf (1776-77). 

861 Montecuccoli Ludwig, Graf (1776-77), geb. 1767 f 1827. 

862 Battiiyäny Anton, Graf (1776-81), geb. 1762 t k- k- Kämmerer. 

863 Bercliein Max, Graf (1776-78), t 1831, 

k. bair. Geh. Ratb, Kilnim4*Ter und Beg. -Präsident. 

864 Orlewski Jobann von (1776-77). 

865 Anckwicz Xaver von (1776-78). 

866 Sierakowski Martin von (1776-81), später Graf. 

867 KobenzI Franz, Graf (1776-81), H. Domherr zu Olmütz u. Brunn. 

868 Kienmayer Josef, Freiherr (1776-82), 

k. k. Hof-8ecretär uud Registratun^-Diroctor im Hof-Manchallamtc. 

869 Ott Jrisef von (1776-78). 

870 Sauer Ignaz, Graf (1776-81), geb. 1765 f 

Doroberr ku RogeiiHbiirg, Capellautis regiufl (nUtmuH familirp). ' 

871 Kullianeic Carl, Graf (1776-81). 

872 Stürgkh Carl, Graf (1776-84), geb. 1764 f 1825, E. 

k. k. Kämmerer und Rittmeinter a. I). 

873 Torres Emanuel, Graf (1776-84), geb. 1772 f 

874 Torree Vincenz, Graf 1776-84), geb. 1770 f 1805, 

k. k. Obenitlieuteuaut, FlUgoladjutnut der italicniHcben Armee. 

875 Mayenberg Gabriel von (1776-83). 

876 KInaky Carl, Graf (1776-81), geb. 1766 f 1831, JS. 

k. k. Kftmmerer, FML., Ritter <lc« Maria Tberetien-Ordens. 

877 Flödnigg Carl, Freiherr (1776-84). 

878 Poscil Demetrius von (1776-81). 

879 Enzenberg Franz Sal, Freiherr (1776-81), 

k. k. Geb. Ratb und Kämmerer, Präsident des AppellationHgericbtes in Venedig. 

880 Haller v. Hallerstein Anton, Graf (1776-81), f 1791, E. k. k. Kam. 

881 Domokos Josef, Freiherr (1776-81), geb. 1762 f 1834, 

k. k. OberstwacbtmeiBter a. D., Ritter des Maria Tberesien-Ordeus. 

882 Trenck Josef, Freiherr (1776-78), t 1835, k. k. FML. 

883 H'rzan Carl Josef, Graf (1777-84), k. k. Kämm. u. Malth.-Ritter. 

884 Unkrechtsberg Anton von (1777-84). 

885 Unkrechtsberg Josef von (1777-84). 

.886 Auersperg Friedrich, Graf (1777-82), geb. 1765 f E. 

887 Chiricco Friedrich von (1777-82). 

888 Chiricco Lucas von (1777-83). 

889 Eszterhäzy Ladislaus, Graf (1777-84), f 1824 Bisch, v. Rosenau. 

7 



L 



- 50 - 

890 Eszterhäiy Anton, Graf (1777-80), geb. 17ö7 f 1790, 

k. k. Kämmerer, Oberstlieuienant beim Inf.-Beg. Graf Kinsky, Bitter des Mari« Theresien« 
Ordens ; gefallen bei Belgrad. 

891 Eszterhäzy Nikolaus, Graf (1777-80), geb. 1765 f 

k. k. Geh. Kath nnd Kämmerer, GFZM., Capitän der ungar. Garde, Bitter des goldenen 
Yliesses und Grosskreuz des St.-O. 

892 Gaborfy Paulus von (1777-79). 

893 Salvador! Cajetan, Graf (1777-78). 

894 Stieler von Rosenegg Carl (1777-84), 

k. k. Begierongsrath uod Kreishauptmann an Traiskircben. 

895 Staudach Josof, Freiherr (1778-84), f 1852, 

k. k. Kämmerer und Bittmeister a. B. 

896 Paar Wenzel, Graf (1778-79), geb. 1770 f 1800, 

k. k. Kämmerer und Grenadierliauptmann, blieb bei 8t. Giacomo gegen die Franiosen. 

897 Paar Carl, Graf (1778-79), geb. 1772 f 1819, 

k. k. Geh. Bath ond Ktm., k. k. OctL-Feldwaehtm., Bitter du K. Tb. 0., ipfttor Fant. 

898 Auersperg Josef, Graf (1778-81), geb. 1767 f 1829, 

k. k. Geh. Bath und Kämmerer, Präsident des m. ichl. Oberlandesgerichtes. 

899 Buccellini Leopold, Graf (1778-79). 

900 Caerey Wolfgang von (1778-79). 

901 Grotta von Grottenegg Carl, Graf (1778-79). 

902 Raschln Johann Nep., Freiherr (1778-79) E. 

903 Thurn-Valsaasina Fabius, Graf (1778-79) E. 

904 Tschlederer Anton, Freiherr (1778-79). 
. 905 WalTenberg Johann, Graf (1778-79). 

906 Walterakirchen Josef, Freiherr (1778-79). 

907 Cassattl Kaspar, Graf (1778-79). 

908 Gall Johann Nep. von (1778-80). 

909 Mednyänszky Johann Nepomuk, Freiherr (1778-79). 

910 Schoenovitz Jobann Nepomuk, Freiherr (1778-80). 

911 StefTaneo-Cornea Franz Maria von (1778-81), 

k. k. Geh. Bath u. Kam., Staatsrath, auch AJo des Kaiser Ferd., besond. Knnstflreund. 

912 Gott Josef von (1778-81). 

913 Orlewski Johann von (1778-81). 

914 Schickh Ferdinand von (1778-81). 

915 Serra Hieronymus, Maiquis (1778-80). 

916 Serra Johann, Marquis (1778-80). 

917 Wafenberg Ludwig, Graf (1778-81). 

918 De FIn Anton, Freiherr (1778-79), geb. 1764 f 

k. k. Kämmerer und BitUnoister. 

919 Kienmayer Alois, Freiherr (1778-82), geb. 1767 f 

kam euhin in die Neustädtor Militär-Akademie und trat in den k. k. Militärdienst. 

p20 Salls Carl von (1778-84). geb. 1771 f 1805, k. k. Hauptmann. 



— 51 — 

921 Lamberg Jdiann Nepomnk, Graf (1778-83), geb. 1764 f 1828, 

k. k. Kämmerer. 

922 Rödersthal Vincenz von (1778-82). 

923 Perönyi Sigmund, Graf (1778-82), E. 

924 Wereczki Josef von (1778-81). 

925 Zagorski Michael von (1778-82). 

926 Gymnich Franz von (1778-80). 

927 Gebier Johann Nepomuk, Freiherr (7718-84). 

928 Nemee von Hidv6g Adam, Graf (1778-84), geb. 1769 f 1834, 

k. k. Geh. Rath n. Kam. Präsident der Bank-Tilguoga-Hofoommiuion, suleUt k. aieb. 
TesaurariuB, Gomm. det Leop.-O. 

929 Baidacci Anton von (1778-81), geb. 1762 f 1841, 

k. k. Präsident de« General-Rechnungs-Directorium«, Ritter des St.-O., Freiherr. 

930 Wurmbrand-Stuppach Heinrich, Graf (1778-82), geb. 1763 f E. 

k. k. Geb. Rath and Kämmerer, Oberathofmeistcr der Kaiserin-Witiwe. 

931 Wurmbrand-Stuppach Josef, Graf (1778-84), geb. 1768 f 

k. k. Kämmerer nnd Lieutenant. 

932 Festetics Ignaz, Graf (1778-81), f 1826, k. k. Kämmerer. 

933 Althan Max, Graf (1778-82), geb. 1769 f 1834, 

k. k. Kämmerer and ehem. Haszaren- Lieutenant. 

934 Schoenburg Franz Albert, Graf (1778-81), geb. 1761 f 

935 KInsky Leopold, Graf (1778-81), geb. 1764 f 1831, E. 

k. k. Kämmerer und Rittmeister a. D. 

936 Rudnyänsky Johann Nepomuk, Freiherr (1778-79). 

937 Mikes Johann, Graf (1778-82), f 1815, JE. 

k. k. Kämmerer, k. sieb. Gubemialrath. 

938 MorawskI Carl, Graf (1778-82). 

939 Waldstatten Dom., Freiherr (1779-83). 

940 Gallenberg Weichard, Graf (1779-84), geb. 1765 f 

k. k. Kämmenr und Oenenl-Feldwachtmeister 

941 Gostgowski Makarius von (1779-81). 

942 Blodig von Sternfeld Leopold (1779-81). 

943 Blodig von Sternfeld Josef (1779-82). 

944 Falkonierl Alexander von (1779-82). 

945 Grimschltz Johann Nepomuk, Freih. (1779-84) geb. 1762 f 1822, 

k. k. Gabernial Rath za Laibach imd Kreishauptmann za Adelsberg. 

946 Sauboin Carl von (1779-83). 

947 Festetics Franz, Graf (1779-82). 

948 LazarinI Franz Xaver, Freiherr (1779-84), geb. 1765 f 1832, 

k. k. Kämmerer. 

949 Auersperg August, Graf (1779-84), geb. 1769 f 1835, 

k. k. o. 0. Beg. lUth. 

950 Garlboldl Carl von (1779-84), Justitiar in Idria. 

7* 



— 52 — 

951 Loewenehr Wenzel, Freiherr (1779-81). 

952 Loewenehr Emanuel Freiherr (1779-81). 

953 Lichtenberg Maria Cosmas, Graf (1779-81). 

954 Pejäcsevich von Veröcze Johann Nepomuk, Graf (1779-82), 

geb. 1705 t 1Ö21, k. k. Kämraorer mid Rittmeister a. D. 

955 Codroipo Ilieronymus, Graf (1779-84). 

956 Hohenegg Friedrich, Freiherr (1779-80), geb. 1770 f 1848, 

k. k. FML., luh. de» 20. LiiL-Iiif-Ueg., seit 1831 Graf; xnilit&r. tt. bellotr. tichrifUteller. 

957 Molitor Josef von (1780-84). 

958 Lanthierl Ludwig, Graf (1780-83). 

959 Testa Anton von (1780-84). 

k. k. Rath und Dolmetsch bei der k. Inteniuutiatnr iu Coustautinopel. 

960 Holnstein Friedrich, Graf (1780-82), geb. 1762 f 1835, 

pfalzbaierlaclier Kam. oud ehem. Jägerhauptmanu, dann Appellatioiisgericbtc-Rath. 

961 Foscarini Jacob, Graf (1780-84). 

962 Bolesta von Koziebrodczki Josef, Graf (1780-83). 

963 Szörönyi Josef, Freiherr (1780-81), geb. 1766 f k. k. Itittmeister. 

964 Hohenfeld Adolf, Graf (1780-84), geb. 1765 f k. k. Kam. u. Obrist. 

965 Moser Carl Josef von (1780-83), 

k. k. TruchaeM und u. 0. Landes-Untcrmargoliall. 

966 GrassalkOVich Anton, Graf (1780-84), geb. 1771 f 1841, 

k. k. Ooh. Rath nnd Kam., Obcrge»pan des Csongräder Com., Ok. d. St.-O., Fttrat. 

967 Victor Alexander von (1780-81). 

968 Bornemlsza Josef, Freiherr (1780-82). 

969 PruszinszkI Josef von (1780-82). 

970 Harsch Ferdinand, Graf (1781-84), geb. 1771 f k. k. Kam, 

971 Cettner Ignaz, Graf (1781-83). 

972 Cettner Andreas, Graf (1781-83). 

973 Hauer Ferdinand von (1781-84), geb. 1773 f 1802, 

n. ö. Reg.-Hecrotär, schrieb wortlivolle Abhandlangen über das Uuterthauswcsen. 

974 Getto Xaver von (1781-82). 

975 Waldstetten Carl, Freiherr (1781-84). 

976 Mikes Michael, ilr&i (1781-84). 

977 Gyulay von Maros-N6inethy Anton, Graf (1781-83). 

978 Polheim Georg, Graf (1781-84). 

979 Oelmestri Peter, Graf (1781-84). 

980 Sauboln Leopold von (1782-84). 

981 Sauboin Carl von (1782-84). 

982 Buol-Wlschenau Faul, Freiherr (1782-83), f 1865, 

k. k. Hauptmann a 1). 



— 53 — 

983 Witthof Wilhelm, Freiherr (1782). 

984 Mittrowsky v. Mittrowitz u. NemiscKI Ant. Friedr., Gf. (1782-84), 

geb. 1770 t 18ia, k. k. Geh. lUth und Kam., k. k. oberster Kanzler, Bitter des gold. 
Yliesse«, Orosskreitz d. L.-O. 

985 Mittrowsky von Mittrowitz u. Nemischl Alois, Graf (1782-83), 

geb. 1763 t 1824. 

986 Bukuwky Carl, Freiherr (1782-84), f 1840, 

k. k. Kam. und Gubemial-Bath a. D., Laiidee-UDierkämincrer in Mttliren, Graf seit 1800. 

987 Steinsberg Alexander von (1782-83). 

988 Löwenberg Franz von (1782-83). 

989 Pino V. Friedenthai Felix, Freiherr (1782-83), geb. 1763 f 1826. 

990 Schauersfels Josef von (1782-83). 

991 Rottmann Yincenz von (i782-84). 

992 Beierwerk Yincenz von (1782-83). 

993 Weyrother Jobann von (1782-84). 

994 Stiilfried Rodcricb, Freiherr (i782-84), geb. 1764 f 1833, 

k. k. KftmmeTer. 

995 Stillfried Eduard, Freiherr (1782-84), geb. 1763 f 

k. k. Kämmerer nnd Oberftwacbimeieter in der I. Arciercn-Leibgarde. 

996 Wogkowsky Anton von (1782-84), geb. 1763 f 1809, 

k. k. Kreis-Commisflär, soliin mähr. Landesaasschnsu- Beisitzer. 

997 Schaerffenberg Josef, Graf (J782-84), geb. 1758 f 1813, 

Domherr zn Olmtltü, starb in Ausübung seines Berufes in seinem eu einem MilitAnpitale 
eingerichteten Schlosse zu Keltschitz. 

998 Pino von Friedenthal Johann, Freiherr (1782-83). 

999 Kuenburg Ernst, Graf (1782-83), k. k. Kämmerer. 

1000 Hochstetter Josef von (1782-84). 

1001 Gotschalkowski Max, Freiherr (1782-84). 

1002 Engelhart Franz, Freiherr (1782-83). 

1003 Nyäry Josef, Graf (1782-84). 

1004 Nyäry Johann, Graf (1782-83). 

1005 Nyäry Franz, Graf (1782-83). 

1006 Nyäry Stefan, Graf (1782-83). 

1007 Engelhart Yincenz, Freiherr (1782-84), k. k. Oberstlieut. a. D. 

1008 Taxis Josef, Graf (1782-84). 

1009 Chorinsky Ignaz, Graf (1782-84), geb. 1770 f 1823, 

k. k. Geh. Bath u. Kftm., k. k. Staatsminister, frfther PriLsident der allg. Hofkammer, 
GroBskreuz des Leop.-Ordens. 

1010 Königsacker und Neuhaus Anton, Graf (1782-83). 

1011 Radetzky Josef, Graf (1782-84), geb. 1766 f 1858, 

k. k. Geh. Bath u. Kam., Foldmamchall, Bitter des gold. Yliosses, Gn^sakr. d. M. Tli.-O. 
und aller Asterr. Orden. 



- 54 — 

1012 Radetzky Wenzel, Graf (1782-84). 

1013 Hoyos Ernst, Graf (1782-84), geb. 1768 f 

k. k. K&imnenr and niederösteneichiseher Begierungirath. 

1014 Wratislaw Josef, Graf (1782-84), f 1830, 

k. k. G«h. Batb und Kämmerar, Obentlandm&richall in Böhmen. 

1015 Pachta Ernst, Graf (1782-84), f 1822. 

1016 Lippowski Emanuel, Freiherr (1782-84). 

1017 Lippowski Anton, Freiherr (1782-83). 

1018 Stokard von Berenkopf Wenzel, Freiherr (1782-83). 

1019 Coletti Otto, Freiherr (1782-83), geb. 1765 f 1812, 

k. k. Kämmerer and Major a. D. 

1020 Bukuwky Leopold, Freiherr (1782-83). 

1021 Grau Friedrich von (i782-84). 

1022 Dembsclier Carl von (1782-84). 

1023 Hoiy Franz von (1782-83). 

1024 Willmar Theodor von (1782-84). 

1025 Lang Josef von (1782-84). 

1026 Görlich Max von (i782-84). 

1027 Roseirthal Sigmund von (1782-83). 

1028 Koiimann von Rittersfeid Alois (1782-84), k. k. Lieutenant. 

1029 Haymerie Max von (1782-84). 

1030 Rottenberg Johann von (i782-84). 

1031 Maurer Johann von (1782-84). 

1032 Weyrotlier Franz von (1782-84). 

1033 Hardegg von Hardegg auf Glatz Ferdinand, Graf (1782-84), 

geb. 1773 t 1818, k. k. Kämmerer und Vice-Obrist, Hof- und Landjigermeister. 

1034 Königsacker und Neuliaus Franz, Graf (1782-84). 

1035 Lazansky von Bukowa Carl Procop, Graf (1782-84), 

geb. 1771 t 1824, k. k. Geh. Bath und Kämmerer, anfangs in Kriegtdiensten, xoletzt k. k. 
Hofkansler und Comm. des Stefans-Ordens. 

1036 Buor Alois, Freiherr (1782-84). 

1037 Klebeisberg Johann, Graf (1782-84), geb. 1772 f 1841, 

k. k. Geh. Bath und Kämmerer, k. k. General d. Cavallerie, Bitter d. &I. Theres.^OrdenB. 

1038 Zinn von Zinneburg Franz, Freiherr (1782-84). 

1039 Leidenburg Alois von (1782-84). 

1040 Nowak Franz von (1782-84). 

1041 Haan Josef von (1782-83), geb. 1774 f 1824, 

k. k. niederOeterreichiicher Begierungsraih und Ötadthauptmann in Wien. 

1042 Zorn Carl von (1782-84). 

1043 H'rzan Franz, Graf (1782-84), geb. 1770 f 

kam in die k. k. Militär-Akademie in Wr.-XouBtadt. 



- 55 — 

1044 Reising von Reisinger Max, Freiherr von (1782-84), 

k. k. FeldmarBchaUUcutenant and Iuh«.ber des 18. Infantorie-Bcgimentes. 

1045 Odauth Jacob, Freiherr (1782). 

1046 Mayenberg Josef von (1782-84), geb. 1773 f 

k. k. Truchsen und jub. Verordneter de« niederOaterreicbiBchen Rittentandes. 

1047 Waldstein Franz, Graf (1782-83), geb. 1776 f 1795, 

k. k. Lieutenant, Johanniter-Ordens-Ritter, fiel bei Salo. 

1048 Waldstein Johann Nepomuk, Graf (1782-83), f 1783. 

1049 Wucherer Anton, Freiherr (1782-83), f 1836, k. k. ßittm. a. D. 

1050 Hauer Franz Xaver von (1782-84), geb. 1775 f 1819, 

k. k. WaohMlteual, duin Oenenl-S«cr«tir der iist. Natloual-Buik, Kanstaammler. 

1051 Koch Josef von (1782-84), k. k. Kämmerer. 

1052 Zois Franz, Freiherr (1782-84). 

1053 Schdnau Thaddäus, Freiherr (1782-83), k. k. Kreis-Com. in Saaz. 

1054 Korszenski Ruddlf. Graf (1782-84). 

1055 Korszenski Emanuel, Graf (1782-84), geb. 1760 f 1794, 

k. k. Oberlieutenant, fiel bei Kiederbxonn. 

1056 Leykam Johann, Freiherr (1782-84), 

Domherr su LUttich und Freisiugen, Haltheaer-Ordens-Bitter. 

1057 Leykam Ignaz, Freiherr (1782-84), 

groesb. bad. Kikmmerer, Geh. Bith von Colin und Darmstadt, Maltheser-Ordens-Bitter. 

1058 Pauminger Josef von (1782-84). 

1Q59 Patatich Bartholomäus, Graf (1782-84), 

k. k. K&mmerer» AsBesaor der Banal-Tafel und Obergeepan des Po2eganer Comitatei. 

1060 Szirmay Josef von (1782-84), Vice-Gespan d. Zempliner Com. 

1061 Droszdik Wilhelm von <l782-84), geb. 1771 f 

k. k. Hofirath der vereinigten Hofkanzlei, Bitter dee Stefans-Ordcns, Freiherr. 

1062 Waldstein-Wartenberg Emanuel, Graf (1782-83), 

gob. 1770 t 1903, k. k. Känunerer und Oberstlieutenant, fiel bei Lugos im Banat. 

1063 Braida von Ronsecco und Cornigliano Anton, Graf (1782-84), 

geb. 1708 t 182G, k. k. Kämmerar und Oberst wacbtmeiBter in der Armee. 

1064 Walterskirchen Adam, Freiherr (1782-84). 

1065 Dieden Johann von (1782 83). 

1066 Colloredo-Waideee-Melss Franz de Paula, Graf (1782-84), 

geb. 1767 t 17B0, k. k. Kämmerer, Oborstwacbtm. u. FlUgeladJutant des Enhersogs Carl. 

1067 Colloredo-Waldsee-Meiss Johann Nepomuk, Graf (1782-84), 

geb. 17(j8 t k. k. Kämmerer und Hofratb bei der Hofkammer fttr MttOB- und Bergwesen. 

1068 Colloredo-Waldsee-Melss Josef, Graf (1782-84), 

geb. 1773 t 1815, k. k. Kämm., k. k. Gen.-Feldwacbtm., ehem. Obrist- Adjut. d. Ersh. Carl. 

1069 Alberti von Enno Franz, Graf (1782-84), geb. 1770 f 1840. 

m 

1070 Fekete Franz, Graf (1782-84), k. k. Kämmerer. 

1071 Somerau-Beeckh Max, Freiherr (1782-84), geb. 1769 f 1853. 

k. k. Geb. Bath, suerst k. k. Oberlieutenant, dann Priester, in der Folge Cardinal, FQrst- 
Enbischof von OlmOts, Herzog, Fdnt, Graf der kcvnigl. Capelle, Orosskr. dee St.-O. 



\ 



— 56 - 

1072 Gattermayer von Gatterburg Anton, Graf (1782-84), f 1828, 

k. k. Kämmerer. 

1073 Gattermayer von Gatterburg Josef, Graf (1782-84), 

geb. 1776 t 1827« k. k. Kammerer, OberdtwaclitmeiBter ». D., Ritter dee M. Th.-O. 

1U74 Gattermayer von Gatterburg Carl, Graf (1782-84). 

1075 Komis Emericb, Graf (1782-84), k. k. Kämmerer. 

1076 Rogendorf Ernst, Graf (1782-84), geb. 1772, 

k. k. Kümmerer, mähr. Landstand, k. k. Oberstlieuteuant a. B. 

1077 Auersperg Heinrich, Graf (1782-84), geb. 1769, k. k. Kämmerer. 

1078 Haugwitz Heinrich, Graf (1782-84), geb. 1770 f 1842, 

k. k. Geh. Rath und Kämmerer. 

1079 Haugwitz Ludwig, Graf (1782-84). 

1080 Valenzi Josef, von (1783-84). 

1081 Civalart von Happancourt Carl Leop., Graf (1783-84), 

geb. 1770 t 1866| k. k. Geh. Bath und Kämmerer, General der Carallerie, Gapitaln der 
Trabanten-Leibgarde, Ritter dee H. Th.-Ü. 

1082 Hatzenberg Johann Baptist, von (1783-84). 

1083 Troyer Johann Baptist, Graf (1783-84), geb. 1776 t 1837, 

k. k. Kämmerer und FürBt-Erzbischof, Olmützer LehenshoMchter. 

1084 Larisch von Mönnich Johann, Graf (1783-84). 

1085 Hermann Josef, von (1783-84), Kreis-Commissär in Böhmen. 

1086 Taxis Friedrich, Graf (1783-84). 

1087 Raab Franz, Ritter von (1783-84), geb. 1760 f 1831, 

k. k. Guberuialrath und Kreiühauptmauu in Hambur. . 

1088 Raab Gabriel, Rit. v. (1783-84), geb. 1775 f 1816, k. k. Hptm. 

1089 Störk Franz, Freiherr (1783-84). 

1090 Störk Leopold, Freiherr (1783-84). 

1091 Wiedersperg Peter von (1783-84), k. k. Appellationsrath in Prag. 

1092 Lo-Presti Josef, Freiherr (1783-84), geb. 1768 f 1818, 

k. k. Rittmeister a. D. 

1093 Rouff Carl von (1783-84). 

1094 Sommer von Sonnenschiid Franz von (1783-84), 

SecretiLr dee Grodsmeietem dee deutschen Ordens Erzh. Maximilian Este. 

1095 Waldstätten Johann Bapt., Freih. (1783-84), geb. 1772 f 1841, 

k. k. Hofrath und Polizei-Director in Wien. 

1096 Khevenhüller Josef, Graf (1783-84), geb. 1773 f 1799, 

k. k. Hauptmann, gefallen bei der Martinebrilcke. 

1097 Wlldenstein Emanuel, Graf (1783-84). 

1098 Kulhanek Rudolf, Graf (1783). 

1099 Moser Wenzel von (1783-84). 

1100 H'rzan Franz, Graf (1783-84), geb. 1775 f 

1101 Rindsmaul Max, Graf (1783-84), geb. 1775 f 1851, 

k. k. Kämmerer und Rittmeister a. D. 



- 57 — 

1102 Burkhardt.von der Klee Frz., Freih. (1783-84), geb. 1775 f 1827, 

k. k. Kittmeistar a. D. 

1103 Burkhardt von der Klee Josef, Freih., (1783-84), geb. 1777 f 

k. k. Bittmeister a. D. 

1104 Rudnyänsky Franz, Freiherr (1783-84). 

1105 Rudnyän$ky Sigismund, Freiherr (1783-84), k. k. Kämmerer. 

1106 Erdödy Alexander, Graf (1783-84), geb. 1766 f 

k. k. Geb. Eath und Kümmerer. 

1107 SchreffI von Monsperg Franz, Freih. (1783-84), k. k. Kämmerer. 

1108 Rozwardowski Anton, Graf (178384). 

1109 Festetics Johann Nep., Graf (1783-84). 

1110 Todeschi Franz, Freiherr (1783-84). 

Uli Nödasdy-Fogaras Franz, Graf (1783-84), geb. 1767 f 

1112 Hohenwarth-Geriachsteln Franz Josef, Graf (1783-84), 

geb. 1771 f 1844, k. k. K&mmerer und Gubernialrath in Venedig, Oberst- Erblandtruchseu 
in Krain, Ritter des Leopold-Ordens; vriirde gemeinschaftlich mit Leopold ron-Toscana, 
nachh. Kaiser Leopold II., erzogen. 

1113 Coronini-Cronberg Johann, Graf (1783-84), geb. 1761 f 1847, 

k. k. Kämmerer, Präses der Landwirtbschafts-Gesollschaft in Görs. 

1114 Vetter Carl, Graf (1783-84). 

* 1115 Vecsey von Hainacskeö Ladislaus, Freiherr (1784). 

1116 Sommer von Sonnenschild Dominik (1784), geb. 1767 f 

1117 Skal Gotthard von (1784). 

1118 Erbenstein Franz von (1784). 

1119 Sclimittauer Franz von (1784). 

1120 Ost Franz von (1784). 

1121 Gasctiin von und zu Rosenberg Leopold, Graf (1784), f 1848, 

k. k. Rittmeister a. D. 

1122 Jackardoweki Carl v. (1784), geb. 1767 f k. k. Hauptm. im G.-St. 

1123 Mahr Andreas (1784), geb. 1768 f 

atu der k. k. HUitAr-Akademie in Wr.*Neustadt hierher übersetzt, 

1124 Schulz Johann (1784); Magistratsratb in Wien. 

1125 Hoch Ignaz von (1784), geb. 1765 f 

1126 StefTaneo Johann Baptist, Freiherr (1784). 

1127 Behr Anton, Freiherr (1784). 

1128 Blumenkron Heinrich, Freiherr von (1784), f 1851, 

k. k. Gubernialrath und Kröishauptmann in Leitmeritz, silb. CivU-Ehrenkreas. 

1129 MadrowsJci Johann Nepomuk von (1784), geb. 1769 f 

in die k k. Milit&r- Akademie zu Wr. -Neustadt Tersetzt. 

1130 Seenuss Gabriel, Freiherr (1784), geb. 1773 f 1806, 

k. k. Oberlieutenant im 40. Linien- Infanterie-Regimente. 



II. Periode 

von der Eestauration der k. k. theresianischen Bitter- Akademie 
durch Kaiser Franz II. im Jahre 1797 bis zum Jahre 1849. 



(Piaristenzeit.) 



A) Curatormm, Lehr- nnd Verwaltungskörper. 



1. Curatoren. 

2. Directoren. 

3. Vice-Directoren, Subrectoren. 

4. Juristen-Professoren. 

5. Professoren und Pr&fecte aus dem 
Piaristen-Orden (1805-1849). 

6. Professoren und Präfecte des geist- 



lichen und des weltlichen Standes 
(1797-1849). 

7. Lehrer der freien Fächer. 

8. Aerzte. 

9. Bibliothekare. 

10. Verwaltungs-Oberbeamte. 



8* 



1. Curaloren. 

Saurau Franz Josef, Graf (1797-1801), geb. 1760 f 1832, 

k. k. Geh. Bath u. K&m., Staats- u. Conf. -Minister, oberster Kanzler der vereinigten Hof- 
kanslei, B. d. gld. VliesBes, Orosskr. d. Ht.-O. (Zögl. d. I. Per. ▼. J. 1768-80 Bub Kr. 622). 

Sumerow-Vogt Josef Thaddäus, Freiherr (1801-16), f 1816, 

k. k. Oeb. Rath u. Kam., Prtts. der Polixei-Hofstelle, Orosskreiu des Stef.-Ordens. 

Herzogenhurg Picot de Peccaduc August, Freiherr (1821-34), 

geb. 1767 t 1834, k. k. Kam., FML. u. Reg -Inh., Local-Director der k. k. Ingenieur 
Akademie, Givsskreuz des Leop.-Ordens. 

TaafTe Ludwig, Graf (1834-49) geb. 1791 f 1855, 

k. k. Oeb. Bath a. Kim., I. Präsident des obersten Oericbts- u. Cassationshofes, Orosskrenz 
das Leop.-Ordens, Pr. der Rechte (Z^igling der II. Periode Ton 1799-1801 sab Nr. 261). 



Sommaruga Franz, Freiherr (1834-49), geb. 1780 f 1860, 

Carator-SteUvertreter, k. k. Hofrath a. staatsrätblicher Referent, Dr. der Rechte, R. d. 
Bt.-O., starb als II. Präsident des obersten Gerichts- u. Cassationshofes. 



— 62 — 



2. Directoren. 

Abbe Hofstaetter Franz Felix (1797-1803), geb. 1740 f 1814, 

Bxjesuit, Dir«ctor^ Probst su Turvay (s. I. Pertode, Abih. 0). 

Penkler Josef, Freiherr (1803-5), geb. 1751 f 1830, 

k. k. Uofratb, Director (Zögling ia dar I. Poriiid« 1781-*», >ub Nr. 415). 

A. R. P. Brückner Peter (1805-23), geb. 1747 f 1825, 

Theol. Dr., k. k. Rath, Director, Provincial dee Piarlttten-Ordenfi. 

R. P. Hussak Prosper (1823-25), 

Piarist, prov. Dirjctor, 1817-23 Professur der Philosophie (siehe uuteu). 

R. P. Kellner Jacob (1825-35), geb. 1779 f 1853, 

Piarist, Director, 1805-7 Professor, 1824-25 Bector. 

A. R. P. Hussak Proaper (1835-44), geb. 1778 f 1845, 

k. k. Reg.-Rath, Director, Provincial dee Piaristen-lJrdeuR. 

A. R. P. Wrana Cajetan (1844-49), geb. 1785 f 1855, 

k. k. Beg.-Ratb, Director, ProTincial des Piaristcn-Ordeus, 1836-41 Bector. 



3. Vice-Directoren, Rectoren, Subrecloren. 

Abbe Armlnger Franz Xav. (1797-1802), geb. 1752 f 1802, 

Kxjetuit, Vice-llirpctiir (s. I. Periode, Abth. «). 

Abbe Schneider Leopold (1797-1802), Subrector. 
R. P. Wieser Otto (1797-1810), geb. 1751 f 1824, 

Piarist der «»«torr. Prtivin?!, Subre<'tf»r, dann Vice- Director, zuletzt Provincial des Ordens 
(8. I. Periode, Abtli, K). 

Abbe Scobel Franz Xar. (1802-4), geb. 1735 f 1804, 

Exjcsuit, Vice-Direotor (s. I. Periode, Abth. «). 

Abbe Wernekingh Josef (1802-4), geb. 1745 f 

Kxjrsuit, Subrect<ir (r. Abth. ö und I. Periode, Abtb. 6). 

R. P. Aliesch Inuocenz (1805-10), geb. 1745 f 1815, 

Piarist, Kubrcctor. 

II. r. Grossmann Henncuegild (1805-6). geb. 1750 f 1807, 

Piarist, Bector. 

R. P. Solery Beruhard (1805-7), geb. 1747 f 1820, Piar,, Subrector. 
R. P. Regler Alois (1807-18), geb. 1748 f 1832, 

Piarist, Vicerei'tor (». Abtb. b und I, Periode, Abth. 0). 



- 63 - 
B. P. Reimer Cyrill (1808-10), geb. 1754 f 1811, 

Piarist, Subroctor (a. Abth. 6). 

B. P. Schiöss Ignaz (1812-13), geb. 1744 f 1813, 

Piarist, Subrector, 1606 Professor der Religion. 

R. P. Hölzl Joachim (1813-15), geb. 1752 f 1844, 

Piarist, Subreotor 1»05-13, 1816-21 Socretär. 

B. P, Bauer Vitus (1814-19), geb. 1775 f 1819, 

Theol. ]>r., Piarist, 1806-13 Prof. der allgemeinen Weltgeschichte, k. k. Hofprediger. 

B. P. Engelmann Ferdinand (1816-17), geb. 1746 f 1826, 

Piarist, Snbrector, 1806-08 Procnrator. 

R. P. Wirkner Anselm (1820-21), gob. 1747 f 1830, 

Piarist, Director juristarnra. 

B. P. Keil Ladislaus (1822-35), geb. 1772 f 1840, 

Piarist, Subrector, 18U7-21 Prä f. und Prof. der bülimischen Hprache. 

B. P. Kneifl Reginald (1825-26), geb. 1761 f 1826, 

Piarist, VicoRector, 1805-24 Prof. der Natnrgeschichte, Bibliothekar (s. Abth. 9). 

B. P. Seyerlhuber Max (1827-35), geb. 1787 f 

Piarist, Rubrector, 1816-1« Prof. 

B. P. Hinknild Justin (1831-37), geb. 1781 f 1852, 

Fiaiist, Snbrector, 1808-41 Ih-of. der Matheutatik und Mechanik. 

R. P. Loho Libor (1836-48), geb. 1784 f 1860, 

Piarist, Subrector, 1805-36 Prafect und Prof. 

R. P. Brückner Leopold (1836-49), geb. 1784 f 1854, 

Fiarlgt, Subrector, lt)«6-49 Vice-I)ir«ctpr, k. k. Bath, 1809-36 Prof. der Physik. 

R. P. Ciaudis Clemens (1843-49), geb. 1789 f 1867, 

Phil. Dr., Piarist, Snbrector, 1838-49 Prof. der Mathematik (s. III. P., Abth. 3 u. 9). 

R. P. Lassmann Gotthard (1844-45), geb. 1802 f 1848, 

Piarist, Subrector, 1836-43 Prof. der Philologie, 1846-48 Secretär. 

R. P. MOIIer Alois (1845-49), geb. 1796 f 1861, 

Piarist, Subrector, 1834-44 Prof. der Philosophie. 

A. B. P. Zink Laurenz (1848-49), geb. 1807 

Phil. Dr., Subrector, 1838-48 Prof. der allgemeinen Weltgeschichte, d. z. k. k. Reg.-Rath 
und Ex-Provincial des Piaristen-Ordens. 



— 64 - 



4. Juridische Professoren. 

Brand Gottfried (1797-1801), 

Dr. der Beohte, Prof. der Staats-Bechuun^wiisenichaft. 

Dolliner Thomas (1797-1805), geb. 1760 f 1839, 

Dr. der Bechte, Prof. des deutschen Staatsrechtes, der Belchsgeschichte nud des Leben- 
Bechtes; starb als k. k. Hofrath. 

Gustermann Wilhelm (1797-1823), geb. 1760 f 1823, 

Dr. der Bechte, Prof. des Kirchonrechtes und Österreichischen Bechtes. 

de Lucca Gustav (1797-99), geb. 1746 f 1799, 

Dt. der Beoht«, Prof. der ätatisUk, k. k. Bath. 

Hinderinger Josef (1797-98), f 17^8, 

Dr. der Bechte, Prof. des römischen Bechtes. 

Rasp Georg (1797-1832), geb. 1769 f 1848, 

Dr. der Bechte, Hof- und Gerichts- Ad vocat, Prof. d. natOrl., Privat- u. Criminal-Bechtes. 

Rothmayer Mathias (1797-1802), Dr. d. II., Prof. d. öst. Privat-Kechtes. 
Zamlich Anton (1798-1811), 

Dr. der Bechte, Hof- und Oerichts-Advocat, Prof. des röm. und des bfirgerl. Bechte«. 

Zizlus Johann (1798 1823), geb. 1777 f 1829, 

Dr. der Bechte, Hof- und Gerichts- Ad Yocat, Prof. d. pblit. Wissensch. u. d. Statistik. 

BeniSGh Franz Xaver (1799-1813), 

k. k. Hof-Secretär, Prof. der Staatswissenschaften und polit. Geschäftsführung 

BisInger Josef Ernst (1799-1825), geb. 1771 f 1825, 

Prof. des Natur- und Yölker-BechtCB und dor Statistik. 

Fölsch Bernhard von (1802-7), 

Dr. der Bechte und k. k. Bcgiorungsrath, Studien-Director der jurid. Studien. 

Ebe Lucas (1808-12), Prof. d. Staats-Rechnungswissenschaft (s. Abth. 6). 
Kaster Eugen (1806-22), 

Prof. des Lehenrechtes und der diplomatischen Wissenschaften (s. Abth. tf). 

Stankovics Mathias (1806-16), 

Begistrant der un^far. Hofkandei, Prof. des Ungar. Bechtes. 

Felber Yincenz Emanuel (1811-36), f 1836, 

Dr. der Bechte, Hof- und Gerichta-Advocat, Prof. des österr. Priratrechtes. 

Kaufknann Johann Baptist (1811-22), geb. 1788 f 1822, 

Dr. der Bechte, Prof. des römischen und bttrgerl. Bechtes. 

Gyurkovich Mathias von (1817-21), 

k. Ungar. Hofagent, ungar. Landes-Advocat, Prof. des ungar. Bechtes. 

Jung Johann von (1821-38), geb. 1779 f 1828, 

Dr. der Beeht«, k. ung. Landes-Advocat, Prof. des ungar. Privat-Bechtes. 



— 66 — 
Scheidlein Josef ron (1822-23), geb. 1777 f 1840, 

Dr. d. Rechte, Buppl. Prof. d. röin. u. Kirchen-Rechtes ; starb als Hof- u. Geriohta-Advooat. 

Hornig Josef (1823-49), geb. 1789 f 1864, 

Dr. der Recbto, k. k. Reg.-Rath, Professor de» römischen und Kirchenrechtes. 

Neumann Josef (1823-49), geb. 1796, 

Dr. der Rechte, Prof. des Lehensrechtes, der Gerichttord. und des Wechselrechtes, sowie 
der öeterr. Prlvat-Rechts-Praxis, xuletst Hof- n. Gerieb ts-Advocat, k. k. Rath, Ritter. 

Pipitz Josef Gustav (1823-28), geb. 1800 f 1878, 

Dr. der Rechte, Prof. der polit. Wisseuschafteu u. der diplomat. Staatengeschichte, auletzt 
k. k. Gell. Rath u. Gouverneur der üsterr. Nationalbank, Rit. d. ei«. Kr. I. Cl., Ritter. 

Kopatsch Johann (1825-33). Dr. der Rechte, Prof. der Statistik. 
Krutek Georg (1829-33), 

k. Ungar. Landes-Advocat, Prüf, des uiigar. Privat-, Criodnal- u. allgpm. Rergrechtes. 

Weisse Heinrich (1829-34), 

Dr. der Rechte, suppl. Prof. der polit. Wisseuichafteu u. der diplomat. Staatengeschichte. 

FraenzI Moriz (1833-43), geb. 1806 f 1877, 

Dr. d. Rechte, Prof. d. Htatislik, xuletxt Sections-Chef im Finaliz-Minlst., Rit. r Vesteneck. 

Radda Josef (1833-34), geb. 1798 f 1869, 

Dr. der Hechte, Prof. des Natur- u. (^rimiuulrechtes , xuletzt k. k. Scctions-Chef, Ritter. 

C$eremiczky Nikolaus (1834-35), 

Dr. der l'hilusophte, Pmf, des uiigar. Privat* u Crimiualrcchtes, sowie des »Ug. Bergrechtes. 

Godinger Johann, von (1835-38), 

Dr. der Rechte, uugar. Landes- u. Vierte hts- Ad vucat, Prof. des Ungar. (Jlvil-, Criminal- und 
allgemeinen i3ergrechti'H. 

Hye Auton (1835-43), geb. 1807, 

Dr. der Rechte, Prof. det« Natur* u. Crimitjalrechte.-t, k. k. Geh. Ruth, Justiz-Minister a. 
D., Mitglied dos Hcrreuhauses a. Ij. u. des Reichsgerichtes, Freiherr voa Ghinegg. 

Kalclllierg Joset; Ritter von (i835-39), geb. 1801, 

Dr. der Rechte, Prof. der politiHchou WinsenDchaften, später k. k. Geh. Rath, Leiter des 
MiniäteriomR für Handel u. Volkswirthiiciiaft (ZOgliug d. II. Per. 1801-11, «üb Nr. 31.5), Frh. 

Brezina Sererin (1837-38), geb. 1805, 

Dr. der Rechte, Astiistcnt de?» bilrgl. Rechtes, d. k. Hof- u. Gerlchts-Advocat. 

Kal6$8a Franz (1837-40), geb. 1812, 

Dr. der Rechte, An^iritcut der Lctirkanxel d0.s römischen Civil- u. KirchenrechtCA. d. x. 
k. k. IlofVath a. D. 

Sinz Johann (1837-42), 

Dr. der Rechte, Assistent der L(>hrkaiizi'l für Handels- u. Wörhsel-, dann des Lehen- 
rechtes und gerichtlichen Verfrthten»«. 

Brunner Josef (1838-42), geb. 1808, 

• Dr. der Rechte, uugat*. Landes- u. (it-richtM-Advocat, Prof. des uugnr. Reclitei«, d. z. Rocht«- 

con:iulent der ostcrr.^ungar. Dank. 

Waser Josef (1838-39), geb. 1814, 

Dr. der Rechte, Assistent der Leiirkanxel für Natur- u. Criiuiualreclit , gewesener k. k. 
Justizm in ister, d. z. Geh. Rath u. Präsident den Oher-Landesgerichtcs in Steiermark, Ritter. 

Schindler Carl Eugen (1839-40), 

Dr. der Rechte, suppl. Prof. fUr bilrgorl. Recht| k. k. Sectioiiürath. 

Sortschan Josef (1839-46), 

Dr. der Rechte, AsKietent der L«hrkan%el für Stnti<«tik, k. k. Ministerial-Concipist a. D. 



— 66 - 
Neumann Leopold (1840-49), geb. 1811, 

Dr. der Bechte, Prof. der Statistik, des yolkeneohtes und der diplomat. StAatengeschichte, 
d. z. k. k. Universitftts-Profeuori Hofrath u. Hitglied des Herrenhauses a. L. 

Kotier Franz (1841-42), 

I>r. der Rechte, Assistent der Lehrkanzel ftlr römisches nnd Kirchenrecht. 

Stubenrauch Moriz von (1841-48), geb. 1811 f 1866, 

I)r. der Rechte, Prof. des österr. Privatrechtes, sxaletzt k. k. Universltftts-Professor. 

Dworaczek Josef (1842-43), f 

Dr. der Rechte, Assistent des Handels- nnd Wechselrechtes und gerichtlichen Verfahrens, 
Bttletzt Hof- und Gerichtsadvocat. 

Wenzel Gustav (1842 49), 

Dr. der Bechte u. Phil., Prof. des ungar. Rechtes ; d. z. k. Rath, Uniy.-Prof. in Budapest. 

Bauer Josef (1843^6), geb. 1817, 

Dr. der Bechte, Assistent der Lehrkanzel für Handels- und Wechselrecht ; d. s. Hof- and 
Qerichtsadvocat, n. ö. Landmarschalls-Stellvertreter ; Bitter. 

Heyssler Moriz (1843 49), geb. 1817, 

Dr. der Bechte, Prof. des Natur« und Crlminalrechtes ; d. k. k. k. Universitäts-Professor 
Mitglied des Beichsgerichtes. 

Mikolasch Josef (1843-45), geb. 1811 f 1645, 

Dr. der Bechte, Prof. der politischen Wissenschaften. 

Berger Johann (1845-49), geb. 1816 f 1870, 

Dr. der Bechte, Assistent der Lehrkanzel für Crimlnalrecht, k. k. Geh. Bath n. Minister a. D. 

Felder Gajetan (1846-49), geb. 1814, 

Dr. der Bechte, Assistent der Lehrkanzel ftlr Statistik und Völkerrecht, gewesener BOrger- 
meister von Wien, d. s. Hof- und Gerichtsadvocat, Mitglied des Herrenhauses a. L.; Freih. 

Helfer! Alexander (1845-48), geb. 1820, 

Dr. der Bechte, Assistent der Lehrkanzel fUr Kirchenrecht, 1847 Prftfect, d. z. k. k. Geh. 
Bath, Unterstaatssecretftr a. D.; Freiherr. 

Tomaschek Eduard (1845-49), geb. 1810, 

Dr. der Bechte, Prof. der polit. Wissenschaften, k. k. Sectionschef a. D.; Freih. 

Beck Anton (1846-49), geb. 1812, 

Dr. der Bechte, Assistent der Lehrkanzel für diplomat. Staatengeschichte, k. k. HoArath, 
Director der Hof- und Staats-Druckerei { Bitter. 

Kaiser Ignaz (1846-49), geb. 1819, 

Dr. der Bechte, Assistent der Lehrkanzel für römisches und Kirclicnrecht, d. z. k. k. 
Kotar, langjähriger Beichsraths-Abgeordneter. 

Pawlik Andreas (1846-49), f 

Dr. der Bechte, Assistent der Lehrkanzel far polit. Wissenschaften, starb als k. k. Hofrath 
nnd Fiuanz-Procurator in Prag. 

Beck Josef (1847-49), geb. 1815, 

Dr. der Bechte, Assistent der Lehrkanzel für österr. bttrgerl. Recht af^inanz-Gesetzkunde, 
d. z. k. k. Hofrath am Obervten Gerichts- und Cassationshofe. 

Wagner Franz (1847-49), t 1877, 

Dr. der Bechte, Assistent für die Lehrkanzel des üstorr. bttrgerl. Beohtes u. Finanz-Gesetz- 
künde, starb als k. k. Sectionsrath. 



- 67 — 



5. Professoren und Präfecte aus dem 

Piaristen-Orden 

votn Jahre 1805-1849. 
P. Bommer Benedikt (1805-15), geb. 1771 f 1837, 

Profestor der Philoiopliie, »torb als Secretär des Erzbischofe« von Prag. 

P. Franz Alexius (1805-7), geb. 1746 f 1813, Präfect. 
P. Gerzabek Valentin (1805-6), geb. 1773 f 1829, 

Prftfect und Professor der b^^hmischen Sprache. 

P. Hallaschka Cassian (1805-6), geb. 1780 f 1847, 

Phil. Dr., Pr&fect, starb als k. k. Beg.-Bath und Beferent der Studien-HofcomnuäBioii, Inf. 
Probst in Altbunzlau. 

P. HanI Octavius (1805-9), geb. 1750 f 1830, Präfect. 
P. Hinek Carl (1805-16), geb. 1780 f 1856, Prüf. u. Prof. d. franz. Spr. 
P. Hinkniki Georg (1805-23), geb. 1779 f 1830, Prof. d. ital. Spr. 
P. Kinsky Benignus .(1805 21), geb. 1761 f 1821, 

Professor u. Procurator, starb als Translator des rafthr.-schles. Gubemiums. 

P. Koska Andreas (1805-9), geb. 1767 f 1838, Präfect u. Prof. 
P. Krbetz Donat (i805-6), geb. 1749 f 1826, Präfect. 
P. Krzepeika Bartholomäus (1805-9), geb. 1749 f 1809, Procurator. 
P. Kunze Perogrin (1805-21), geb. 1775 f 1840, 

Prediger und Professor der Beligionswissenschaft in der Philosophie. 

P. Mierziczka Philipp (1805-6), geb. 1760 f 1812, Präfect. 

P. Rubescli Christian (1805-12), geb. 1776 f 1838, Professor. 

P. Schifner Anton (i805-7), geb. 1748 f 1807, Präfect. 

P. Schoeps Wilhelm (1805-6), geb. 1753 f 1824, Präfect. 

P. Sclineider Oswald (l805-i7), Präfect u. Prof. der Geschichte. 

P. Staraczek Baphael (1805-22), geb. 1775 f 1823, Präfect. 

P. Stingei Adolf (1805-21), geb. 1755 f 1830, Prof. der Philologie. 

P. Treutner Eustach (1805-7), geb. 1777 f 1828, Professor. 

P. Hiller Julian (1806-8), geb. 1760 f 1826, Präfect. 

P. MatusGhka Emanuel (1806-7), geb. 1773 f 1813, Präfect. 

P. Berka Bernard (1806-20), geb. 1776 f 1831, 

Prftfect und Professor der böhndschen Sprache, dann 1814-26 Oekonom. 

P. Czastek Reinhold (1806-7), geb. 1741 f 1829, Präfect. 

9* 



— 68 — 
V. Chlebeczek Franz (1806-19), geb. 1782 f 

Prüf, der Mathematik, ntarb alt« Vlce-Dircctür des Oymuaiium« zu Przemi»l. 

P. Gyrowetz Nikolaus (1806-14), geb. 1752 f 1837, Supplent. 

P. Herzog Florian (1806-12), ex i»rovfnc. Galiz., Prof. d. polu. Spr. 

P. Horak Marcelliu (1806-9). geb. 1781 t 1864, 

l'rur«'cl, 182;i-27 J'rofoHf^or der rhJlo?ioj.liio. 

P. Hradetzky Qiürin (1806-9), geb. 1763 f 1809, Oek. u. Küclieiiiusp. 
P* MegyorOSSy Johnnn Nopomuk (1806-24), 

ex iiroviiic'iii hungurU'u, Profosttor der uiigurii»c'lioii H]irac})C und l'rUfect. 

P. Payer Micbaol (1806-23), geb. 1780 f 1825, 

Profcciior (lor Kflitfimi iiimI Nutnrfsrpc'llichte, 

P. Petheö Benedict (1806-8). o.x proviucia hungarica, Präfect. 
P. Schmidt Kdunrd (1806-7). geb. 1755 f 1815, Präfect. 
P. Schramm Paul (1806-7). geb. 1777 f 1847, Präfect. 
P. P. Staschek Florus (1806-8), geb. 1782 f 1862, 

riill. Dr., PriilWt und Pml,, :nuh (Ur hölmi. Spracht«, k. k. Kath u. Khrcn-Proviucial. 

P. Domberger Kngelbert (1807-23). geb. 1780 f 1836, 

Priirci«Hor dor ]Mdiiiiim')jcu Si»rucho, dann Prufcct. 

P. Gerte Mathias (1807-22). geb. 1772 f 1830, Präfect. 
P. Günter Narciss 1807-15), geb. 17,50 t 1824, Präfect. 
P. Julisch Alexander (1807-35), geb. 1776 f 1837, 

Priifoct, dunii J'rof(>.«sor der kIay!«lK(<hi'n PhiloluKie uud Bibliothekar. 

P. Kaubek Damaskus (1807-8). geb. 1781 f 1848, 1827-30 Präfect. 
P. Kinsky Dominik (1807-12). geb. 1776 f 1848, Präfect. 
P. Knechtl Peter (1807-8). t 1850, Präfect. 
P. Lambach Alexius (1807-15), 

ex pn) vi nein huiiKurica, Pr«»f. der uuKt^r. Sprache. 

P. Winar Adauct (1807-8). geb. 1779 f 1847, Präfect. 
P. Benatsky Wenzel (1808-9). geb. 1784 t 1823, Präfect. 
P. Hemerka Pius (1808-15). geb. 1756 f 1826, 

Präfect, dann l^«19-2<> Administrator der Stiftuu^eherrscbaft Bataäzek. 

P. Maurer Johann Nepomuk (1808-9), f 1871, I'rofcssor. 

P. Neuhaus Cajetan (1808-16). geb. 1767 f 1829, Prof der Philos. 

P. Pecker Amadäus (1808-11). geb. 1783 t 1837, Supplent. 

P. Teichgräber Theophil (1808-10), geb. 1784 f 1837, 

Prüfect, dnun 1823-32 Prof. der allfireuieinen Weltgeochiehte. 

P. Gabriel Mansuetus (1809-30), geb. 1785 f 1845, 

Pnlfoct, dann Administrator der Stif^nng^»herrm?baft DtLruholz. 

P. Ginner Anton (1809-16). gel). 1748 f 1820. 

Pfarrer in Moo.diirniiaum. dann in (iro*«-Kher«dorf: starb als Beneficiat bei St. l'rsnla. 

P. KhOffl Ambrosius (1809-10). geb. 1786 f 1861, 

Prof. ^«jor. danM 1821-22 Präfect 



~ 69 — 

P. Landa Gregor (1809-10), geb. 1781 f 1838, Supplent. 
Fr. Milner Gabriel (1809-22), geb. 1764 f 1836, 

()«konnra niul KUcheniueistor. 

P. Schmied Ai-senius (1809-10), geb. 1781 f 1833, Prof. u. Präfect. 
P. Sammer Gabriel (1809-11), geb. 1784 f 1812, Präfect. 
P. John Anastasius (1810-20), geb. 1785 f 1855, 

Prof. der bölmi. SprHc))e; starb als Lclirer des TaubBtmnmcn-Iustituts zu Prag. 

P. Pokorny Procop (1807-8), geb. 1782 f 1830, 

Prof. der Philosophie und 1810-10 Prof. der allgomelnou Weltgeschichte. 

P. Povondra Eberhard (1810-11), f 1815, Präfect. 
P. Thoma Alfons (1810-22), geb. 1785 f 1863, 

Professor und 183C-47 AdniiniHtrator in Zioterüd'^rf. 

P. Fanta Crcscenz (1811-26), geb. 1788 f 1863, Prof. d. böhm. Sprache. 
P. Janke Constantin (1811-16), geb. 1787 f 1845, 

Präfect und Profo9»or, auch Prediger. 

P. Klapper Zacliarias (1811-16). geb. 1785 f 1842, 

Präfect und Prof. der Religion. 

P. Molczik Felician (1811-12), Präfect. 

P. Mraczno Otto (1811-16), t 1854, Präf. u. Prof. d. franz. u. böhra. Spr. 

P. Schubert Anselm (1811-24), geb. 1786 f 1831, 

Präfect u. Pn»fej*sor, dann 1825-31 Prof. der Religion in der Philosophie u. der Pädagogik. 

P. Schuster Ludwig (1811-12), geb. 1782 f 1811, Professor. 

P. Schuster Pankraz (I8II-I2), f 1815, Präfect. 

P. Brauner Narciss (1812-18), geb. 1784 f 1860, Präfect. 

P. Busek Bonifacius (1812-22), geb. 1787 f 1839, Professor. 

P. Cziganek Stefan (1812-14), t 1856, Präfect. 

P. Neumann Severin (1812-13), geb. 1787 f 1820, 

Präfect, dann 181C-17 SecrctUr. 

P. Pabst Florus (1812-14), geb. 1752 f 1815, Secretär. 
P. Trinks Rupert (1812-13), f 1850, Präfect. 
P. Czech Hermann (1813-18), geb. 1788 f 1837, 

Präfect; starb als Lehrer am k. k. Taubstummen-Institut in Wien. 

P, Horak Jaroslaus (1813-22), geb. 1785 t Prof- d. franz. Sprache. 

P. Schneider Leopold (1813^17), geb. 1769 f 1820, Präfect. 

P. Steffen Marcell (1813-15), geb. 1786 f 1870, Präfect. 

P. Girzinsky Josef (1814-15), t 1815, PrMect. 

P. Bott Damian (1814-20), geb. 1789 f 1820, Präfect. 

P. Schumbera Ferdinand (1814-15), geb. 1789 t 1837, 

Präfect, 182.1-37 Professor und Prediger. 

P. Harzer Hermenegild (1815-16), geb. 1782 f 1876, Präfect. 
P. Kresta Leander (1815-47), gob. 1788 f 1849. Präfect. 



— 70 — 

P. Olisch Cölestin (1815), geb. 1787 f 1815, Prediger. 

P. Rohn Felix (1815-16), f 1857, Präfect. 

P. Heldl Damasus (1816-17), geb. 1787 f 1816, Präfect. 

P. Kautnik Sigismund (1816-33), geb. 1790 f 1872. 

ProfesKor, auch der böhmischen Sprache, dann Präfect. 

P. Richter Christof (1816-45), geb. 1789 f Präfect. 

P. Wese Victor (1816-17), Präfect. 

P. Worel Moriz (1816-22), geb. 1783 f 1845, Prof. der Mathem. 

P. Bieleczky Victorin (1817-18), geb. 1781 f 1823. Präfect. 

P. Fröhlich Simpert (1817-18), geb. 1777 f 1831, Präfect. 

P. Frenzel Angelas (1817-18), Supplent. 

P. Hess Achaz (1817-38), geb. 1792 f 1860, Präfect. 

P. Kaschitz Gualbert (1817-21), geb. 1790 f 1837, Präf., v. 1822-23 Secr. 

P. Omasta Pias (1817-44), geb. 1789 f 1861, 

Professor der Bcligion und der böhmischen Sprache. 

P. Schmid Modestus (1817-29), geb. 1787 f 1839, 

Prikfvct, von 1829-3» Fnifeuur der Pbiloaophie. 

P. Tomann Douat (1817-21), geb. 1787 f 1827, Präfect. 
P. War« Florenz (1817-18), geb. 1791 f 1862, Präfect. 
P. Dupal Hippolit (1818-37), geb. 1787 t 1861, 

Präfect, später KUchenmoititer. 

P. Eigler Hilar (1818-19), geb. 1789 f 1864, Präfect. 

P. Harnach Honorius (1818-19), geb. 1793 f 1832, Präfect. 

P. Mattel Valerius (1818-19), geb. 1792 f 1869, Präfect. 

P. Sulzberg Ignaz (1818-19), f 1853, Präfect. 

P. B6hni Philipp (1819-39), geb. 1795 f 1839, 

Präfect, von 1830-39 Profeuor der Naturgeschichte und Botanik. 

P. Galusek Gilbert (1819-20), geb. 1787 f 1845, Prof. d. böbm. Spr. 
P. Grossmann Hyazinth (1819-20), geb. 1785 f 1849, Präfect. 
P. Herbst Wilhelm (1819-20), geb. 1795 f 1835, Professor. 
P. Lang Guido (1819-22), geb. 1799, 

Professor, später Birector des Taubstummen-Institutes in Brttnn, lebt als Senior der Ordens- 
Provins im Golleginm zu Leipnik, feierte im Jahre 1^78 das 60jährige Priester-Jubjläum. 

P. Menschik Quirin (1819-22), geb. 1790 f 1861, Präfect u. Prof. 

P. KQnscher Romuald (1819-20), Präfect. 

P. Diaz Anton (1820-31), geb. 1796 f 1849, Prof. d. franz. Sprache. 

P. Diwisch Alexander (1820-21), geb. 1790 f 1832, Supplent. 

P. Leister Cäsar (1820-21), f 1853, Professor. 

P. Baukai Heinrich (1820-21), t 1833, Prof. der allgem. Weltgesch. 

P. Piaczek Vital (1820-22), geb. 1796 f 1835, Präfect. 



— 71 - 
P. Schrott Canut (1820-31), geb. 1793 f 1862, 

Prttfect und ProfesRor der Religion, 1832-36 Präfcct. 

P. Teindl Ubald (1820-38), geb. 1780 f 

Prftfect, Ton 1839-50 Administrator der StiftangsherrBchaft Bataazek. 

P. Walter Cassius (1820-21), geb. 1793 f 1860, Präfect. 

P. Maleczek Fabian (1821-22), geb. 1792 f 1859, Präfect. 

P. Posselt Eugen (1821-26), geb. 1792 f 1826, Präfect und Professor. 

P. Wobornik Christian (1821-22), geb. 1796 f 1872, Professor. 

P. Gassmann Florus (1822-23), geb. 1797 f 1862, Präfect. 

P. Gezowsky Roman (1822-23), geb. 1796 f 1867, Präfect. 

P. Kappaun Damasus (1822-23), geb. 1784 t 1835, Supplent. 

P. Kraus Norbert (1828-23), geb. 1793 f 1841, 

Ftäfect, dann 1827-40 Profeasor der allgemeinen Weltgeschichte. 

P. Schiri Ildefonsius (1822-24), geb. 1783 | 1838, 

Professor der allgemeinen Weltgeecb lebte. 

P. Winkler Camill (1822-39), geb. 1795 f 1855, Professor. 
P. Asseck Gregor (1823-24), geb. 1798 f 1871, Professor. 
P. Hanus Thomas (1823-24), geb. 1790 f 1848, Präfect. 
P. Michaiek Ansbert (1823-50), geb. 1793 f 1861, 

Prttfect und Professor der olasaischen Philologie. 

P. Neumann Casimir (1823-25), geb. 1794 f 1857, Präfect. 
P. Philipp Heliodor (1823-49), geb. 1798 f 1859, 

Prttfect, Professor der Physik u. Bibliothekar (s. Abtb. 9 u. III. Periode, Abtb. 6a u. 9). 

P. Schebor Engelhard (1823-24), f 1855, Professor. 

P. Starowesky Andreas (1823-24), geb. 1798 f 1841, Professor. 

P. Gönner Emerich (1824-37), geb. 1789 f Präfect und Professor. 

P. Grimpel Oswald (1824-25), geb. 1795 f 1870, Professor. 

P. Schörner Willibald (1824-25), geb. 1791 f 1865, Professor. 

P. Swoboda Sigisbert (1824-25), geb. 1795 f 1845, Präfect. 

P. Wildmann Edmund (1824-25), geb. 1796 f 1860, Präfect. 

P. Kahl Ubald (1825-26), geb. 1796 f 1867, Präfect. 

P. Provasnik Benedict (1825-26), geb. 1797 f 1834, Präfect. 

P. Titze Tobias (1825-34), geb. 1794 f 1834, Präfect. 

P. Travniczek Benatus (1825-27), geb. 1792 f 1866, Präfect. 

P. Czizek Anaklet (1826-40), geb. 1800 f 1873, Professor. 

P. Dolllch Celsus (1826-31), geb. 1797 f 1871, Präfect. 

P. Janaöek Cölestin (1826-27), geb. 1801, Professor. 

P. Boes Sflverius (1827-29), geb. 1799 f 1857, Präfect. 

P, Olbert Silvester (1827*28), geb. 1789 f 1830, Professor. 



- 72 — 

P. Bachmann Wilhelm (1828-29), geb. 1798 f 1872, Präfect. 
P. HanI Leonbard (1828-49), geb. 1795 f 1860, 

Präfect, dann Profesdür der Keligiunswisseuscbtift (s. Periode III., Abtb. C a). 

P. Helmich Patriz (1828-29), geb. 1789 f 1869, Präfect. 
P. Hfiol Egyd (1828-36), geb. 1797 f 1876, 

Präfect und Professor der böhraitichen Spracho. 

P. Bieletzky Comel (1831), geb. 1778 f 1853, Präfect. 
P. Nowak Innocenz (1830-32), geb. 1802, Professor. 
P. Schwoy Cyrin (1830-34), geb. 1784 f 1869, Präfect. 
P. Hanisch Nicodemus (1831-32). geb. 1802 f 1845, Präfect. 
P. Nywait Dionys (1831-33), geb. 1802 f 1860, Präfect. 
P. Zemann Fulgenz (1831-50), geb. 1803 f 1863, 

Prof. der böbm. Spracbe und Prediger (s. III. Per., Abth. Oa). 

P. Grunert Cornelius (1832-33), geb. 1803 f 1834, Professor. 

P. Hodinka Rudolf (1832-33), geb. 1792 f 1858, Präfect. 

P. Keisler Wendelin (1832-43), geb. 1786 f 1853, Präfect. 

P. Rachlik Cassian (1832-33), geb. 1804 f 1853, Professor. 

P. Gillarek Candidas (1833-34), geb. 1792 'f 1836, Prof. d. Religion. 

P. Gold Hyazinth (1833-34), geb. 1801 f 1861, Professor. 

P. Langer Voremundus (1833-35). geb. 1785 f 1859, Präfect. 

P. Spatzkowsky Mcthodius (1833-38). geb. 1805 j- 1841, 

Prof««itfor dpr bOhmit»chcu Sprache. 

P. Frenstatzky Yitus (1834-35), geb. 1805 f 1877, Präfect. 

P. JackI Symphor (1834-44), geb. 1805 f 1845, Präfect u. Professor. 

P. Kresta Eberhard (1834-35), geb. 1805 f 1850, Professor. 

P. Schubert Johann Chrysost. (1834-37), geb. 1806 f 1862, Präfect. 

P. Voigt Isidor (1834-35), geb. 1798 j- 1866, Prof. d. Religionswissensch. 

P. Richter Udahich (1835-38), geb. 1805 f 1862, Präfect. 

P. Rochus Erhard (1835-42), geb. 1794 f 1863, Präfect. 

P. Schauderna Cyrill (1835-38), geb. 1803 f 1873, Präfect. 

P. Schery Fulgenz (1836-37), geb. 1777 f 1855, 

Admiuistratur der Stiftungi«bcrr*cbaft Neutitschciii. 

P. Jaeger Augustin (1837-38), geb. 1807, 

ex provincia bungarica, Präfect. 

P. Nagy Martin (1837-40), geb. 1804, ex i)rovincia hungarica, Prüf. 
P. Wittschek Antou (1837-47), geb. 1807 f 1878, 

Prifoct, Frufeäüor und Prediger, 

P. Wolf Severin (1837-45), geb. 1804 f 1863, Präfect u. Professor. 
P. Szigly Gabriel (1838-49), geb. 1803, 

ex ptovi&cia hungaricn.. Präfect« 



— 73 — 

P. Boehm Conrad (1839-47), geb. 1807 f 1868, Trofessor. 
P. Jenisch Marcell (1839-49), geb. 1812 f 1850, 

Dr. der Theologie, Präfect, dünn Prof. der ReligionBwissenschan (s. III. Per., AbtU. fia). 

P. Nilz Alexander (1839-45), geb. 1807 f 1872, Prof. u. Präfect. 
P. Piwetz Justus (1839-43), geb. 1804 f 1862, Präfect. 
P. Richter Florian (1839-49), geb. 1809 f 1876, 

Präfect lind Profesgor (8. III. PoricMle, Abkh. Ca). 

P. Slaby Josef Culas. (1839-45), geb. 1806 f 1857, 

Prüfect und Profeäior der böhmischen Sprache. 

P. Jaschelc Tiburz (1840-49), geb. 1807, 

Präfect, d. 7.. Ileus«. «ymu.-Dir. n. Be/.irkshchnlrath iu JaiigbunKlau(is. III. Per., Abth. 6&). 

P. Neusser Jobann Nepomuk (1840-49), geb. 1805, 

Präfect und Prpfessor, d. a. pena. k. k. (»ymnasial-DirdCtor (s. III. Periode, Abtb. 4). 

r. Zimmermann Jacob (1840-44), geb. 1808, 

Dr. der Philosopliio, ex provincia hungarica, Präfect. 

P. Dornkreil von Eberhardt Achaz (1841-42), geb. 1811, 

Präinect, d. z. Rcctor in Lcipnik. 

P. Ficht Gelas (1841-49), geb. 1804 t 1874, Präf. (s. UI. Per., Abth. 6a). 

P. Kraus Floridus (1841-42), geb. 1809 f 1879, Präfect. 

P. INayer Carl (1841-42), geb. 1809, ex provincia hungarica, Präfect. 

P. Negedly Narciss (1842-47), geb. 1807, Präf., pens. k. k. Gymn.-Dir. 

P. Scholz Theophil (1842-44), geb. 1806 f 1866, Präfect. 

P. Stiica Otto (1842-43), geb. 1814, Präf, d. z. Gymn.-Dir. in Gaja. 

P. Stroff Ernest (1842-43), geb. 1791 f 1864, Professor. 

P. Szalff Job. Evang. (1842-43), geb. 1807, ex prov. hungar., Präf, 

P. Hanalc Hieronymus (1843-45), geb. 1809 •{• 1871, Präfect. 

P. Holiey Alfons (1843-44), geb. 1809 f 1855, Präfect. 

P. Dostal Berthold (1844-49), geb. 1809 f 1861, Präfect u. Prof. 

P. Gaunersdorfer Victor (1844-48), geb. 1805 f 1871, Präfect. 

P. Halda Gilbert (1844-46), geb. 1809 f 1858, Präfect. 

P. Hölzl Eustach (1844-46), geb. 1808 f 1875, Präfect. 

P. Homoky Emerich (1844-49), geb. 1809 f 1869, 

ex prov. hiing.i l'riif. u, l'ruf, il. uiig. Biir,, starb als iuf. Abt tou I^ek^r (s. 111. Per,, Abth, 7), 

P. Koczänyi Franz (1844-45), geb. 1801, ex prov. hungar., Präfect. 
P. Procop Sebald (1844-45), geb. 1815 f 1845, Präfect. 
P. Hradil Ignaz (1845-49), geb. 1816 f 1879, 

Priifoct (a. III. Periode, Abth. 6a u. ;♦). 

P, Kautzky Gratian (1845-46), geb. 1812 f 1876, Professor. 
P. Komarek Marian (1845-49), geb. 1805 f 1877, 

ProfcB.Hor der prakliächeii (icoinetrie und iMrohanik. 

P. Mathia Fabian (1845-49), geb. 1810, 

Präfect (>^. III. Perioilo Abtli. 6a), tl. /. (lymnasial-Profc^sor in Kreinsior. 

10 



— 74 — 

P. Hiebes Ernst (1845-49), geb. 1819, Präfect, d. z. Rector in Prag. 
P. Pohl Rupert (1845-49), geb. 1815 f 1866, Präfect. 
P. Siegl Christian (1845-49), geb. 18(K) f 1866, 

Präfect und Professor (». III. Periode, Abth. 6 a). 

P. Eiseit Emanuel (1846-49), geb. 1819 f 1871, Präfect. 

P. Halvinyi Job. Evang. (1846-47), geb. 1811, ex prov. hang., Prüf. 

P. Hartig Mathias (1846-49), geb. 1816, 

Präfect («. III. Periode, Abth. 6 a), d. z. Kector in Freudenthal. 

P. INatzke Valerian (1846-56), geb. 1813 f 1874,' 

Pr&fect (a. III. Periml«, Abth. 8 a). 

P. Neudert Celsus (1846-47), geb. 1819 f 1873, Präfect. 
P. Pulkrabek Dominik (1846-47), geb. 1811 f 1878, Präfect. 
P. Ressel Zacharias (1846-47), geb. 1809, 

Präfect, historischer Hchriftsteller, d. z. peno. (ryinnosial-l'rofessor iu BrUx. 

P. Garreis Paul (1847-49), geb. 1812, 

Präfect (0. III. Perimle, Abth. Oa), d. z. (ryinnasial-Professor in Kremsier. 

P. Langer Bonifaz (1847-48), geb. 1815 f 1863, Präfect. 
P. Schwarz Lambert (1847-49), geb. 1811, 

Präfect, d. z. Präsos des Liechtensteinischen Seminars iu Kremsier. 

P. Zlattnyinsky Johann Nepomuk (1847-48), geb. 1810, 

ex provincia huugarica, Präfect. 

P. Hammer Placid (1848 49), geb. 1815. 

Präfect, k. k. pens. (tymnasial-Directur, d. z. in der Seelsorge zu Velm. 

P. Hanisch Wilhelm (1848-49), geb. 1819 t 1855, Präfect. 

P. Dedina Hilar (1849), geb. 1822 f 1873, Präf. (s. III. Per., Abth. 6 a). 

P. Wessely Franz Xaver (1849), geb. 1819, 

Präfect, d. X. Gymnasial- Prof. in Kremsier. 

P. Wolf Reginald (1849), geb. 1817 f 1856, Präfect. 

P. Albrecht Benedikt (1849), geb. 1817 t 1869, Professor. 

P. Kraus Theobald (1849), geb. 1822, Präfect, d. z. Prof. in Gaya. 

P. Winkler Basilius (1849-50), geb. 1808 f 1851, Professor. 



— 75 — 



6. Professoren und Präfecte aus dem geistlichen 

und w^eltlichen Stande 

vom Jalire 1797-1849. 
Abb^ Leridan Andrian (17971805), 

Exjesuit, Präfect (s. I. Periode, Abtli. A). 

Baillet Leopold (1797-1814), Prof. der franz. Sprache 

P. Baidironi Franz von (1797-1805), Piar. u. Prof. der ital. Sprache. 

Abbe Bonjart Franz (1797-1804), geb. 1729 f 1804, 

Exjeeuit, Professor der Botanik (s. I. Periode, Abth. 6 n. 6). 

Brankotti Paul von (1797-1805), Präfect. 

Brosnis Nikolaus (1797-99), Präfect. 

Döttler Bemigius (1797-1804), Prof. der Naturlehre. 

Ducretel Josef (1797-1801), Prof. der franz. Sprache. 

Ebe Lucas (1797-1804), Prof. der Mathematik (s. Abth. 4). 

Egger Josef (1797-99), Präfect. 

Grois B'ranz Xaver (1797-99), Präfect. 

Abbe Guesmann Franz (1797-1801), geb. 1741 f 1806, 

Exjeiiuit, Profe8!*or der Phyuik. 

Abbe Haschka Lorenz (1797-1827), geb. 1749 f 1827, 

Exjesuit, Prof. der Aentlietik, deutscher Ortlenuprieeter. 

P. Heppner Ignaz (1797-1805), Piarist, Präfect. 

HU880n Georg (1797-1801). Präfect. 

P. Jungwirth Rudolf (1797-1804), geb. 1756 f Piarist, Professor. 

Kaster Eugen (1797-1804), Prof. d. allg. Weltgesch. (s. Abth. 4). 

Matusz Mathias (1797-99), Präfect. 

Meiz Josef (1797-1805), Präfect. 

Merler Franz (1797-1803), Prof. der Forstwissenschaft. 

Minetti N. (1797-98), Prof. der ital. Sprache. 

Abbe Muska Paul Carl (1797-98), Exjesuit, Präfect. 

Nanutti Josef (1797-1806), Prof. der ital. Sprache. 

Nanutti Johann (1797-1803), Prof. der ital. Sprache. 

Parmentier Franz (1797-1812), Prof. der franz. Sprache. 

Abbe Plank Conrad (1797-1813), Exbenedictiner, Prof. der Mathem. 

Poesich Franz Xav. (1797-99), Präfect. 

Rattmayer Mathias (1797-1801), Präfect. 

Remy Johann (1797-1823), Prof. der franz. Sprache. 

P. Boy van Isidor (1797-1804), geb. 1747 f 1811, 

Piariet der österr. Provin«, ProfesBor. 

10* 



— 76 — 
Saulenfels Ignaz, Freiherr (1797-1804), 

Professor der Logik und Metaphysik. 

Scherer Johann (1797-1803), Prof, der Chemie. 
Schmidt Franz (1797-1828), 

Dr. der Phil., Profe*>8or der Gartenbaukande und Landwirthscbaft. 

Schrott Josef (1797-1803), Professor. 

Schuttes Josef (1797-1805), Piof. der Naturgeschichte. 

Soubirau Franz (1797-1804), Prof. der franz. Sprache. 

Semen Michael (1797-1800), Präfect. 

Ahbö Stelzhammer Joliann Christian (1797-1815), geb. 1750 f 1840, 

Exj., Pr. (1. Thciil., Rector Magii., suJetzt Domh. jsu St. Stefan, Prof. d. Miner. u. Phyalk. 

Suppantschitsch Franz (1797-1808), Prof. der ital. Sprache. 
Thur Joachim (1797-1801), f 1801, Prof. der Philosophie. 
Abbe Walcher Josef (1797-1803), geb. 1719 f 1803, 

Exjebuit, Prof. der Mechanik und Hydraulik ; »tarb als Probst und kais. Rath. 

Abb6 Walter Franz (1797-1804), Exjesuit, Prof. im Gymnasium. 

Werschhauser Josef (1797-1804) Prof. der böhmischen Sprache. 

Jordan Peter (l798-4803)> Prof. der Oekonomie. 

Kerekes Samuel (1798-1800), Prof. der ungarischen Sprache. 

Konopasek Johann Nepomuk (1798-1805), Präfect. 

Lenz .Tohann (1798-1805), Präfect. 

Ludolf Ignaz (1798-1800). Canonicus, Präfect. 

Maclier Franz (1798-1800), Präfect. 

Merll Johann (1798-1800), Präfect. 

Plener Ignaz (1798-1821), Prof. der enghschen Sprache. 

Provence Josef (1798-1800), Weltpr. und Prof. d. class. Literatur. 

Resch Leodegar (1798-1800), Präfect. 

Reinbold Johann (1798-1801), Präfect. 

Schlick Josef (1798-1804), Präfect und Professor. 

Abbe Schuhmacher Michael (1798-99), Präfect. 

Unger Carl (1798-1801), Präfect. 

Zaigelius Josef von (1798-99), Präfect. 

Benisch Franz (1799 1804), Professor. 

Ellmaurer Carl (1799-1801), Präfect. 

Feuser Carl von (1799), Canouicus, Präfect. 
H08S Nikolaus (1799-1804), Prof. der Botanik. 
HunflIInfler Andreas (1799-1805), Präfect. 
Kopal Alois (1799-1805), Präfect. 
Mangold Franz Xaver (1799), Präfect. 



- 77 — 

MatSGhek Johami (1799-1805), Prof. der Logik und Präfect. 

Mayer Ignaz (17991800), Präfect. 

Merk Vincenz (1799-1800), Präfect. 

Alth Josef (1800-1), Dr. der Rechte, Präfect. 

Arth Georg (1800-1), Weltpriester, Präfect. 

Auge Conrad (1800-12), Prof. der französischen Sprache. 

Bölönyi Samuel (1800-9), k. ung. Hofagent, Prof. d. ung. Sprache. 

Dessalieres Claudius (1800-5), Exjesuit, Präfect. 

Ellmauer Johann (1800-6), Prof. der französichen Sprache. 

Finet Ludwig (1800-1), Exjesuit, Präfect. 

Abbe Groote Ludwig von (1800-1), Exjesuit, Präfect. 

Heubling Johann (1800-5), Präfect. 

Abbe Marge Nikolaus von (1800-5), Exjesuit, Präfect. 

Nlvoy Dominik (1800-5), Weltpriester, Präfect. 

Odersky Thomas (1800-5), Präfect. 

Rain Valentin von (1800-5), Präfect. 

Saulenfels Franz von (1800-5), Präfect. 

Abbe Szent-György Gerard (1800-5), Ex-Pauliner, Präfect. 

Abb6 Weber Franz (1800-4). Exjesuit, Prof. der Religion. 

Abbe Betheo Stefan (1801-5), Präfect. 

Abbe Classenz Bernard (1801-5), Ex-Karmeliter. 

Abbe Ccenen Josef Carl von (1801-5), Canonicus, Präfect. 

Fromm Ludwig (l80i-5), Canonicus regularis, Präfect. 

Abbe Härder (1801-5), Canonicus regularis, Präfect. 

Kubin Paul (1801-5), Präfect. 

Petritsch Franz (1801-5), Präfect. 

Pilz Peregrin (1801-5), Präfect. 

Rathmayer Mathias (1801-4), Professor. 

Abb6 Wittmann Franz Xaver (1801-4), geb. 1739 f 1804, Exj., Prof. 

Alter Carl (1802-4), Professor. 

Bauer Kaspar (1802-39), Prof. der prakt. Geometrie u. Mechanik. 

Huber Michael (1802-3), Professor im Gymnasium. 

MarsGhall Josef (1802-12), Prof. der Geschichte. 

Jasenüger Johann Nep. (1803-26), f 1826, Med. Dr., Prof. d. Chemie. 

Beccari Stefan (1806-7), Prof. der italienischen Sprache. 

Schultee Josef (1806-20), Med. Dr.,. Prof. der Forstwissenschaft. 

Fornasari v. Verce Andreas (1808-50), 1787 f 1865, Prof. d. ital Spr. 



— 78 — 
HofBtätter Johann (1812-49), geb. 1792 f 1853, 

ProfeBsor der fraiizöBischen und polnischen Kprache. 

Abbe Flori (1813-16), Prof. der französischen Sprache. 

Botte Josef (1814-40), geb. 1779 f 1847, Prof. der ital. Sprache. 

Gross Josef (1817-18), Prof. der französischen Sprache. 

Merguin Franz (1817-46), geb. 1780 f 1848, Prof. d. franz. Sprache. 

Abbe Jacquemet Gabriel (1818-30), Prof. der französischen Sprache. 

Czigler von Witse Ignaz (1820-30), 

Caplan der köu. ungar. Leibgarde und Prufeeuor der ungarischeu Sprache. 

Zirer Ferdinand (1821-38), Prof. der englischen Sprache. 
Deinhardstein Johann Ludwig von (1826-39), geb. 1794 f 1859, 

Prof. der Aesthotik u. klassiecheu Literatur, später k. k. Beg.-Rath u. Hoftheater-Diroctor. 

Sp6cz von Lädhäza liudolf (1827-47), geb. 1798 f 1855, 

Dr. der Med. und Vrofeitttr der Choniie, k. k. Bath, .uch ConBiliarin. (b. Abtb. 8). 

Kis Paul (1830-46), Prof. der ungarischen Sjn-ache. 
Etienne Claudius (1831-46), Prof. der französischen Sprache. 
Laumonier Josef (1835-47), geb. 1790 f 1847, Prof d. franz. Spr. 
Clairmont Carl (1838-49), t 1850, Prof. der englischen Sprache. 
Helm Julius (1839-44), t 1844, Med. Dr., Prof. d. Naturgeschichte. 
Megerle von Mühlfeld Eugen (1839-43), geb. 1810 f 1868, 

Dr. der Bechte u. Phil., Prof. der Aesthetik, bekannter Redner im Abgeordnetenhause. 

Rothkögel Philipp (1840-49), geb. 1792 f 

ProfoDSor der Laudwirthachafl unil Furtitkimde. 

Bayer Johann (1843-49), Phil. Dr. u. Prof. der Aesthetik. 
Lacombe Louis (1843-49), f 1863, Prof. d. frz. Spr, (s. III. Per., Abth.8). 
Bill Georg (1845-49), geb. 1813, 

Dr. der Med, und Prof. der Xat Urgeschichte, dann Prof. am Johannieum zu Graz. 

Bauer Josef (1846-48), geb. 1817, 

Dr. der Rechte, Jurit»tcu-Präfect, d. z. Hof- u. Gerichts- Ad vocat, Landes-Aubschus«, Ritter. 

Biondi Josef (1846-49), geb. 1808, Prof. der italienischen Sprache. 
Blodig Hermann (1846-49), geb. 1822, 

Dr. der Rechte, Juritteu-Prüf., k. k. Prof. an d. techu. Hochschule (^. III. Per., Abtb. 6). 

Fleischhacker Hugo von (1846-49), 

Ungar. Landes-Advocat, JurlHten-Prtlfect, später Causar. regal. Vice-Director. 

Galba Julius (1846-49), geb. 1821, 

Dr. der Bechte, Jurlsteu'Prttfect, d. x. Bcchts-Cunsulent der k. k. pr. Ost. Staatseisenb.-Gos. 

Horväth Michael (1846-48), 

Dr. der Phil., Prof. der ung. Sprache u, Literatur, zuletzt Titnlar-Bischof, Mitglied der 
ung. Akademie und bekannter Historiker. 

Neubauer Max (1846-49), geb. 1816, 

Dr. der Bechte, Juristeu-Pr&fect, d. x. Uuiversitäts-ProfeKsor in Graz. 

Suttner Hermann von (1846), geb. 1815, 

Pr. der rhu., Prof. d. deutschen Stilistik, k. k. Cuivcr«itttt»-Prof, («. IJI. Per., Abth. 4). 



— 79 — 

Chouteau Louis (1847-49), Prof. der französischen Sprache. 
Helfert Alexander (1847-48), geb. 1820, 

Dr. der Buchte, Juristeu-Pr&fect (s. Abth. 4). 



7. Lehrer der freien Fächer. 

Augi Stanislaus (1797-1812), Zeichnenlehrer. 
Bondi Anton (1797-1829), f 1829, Zeichnenlehrer. 
Kopp von Felsenthal Anton (1797-1825), 

Professor der Architektur und des Zeichnons {». III. Periode, Abtli. 8). 

Ebersbach Josef (1798-1815), Zeichnenlehrer. 
Hunglinger Andreas (1799-1816), Zeichnenlehrer. 
Lieb Josef (1816-36), Zeiclinenlehrer. 
Sterber Johann (1829-35), suppl. Zeichnenlehrer. 
Meyer Johann Nopomuk (1836-49), geb. 1805 f 1866, 

Zeiclinenlehrer (b. III. Periode, Abth. 8). 

Steiner Ludwig (1838-49), geb. 1799 f 1865, 

Zeichnenlehrer («. III. Periode, Abth. H). 

Fruhmann Franz (1797-1827), Tanzlehrer. 

HaselbÖGk Johann (I797-I8II), Tanzlehrer. 

Haselböck Josef (1797-1830), Tanzlehrer (s. L Per., Abth. 7). 

Sewe Ignaz (I797-I8II), Tanzlehrer. 

Schwarz Ignaz (1812-33), Tanzlehrer. 

Reiberger Cajetan (1831-49), geb. 1788 f 1853, Tanzl. (s.III.Per., Abth.8). 

Sedini Zacharias (1831-49), geb. 1780t 1862, Tanzl. (s. UI. Per., Abth. 8). 

Minetti Josef (1834-49), geb. 1787 f 1858, Tanzl. (s. III. Per., Abth. 8). 

Clement Andreas (1797-1807), Fechtlehrer. 

Herl Johann (1797-1805), Fechtlehrer. 

St. Martin Jacob von (1797-1825), Fechtlehrer. 

Buhot Peter (1825-49), geb. 1776 f 1849, Fechtlehrer. 

Protaux Franz (1818-44), geb. 1784, Voltigirlehrer. 

Stefan! Albert von (1840-44), geb. 1817 f 1844, Turnlehrer. 

Rainer Heinrich von (1797-1812), I. Oberbereiter. 

Horalc Ignaz (1797-1817), IL und vom Jahre 1813 I. Oberbereiter. 

Brudermann Carl Josef (1797-1825), Bastinber., v. J. 1818 Oberber. 

Strasser Anton (1797-1835), zuerst Unter-, dann v.J. 1825 prov.Oberb. 

Eywo Andreas, Ritter (1835-49), geb. 1799 f 1868, 

Oberhereiter (s. III. Periode, Abth. 8). 



— 80 — 

8. Aerzte. 

Ouarin Josef, Freiherr (1797-1814), geb. 1733 f 1B14, 

Dr. der Medicin, k. k. Hofrath und Levbmetlicns. 

Galt Josef (1797-1806), Dr. der Medicin, Ordinaiius. 

Bitzenberg Gottlieb (1797-1808), I. Chirurg. 

Classenz Carl (1797-1837), II. Chirurg. 

Weimer Florian (1797-1832), Zahnarzt. 

Zimmermann Josef (1797-1832), Dr. der Medicin, Ordin. 

Prohasica Bernhard (1809-39), geb. 1774 f 1849, Dr. d. Med., Orcfiu. 

Scilfitz Philipp (1812-35), I. Hausarzt. 

Lachmann Johann (1818-35), Dr. der Medicin, Ordin. 

Jaeger von Jaxthal Friedrich (1826-49), geb. 1783 f 

Dr. der Medicin für Angeuhcilkund«*, k. k. Oberstabsarzt. 

Mons Kaspar (1833-44), t 1^7^ Zahnarzt. 
Hofstätter Friedrich (1835-49), geb. 1794 f 1879, 

II. Hangarzt (b. III. Periode, Abth. 9). 

Singer Josef (1836-49), geb. 1780 f 1861, 

Dr. der Medicin, k. k. Rath, Ordinarius (s. III. Periode, Abtb. 9). 

Milciscll Eduard (1838-39), Dr. der Medicin, I. Hausarzt. 
SpÖGZ von Lidiläza Rudolf (1838-47), geb. 1798 f 1855, 

Dr. der Medicin^ k. k. Rath, Professor der Chemie, Consiliarius (h. Abth. 6). 

Hofmayr Josef (1844-49), geb. 1789 f 1863, Zahnarzt. 
Pleniger Andreas (1847-49), geb. 1814, 

Dr. der Medicin, I. Hausarzt (s. III. Periode, Abth. 9). 



9. Bibliothekare. 

Sartori Josef, Kitter von (1797-1812), 

k. k. Rath, Bibliotheks- Vorstand (Terme^rte die Bibliothek mit circa 4)00 Bänden). 

Herbitz Franz (1797-1812), 

Weltpriester, Custos (vermehrte die Bibliothek mit 3000 B&uden). 

P. Juliscll Alexander (1826-34). 

PUrist, Bibliotlieki-Vontand, tou lt<I2-2S Cneto« (». AbtU. 6). 

P. Kneifl Reginald (1813-25), Piarist, Biblioth.- Vorstand (s. Abth. 5). 
P. Pliilipp Ileliodor (1835-49), rpI). 1798 f 1859, 

Piarist, Bibliothekar (s. Abth. 5 uufl III. roriodo, Abtli. 0). 



— 81 - 



10. Verwaltungs-Oberbeamte. 

Pischinger Georg (1836-49), geb. 1779 f 1854, Güterinspector. 
Caussade Ludwig (1797-1808), Amtsyerwalter. 
Mittermayer Josef von (1808-39), f 1848, 

AmttTtrwaltcr, Ton 1808-13 auch Buchhalter. 

Kalus Wendelin (1840-49), geb. 1802, Amtsverw. (a. III. Per., Abth. 10), 

Wohl Franz von (1797-1809), Controlor. 

Hofstätter Franz von (1797-1808). Buchhalter. 

Brabec Franz (1812-31), Buchhalter. 

Swietly Josef (1831-36), Buchhalter. 

Winhofer Josef (1836-44), geb. 1781 f 1844, Buchhalter. 

FrasI Aemilian (1844-49), geb. 1806 f 1863, 

Buchhalter (b. III. Periode, Abth. 10). 



Hausverwaltung. 

Jandowsky Ignaz (1797-1803), Hausverwalter. 
P. Hradetzky Quirin (1806-9), Piarist (s. Abth. 5), Oekon. u. Proc. 
Fr. Miliner Gabriel (1809-22), Piarist (s. Abth. 5), Oekon. u. Proc. 
P. Berka Bernard (1814-25), Piarist (s. Abth. 5), Oekon. u. Proc. 
P. Thoma Alfons (1825-35), Piarist (s. Abth. 5), Oekon. u. Proc. 
Braunhofer Ferdinand (1835-49), geb. 1802, IlausJnspectur. 



11 



B) Zöglinge. 

1 Perlerre Carl von (1797-1804). 

2 Firmian Ernest, Graf (1797-1806), geb. 1784 f 

3 Firmian Leopold, Graf (1797-1803), geb. 1786 f 1839, 

ehem. k. k. Lieutenant, Erbmarschall des FürBtenthumB Trient. 

4 Kienmayer Ludwig, Freiherr (1797-1805), f 1845, 

Beamter der Oeterr. Nationalbank; erblindet. 

5 BacflO Johann von (1797-1800). 

6 Alchen Alois yon (1797-1801), geb. 1779. 

7 Aicheiburg Carl, Freiherr (1797-1800). 

8 Andrö Josef von (1797-1801). 

9 Berczeny Ladislaus, Graf (1797-99). 

10 Cavailar Josef, Freiherr (1797-1801). 

11 Dubsicy-Trebomislye Josef, Freiherr (1797-1800). 

12 Dubsky-Trebomislye Franz, Freih. (1797-1800), geb. 1784 f 1873, 

k. k. Geh. Rath und Kämmerer, Oberstwachtmeister a. D., 1848 Graf. 

13 Ehrimfeid Franz yon (1797-1801). 

14 Fuida Franz von (1797-1800). 

15 Gemmingen Josef, Freiherr (1797-98), E. 

16 Giesiingen Johann von (1797-99). 

17 Harrasowslci Carl von (I797-I80i), geb. 1780 f 1847, 

Landeshauptmann und Landrechts-Pr&Bident in Tetchen. 

18 Hartitsch Carl, Freiherr (1797-1803). 

19 Hauer Leopold, Ritter von (1797-1802), k. k. Kreishptm. in Tirol. 

20 Haunold Josef von (1797-1802). 

21 Heussenstamm Heinrich, Graf (1797-99). 

22 Hentschel von Gutschdorf Christian, Freiherr (1797-1802). 

23 Humbracht Damian, Freiherr (1797-1807), geb. 1796 f 

k. k. Kreis'Commiasttr a. D. 

24 Humbracht Ludwig, Freiherr (1797-1808), geb. 1786 f 1862, 

k. k. Gubernialrath a. D. 

25 Jöchlinger von Jochenstein Felix, Freih. (1797-1801), geb. 1786 f E. 

k. k. Kammerer (ultimus fainiliee). 



— 83 — 

26 Kees Georg von (1797-1802), geb. 1781 f 1826, 

k. k. Cameralprftfect. 

27 Kienmayer Michael, Freiherr (1797-1800). 

28 Klenau Carl, Graf (1797-1805), geb. 1786 f 1846, 

k. k. Kämmerer nnd Major in D. A. (nltimuB famili»). 

29 Knorr Josef, Freiherr (1797-1802), geb. 1782 f 1839, 

k. k. Hofirath bei der vereinigten Hofkanxlei, Schöpfer des stabilen Cataeters, suletet 
Staats- und Conferenx-Rath. 

30 Kottschau Carl von (1797-1805). 

31 Kraus Jobann von (1797-1800). 

32 KrtiCZka Xaver von (1797-1805). 

33 Lago Anton von (1797-1803), geb. 1782 f 1858, 

k. k. Kämmerer und Vice-Präaident der n. ö. Landes-BegieruDg, 1808 Freiherr. 

34 MehofTer Josef von (1797-1806), f 1844, Schriftsteller. 

35 Molitor Josef von (1797-1801), geb. 1787 f k. k. Hauptm. a. D. 

36 Molitor Michael von 1797-1803). 

37 Montag Paul von (1797^1803), geb. 1782 f 1873, 

k. k. mähr.-Bohles. Gabemial-Secret&r. 

38 Montag Michael von (1797-1802), geb. 1786 f 1831, 

k. k. Oberlfentenant a. D., ohem. im 3. Drag.-Beg. 

39 Odkoiek von Augezt Albert, Freiherr (1797-1806), f 1857, 

k. k. n. ö. Regierangs-Goncipist. 

40 Pöck Johann, Freiherr (1797-1807), f 1862, k. k. Oberst a. D. 

41 PrennschQtz von Sclifitzenau Vincenz von (1797-1807), t 

k. k. Kriegt-MiniBterial-EinreichtingB-Frokokolls-Directioufl-Adjunct. 

42 Saamen Sigmund von (1797-1802), geb. 1787 f 1861, 

k. k. pens. Hauptmann a. D. und Oekouom der k. k. Tabak-Hauptfabrik zn Hainburg. 

43 Sala Johann Nepomuk, Freiherr (1797), f 1797, ^• 

44 Sala Felix, Freiherr (1797-1808), f E. k. k. Kämm. u. Rcg.-R. 

45 Schluderbacher Johann von (1797-1803). 

46 Skrbensky von Hrzistie Otto, Freiherr (1797-1803), 

geb. 1763 t 1860, k. k. Kämmerer und Uutsbesitzer. 

47 Spannochi Leopold, Freiherr (1797-1803), geb. 1788 f 1867, 

k. k. Geh. Bath und Kämmerer, General d. Cav., 9. Inh. d. 7. Uhl.-Reg., Graf seit 1825. 

48 Stadel Emanuel, Freiherr (1797-1804), f 

k. k. erster Kreis-Commissär in Niederösterreich.. 

49 Daublebsky von Sterneck zu Ehrenstein Jacob, Freih. (1797-1800), 

geb. 1776 t 1813, k. k. Oberlieutenant. 

50 Stiebar auf Buttenheim Friedrich, Freiherr (1797-1801), 

k. k. Hofsecretär der vereinigten Hofkanzlei. 

51 Strauch Peter von (1797-1803). 

52 Szluda Josef, Graf (1797-99). 

53 Tautier Eduard, Freiherr (1797-99). 

11* 



— 84 — 

54 Vermatti von Vermiglia Carl, Freiherr von (1797-1806), 

Inspector der k. k. Tabak-Fabrik in Mailand. 

55 Wetzlar Ferdinand, Freiherr (1797-98). 

56 Schleichart Bitter von Wiesenthal Franz Xaver (1977-1807), 

k. k. böhmischer Appellationjsrath. 

57 Schlelchart Ritter r. Wiesenthal Carl (1797-1810), k. k. Kammerd. 

58 Wraida von Kunwald Wenzel, Freiherr (1797-1803), f 1866, 

k. k. Kämmerer und Bittmeister a. D. 

59 Ziegler Stanislaus von (1797-1803). 

60 Zollern Wolfgang, Graf (1797-1806), geb. 1783 f 

Dlreotor des Binreichungs-ProtokoUes bei der Landesregierung in Lemberg. 

61 Stockhammer Ferdinand, Graf (1797-1806), f 1825. 

62 Foullon-Noorbeck Josef, Freih. (1797-1808), geb. 1787 f 1862, 

k. k. Kämmerer und niederösterreic bischer Regierungsrath. 

63 Zuyien Peter, Freiherr (1797-1802). 

64 Apponyi Anton, Graf (1797-98), geb. 1782 t 1852, E. 

k. k. Geb. Batb u. KUmmsret, Rittsr d«t gold. Vlisues n. Oroukreoi dm k. ong. 8t.-0. 

65 Apponyi Georg, Graf (1797.98), geb. 1780 f 1849, E. k. k. Kämm. 

66 Apponyi Josef, Graf (1797-98), geb, 1788 f 1863, k. k. Kämm. 

67 Felsenburg Ferdinand von (1797-1805). 

68 Felsenburg Johann von (1797-1805). 

69 Hohenwart zu Gerlachstein Wenzel, Graf (1797-1802), 1 1802, E. 

70 Weingarten Josef von (1797-1804), geb. 1785 f 1855, 

k. k. Geh. Batb, jub. Kanzler der ver. Hofkanzlei, friUier OouTorneur in lUyrien, Frviherr. 

71 Weingarten Adam von (1797-1805). 

72 Ugarte Wenzel, Graf (1797-1801), geb. 1788 f 

k. k. Kämmerer und Hauptmann a D. 

73 Stankovich Alexander von (1797-98), 

Archiy-Director der bestandenen k. ungar. Hofkanzlei. 

74 Strohlendorf Vincenz von (1797-1800), f 1855. 

75 Eckstein Franz Xaver von (1797-98), 

k. k. niederOst. Landratb, dann Benedictiner in Qöitweih. 

76 Kurlaender Franz von (1797-99). 

77 Kurlaender Carl von (1797-1800), k. k. Landrecht s-Secretär. 

78 Hertens Ludwig von (1797-1800), geb. 1779 f 1823, k. k. Hofrath. 

79 Rosenthal Anton von (1797 98). 

80 Volpi Vincenz von (1797-98), f 1798. 

81 Erben Anton von (1797-1807), 

k. k. Vice-Prftsident des Laudesgubcmiums in Steiermark ; Freiherr. 

82 Attems Josef, Graf (1797-98), geb. 1780 f 1871, 

K. k. Ktm., FML., deu««cb. Ordens-Bittcr, Landcomtlinr d. Balley a. d. BtBch a. im Gebiig«. 



-Bo- 
ss Attems Christian, Graf (1797-98), geb. 1787 f 1862, 

k. k. Oberlieutenuit, Be«itMr des Stammgutes Heiligenkrecus. 

84 Attems Anton, Graf (1797-98), geb. 1787 f 1854, k. k. Kämm. 

85 Baseili von Sussenberg Franz, Freiherr (1797-98), 

g«b. 1774 t 1860, k. k. Lottoamla-Tarwftit« ». D. 

86 Daraiiza Josef von (1797-1800), k. k. Bath. d. n. ö. Land.- Reg. 

87 Daraiiza Cajetan v. (1797-1801), k. k. Kanzlist d. n. ö. Landrechtes. 

88 Döry Paul von (1797-1812). 

89 Dosa Friedrich von (1797-1803). 

90 Festetics de Toina Adalbert, Graf 0797-98), geb. 178G f 1869, 

k. k. Oeh. Bath n. Ktmmeror, Torm. ObenthofmeUter weil, des Knh. Jotef, Palatin. 

91 Ghlsiiieri Hieronymus, Graf (1797-1801). 

92 Hardegg Franz Paul, Graf (1797-98), geb. 1779 f 1854, E. 

k. k. KKknmerer u. Bittmeister a. D. 

93 Hauer Josef, Ritter von (1797-98), geb. 1778 f 1863, 

k. k. Geh. Bath, Tioe-Pitsideiit der österr. allgem. Hofkamraer. 

94 Kee« Ernest von (1797-1800), geb. 1786 f 1824, k. k. Rittmeister. 

95 Mafficloli Franz Ton (1797-99). 

96 Malowetz Johann, Freiherr von (1797-98), geb. 1788 f 1861, 

k. k. HiOor a. D. 

97 Mayerhofer Josef von (1797-1800). 

98 Mönch von Bellinghausen Constantin, Freiherr (1797-1805), 

geb. 17B9 t 1872, k. k. Hofrath der ehem. vereinigten Hofkaxulei. 

99 Face Carl, Graf (1797-1806). 

100 Pfihler Josef von (1797-1802). 

101 Roden V. Hirzenau Carl, Freih. (1797-98), geb. 1781 f 1863, U. 

k. k. Kitmmerer uud Major a. D. 

102 Rumpf Leopold, Graf (1797- 1805). 

103 Schönfeid Ignaz von (1797-99), geb. 1783, 

k. k. Hofagent, Beferent der ersten ötterr. Sparcasse, OrOnder des „Phoros", Herausgeber 
des „Adelsschematismos''. 

104 Solignac Moriz, Grai (1797-1804). 

105 Spielmann Ignaz, Freiherr (1797-1800), geb. 1781 f 1833, 

k. k. Hofconcipist der vereinigten Hofkanslei. 

106 Spielmann Clemens, Freiherr (1797-1800), geb. 1791 f IBOO. 

107 Taaffe Carl, Graf (1797-1801). 

108 Ugarte Alois, Graf (1797-1800), geb. 1784 f 1845, E, 

k. k. Geh. Bath und K&mmerer, Gouverneur von Mähren und Schlesien. 

109 Wimmer Heinrich von (1797-98), geb. 1785 f 1868, 

k. k. Feldmarsehall-Lieutenant a. D., Freiherr seit 1801. 

110 Zicliy Carl, Graf (1797-1805), geb. 1785 f 1876, E. k. k. Kam. 

111 Thannhausen Carl von (1797-1801). 



^ 86 — 

112 Mednyänszky Alois, Freih. (1797-1801), geb. 1784 f 1844, E. 

k. k. Geh. RatL und Kämmerer, königl. ungar. Hofkammer-Pritoident, Obergespan des 
Neutraer ComiUits, l>ekaimter Historiker. 

113 Rosmini Pampbilius von (1797-98). 

114 Elirenburg Max, Freiherr (1797-98), geb. 1775 f 1823, 

k. k. Kämmerer, Oubemial-Rath, StadthauptmaDU zu Prag. • 

115 Ugarte Max, Graf (1797-98), geb. 1781 f 1831, 

k. k. Kämmerer and Uerrschaftsbeiiitzer. 

116 Sciimied Carl von (l797-i80i). 

117 Wieser Vincenz von (1798-1800). 

118 Fürstenbero Ludwig Ferdinand, Graf (l798-i80i). 

119 Piärtselc Johann Nepomuk von (1798-99), k. ungar. Hofagent. 

120 Nagy Peter von (1798-1800). 

121 Fisciier Paul, Freiherr (1798-1801). 

122 Paiiavicini Johann, Graf (1798-1800). 

123 Festetics Vincenz, Graf (1798-1800), k. k. Kämmerer. 

124 Molo Christian von (i798). 

125 Beötliy Carl von (1798-1801). 

126 Reviczicy Emerich von (1798-99), k. ungar. Septem vir. 

127 Toicody Josef von (1798-99). 

128 Szentiv&nyi Wolfgang von (1798-1800). 

129 Malfatti Dominik, Graf (1798). 

130 Maifatti Hieronymus, Graf (1798). 

131 Marzani Augustin, Graf (1798-1807), geb. 1789 f 1855. 

132 Fäy Bartholomäus von (1798-1800). 

133 Boros Stefan von (1798-1801). 

134 Cassis-Pliaraone Abraham (1798-1801). 

135 Szent-Kereztye Stefan, Freiherr (1798-99). 

136 Municäcsy Johann von (1798-1800), k. u. Cameral-Präf. in Ofen. 

137 Brentano Carl, Freiherr (1798-1800). 

138 Pace Rudolf, Graf (l798-i809), f 1825 E. 

k. k. Kämmerer und Hauptmann a. B. 

139 Eder Carl von (1798-1806), k. k. Gesandter a. D., Freiherr. 

140 Gamerra Josef, Freiherr (1798-1805). 

141 Gamerra Stanislaus, Freiherr (1798-1800), 

k. k. Hof- und Gabinets-Courier. 

142 Giuliani Josef von (1798), geb. 1784 f 1830, k. k. Staatsr.-Concip. 

143 Boros Franz von (1798-1802). 

144 Rolirwlrtll Josef von (1798-99), f ^' k. Hof-Concipist. 



— 87 — 

145 Eriizo Niklas, Graf (1798-1803). 

146 Szäkely Johann von (1798-99), f 1853, k. k. Rittmeister a. D. 

147 Concina Daniel, Graf (1798-1805). 

148 Concina Peter, Graf (1798-1805). 

149 Maniago Niklas, Graf (1798-1800). 

150 Metzburg Johann Nep., Freih. (1798-1800), geb. 1780 f 1839, 

Prftaideiit der k. k. Armee-BecbnuiigB-Hofcominiuion. 

151 Bussy Carl, Graf (1798-1803). 

152 Spineda Marcus, Graf (1798-1800). 

153 Cattaneo Hieronymus, Graf (1798-99). 

154 Cattaneo Rombald, Graf (1798-1800). 

155 Piloni Georg, Graf (1798-1801)- 

156 Pera HermenegUd von (1798-1805). 

157 Flachsiftnder Theodor, Freiherr von (1798-1801) E. 

158 Hoheniohe-SchiliingsfDrst Albert, Fürst (1798-99), 

geb. 1776 t 1B43, Standeeherr. 

159 Hohenlohe-Schillingsfarst Franz, Fürst (1798-99), 

geb. 1787 t 1841, k. bairiacher erbl. Reiohsrath und Mt^or. 

160 Cassis Josef, Graf (1798-1801). 

161 Colloredo Philipp, Graf (1798-1800), geb. 1791 f 1800 Ü. 

162 Birkenstock Hugo von (1798-1802), k. k. Major a. D. 

163 Sagramoso Julius, Graf (1798-1802) B. 

164 Uzär de Szärliegy Benedict, Graf (i798-l800), geb. 1783 f 1837, 

k. k. K&mmerer, Obei^span des Unter-Albenser Comitates. 

165 Rangoni Bouifacius, Graf (1798-1801) E. 

166 Baldasseroni Michael, Graf (i798-l800). 

167 Kienmayer Heinrich, Freiherr (1798-1805), geb. 1791 f 1865, 

k. k. Obentlieutenant a D. 

168 Mannagetta und Lerchenau Johann, Ritter von (1798-1801), 

geb. 1786 t 1843, frtther in k. k. Staatsdiensten, dann General-Becretär der öeterreichisclien 
Nationalbank, auch Sohriftsteller. 

169 Sierakowski Anton, Graf (1798-1801), f 1842. 

170 Portis Augustin von (1798-1804). 

171 läiär de Szärhegy Josef, Graf (1798-99), f 1865, k. k. Rittm. a. D. 

172 Gontreul Honoratius, Graf (1798-1800). 

173 Ciiristalnigg Vincenz, Graf (1798-1802). 

174 Bussi-Deveney Philipp von (1798-1802). 

175 Poset Ernest von (1798-1802). 

176 Poset Johann von (1798-99). 

177 LaSken Franz von (1798-1803). 



I 



^ 88 — 

178 Skrbensky auf Gotschdorf Carl, Freiherr (17981803), 

geb. 1781 t 1829, k. k. Kämmerer. 

179 Thabasz-Zaluski Josef Graf (1798-1806), geb. 1786 f 1866, E. 

Buertt k»it. tnm, Oarde-Offlci«r (baron d^ Tempir« fno^fs^, dann nuaUcber Oberat nnd 
FlUxal-Adjntant KaiMr Alwandar I., aohin Curator dar Jagellonlachm Unir., IUI poln. 
Oaneral, endliob Ontsbeaitaer in OalUian, dnrcb aaine Sebickaale im Jahrs 1848 bakannt. 

180 Landsburg von Klander Johann Nepomuk (1798-1805). 

181 Dickmann Carl von (1798-1805). 

182 Dickmann Friedrich von (1798-1805). 

183 Schittlersberg Johann von (1798-1800). 

184 Wilczek Anton, Graf (1798-1802), geb. 1785 f 
18Ö Senger Anton, Freiherr (1798-1810). 

186 Andrässy Carl, Graf (1798-1800), f 1^33, k. k. Kämmerer. 

187 Cunz Carl von (1798-1805). 

188 Klobusiczky Josef von (1798-1803). 

189 Teleki Franz, Graf (1798-1802), f 1831, k. k. Kämm., Dichter. 

190 Lago Peter von (1798-1805). 

191 Mednyänazky Josef, Freiherr (1798-1804), geb. 1789 f 1868, 

k. k. K&mmerer und OberlietitenAnt a. D. 

192 Lichtenatern Josef von (1798-1803). 

193 Daun Anton, Graf (1798-1802), geb. 1783, 

k. k. K&mmerer und Rittmeister a. D. 

194 Daun Max, Graf (1798-1802), geb. 1785 f 1841, 

k. k. Kümmerer and Rittmeister a. D. 

195 Daun Heinrich, Graf (1798-1802), geb. 1786 f 1858, 

k. k. Kämmerer, Major und Seoond-Wachtmeieter der ersten Arcieren-Leibgarde. 

196 Wilczek Friedrich, Graf (l798-i809), geb. 1790 f 1867, 

k. k. Oeh. Bath, Präsident des Oeneral-Bechnungs-Directorlums. 

197 Aichen Franz, Freiherr von (1798-1804), geb. 1788 f 1856, 

k. k. Oeh. Rath, Sectionschef im Finans-Ministerium. 

198 Aiclien Johann Nep., Freih. von (1798-1803), geb. 1783 f 1858, 

Hofrath am k. k. obersten Gerichts- und Gassationshofe. 

199 Kayser von Niiklieim Johann (1798-1801), geb. 1784 f 1830, 

Dr. der Medicin, lohin Btaatsrath in kais. russischen Diensten. 

200 Gieispacfl Carl, Graf (1798-1801), f 1812, E. 

201 Dembsclier Josef von (1798-1802). 

202 Keglevich Franz, Graf (1798-1800), f 1811, B. k. k. Kiim. 

203 Welsperg Philipp, Graf (1798), k. k. Kämmerer. 

204 Welsperg Heinrich, Graf (1798). 

205- Jessich von Jessenek Jnsef (1798-1800). 

206 GuiCCiardi Ernst, Graf (1798-1805), E. 

ehem. Prorinoial, Depntirter das adeligen Grundbesitzes. 



— 89 — 

207 Stiebar Johann Nepomuk, Freih. (1798-1806), geb. 1784 f 1868, 

k. k. Kämmerer und Job. BegierungB-Rath. 

208 Vogel Ferdinand von (1798-1805). 

209 Seidern Franz, Freiherr (1798-1809), geb. 1789 f 1863, 

k. k. K&mmerer und Major a. D. (der Letzte der freiherrl. Familie). 

210 Sacken Franz, Freiherr (1798-1807), geb. 1786 f 1845. 

k. k. Gubemialrath. 

211 Szluha Carl, Graf (1798-1800). 

212 FI5dnigg Josef, Freiherr (1798-1808). 

213 Vandernath Leopold, Graf (1798-1800, geb. 1786 f 1849, E. 

k. k. K&mmerer. 

214 de la Renotiöre von Kriegsfeld Carl (1798-99), Herrschaftsbes. 

215 Kzikowski von Dobrschitz Johann (1798-99). 

216 fiindsmaul Rudolf, Graf (1798-1803), geb. 1782 f 1844, B. 

k. k. Kämmerer u. Hauptmann a. B. 

217 Cavanagh Honorius, Marquis (1798-99). 

218 Cavanagh Joachim, Marquis (1798-1804). 

219 Mikes von Tarrödhäza Emerich von (1798-1809). 

220 Wagensperg Leopold, Graf (1798-1809), geb. 1790, JE. 

k. k. Kam., Rath u. Kreishauptm. im Drucker Kreiae, Obersterblandmarsch. In Kärnthen. 

* 

221 Vilas Johann von (1798-1802), Grosshändler in Wien. 

222 Saibante Johann von (1798-99). 

223 Schmidegg von Sär-Ladäny Thomas, Graf (17991805), M. 

k. k. Kämmerer. 

224 Hartenberg Friedrichr, Freiherr (1799). 

225 Ruspoli Alexander, Fürst (1799-1804), geb. 1784 f 

Prälat, ttditore generale della camera apostolica. 

226 Ruspoii CamUIo, Fürst (1799-1802), geb. 1788 f 1864, 

Grand Ton Spanien I. Clasae, Graf von Chincon u. Hersog von Sueca. 

227 Marion! Carl, Graf (1799-1802), E. 

228 Auersperg Carl, Graf (1799-1807), geb. 1790 f 1848, 

k. k. Kämmerer und Oberlieutenaut in der Armee. 

229 Pachta Carl, Graf (1799-1806), geb. 1787 f 

k. k. Kämmerer n. Hofrath, 1849 General-Intendant der Armee in Italien. 

230 Pellegrini Friedrich, Graf (1799-1804). 

231 Damas-Rainer Adolf, Graf (1799-1802). 

232 Goldegg Anton, Freiherr (1799-1806). 

233 Tonetti Anton, Graf (1799-1802). 

234 Herbert-Rathkeal Eduard, Freih. (1799-1801), k. k. Major a. D. 

235 Bouquoy Georg, Graf (1799-1803), geb. 1781 f 1851, 

k. k. Kämmerer tmd Dr. der Philosophie. 

236 Bouquoy Ludwig, Graf (1799-1801), geb. 1783 f 1834, B. 

k. k. Rittmeister. 

12 



— 90 ^ 

237 Revitzky Adam von (1799-1805), geb. 1786 f 1862, 

k. k. Geh. Rath u. Kam., aaent Yice-Präs. d. gal. Guben., Bohin königl. nngarischer 
Hofkanzler, dann Gesandter an mehr. ftal. Höfen, Grosskr. d. Sfe.-O. ; Graf aeit 1826. 

238 Freyberg Max, Freiherr (1799-1803), 

k. bair. Kämmerer, Genie-Major ik la autte und ehemaliger Hofmanchall Sr. k. Hoheit 
HencogB Max in Baiern. 

239 Nädasdy de Fogaras Franz de Paula, Graf (17991802), 

geb. 1785 t 1861, k. k. Geh. Bath und Erzbiachof in Kalocaa. 

240 Rausch von Traubenberg Eugen, Ritter (1799-1808) t 18^8> 

k. k. Polizei-Obercommiasär. 

241 Archinto Josef, Marquis (1799-1804). 

242 Mosti-Estense Herkules, Graf (1799-1803), JE. 

243 Daublebski-Sterneck zu Ehrenstein Franz von (1799-1801). 

244 Waidmannsdorf Max, Freiherr (1799-1802). 

245 Forgatsch Friedrich, Freiherr (1799-1802). 

246 Stainach Wolfgang, Graf (1799-1800), f 1800. 

247 Scimildegg de Sär-Ladäny Josef, Graf (1799-1802), 

248 Sclimidegg de Sär-Ladäny Johann, Graf (1799-1802), 

geb. 1783 t 1836, k. k. Kümmerer. 

249 Seidern Jobann, Freiherr (1799-1803), geb. 1782 f 1854, 

k. k. Kämmerer und Bittmeiater a. D., 1845 in den erbl. Grafenatand erhoben. 

250 Szembeck Franz, Graf (1799-1800). 

251 Paar Ludwig, Graf (1799-1800), geb. 1783 f 1849, K 

k. k. Kämmerer, Dienstkämmerer beim Vicekönig von Italien Erzhenog Bainer. 

252 Paar Nikolaus, Graf (1799-1805). 

253 Hartisch Johann Paul, Freiherr (1799-1802). 

254 Birkenstock Josef von (1799-1802). 

255 Fischer von Rieselbach Xaver (1799-1808). 

256 Somogyi von Medgyes Josef von (1799-1801), geb. 1790 f 1865, 

k. k. Geh. Bath und Kämmerer, Graf seit 1316. 

257 Moskon Anton, Freiherr (1799-1800). 

258 Galsruck Ignaz, Graf (1799-1801), :E. k. k. Kämmerer. 

259 Erben Ferdinand von (1799-1801). 

260 Hentschel auf Gutschdorf Philipp, Frelb. (1799-1805), geb. 1785 f 

k. k. Appellationagerichts-Rath n. Landeii-Unterkämmerer in Mähreu, Lehensherr auf 
KotzoletK und Ziadowit«. 

261 Taaffe Ludwig, Graf (1799-1801), geb. 1791 f 1855, 

k. k. Geh. Rath u. Kam., I. Präs. d. obersten Gerichts- u. Gassationsbofes, Dr. der Rechte, 
(}rosHkrcux dos Lcop.*C>., Ourator der k. k. therea. Bitter-Akademie (s. Abth. 1). 

262 Schweiger von Lerchenfeld Viuccnz, Baron (1799-1802), 

geh, 1780 t k. k. Kämmerer und ständischer Ausschussrath in Krain. 

263 De Pont-Wullyamoz Alfons, Freih. (1800-9), geb. 1787 f 1847, E. 

k. k. Kämmerer^ Hof rath der bestanden rn Htaatskanclei, Ritter des St.-O. 



— 91 — 

264 Attems Thaddäus, Graf (1800-7), geb. 1786 f 1840, E. 

k. k. Kkm., DienatkKinin«»! b«l dem Enb. Bainer, Vicekttnig r. Italien, Maltb.-Ord.-Blt. 

265 Schwab Alexander von (1800-2). 

266 Schmidegg de Sär-Ladäny Paul, Graf (1800-5). 

267 Mostowski Eduard, Graf (1800-3). 

268 Mostowski Carl, Graf (1800-3). 

269 Christainigg Carl, Graf (1800-5), geb. 1788 f 1872, k. k. Kam. 

270 Christainigg Gustav, Graf (1800-2). 

271 Wilczek Stanislaus, Graf (i800-4), geb. 1792 f 1847, k. k. Käin. ' 

272 Pailavicini Peter, Graf (iOOO-l), k. k. Geh. Bath -u. Kam. 

273 Braga Josef von (1800). 

274 Tokody Johann von (1800-3). 

275 Radieucig Johann Paul von (1800-3), 

k. k. Oabemlal.Searetftr bei dem Onbemlnm Im Kttstenlande za Trleat. 

276 Maifei Josef von (1800-6), k. k. Hofsecretär der allg. Hofkammer. 

277 MafTei GottUeb von (1800-7). 

278 Caretto von Miliesimo Josef, Graf (1800-6), geb. 1788 f 

FideicommiMbesitzer. 

279 Taaffe Franz Xaver, Graf (1800-1), t 1801. 

280 TaafTe Josef; Graf (i800-l), geb. 1795 f 

HemchafksbMitser in Mähren. 

281 Reiski v. Dubnitz Wenzel, Freiherr (i800-2), geb. 1785 f 1869, 

k. k. K&mmerer und Rittmeister a. D. 

282 Lembowski Yincenz von (iOOO). 

283 Schröklnger von Neudenberg Franz (1800-7), geb. 1788 f 

k. k. Gameral-Rath a. D. 

284 Seilern Josef, Graf (1800-3), geb. 1793 f 1861, 

k. k. Kämmerer und Ehren-C'urator der ersten östcrr. Sparcaese, gewesener OlmUtzer fttrst- 
biflohöllicher Rath und LelienrechtsbeititKcr. 

285 Seilern Christian, Graf (1800-2), 1789 f 

286 Vega Heinrich, Freiherr (1800-11), f 1811. 

287 Apor zu Al-Torja Lazar, Freiherr (1800-5), geh 1784 f 1868, 

k. k. Geh. Rath und KämiQerer, ehom. Hofrath der königl. eiebenbUrg. Hofkanzlei. 

288 Grotta von Grotenegg Carl, Graf (1800-3). 

289 Fellner Josef, Freiherr (1800-2). 

290 Weidmannsdorf Sigmund, Freiherr (1800-2). 

291 Weidmannsdorf Friedrich, Freiherr (1800-2), geb. 1791 f 1877, 

k. k. K&mmerer und Hofrath (ultimus familin). 

292 Brenner Emerich, Graf (1800-3), geb. 1783 f B. k. k. Kam. 

293 Gaisruck Alois, Graf (1800-1), k. k. Kam. u. General-Major. 

294 Gaisruck Leopold, Graf (1800-4). 

12» 



— 92 — 

295 Feliner Andreas, Graf (1800-2). 

296 Hörmann Edl. v. Wüllerstorf u. Urbair Carl (1800-4) f 1822, 

k. k. Lieat. d. steier. Landwehr, sttletst Delegat in Borigo, bei einer Jagd erechoeeen. 

297 Szegedy Franz von (1800-2), t 1842, 

k. k. Geh. Rath und Obergespan des Veröczer Comitatea. 

298 Stiebar auf Buttenheim Franz, Freiherr (1800-3). 

299 P6chy Josef von (1800-1). 

300 Canal von Ehrenberg Alois (1800-2), f 1857, k. k. Kämmerer. 

301 Keyser von Nilkheim Josef (1800-2), geb. 1785 f 1862, 

Dr. der Medicin und k. k. Kreisphysikns. 

302 Seenuez Carl, Freiherr (1800-9), geb. 1790 f 1833. 

303 Polis Josef, Graf (1800-1). 

304 Spaventi Benedict von (1800-4). 

305 Russocki-Brzezie Josef, Graf (1800-6) geb. 1785 f 1862, B, 

k. k. Kämmerer. 

306 Lichtenstern Anton von (1800-9). 

307 Dubsky Friedrich, Freiherr (1800-6). 

308 Vergada Jacob, Graf (1800-9). 

309 Thurn Julius Cäsar, Graf (1800-6), geb. 1786 f E. 

k. k. Kftmmerer und Hauptmann, Beaitier Ton Plankenstein. 

310 Szentivänyi Ansehn von (1800-2). 

311 Hiiler Anton, Freiherr (1801-4). 

312 Starhemberg Anton, Graf (1801-3), f 1851, 

k. k. Kümmerer und Rittmeister a. D. 

313 Seddeler Ludwig, Freiherr (1801-6). 

314 Sala Carl, FreiheiT (1801). 

315 Kalchberg Josef, Ritter von (1801-11), geb. 1801, 

k. k. Geh. Rath, vorm. Leiter des Ministeriums fUr Handel und Yolkswirthschaft, Dr. der 
Rechte, gewce. FrofesBor der polit. Wis^euschafteu an der k. k. there«. Ritter-Akademie, 
Freiherr (s. Abth. 4). 

316 Kielmannsegg Heinrich von (1801-6). 

317 Sweert8-Spork von Blauenthurm Josef, Graf (1801-3), f 1855, 

Einreichungs-Protokolls-Directur bei der galiziachcu Landesregierung. 

318 Markelius Johann von (1801). 

319 Chaseignolles Carl, Graf (1801-2). 

320 Oraganich Franz, Graf (1801-5). 

321 Wurmbrand Franz, Graf (1801-7), geb. 1790 f 1855, B. 

k. k. K&mmerer und steir. st&nd. Ansschussrath. 

322 Wurmbrand Anton, Graf (1801-7), geb. 1795 f 

k. k. Kftmmerer und Oberlieutenaut a. D. 

323 Fischer von Rieselbach Josef (i80i-4). 

324 Schicich Jacob, Ritter von (1801-4), f 1823, k. k. Oberstwachtm. 



— 93 — 

325 Gyfiroyi Michael von (1801-3). 

326 Giovaneiii Josef von (1801-2), geb. 1784 f 1845, 

Verord. d. Herren- u. RiUcr«t«nde8, Kuuler d. Mercantil-Magistr. su Boi«n ; Freita. 1838. 

327 Maierhauser Anton von (1801-2). 

328 Feyerväry Johann von (1801-2). 

329 Carl von Muhlbach Johann Baptist (1801-5). 

330 Troll Johann Gustav von (1801-2), f 1802. 

331 Britti von Weinfeld Cäsar (1801-6). 

332 Mittrowsky Josef, Freiherr (1801-9), E. k. k. Kämmerer. 

333 Schwabenhausen Franz von (1801-16), k. k. n. ö. Reg.-Secretär. 

334 inzaghi Johann Nepomuk, Graf (1801-4), f ^' k. Kämmerer. 

335 Schimmelpfenning Josef, Freiherr (1801-12). 

336 Schimmelpfenning Carl, Freiherr (1801-14). 

337 Oüolini Leopold von (1801-6). 

338 Ormosdy von PadI Ludwig (1801-8). 

339 Baader Josef von (1801-15). 

340 BeinI von Bienenburg Anton (1801-li). 

341 Eezterhäzy von Galantha Anton, Graf (1801-3). 

342 Eszterhäzy von Galantha Josef, Graf (1801-3), 

geb. 1791 t 1847, k. k. Kämmerer. 

343 Keglevich Johann, Graf (1801-4), geb. 1786 f 1856, E. 

k. k. Geh. Ratb, Obergespan dos Barser Comitates, durch Henscheuliebe, insbesondere bei 
der Cholera 1831 ausgezeichnet. 

344 Praschma Ludwig, Graf (1801-4), geb. 1791 f 1830, 

k. k. Kttmmerer und Rittmeister a. 1). 

345 Deym Casimir, Graf (1801-4), f 1830, E. 

346 Aichelburg Ferdinand, Graf (1801-3), geb. 1788 f 1872, 

k. k. Kämmerer, eliem. Gubernial-Secretür beim Landes-Gubernium in Laibach. 

347 Aicheiburg Anton, Graf (1801-3), geb. 1792, 

k. k. Kämmerer und Oberlieuteuant in der Armee. 

348 Carion von Stellwag Johann (1801-7), geb. 1786 f 1855, 

k. k. Kreishauptmann in Znaim. 

349 Hackelberg-Landau Leopold, Frh. (1801-6), geb. 1789, f 1852, E. 

k. k. Kükmmerer, Herr auf Gruss-Fertholz. 

350 Gluclardl Josef, Graf (1801-14), E. 

k. k. Kämmerer und Deputirter des adeligen Onuidbeeitses in Venezien. 

351 Arnstein Ignaz, Freiherr (1801-4). 

352 Renard Johann Baptist, Graf (1801-3). 

353 Renard Andreas, Graf (1801-3), k. k. Kämm. u. k. preuss. Geh. R. 

354 Kalchberg Johann Nepomuk von (1801-9). 

355 Nädasdy de Fogaras Thomas, Graf (1801-5), geb. 1792 f 1B60, 

k. k. Kämmerer und Rittmeister a. I). 



— 94 — 
356 Buschmann Ignaz, Freiherr (1802-9), f 1832. 

k. k. Hof-GommissionB-Batb. 

367 Cailot Eduard, Frh. (1802-5), geh 1793 f 1862, k. k. Oberlieut. a. D. 

358 Auersperg Nicolaus, Graf (1802-3), geb. 1791 f 1847, k. k. Kam. 

359 Loa von Grodköw JuUan, Graf (1802-9). 

360 Poniatowski Anton von (r802-8). 

361 Horodynski Robert von (1802-10). 

362 Krzesimowski Stanislaus von (1802-9). 

363 Colloredo Wilhelm, Graf (1802-4). 

364 Weitenthal Carl, Freiherr (1802-4), geb. 1783 f 1846, 

k. k. Hof-Zahlmeister. 

365 Alcaini Cajetan, Graf (1802-7), geb. 1792 f 1854), 

k. k.'Obent a. D., Herr und Landstand in Kärnten. 

366 Nieuport Franz, Graf 0802-6). 

367 AnkwiCZ Friedrich, Graf (1802-5). 

368 Dickmann Eugen von (1802-6). 

369 Geiter Anton von (1802-8), 

k. k. Begistratura-Direotor bei der Landes-Rogierong in Steiermark. 

370 Pino von Friedenthal Josef, Freiherr (1802-7), geb. 1794 f 1866, 

k. k. Kkmmem und Ober-Finanuath. 

371 Riesenberg von Riesmann Veit (1802-6). 

372 Galy Benedict von (1802-13), t 1813. 

373 Pöck Josef, Freiherr (1802-10). 

374 Lacskovich Nikolaus von (1802-7). 

375 Röthlein Anton, Freiherr (1802-5). 

376 Skrbensky Philipp, Freiherr (1802-4), geb. 1789 f 1876, 

k. k. Geh. Rath u. Kttm., vormals Präsident der ob. d. £. Landes-Beg. bu Linz. 

377 Skrbensky Anton, Freiherr (1802-4), geb. 1791, k. k. Kam. 

378 Zanetti Michael von (1802-9), k. k. Einr.-Pr.-Dir. d. allg. Hofkam. 

379 Risenfels Philipp (1802-15), geb. 1793 t 1871, E. 

k. k. Kämmurer, Gutsbesitzer. 

380 Aichen Xaver von (1802-7). 

381 Romano Johann von (1802-3). 

382 Miinch von Bellinghausen Josef, Freih. (1802-5), geb. 1799 f 1870, 

k. k. OflFicier im G,-St. a. D., Besitzer der Herrschaft Deutsch-Bro<lcrsdorf. 

383 Hohenwart zu Gerlachstein Andreas, Graf (1802-15), E. 

k. k. Geh. Rath, rorm. Hofrath d. Laud.-Repr. in Kraiu, Oberst- Erbland-Truchsess in Krain. 

384 Brenner Johann, Graf (1802-5), geb. 1788 fk. k. Kam. u. Oberst. 

385 Thinnfeld Ferdinand von (1802-7), f 1B68, 

k. k. Geh, Rath und vorm. Minister fUr Laudescultur und Bergwesen, Freiherr seit 1853. 



-ro- 
sse LedÖChowBki Ignaz, Graf (1802-4), geb. 1789 f 1870, 

bit 1831 poln. General-Mftjor und Commandant von Modlin. 

387 LedÖChowski Thaddäus, Graf (1802-7), geb. 1791 f 1856, 

k. k. Kämmerer und Feldmarachall-Lioutenant a, I>. 

388 Zinn von Zinnenburg Ferdinand, Freiherr (1802-9), k. k. Rittm. 

389 Heidt XaTcr, Freiherr (1802-13), blieb als k. k. Lieut. v. d. Feinde. 

390 Guggentliai Georg, Kitter von (1802-11), 

k. k. Hofirath and Gameral-Gefälls-Adminiatrator in Wien. 

391 Sadio di Wrazny Leopold, Freiherr (1802-4). 

392 SchafTgotscIl Josef, Graf (1803-15), geb. 1794 f 1874, E. 

k. k. Geh. Bath n. Kümmerer, Mitglied des HerrenhauBPs anf Lebenszeit. 

393 Scliafrgotscll Rudolf, Graf (1803-10), geb. 1793, f 

k. k. Kämmerer und Feldmarsohall-Lieutenant a. T>. 

394 Buol zu Bernburg Franz, Freih. (1803-14), geb. 1793 f 1865, E. 

k. k. Geb. Rath nnd Kämmerer, Beichsrath. 

395 Ffader Matthäus von (1803-6). 

396 Gleispach Wenzel, Graf (1803-11), geb. 1792 f 1853, E. 

k. k. Kämmerer and Hofrath zu Triost. 

397 Paitoni Josef, Graf (1803-6). 

398 Holiendorf Julian von (1803-10). 

399 Saia Vincenz, Freiherr (1803), k. k. Reg.-Rath. 

400 Hadilc de Futöic Wilhelm, Graf (1803), f 1819, 

k. k Kämmerer nnd Major a. D. 

401 Hadilc de Futäk Friedrich, Graf (1803), geb. 1789 f 1839, 

k. k. Kämmerer und Rittmeister a. D. 

402 Pawlowski Johann Baptist, ßit. v. (1803-7), geb. 1791 f 1857, 

Präsident der fUrstl. Rsterhäsyschen DomaineU'Direction. 

403 Lipoweki von Lipowitz Carl (1603-13). 

404 Tomaszeweki Josef, Graf (i803-5). 

405 Flödnigg Carl, Freiherr (1803-11), E. 

k. k. Kämmerer und Gubemialiath in Laibaoh. 

406 Czechowski Ladislaus von (1803-15). 

407 Miaczynski Wenzel, Graf (1803-9). 

408 Buonarelli Ferdinand von (1803-8). 

409 Dewal Alexander, Freiherr (1803-8). 

410 Colloredo-Mannsfeld Ferdinand, Graf (1803-6), geb. 1792 f 1874, 

k. k. Kämmerer und Major a. D., Qenoral-Hofbaudirector. 

411 Honriclie Josef Ignaz, Freiherr (1803-7), geb. 1783 f 1861, 

k. k. Kämmerer. 

412 Spannocili Friedrich, Freiherr (1803-17), geb. 1796, 

k. k. Bectionsrath im Ministerium des Innern a. T). 

413 Lempruch Josef, FreiheiT (1803-7), geb. 1790 f 1862. 

414 Malowez Johann Bapt., BVeih. (1803-6), geb. 1788 f 1861, K 

k. k. Major a. D. und Besitxer der Familiea-Seniorata-Besitisnngen.' 



— 96 — 

415 lllesy Daniel von (1803-12), k. k. Gub.-Secr. in Steiermark. 

416 Menszhengen Anton von (1803-5). 

417 Galantino Heinrich, Graf (1803-5). 

418 Kramer Johann von (1803-8). 

419 Fraisl Carl von (1804-12). 

420 Schwabenhausen Josef von (1804-15), k. k. Reg.-Concip.- in N.-Oe. 

421 Hörmann Edler von Wüllerstorf and Urbair Moriz (1804-16), 

geb. 1794 t 1678, k. k. Oberfinanzrath in Pension, seit 1857 Ritter. 

422 Mederer Anton von (1804-9). 

423 Goldegg Franz, Freiherr (1804-7). 

424 Vauthier-Rochefort Leopold von (1804-11), geb. 1791 f 

k. k. Landes-Bau-Directions-Inspector a. D. 

425 Ro8Ci8zew8ki Ignaz von (1804-9). 

426 Hiller Gundacker, Freiherr (1804-7). 

427 Berczenczey Michael von (1804-5). 

428 Breidbach-Bürreeheim Anton, Freiherr (1804-7), 

geb. 1791 t 1878, k. k. Kämmerer und herxogl. nass. General-Major ä la snite. 

429 Breidbach-Bürreeheim Philipp, Freiherr (1804-9), 

geb. 1791 t 1845, berzogl. nass. Kammerherr und Ober-Ceremonienmeister. 

430 Forgich Ignaz, Graf (1804-9). 

431 Locella Emest, Freiherr (1804-14), geb. 1793 f 1849, 

k. k. Gubemialrath in Triest. 

432 Erberg Josef von (1804-16), geb. 1795 f 1843, E. k. k. Kämmerer. 

433 Forgatsch Rudolf, Freiherr (1804-16), geb. 1794 f 1863, E. 

k. k. Kämmerer, Stattbaltereirath in Mähren. 

434 Forgatsch Ludwig, Freiherr (1804-6), geb. 1795 f 

k. k. Kämmerer und Lieutenant in der 1. Arcieren-Leibgarde. 

435 Migazzi Franz, Graf (1804-9), geb. 1790 f E. 

436 Migazzi Wilhelm, Graf (1804-13), geb. 1792 f 1867, M. 

k. k. Kämmerer, ehem. Hof-Secretär bei der allgem. Hofkammer. 

437 Dubsity Josef, Freiherr (1804-9). 

438 Spaur Josef, Graf (i804-ll), geb. 1791, M. 

439 Maurer von Kronegg Josef, Freiherr (1804-6), geb. 1791, f 1846. 

440 Hoheniohe v. SchiiiingsfDrst Alex., Fürst, (1804-11), 1797 1 1849, E. 

Domherr und rossprobst in Gross wardein, Weihbischof zu Hardica i. p. i. (Thaumaturg). 

441 Huster Carl von (1804-18), geb. 1790. 

442 Bälintith Alexander, Freiherr (1804-12), f 

ehemals Stuhlrichter in Ungarn. 

443 Petris Marcus von (1804-7). 

444 Przichowski Franz, Graf (1804-12) 

445 SkwarczynskI Carl von (1804-11). 



— 97 — 

446 Gleispach Leopold, Graf (1804-9). 

447 Ugarte Clemens, Graf (1804-15), geb. 1798 f E. 

k. k. Kämmerer und Major. 

448 Schallenberg Franz, Graf (1804-8). 

449 Konopka Anton, Freiherr (1804-6). 

450 Prandau Rudolf, Freiherr (1804-14), geb. 1792 f 1877. 

451 Königsbrunn Anton, Freiherr (1804-12), geb. 1794, E. 

k. k. Kämmerer uud Oberlieutcnaut a. D. 

452 Kellersperg Carl, Freiherr (1804-8). geb. 1793 f k.k. Oberl. a. D. 

453 Erdödy von Monyorökerek Carl, Graf (1804-7), 

geb. 1793 t 1841, k. k. Kämmerer, Krbherr auf Kborg<*iiy. 

454 Erdödy von Monyorökerek Johann Ncpomuk, Graf (1804-7), 

geb. 1704 t 1879» k. k. (ich. RaUi, Krb-Obergo»pBn des Warasdiner Comitates. 

455 Erdödy von Monyorökerek Anton, Graf (1804-7), 

geb. 1797 t 1864, k. k. Kümmerer. 

456 Marzani Lorenz, Graf (1804-9), geb. 1793 f. 1822. 

457 Starszenski Franz, Graf (1804-9). 

458 Jacobschütz Josef von (1804-9), k. k. Polizei-Commissär. 

459 Dobrczanski Roman von (1804-6). 

460 Lichtenberg Eduard, Graf (1804-11). 

461 Mittrowsky Wilhelm, Graf (1804-9), geb. 1789 f 1857, E. 

k. k. Kümmerer und ^err»chaft^bPBit/nr in Mähren. 

462 Gudenus Viktor, Freiherr (1804-9), geb. 1791 f 1813. 

k. k. Lieutenant im Inf.-Reg. Chaciteler, gefallen bei Feistritz. 

463 Gudenus Ferdinand, Freiherr (1804-14). geb. 1796 f 1825, E. 

k. k. Kämmerer. 

464 Buol-Wischenau Paul, Freih. (1804-7). f 1865, k. k. Hptm. a. D. 

465 Kuszell Anton von (1804-7). 

466 Maölcamp-Beaulieu Peter, Freiherr (1804-8), k. k. Kämmerer. 

467 Sanfermo Dominik, Graf (1804-10). 

468 Pergen Cail, Graf (1804-7), geb. 1797 f 1867, 

FideicommlHS-Besitzer in Aapaug, Bettit/er tou Maheusee u. k. k. Moutanbeamter a. D. 

469 Zinn von Zinnenburg Carl, Freiherr (1804-12), k. k. Hptm. a. D. 

470 Prati von Branfeid Joachim (1805-6). 

471 Woronitzki Franz von (1805-13). 

472 Cordon Heinrich, Freiherr 1805-16), k. k. Hofsecr. d. allg. Hofkam. 

473 Orssich Wilhelm, Graf (1805-6), f 1861. 

474 TimonI Casimir von (1805-18), geb. 1796 f 1862, 

k. k. Agent für die Wallachoi. 

475 Werner Carl, Freiherr (1805-12). 

476 Pöcl( Felix, Freiherr (1805-14). 

13 



— 98 — 

477 Mattencioit Bicbard, Freiherr (1805-12), geb. 1791, 

k. k. Kämmerer und Guberaial-Secretär. 

478 Mattencioit Anton, Freiherr (1805-14), geb. 1794 f 1853, 

k. k. Landrath zu Teschen. 

479 Baburg Ernest von (1805-15), k. k. Protok.-Directpr in Linz. 

480 Passardi Anton von (1805-8), k. k. Rittmeister. 

481 Neustädter Georg, Freiherr (1805-16), geb. 1794 f 1878, 

k. k. Hof- und Müiisterial-Seoretär. 

482 Lichtenberg Carl, Graf (1805-il), geb. 1796 f k. k. Oberl. a. D. 

483 Kiczinski Bruno von (1805-6). 

484 Cromer Johann Baptist von (1805). 

485 Zanchi Johann Nepomuk von (1805-11). 

486 Moll Leopold, Freiherr (1805-10), geb. 1792 f 1860, 

k. k. Kämmerer und Kreis- CommisBär a. I)., Herrsch aftsbesitzar. 

487 Moll Johann Nepomuk, Freiherr (1804-11), geb. 1797 f 1879, 

k. k. (leb. Bath n. Kam., FML. a. D., ehem. G«n. -Adjutant 8r. MajMtM des KaUen. 

488 Feigelsfeld Franz von (1805-15), Rath in fürstl. Liechtenst. Dienst. 

489 Feigelsfeld Johann Nep. von (1805-10), f 1810, k. k. Min.-R. 

490 Lessner Franz, Ritter von (1805-18), f 1867, k. k. Hofrath. 

491 Axter Alois von (1805-6). 

492 De B6n-Wolsheim Leopold, Freiherr (1805-11), f 1811. 

493 Hillmayr Carl von (1805-13), k. k. Rittm. der Arc.-Leibgarde. 

494 BeinI von Bienenburg Ludwig (1805-11), f 1811. 

495 Arioli von Morkowitz Carl (1805-10). 

496 Prosky Leopold von (1805-15), f auf einer Reise in China. 

497 Prosky Michael von (1805-15), f 1859, 

k. k. HoArath aui obersten Gericht»- und Cassatiunshufe. 

498 Menszhengen Franz Xaver, Freiherr (1805-19), geb. 1798, 

k. k. Geh. Uath, Huf- und Min.-Bath Im Min. d. Aeuss. a. T)., Bitter des St.-O. 

499 Foulen Carl, Freiherr (1805-14), geb. 1797 f 1827, 

k. k. Lieutenant bei Liechtenstein-Huszaren. 

500 Neustädter Franz, Freiherr (1805-18), f k. k. Conc. d. allg. Hofk. 

501 Wenser von Freyenthurm Peter (1805*11). 

502 Vering Georg von (1805-iO). 

503 Pittreich Vincenz von (1805-21), geb. 1798 f 1869, 

k. k. Hofrath des obersten Gerichts- und Cassationshofes. 

504 Dobrzanski Lukas von (1806-8). 

605 Bergenstamm Josef von (1806-24). geb. 1799 f 1866, 

k. k. Bezirk 8 Vorsteher a. D. 

506 Unterraln Johann Baptist von (1806-19), k. k. Ob.-Fin.-R. in Zara. 
607 Scherzer Franz von (1806-19). 



— 99 — 

508 Pichler Benedikt von (1806-17), bekannt. Dichter u. Dramaturg. 

509 Maasburg Philipp, Freiherr (1806-18). 

510 Cordon Franz, Freiherr (1806-13), f 

k. k. Oeh. Batb, FaldmanchaU-Lleutenant und im Jahre 1648 a. 1849 Kriegs-Minietcr. 

511 Neustädter Josef von (1806-11), geb. 1796 f 1866, k. k. FML. a. D. 

512 MaflTei Ferdinand von (1806-8). 

513 Mundy Johann, Freiherr (1806-10), geb. 1796 f 1872. 

514 Periboni Andreas von (1806-13), k. k. Forstbeamter in Tirol. 

515 Gorayski Ludwig, Graf (1806-9). 

516 Gorayski Ladislaus, Graf (1806-9). 

517 Warwitzki Vincenz, Graf (1806-10). 

518 Mandorf Anton, Freiherr (1806-20). geb. 1846, 

Gntsbesitzer in Siebenbürgen. 

519 Foulon Wilhehn, Freiherr (l806-2i), geb. 1800 f 1856, 

k. k. Major bei Graf Nostiz^Cheveauxlegcrs. 

520 Arioli von Morkowitz Johann Baptist (1806-10). 

521 Grzembski Gratian, Graf (1806-13), f 1813, H. 

522 Ledöchowski Thimothäus von (1806-12), k. k. General-Major. 

523 Eisner von Eisenstein Jobann Baptist (1806-11). 

524 SchafTgotsch Ludwig, Graf (1806-14), geb. 1799, 

k, k. Kämmerer und Major a. D. 

525 Rauecker von Lilienheim Josef (1806-18), geb. 1795 f 1866, 

k. k. Ober-Finonzrath der n. o. FinauTs-Landes-'Direction. 

526 Thun Johann Nepomuk, Graf (1806-9), geb. 1797 f 1861, 

k. k. Kämmerer und Bittmeister a. J). 

527 Dobrzanski ßochus von (1806-13). 

528 Beno6 Constantin von (1806-9). 

529 Huszir Carl, Freiherr (1806-9). 

530 Vering Josef von (1806-10), f 1862, Dr. d. Med., bek. prakt. Arzt. 

531 Dubsky Heinrich, Freiherr (1806-15), f 1873. 

532 Goldegg Anton, Freiherr (1806-10). 

533 Hackher zu Hart Philipp (1806-9), geb. 1793 f 1826, k. k. Oberl. 

534 Kellersperg Josef Carl, Freiherr (1806-12), geb. 1792 f 1872, 

k. k. Kreis-CommiBsär a. D. und Herrschaftsbesitzer. 

535 Pelka Franz von (1806-19). 

536 Krtiza Matthäus von (1806-10). 

537 Zelenski Wilhelm, Graf (1806-9). 

538 Königsbrunn Leopold, Freiherr (1806-tl), geb. 1796, 

k. k. Kämmerer nnd Ober-Finanzrath a. D. 

539 Königsbrunn Eduard, Freiherr (1806), geb. 1797, 

k. k. Kämmerer nnd Hauptmann a. T). 

13* 



— 100 — 

540 Gudenus Antou, FiHiiherr (1806-9), geb. 1792 f 1872, 

k. k. Kämmerer und Oberlieateuant a. D. 

541 Los Felix, Graf (1806-9). 

542 Loa Franz, Graf (1806-9). 

543 Fumäe Leopold von (1806-15), k. k. Vice-Staatsbuchli. in Triest. 

544 Motett Alexander, Graf (1807-10), geb. 1800 f 1873, 

ehem. k. k. OfHcior, llesitzer der H^-rrscbuft Neytlenitz in Mähren. 

545 Horodynski Vinconz von (1807-11). 

546 Grosser Johann von (1807-13), f 1839, k. k. IlecLnungsrath. 

547 Benyowski Sigmund, Graf (1807-15). 

548 Erberg Carl, Freiherr (1807-16), geb. 1798. JS. 

549 Locatelli Johann, Freiherr (1807-11). 

550 Locatelli Georg. Freiherr (1807-11), geb. 1796 f 1862, Gutsbes, 

551 Mercandln Georg, Graf (1807-10), geb. 1798 f 1867, 

k. k. Caiiitän-Lieutenaiit a. D. 

552 Miaczynski Constautin, Graf (I807j, k. russ. Comm. in Krakau. 

553 Bellegarde Heinrich, Graf (1807-12), geb. 1798 f 1871, 

k. k. Kilirmcrcr und Fplcluiarsichall-Licutcnant a. I). 

554 Bellegarde August, Graf (1807-12), geb. 1795 f 1873, H. 

k. k. (ich. Rutil ti. Kiiiu., FML., kpvv. ()lio»th<il'iii. Ihrer Muj. d. Kaiä. Karoline Auguste. 

555 Andrässy Carl, Graf (1807-9), geb. 1792 f 1844, k. k. Kam. 

556 Schönowitz Disnms, Freiherr (1807-10). 

557 Velasco von Vasquez Vincenz (1807-10). 

558 BeinI von Bienenburg Josef (1807-21), 

k. k. Hufconcipist der vereinigten Hofkanxlei. 

559 Krtiza Johann von (1807-10). 

560 Puchala Casimir von (1807*9). 

561 Puchala Thomas von (1807-9). 

562 Mosthai Johann Baptist von (1807-14). 

563 Pertnyi Josef, Freiherr (1807-8). 

564 Neil von Nellenburg Franz (1807-16), geb. 1794 f 1852, 

k. k. Hof- u. Min.-Kath, Dir. d. vorm. Bundos-Fin.-Abth. in Frankfurt a. M., Schriftot. 

565 Horväth Johann Baptist, Freiherr (1807-9), f 1841, k. k. Kam. 

566 Schltra von Ehrenheim Carl (1807-12). 

567 Lempruch Carl, Breiherr (1807-12), geb. 1789 f 1856, 

k. k. Bath, fiiureichungg-Frotokollb-DirL'ctor der ob der Enns'schen Landee-Begierung. 

568 HegedOs Paul von (1807-10). 

569 TaufTerer Moriz, Freiherr (1807-11), geb. 1799 f 1861, 

k. k. Lieutenant a. I). und (ruti^boHitzcr. 

570 Czuzy Paul von (1807-9), f 

571 Barbier Prosper von (1807-11), f 1811. 



— 101 — 

572 Sebottendorf Carl, Freih. (1807-14), geb. 1796, k. k. Rittm. a. D. 

573 Victor Thomas von (1807-9). 

574 Victor Erich von (1807-9). 

575 Vigyäzö Anton von (1807-8). 

576 Stürmer Franz von (180714). 

577 Stürmer Ludwig von (1807-14), f 1818. 

578 Cororlni-Cronberg Johann Baptist, Graf (1807-13), geb. 1794, 

k. k. Geh. Bath luid Kämmerer, FZM., Bitter des goldenen Yliesdes. 

579 Orban Johann von (1807-20), k. k. Hofsecr. d. allg. Hofkamm. 

580 Steizhammer Ferdinand von (1808-19), geb. 1797 f 1858, 

k. k. Geh. Bath und Unterstaats- Secretur im Justiz-MiniBteriam ; Freiherr. 

581 Mercandin Josef, Graf (1808-13). 

582 Puzdrowski Ignaz von (1808-10). 

583 Vukassovich Philipp, Freiherr (1808), f 1844, 

k. k. Kämmerer und Bittmeister a. l). 

584 Sermage Carl, Graf (1808-18), U. 

585 Gumppenberg Ferdinand, Freiherr (1808-12), geb. 1796 f 1854, 

kön. baioTischer Hauptmann. 

586 Pley V. Schneefeld Leopold, Fhr. (1808-24), geb. 1801 f 1860, E. 

k. k. Kämmerer und Scerctär der ii. ö. Finanz-Landes-Dircctiun. 

587 Stockard von Bärenkopf Johann, Freiherr (1808-17), 

geb. 1794 t ]8{a2, k. k. Kreiahauptraann. 

588 BoJakowskI Josef, Freiherr (1808-12). 

589 BoJakowskI Wilhelm, Freiherr (1808). 

590 Zollern Heinrich, Graf (1808-13), geb. 1796, k. k. Hptm. a. D. 

591 Grzybowski Johann von (1808-9). 

592 HOGhberg Franz, Freiherr (1808-12). 

593 Pascotini von Ehrenfeis Carl, Freih. (1808-19), geb. 1797 f 1879, 

k. k. Hofrath, Gemeinderath und Abgeordneter der Stadt Triest. 

594 Gurski Michael von (1808-12). 

595 Gurski Leonhard von (1808-12). 

596 Fröbing Alexander von (1808-14). 

597 Buseck Franz Christof, Freiherr (1808-15), geb. 1798 f 1835, 

kurfOrstlich heseischer Oberst. 

598 Radetzky Josef Franz, Graf (1808-18), geb. 1799 f 1837, 

k. k. Bittmeister. 

599 Huschka von Ratschltzburg Franz (1808-11). 

600 Heussenstamm Carl, Graf (1808-21), geb. 1800 f 1871, 

d. k. Bcgierungsrath im Finanzministerium a. T). 

601 Foulon Clemens, Freiherr (1808-20), geb. 1802 f 1876, 

k. k. Bittmeister a. D. 



— 102 — 

602 Zeller von Zellenberg Josef (1808-19), f 

Bath der k. k. obersten Hof-PoBtrerwaRung. 

603 Deboll Ignaz, Graf (1808-9). 

604 Anthoine Jobann von (1808-23), k. k. Bez.-Vorst. in Ob.-Oest. 

605 Darowski Adam, Graf (1808-11). 

606 Dostenberg Johann von (1808-10), k. k. Gub.-Rath in Lemberg. 

607 Kälnoky Gustav Josef, Graf (1808-11), geb. 1799, 

k. k. Kämmerer und Obcrlieutenant tt. D. 

608 Raicky Emerich von (1808-9). 

609 Weitenschlag Franz Seraficus von (1808-17), geb. 1793 f 1867, 

k. k. n. ö. Begierungs-Secret&r in Pension. 

610 Czapö Wilhelm von (1808-17). 

611 Podhorodenski Joachim von (1808-9). 

612 F^odhorodenski Franz von (1808-9). 

613 Podhorodenski Leo von (1808-9). 

614 Morozewitz Cajetan von (1808^10). 

615 Morozewitz Calixtus von (1808-10). 

616 Wirzbüzki Adam Anton von (1808-9). 

617 Sichel von Obernburg Anton (1808-15). 

618 Grabowski Josef von (1808-12). 

619 Krainski Ladishius von (1808-10), k. k. Kreis-Comm. in Gaya. 

620 Kolowrat-Krakowsky Josef Carl, Graf (1808-12). 

621 Scipio Iguaz von (1808-10). 

622 Scipio Johann von (1808-10). 

623 MiaskOWSki Franz von (1808-10). 

624 Aspremont Ludmg, Graf (1808-9). 

625 MärflTy Dionys von (1808-9). 

626 MärflTy Josef von (1808-9). 

627 TrzebinskI Theophil, Graf (1808-12). 

628 Trzebinski Josef, Graf (1808-12). 

629 Strowski Ludwig von (1808-11). 

630 Seeling v. Saulenfels Ludwig (1808-21), k.k. Hofconc.b. Kriegsmin. 

631 Seeling v. Saulenfels Fcrdin. (1808-21), k. k. Gub.-R. in Galizien. 

632 Urban von Schwabenau Josef (1808-11), f 1811. 

633 Chrzanowski Casimir von (1808-9). 

634 MeholTer Johann v. (1808-16), k. k. Feldkr.-Secr. b. GC. in Verona. 

635 RutkOWSki Johann Nepomuk von (1808-10). 

636 Skarbek von Borowski Ludwig (1808-11). 



— 103 — 

637 Troubeükoi Peter, Ffirst (1809-10). 

638 Lazarini Ignaz, Freiherr (1809-22), geb. 1799, 

k. k. K&mmerer und jubilirter Statthaltereirath. 

639 Gotuchowski Josef von (1809-10). 

640 ZaiQSki Leon von (1809-10). 

641 Krzesimowski Ignaz von (1809). 

642 Jellaöiö de Buiim Josef, Freiherr (1809-19), geb. 1801 f 1859, 

k. k. Geh. Rath u. Kämmerer, Feldzengmeister, Banus Ton Croatien, mit der Ge»chichte 
des Jahres 1848 innigst Terflochten, Commandeur des Maria Thereaien-Ordens, auch als 
Dichter bekannt ; Graf seit 1855. 

643 Hentel Friedrich von (1809-22), f 1878, k. k. Sectionsrath. 

644 Rogoyski Maximilian von (1809-10). 

645 Smola Carl, Freiherr (1809-16), geb. 1802 f 1862, 

k. k. GM. u. jubil. Director des polltechn. Institutes, Bit. d. Maria Theresien-Ordens. 

646 Spens von Booden Emanuel, Freiherr (1809-13), 

geb. 1790 t 1861, k. k. Kämmerer. 

647 Spens von Booden August, Freiherr (1809-14), geb. 1801 f 1845, 

k. k. SMtiantnith a. D. 

648 Zinn von Zinneburg Josef von (1809-14), k. k. Hauptmann. 

649 Straseoldo Leopold, Graf (1809-12), geb. 1802 f 1860. 

650 Tinti Carl, Freiherr (1809-15), geb. 1801 f 1852, 

k. k. Staats-Bath-Condpist und Fidei-Commiss-Besitzer zu Schallaburg. 

651 Marzani Peter, Graf (1809-19), geb. 1797 f 

k. k. 8tsttbalt«rei-Bath a. D. 

652 Weiss Josef, Freiherr (1809-17) 

653 Raisky Sigmund von (i809-il). 

654 Urban von Scliwabenau Anton (1809-22), 

k. k. Hofrath der ob der Euus'scheu Statthalterei a. D. 

655 Mittrowsky v. Mittrowitz Anton, Gf. (1809-23), 1801 f 1865, E. 

k. k. Geh. Bath u. Kämmerer, Präsident des Oberlandesgerichtes in Graz. 

656 Mittrowsky v. Mittrowitz Josef, Gf. (1809-21), geb. 1802 f, ^. 

k. k. Geh. Bath und Kämmerer, General-Bfajor, Comthur des h. Malteser-Ordens. 

657 Forgatsch von Forgatsch Ernst, Freiherr (1809-14), 

geb. 1801 t 1864, k. k. Kam. n. Bittmeister in der I. Arcieren-Leibgarde. 

658 Forgatsch von Forgatsch Michael, Freiherr (1809-22), 

geb. 1800, k. k. Kämmerer und 8tatthalterei-Bath a. I>. 

659 Lielienburg Rudolf von (1809-22). 

660 Menszhengen Ferdinand Friedrich, Freiherr (1809-23), 

geb. 1601, k. k. Oeb. Bath und K»mm«nr, G«tan<lt«r a. D. 

661 Palocsay Franz von (1810-15). 

662 Kroyherr Friedrich von (1810-18). 

663 Bender Leopold, Freiherr (1810-19). 

664 Breda Ludwig, Graf (1810-22), geb. 1800, 

k. k. Kämmerer, S«nats*Präsident des k. k. Wiener Landesgerlohtc« a. I). 



— KM — 

665 Breda Gustav, Graf (1810-20), geb. 1802 f 1870, 

k. k. Kümmerer a. Major a. l)., Rit. rl. deutschen Ordens, Comthur za Laibach. 

666 Sprinzenstein Rudolf, (rraf (1810-11). 

667 Barthodeiszky Carl von (1810-12). 

668 Dubsky Ludwig, Freiherr (1810-25), Landesger.-Rath in Triest. 

669 Meliton von Pienczykowski Max (1810-12). 

670 Hönigshof Moriz von (1810-14). 

671 Ubelli v. Siegburg Anton, Freiherr (1810-11), geb. 1795 f 1830, 

k. k. Kämmerer und Rittmeister im 3. Uhlanen-Regiment. 

672 Ubelli V. Siegburg Wenzel, Freih. (I8l0-Ii), geb. 1798 f 1863, E. 

k. k. Geh. Rath n. Kämmerer, Präsident des mähr.-schles. Ober-Landesgerichtes. 

673 Ubelli V. Siegburg Wilhelm, FreiheiT (I8i0 II), geb. 1799 f 1865, 

k. k. Kämmerer, Ober-Landesgerichts-Rath zu Prag. 

674 PfafTenhofen Franz, Graf (1810-15), k. k. Gen.-Cons. in Beiruth. 

675 Adelburg Eduard von (1810-20). 

676 Nosziopy August von (1810-12). 

677 Coreth zu Corredo u. Starkenberg Ernst, Gf. (1810-20) geb. 1803, B. 

k. k. Obcrlieutenant a. D., Gutsbesitzer in Ntirdamerika. 

678 Traubenburg Julius von (I8i0 14). 

679 Miaskowski Franz von (1810-13). 

680 Oostenberg Johann Jos. von (1810-20), k. k. Gub.-Secr. in Galizien. 

681 Krainski Ladislaus von (1810-19). 

682 ZaiQski Leo von (1810-22), geb. 1798 f Gutsbesitzer. 

683 Siemiehski Gonstantin, Graf (1810-18), f 

k. k. Kämmerer und Herrechaftsbesitzer. 

684 Jaborski Ludwig von (1810-15). 

685 Maasburg Carl, Freiherr (1810-15), f 1811. 

686 Weiss-Horstenstein Wilhelm, Freiherr (1810-18), k. k. Kämmerer. 

687 Weiss-Horstenstein Rudolf, Freiherr (1810-18), geb. 1803, 

k. k. Kämmerer und Oberetlieuteitaut a. D. 

688 Herites Wenzel, Freiherr (1810-15), geb. 1797 f 1825, 

k. k. Guberuial-Conceptu-Pruktikant. 

689 Apponyi Ludwig, Graf (1810-14), geb. 1801 f k. k. Kämmerer. 

690 Apponyi Rudolf, Graf (1810-14), geb. 1802 f 1853, 

k. k. Kämmerer, auBserordontlicher Gesandter und bevollmächtigter Minister. 

691 Lichtenberg Xaver, Graf (1810-12), geb. 1802 f 1876, 

k. k. Hauptmann a. D. 

692 Smettana Josef von (1810-11), Güter- Director. 

693 Smettana Heinrich von (1810-12), geb. 1800 f 1872, 

Landstand in Mähren. 

694 Smetfeina Rudolf von (1810-12). 



— 105 — 

695 Brandis Clemens, (Jraf (1810-21), geb. 1798 f 1869, J5. 

k. k. Geh. Rath und Käininercr, Ober»tiiofmei8ter bei Sr. Maj. dem Kaiser Ferdinand, 
vorm. LaiideR-Gouvemeiir von Tirol, erbl. Mitglied des Herrenhauses. 

696 Mercandin Franz Xaver, Graf (1811-25), f 1877, 

k. k. Geh. Rath, Präfiidrnt des obersten Rechnungshofes, Omsskretiz des Stefans-Ordens, 
Mitglied des Herrenhausos a. L. 

697 Bergenstamm Josef von (1811-19), geb. 1798 f 1867, 

■ k. k. Miniaterialnth •. D., (Vahpr im ITnteirichtB-MinUterium. 

698 Blumenkron Josef von (I8il-2i), Gutsbesitzer in Schlesien. 

699 Berfoth Anton von (1811-14). 

700 Vetsern Max von (1811-17). 

701 Ulm Ludwig Friedrich, Freiherr (1811-22), geb. 1803 f 1868, B. 

k. k. Kämmerer u. Hauptmann, Comthur des deutseben Ordens zu Gross-Sonntag. 

702 Kolowrat-Krakowsky Josef, Graf (I8li-I2), geb. 1795 f 1864, 

k. k. Kämmerer und Fldeicommiss-Besitzer. 

703 Attems Hermann, Graf (1811-13). geb. 1800 f 1874, k. k. Kämm. 

704 Hornstein Ferdinand, Freiherr (1811-14), geb. 1795 f 1861, 

k. k. K&mraerer und Hauptmann. 

705 Trenk Hannibal von (1811-17), k. k. Lieutenant. 

706 Zeileisen Wenzel von (1811-13). 

707 GoluchOWSki Josef von (1811-17), k. .russ. Professor. 

708 Mahlenstein Gustav von (1811-15). 

709 SchafTgotsch Anton, Graf (1811-23), geb. 1800 t 1877, 

k. k. Kilmm. u. Rittm. a. D., vonu. Dicngt-Kämmerer bei Sr. Höh. Krzh. Victor t. Kste. 

710 Moszynski Peter von (1811-14). 

711 Bobrowski Carl, Graf (1811-13), geb. 1799 f 1876, Gutsbesitzer. 

712 Bobrowski Roman, Graf (1811-13), geb. 1803 f 1836, Gutsbesitzer. 

713 Nemes v. Hidvig Josef Job., Gf. (1811-15), geb. 1792 \ 1868, .E. 

k. k. Geh. Rath und Kämmerer, Vice-Präsidciit des tiebenbürg. Gubemiums. 

714 Augustinetz Franz, Freiherr (I8IM5), k. k. Oberst-Lieut. a. J). 

715 Stubenrauch Christian von (1811-15). 

716 LOerwald Adolf von (I8IM7). 

717 Montecuccoli Anton Albert, Graf (1811-19), geb. 1802 f 1852, 

k. k. (}eh. Raul u. Kämmerer, mit 30 Jahren Kreishanptmann in Ried, 1848 Landmarschall 
in Niederösteneich, tiohiu k. k. Staats-Minister, Scctious-Chef lieim Oeneral-Commaudo in 
Verona, zuletzt Sections-Cbef im k. k. Mimst«rium den Innern. 

718 Normann Ludwig, Freiherr (1811-15). 

719 Guretzki-Kornitz Benedict, Freiherr (1811-21), k. k. Major a. D. 

720 Värady Josef von (1811-22), k. k. Hofrath bei d. ung. Hofkanzlei. 

721 Bergenstamm Anton von (1811-24), geb. 1800 f 1853, 

k. k. Ober-Landesgerichts-Bath in Wien. 

722 Lippowski Constantin, (iraf (1811-14). 
72» Lippowski Leon, Graf (1811-15). 

14 



— 106 — 

724 Mercandin Alois Anton, Graf (1811-14). 

725 TIntI Johann Nep., Freiherr (1811-25), geb. 1802 f 1834, K 

k. k. K&mmerer und Fidei-Commiss-Besitzer zu Schallaburg. 

726 Königsegg-Rothenfels Sigmund, Graf (1811-13), geb. 1797 f 

727 Lilienburg Wilhelm Johann von (1811-12). 

728 De Ben-Wolsheim Emanuel, Freiherr (1811-16). 

729 Seeling von Sauienfels Raimund von (1811-15), 

k. k. B«rgrath ia Wieliczka. 

730 Graff Vincenz, Freiherr (1811-24), geb. 1802, 

k. k. LandesgerichtB-Rath in Bozen. 

731 Piciller Adolf, Freiherr (1811-12), t 1812. 

732 Huster Josef von (1811-27), geb. 1804, k. k. Hauptmann a. D. 

733 Janquiü Eduard von (I8ll-i5). 

734 Maciiilc Georg, Freiherr (1811-13). 

735 Machilc Josef, Freiherr (1811-13). 

736 Ney Franz von (1811-18), f 1879, 

k. k. Ober-Landesgdriohta-Bath a. D. ; Bitter seit 1877. 

737 Pittrelcll Anton, Ritter von (1811-16), geb. 1794 f 1879, 

k. k. Geh. Bath und jubil. Vico- Präsident des obersten Rechnungshofes, Ritter des St.-O. 

738 Welser von Welsersheimb Carl; Graf (1811-20), geb. 1798, 

Br der Theul., Bomhocr in Olmütz. 

739 Starzenski Alexander, Graf (I8li-I4). 

740 Starzenski Michael, Graf (1811-13). 

741 Menninger Rit. v. Lerchenthal Franz (1811-25), geb. 1803 f 1869, 

k. k. Ober-Finauzrath a. D. 

742 Riewuski Florian, Graf (1811-12). 

743 Sanleque August, Freiherr (1812-15). 

744 Maxen Carl von (1812-21). 

745 Trauttenberg Emanuel, Freiherr (1812-22), geb. 1799 f 1878, E. 

k. k. Kämmerer und Statthaltcrei-Concipist^a. D. 

746 Gratta von Hayrichsberg Franz (1812-23), k. k. Batbs-Secr. 

747 Gerstenbrand Franz von (1812-25), f k. k. Rechnungs-Oöicial. 

748 Hennuy Gustav v. (1812-22), geb. 1804 f 1843, k. k. Fähnrich. 

749 De Ben-Wolsheim Josef Alexander, Freiherr (1812). 

750 De Ben-Wolsheim Josef Anton, Freiherr (18(2-16), 

geb. 1800 t 1866, k. k. Bogierungs-Ratb und Vice-JDirector der Polizei in Wien. 

751 Oszterhueber Sigmund von (1812-16), f 1816. 

752 Logothetty Hugo, Graf (1812), f 1861, k. k. Kittmeister a. D. 

753 TeufTenbaGh zu Tiefenbach u. Masswegg Sigm., Fhr. (1812-25), 

geb. nt» t 18<S, k. k. Landrath in Oörz. 

754 Vecsey von HainäCSkeÖ Carl Josef, Freiherr (1812-16), f 1849, 

GeueriU der ungarischen Armoe Tom Jahre 1648. 



— 107 — 

755 Rudzki Adol^ Graf (1812-14). 

756 Mier Anton, Graf (1812-16), E. 

757 Bergenstamm Erasmus von (1812-16), geb. 1811 f 1B76, 

k. k. Steneremnebmer a. D. 

758 Trlangl Conrad Josef, Graf (1812-17), geb. 1797 f 1866. 

759 Barbo von Waxenstein Franz, Graf (1812-20), geb. 1804, 

zuerst in k. k. Kriegsdiensten, dami Oekonom. 

760 Stojanich Nikolaus von (1812-21). 

761 Leeb Josef von (1812-25), geb. 1802 t 1825. 

762 Bethlen Josef, Graf (1812-15), geb. 1795 f 1846, JS. k. k. Kam. 

763 B6thlen Leopold, Graf (1812-15), geb. 1800 f 1861, k, k. Kam. 

764 Philippsberg Eugen Emanuel von (l8i2-23), k. k. Gesandter a. D. 

765 Knezevich Johann Baptist Franz, Freiherr (1812-16). 

766 Gadoila Franz, Graf (l8i2-20). 

767 Gaiier Ludwig, Graf (I8i2-I4), geb. 1794, Domherr von Ohnütz. 

768 Horvith Josef, Freiherr (i8l2-i3), f 1850, k. k. Kämmerer. 

769 Stepsics Josef, Freiherr (l8i2-22), geb. 1803. 

770 Nändory Josef von (i8i2-25), geb. 1802, k. k. Hofrath a. D. 

771 Schuster von Schwarzenau Carl (i8i2-l3). 

772 Sicrbensicy Eduard, Freiherr (i8l2-26), geb. 1802 f 

773 Mattencloit Nikolaus, Freiherr (I8i2-I9), geb. 1797 f 1852, 

Herrschaftsbesitzer. 

774 Stadniczici Heinrich, (iraf (I8i2-i7). 

775 StadniGzici Valentin, Graf (i8i2-i6). 

776 Stadniczici Leo, Graf (I8i2-i7). 

777 StadniGzici Eustachius, Graf (1812-15). 

778 Lazarini Josef, Freiherr (l8i2-25), geb. 1802 f 1872, 

k. k. K&mmerer, Postdirector in Klagenfurt. 

779 Apponyi von Nagy-Appony Leopold, Graf (1812-14), geb. 1803 f 

780 Apponyi von Nagy-Appony Gustav, Graf (1812-14), geb. 1804, 

Erbherr auf Korl&tbkeu, 

781 Lazarini Franz Xaver, Freiherr (i8l2-26), geb. 1802 f 1860, JE. 

k. k. Kämmerer. 

782 Bethlen Albert, Graf (i8i2-i5). 

783 Bethien Franz Abert, Graf (i8l2-i5), k. k. Kämmerer. 

784 Pley Carl, Freiherr (i8i2-i3), f 1815. 

785 Märffy Carl von (I8l2-i6). 

786 Zinn von Zinneburg Carl, Freiherr (I8i2-i5). 

787 Kisielewski Ignaz von (i8i2-l9). 

14* 



— 108 — 

788 Menninger ßitter von Lerchenthal Anton (1813), f 1B72, 

k. k. Htouerreclamations-Commias&r. 

789 O'Donell Heinrieb, Graf (1813-25), geb. 1804, 

k. k. KJbnmerer, bit» lüib Vice-Präsident de« (rubeniiuma in Mailand. 

790 Mlliewski Valentin von (1813-19), Gutsbesitzer in Galizien. 

791 Feuchtersieben Ernst, Freiherr (1813-24), geb. 1805 f 1849, 

Dr. d. Med., im J. 1H48 Uuterataat»-Secr. im Unterrichts-MiniBt., Scliriftst. u. bck. Dichter. 

792 Strachwltz Ernst Carl, üraf (1813-15), geb. 1801 f 1870, 

k. prousB. Oborstlieuteuant a. D. 

793 Jellaöiö de Buzim Georg, Freiherr (1813-24), geb. 1805 f 

k. k. Kämmerer, FoldmardcballlieuteuHOt und Inhaber doi U9. Lin.-Iuf.-Beg. 

794 Auersperg Anton, Graf (1813-17), geb. 1806 f 1876, 

k. k. Oeh. Rath und Kam., Mitglied des Herrenliautics a. L., unter dem Dichteruaroeu 
„Aiiastaain» Urilu** rühmlichst bekannt. 

795 Apor zu Al-Torja Lazar, Freiherr (1813-15), 

k. k. liientonaut bei Juaef-HuBzaren. 

796 Baranyai Franz v. (1813-23), f 1^54, k. k. Hofconcip. im Fin.-Min. 

797 Marenzi von Marenzfeid und Schönek Josef, Freiherr (1813-22), 

geb. 1804, k. k. Landesgorichtsrath a. ]). 

798 Smola Josef von (1813-18), geb. 1805 f 1856. 

k. k. General-Major und Inhaber des ä. Artillerie-Regimentea ; Freiherr »eit 7. Nuv. 161tf. 

799 Wieiopolski Alexander, Graf (1813-17), geb. 1801 f 1877, 

k. rusB. Minister des Cnltua unci üffentl. Unterrichtes in Polen, zuletzt Chef der Cirll* 
Yorwaltung in Polen. 

800 Wieiopolski Alfred, Graf (1813-17). 

801 Strachwitz Moriz, Graf (1813-15), geb. 1804, 

k. k. Kämmerer, eheniaU k. k. Lieutenant. 

802 Meiner Carl von (1813-14). 

803 Meiller Ignaz von (1813-14). 

804 Pergen Ferdinand, Graf (1813-25), geb. 1802 f 

k. k. Kämmerer und Haujitmann. 

805 Wogkowsky Carl von (1813-24), geb. 1801 f 1879, 

k. k. Hofrath u. Präsidenten-Stellvertreter d. mähr.-schl. OberlandeagerichteB a. D., ehem. 
Präsident des mähr. Landes- AusschuBses , seit 1»65 Freiherr. 

806 Sterndahl Carl. Freiherr (1813-14), t 1814. 

807 Uhl Josef Ritter von (1813-25), f 

k. k. Postmeister und Poststallhalter in Wien. 

808 Scheidebauer Leopold von (1813-18), f 

k. k. (Konsulats- Vertreter in Odessa. 

809 Scheidebauer Carl von (1813-23), f k. k. Cabinets-Secretär. 

810 Eszterh&zy-Galantha Josef, Graf (1813-17), geb. 1791 f 1847, E. 

k. k. Kämmerer. 

811 Teschenthai Max von (1813-15). 

812 Znalmwerth Josef von (1813-19), f k. k. Kreishauptmann. 

813 Herberstein Gundacker, Graf (1813-15). 



— 109 — 

814 Neuberg Heinrich von (1813-20). 

815 Neuberg Johann von (1813-20). 

816 Lehnstein Eduard von (I8f3-I4). 

817 De Fin Yitus, Freiherr (1813-21). 

818 Zobel Franz, Freiherr (1813-21), f 1848, 

k. k. Kftminerer und Major im 6. Hoaxarfiii-Begimeute, gefallou vor dem Feiudo. 

819 Coronini-Cronberg Josef, Graf (1813-18), geb. 1800 f 1833, 

k. k. Lieutenant a. D. 

820 Leszinski Alexander, Graf (1814-19). 

821 Golaszewski Alfred, Graf (1814-18), k. k. Ilittmeister a. D. 

822 Beaumont de St. Quintin £inanuel, Freiherr (18(4-27), 

geb. 1803 t 1848, k. k. niederösterreichischer Landrechts-Secretftr. 

828 Wurmbrand Josef, Graf (1814-19), geb. 1803 f 1865, 

k. k. Oberlientenant a. D. 

824 Simon Johann von (1814-18). 

825 Borkowski (Dunin) Titas, Gf. (1814-15), geb. 1797 f 1849, Gutsbes. 

826 Borkowski (Dunin) Heinr.,Gf. (1814-15), geb. 1799 f 1845, Gutsbes. 

827 Buseck Friedrich, Freiherr (l8i4-20), geb. 1801. 

828 Buseck Carl, Freiherr (1814-20), geb. 1803, k. k. Oberl. a. D. 

829 PejäGsevich von Veröcze Peter, Graf (i8l4-l7), geb. 1804, 

k. k. Geh. Bath und Kämmerer, ehem. k. kroat. Mini.^tor. 

830 Bakony Alexander, Freiherr (1814-22), t 1848, 

Oberst in der ungar. Armee vom Jahre 1848. 

831 Hildbrandt von u. zu Ottenhausen ßudolf, Freiherr (1814-20), 

geb. 1807 t 1850, k. k. Kümmerer und gewes. Lieutenant im 1. Uhlanen-Regiment. 

832 Rupniewski Roman, Graf (1814-20). 

833 Hunyady v. Kethely Josef, Graf (1814-17), geb. 1802 f 1869, JS. 

k. k. Kämmerer. 

834 Hunyady v. Ketheiy Franz, Graf (1814-17), geb. 1804, k. k. Kam. 

835 Porta Carl, Freiherr (1814-19). 

836 Jasvitz Alois von (i8l4-27), k. k. Major im 2. Inf.-Reg. 

837 Des-Fours Franz, Graf (1814-16), geb. 1806 f 1869, 

k. k. Kämmerer und Oberlieutenant a. D., Mitglied dea Herrenhauses a. L. 

838 Glanz Johann von (1814-28), geb. 1805 f 1868, 

k. k. niederösterr. Landtafel- und Grtmdbuchs-Director. 

839 Zelier von Zeilenberg Franz (1814-28), geb. 1805 f 1876, 

k. k. Bathssecretär des Wiener Landesgerichtes, bekannt als ausgezeichneter Fferdemaler. 

840 Barthodeiszki Ignaz von (1814-21), 

k. k. Hofsecretär der Hofkammer für Mttnz- und Bergwesen. 

841 Horvätli Wilhelm von (1814-22). 

842 Juritsch Cajetan, Freih. (1814-28), geb. 1806 f 1853, k. k. Kreisr. 

843 Mosthai Anton von (1814-15), k. k. Bezirksricbter. 



— 110 - 

844 SchärfTenberg Josef, Graf (1814-19). 

845 Bukowski Josef von (1814-18). 

846 Löwenberg Ludwig, Freih. (1814-27), im k.k. Fin.-Dienste inTriest. 

847 Cattanei di Momo Hieronymus von (1814-28), geb. 1806, 

k. k. Finaius-Intendant a. D. 

848 Sternfeld Josef von (1814-24), 

k. k. Expedits-Direotor des mähr.-schles. Gubemiuzns. 

849 Sebottendorf Moriz, Freiherr (1814-21), geb. 1804, k. k. GM. a. D. 

850 Stfpplien Franz von (1814-19). 

851 Markobruni Franz Xaver von (I8l4-t7). 

852 Dietrich Ludwig von (1814-17). 

853 Zelenski Veit, Graf (1814-27), f 1872, k. k. Kämmerer. 

854 Zetenski Ferdinand, Graf (1814-28), geb. 1805 f 1831, 

fiel im russiBch-polniRchen Kriege vor Warschau. 

855 Almäsy Georg, Graf (1814-20), geb. 1805, 

k. k. (Jeh. Rath und Kämmerer, OberBtthürhUter von Ungarn. 

856 Orefici Josef v. (1814-26), k. k. Civil-Tribunal-ßath in Verona. 

857 Mattencloit Conrad, Freiherr (1814-23), geb. 1802 f 1874, 

k. k. Kämmcror und niederösterr. Ober-Landesgerichts-Rath a. D. 

858 Terlago Alois, Graf (1814-18), geb. 1794 f 1859, Ü. 

k. k. Kämmerer und Staatsraths-Official a. D. 

859 Kuimer v. Roeenpichi Franz, Freih. (1814-18), geb. 1806 f 1853, 

k. k. Geb. Rath u. Kam., im Jahre 1849 Minist, ohne Fortefouille, epilter Reichsrath. 

860 Abramovic von Adelburg Josef von (1815-28), geb. 1806 f 

der letzte Dir. d. äpielbergee in BrUnu u. nach Auflös. de3:»elb. Dir. d. Strafh. in niawa. 

861 Pejäcsevich v. Veröcze Johann, Gf. (1815-17), geb. 1803, Gutsbes. 

862 PejäcseviGh v. Veröcze Anton, Graf (1815-17), geb. 1810 f 

k. k. Kämmerer und Rittmeister a. D. 

863 Blumenkron Carl von (1815-23), k. k. Gereral-Major a. D. 

864 Khuen von Belasi Gabriel, Graf (1815-17), geb. 1802 f 1871. 

865 Sarntheim Marquard, Gf. (1815-20), geb. 1804 f 1872, Gutsbes. 

866 Handel Anton von (1815-27), geb. 1803 f 1873, 

k. k. Statthaltereirath und Kreishauptmann a. D. 

867 Merkl Heinrich von (1815-18). 

868 Guttenberg Franz, Ritter von (1815-28), geb. 1806 f 1877, 

k. k. Hilfsämter -Director der niederösterr. Finanz-Laudesdirection. 

869 Bubna von Littitz Carl, Graf (1815-21), geb. 1805 f 1876, 

k. k. Kämmerer und Oberst Lieutenant a. D. 

870 Bubna von Littitz Vincenz, Graf (1815-18), geb. 1806, 

k. k. Kämmerer und Major a. D., Gutsbesitzer in Mähren. 

871 Waldheim Gregor von (1815-27), t 1827, 

k. k Auscultant des niedcrOsterreichiachen Landrechtes. 

872 Häzy Stefan von (1815-20). 



— 111 — 

873 SchafTgotsch Anton Einest, Graf (1815-23), geb. 1804 t 1870, E. 

Bischof Yon Brilnn. 

874 Pickher Nikolaus von (1815-30), 

früher k. k. Hauptmann-Anditor, zuleixt k. k. Oberlruidesgerichtarath a. D. 

875 Forgatsch von Forgatsch Anton, Freiherr (1815-28), 

geb. 1804 t 1861, k. k. Cameral-Bexirks-Commlae&r. 

876 Forgatsch von Forgatsch Eugen, Freiherr (1815-28), 

geh. 1806 t 1866, k. k. LaDdesgcrichtsrath in BrUnn. 

877 Coreth zu Corredo und Starkenberg Rudolf, Graf (1815-19), 

geb. 1807 t 1860, k. k. Kämmerer, ehem. k. k. Hofconcipist. 

878 Mattencloit Gabriel, Freiherr (1815-22), geb. 1801 f 1866, 

k. k. Kreis. Secreiär a. D., Outsbesitser in Schlesien. 

879 Inkey und Pallin Eduard von (1815-16), geb. 1803 f 1877, 

k. k. Kämmerer und General- Major a. D., Freiherr seit 1856. 

880 Stahl Josef von (1815-21), geb. 1803 f 1864, 

k. k. Leg.-Bath a. I)., UerrschaftsbesiUer, Freiherr 1860. 

881 Gemmell v. Flischbach Anton, Freih. (1815-21), geb. 1806 f 1840. 

882 Värady Emerich von (1815-21), f 1821. 

883 Fergen Anton, Graf (1815-19), geb. 1804 f 1873, 

k. k. Kämmerer und stand. Verordneter. 

884 Pergen Ludwig, Graf (1815-19), geb. 180Ö f 

k. k. Kämmerer und Gcneral-Mnjur, Ritter des M. Tli.-O., Comth. des J.-O. 

885 Festetics Leo, Graf (1815-16), ehem. Intendant d. ung. Nat.-Theat. 

886 Festetics Rudolf, Graf (1815-18), geb. 1802 f 1851, k. k. Kämm. 

887 Festetics Alexander, Graf (1815-16), geb. 1805, k. k. Kämmerer. 

888 Terlago Franz, Graf (1815-22), geb. 1799 f 1864, 

k. k. Oberlandesgerichtsrath a. D. 

889 Sterndahl Georg, Freiherr (1815-23). 

890 Aimäsy Aurelius von (1815-17). 

891 Spi^ny von Mihäldi Michael, Freiherr (1815-17), f 1849. 

892 Kottulinsky von Kottulin Josef, Graf (1815-18), geb. 1806 f 1878. 

k. k. Kämmerer, Mitglied de» Horrenh. a. L., Landcs-Ausschoss d. Herzogth. Steiermark. 

893 Troyer Theodor, Graf (1815-17), f 1817. 

894 Sturgkh Leopold, Graf (1815-17), geb. 1808 f 1853, 

k. k. Kämmerer und Oberst, Beg.-Commandant des Uhlanen-Beg. Nr. 4, Dienst-Kämmerer 
bei 8r. k. Hoheit dem Kr/.h. Ernst, Cumthur des D. O. 

895 Jeliacic de Buzim Albert von (1815-21), f k. k. Hauptmann a. D. 

896 Kupferschein Johann von (1815-22). 

897 Kornis Ludwig, Graf (1815-19). 

898 Prandau (Hilleprand von) Gustav, Freiherr (1815-17), geb. 1807, 

k. k. Geh. Bath und Kämmerer, GtitsbesitKer. 

899 Fecondo von Frfichtenthal Caspar von (1815-22). 

900 Hoyos Anton, Graf (1815-22), geb. 1804 f 1858, 

k. k. Kämmerer, General-Major und Brigadier. 



- 112 - 

901 SchifTerstein Josef von (1815-17). 

902 Rosmini Carl von (1815-17), k. k. Tribunalrath. 

903 Geusau Carl, Freiherr (1815-19), k. k. Rittmeister a. D. 

904 Horväth Peter, Freiherr (1815-21). 

905 Borowski Hieronymus, Freiherr (1815-24), £!. 

906 Borowski Calixtus, Freiherr (1815-19). 

907 Markobruni Josef von (1815-19), 

k. k. dirlg. Polisci-Obor-Commiaaür tu Cremona. 

908 Markobruni Gajetan von (1815-18). 

909 Klementschitz Johann Baptist von (1815-28), geb. 1805, 

k. k. Hauptioauu a. D. 

910 Lodron-Laterano Constantin, Graf (1815-23), geb. 1806, JE. 

k. k. Geh. Rath und Kfimmerer, Fidei-CommiBS-Beeitzer nnd Obenfc-Krfolandniarsohall in 
Salzburg, erbl. Mitglied des Herrenhau»e8. 

911 Ohms Josef, Ritter von (1815-31), geh 1807, 

k. k. Hecretär des Wiener Landesgerichtes a. D. 

912 Stockard von Bärenkopf Siegfried (1816-20), geh 1803 f 1879, 

k. k. Hauptmann a. D. 

913 Taulow Ritter von Rosenthal Heinrich von (1816-23), f 1823. 

914 Mecsery de Tsöor Carl, Freiherr (1816-27), geb. 1804, JE. 

k. k. Geh. Bath und Kämmerer, ehemals Minister der Polizei, zuletzt Statthalter in 
Steiermark, Grosakreuz des St.-()., Kauzler und Ritter der eis. Krone I. Cl. 

915 Magawly de Caivi Christof, Graf (1816-17), k. k. Kümmerer. 

916 Roden Franz, Freiherr (1816-20), geb. 1807 f 1862, 

k. k. Kämmerer, General-Major a. D. und Ilerrschaftsbesitzer. 

917 Ransonnet von Villez Carl, Freiherr (1816-24), geb. 1802, 

k. k. Geb. Rath und Vice-Präsideut des k. k. obersten Rechnungshofes a. I). 

918 Trauttenberg Friedrich, Freiherr (1816-29), geb. 1807, 

k. k. Kämmerer, Major a. D., ehem. in der I. Arciercn-Leibgarde. 

919 FInetti Johann, Ritter von (1816-28), geb. 1803. 

920 Phiiippsberg Bemard von (1816-23). 

921 Hackher zu Hart Joachim von (1816-28), geb. 1806 f 1836, 

Auscultant des Justiz-Senates den Wiener Magistrates. 

922 Stadniczki Severin, Graf (1816-17). 

923 Bodeck von Eilgau Carl, Freiherr (1816-20), geb. 1805, 

k. baier. Kämmerer und Major der Landwehr. 

924 Gyulay de Nagy-Värad Alexander (1816-19). 

925 Berthöty Lorenz von (1816-18). 

926 Motesiczky Stefan von (1816-19), k. k. Kämmerer. 

927 Latlnovics Ludwig von (1816-23). 

928 Pötting und Persing Norbert, Graf (1816-28), geb. 1804, 

k. k. Kämmerer und Statthalterei-Rath a. T>. 



— 113 — 

929 Sebottendorf Heinrich, Freiherr (1616-23), geb. 1807 f 1847, 

k. k. Hauptmann im 33. Infanterie-Bogimente. 

930 Holle Heinrich von (1616-17), f 

Dr. der Becht«, Domherr in Olmafcz, infnl. Prälat. 

931 Kiss Carl von (1616-21). 

932 Brodmann Peter von (1616-16). 

933 Bayzäth Wilhelia von (1616-19), k. k. Rittmeister a. D. 

934 Bayzäth Rudolf von (1616-23), Herrschaftsbesitzer. 

935 Merkl Edmund, Ritter von (1616-23). 

936 Wildburg von Ottenschlag Adolf, Freiherr (1616-22), 

geb. 1800 t 1878, k. k. Kftm., Msjor a. Premicr-Wachtm. d. Ans.-Leibg., B. d. H. Th.^). 

937 Spiegelfeid Franz, Freiherr (1617-25), geb. 1802, 

k. k. Geb. Rath nnd Kämmerer, Statthalter in OberOsterreich a. D. 

938 Spiegelfeld Johann Deodat, Freih. (1617-26), geb. 1805 f 1876, 

k. k. Miniatcrialrath a. D., früher Finanx-Präfect in Venedig. 

939 Roszner von Rosenek Anton, Freiherr (1817-27), geb. 1802, 

k. k. K&mmeror, Major a. D. 

940 Roszner von Rosenek Carl, Freiherr (1617-19), geb. 1804 f 1878, 

k. k. Geh. Bath n. Kämmerer, Tormals Vice-Präsident d. k. k. Btatthalterei in Dalmatien. 

941 Baratta Carl von (1617-20), geb. 1801, 

Herr auf Budischau, seit 1873 Freiherr. 

942 Salburg Richard, Graf (1617-16). 

943 Kronenthal Josef von (1617-22). 

944 Marek von Marchthal Carl von (1617-26), geb. 1804 f 1869, 

k. k. Flnanzratb. 

945 Coletti Carl, Freiherr (1617-26), geb. 1806, 

k. k. Kämmerer und Major a. D., firtther Kammerromteber bei Sr. k. Hoheit Ifirzheraog 
Sigmund von Oesterreich und Arciercn-Leibgarde. 

946 Stahl Anton, Rit. v. (1617-23), geb. 1808, k. k. Hofrath a. D. 

947 Palmairy Ferdinand v. (1617-29), f 1878, k. ung. Rath a. D. 

948 De Vaux Ludwig, Freiherr (1617-26), geb. 1805 f 1861, 

k. k. Ministerial'Seerctär im Finanz-Mininterium. 

949 Rosenthal Carl, Ritter von (1617-26), geb. 1806 f 1877, 

k. k. Ober-Landeeger.-Bath n. Prils.-Secr. beim k. k. obersten Gerichts- u. Cassationahofe. 

950 Coronini Anton, Graf (1617-20), geb. 1806 t 1869, k. k. Kam. 

951 Wucherer v. Huldenfeld Peter, Freih. (1617-26), geb. 1806 f 1877, 

k. k. Kämmerer, Hofrath nnd Boxirksbauptmanu in Eger. 

952 Zawlsch von Ossenitz Anton, Freihen- (1617-26), geb. 1808, 

k. k. Major a. D., Herrschaftsbesitzer. 

953 ZawiSCh von Ossenitz Moriz, Freiherr (1817-18), geb. 1804, . 

k. k. Hauptmann a. D., Herrschaflsbesitsor. 

954 Wurmbrand Emest, Graf (1817-19), geb. 1804 f 1846. 

955 Bänhidy Albert von (1817-19), Gutsbesitzer in Ungarn. 

956 Molnär Alexander von (1817-18). 

15 



— 114 — 

957 Wiederwald Raimuud von (1817-21). 

958 Fecondo von FrQchtenthal Anastas. (l8i7-'24), k. k. Rittin. a. D. 

959 Marenzi v. Marenzfeld u. Schöneck Ant., Frh. (1817-29), geb. 1807. 

960 lllÖMy Leopold Friedrich von (1817-26), geb. 1806 f 1840, 

Kanxelist bei der k. k. Polizei- und Ccnsur-Hofstolle. 

961 Sangiuliani Anton Johann, Graf (1817-22). 

962 Thierry Adolf, Freiherr (1817-27), 

k. k. Greh. BatU, ftUher in diplom. MiMionen, suletzt k. k, Minister der Pulixoi. 

963 Attems Johann, Graf (1817-24), geh. 1804, JH. k. k. Kämmerer. 

964 Atteme Carl, Graf (1817-20, geb. 1809 f 1849, k. k. Rittm. 

965 Wratisiaw Ludwig, Graf (1817-28), geb. 1805, E. 

966 Spens Emanuel August, Freiherr (1817-24), f 1861, 

k. k. Secftionsraili a. D., Gutsbesitser. 

967 Sermage Dionys, Graf (1817-18), geb. 1801 f 1870, 

k. k. K&mmerer und Banalrath in Agram. 

968 Adamovits Johann von (1817-19). 

969 Hoyos Johann, Graf (1817-30), geb. 1808, E. 

k. k. K&mmerer und ehem. Stattbalterei-Rath in Steiermark. 

970 Radziwill Alexander, Fürst (1817-19), geb. 1808 f 1859, 

k. k. Oberlieaienant a. D. 

971 Neuberg Eduard von (1817-20). 

972 Kornis Alexander, Graf (1817-20). 

973 Marenzi von Marenzfeld und Schönecl( Josef, Freih. (1817-26), 

g«b. 1804 t 1874, k. k. Itandetgericbtuatb a. D. 

974 Paravicini Bernard von (1817-19). 

975 Hackenau Josef von (1817-19), geb. 1804 f 1819. 

976 Testa Bartholomäus, Freiherr (1817-20), geb. 1804 f 1859, 

k. k. Legationsratb bei der österr. Oesandtscbaft in Florenz. 

977 Teeta Heinrich, Freiherr (1817-20), geb. 1807 f 1876, 

Torm« k. k. auBserordentlicher Gesandter und beToUmttchtigter Minister zu Athen. 

978 Sermage Otto, Graf (1817-18), geb. 1810 f 1877, 

k. k. Kämmerer und Oberst a. D., gewes. Comitatsvorstand zn Po£ega, Rtt. d. Bt.-O. 

979 Pompejati Bernhard, Graf (1817-20). 

980 TrczlnskI Peter von (1817-20). 

981 Trczineki Aemilian von (1817-19). 

982 Borowski Theodor, Freiherr (1817-19). 

983 Haan Josef, Freiherr (1817-25), geb. 1806, k. k. Rittm. a. D. 

984 Makay Alexander von (1817-18), Vicegespan des Krassoer Com. 

985 Strens Ludwig von (1817-18), geb. 1810. 

986 Attems Leopold, Graf (1817-26), geb. 1808 f 1840, 

k. k. Bifttmeister beim Erzherzog Carl Ublanen-Regiment Nr. 3. 



— 115 — 

987 Ofirfeld Moriz von (1818-29), 

k. k. Director der HilfBftmter dos UnndelB-Mlniaterium» a. D. 

988 Portenschlag Josef von (1818-30), k. k. Ober-Finanzrath a. D. 

989 Ransonnet v. Viilez Ludwig, Freib. (1818-23), geb. 1807 f 1868, 

k. k. Borgrath und Salinen- Verwalter zu Ischl. 

990 Dilg von Diigskron Carl (1818-28), geb. 1807, 

k. k. Regieroiigisratli a. D., ehem. im Ministerium des k. Hauses und des Acussem. 

991 PaoiuCCi Claudis, Marquis (1818-31), 

k. k. Finanz-Secrel&r in Venedig a. D. 

992 Carcano Alexander von (1818-22), k. k. Hofrath. 

993 Göhhausen Alexander von (1818-31), geb. 1810, 

k. k. Hofrath a. D., ehem. bei der n. Ö. Finanz-Laudes-Direction. 

994 Fabris Josef (1818-23). 

995 Claudius Heinrich, Kitter von (1818-22), k. k. Bittm. a. D. 

996 Mozzoni-Frosconi Eugen von (1818-28), geb. 181 1, k. k. Bittm. a. D. 

997 FOrstenwaerther Joachim, Freih. (1818-30), geb. 1809 f 1870, 

k. k. ätatthaUeroirath in Oras. 

998 Zurakowski Augustin von (1818-23). 

999 Stankiewicz Leonhard von (1818-20), k. k. Major in d. L. 

1000 Goess Peter, Graf (1818-24), geb. 1807 f 1846, 

k. k. K&nunerer und Bergrath a. D. 

1001 Arz von Arzio-Wasegg Ferdinand, Graf (1818-19), 

geb. 1809 t 1842, Herrschaftsbesityser. % 

1002 Widmann Anton, Freiherr (1818-22), geb. 1805 f 1866, 

k. k. Kämmerer und Oberlieutenant a. D., Uerrechaftabeeitzer. 

1003 Simonides Alfred von (1818-19). 

1004 SiemianowskI Max von (1818-31), 

k. k. gew. Comitats- Vorstand in Leutachau. 

1005 Zatorski Valerian von (1818-20). 

1006 BaldaccI Anton von (1818-21), f 187B,. 

Abgeordneter des ungar. Reichstages, seit 1834 Freiherr. 

1007 Trivulzio Ferdinand, Graf (1818-33). 

1008 GaslorowskI Alexander von (1818-20). 

1009 Smollnskl Johann von (1818), f 1823. 

1010 ZelenskI Ladislaus, Graf (1818-30), k. k. Kämmerer. 

1011 Cesati Vincenz, Freiherr (1818-29), 

suerst bis 1848 in k. k. Folizeidiensten in Mailand, betheiligte sich an den Vorgängen des 
Jahres 1848 und ist derzeit Director der königl. botauischeu Gärten in Neapel. 

1012 MIchalowskI Carl von (1818-28), 

früher k. k. Oberlieutenant, trat 1834 als Capit&n in russisclie Dienste. 

1013 LIpskI Gabriel von (1818-22). 

1014 NoviczkI Romuald von (1818-33). 

16* 



1 



— 116 — 
1015 Draskovich von TrakosijAn Carl, Graf (1818-24), 

g«b. U07 t ISSS, k. k. Kkmmenr. 

016 Tevini Matthäus von (1819-20). 

017 Favier du Noyer Julius, Graf (1819-23), f 1823. 

018 Colins de Tarsienne Eduard von (1819-30), JE. 

019 Galler Carl, Graf (1819-31), geb'. 1807, E. Fideicommissbesitzcr. 

020 Gleispach Carl, Graf (1819-31), geb. 1811, 

k. k. Geh. BaUi u. K&m.^ Hitgl. d. HerreubaoMs a. L., ehem. Landeehptm. in SteicimaTk. 

021 Angelini Anton von (1819-21), k. k. Landrath in Innsbruck. 

022 Rechberger von Rechcron Wilhelm (1819-21). 

023 Kinsky zu Wchinitz und Tettau Philipp, Graf (1819-23). 

024 Stall! Philipp, Ktter von (1819-23), geb. 1806 f 1B27. 

025 Szögyäny-Marich Ladislaus von (1819-21), 

k. k. Geh. Bath u. Kam., Obenkkftm. t. rnsara, Oberg«»|ian d. Weifi«enbargcr Comitatos, 
gew. 2. Hofkantler, Com. do« k. nng. St.-O. 

026 Friedrichsthal Emanuel von (1819-31). geb. 1808 f 1842, 

Kalorfoncher, ontemahm groaae Beiseo, in Amerika mit einem diplomatischen TtteL 

027 Daniel tod Yargyas Emerich (1819-22). t ^870. 

k. siebenb. Gubendalrath. 

028 Leitliner Joeef, Freiherr (1819-21), 

fHlhcr im BecgAcbe angeeteUt. d. s. Gnt»besitxer. 

029 Prandi Jacob tod (1819-22). 

030 Pankenau Josef t. (1819-32), f 1861. k. k. n. ö. Ob.-Landesger.-B. 

031 AdllMuer Alexander v. (1819-30), k. k. Hofr. am ob. Genchtsh. 

032 Merkl August v. (1819-28). geb. 1807. 

k. k. I«aBde«>rr*sid«rnt a. D.. Ritter ^it IMl. 

033 Leeh Nikolaus tou (1819-31). f 

k. k. Raib$-^4vr^tikr d«t» Wiener Landei^n^richtc«. 

034 Zamagm Michael Graf (1819-26). 

035 Bona Blasius v. (1819-30,). im k. k. inUit. Dienste in Dalmatieu. 

036 Caboga-Cerva Johann von (l8l9-27(. geb. 1808 t 1871, 

k. k. KJkmmener nnd Ol»<«i«-LieateDant a. P., Graf seit ISSI. 

037 Gail Csirl von (1819-24). 

038 Feceado von FrQchtentiial Carl (1819-25). 
t>39 Dey« Franz von (1819-31). 
010 Qkenmyer Josef tod (1819-23), t 1S65. 

k. k. H\^ lteCT i !iA r im Ministerium des k HAn»es nad de« Aen»«em. 

041 Paiaczowski Narziss ron (I8I9-3D. 
C42 Gakrieli Nikolaus. Graf (I8I9-23V 
013 Gierfi Nikolaus ron (1819-32). t lSt>4. 

k. k. KAm m wer» Ke^v^lm. >l(?t<s«r in Wa<-h:B:ctott. 



— 117 — 

1044 Pellchy von Lichterveide Josef, Freiherr (1819-31), 

geb. 1810 t 1809, k. k. Kämmerer und Statthaltereiratb a. D. 

1045 Krainski Eugen von (1819-26). 

1046 Krainski Moriz von (1819-26), 

Landesa usBchuBs-Beisitzer in Oal^zien, T'erwalt.-Ratb d. Krzhersog Carl Ludwig-Eisenbahn. 

1047 Tinti Gustav, Freiherr (1820-21), f 1821. 

1048 Nlaasburg Johann, Freiherr (1820-24). 

1049 Bartli t. Bartlienlieim Adolf, Graf (1820-31), geb. 1811 1 1876, 

k. k. Kämmerer und Hauptmann a. J)., Gutsbeeitser . 

1050 Casoii Marcus von (1820-21). 

1051 Scliirndinger v. Scliirnding Fcrd., Gf., (1820-25), geb. 1808 f 1845. 

1052 LebzeKern Heinrich von (1820-32), geb. 1810, 

k. k. Statthalterei-Vice-Pr&sident iu SiebonbOrgen a. D., Freiherr seit 1654. 

1053 Oeder Friedrich von (i820-23). 

1054 Neuwali Albert von (1820-28), geb. 1807 f 1870, 

k. k. SectiouBchef im FinanK-Miuistcrium, Freiherr seit 1869. 

1055 Neuwall Leopold v. (1820-31), f 1867, ehem. im Justizfacheangest. 

1056 Okullcz-Kozaryn Gabriel von (1820-33), geb. 1812 f 1872, 

k. k. Kreis-Commissür a. D. 

1057 Scharff Carl, Ritter von (1820-26), t 1828. 

1058 Ciani Vincenz von (i820-2l). 

1059 Zicliy zu Zieh und Väsonykeö Dominik, Graf (1820-23), 

geb. 1H08 t 1879, Dr. der Theol., reilgu. Bischof von Vea^prim, Domherr an Olmtltc. 

1060 ZicIiy Edmund, Graf (1820-23), geb. 1809, 

k. k. Geh. Ratli und Kämmerer, Vice-()berstaIlmoi«tor d. Köulgr. Ungarn, Bittor d. St.-O.' 

1061 Ziciiy Eugen, Graf (i820-23), geb. 1811 f 1848, 

k. k. Kämmerer, biü 1848 Adm. de« Weiiusenburger Cumitate«, ein Opfer der Bevolution. 

1062 Ceeati Lukas, Freiherr (1820-26), k. k. Major a. D. 

1063 Peverelli Peter, Marquis (i820-32), 

zuerst im k. k. Staatsdienste, seit 184ti in DioiiAtcn der italicn. Regierung. 

1064 Scliafrgotscll Hugo, Graf (i820-22), geb. 1812, 

k. k. General-Major a. D., Comthur kIca Maltboser-Onleiie. 

1065 Rylsicl Ladislaus von (1820-31). 

1066 TauiOW-Rosentliai Theodor, Kittcr von (1820-32), 

k. k. Sectionsrath a. I). 

1067 Brunitzi(i Johann, Freiherr (1820-30), 

früher im polit. Dienste, dann Gutsbesitzer in Galizicn. 

1068 Brunitzici Leo, Freiherr (1820 30), 

anfangs im politisohen Dienste, dann Grossgrundbesitzer in Galizien. 

1069 BenvenutI Alexander von (1820-25), 

k. k. PoUzei-Commissär bei der Delegation in Beiuno. 

1070 Rindsmaui Gustav, Graf (1820-26), geb. 1806 f 1847, 

k. k. KAmmerer und Major a. D., Ritter des deutschon Ordens. 

1071 Mecsery Hermann, Freiherr (i82i-23), f 1823. 



— 118 — 

1072 Bohr Eduard von (1821-29). 

1073 Stöger von Waidburg Eduard (1821-31), geb. 1809 f 1862, 

k. k. Feldmancballlieatenant, ehem. General- Adjutant des FM. Badetaky. 

. 1074 Komorowski Eduard, Graf (1821-31), geb. 1810 f 1865. 

1075 Strens Ludwig von (1821-26), geb. 1810, 

k. k. Prä«idial-Kanzli8t beim Gubemium in Mailand 

1076 Hackher zu Hart Alois, Ritter von (1821-29), geb. 1808, 

k. k. Hofratb des Obersten Gerichts- und Cassationshofes. 

1077 Creaneviile FolHot de Carl, Graf (1821-28), geb. 1811 f 1873, 

k. k. Kftmmeror u. Major a. D., ehem. Adjutant är. k. Hoheit Frans Uenog t. Modena. 

1078 Dzwonkoweki Ignaz von (1821-26). 

1079 Rothkirch Carl, Graf (1821-28), geb. 1807 f 1870, E, 

k. k. Geb. Ratb und Kämmerer, gew. Statthalter in Böhmen. 

1080 Burkhardt von der Klee Franz, Freiherr (1821-23), geb. 1812, 

k. k. Oberst a. D. 

1081 Burkhardt von der Klee Johann, Freiherr (1821-23), geb. 1811, 

k. k. Hauptmann a. D. 

1082 Hoditz Gustav, Graf (1821-27). 

1083 Buglioni Josef von (1821-31), f 1837. 

1084 Thurn und Vaisaesina Sigmund Camill, Graf (1821-31), 

geb. 1811 t 1848, k. k. Hauptmann, fiel in dem Gefechte am Curtatone bei Mantua. 

1085 Richter von Binnenthal Ernst von (1821-27), 

trat in die k. k. Armee und starb noch als Cadet. 

1086 Siemianoweki Franz von (1821-31), geb. 1811 f 1853, 

k. k. Bezirks-Commissär, bedeutender Aquarellmaler. 

1087 Harassowski Plülipp von (1821-27), geb. 1803 f 1869, 

Bath beim f. erzb. LebeiUiufc in Olmlltz. 

1088 Roszner von Rosenek Josef, Freih. (1821-25), geb. 1811 f 1876, 

k. k. Kämmerer und Oberst a. D. 

1089 Hauer Stefan, Freiherr (1821-31), f 1877, 

k. k. Geh. Rath und SecticmB-Cbef im Ministerium de» Innern. 

1090 OessewffVv.Cserneku.Tärkö Carl, Gf. (1821-31), 181111860, K 

k. k. Kämmerer und Stattbai terei -Bath a. D. 

1091 Handel Max, Freiherr (1821-29), geb. 1809, 

k. k. Geh. Bath und vorm. ausecrord. Gesandter u. bevullm. Minister zu Stuttgart. 

1092 Paüoni Spiridiou von (1821-22). 

1093 Braida v.Roneecco u. Cornigliano Eugen, Gf. (1821-33), 1813, E. 

k. k. Kämmerer und Hoflrath a. D. 

1094 HruschOWSki Eugen, Freiherr (1822-27), f 1827. 

1095 Auersperg Josef, Graf (1822-33), geb. 1812, 

k. k. Geh. Bath und Kämmerer, OberstlandmarschaU in Krain, Mitglied d. Herrenh. a. L. 

1096 Zichy zu Zieh und Yäeonykeö Hermann, Graf (1822-23), 

geb. 1814, k. k. Geh. Bath und Kämmerer, gewes. k. nng. Hofkaniler. 

1097 Brüdern Anton, Freiherr (1822-24). 



- 119 - 

1098 Gerstner Vincenz, Ritter von (1822-25), f 1^77, 

inent k. k. OberlieutonAnt, dann Hoffonrier. 

1099 Carina Alois von (1822-28), geb. 1807, k. k. Sect.-Rath a. D. 

1100 Mebburg Franz, Freiherr (1822-30), geb. 1813 f 1859, 

k. k. Leg.-Rath nnd QeschäftBtrftger im Haajf. 

1101 Bittö Franz von (1822-28). 

1102 Teeta Ignaz, Freiherr (1822-24), geb. 1812 f 1873, 

groBsfaersoglich toecanischer Kämmerer. 

1103 Szechänyi Andreas, Graf (1822-23), 

t 1824 auf einer Reise in Faläatina an der Fest. 

1104 Nimptsch Ferdinand, Graf (1822-26)^ geb. 1809 f 

k. k. Kämmerer und Rittmeister. 

1105 Nimptsch Friedrich, Graf (1822-26), geb. 1813 f 

k. k. Kämmerer und Rittmeister a. D. 

1106 TrauttmansdorfT-Weinsberg Thadd., Gf. (1822-28), f 1849, JE. 

Fideicommits Besitzer, Erblandtaofmeister in Steiermark. 

1107 Mandell Carl, Freiherr (1822-31). 

1108 Coudenhove Paul, Graf (1822-28), geb. 1808 f 1864, JE. 

k. k. Kämmerer und Hofrath d. n. ö. Statthalterei. 

1109 Waeseige Adolf, Freiherr (1822-24), t 1834, k. k. Fähnrich. 

1110 Zawadzki Miecislaw von (1822-28). 

1111 Paumgartten Franz, Freiherr (1822-31), geb. 1811 f 1866, 

k. k. Geh. Bath, FML., Ciril- nnd MU. -Statthalter v. Oalisien, Oroukr. d«* Laop.-Ord. 

1112 Minutiilo Friedrich, FreUierr von (1822-23), geb. 1807 f 1835, 

k. k. Rittmeister im 7. Cürassier-Regimont. 

1113 Niesiolowski Dominik von (1822-33), f 

k. k. Kreis-Commiasttr in Galizien. 

1114 Vetter von Lilienberg Walafried, Graf (1822-28), 

geb. 1811 t 1847, k. k. Oberstlieutenaut a. D. 

1115 Attems Cari, Graf (1822-31), geb. 1814, 

k. k. Kämmerer und Hauptmann a. D. 

1116 Attems Ottokar, Graf (1822-33), geb. 1815 f 1867, K 

Dr. der Theologie, Fttrstbiicbof von Seckau und Verweser des Bisthums Leoben. 

1117 Ehrenstein Carl, Freiherr (1822-31). 

1118 Forg&ch Michael, Graf (1822-28), Gutsbesitzer in Mähren. 

1119 Crivelli Heinrich, Graf (1823-31), E. k. k. Kämmerer. 

1120 Branny Ladislaus von (1823-25). 

1121 Fabris Ferdinand, Marquis (1823-24). 

1122 Osy Cari, Freiherr von (1823-32). 

1123 Dulemba Wladimir von (1823-34), Land.-Adv. n. Not. in Lemb. 

1124 Taxis Ferdinand, Freiherr (1823-35), geb. 1813 f 1849, JS. 

1125 Brüdern Alois, Freiherr von (1823), geb. 1814 f 



5- 



— 120 — 

1126 Venier Anton von (1823-31), geb. 1808 t 1855, 

k. k. Delegat sn Treviso. 

1127 Romaszkan Nikolaus von (1823-33), geb. 1811, 

ehem. k. k. Kreia-ComniisHär, HomchaftsbesitKer, Mitf^lied des Hcrrenhauics a. L. 

1128 LanckoroAski-Brzezie Stanislaus, Graf (1823-24), geb. 1815. 

1129 Fafaris Markus, Marquis (1823-29), geb. 1806. 

1130 Reinlein Jacob, Freiherr von (1823-29), geb. 1808, 

k. k. Tnicheess, vorm. Minieterialfath im Juetiz-Ministerium, Freiherr seit 1870. 

1131 Schweiger von Lerctienfeld Carl, Freih. (1823-28), geb. 1813. 

1132 Cattanei Jacob Philibert von (1823-31), geb. 1809, 

k. k. Hofrath im Ministerium d. Handels a. I)., früher Dir. des Gen.-ConsuL in London. 

1133 Benzoni Franz von (1823-38), geb. 1813, 

k. k. Onbemial-Secretär in Mailand. 

1134 Codelli von Fahnenfeld u. Sterngreif Augiistin, Fhr. (1823-30), 

geb. 1812, infulirter Domprobst in Gi'trx. 

1135 Potocici Adam, Graf (1823-25), geb. 1804, k. k. Kämmerer. 

1136 Lang Paul, Freiherr (1823-28), geb. 1807 f 1836, 

k. k. Regiernnga-Prüsidial-Concipist in Wien. 

1137 Lo§ Johann von (1823-29), geb. 1811. 

1138 Latour (Baillet von) Josef, Graf (1823-31), geb. 1816, 

k. k. Major a. D. 

1139 Vetter von Lilienberg Johann Ferdinand, Graf (1824-29), 

geb. 1812, k. k. Kämmerer und General Major a. D. (lebt in New- York). 

1140 Kluger von Teschenberg Anton v. (1824-26), geb. 1810 f 1857, 

k. k. Bittmaieter a. D. 

1141 Alberti Vincenz degli (1824-35), geb. 1810 f 

k. k. Hofrath und Finaux-Landes-Dircctor in Dalmatien. 

1142 Nopcsa Franz von (1824-33), geb. 1815, 

k. k. Geh. Bath n. Kämmerer, Cbersthofmeister bot Ihrer k. u. k. Majestät der Kaiserin 
Elisabeth von Oesterreich, Freiherr. 

1143 TrzecieskJ Ilieronymus von (1824-27), geb. 1811, 

k. k. Bittmeister a. D. 

1144 Zedwitz Clemens, Graf (1824-29), geb. 1814, k. k. Kämmerer. 

1145 KSnigsegg-Aulendorf Adolf, Graf (1824-33), geb. 1815 f 1848. 

1146 KSnigsegg-Aulendorf Alfred, Graf (1824-31), geb. 1817, 

k. k. Geh. Bath und Kämmerer, General-Major a. D., vormals Obersthoftneistor bei Ihrer 
k. u. k. Majestät der Kaiserin Elisabeth von Oesterreich. 

1147 Lucchi von Windegg Josef von (1824-27), geb. 1814 f 1827. 

1148 Huyn Hugo, Graf (1824-36), geb. 1814 f 1868, 

k. k. Kam., anfangs im Htaatsrathe, dann beim oberston (roricIitKhoro, znletxt Dieustkäm. 
bei Sr. Majestät dem Kaiser Ferdinand. 

1149 Erdödy von Monyoröicereic Ludwig, Graf (1824-25), geb. 1814, 

Herrechaftabestitxer. 

1150 Erdödy von Monyorökerek Carl, Graf (1824-25), 

geb. 1816 t 1864, k. k. Bittmeister a. D. und Herrschaftsbesitzer. 



- 121 — 

1151 Kilnoky de KSrSspaiak Paul, Graf (1824-35), geb. 1814, E, 

k. k. Kämmerer tmd siebenb. Statthaltereirath a. D. 

1152 Settaia Franz, Graf (1824-30). 

1153 Laminet von Arziheim Josef (1824-30), geb. 1807 f 1876, 

k. k. Geh. Rath und Frftsident des k. k. mähr.-echles. Oher-Laudes-Gerichtee, Freiherr. 

1154 Faikenhayn Theodor, Graf (1824-30), geb. 1811, M 

k. k. Kämmerer und Kreis^CommisBär a. D., Gutsbesitzer in Schlesien. 

1155 Ersienberg Eduard, Freiherr (1824-30), geb. 1812, 

ehem. herzogl. brannsohweig. Gescbäftstrigor. 

1156 Za)§ski Richard von (1824-31), geb. 1813 f Gutsbes.in Galizien. 

1157 Wasseige Moriz, Freiherr (1824-27), geb. 1816, 

ehem. k. k. Lieutenant beim Platz-Commando in Eger. 

1158 WeiM von Starkenfels Richard (1824-37), geb. 1815, 

k. k. Legations-Secretär a. D., Freiherr seit 1878. 

1159 Ridolfi Michael von (1824-37), geb. 1815, 

ehem. k. k. Landesgerichtsrath in Verona, sobin Appell.-Rath in Venedig. 

1160 Nemeth Paul von (1824-33), geb. 1811. 

1161 Cavriani Ludwig, Graf (1824-32), geb. 1812 f 1879, ^. 

k. k. Kämmerer nnd Hofrath a. D., Secretär des k. k. Stemkreuz-Ordens. 

1162 Wratislaw Rudolf, Graf (1824-33), geb. 1811 f 1874, 

k. k. Geh. Hath u. Kam., vorm. Kammervorsteher weil. Sr. kais. Hob. des Erxh. Stefan. 

1163 Rzuchowski Heinrich von (1824-32), geb. 1813. 

1164 Coiiin Hypolit von (1824-26), geb. 1813 f k. k. Major a. D. 

1165 Manner Michael von (1825-29), geb. 1810. 

1166 Jedlinski de Zpytkowice Albert von (1825-29), geb. 1813. 

1167 Jedlinski de Zpytkowice Alexander von (1825-29), geb. 1814. 

1168 Cappy Franz, Graf (1825-29), geb. 1817, k. k. Oberl. a. D, 

1169 Cappy Heinrich, Graf (1825-34), geb. 1817, 

k. k. Kam. n. Oberst im 18. Drag.-Beg., Dienstkäm. 6r. kais. Hoheit des Erxh. Albrecht. 

1170 Wenkheim Anton, Graf (1825-33), geb. 1813 f 1864, E. 

k. k. Kämmerer. 

1171 Wenkheim Rudolf, Graf (1825-32), geb. 1814, B. . 

k. k. Kämmerer und Bittmeister a. D. 

1172 Strassern Anton, Ritter von (1825-34), geb. 1816 f 1869, 

Privat, hinterliesB sein bedeutendes Vermögen der Stadt Baden zu wohlth&tigen Zwecken. 

1173 Mandeil Rudolf, Freiherr (1825-26), geb. 1816, 

k. k. Kämmerer und Oberstlieutenant a. D. 

1174 Fellner Carl, Ritter von (1825-32), geb. 1810 f 1872, 

k. k. Kreis-Commissär a. D. 

1175 Barth von Barthenheim Carl, Graf (1825-28), geb. 1812, 

k. k. Kftmmerer nnd Bittmeister a. D., Herrschaftsbesitzer. 

1176 Brenner von Felsach Franz (1825-34), geb. 1809, 

k. k. Truchsess und Fiuanx'Ober-Inspoctor xii Linz. 

16 



~ 122 ~ 

1177 Jenison-Walworih Rudolf, Graf (1825-32), geb. 1811 f 1865, 

k. k. Bittmeister a. D. 

1178 Mertens Peter Josef von (1825-35), geb. 1811. 

1179 Apor von Al-Torja Carl, Freiherr ,(1826-35), geb. 1815, 

k. k. KUmnierer, Hofrath und Präsident der kön. Gerichtstafel zu Maros-V&s&rbely. 

1180 Benzoni Thomas, Marquis (1826-40), geb. 1817, 

ehem. k. k. Tribunalrath in Mantua, später in kön. ital. Diensten. 

1181 Torelli Alois Ludwig von (1826-32), geb. 1810, 

früher in k. k. österr. Diensten, trat 1849 in kirn. ital. Dienste, war 1860 Prefetto in 
Venedig und erhielt als solcher das Grosskreuz des Franx Josof-Ordens. 

1182 Grueber Camill von (1826-32), geb. 1815 f k. k. Oberstl. a. D. 

1183 KQbeck von Kübau Carl, Freiherr (1826-29), geb. 1815 f 

Starb als Btndirender der Medicin. 

1184 Kübeck von KQbau Adolf. Freih. (1826-29), geb. 1817 f 1854 

k. k. Major im 48. Linien-Infanterte-Bcgtment. 

1185 Saia Gustav, Freiherr (1826-31), geb. 1812, 

Fideieommiss-Besiticer in Wien. 

1186 Karnicki von Karnice Felix, Freiherr (1826-30), geb. 1809, 

österr. Graf seit 1846. 

1187 Pebali Franz von (1826-31), geb. 1814. 

1188 Szumlanski Marcell von (1826-29), geb. 1813. 

1189 Limpenz Franz von 1826-29), geb. 1815. 

1190 Glogowski Casimir von (1827-38), geb. 1814. 

1191 Lazarini Richard, Freiherr (1827-34), geb. 1809 f 1866, M. 

k. k. Kämmerer nnd Hofsecretär der obersten Rechnungs-Controls-Bebürde. 

1192 Siediiski Ignaz von (1827-30), geb. 1814. 

1193 Rogoyski Andreas von (1827-34), geb. 1815. 

1194 Orssich de Sztavetich Ferdinand, Graf (1827-41), 

geb. 1820 t 1878, k. k. Kämmerer und Ober-Finanxrath a. D. 

1195 Herzogenberg Picot de Peccaduc August, Freih. (1827-36), JS. 

geb. 1815 t 1846, k. k. Kämmerer und Guberuial-Secret&r in Graz. 

1196 Auersperg Gustav, Graf (1827-29), geb. 1815, 

k. k. Kämmerer und Oberlieutenant a. D., Herrschaftsbesitzer zu Mokriz in Krain. 

1197 Angermayer von Stremberg Mathias (1827-37), 1816 f 1837. 

1198 Henigstein Moriz von (1828-33). 

1199 Görgey Constantin von (1828-31). 

1200 Königsbrunn Arthur, Freiherr (1828-38), geb. 1817 t 1880, E. 

Dr. der Theol., inf. Prälat, Domherr den fUrstl. Hoch- und Erzstiftes zu Olnitttz, f. o. 
Consistorial-Kauzlor. 

1201 Läzär de Szärhegy Vincenz, Graf (1828-31) f 

1202 Torresani v. Lanzenfeld u. Componero Peter, Frh. (1828-40), 

jfeb. 1818 t 1Ö*7, k. k. Oubemial- und PrJiiiidial-Vice-Secretiir zu Mailand. 

1203 Besozzi Alexander von (1828-32). 

1204 Rosthorn Josef von, (1828). 



— 123 — 

1205 Liebenberg Eugen von (1828-31), k. k. Hofeonc. d. allg. Hofk. a. D. 

1206 Babarczy Emerich von (1828-35), geb. 1818, 

k. k. K&m. u. FML., Unter-Liaatenant u. HauB-Comm. der k. k. I. Aro.-Leibgarde ; Freiii. 

1207 Kienmayer Josef, Freiherr (1828-34), geb. 1819 f 

1208 majläth von Sz6l(hely Coloman, Graf (1828-38), geb. 1815, B. 

1209 BaiiiOU Moriz, Freiherr (1828-34), geb. 1817 f 

1210 Bedekovich Budolf; Freiherr (1828-31), f k. k. Kämmerer. 

1211 Sedlnitzky von Choititz Franz, Graf (1828-33), geb. 1813 f E, 

1212 Ebner von Eschenbacll Moriz, Freiherr (1828-34), geb. 1815, 

k. k. Feldmarscball-Lieatonant a. D. 

1213 Zedwitz Ludwig, Graf (1828-32), geb. 1816 f k. k. Hptm. a. D. 

1214 Schreibers von Schreibershofen Carl (1828), f 1831. 

1215 Fraydenegg Yincenz von (1828-40), geb. 1819, 

k. k. Besirkehauptmaim in Hermagor. 

1216 Foiiiot de Crenneviile Franz, Graf (1828-30), geb. 1815, 

k. k. Geh. Bath n. Kam., FZM., Oberstkäm. Sr. MaJ. des Kaisers, Bit. d. gold. VlioMoe, 
Orosskreuz u. Kauzler des k. Leop.-Ord., Mitgl. des Herrenhauses a. L. 

1217 Luerwald Ferdinand von (1828-30), t 1830. 

1218 Bouiies-Ruseig Theodor, Freiherr (1828-37), geb. 1817, 

k. k. StatthsIterairitUi a. 1>. 

1219 Haymerle Adolf von (1828-37), geb. 1816 f 

im k. k. diplomatischen Dienste. 

1220 Jonak von Freyenwald Eduard (1828-34), geb. 1819 f 1852, 

k. k. Hauptmann, gestorben au den Fulgen der 1819 bei der Belagerung vun Malghera 
erhaltenen schweren Wunden. 

1221 Aichelburg Heliodor, Graf (1828-32). 

1222 Haimbucher von Bikkezzi Alois (1828-41), geb. 1820 f 1848, 

k. k. Oberlieuleuaut, später iu der uug. Armee. 

1223 Franul von Weissenthurm Albert (1828-34), geb. 1818. 

1224 Auersperg Richard, Graf (1828-34), geb. 1817 f 

1225 Lazarini Josef, Freiherr (1828-38), geb. 1816, E. 

früher k. k. Justizbeamter, d. z. Profensor der engl. u. franz. Sprache an der Comm.-Ober- 
Kealschulc iu Graz. 

1226 Gschmeidler Yincenz von (1828-40), geb. 1818 f 1847, 

k. k. Cuncepts-Praktikaut der n. 0. I4indes-Begierung. 

1227 PiJlersdorfr Hermann, Freiherr (1828-39), geb. 1817, 

k. k. Landes-Pr&sideut a. Ü. iu k. k. Schlesien. 

1228 Hertens Eduard von (1829-37), geb. 1817, 

Oberbeamter der erzherzugl. Albrccht' sehen Güter-Directiou iu Tfscheu. 

1229 Knorr Franz, Freiherr (1829-39), geb. 1816 f 1857, 

k. k. Bezirks- Vorsteher iu 8t. Polten. 

1230 Wöber August, Freiherr (1829-35), geb. 1817 f 1870, 

k. k. Oberst a. D. 

1231 Bory Lorenz von (1829-34), geb. 1817. 

16* 



— 124 — 

1232 Horeczky de Horka Franz, Freiherr (1829-41), geb. 1819, E, 

Domheir in PTOSsbarg, Inf. Probst zu St. Pauli de Monostor-P&lyi. 

1233 Strassoido Franz, Graf (1829-32), geb. 1816, Fideicomm.-Bes. 

1234 Forgich Anton Josef, Graf (1829-35), geb. 1818, k. k. Kam. 

1235 Morando von Rizzoni Cajetan (1829-35), geb. 1818. 

1236 Länyl Alexander von (1829-37), geb. 1821 f 1837. 

1237 Settala Rainer, Graf (1829-37), geb. 1820 f 1837, E. 

1238 Nikorowitz Hüarius von (1829), geb. 1818 f 1837. 

1239 Lanthieri Thaddäus, Graf (1829-31), geb. 1815 f 1866. 

1240 Zieiirtski ApoUinarius von (1829-31). 

1241 Baum von AppelshofTen August Carl, Freiherr (1829-35), 

geb. 1815, k. k. Hiniiterialmtb a. I>, und Tonn. Gei>aral.Cainal xu Smyma. 

1242 Königsegg-Aulendorf Hermann, Graf (1829-33), k. k. Kam. 

1243 Kalnoki Dyonis, Graf (1829-32), k, k. Geh. Rath. 

1244 Angermayer von Stremberg Alois (1829-34), geb. 1819 f 

1245 Belrupt-Tiesac Andreas, Graf (1829-35), geb. 1813, JE. 

k. k. Eftm., Londrath u. fUntenb. Lehenerath u. Beisitzer r. D. (lebt in New-York). 

1246 Myrbach von Rheinfeid Franz, Kitter (1829-40), geb. 1818, 

vorm. k. k. Landes-Fräsident des Herzogthums Bukowina, versieht den Posten des k. k. 
Hofratbes bei der Statthalterei in Graz, Freiherr seit 1873. 

1247 Terlago Vincenz, Graf (1829-36), geb. 1818 f 

Dr. der Theologie und Weltpriester. 

1248 Feuchtersieben Heinrich, Freiherr (1829-31). 

1249 Gudenus Anton, Freiherr (1829-40), geb. 1818 f 

k. k. Obcriientenant des Wiener Platz-Commandos. 

1250 Petrovich Paul von (1829-35), geb. 1817. 

1251 Szl&vy von Okäny Josef von (1829-40), geb. 1818, 

k. k. Geb. Bstb, geyi. k. uog. Hiniiiter-rräsident 1873, d. i. Prtoident des nng. Beichn- 
tage», Com. des UDg. ätef«n8-0rdeiu. 

1252 Frey von Schoenstein Josef, Freiherr (1829-34), geb. 1820 f 

1253 Capitani Ludwig von (1829-31). 

1254 Hartlieb Monz von (1829-41), geb. 1820 f 

k. k. Finanz-Secretär a. D., siiftter Freiherr. 

1255 Coudenhove Ludwig, Graf (1829-39), geb. 1819, IS. 

Domherr an der Kathedralkirche in Wien. 

1256 Weiss von Staricenfels Otto (1829-39), geb. 1818 f 1873. 

1257 Weizenstein Carl von (1829-35), geb. 1821. 

1258 Sullcowslci Ludwig, Fürst (1829-32), geb. 1814 f 1879, 

Herzog von Bielitz. 

1259 Larisch Edmund, Freiherr (l829-3i). 

1260 Terzy Adolf von (1830-36), geb. 1820. 

1261 BufTa Emil, Freiherr (1830-34), geb. 1819 f 



— 125 — 

1262 Oampierre Heinrich, Graf (1830-30- 

1263 Bai Anton von (1830-36), geb. 1817. 

1264 Dobiecki Franz von (1830-38), geb. 1820, 

ehem. k. k. Officier und kön. usg. Ministerial-Secret&r. 

1265 Ponte Valerius von (1830-41), geb. 1819, 

im k. k. Jostizfache in Italien. 

1266 De Traux de Wardin Eduard, Freiherr (1830-38), geb. 1822, 

k. k. Hauptmann a. D. 

1267 Brasseur de Kehldorf Carl, Ritter (1830-37), geb. 1819, 

k. k. Major a. D. 

1268 Komorowski Casimir, Graf (1830-36), geb. 1814 f 1861. 

1269 Gaal von Gyula Gustav (1830-37), geb. 1816, 

k. k. Major a. D. und Gutsbeiitser. 

1270 Haueer Carl, Freiherr (1830-43), geb. 1821, 

k. k. Hofsecretär im Staatarathe a. D. 

1271 Laiansky v. Bukowa Wenzel, Graf (1830-38), 1818 f 1853, \E. 

GuUbesitaer. 

1272 Bourguignon von Baumberg Stanislaus, Freiherr (1830-38), 

geb. 18S2, k. k. Foldmanohall-Lieuteuant, gew. Platz-Commandant Ton Wien. 

1273 Tapp von Tappenburg Carl (1830-41), geb. 1819 f 1875, 

k. ang. Finanzwacli-CommisB&r. 

1274 Veyder von Maiberg Friedrieb, Freiherr (1830-43), geb. 1819, 

Beamter der k. k. priv. Sttdeisenbahn-Geeellschaft. 

1275 Bees und Chrostin Carl, Freiherr (1830-39), geb. 1817, 

Herrscliaftaberitser. 

1276 SimbSChen Carl, Freiherr (1830-37), geb. 1819 f 1865. 

k. k. Oberst a. D. 

1277 Statzer Moria von (1830-41), geb. 1819 f 1849, 

k. k. Kreis-CommiBsär. 

1278 Mattyasoweki Rudolf von (1830-32), f k. k. Kam. u. Major a. D. 

1279 Sz6kely von Kyilien Alexander (1830-34), geb. 1818. 

1280 Bouvard von Chaielet Gustav (1830-39), geb. 1819 f 1855, 

k. k. liandeBgerichtsrath. 

1281 Mikes von Zabola Benedikt, Graf (1830-32), f 1878. 

1282 Mikes von Zabola Clemens, Graf (1830-32), f 1849, 

Oberst der ung. Armee vom Jahre 1848, gefallen bei Hermannstadt. 

1283 Khevenhfiller Othmar, Graf (1830-37), geb. 1819, 

k. k. K&mmerer iind Bittmeistcr a. D. 

1284 Colins Gustav von (1830-34). geb. 1817, k. k. Major a. D. 

1285 Jonak von Freyenwald Richard (1830-43), geb. 1821 f 1853, 

Dr. der Bechte, k. k. Landesgerichts- AsBessor. 

1286 Foullon Wilhelm, Freiherr (1830-38), geb. 1822 f 1850. 

1287 Kfinsztlern von Mesterhäzy Adolf (1830-34), geb. 1818. 

1288 M^rey von Kapos-Mörey Nikolaus (1830-31), 

k. k. Kttmmerer und Generalmajor a. D. 



— 126 — 

1289 Attems Anton, Graf (1830-41), geb. 1819, 

k. k. Statthaltereirath und Vorstand dor Grundsteuer-BexirkscommiMion in 6r»z. 

1290 Böhm Eduard von (1830-42), geb. 1821 f 1849, 

k. k. n. ö. Landrechts-Auscultant. 

1291 Neuhaus Theodor von (1830-37), geb. 1821, 

k. k. Major a. D. und Gutsbesitzer. 

1292 Sigray Titus, Graf (1830-35), geb. 1816 f XI. 

k. k. Bittmeister, trat spttter in den Jesuitenorden und war als Missionär verwendet. 

1293 Chernel Ladislaus von (1831-35), geb. 1821. 

1294 Chernel Franz von (1831-35), geb. 1823. 

1295 Braun Carl, Freih. (1831-35), geb. 1817 f 1862, k. k. Major a. D. 

1296 Mayerfry Josef von (1831). 

1297 Lazanzky von Bukowa Josef, Graf (1831-34), 1816 f 1868, E. 

k. k. Hauptmann a. D. 

1298 Provaei Hannibal v. (1831-40), geb. 1823, in k. k. Jnstiz-Oiensteu. 

1299 Hingenau Alfred, Freiherr (1831-40), geb. 1820 f 1866, E. 

k. k. Kümmerer und Laudesgeriohtsrath a. D. 

1300 Hingenau Otto, Freiherr (1831-40), geb. 1818 f 1872, E. 

k. k. Kämmerer und Ministerialratli im Finanz-Ministerium. 

1301 Dresdnern Carl Thomas Josef von (1831-35), geb. 1821. 

1302 Hauenschild Hermann von (1831-36), geb. 1822, 

in kais. russischen Kriegsdiensten. 

1303 Zimmermann Ferdin. Friedr. von (1831-39), geb. 1818 f 1867, 

k. k. Finanz-Concipist a. D. 

1304 Zaremba Johann von (1831-43), geb. 1822 f 

k. k. Legations-Secretär a. D. 

1305 Lewinski Theodor von (1831-37), f 1837. 

1306 Kollier Peter von (i83i-36), geb. 1819, k. k. Rittmeister a. D. 

1307 Pauly Wilhelm von (l83i-43), geb. 1821, k. k. Statth.-R. a. D. 

1308 Bartai von Belaliäza (ieorg von (i83l-4l), geb. 1820 f 1875, 

k. ung. Handelsminister 1871. 

1309 Golioredo-Meis Glysojus, Graf (i83l-40), geb. 1819, E. 

k. k. Bittmeister a. D. 

1310 Hofer Josef, Edler von (l83i-36), geb. 1823 f 1848, 

k. k. Lieutenant, fiel bei Goito. 

1311 Hofer Carl, Edler von (i83i-42), geb. 1824, 

k. k. Adjunct de» Archives des ReiuliB-Finanz-Miuisteriums. 

1312 Fflger von Reclltborn Ferdinand (i83i-42), geb. 1819. 

1313 Beirupt-Tissac Gustav, Graf (1831-37), geb. 1818, E. 

Dr. der Theologie, Domherr in Olmüts. inf. PrÄlat. 

1314 Balz von Baizberg Josef (i83i-44), geb. 1822 f 1872, 

k. k. Oberlandesgerichts-Bath in Troppau. 

1315 Gorizutti Pompejus, Freiherr (1831-37), geb. 1820 f 1837. 



— 127 — 

1316 Apor T. Al-Torja Alexander, Freih. (1831-42), geb. 1820t 1867, JS. 

k. k. Kämmerer und Baron der k. ung. Gerichtstafel (iabul» regiae baro). 

1317 Pillersdorf Albert, Freiherr (l83i-35), geb. 1819 f 1869, 

k. k. Oberstliontenant a. D. 

1318 d'Angoise Ludwig von (1831-39), geb. 1819. 

1319 Schmidegg von Sär-Ladäny Paul, Graf (1831-35), geb. 1823 f 

1320 Lazarini Cajetan, Freiherr (1831-40), geb. 1819, E. 

k. k. Kämmerer und OberBt a. D., Gomtbur den dentscben Ordens zn Moretingen. 

1321 Klobusiczky Alexander von (1831-36), geb. 1821. 

1322 Regner Ritter von Bleyieben Theodor (1831-43), geb. 1822, 

Kicbter der k. ung. Gerichtstafel in Budapset. 

1323 Wislocki Ritter von Kulczik Alexander (1831-44), geb. 1821, 

k. k. Notar and Bürgermeister zu Tamow. 

1324 ZoiS Alfons, Freiherr (1631-37), geb. 1820. 

1325 Zois Sigmund, Freiherr (1831-38), geb. 1822 f 1878. 

1326 Terlecki Victorian von (1831-42), geb. 1819. 

1327 Wogciechowski Felix von (1831-37), geb. 1819 f 1837. 

1328 Pino V. Friedenthal Hermann, Freih. (1831-37), geb. 1821 f 1837. 

1329 Seilern Josef, Graf (1831-40), geb. 1823 f 1868, E. 

k. k. Bittmeiater a. l).y durch humanistische Beätrebongon ausgezeichnet. 

1330 FoscolO Daulus von (1832-38), geb. 1819. 

1331 Nikorowitz Rudolf von (1832-41), geb. 1819. 

1332 Contin dl Castelseprio Johann Bapt., Gonte (1832-44), geb. 1823, 

k. k. Bittmeiater a. D. 

1333 Gail Rudolf, Ritter von (1832-43), geb. 1818 f 1879, 

firtther k. k. Polizei-Gommissär, zuletzt Secretftr d. n. ö. Advocateukammer. 

1334 Pietruski Octavian von (1832-42), geb. 1820, 

k. k. Oberlandesgerlchts-Bath und Landmarscball-Stellvertreter in Galizien. 

« 

1335 Ulimann von Szitäny Wilhelm (1832-34), geb. 1824. 

1336 Ulimann von Szitiny Adolf (1832-34), geb. 1823. 

1337 Ullmann von Szitäny Isidor (1832 34), geb. 1822. 

1338 Ullmann von Szitäny Friedrich (1832-34), geb. 1821. 

1339 Ullmann von Szitäny Samuel Ladislaus (1832-35), geb. 1817. 

1340 Ulimann von Szitäny Gabriel (1832-35), geb. 1818. 

1341 Wasseige Heinrich, Freiherr (1832-40), geb. 1820 f 1853, 

k. k. Lieutenant a. D. 

1342 Apor von Al-Torja Georg, Freiherr (1832-40), 

geb. 1818 t 1848, fiel als Opfer der ung. Bevolntion. 

1343 Fekete von Galantha Johann Evang. (1832-34), geb. 1825, 

k. ung. Hofconcipist der ung. Hofkanzlei. 

1344 Strachwitz Carl, Graf (1832-35), geb. 1824, k. k. Hauptmann. 



— 128 T- 

1345 d'Ambly des Ayvelle« Alfred, Graf (1832-40), geb. 1822 f 

k. k. Oberlieutenant. 

1346 Rothkirch Lothar, Graf (1832-39), geb. 1822, K 

k. k. K&mmerer und General-Major s. D. 

1347 Simbschen Argobast, Freiherr (1832-37), geb. 1823, 

YerwaUnngsrath der Corl-Ludwig-Bahn. 

1348 Guicciardi Diego von (1832-39), geb. 1817, 

k. k. Statthaltereirath in Venedig a. D. 

1349 Lempruch Carl, Freiherr (1832-44), geb. 1822, 

k. k. Prksident dn Kreisgetlchtw in Welt, Bmitzer d« FideicommUiRUt«* AlbrechtabWE. 

1350 Hauser Bernhard, Freiherr (1832-45), geb. 1823, 

k. k. Bezirkt- CommiMär a. D. und Oatsbeiitzer im Banate. 

1351 Curioni Alexander von (1832-37), geb. 1819. 

1352 TaulOW Bitter von Rosenthai Erminald (1832-39), geb. 1819 

k. k. RechnnngB-Revident im Finanz-Ministerium. 

1353 Latinovics Johann von (1832-36), geb. 1819, 

nng. Landee-Advocat in Baja, gew. Reicbstags-Abgoordneter. 

1354 Latinovics Elias von (1832-35), geb. 1820. 

1355 Pino y. Friedenthal Leo, Freih. (1832-45), geb. 1824, Gutsbes. 

1356 Dauicsza Adam von (1832-35), geb. 1821. 

1357 Dilier Georg, Freiherr (1832-37), geb. 1818 f 1864, 

k. k. Mig'or und Adjutant Sr. kais. Hoheit dos Erzherzoge Franz Carl. 

1358 Paumgartten Ludwig, Kitter von (1833-35), geb. 1823, 

k. k. Major a. D. 

1359 Lysakowski Leopold von (1833-41), geb. 1822, 

ehemals im k. k. Justizdientte in Galizien. 

1360 Geramb Josef, Freiherr (1833-44), geb. 1823, 

zuerst im polit. Staatsdienste, seit 1848 Milit&r, d. k. k. k. Oberstlieut. im 44. L.-Inf.-Beg. 

1361 Contin di Castelseprio Franz, Conte (1833-46), geb. 1824, 

kOn. ital. Prftfect a. D. 

1362 Feicete von Bilafaiva Moriz (1833-46), geb. 1825 f 1849, 

k. k. n. 0. Landrechtf-Auscultant. 

1363 Hochmeister Adolf von (1833-38), geb. 1823, 

k. k. Sectionsrath a. D., ehem. im Staatsrathe. 

1364 Hausen Anton Carl von (1833-45), geb. 1823, 

iürstl. Liechtensteinischer Rath und Landesyerweser su Vadux. 

1365 INOnch-Beilinghausen Carl, Freiherr (1833-35), geb. 1820, 

k. k. Oberat a. D. 

1366 Brenner-Feisach Ernst, Freiherr (1833-44), geb. 1823, 

k. k. K&mmerer, Legationsrath nnd General-Consul eu Warschau. 

1367 Kutschers Heinrich, Freiherr (1833-35), geb. 1821 f 

1368 Seilern und Aspang Carl, Graf (l833-4i), geb. 1825, 

k. k. Kämmerer und Oberlieut. a. D., durch chem.-wisscnschafU. Bewirthsohaftnng seiner 
Herrschaften und boeUgliche Publicatiouen bekannt. 

1369 Huszär Stefan, Freiherr (1833-38), geb. 1824, k. k. Hptm. a. D. 



— 129 — 

1370 Cybulski Vincenz von (1833-37), geb. 1821 f 1837. 

1371 Tarnawiecki Güuther von (1833-37), geb. 1822, 

ehemaU im Justixdieoste in Galisien. 

1372 Rodakowski Heinrich von (1833-43), geb. 1823, 

bedeutender Maler in Lemberg. 

1373 Rechbach auf Mederndorf WUhelm, Freifa. (1833-45), geb. 1822, 

k. k. KftmnieTer und Landesgerichtsrath su Laibach. 

1374 Lazarini Vincenz, Freiherr (1833-35), geb. 1823, 

k. k. Kftmmerer und Major im 7. Uuszaren-Begiment. 

1375 Kreitzberg Gustav, Kit. v. (1833-41), geb. 1820 f k- k- Major. 

1376 Attems Johann Nepomnk, Graf (1833-39), geb. 1825 f 1874, 

k. k. Kam. u. Qen.-Major, Kammervorsteher Sr. kais. Höh. d. EH. Carl Salvator v. Toecana. 

1377 Hörmann von Wüllerstorf und Urbair Moriz von (1833-44), 

geb. 1822, zuerst im k. k. Juatiadienste, 1848 Militär, k. k. Oberlieutenant, d. z. Ober- 
Landeegerichtsrath in Lemberg. 

1378 Sermage v. Szomszedvär u. Medvedgrid Alfred, Gf. (1833-41), 

geb. 1824, k. k. Kämmerer und Hauptmann a. D. 

1379 Hassenmuiler von Ortenstein Hugo (1833-37), geb. 1822, 

k. k. Hauptmann a. D. 

1380 Hohenwart von Gerlachstein Carl, Graf (1833-45), geb. 1824, 

k. k. Oeh. Rath u. Kam., vorm. Minister des Innern und Vorsitzender de« Ministerrathes 
(I870-71), Reichsraths-Abgcurdneter, Grosskr. d. Leop.-Ord., Bitter der eis. Krone I. Cl. 

1381 Engeishausen Vincenz, Graf (1834-46), geb. 1824 f 

ehem. k. k. Statthalterei-Gonoipist in Ungarn. 

1382 Teieki Stefan, Graf (1834-35), geb. 1822 f 1B78. 

1383 Chernei Alexander von (1834-35), geb. 1826. 

1384 Genotte-Merkenfeid Ludwig, Freih. (i834-36), geb. 1817 f 1848, 

Offleier in der ung. Armee vom Jahre 1848. 

1385 Binder von Kriegistein Alois. Freiherr (i834-3S), geb. 1823, 

. k. k. Bezirksgerichts- Beamter. 

1386 Sormani Ferdinand von (1834-35), geb. 1819. 

1387 Montbach Julius, Freiherr (i834-37), geb. 1825 f 1837. 
1383 Gschmeidier August, Edler von (1834-45), geb. 1823. 

Or. der Rechte, Advocat zu OburhoUubrunn. 

1389 Schoenhoiz Anton, Ritter von (i834-48), geb. 1823 f 1853, 

Dr. der Rechte, Cuncepts-Praktikant der k. k. Hofkammer-Frokuratur. 

1390 Neumann Max, Edler von (i834-47), geb. 1827 f 1855, 

Dr. der Rechte und Philosophie, Conc.-Prakt. der k. k. Uofkaramer-Prokuratur. 

1391 Gamerra Eugen, Freiherr (i834-4i), geb. 1821 f 1841, 

1392 Wittek von Salzberg Gustav (d. /. Freiherr) (i834-46), 

geb. 1824, k. k. Laudesgerichtsratli a. D. 

1393 Victor Thaddäus von (1834-43), geb. 1822, 

zuerst im k. k. Justizdieusto, d. z. Privat. 

1394 Ottenfeid Max von (1834-47), geb. 1824 f 

1395 Uznanski Alexander von (1834-38), geb. 1819, 

k. k. Bezirks Vorsteher a. D. 

17 



j 
— 130 - 

1396 Amberg Friedrich von (1834-36), geb. 1824 f 1863, 

k. k. Hauptmann a. D. 

1397 Stein von Nordenstein Franz (i834-42), geb. 1823, 

trat nach wechtolToUem Schicksale in k. türk. Dienste. 

1398 Risenfels Julius, Freiherr (i834-45), geb. 1823 f 1868, E. 

k. k. Oberlieutenant a. D. 

1399 Victor Ladislaua von (1834-38), geb. 1817, 

ehemals k. k. Comitats-Oommissär in Ungarn.- 

1400 Gniewosz-Oiexöw Eduard, Ritter von (1834-43), geb. 1822, 

k. k. Kämmerer, Ministerialrath im Minist. fUr Cultus n. Unterricht, Betchsraths-Abgeord. 

1401 Frank Wilhelm (1835-39), geb. 1822. 

1402 Rechbach auf Mederndorf Franz, Freiherr (1835-46), 

geb. 1824, k. k. Kämmerer, Hofrath und Leiter der Bezirkshauptmannschaft in Görz. 

1403 Mikos von Tarrödhäza Josef, Freiherr (1835-47), 

geb. 1826 t 1873, Profess-Priester der Gesellschaft Jrsu. 

1404 Harnoncour-Unverzagt Victor, Graf (1835-36), geb. 1820 f 

k. k. Bittmeister a. D. 

1405 Harnoncour-Unverzagt Hubert, Graf (1835-37), geb. 1827, 

k. k. Lieutenant a. D. 

1406 Wurmbrand Heinrich, Graf (1835-37), geb. 1819 f 1877, H. 

k. k. K&mmerer and Oberst a. D. 

1407 Rajner Paul von (1835-42), geb. 1823 f 1879, 

küuigl. Ungar. Hinister des Innern im Ministerium Graf Andr&ssy 1869. 

1408 Paumgartten FerdiDand, Ritter von (1835-48) geb. 1826, 

k. k. Landesgorichtsrath a. D. 

1409 Heibig Heinrich v. (1835-44), geb. 1835, trat in k. Ic. Militärd. 

1410 GuiCCiardi Franz, Graf (1835-38), geb. 1822, E. 

1411 GuiCCiardi Paul, Graf (1835-38), geb. 1823. 

1412 Troyer Carl, Graf (1835), t 1835. 

1413 Teuffienbach zu Tiefenbach u. INassweg Emanuel, Frh. (1835-43), 

geb. 1822 t 1BC6, k. k. Oberlieutonant. 

1414 Fries Jacob, Freiherr (1835-48), geb. 1828 f 1855, 

k. k. Concepts-Adjunct des Handelsministerinrns. 

,1415 Apor V. Al-Torja Adalb., Freih (1835-48), geb. 1826 t 1846, E. 

1416 Sigray Philipp, Graf (1835-44), geb. 1823, E. k. k. Kam. 

1417 Verbecic de Chateau Eduard (1835-38), geb. 1823 f 1838. 

1418 Wicicenburg Constantin, Graf (1835-47), geb. 1825 f 1849, 

k. k. Oberlieaienant. 

1419 Liil von Lilienbach Hermann (1835-44), geb. 1827, 

frUber k. k. Hauptmann, d. s. Finanzbeamter. 

1420 Regner von Bley leben Alfred (1835-47), geb. 1827, 

k. k. Professor an der tecbn. UocUscbulo zu Brtlnn. 

1421 Colloredo-Mels Nikolaus, Graf (1835-48), geb. 1827. 

1422 Pidoli Ritter von Quintenbach Anton (1836-40), geb. 1825, 

k. k. OberUeiitenant a. D. 



— 131 — 

1423 Dubsky von Trebomislitz Ottokar, Freiherr (1836-40), 

geb. 1826 t 1876, el>«m. k. k. OSicicr, auch in k»ia. mexlkaniaclien DieiMten. 

1424 Fries Eugen, Freiherr (1836-37), geb. 1828 f 1837. 

1425 Pagliarucci von Kieselstein Ferdinand (1836-48), geb. 1826, 

k. k. Beamter im Ministorium fQr Landesvertfaeidignng. 

1426 Caballini von Ehrenburg Johann (1836-37), geb. 1825 f 1B37. 

1427 Venosta Flaminius von (1836-48), geb. 1824. 

1428 K6ler Sigmund von (1836-48), geb. 1828, 

k. k. General>MaJor und Truppen-Brigadier. 

1429 Caboga-Cerva Bernhard, Graf (1836-45), geb. 1823, 

k. k. Kämmerer, Hof- und MiiÜBterialrath, General-Conenl in Jerusalem. 

1430 Bofesta von Kodziebrodsici Ludwig, Graf (1836-46), 

geb. 1824 t 1850, OutHbeBitzer. 

1431 Gemmell von Flischbach Max, Freiherr (1836-49), geb. 1827, 

k. k. Finans-Procuraturs-Adjnnct a. D. 

1432 Böhm Johann Baptist von (1836-38). 

1433 JelcelfalUSSy Josef von (1836-37), k. nng. Ilath. 
• 1434 Jelteifaiussy Alexander von (1836-37). 

1435 Jelcelfalussy Albert von (1836-37), geb. 1825 f 
14.36 Mihalilc Johann Nepomuk von (1836-39), geb. 1823. 

1437 Schneetter Felix von (1836-48), geb. 1824 f 1869, 

k. k. nieder<^8terr. Statthalterei-ConcipiKt. 

1438 Kronenfels Theodor Ritter von (1836-49), geb. 1828, 

k. k. nfedorÖHterreichischer Btatthalterei-Rath. 

1439 Stelzhammbr Emil, Freiherr (1836-45), geb. 1828 f 1852, 

k. k. uiederösterreichlHoher Auscultant. 

1440 Czillich Guido, Freiherr (1836-38), geb. 1826, 

k. k. Oberetlientenant a. D., früher auch in kaii. mexikanischen IMensten. 

1441 Kallchof Emil, Freiherr (1836-49), geb. 1828 f 1865, 

k. k. Bittmeister bei Prinz Carl von Preussen-Cürassiere Nr. 8. 

1442 Bourgeois Heinrich, Freiherr (1836-37), geb. 1822 f 

1443 Lichnowsicy Carl, Graf (1836-41), geb. 1819, 

k. pr. Oberst d. CaT., erbl. Hitglied des Herreuhauses, Staatsherr; Fttrst seit 1848. 

1444 Lichnowsky ßobert, Graf (1836-39), geb. 1822 f 1879, U. 

Dr. der Bechte, Inf. Prttlat und Domdcchant Ton OlmttU, und Jub. Hausprftlat. 

1445 Schweiger v. Lerchenfeld Amand, Fhr. (1836-41), 1826 f 1879, E. 

k. k. Kämmerer und Gutsbesitzer. 

1446 Svaiczer Ladislaus von (1836-49), geb. 1828, 

k. nng. Finanzrath a. D. 

1447 d'Orsay-Grimaud Alfred, Graf (1836-39), geb. 1824, U. 

k. k. Kämmerer und Olieretliontenant a. D. 

1448 Lucam Carl, Ritter von (1836-49), geb. 1826, 

k. k. Landesgcrichtsrath a. D.; d. e. Referent der I. österr. Bparcasse. 

1449 Stainach Gustav, Graf (1836-48), geb. 1828 f 1867, 

k. k. Statthalterei-Official in Gnu. 

17* 



~ 132 — 

1450 Larisch-MÖnich Johann Baptist, Graf (1836-37), geb. 1821, ^ 

k. k. Oeh. Bath und Kämmerer, Obersthoftnarschall 8r. Maj. des Kaisers, Ritter des gold. 
Vliessea, erbl. Mitglied des Horrenhanaea, vorm. k. k. Finauz-Minigter. 

1451 Larisch-Mönich Leo, Graf (1836-37), geb. 1824 f 1872, 

k. k. Oberlientenant a. D. 

1452 Larisch-MÖnich Alfons, Graf (1836-37), geb. 1825 f 

1453 Schmertzing Thaddäus, Freiherr (1836-37), geb. 1820, 

Abgeordneter des uugar. Reichstages, Krbherr auf V&rkony und Szeniox in l^ngam. 

1454 Pilz Franz von (1836-43), geb. 1821 f k. k. Hauptm .-Auditor. 

1455 Sagramoso Alexander, Contc (1836-41), geb. 1819, E. 

k. k. Major a. U. 

1458 Lo-Presti Ludwig, Freiherr (1836-42), geb. 1829 f 1878. 

1457 Victor Anton von (1836-47), geb. 1825. 

1458 Hoditz Friedrich, Graf (1836-40), geb. 1824 f 1850, JS?. 

k. k. Rittmeister im IIusKaren-Reginient Nr. 12. 

1459 Gonzaga Franz Ferrante, Fürst (1836-42), geb. 1818 f 

k. k. Hitatthalterei-Seoretär in Mailand. 

1460 Dessewffy Ignaz, Graf (1836-37), geb. 1820 f 1837. 

1461 Dessewffy Ludwig, Graf (1836-37), geb. 1823, Gutsbesitzer. 

1462 Dessewffy Nikolaus, Graf (1836-37), geb. 1825, Gutsbesitzer. 

1463 Treter HUarius von (1836-46), geb. 1825. 

1464 Bevilacqua Hieronymus, Conte (1837-38), geb. 1823. 

1465 Maasburg Alexander, Freiherr (1837-42), geb. 1823. 

1466 Fahnenberg Philipp, Freiherr (1837-45), geb. 1829, E. 

1467 Mniszech-Vandaiin Alexander, Graf (1837-40). geb. 1820, 

k. k. Statthalterei-Rath a. I)., Gutsbesitser in Galizien. 

1468 Morawslci Heinrich von (1837-45), geb. 1825. 

1469 Scherz Alfred von (1837-42), geb. 1824. 

1470 Haselmayer zu Grassek und Fernstein Vincenz v. (1837-48), 

geb. 1827, k. k, Hofirath am ohent^n Gerichts- und OMsationshofe, 

1471 Lill von Lilienbach Alfred (1837-43), geb. 1828, 

k. k. Bezirksgerichta-Adjunct a. D. 

1472 Potior des Echelles Sigmund, Freiherr (1837-43), geb. 1828, 

k. k. Oberst nnd Regiments-Commandant. 

1473 Merizzi Jacob von (1837-46), geb. 1824, 

Mitglied der Italien. Deputirtenkammer. 

1474 Schleich Carl, Ritter von (1837-47), geb. 1827, 

k. k. Fregatt«n-CapiUiu a. 1). 

1475 König von Kronburg Josef, Freiherr (1837-41), geb. 1826, 

k. k. Rittmeister a. I). 

1476 Paulich Alexander von (1837-43), geb. 1828 f 1843. 

1477 Imhof zu Spielsberg u. Oberschweinbach Edm., Frh. (1837-44), 

gab. 1S27, k. ttngar. Bezirks-CummisBär sn Neusohl. 



— 133 — 

1478 Bezerödy Alexander von (1837-43), geb. 1823, 

gewes. k. rmgaa. Stuhlrichter und Outsbesitzer. 

1479 Kronenfels Adolf, Ritter von (1837-46), geb. 1829, 

k. k. Ob«nt s. S. 

1480 Szabö Franz t. (1837-47), geb. 1827, Adv. in Steinamanger. 

1481 d'Orsay-Grimaud Emil, Graf (1837-39), geb. 1827, 

k. k. Kämmerer und Rittmeister a. D. 

1482 Sedlnitzky Hugo, Freiherr (1837-44), geb. 1826. 

1483 Haydenburg Hugo von (1837-49), geb. 1828 f 1866, 

ehemals k. k. Hauptmann. 

1484 Risenfels Caspar, Freiherr (1837-48), geb. 1828 f 1872, E. 

k. k. Hauptmann, TornialH iu i>äpBtlic)ieu Dieuston. 

1485 Prennschutz von Schutzenau Yincenz (1837-50), geb. 1828, 

k. k. Rittmeister in der Landwehr. 

1486 Sagramoso Peter, Conte (1837-39), geb. 1821, k. k. Major a. I). 

1487 Belrupt-Tlssac Carl, Graf (1838), geb. 1826, 

k. k. Kämmerer und Rittineister a. D., Landoshauptmaun in Vorarlhorff, Mitglied des 
Herrenhauses a. L., bedeutender Oekonom und Akunom. Hchriflst<*ller. 

1488 Diller Ludwig, Freih. (1838-46), geb. 1830, k. k. Major a. D. 

1489 Moratti Josef von (1838-40), geb. 1828. 

1490 Hoszowski Johann von (1838-44), geb. 1826. 

1491 ThQrhelm Andreas, Graf (1838-45), geb. 1827, E, 

k. k. Kämmerer und Major a. I)., ehem. Comthur des h. Malteser-Onlons ku St. Michael, 
verdienstvoller militärischer Schriftstoller. 

1492 Zerdahely Carl von (1838-43), geb. 1829, E. k. k. Kam. 

1493 Huszär Carl Stefan v. (1838-45), geb. 1830, k. k. Major a. D. 

1494 Czerkawski Ladislaus von (1838-46), geb. 1827, 

k. k. Hofrath in der Militärkanzlei Sr. k. n. k. aposto). Majestät. 

1495 Satirana Franz von (1838-40), geb. 1823. 

1496 Bombicci Cäsar von (1838). 

1497 Lapinsici Theophil von (1838-41), geb. 1827. 

1498 Fichtenau August, Ritter von (1838-48), geb. 1826 f 

1499 Agoston de KolOSZVär Ferdinand von (1838-49), geb. 1829. 

1500 D((browsl(i Heinrich von (1838-39), geb. 1822. 

1501 Trautmann Carl, Bitter von (1838-42), geb. 1828, 

Gutsbeeitser, ehem. Officier. 

1502 Hacicelberg-Landau Rudolf, Freiherr (1838-48), geb. 1827, E. 

k. k. Kam. und Rittmeister a. O., Orossgrundbes. n. Reichsraths-Abgeortl. fitr Stoiennark. 

1503 Stettner Johann von (1838-42), geb. 1820 f Herrschaftsbes. 

1504 Hoch Ludwig, Ritter von (l838-4i), geb. 1834 f 1841, 

1505 Pawlowski Alexander, Ritter von (1838-51), geb. 1830, 

Dr. der Rechte, k. k. Hofrath u. Director der k. k. theresian. Akademie (s. Per. ill). 



— 134 — 

1506 Manz von Mariensee Yincenz (1838-43), geb. 1824 f 1858, 

Dr. der Hechte. 

1507 Puteani Jaroslaus, Freiherr (1838-39), geb. 1824 f k. k. Lient. 

1508 Schell-Bauschlott Eugen, Freiherr (1838-48), geb. 1829 f 1855, 

Oekonom. 

1509 Franking Adolf, Graf (1838-46), geb. 1829 f 1877, 

enerst k. k. Officier, dann Kanzlei-Official beim k. k. Ministorium doa AensBorn, xiUetzt 
nnter magyarisirtem Namen k. wag. Gymnasial-Prufosser in Baab. 

1510 Skarbek Ladislaus, Graf (1838-40), geb. 1819. 

1511 Karg Johann, Freiherr (1838-45), geb. 1827, 

ohemale Goncepts-Prakitkant der Statthaltorei-Abthoilung in ITitgarn. 

1512 Fahnenberg Stefan, Freiherr (1838-44), geb. 1831, 

k. k. Steueramts-Beamter a. D. 

1513 Eisenbach Felix von (i838-46), geb. 1828 f 1854, 

k. k. Oberlieutenant ira Liuien-Tnfanterie-Keginieut Sivkovich. 

1514 Prosky August, Ritter von (1838-49), gel). 1828 f 1849, 

1515 Suchodoiski Tlieophil von (i838-50), geb. 1827, 

ehem. Finanzbeamter in Galixicn. 

1516 Horodynski Coruel von (1838-52), geb. 1827, Gutsbesitzer. 

1517 Sandi Victor von (i838-40), geb. 1823. 

1518 Barthodeiszky Gcyza von (1839-45), geb. 1827 f 

1519 Questiaux Carl, Kitter von (i839-47), geb. 1825, 

k. k. Oberstlieutenant a. D. 

1520 Mutier von MQiienau Eduard (1839-47), geb. 1825, 

znerst k. k. Rittmeister, d. z. k. k. Bezirkshauptmann in Brück a. d. Leitha. 

1521 Hohenwarth-Geriachstein Franz, Graf (i839-47), 1828 f 1847. 

1522 Croilolanza Gustav, Bitter von (1839-52), geb. 1830, 

k. k. Statthaltaieintb in On*. 

1523 Bartal von Beiahäza Paul (i839-45), geb. 1825, 

Gntabcsitzer, Richter der kön. Tafel in Budaitost. 

1524 Deym von Stritei Viktor, Graf (1839-41), geb. 1823 f 

1525 Weiss von Starkenfels Augnstin (1839-45), geb. 1829 f 1866, 

k. k. Rittmeister im Adjntanten-Corpe. 

1526 Schell-Bauschlott Rudolf, Freiherr (1839-48), geb. 1827, 

k. k. Kilmmerer und Rittmeister a. D. 

1527 Plätthy von Nagy-Palugya Dionys (1839-49), 1831 f 1849, B. 

1528 Prennschutz von Schützenau Carl (1839-44), geb. 1830. 

1529 Inkey und Pailin Johann (1839-40), geb. 1825. 

1530 Lo-Presti Arpäd, Frh. (1839 42), geb. 1829 f 1879, Gutsbes. 

1531 Bolus Sigmund von (1839-40), geb. 1825. 

1532 Coudenhove Franz Carl, Graf (1839-41), geb. 1825, Ü. 

k. k. Kftmmoror, Legations-Hecrctär und Hauptmann a. I)., IIorrDchaftsbeaitzer. 

1533 Lamberg Anton, Graf (1839-46), geb. 1824, E. 

k. k. Kämmerer und Major a. D., Herrschnftsbeititzcr. 



— 135 — 

1534 FÖlsch Franz von (1839-48), geb. 1830, 

k. k. Recbnungs-Üföcial im Finanz-Mini ütcrium. 

1535 Locella Otto, Freiherr (1839-48), geb. 1826 f 

k. k. Btattbalteret-Sectcttr. 

1536 Balis von Sipek Willibald (1839-41), geb. 1825. 

1537 Salzgeber Alban, Freiherr (1840-47), geb. 1825, 

k. k. n. 0. Statthklteiei'S«cnar. 

1538 Avigni Franz von (1840-43), geb. 1829. 

1539 Bertrand d'Omballe EmU, Freiherr (1840-49), geb. 1829, 

k. k. Oberst a. D., ehem. auch Oberst in kais. mexikanischen Kriegsdiensten. 

1540 Nemes von Hidvög Vincenz, Graf (1840-43), geb. 1830, E. 

k. k. Kämmerer und Major a. D. 

1541 Oehlmayer Josef von (1840-48), geb. 1830, 

k. k. Major im 32. Linien-Infanterie-Regiment. 

1542 Benoni von Clanisberg Ernst (1840-48), geb. 1829 f 1848. 

1543 Wattmann-Magicamp-Beaulieu Nikolaus, Freib. von (1840-48), 

geb. 1S38, k. k. Biltmei«t«r %. D. 

1544 Sommi von PIcenardi Josef (1840-47), geb. 1829. 

1545 Mattencloit Emil, Freiherr von (1840-41), geb. 1824, 

Gutsbesitzer in Schlesien. 

1546 Steizhammer August, Freiherr (1840-45), geb. 1832, 

k. k. Major a. D. 

1547 Egger von Eggenwald Ferdinand (1840-46), geb. 1823 f 1846. 

1548 CerrinI de Monte Varchi Alois, Graf (1840-45), geb. 1823, E. 

k. k. Kämmerer und Miuistcrialrutli a. D. 

1549 Thabiez-Zaluski Michael, Graf (1840-48), geb. 1837, 

k. k. Kämmerer und Major a. D., Gutsbesitzer in Galixion. 

1550 Kübeck von KQbau Guido, Freiherr (1840-48), geb. 1829, 

k. k. Och. Bath und SlatUialtcr in ütciennark. 

1551 Trautmann Georg, Ritter von (1840-42), geb. 1830 f ISol- 

1552 Adeiburg August von (1840), geb. 1830 f 1873, 

berühmter Violin- Virtuos. 

1553 Contin di Castelseprio Emanuel von, Conte (1840), geb. 1825, 

k. italiüu. I. Bath der PrUfectur in Salomo. 

1554 Demuth von Hantesburg TheobalJ (1840-47), geb. 1825, 

k. k. Oborflnanzrath und Vorstand der Steueradrainistratiun in Wien. 

1555 Fries Rudolf, Freiherr (1840-44). 

1556 Rauecker von Lilienheim Alfred (1840-50), geb. 1832, 

k. k. Major im 6. Liuieu-Infantcrie-Regiraent«. 

1557 Cassinis Gustav von (1840-47), geb. 1827, 

Municipalboamtcr in Viceuza. 

1558 lliesy Josef von (1840-41), geb. 1822 f 1841. 

1559 Myiius Franz, Freiherr (1840-48), geb. 1827, E. 

k. k. Kämmerer, Dr. der Kochte und Ober-Laudcsgerichtsrath in Klagonfurt. 



1 



— 136 — 

1560 FÖdransperg Ignaz von (1840-51), geb. 1830 f Dr. d. Medicin. 

1561 Manz von Mariensee Anton (1840-43), geb 1829 f 

1562 Manz von Mariensee Josef (1840-43), geb. 1827 f 

1563 Manquet Josef v. (1840-52) geb. 1830, k. k. Statth.-Gonc. a. D. 

1564 Bubna-Llttitz Ottokar, Graf (1840-45), geb. 1829, 

vurmal« k. k. Hauiitmaiiu, HerrschafUbe'sitzor. 

1565 Lill von Lilienbach Emerich (1840-49), geb. 1824 f 1856, 

k. k. Lieutenant im lufanterie-llegimoute Ritter vuu Bencdek. 

1566 Medici dei Marcheis di Marignano Laurenz (1840-43), geb. 1831. 

1567 Gutrath von Puchstein Carl (1841-44), geb. 1820 f 18^8, 

k. k. niederöaterr. Landrechts-Auacultant. 

1568 Aictielburg Ottwin, Freih. (1841-46), geb. 1824 f ^ -k. Ober!. 

1569 Pistricil Carl, Ritter von (1841-43), geb. 1824, in k. k. Kriegsd. 
1Ö70 Königsbrunn Hermann, Freiherr (1841-45), geb. 1823. 

1571 Mac-CalTry of Keanmore Hugo, Graf (1841-43), geb. 1822, 

k. k. Kathsaeüretäx zu Wels. 

1572 Gorizutti Constantin, Freiherr (1841-45), geb. 1830 f 

1573 Pongrätz Stefan, Graf (1841-46), geb. 1828 f 1879, E. 

k. k. Kämmerer, Sucretär der k. ungar. Htattbalterei a. D. 

1574 Anguissola Philipp, Marquis (1841-44), geb. 1829. 

1575 Szirmay Vincenz, Graf (1841-43), geb. 1830, k. k. Rittin. a. D. 

1576 Prato von Scyonzano Vincenz, Freiherr (l84i-42), geb. 1818, 

k. k. Uofrath a. D. 

1577 Bergenstamm Josef von (1841-52), geb. 1831 f 1873, 

k. k. Ijaudr0gertcht0-A(1juuct in Wien. 

1578 Lamezan-Saiins Ferdinand, Gf. (1841-54), geb. 1833, Dr. d. ß. 

1579 Mattencloit Richard, Freih. (1841-51), geb. 1829, Herrschaftsbes. 

1580 Dickmann-Secherau Oskar von (1841-46), geb. 1830 f 

1581 Ghetaldi Sigismund, Freiherr (1841-42), geb. 1829 f 1868, E. 

k. k. Kümmerer und Slatthaltorei-Secretär in Zara. 

1582 Skeyde Hugo von (1841-44), geb. 1833, Oberbuchhalter. 

1583 Sepp von Seppenburg Gustav von (1841-42). geb. 1824 f 

1584 Hackelberg-Ländau Otto, P>eih. (1841-50), geb. 1833 f 1853, E. 

Offlciont-A Spirant bei der k. k. Kriegsmarine, ermordet in Sniynia. 

1585 Daublebsky von Sterneck zu Ehenstein Moriz, Freih. (1841-44), 

geb. 1H27, k. k. Major a. D. 

1586 Wallenburg Friedrich von (1841-54), geb. 1832 f 1872, 

k. k. Bezirkshauptmann in Cavalese in Tirol. 

1587 Lama Hermann, Ritter von (1841-44), geb. 1819, 

k. k. Htattbnlterei-Secretär in Innitbrnck. 

1588 Lazarini Josef, Freilierr (1841-44), geb. 183^ JSL 

k. k. Kämmerer und Bittmoister a. D. 



— 137 — 

1589 Szirmay Georg, Graf (1841-43), geb. 1831, Gutsbesitzer. 

1590 Grosser Johann, Ritter von (1841-47), geb. 1829, 

k. k. Hauptm. in der Landwehr, sugeth im k. k. Ministerium für Landes- Vertheidigung. 

1591 Zdenczay Ladislaus von (1841-43), geb. 1830. 

1592 Menninger Bit. t. Lerchenthal Alexander (1841-52), geb. 1831, 

k. k. Ijandeegerichteratb in Wien. 

1593 Tlge Ferdinand, Graf (1841-48), geb. 1826 f 1848, M. 

1594 Tlge Ernst, Graf (1841-48), geb. 1829, E. 

k. k. Kämmerer, Oberstlieatenant und Dienstkftmmerer Sr. kais. Höh. d. Brsh. Sigmund. 

1595 BarozzI Peter von (1841-44), geb. 1831 f 1859, 

k5n. italienischer Hauptmann, gefallen bei Custozxa. 

1596 AndräefTy von DÖvöny-Ujfalu Alexander (1841-44), geb. 1827. 

1597 Heiversen v. Helvershelm Otto, Freih. (1841-45), geb. 1822, 

k. k. Kämmerer. 

1598 Froschauer von Moosburg und Muhlrain Adolf (1841-49), 

geb. 1830, k. k, Bittrocister in der Arcieren-Leibgarde. 

1599 Hofer Johann von (1841-47), geb. 1829 f 1867, 

Euerst k. k. Lieutenant, sohin im Civil-Staatsdicnste. 

1600 Gamerra Hugo, Freiherr (1841-48), geb. 1830. 

1601 Justh Coloman von (1841-47), geb. 1830, Gutsbes. in Ungarn. 

1602 Juriskovich von Hagendorf Johann (1841-47), geb. 1831, 

k. k. Finanz-Ober-Inspector in Capodistria. 

1603 CzajkowskI Ladislaus von (1841-47), geb. 1830. 

1604 Conti von Barbarano Albert (1841-48), geb. 1833. 

1605 LaskowskI Josef von (1841-44), geb. 1831. 

1606 Pechy Anton von (1841-47), geb. 1830, k. k. Oberlieut. a. D. 

1607 Czetsch von Lindenwald Ludwig (1842-51), geb. 1832, 

k. k. Major im Uhlanen-Begimcnt Nr. 4. 

1608 Zerdahely Josef von (1842), geb. 1829. 

1609 Falkensteln Ernst, Freiherr (1842-46), geb. 1831. 

1610 Serönyl Adalbert, Graf (1842 47), geb. 1833 f 

1611 Schuster Josef, Ritter von (1842-44), geb. 1830. 

1612 Mitls Moriz, Ritter von (1842-45), geb. 1832. 

1613 Skrbensky v. Hrstle Carl, Freih. (1842-48), geb. 1826 t 1866, B. 

k. k. Kämmerer und Major im 12. Uhlanen-Reg., gefallen in der Schlacht bei Cnstosxa. 

1614 Blankenstein Josef, Graf (1842-46), geb. 1830, k.k. Major a. D. 

1615 Thoren Moriz, Ritter von (1842-48), geb. 1827, 

k. k, Minliterial-Conelpiit s. D. 

1616 Stein von Nordenstein Josef (1842-49), geb. 1834. 

1617 Gschmeidler Franz von (1842-51), geb. 1832 f 1851. 

1618 Menszhengen Josef, Freiherr (1842-53), geb. 1830, 

k. k. Kämmerftr und Bexirkshauptmann «u Freiwaldau. 

18 



I 

1 



— 138 — 

1619 Locatelli Hermann, Graf (1842-43), geb. 1834. 

1620 Latinovics Eugen von (1842-47), geb. 1830 f 

1621 Veitheim Anton, Freiherr (1842-49), geb. 1835, k. k. Oberst. 

1622 Gniewosz-OleXÖW Laurenz von (1842-52), geb. 1829, Gutsbe.s. 

1623 Zedlitz riülipp, Freiherr (1842-52), geb. 1833 f 

1624 Merey de Kapos-MÖre Alexander (1842-56), geb. 1834, 

k. k. Ministerialrath im Reichg-Finanz-Ministerium. 

1625 Zurowski Adam von (1842-52), geb. 1829. 

1626 BelgiojOSO Darius, Graf (1842-44), geb. 1830. 

1627 Vicsey V. Hainäcskeö Alois, Gf. (1842-48), geb. 1831 f 1880, E, 

1628 Grosser Leopold, Ritter von (1842-52), geb. 1832, 

k. k. Ministerial-Bath im Ministeriam des Innern. 

1629 Pälffy Johann, Graf (1843-44), geb. 1829, 

k. k. K&mmorer, ehem. Obergespan des Preasburger Comitates, Herr auf BJising. 

1630 StojeseviCS Alexander von (1843-45), geb. 1830. 

1631 Sobeck Victor, Freiherr (1843-48), geb. 1830, E. 

k. k. Rittmeister a. D. 

1632 GrOnne Philipp, Graf (1843-50), geb. 1833, E. 

k. k. Kämmerer, General-Major und GaTallerie-Brigadier. 

1633 Grundemann Moriz, Graf (1843-47), geb. 1829, E. 

Herrschaftsbesitzer. 

1634 Holl von Stahlberg Anton, Ritter von (1843-46), geb. 1828, 

ehem. k. k. Offlcier. 

1635 Adelburg Julius von (1843-50), geb. 1833, 

k. k. Kanzlei-Secretär 6et österreichischen Botschaft in Constantinopel, d. z. Oerent des 
CoDsulates in Philippopel. 

1636 Dreyhann von Sulzberg August, Freiherr von (1843-48), 

geb. 1884, k. k. Oberst a. D. 

1637 Hoyos Ludwig, Graf (1843-52), geb. 1834, E. 

k. k. Kämmerer und Bittmeister a. D. 

1638 Perin von Gradenstein Franz, Freiherr (1843-45), geb. 1833. 

1639 Siber Ferdinand, Freiherr (1843-49), geb. 1832 f 1857, 

k. k. Lieutenant. 

1640 Fölsch Anton von (1843-51), geb. 1828, 

k. k. Folizei-CommissKr in Triest. 

1641 Raab Josef, Ritter von (1843-48), geb. 1832, 

k. k. Oberst im Oencralstabe, ehem. MUitär-Attachd in Constantinopel. 

1642 Raab Robert, Ritter von (1843-54), geb. 1831, 

k. k. Bezirks-Hauptmann in Gmunden. 

1643 Niebauer Ernst, Ritter von (1843-53), geb. 1829 f 1878. 

Dr. der Bechte, Hof- und Gerichts- Ad vocat in Wien. 

1644 Sahlhausen Ladislaus, Freiherr (1843-49), geb. 1833 f 1859, 

k. k. Oberlieutenant im Huszaren«Beg. Nr. 10, gefallen bei Magcnta. 

1645 Ludolf Heinrich, Graf (1843-46), geb. 1830, k. k. Major a. D. 



■ 

* 



— 139 — 

1646 Pichier voa Deeben Theodor (1843-51), geb. 1832. 

1647 BeötKy von Bessenyö Julius (1843-48), geb. 1835. 

1648 MichalOVics Johann von (1843-51), geb. 1833, 

k. k. Bittmeister a. D. 

1649 Ecker-Krauss Julius von (1843-48), geb. 1830, k. k. Oberst a. D. 

1650 Baranowski Casimir von (1843-50), geb. 1831. 

1651 Maciejowski Arthur von (1843-52), geb. 1832 f 

l>r. der Hechte, Advocat und Biirgemieieter in StanUIawow. 

1652 Ettmayer Ritter von Adelburg Franz (1843-51), geb. 1833 f 

k. k. Pinanzbeamtar. 

1653 Stourdza Alexander, Graf von (1843-48), geb. 1830. 

1654 Kriegs-Au Anton, Ritter von (1843-49), geb. 1828, 

k. k. Major-Auditor. 

1655 Airoidi Hieronymus von (1844-45), geb. 1832, k. k. Hauptm. a. D. 

1656 Rechbach auf Mederndorf Rudolf, Freib. (1844-48), geb. 1827, 

k. k. Oberst und Reeerve-Commandant des 19. Linien-Infanterie-Beglmentes. 

1667 Mack Max, Ritter von (1844-47), geb. 1831. 

1658 Segfir Julius, Graf (1844-48), geb. 1834 f 1857, 

k. k. Rittmeister a. D. 

1659 Uiberacker Hieronymus, Graf (1844-45), geb. 1823, 

k. k. K&mmerer und Rittmeister a. D. 

1660 Bensa Julius von (1844-45), geb. 1832. 

1661 TeufTenbach zu Tiefenbach u. Masswegg Sigmund, Fhr. (1844-51), 

geb. 1883 t 186S. 

1662 Parascovics-Gasser Emil, Freiherr (1844-54), geb. 1832. 

1663 Secco-Suardi Julius von (1844-48), geb. 1829. 

1664 Skrbeneky v. Hrstie Felix, Freiherr (1844-50), geb. 1827, M. 

Ilerrschaftsbesitzer. 

1665 Sahlhausen Leopold, Freiherr (1844-47), geb. 1830, B. 

ehem.- k. k. Officier. 

1666 Sahlhausen Moriz, Freiherr (1844-49), geb. 1832, B. 

Lieutenant in der kön. ung. UunT^td-Cavallerio. 

1667 Lamezan-Saiins Eduard, Graf (1844-57), geb. 1835, 

k. k. Ol>erlaiidesgerichtfl-Rath und Staatsanwalt am Wiener Landesgerichte. 

1668 Kronenfels Johann Nepom., Ritter von (1844-50), geb. 1835, 

k. k. Hauptmann a. D. 

1669 Berchtold Sigmund, Graf (1844-46), geb. 1834, 

k. k. Kämmerer, Gutsbesitzer, Com. des Leop -O., früher Reichsraths-Abgeordneter, d. z. 
Mitglied des Herrenhauses a. L. 

1670 Suttner Gustav, Ritter von (1844-48), geb. 1826, 

Herrschaftsbesitzer und Reichsraths-Abgeordneter, Freiherr seit 1887. 

1671 Laszowski Timon von (1844-45), geb. 1834. 

1672 Haymerle Carl, Kit. v. (1844-48), geb. 1833, k. k. Major. 

1673 Lazarinl Ernest, Freiherr (1844-45), geb. 1832. 

18* 



a 

1 



— 140 — 

1674 Daun Ernest, Graf (1844-47), geb. 1835 f 

1675 Rutkovski Josef von (1844-56), geb. 1833 f 1873, 

k. k. Bezirks-Commissftr in Knun. 

1676 Lamezan-Salins Hugo, Graf (1844-51), geb. 1834, 

k. k. Oberst-Lieutenant im Huszaren-Begimente Nr. 14. 

1677 Prandau (Hilieprand von) Alfred, Freiherr (1844-85), geb. 1835, 

k. k. Laadesgerichtsratlt in Wien, 

1678 Porcia Ferdinand, Graf (1844-55), geb. 1835, 

Standesherr, erbliohee Mitglied des Herreuhaasefi, F(Vr«t. 

1679 Kurowaki Stanislaus von (1844-54), geb. 1831, 

k. k. Stattbalteretrath und administ. Schulreferent in Galisien. 

1680 Zhoreki Hugo, Kit. t. (1844-50), geb. 1834, k. k. Oberl. a. D. 

1681 Hyäry Isidor, Graf (1844-45), geb. 1827, k. k. Rittm. a. D. 

1682 Meraviglia-Criveili Rudolf, Graf (1844-50), geb. 1833, E. 

k. k. Oberlieutenant in der Landwehr. 

1683 Piitel August, Freih. (1844-48), geb. 1831, k. k. Hptm. a. D. 

1684 Migazzi Alexander, Graf (1844-45), geb. 1881 f 

1685 Auersperg Alexander, Graf (1844-57), geb. 1834 f 1874, 

k. k. Kämmerer und Landes-Prftsident des Hersogthums Krain. 

1686 Haymerle Alois, Ritter von (1845-47), geb. 1829, 

k. k. Q.-H., firOher MiUUrbavollmftchtigtei bai da k. k. BoUch. in Bum, pullt. Svhrifut. 

1687 Weinhart Anton von (1845-48), geb. 1828 f 1852, 

k. k. Landrechte-Auscultant. 

1688 Spielmann Josef, Freiherr (1845-49), geb. 1835 f 

1689 Engl von u. zu Wagrain Sigmund, Graf (1845-47), geb. 1828, 

k. k. K&mmerer und Herrscliaftabesitzer. 

1690 JacominI Arthur, Ritter von (1845), geb. 1829. 

1691 Horv&tll Ludwig, Freiherr (1845-49), geb. 1834, B. 

k. k. Kämmerer und Rittmeister in der k. uugar. Ilunvöd-Cavallerie. 

1692 Sprinzenstein Ernst, Graf (1845-54), geb. 1834, 

k. k. Major in der Landwohr. 

1693 Cicogna Alois von (1845-57), geb. 1834, 

Secretär und Vorstand dos grossbersogl toskauisclien Übursthuftneistoramtes. 

1694 Schrenk von Notzing und Eymating (1845-48), geb. 1834, 

k. k. Kämmerer und Hauptmann a. D. 

1695 Sclioen von Perlasliof Carl (1845-54), geb. 1834. 

1696 INenszhengen Ferdinand, Freiherr (1845-51), geb. 1834, 

k. k. Kämmerer, Major im U. Dragonor-Rcgimente, Kammervorsfeher är. kais. Hoheit 
des Ercbersogs Johann Neiramuk von Toskana. 

1697 Sedlaczek von Harkenfeld Hugo (1845-57), geb. 1835, 

k. k. B«clrk>ricbt«r io Helk. 

1698 Pittel Julius, Freih. (1845-53), geb. 1835, k. k. Oberl. a. D. 

1699 Blumfeld Ferdinand, Edler von (1845-58), geb. 1836, 

Pr. der Rechte, k. k. Miaisterialratb im Ackerbaumiuisteriam. 



— 141 — 

1700 Imhof V. Spielsberg u. Oberschweinbach Ladisl., Fih. (1845-57), 

geb. 1836 t 1869, k. k. Bexirkshauptmann su KMidcn in Böhmen. 

1701 Henneberg Eduard, Ritter ron (1845-56), geb. 1834, 

k. k. Bezirksbauptmann in Murao. 

1702 Zotta Alexander, Ritter von (1845-48), geb. 1834, 

Dr. der Beohte, Landasadvocat in Csemowitz. 

1703 Ney Carl v. (1845-57), geb. 1838, Ingen, d. k. k. SUdbahnges. 

1704 Sternberg Ludwig, Graf (1845-48), geb. 1833, JE. 

henogl. Baohsen-oobnrg-^otliascher HoQägermeiBter. 

1705 Svaiczer Alexander t. (1845-49), geb. 1831, k. k. Rittmeister. 

1706 FÖdransperg Reinbold Theodor, Rit. t. (1845-50), geb. 1833. 

1707 Zuroweki Ladislaus von (1845-51), geb. 1833. 

1708 Stermich Edler t. Velerociata Leopold (1845-46), geb. 1834. 

1709 Alberti Peter degli (1845-50), geb. 1833. 

1710 Widmann Bohuslav, Ritter von (1845-56), geb. 1836, 

k. k. Gab. Bath und Statthalter in Tirol. 

1711 Hayek Gustav, Ritter von (1845-54), geb. 1836, 

Br. der Philosophie, k. k. Professor am Staats-Gymnasium des III. Bez. In Wien. 

1712 Mercandin Roderich, Graf (1845-48), geb. 1831. 

1713 Steilwag von Carion Rudolf (1845-57), geb. 1835 f 1863, 

k. k. Bezirks-Amte-Actuar. 

1714 Horn Ladislaus von (1845-48), geb. 1834 f 1848. 

1715 Niewiadomsici Julius, Ritter von (1846-56), geb. 1835, 

k. k. äUtthalter.'i-Sacratlkr in Oaliiien. 

1716 Glanz Franz, Ritter von (1846-47), geb. 1824, 

k. k. Landeigerichtsrath und Bezirksrichter in Ried. 

1717 Berres-Perez Alfred von (1846-49), geb. 1830, k. k. Oberst. 

1718 Svaiczer Gabriel von (1846 49), geb. 1829, k. ung. Honved-Major. 

1719 illitz von llliüstein Johann Baptist (1846-57), geb. 1836, 

k. k. Land' sgeriohtsrath in Wien. 

1720 Thibolth von Kocsoba Geza (1846-51), geb. 1835. 

1721 Schneeburg zu Salthaus u. Platten Rudolf, Freih. (1846-48), 

geb. 1828, k. k. Kttmmeror und Hauptmann in der Landwehr. 

1722 Visconti-Saiiceto Hannibal von (1846-50), geb. 1834. 

1723 Huszär Josef von (1846-50), geb. 1834. 

1724 Kemeny Nikolaus, Freiherr (1846-48), geb. 1833. 

1725 Warmuth von Schlachtfeld Hermann (1846-51), geb. 1836. 

1726 Sardagna Ludwig, Freiherr (1846-54), geb. 1836 f 1854. 

1727 Münch-Bellinghausen Franz, Freiherr (1846), geb. 1830 f 1847. 

1728 Thoren Hugo, Ritter von (1846-49), geb. 1838, 

ehem. k. k. Oberlieutenaut und kais. mexikanischer JUttmeister. 



— 142 — 

1729 TeulTenbach zu Tiefenbach u. Masswegg Arthur, Fhr. (1846-52), 

geb. 1836. 

1730 Kukovich Georg von (1846-51), geb. 1833, k! k. Rittm. a. D. 

1731 Baillou Julius, Freiherr von (1846-57), geb. 1834, 

k. k. BezirkS'GommisBär in MtthroD. 

1732 Frey von Schoenstein Edwin, Freiherr (1846-84), geb. 1835. 

1733 Hruby-Geleny-Löwenherz Ottokar, Freiherr (1846-48), 

geb. 1834 t k. k. KittmeUter a. 1>. 

1734 Haardt von Hartenthurn Carl (1846-58), geb. 1836, 

k. k. Ministcrialrath im Handela-MiniBterium. 

1735 Skrbensky von Hrstie PhUipp, Freiherr (1846-48), geb. 1830, 

k. k. Kämmerer und Major a. D. 

1736 Spannochi Julius, Graf (1846-49), geb. 1830, 

k. k. Kümmerer und Oberatlieuteuant a. D. 

1737 Thabasz-Zatuski v. Zatuskie Carl, Graf (1846-55), geb. 1834, JB. 

k. k. Kftmmerer, ausserord. Gesandter and bev. Minister in Teheran. 

1738 Staudach Max, Freiherr (1846-55), geb. 1837 f 1856, E. 

1739 Odescalchi Innocenz, Fürst (1846-48), geb. 1833, k. k. Kam. 

1740 Kappus von Pichlstein Gustav (1846-54), geb. 1836 f 1874, 

k. k. Rechnungs-Ofticial a. D. 

1741 Conti-Barbarano Auton von (1846-48), geb. 1839. 

1742 Gyra Franz, Ritter vod (1846-50), geb. 1834. 

1743 Rinaldini Anton, Ritter von (1846-59), geb. 1838, 

k. k. MinistGrial-Hath im Ackerbau-Ministerium. 

1744 Kwiatkowski Carl von (1846-52), geb. 1830, 

k. k. CuuHul and Letter des General- Consulates in Hngtschak. 

1745 Bogyay Johann Nep. von (1846-61), geb. 1837 f 1861, E. 

1746 Stahl Oscar, Freih. (1846-58), geb. 1836, k. k. Miu.-Secr. a. D. 

1747 Rauecker von Lilienheim Emil (1847-56), geb. 1835 f 1859, 

k. k. Statthaltcrei-Concepts-Adjunct in Oedeubnrg. 

1748 Beck August, Ritter von (1847-49), geb. 1835. 

1749 Schickh Ferdinand, Ritter von (1847-52), geb. 1836, 

k. k. Beclmungs-Rovident im Ackerbau-Ministerium. 

1750 Läzär de Szärhegy Emerich, Graf (1847-53), geb. 1836. 

1751 Beckers von Weeteretetten Oskar, Graf (1847-48), 

geb. 1832 t 1866, k. k. Hauptmann im Infanterie-Beg. Nr. 46. 

1752 Seidel Josef von (1847-48), geb. 1831, 

ehem. k. k. Hauptmann-Auditor, d. z. Secretär der Handelskammer in BrUnn. 

1753 Zelenski Stanislaus von (1847-48), geb. 1835. 

1754 Billing von Gemmen (1847-57), geb. 1834, 

Dr. der Bochte, Hof- und Gerichts-Advocat in Wien. 

1755 Kutschers Carl, Freiherr (1847-54), geb. 1836, 

k. k. Hauptmann a. D. und Gutsbesitzer in Böhmen. 



— 143 — 

1756 Czaderski Josef von (1847-48), geb. 1828. 

1757 Sternberg Günther, Graf (1847-48), geb. 1835, E. 

1758 Angelini Anton von (1847-51), geb. 1838. 

1759 Henneberg Victor, Ritter von (1847-48), geb. 1837 f 1848. 

1760 Radichevich Carl von (1847-49), geb. 1834. 

1761 Kluger von Teschenberg Ernst (1847-61), geb. 1836. 

k k. auBserord. Gesaildter und beToIlm. Mioistcr in der bcaoudorcn Dicnfitleiatnng beim 
k. k. Ministerinm des kais. Hauses und des ApnsMrn; Freiherr. 

1762 Zirty August von (1847-48), geb. 1836. 

1763 Hubert Carl ^on (1847-53), geb. 1836. 

1764 Fillenbaum Ignaz, Ritt«r von (1847-60), geb. 1837, 

k. k. Notar in Wien. 

1765 Asten Moriz von (1847-50), geb. 1838. 

1766 Grammont v. Linthal Ferdinand, Freih. (1847-54), gel). 1837, 

k. k. Hauptmann a. D. 

1767 Frölich von Frölichsthal Eugen (1847-59), geb. 1839, 

Dr. der Hechte, k. k. Landesgerichtsrath in Wien. 

1768 Trzcinski Ignaz von (1847-49), geb. 1834. 

1769 Thabasz-Zahisici v. Zatusicie Stan., Graf (1847-56). geb. 1838, E. 

1770 Thabasz-Zatusici von Zatuskie Iwo, Graf (1847-53), geb. 1840. 

1771 Jastrzebski Valerian von (1847-56), geb. 1836. 

1772 Josika von Braniszka Coloman, Freih. (1847-48), geb. 1834. 

1773 Peteani Ritter von Steinberg Heinrich (1847-54), geb. 1838, 

k. k. OberlandesgerichtB-Bath und Vorstand des Fräsidial-Bureau des obersten Oerichts- 
und Cassationshofes. 

1774 Malkowski v. Bardziejowicz Julius Andr. (1847-51), geb. 1839. 

1775 Ghyczy de Assatz und Ablänczkürth Emil (1847-50), geb. 1835, 

k. k. Kämmerer, Sectiona-Batb im ung. Ministerium des Innern. 

1776 Rainer zu Haarbach v. Lindenpichel Hubert, Kit. von (1848), 

geb. 1886, k. k. Bezirkshanptmann zu St. Veit in Kärnten. 

1777 Moraczewski Johann von (1848-59), geb. 1837. 

1778 Henneberg Adolf, Rit. von (1848-55), geb. 1839 f k. k. Oberl. 

1779 Piller Nikolaus von (1848-50), geb. 1836. 

1780 Rinaldini Theodor, Ritter von (1848-61), geb. 1839, 

k. k. SUtthalterei-Bath in Triest. 

1781 Rohn von Rohnau Emil (1848-54), geh. 1836, 

SccretÄr und Bnreauchof der rumÄnischen Linien der liembeTg-O-oniowit/CT Eisenbahn. 

1782 PflQgl Emil, Rittor von (1848-56), geb. 1837, k. ic. Hauptm. 

1783 Schreyber Theodor von (1848-58), geb. 1836, 

niodorösterreichischer Ijandcs-Hecrct&r. 

1784 FÖdransperg Ignaz, Ritter von (1848-51), geb. 1839. 



— 144 — 

1785 Henneberg Edmund, Ritter von (1848-52), geb. 1842, 

k. k. LinienflchifEg-Lientenant a. D. 

1786 Bourgeois Ernst, Freiherr (1848-54), geb. 1838, 

k. k. Rittmeigter im Dragoner-Bcgiment Nr. 2. 

1787 Bergenstamm Julius von (1848-54), geb. 1838, 

ehem. in k. k. Staatadien«(en, betreibt entomologische Stadien. 

1788 Vieregg Friedrich, Graf (1848-50), geb. 1833 f k. k. Bittm. 

1789 Raab Edu.ard, Rit. v. (1848-50), geb. 1837, Reichsraths-Abg. 

1790 Menszhengen Felix, Freiherr (1848-51), geb. 1838 t 1852. 

1791 Schubert von Schubertsicron Josef (1848-49), geb. 1826, 

▼ormals k. k. Auscultant des n. IS. Ober-Landesgerichtes. 

1792 Fflrstenwärther Carl, Freiherr (1849-54), geb. 1836, 

Tormals kais. mexikanischer Oberlieutenant. 

1793 König von Baumhausen Richard (1849-55), geb. 1839. 

1794 Oegenfeld-Schoenburg Gustav, Graf (1849), geb. 1835 f 

1795 Gussich Eduard, Freiherr (1849-56), geb. 1836, 

k. k. BesirkBhauptroann a. D. 

1796 Gussich Albert, Freih. (1849-51), geb. 1839, Gutsbes. in Krain. 

1797 Veitheim Oscar, Freiherr (1849-61), geb. 1842. 

1798 Raab Paul, Ritter von (1849-50), geb. 1841, 

k. k. Rechnnngsraths-Adjunct im gemeinsamen obersten Rochnnngshofe. 

1799 Brenner v. Feisach Josef, Rit. v. (1849-54), geb. 1836, Oekonom. 



III. Periode 

von der Erneuerung der Akademie als theresianische Akademie 
durch Kaiser Franz Josef I. im Jahre 1849 bis zum Schlüsse 

des I. Semesters 1880. 



(N e u z e i t.) 



A) Curatoriuin, Lehr- und Verwaltungskörper. 



1. Guratoren. 

2. Directoren. 

3. Vice-Directoren und DirectioDS-Mit- 
glieder. 

4. Gymoasial - Professoren, 

Religionslehrer protestantischen u. griechi« 
sehen Bitus. 

5. Jnristen-Präfecte. 



6. Gymoasial-Präfecte 

a) aus dem Piarieten-Ordeu, 

b) aua dem geistl. n. weltl. Htande 

7. Lehrer der freien Fächer. 

8. Aerzte. 

9. Bibliothekare. 

10. Oberbeamte und Hausökonomen. 



19 



1. Curatoren. 



Taatfe Ludwig, Graf (1849-55), geb. 1791 f 1855, 

k. k. Geh. Bath mid Kämmerer, I. PnUident des oberston Gerichte- und Cassationahofes, 
Oroukreux des Leop. -Ordens, Dr. der Bechte, Zögling der II. Periode von 1799-1801, tab 
Nr. 261, und Curator (s. U. Per., Abth. 1). 

Stockau Georg, Graf (1856-65), geb. 1806 f 1865, 

k. k. Major a. D., Curator des StiftongB-Yermögena, Com. des Leop.-Ordens and Bitter 
der Eisernen Krone IL Cl. 

Schmerling Anton, Bitter von (1865), geb. 1805, 

k. k. Geh. Bath, I. Präsident des obersten Gerichts- und Cassationshofes, Grosskreuz des 
Stef.- VLXid Leop.-Ordens, Mitglied des Herrenhauses a. L., Dr. der Bechte, Curator. 



Mit besonderen Functionen: 

Barthos von Szigeth Johann (1876), geb. 1821, 

Staats-Secret&r-Stellvertreter im k. ung. Ministerium am allerh. Hoflager, Bitter des Stef.- 
Ordens, k. ung. Beg.-Commissär. 

Pawlowski Alexander, Bitter von (1880), geb. 1830, 

k. k. Hofrath und Director der theres. Akademie (s. Abth. 2), Bitter des Leup.-Ordens, 
Dr. der Bechte, Zögling der II. Periode von 1838-1850, sub Nr. 1503, dem Curatorium Eur 
Dienstleistung sugetheilt. 



19 



14Ö — 



2. Directoren. 

Demei Heinrich (1849-66), geb. 1808 f 1867, 

k. k. Reg.-Bath, Dr. der Phil., Director. 

Pawlowski Alexander, Ritter von (1866-80), geb. 1830, 

k. k. Hofratli, Dr. der Rechte (Director, zeitlich enihobeu; s. Abth. 1). 

Woif Adam (1880), geb. 1822, 

k. k. Beg.-Bath u. Uni vere. -Prof., Dr. d. Phil., Leiter d. Akademie («. Abth. 6). 



3. Vice-Directoren. 

Capellmann Alois (1849-53), geb. 1806 f 1860, 

Dr. der Phil., GyuuiAeial-Director, zuletzt Director des k. k. akad. Gymnatioms in Wien. 

Lopreis Johann (1849-66), geb. 1807 f 1878, 

k. k. Rath und Directiong-Adjunct. 

Mitteis Heinrich (1866-78), geb. 1828 f 1878, 

k. k. Beg.-Hath, Dr. der Phil., Vice-Diri>ctor der Akademie und Director des theresian. 
Oymnaeiumi«. 

Egger-Möilwald Alois, Ritter von (1878), geb. 1829, 

Dr. dc> Phil., Vicc-Director der Akademie nnd Director des there^ianischeu Gymnasiums. 

Dir ectioD s-Secretäre. 

Claudis Clemens (1849-53). geb. 1789 f 1874, 

Dr. der Phil., Piarist (II. Periode, Abth. 3 u. 9). 

Lapenna Marino (1878), geb. 1851, Dr. d. Rechte, Juristen-Präfect. 

Oberpräfect. 

Traun Ludwig (1857), geb. 1836. 



— 149 — 



4. Gymnasial-Professoren. 

Suttner Hermann von (1849), geb. 1815, 

Dr. d«r Phil., k. k. Universitäta-Profosvor (t. II. Periode, Abth. 6). 

K. P. Neusser Johann Nepomuk (1849-51), geb. 1805, 

Piari*t, pens. k. k. Gymnasial-Dlrector (s. II. Periode, Abth. 6). 

E. P. Albrecht Benedikt (1849-53), geb. 1817 f 1869, 

Piariet, d. z, k. k. OyninaBial-üirector in Prag (e. II. Periode, Abth. 6). 

Richter Franz (1851-63), geb. 1799, in Fcnsion. 
Gruscha Anton (1851-55), geb. 1820, 

Dr. der Theol., d. z. k. k. Bischof von Carrlie (i. p.) und apoit. Feldvicar des k. k. 
Heere«, Domherr des Wiener Motropolitan-Capitsls. 

Ptaschnik Johann (1851-71), geb. 1826, 

Dr. der Phil., d. z. k. k. Gymnasial-Diroctor im IX. Bezirk in Wien. 

Winter Ignaz (1851-73), geb. 1807, in Pension. 
Bozdech Gustav (1852-57), geb. 1819, 

Dr. der Phil., d. z. Landesschul-Inspector und Gynioaslal-Director zu Badweie. 

Tomaschek Carl (1853-82), geb. 1828 f 1878, 

Dr. der Phil., k. k. Hufratli, Univ.-Pruf., Mitglied der Akademie der Wisseuschafteu. 

Hochegger Franz (1853-56), geb. 1815 f 1875, 

zuletzt k. k. Univ.-PrufeüBor und Dircctor des akad. (Tymnasiums in Wien. 

Zhishmann Josef (1853-67), geb. 1820, 

Dr. der Kcchte und Phil., d. z. k. k. UnivcreUäta-Professor in Wien. 

Lang Adolf (1854-57), geb. 1823, d. z. Schnlinspector in N.-Oest. 
KruckI Carl (1856-63), geb. 1825, 

Dr, der Theol., Weltpriestpr, d. z. k. k. Uuiv.-Prof. in Wien, k. k. Uofcaplau. 

Göbel Anton (1856-59), geb. 1824, Dr. d. Phil. , Gymn.-Dir. inPreussen. 
Wolf Stefan (1857-59), geb. 1823, 

d. z. LandesBchuIrath in (Salizien und Gymuatsial-Dircctor. 

Heller Carl (1858), geb. 1824. 

KleibI Josef (1859-72), geb. 1832 f 1872, früher Präfect. 

Puntschart Valentin (1859-74), geb. 1825, 

Dr. der Rechte und Phil., k. k. Univeraitäta-Profeseor in Innsbruck. 

Hermann Eduard (1863), geb. 1834, früher Präfect. 
Vielhaber Leopold (1863-72), geb. 1885 f 1875, 

zuletzt Director des Staate-Ober-Gymnasiuras in Wr.-Neustadt. 

Leinkauf Johann (1863), geb. 1831, Dr. d. Theol., f. e. geistl. Rath. 
Lewinsky Heinrich (1863-79), geb. 1820, Weltpriester, in Pension. 



— 150 — 

Rumpf Jacob (1868), geb. 1827, Dr. der Theo!., früher Präfect. 
Treichl Mathias (1868), geb. 1832, früher Präfect. 
Steiner Josef (1871-77), geb. 1832, 

k. k. (vyninastial-Director iu Freistadt, seit lb78 i^rof. am Gymnasium zu Mariahilf. 

Slameczka Friedrich (1872-77), geb. 1843, 

d. T. k. k. Gymnasiul-Director in Nikolsbnrg. 

Höfner Cajetau (1872), geb. 1845, Dr. der Phil. 
Holzinger Carl, Ritter von (1872), geb. 1849, Dr. der Phil. 
Riedl Robert Christian (1874), geb. 1838, 

Priester des BenodictiuerBtiftca zu Brannaa. 

Then Franz (1877), geb. 1841, früher Präfect. 

Wurzner Franz (1878), geb. 1843. 

Zöchbauer Franz (1878), geb. 1840. 

Schwarz Johann (1880), geb. 1840, früher Präfect. 

Religions-Lehrer 

a) j)rote$tantische, 

Hermann Heinrich (1860-62), geb. 1831, d. z, Pfarrer in Nasswald, 
Haase Theodor (1859-60), geb. 1834, 

Dr. der Theolügio und Philosophie, d. z. Senior der evang. Gemeinden in österr. Scblesiea, 
Pfarrer in Tcschen, Reichsraths-Abgeordneter. 

Schindler Albert (1862-64), geb. 1837, d. z. Pfarrer in Iglau. 

Cholewa Paul (1864-65), geb. 1839, d. z. Pfarrer. 

Polak Josef (1868), geb. 1845 f 

Badura Georg (1865-67), geb. 1845, d. z. Pfarrer in preuss. Schlesien. 

Michejda Franz (1869), geb. 1848, d. z. Pfarrer in Naväi. 

Labsik Johann (1869), d. z. Pfarrer in Witkowitz. 

Ergenzinger Julius (1869-76), geb. 1843, d. z. Pfarrer in Innsbruck. 

Fleischer Bohumil (1876-79), geb. 1847, d. z. Pfarrer in Sloupnice. 

ZIvotsky Josef (1880), geb. 1844. 

b) griechisch nicht unirte. 

Demetriades Joachim (1857-60), d. z. Patriarch von ConstantinopeL 
Charatis Anton (1860-70), geb. 1825, d. z. Erzbischof von Corfu. 
Lontopulos Agathengelos (1870-76), geb. 1834 f 1877. 
Jiannuiis Philaretos (1876), geb. 1839, 

Archimandrit und Pfarrverweser in Wien. 



— 151 — 



( 



6. Juristen-Präfecte. 

Blodig Hermann (1847-56), geb. 1822, 

Dr. der B«chto und Phil., d. z. Professor di>r teclm. Hocbscliule (s. II. Per., Abth. 0). 

Wolf Adam (1851-52), geb. 1822, 

Dr. der Bechte, k. k. UniverftitätH-Profeeüor (8. Abth. 2). 

Wahiberg Wilhelm (1852-56), geb. 1824, ^ 

Dr. der Rechte, d. 2. k. k. Hofrath und Uuivcrsitäts- Professor in Wien. 

Bischoir Ferdinand (1853-54), geb. 1826, 

Dr. der Bechte, d. z. k k. Professor an der Universität zu Graz. 

Habietinek Carl (1856-62), geb. 1830, 

Dr. der Bechte, d. z. k. k. Justiz-Minister a. D., Mitglied des Herrenli. a. L. und des 
Beichsgerichtcs. 

Klepsch Adolf (1856-62), geb. 1828, 

Dr. der Bechte, d. z. Advocat, cliem. Beichsraths- Abgeordneter. 

Bezecny Josef (1856-59), geb. 1829, 

Dr. der Bechte, d. z. k. k. Sectirms-rhef und Gouverneur der k. k. priv. österr. Boden* 
Credit-Austalt, Mitgl. d. Ilerrenhaubes a. L., Freiherr. 

Sochor Eduard (1856-60), geb. 1833, 

Dr. der Bechte, d. z. k. k. Uufrath und General-Diroctor der galiz. Carl Ludwigsbabn, 
Beichsraths- Abgeordneter, Bitter von Fricdrichsthal. 

Lustkandl Wenzel (1859-68), geb. 1833, 

Dr. der Bechte, d. z. Univorsitäts-Profes^or, niederüsterr. Landtags - Abgeordneter und 
Landes-Ausschuss, Belclisraths-Abgctirdueter. 

RatkOVSki Mathias (1862), geb. 1832, Dr. d. Rechte, Bibliothekar. 
Czyhlarz Carl (1862-63), geb. 1833, 

Dr. der Bechte, d. z. I^nivorsitilts- Professor in Graz. 

Gross Carl (1863-67), geb. 1836, 

Dr. der Bechte, k. k. Uuiversitäts-Frofussor in Graz. 

Lemayer Carl (1868-72), geb. 1841, 

Dr. der Beeilte, d. z. k. k Sections-(^licf im Unterrichts-Ministerium, Freiherr. 

Wolf Erich (1868-79), geb. 1838, 

Dr. der Bechte, d. z, k. k. Ministerial-äecretikr im Ünterrichts-Ministerium. 

Lapenna Marino (1878), geb. 1851, 

Dr. der Bechte, Dircctions-Hecrctär (s. Abth. 3). 

Watdner Victor (1879), geb. 1852, Dr. der Rechte. 



Gorrepetitoren der Juristen. 

Dvorzak Josef (1855-63), Dr. der Rechte. 
Singer Edmund (1872), geb. 1841, 

Dr. der Bechte, Professor an der k. k. orientalischen Akademie. 



- 152 — 



6. Präfecte der Gymnasialschüler 

a) aus dem Piartsten- Orden (s. II. Periode, Abfh. 5). 

P. Philipp Heliodor (1849-51). 

P. HanI Leonhard (1849-60). 

P. Zemann Fulgenz (1849-57). 

P. Jeniscli Marcell (1849-50). 

P. Ricilter Florian (1849-70). 

P. Jaschelc Tiburz (1849-57). 

P. Ficht Gelas (1849-66). 

P. Hradil Ignaz (1849-70). 

P. Mathia Fabian (1849-53). 

P. Sieg! Christian (1849-51). 

P. Hartig Mathias (1849-57). 

P. Matzice Valerian (1849-57). 

P. Garreis Paul (1849-57). 

P. Dedina Hilarius (1849-57). 

P. Nowalc Auselm (1849-54), geb. 1820 f 1863. 

P. WenzI Ferdinand (1849-53), geb. 1823, d. z. Pfarrer in Nikolsburg. 

b) aus detn geistlichen und weltlichen Stande. 

Schmued Ludwig (1850-55), geb. 1827, Gymn.-Dir. in Klagenfurt. 
BrantI Johann (1853-57), geb. 1825, d. z. k. k. Bezirksr. in Lilienfeld. 
Choieva Stefan (1854-56), geb. 1831, 

d. K. k, k. Gyraiiasial-ProrQSrior in Olmiitz. 

Drbal Mathias (1854-56), geb. 1829, 

Dr. der PhiloA., k. k. Laiulos-Schul-Iiispcctor fUr Mähren. 

Hlusdilc Anton (1854-56), geb. 1829 f 1879, 

k- k. GymnaMial-Prufesüur in Cilli. 

KieibI Josef (i854-56), geb. 1832 f 1872, 

uachher ProfeMor im Thercfi. (rynanasiura. 

Voregger Franz (1855-64), geb. 1828, k. k. Gymn.-Prof., Wien, IIL 
Schuiz von Stra8znitzl(y lieopold (1855-56), geb. 1835, 

d. X. k. k. Soctiüua-RatLi im Uuterrichts-Ministorium. 

Zeithammer Anton (1855-56), geb. 1832, 

ftew. Bllrgcrmcister-Stell Vertreter in Praf(, Roichsraths- und Landtag«- Abgeordneter, Mit- 
gliad des böhmischen Landes-AusschnfiBeB. 



— 153 — 

Gries Franz (1856), geb. 1834, Inspections-Präfect. 
Rumpf Jacob (1856-57), geb. 1827, Dr. d. Philos., (s. Abtli. 4). 
Svoboda Franz (1856-58), geb. 1829, k. k. Gymnasial-Dir. in Cilli. 
Steger Josef (1856-57), geb. 1828, 

Weltprießler, d. z, k. k. (iymnaHiul-ProfeBBor in Salzburg. 

Mur Johann (1856-57), geb. 1827 f, k. k. Gymnasial-Prof. in Zara. 
Kauer Anton (1856-58), geb. 1831, 

Dr. der Philo«., <1. z. Coramunal-Roal-SchuUlirector iu Wien, Gumpendorf. 

Ried! Auton (1857-71), geb. 1822, Weltpr., Eeligionsl. in Leitmeri<z. 
Werner Gustav (1857-61), geb. 1835, 

Dr. der Philo»., dann k. k. (»yinnasial-Profeissor im IX. Bez. iu Wien. 

Schrey Thomas (1857-59), geb. 1830, k. k. Realsch.-Prof. in Klagenfurt. 
Streitz Anton (1857-61), geb. 1824, 

WeltpricAter, d. x. Pfarrer in Altmannsdorf in Niederösterreich. 

Krasser Fridolin (1857-62). geb. 1826, Realschul- Director in Brunn. 
Traun Ludwig (1857), geb. 1836, Oberpräfect. 
Jelencs Johann (1857), geb. 1830, Weltpriester, Exhortator. 
Steiner Josef (1857-60), geb. 1832, 

d. z. Profejjuor des Com.-nymnaH. im II. Be/. in Wien (n. Abth. 4). 

Kren Ferdinand (1858-60), geb. 1821. 
Mich Josef (1858-65), geb. 1834, 

Dr. der Philo»., d. z. k. k. Dinx'tor der lichrorbildunf^-Anstali in Troppau. 

Puschl Anton (1858-59), geb. 1824, Weltpriester. 
Halmschlag Johann (1859-60), geb. 1835, 

d. a. Professor de« ('ommunal-Ober-(iymna»ium8 dea II. Bez. in Wien. 

Tunner Raimund (1859), geb. 1827, Di\ der Philosophie. 

Becker Leopold (1860), geb. 1832. 

Erjavec Franz (1860-61), geb. 1834, k. k. Gymn. -Professor in Görz. 

Blatti Anton (1860-61), geb. 1833. 

Klelhauser Sigmund (1860-62), geb. 1824 f 

ProfeuBor am Roal'GymnaRinm in TiCobeu. 

Treichl Mathias (1860-68), geb. 1832 (s. Abth. 4). 

Kuhn Johann (1861-71), geb. 1837, Beamter d. Hypoth.-Benten-Bank. 

Tschol Johann Cliristian (1861-75), geb. 1833 f 1875. 

Hermann Eduard (1861-63), geb. 1834 (s. Abth. 4). 

Kunst Josef (1861-63), geb. 1825. 

Schreder Eduard (1862-64), geb. 1833, 

I)r. der Philos., d. z. Gymna«ial>ProfeäiK)r in Britnn. 

Werner Adam (1862-63), geb. 1832, 

d. z. k. k. Director <lor Lehrorbildnn^ä-Auetalt in Komotau. 

Zerjanu Lucas (1863-78). geb. 1836, in Pension. 

20 



- 154 — 

Schubert Bsimund (1863-64), geb. 1S39 f 

GelSler Emanuel (1863-71), geb. 1841 f 1871. 

KHka Josef (1864-70), geb. 1839 t 1870. 

Beierle Aloia (1864-69), geb. 1838, d. z. k. k. G7mD.-Prof. iit Troppau. 

Bove Franz (1865-71), geb. 1841 f 1871. 

Then Franz (1865-77), geb. 1841 (s. Abth. 4). 

Pehim Emerich (1866-77), geb. 1839 (s. Ablh. 7). 

Schwarz Johann (1867-73), geb. 1840 (s. Ablh. 7). 

KiesBlIng Franz (1868-69), geb. 1841, 

<1. I. k, k. Oyraoulal-PrsfHKn and Bszlcki-Sdml-InipectoT in Iglau, 

Neuwirth Franz (1868-70), geb. 1841, 

d. 1. OlMi-KulioIinJ-FnifeaMr io Zaiim. 

Altenburjer JuHus (1869-73), geb. 1839 t 1878, Dr. der Phil. 
Toldy Ladiilaue (1869-72), geb. 1846, WeltgeistUcher. 
Borowsky Mai (1870-74), geb. 1845, 

Dt. du PhiloiopMe, Frofesiar ätr HuideltBkadsml*. 

CIcaIek Theodor (1870-72), geb. 1846, 

Orlmayr Josef (1870-71), geb. 1844, Prof. d. Ob.-Eealsch. in Znaim. 
Steinwender Otto (1870-74), geb. 1847, 

Proraaoi »m CoiuDunBl-ObergriDDiilum in Wlsn, Yl. Bsiirk. 

Splckenrelter Friedrich (1870), geb. 1845. 

Kautny Johann Wenzel (1870), geb. 1840, Dr. der Philosophie. 

Seifert Jacob (1871-73), geb. 1849, 

Dr. du PhilMophi«, k. k. QTiiuiuiiJ-ProleuoT in Tmpplu. 

Koller Johann (1872-74), geb. 1846, k. k. Gjmn.-Prof. in Olmütz. 

Back Friedrich Ludwig (1872-77), geb. 1847 f 1877. 

Salamon Lorenz (1872), geb. 1840, Dr. der Philosophie. 

Biedl Ant. (1873-74), geb. 1846, s. 1874 Gymn.-Lehr. in Feldkirch. 

Fetter Job. (1872-74), geb. 1843, s. 1874 Eealsch.-Lehr. in Graz. 

Scbimke Georg (1873), geb. 1846. 

Pokorny Emannel (1873), geb. 1839. 

Michalik Georg (1873), geb. 1839. 

Novak Peter (1874), geb. 1846. 

Koieli Anton (1874), geb. 1848. 

Kalmann Hans (1874), geb. 1848, Dr. der Rechte. 

Froechauer Laurenz (1875-78), geb. 185], 

BMinUr d« k. k. Stuti Elieiibahn-QcMLlicIIitfl. 

Sedlaczek Johann (1875-77), geb. 1843, 

Dr. du Pbiloiaphla, Ofnmuiitl-Proreitor lu K<tnigg»ti. 



— 155 — 

P. StenzI Franz Mainrad (1875), geb. 1847, Piarist. 

Rak Heinrich (1875), geb. 1851. 

P. Nebes Eduard (1876), geb. 1841, Piarist. 

Willer Josef (1876-77), geb. 1851, Realschul-Prof. in Pancsova. 

Stanger Gustav (1877-78), geb. 1852, 

k. k. Oynmasisl'Profeieor in Budolfswerth. 

Tomecsek Georg (1877), geb. 1853. 

Hazmuka Wenzel (1877-80), geb. 1846. 

Ullrich Budolf (1877), geb. 1850. 

Riebet von Festertreu Edmund (1878), geb. 1851. 

John Josef (1878), geb. 1847. 

Bäumler Carl (1878), geb. 1854. 

Hribar Emü (1879), geb. 1851. 



7. Lehrer der freien Fächer. 

Homoky Emericb (1849-66), geb. 1809 f 1869, 

Prof. der wigar. Sprache, inful. Abt von Lekör (uehe II. Perlode, Abth. 5). 

Pehäm Emericb (1866-77), geb. 1839, 

Prof. der nugar. Sprache, pensionlrt. 

Dezso Dionys von (1872), geb. 1840, Prof. d. ung. Sprache u. Gesch. 
Maly Johann (1877), 

Dr. der Theologie, Vicerector des FaznianeumB nod suppl. Lehrer d. xmg. Sprache. 

Lambert E. de (1851-56), geb. 1814, Prof. der engl. Sprache. 
Högel Johann (1856), geb. 1820, Prof. der engl. Sprache. 
Lacombe Ludwig (1843-63), f 1863, 

Prof. der franz. Sprache, (b. H. Per,. Abth. 7). 

Guerin Peter (1853-59), geb. 1819. Prof. der franz. Sprache. 
Demerghei Emanuel von (1851-56), f 1865, Prof. d. franz. Sprache. 
Obermayer Peter (1861-64), geb. 1820, Prof der franz. Sprache. 
Gischig Josef (1863-71), geb. 1816 f 1871, Prof d. franz. Sprache. 
Bee de Julius (1864), geb. 1821, Prof der franz. Sprache. 
Colin Franz (1865), geb. 1829, Prof. der franz. Sprache. 
Beneteili Franz von (1850-71), geb. 1811 f 1871, 

Prof. der Italien. Sprache. 

Ducati Eugen (1861-64), geb. 1813, Prof der italien. Sprache. 

20* 



— 15G — 
Coglievina Franz (1864), geb. 1832. 

k. k. riiiversitüls-ProfesfOr, l»rt)f. der italieti. SpriK-ho. 

Piva Pilade v. (1860-70), geb. 1830 f 1870, Prof. d. ital. Sprache. 
Zaranski Stanislaus (1854-60), geb. 1817, Prof. d. poln. Sprache. 
Kawecki Marzell (1860-78), geb. 1815, Prof. der poln. Sprache. 
Nowinski Stanislaus (1878), geb. 1837, Prof. der poln. Sprache. 
JelaciC Franz (1860-61), geb. 1839, Prof. der croat. Sprache. 
Pejakovic Stefan (1861-67), geb. 1818, Prof. der croat. Sprache. 
Smiciklas Thaddeus (1867-69), geb. 1843, Prof. d. croat. Sprache. 
KostrenciC Ivan (1869-75), geb. 1844, Prof. der croat. Sprache. 
Burcar Thomas (1875), geb. 1844. Prof. der croat. Sprache. 
Grigorowiza Basil (1867), geb. 1834, Prof. der rumiln. Sprache. 

Tanzen, 

Sedini Zacharias (1849-62), geb. 1780 f 1862 (s. II. Per., Abth. 7). 
Reiberger Cajetan (1849-53). geb. 1788 f 1853 (s. IL Per., Abth. 7). 
Minetti Josef (1849-58), geb. 1787 f 1858 (s. IL Per., Abth. 7). 
Raab Johann (1857), geb. 1807, k. k. Hoftanzmeister. 

Tarnen, 

Stephani Rudolf von (1850-55), geb. 1817 f 1855, aus der IL Per, 
Hoffer Hans (1856), geb.. 1823, k. k. Professor. 

Reiten. 
Eywo Andraes, Ritter (1849-68), geb. 1799 f 1868, 

Beitlehror (siehe II. Periode, Abtbcilung 7). 

Buchwald Wilhelm (1864), geb. 1826, Reitlehrer. 

Fechten, Voltkj'iren und Schwimmen. 
Eisenberg Franz (1849-74), geb. 1809 f 1874, 

Schwimm- und Fechtlcbrer (s. II. Periode, Abth. 7). 

Preschel Carl (1867), geb. 1823, k. k. Landw.-Hptm. f. mil. Exercic. 
VogI Franz (1876), geb. 1840, Schwimmlehrer. 

Gesang, 

Ziegler Johann (1857-71), geb. 1805 f 1871. 

Arnold Franz (1872), geb. 1821, früher für Musik von 1863-72. 



— 157 — 



Musik. 



Heidenfelder Josef (1864), geb. 1809. 

Beranek Johann (1867-73). 

Hopf Joliann (1871-73). 

Hasel Johann E. (1873), geb. 1828. 

Ciol Anton (1875), geb. 1844. 

Zeichnen. 
Mayer Johann Nepomuk (1849-66), geb. 1805 f 1866, 

(Biohe n. Periode, Abtheilung 7). 

Stelner Ludwig (1849-65), geb. 1799 f 1865 (s. U. Per., Abth. 7). 
Kriehuber Josef (1865-71), geb. 1801 f 1876. 
Madjira Carl (1866-75), t 1875. 
Wörndie August von (1872) geb. 1829. 

Stenographie. 

Markovlts Theodor (1861-67), geb. 1838. 
Faulmann Carl (1868), geb. 1835. 



8. Aerzte. 

Pleniger Andreas (1849), geb. 1814, 

Dr. der Medicin u. Cliirtirgie, k. k. Bath, Chefarzt (s. II. Periode, Abth. 8). 

Hofstätter Friedrich (1849-78), geb. 1794 f 1879, 

Magister der Chirurgie, Hausarzt (a. n. Periode, Abth. 6). 

Hofmayr Johann (1849-58), geb. 1789 f 1863, 

Zahnarzt (s. II. Periode, Abth. »). 

Fleckenstein Johann (1862-69), geb. 1808, 

Dr. der Medicin und Chirurgie, suppl. Hausarzt. 

Mescher Johann (1858-77), geb. 1813 f 1877, Zahnarzt. 
Michaiek Aegidius (1871), geb. 1828, 

Hausarzt, Oberarzt aus dem Convonte der barmherzigen Brttder. 

Rabatz Philipp (1877), geb. 1827, Dr. d. Med., Hofzahnarzt. 
Mayer Carl (1869), Dr. d. Medicin, suppl. Hausarzt. 



158 — 



9. Bibliothekare. 

P. Philipp Heliodor (1850-53), Piar. (s. Abth. 7 a u. II. Per. 5 u. 9). 
P. Claudis Clemens (1850-53), Piar. (s. Abth. 3 u. II. Per. 3). 
P. Hradlllgnaz (1853-70), geb. 1816, Piar. (s. Abth. 7 a u. II. Per. 5). 
Raticowslci Mathias (1870), Dr. der Rechte (s. Abth. 5). 



10. Oberbeamte und Haus-Oekonomen. 

PlSCllInger Georg (1849-54), geb. 1779 f 1854, 

Güterinspector (s. II. Per., Abth. 10). 

Hofmann Anton, Ritter von (1854), geb. 1814, 

Wirthschaflsrath und Gttter-Director. 

Kalus Wendelin (1849), geb. 1802, 

Amteverwaltor, «eit 1866 Cassier (». IL Per., Abth. 10). 

Heyssig Josef (1849-66), geb. 1813, Cassier (s. II. Per., Abth. 10). 
Felierpatalcy Coloman (1866), geb. 1836, 

Controlor, mit den GeBchilfton des Amtsvcrwaltera betraut (s. U. Per., Abth. 10). 

FrasI 'Aemilian (1849-63), geb. 1806 f 1863, Buchhalter. 
Schlettauer Josef (1863), geb. 1821, Rechnungsrath. 
Gruber Johann (1854), geb. 1809, Revident. 
Walter Moriz (1868), geb. 1840, Rechnungs-Official. 
Rothmayer Franz (1878), geb. 1850, Rechnungs-Assistent. 
Czibulka Otto (1879) geb. 1846, 

Wirtbschafts-Adjunct, seit 1879 zum Bechnunga-Dep. zugetheilt. 

Braunhofer Ferdinand (1849-67), geb. 1802, 

Haus-Inspector (a. n. Periode, Abth. 10). 

Moser Josef (1867), geb. 1828, Haus-Oekonom. 
Czichovsky Carl (1867), geb. 1830, Rechnungsführer. 



B) Zöglinge. 

1 Lichtenberg Victor, Graf (1850-54), geb. 1837, 

FideicommisB-Besitzcr auf Smuk iu Krain. 

2 Stillfrled-Rattenitz Raimund, Freiherr (1850), geb. 1839. 

3 Beaumont de St Quintin Emanuel, Freiherr (1850-54), 

geb. 1836, Oekonom. 

4 Blumfeld Franz von (1850-57), geb. 1842 f 

5 Kratochwil Ritter von Löwenfeld Rudolf (1850-58), geb. 1836, 

k. k. Inspector der Österreich iecben Eisenbahnen. 

6 Bezer6dy Paul von (1850-56), geb. 1840, M k. k. Kämmerer. 

7 Singer von Wyesogurslci Carl (1850-53), geb. 1838. 

8 Ritter Josef (1850-58), geb. 1840 f 

9 Ritter Carl (1850-56), geb. 1834 f 1856. 

10 Manner Hugo, Reichs-Ritter und Edler Herr von (1850-53), 

geb. 1838, Dr. der Rechte, k. k. Bezirks-Commissär a. B., Landtags- Abgeordneter und 
LandesausachuBS-Beisitzer in Mähren. 

11 Cicogna Pasquale von (1850-53), geb. 1841, 

k. ital. Oberlicutenant im lufanterie-Regimeut Nr. 39, Brigata Pisa. 

12 Bonda Marlus, Conte (1850-60), geb. 1840, E. 

k. k. Kämmerer und Oberfinanz-Bath in Trient. 

13 Bakony Stefan, Freiherr (1850-58), geb. 1842. 

14 Pirquet von Cesenatico Peter, Freilierr (1850-51), geb. 1838, 

k. k. Legations-Socretär a. D., Rcicbsraths- Abgeordneter. 

15 Bruclc Friedrich, Freih. (1850-51), geb. 1838, k. k. Hauptm. a. D. 

16 Asten Robert, Ritter von (1850-55). 

17 KutSChera Johann, Freiherr (1850-64), geb. 1841, 

k. k. Bezirks-Commissär in Niedcritsterreich, d. z. in Kremü. 

18 Starz«nsl(l Alexander, Graf (1850-56), geb. 1841, E. 

19 Dwoi^zalc Josef (1850-57), geb. 1836, trat in k. k. Militärdienst. 

20 Orgidan Rudolf (1850-54), geb. 1835, 

Landes- AdTocat in Siebenbürgen. 

21 JaniCZica Johann, Ritter von (1850-55), geb. 1838. 

22 Linz Franz (1850-62), geb. 1838, 

Dr. der Rechte und Advocat in Kronstadt. 

23 Pawiil(0W8l(i Ladislaus, Ritter von (1850-59), geb. 1838. 



— 160 — 

24 Rogoyski Sigmund, Ritter (1850-59), geb. 1840, 

k. k. Bezirks-Commissär io D^browa in Galizien. 

25 Chlumeczky Viktor, Ritter von (1850-55), geb. 1841, 

ConcipUt im Ministerium fttr Lande«- Vertheidigung, Hauptmann in d. L. 

26 Denkstein Ludwig, Ritter von (1850-53), geb. 1838. 

27 Arz-Wasegg Felix, Graf (1851-54), geb. 1833, E. 

Ehrenritter des Malteser-Ordens. 

28 PascoviCS Georg (1851-53), geb. 1836. 

29 Circa Jeremias (1851-60), geb. 1836, 

Dr. der Becbte, Advocat in Siebenbürgen. 

30 Schirndinger von Schirnding Anton, Graf (1851-54), geb. 1837 f 

31 Schluga von Rastenfeld Rudolf, Freiherr (1851-59), geb. 1840, 

Schriftsteller und Kriegs-Correspoudent. 

32 Zaremba Rudolf, Ritter von (1851-54), geb. 1837. 

33 Niebauer. Moriz, Ritter von (1851-53), geb. 1837 f 

34 Carcano Silvio von (1851-59), geb. 1838, 

königl. italienischen Gcneral-Oonsul in Lyon. 

35 Eisenstein Alfred von (1851-61), geb. 1839, 

Verwalter des thercs. Fondsgutes Damholx. 

36 Auersperg Alfons, Graf (1851-59), geb. 1842, 

k. k. Linionschiffs-Licuteuant a. L. 

37 Gassner Ludwig, Ritter von (1851-57), geb. 1839. 

38 Hecht Eugen (1851-57), geb. 1841. 

39 Kratochwil von Löwenfeld Viktor (1851-64), geb. 1842. 

40 Mitis Max, Ritter von (1851-56), geb. 1840, 

k. k. (lerichts-AdJunct in Wien. 

41 Paravicini Carl, Conte (1851-57), geb. 1840. 

42 Tibolth Ladislaus von (1851-57), geb. 1841 f 1857. 

43 Widmann Jaroslaus, Ritter von (1851-54), geb. 1841, 

Beamter der Kaiser Ferdinanüjj-Nordbahn, k. k. Lieutenant in d. Ii. 

44 Carpanf Augustin von (1851-59), geb. 1842. 

45 Draäenoviö Leopold von (1851-56), geb. 1837, 

k. ung. Finanzwacb-Commissär. 

46 Glonima Eugen von (1851-66), geb. 1842, 

k. k. Staatsanwalts-Substitut in Wien. 

47 Kaunitz Leopold, Graf (1851-63), geb. 1839. 

48 StadniCZici Heinrich, Graf (1851-56), geb. 1841. 

49 Födransperg Heinrich, Ritter von (1851-65), geb. 1842, 

k. k. Oerichts-Adjunct des Wiener Landesgerichtes. 

60 TIboith Coloman von (1851-60), geb. 1843. 

51 Braidav.Ronsecco u. Cornigliano Anton, Graf(l85i-57), geb. 1841 f 

52 Kenn von Henneberg Victor. Frcilierr (1852-54), geb. 1835, E. 

k. k. Kämmerer und Major a. P. 



— 161 - 

63 Egger Gustav, Freiherr (1852-54), geb. 1837, Gutsbes. in Kärnten. 

54 Mustatza Nicolaus, Freiherr (1852-54), geb. 1839, 

Orundbeeitzer und Landtag«-Abgcordneter des Herzogthums Bukowina. 

55 Thavonat Eugen, Freiherr von (1852-54), geb. 1836, 

Gutsbesitzer zu Sacbsengang in Niederösterreich. 

56 Zois-Edelstein Gustav, Freiherr (1852-61), geb. 1839, 

k. k. Bezirks-Commissiir iu Freistudk. 

57 Koffer Franz (1852-61), geb. 1838, k. k. Notar in Admont. 

58 Mustatza Alexander, Freiherr (1852-54), geb. 1840. 

59 Fraenzi von Vestenek Moriz, Ritter von (1852-55), geb. 1841, 

zuerst Priester der Qcsellsobaft Jesu, d. z. Mitglied des Trappisten-Ordens. 

60 Kritsch Bitter von Rosenthal Bernhard (1852-62), geb. 1841. 

61 Specz von Ladhäza Bela (1852-54), geb. 1840. 
6i2 Tegetthofr Albrecht von (1852-62), geb. 1841, 

k. k. Professor an der nautischen Akademie in Fiume. 

63 Bezerödy Andreas von (1852-58), geb. 1842, ü. k. k. Kam. 

64 Glanz Felix, Kitter von (1852-59), geb. 1841. 

65 Kammel von Kampfthal Ferdinand (1852-64), geb. 1839, 

k. k. Rcchnungs-Official im Uandelts-Ministeriuin. 

66 Rechtenberg Edgar von (1852-64), geb. 1843, 

k. k. Gericbta-Adjuuct des Wiener Laudes^erichtcs. 

67 Rossmanit Theodor von (1852-54), geb. 1842, 

Dr. der Rechte, General -Secretär der Wiener Börsekammer. 

68 Asten August, Ritter von (1852-54), geb. 1842, 

k. k. Hof- und Ministerial-Official im Miuipiterium de» kais. Hauses und des Aeussem. 

69 Baillou Hermann Armand, Freiherr (1852-54), geb. 1843 f 

70 FiOChl Leo (1852-64), geb. 1839, 

Dr. der Rccbt«, k. k. TjandetigericbUruth beim Handels- und Soegericht in Triest. 

71 Födransperg Pompejus, Ritter von (1852-59), geb. 1840. 

72 Mersits von Lannathal Ludwig (1852-66), geb. 1842. 

73 Welgelsperg Bela, Freiherr von (1852-65), geb. 1843, 

k. k. Sectionsrath im Handels-Ministerium. 

74 Wieser Ritter von Ehrenhoffen Anton (1852-66), geb. 1843. 

75 Kemal-Bey (1852-55). 

76 Khu Ernest (1852-65), geb. 1843, 

Dr. der Rechte, k. k. Hof- und Minist. -Secretär im Minist, d. Aeussetn u. d. kais. HAUses. 

77 Rylsk! Alfons, Ritter von (1852-64), geb. 1840, 

k. k. Professor am Staats^Gymnasinra in Wien, III. Bez. 

78 BaczyAski Wladimir, Kitter von (1852-60), geb. 1838. 

79 Czechowicz Stanislaus, Freiherr von (1852-57), geb. 1839. 

80 Gniewosz-Olexöw Wladimir von (1852-59), geb. 1841, JE. 

81 Gutowizki Adam, Ritter von (1852), geb. 1839. 

21 



— 162 — 

82 Zaklika Ladislaus von (1852-57), geb. 1838, 

k. k. Staatsanwaltt-Substitut in Taraow. 

83 Juristowski Anton (1852-57), geb. 1841. 

84 Raczynski Clemens (1852-61), geb. 1839, 

Dr. der Bechte, Hof- und Geriohts-Advocat in Wien. 

85 Schwabel Freiherr von Adiersburg Carl (1852-65), geb. 1843, 

k. k. Gerichts-Adjunot beim Wiener LandoBgerichte. 

86 Weigelsperg Friedrich, Freiherr von (1853-56), geb. 1844, 

k. k. Bittmeister im 3. Uhlanen-Begiment. 

87 Dojmi de Catterino (1853-56), geb. 1840, 

Dr. der Medicin, prakt. Arxt in Lisea (Dalmatien). 

88 PauspertI Ritter von Draclienthal Wladimir (1853-67), geb. 1844, 

Dr. der Becbte und k. k. Gerichts-Adjunct beim Landesgerichte in Troppau. 

89 Jenison-Walwortll Friedrich, Graf (i853-6l), geb. 1842, 

Gatebesitzor, gewes. Beiohsraths-Abgeordneter. 

90 Weiss August (1853-54), geb. 1843. 

91 Weiss Adolf (1853-54), geb. 1841. 

92 Styrzza Eugen, Ritter von (1853-54), geb. 1835, 

k. k. Begieamngtrath und Beichsrathe-Abgeordneter de* Groflagrundbeeitset in der Bukowina. 

93 Alimonda Edler von Mannentreu Franz (1853-59), geb. 1840, 

Dr. der Becbt«, k. k. Beairkshauptmann in Triert. 

94 Rumerskircll Friedrich, Freih. v. (1853-60), geb. 1842 f 1860, JS. 

95 Dengier Emest (1853-57), geb. 1842. 

96 Settala Heinrich, Graf (1853-58), geb. 1843. 

97 Nadherny EmU von (1853-56), geb. 1841. 

98 Martignoni Engelbert, Ritter von (1853-57), geb. 1842. 

99 Zdanowski Theodor von (1853-62), geb. 1842. 

100 Zmesk&i von Domanowetz Zoltan (1853-57), geb. 1841. 

101 Korb von Weidenheim Viktor, Freiherr (1853-57), 

geb. 1842 t 1660, k. k. Oberlieutenant bei König Frans II. beider Sicilien Ublanen-Beg. 
Nr. 12, starb in Folge seiner bei Custozza erlittenen schweren Verwundung. 

102 Catinelii Hektor von (1853-57), geb. 1836, 

k. nng. Minister] alrath der SeebebOrde in Fiume. 

103 PoziOil Carl (1853-64), geb. 1846. 

104 Prandau (Hilieprand von) Rudolf, Freih. (1853-65), geb. 1842, 

k. k. Oberlieutenant a. D. 

105 Rousseau de Happancourt Carl (1853-55), geb. 1843, 

k. k. Linienscbiffs-Lieutenant. 

106 Rukavina Emerich, Fhr. (1853-61), geb. 1844, k. k. Oberi. a D. 

107 Heim Anton, Ritter von (1853-62), geb. 1840, 

Dt. d«t Becbte, k. k. Bflthis-Secrctür des Handelsgorichtes in Wien. 

108 Gleispach Johann Nepomuk, Graf (1853-60), geb. 1839, E. 

k. k. Kämmerer und Staatsanwalt boim Landesgericht zu Gras, Landtags- Abgeordneter. 

109 Jenison-Waiworth Cari, Graf (1853-55), geb. 1845 f 



— 163 — 

110 De la Motte Arthur. Graf (1853-57), geb. 1840, E. 

Obcrlieutenant in der k. ung. Landwehr. 

111 Hippersthal EmiK Freiherr (1853-62), geb. 1841, 

Pr. der Bechte, k. k. Stoatsanwalts<Sabstitat a. D. 

112 Vigö Gerhard von (1854-61), geb. 1842. 

113 PongpäCZ Bela, Graf (1854-64), geb. 1843, J5. 

k. k. Kämmerer und Bittmeiater beim Huszaren-Beg. Nr. 6. 

114 Tepser Adolf von (1854-66), geb. 1843, 

^ Dr. der Bechte, k. k. Gerichta-Adjnnct beim Wiener Landecgerichte. 

115 Rohr von Rohrau Felix (1854-62), geb. 1844 f 1862. 

116 Pfersmann von Eichthal Leopold (1854-63), geb. 1844, 

k. k. Hauptmann. 

117 Ulm zu Erbach Max Otto, Freiherr (1854), geb. 1836, Gutsbes. 

118 Montecuccoli de Pollnago Max, Graf (1854-59), geb. 1840, M 

k. k. Sämmerer und Lieutenant a. D., Herrschaftsbeeitzer. 

119 Rühling Max, Freiherr (1854-65), geb. 1843 f 1865. 

120 Arbter Theophil, Ritter von (1854-65), geb. 1842, 

Dr. der Bechte, Hof- und Gerichts-Advocat. 

121 Yttergren Ernst Emil (1854-60): geb. 1845. 

122 Hollner Erwin von (1854-68), geb. 1844. 

123 Sartorl Adolf von (1854-63), geb. 1844. 

124 PauspertI Rit. v. Drachenthal Hugo (1854-60), geb. 1846 f 1863. 

125 SloCOVich Eugen (1854-61), geb. 1848. 

126 Rossini Jakob (1854-58), geb. 1841. 

127 Mayer Robert von (1854-62), geb. 1844. 

128 Källay von Nagy-Killö Viktor von (1854-57), geb. 1841, j&. 

129 Killay von Nagy-Källö Stefan von (1854-63), geb. 1846, 

k. a. k. Eanzelist im ObersthofmelBteramte. 

130 Constantinovits de German Alfred (1854-57), geb. 1843 f 

131 Kaschnitz von Weinberg Julius (1854-57), geb. 1843. 

132 Steinhauser Ritter von Treuberg Rudolf (1854-66), geb. 1843, 

Dr. der Bechte, Hof- und Gerichts-Advocat in Wien. 

133 Sauer-Csäky von Nordendorf Eugen (1854-62), geb. 1843. 

134 Czapka Freiherr von Winstetten August (1854-58), geb. 1840, 

k. k. Bezirkshauptmaun, Vorstand des Fräsidial-Bureaua der n.-ö. Sta'thalterei. 

135 Chorinsicy Rudolf, Graf (1854-58), geb. 1836, 

k. k. Begitrungsrath in Laibach. 

136 Weigelsperg Geza, Frh. (1854-57), geb. 1846, k. k. Oberl. i. D. 

137 Monsö Rudolf v. (1854-68), geb. 1844 f k. k. Gerichtg-Adjunct. 

138 Sombor G^za von (1854-58), geb 1843, 

k. Ungar. Secretftr der Kataster-Direction in FUnfkirchen. 

139 Nadherny Constantin von (1854-80), geb. 1845. 

k. k. Lieutenant, fiel bei Skalitz. 

21* 



! 



164 



140 Spaur-Burgstall Johann, Graf (I854-6I), geb. 1844, E. 

k. k. Kilmmorer und Rittmeister im Huazaren-BegiuiQQt Nr. 5. 

141 Putz von Rolsberg Max (1854-56), geb. 1845 f 

142 Herzberg Wilhelm (1854-56), geb. 1845. 

143 Locella Ernst, Freiherr (1854-55), geb. 1844. 

144 Trifunioz Alexander von (1854-55), geb. 1838. 

145 Bosizio Johann, Bitter von (1854-59), geb. 1843, 

k. k, BeohnuDgflbcaniter in Graz. 

146 Beck Emil, lütter von (1854-61), geb. 1844. 

147 Fräst Moriz von (1854-61), geb. 1842 f 

ehem. k. k. Lioutenant, d. z. Eisenbalmbeamter. 

148 PIno V. Friedenthal Victor, Freih. (1854-57), geb. 1844, Gutsbes. 

149 Baillou Hugo, Freiherr (1854-55), geb. 1845, 

k. k. Oberlleutenaut in der Landwehr. 

150 Werner Franz, Freiherr (1854-67), geb. 1844, 

Dr. der Keclite, k. k. Mini»terlal-Vice-Secretär im Ministerium fdr Cultu» und Unterricht. 

151 Goidstein Ignaz (1854-55), geb. 1844. 

153 Plenker Theodor, Ritter von (1854-60), geb. 1838, 

J)r. der Bechte, Advocat zu Waidbofon a. d. rbbs, Landtags-Abgeordneter. 

153 Grotowski Sigmund, llitter von (1854-66), geb. 1843. 

154 Zamoiski Stefan, Graf (1854-55), geb. 1837, 

Gutsbesitzer und Landtags>Al>gcordncter in Ualizion. 

155 Sulkowski Josef, Fürst (1854-55), geb. 1848, 

seit 1879 Herzog von Bielitz. 

156 Sandmann Emil (1854-59), geb. 1842. 

157 Nagy de Feleö-BOck Paul (1855-58), geb. 1844. 

158 Lazarini Carl, Freiherr (1855-60), geb. 1847, 

k. k. Kämmerer und Hauptmann im Linieu-Infanteric-Reglment Nr. 62. 

159 Hassenmuller von Ortenstein Otto (1855-57), geb. 1835, 

k. k. Bczlrks-Commiftsär, zugctheilt der k. k. mahr.-schles. Statthalterei. 

160 Wittek Josef (1855-59), geb. 1844. 

161 Peidlhausen Julius (1855-59), geb. 1839. 

162 Pfleger von Lindenfels Ferdinand (1855-60), geb. 1844. 

163 Pfusterschmied von Hartenstein Victor (1855), geb. 1845, 

k. k. Hauptmann. 

164 Hadia Milosch (1855-56), geb. 1840. 

165 Forgatscll Eugen, Freiherr (1855-64), geb. 1847, E. 

k. k. Oberlieutenant. 

166 Aiimonda von Mannentreu Nicolaus (1855-60), geb. 1842. 

167 Romaszkan Jacob, Freih. (1855-62), geb. 1843, Gutsbesitzer. 

168 Brück Johann, Freiherr (1855-57), geb. 1841. 



- 165 - 

169 Döry von Jobbahiza Andreas (1855-59), geb. 1846, 

k. Ungar. Conoepts-Adjunct im Ackerbau-Ministerium. 

170 Savoin Emanuel (1855-61), geb. 1843. 

171 Kalchberg Adolf, Ritter von (1855-59), geb. 1840, 

k. k. Bittmeister in der Landwehr. 

172 Kalchberg Victor, Freiherr (I855-6Ö), geb. 1843, 

k. k. Sectionsrath im Handels-Miniaterium. 

173 Guminski Broinislaus von (1855-57), geb. 1841. 

174 Unger Theodor (1855-57), geb. 1840. 

175 Rosenzweig v. Drauwehr Coloman, Bitter (1855-63), geb. 1846. 

k. k. Oberlieutenant. 

176 Oäegoviö Ludwig, Freiherr (1855-58), geb. 1841, 

Secretär bei der k. croat.-slav. Skatthalterei. 

177 Fuchs Eudolf (1855-57), geb. 1841. 

178 Rumerskirch Carl, Freiherr (1855-61), geb. 1840, J5. 

k. k. Ministerial-Condpist a. D. 

179 Sermage von Szomezedvär Arthur, Graf (1855-56), geb. 1839, 

k. k. Kämmerer und LinionschiffB-Lieutenant a. D. 

180 Broniewski Anton, Ritter von (1855-61), geb. 1845. 

181 Weiss von Horstenstein Paul, Freiherr (1855-57), geb. 1839. 

182 Colins Marquis von Quivenhin Alfred (1855-58), geb. 1847, E. 

k. k. K&mmerer and Lieutenant a. I). 

183 Nosziopy von Nosziop Julius (1855-59); geb. 1844. 

184 Manassi Julius von (1855-59), geb. 1839. 

185 Pausz Johann (1855-57), geb. 1836, Yicegesp. d. Ször^nyer Com. 

186 PongriCZ Eduard, Graf (1855-56), geb. 1840 f 

187 Catinelli Siegfried von (1855-58), geb. 1888, Gutsbesitzer. 

188 Brentano Friedrich, Freiherr (1855-59), geb. 1840. . 

189 MikOS von Tarrödhäza Johann Nepomuk, Freiherr (1855-57), 

geb. 1841, HeiTschaftiibeiiitzer in Ungarn, ehem. kaia. mcx. Oberlioutenaot. 

190 MikOS von Tarrödhäza Julius, Freiherr (1855-57), geb. 1848 f 

191 LazarinI Julius, Freiherr (1855-59), geb. 1839, E. 

k. k. Kämmerer und Hauptmann beim Landwehr-Cümmaudo in Graz. 

192 EIek Coloman von (1855-58), geb. 1842. 

193 Torresani Freiherr V. Lanzenfeld u. Componero Carl (1855-59), 

geb. 1846, k. k. Oberlieutenant im Uhlanen-Begiment Xr. 6. 

194 Radosavijevic Johann von (1855-61), geb. 1846. 

195 Rossmanit Emil, Ritter von (1855-66), geb. 1843, 

Dr. der Bechte, Hof- und (}ericbt8-Adv(>cat. 

196 Kuefstein Carl, Graf (1855-59), geb. 1838, E. 

k. k. Kämmerer, Botächaftsrath I. Kat. in Paris, erbl. Mitglied des Herr.3nhji um 

197 Chorinsky Carl, Graf (1855-59), geb. 1838, 

Dr. der Bechte, k. k. Landet«gericht8-Buth in Wien und Laudtaga-Abgeord. von Salzburg. 



— 166 — 

198 Laiansky von Bukowa Anton, Graf (1855-59), geb. 1848. 

199 Fischer von Nagy-Szalatnya Gustav, Freih. (1855-57), geb. 1841, 

k. k. BittmeiBter a. D. 

200 Bozzinka Demeter (1855-56), geb. 1838. 

201 Bozzinka Justinian (1855-57), geb. 1837. 

202 Bellegarde Heinrich, Graf (1855-66), geb. 1843, H. 

k. k. Kämmerer and Oberlieutenant a. D. 

203 Herzmanowsky Emil, Bitter von (1855-65), geb. 1843, 

Br. der Rechte, k. k. Vice-Seoret&r im Ackerbaa-Ministeriom. 

204 Baumgarten Arthur, Freiherr (1855), geb. 1843 f 1867. 

205 Bonyhädy Ludwig tou (1855), geb. 1844. 

206 Bunyevicz Slaromir (1855-64), geb. 1846. 

207 Kray Gabriel von (1855-63), geb. 1844. 

208 Döry Andreas, Freiherr (1855-59), geb. 1841 f 

209 Böhm Ritter von Bawerk Friedrich (1855-60), geb. 1839, 

Dr. der Rechte, Advocat, k. k. Notar In NiedeKVsterreich. 

210 Arbter Friedrich, Ritter von (1855-59), geb. 1837, 

k. k. Landeagerichtsrath In Brlinn. 

211 Pawan Dominik (1855-57), geb. 1839. 

212 Obentraut Johann, Ritter von (1856-65), geb. 1843, 

k. k. Sectionsrath im Handels-Ministerium, Yoretand des PräBidial-Bureaus. 

213 Cischini Heinrich, Ritter von (1856-61), geb. 1846, 

k. k. Linienschiffs-Lieutenant. 

214 Wucherer von Huldenfeld Carl, Freih. (1856-64), geb. 1845, E. 

k. k. Hauptmann im Inf,-Beg. Nr. 48 und deutscher Ordens-Ritter. 

215 Babarczy Georg, Freiherr (1856-59), geb. 1841. 

216 Welser von Welsersheimb Rudolf, Graf (1856-64), geb. 1842, E. 

Dr. der Rechte, k. k. Ober-Staatsanwalts-Stellyertreter in BrAnn. 

217 Forster B6la von (1856-58), geb. 1847, 

k. k. Rittmeister und Divisions-Commandant in der k. ung. Landwehr. 

218 Csarada v. Csaroda Geza (1856-62), geb. 1844, E. k. k. Kam. 

219 Baworöwski v. Baworöw Ladislaus, Graf (1856-57), geb. 1841. 

220 Baworöwski v. Baworöw Miecislaus, Graf (1856-59), geb. 1843. 

221 Gyulai v. Maros-Nömethy Ignaz, Graf (1856-59), geb. 1839 f 

222 Högyeasy Paul von (1856-59), geb. 1842. 

223 Jasstrabsky von Reszege Coloman (1856-60), geb. 1845. 

224 Jasstrabsky von Reszege Emil (1856-60), geb. 1846. 

225 Rueff August, Ritter von (1856-66), geb. 1845, 

trat in die k. k. Armee. 

226 Dydynski Jobann von (1856-61), geb. 1844. 

227 Kumaniecki Johann, Ritter von (1856-58), geb. 1843, 

k. k. Finanzwach-Commissär in Gali'.icn. 



167 — 



228 Meyer Bernhard, Ritter von (1856-60), geb. 1840. 

229 Sterka-Sulucz Johann (1856-57), geb. 1834. 

230 Nusret-Bey (1856-57), geb. 1833. 

231 Edib-EfTendl (1856-57), geb. 1834. 

232 Neupauer Eduard von (1856-59), geb. 1842. 
283 Kflnigl Ferdinand, Graf (1856-60), geb. 1837, E, 

k. k. Bezirka-Richter is Naiid«n. 

234 Vojnits Laurenz (1856-60), geb. 1846 f 1864. 

235 Källay von Nagy-Källö Bela (1856-66), geb. 1845, 

vorm. k. k. Officier, k. n. k. Hof-Courier. 

236 Källay von Nagy-Killö Aurel (1856-62), geb. 1846. 

237 Pejacsevich von Veröcze Arthur, Graf (1856-59), geb. 1846, 

k. k. BittmeiBter im Huuaren-Begiment Nr. 9. 

238 Pejacsevich v. Veröcze Johann Nep., Graf (1856-59), geb. 1848, 

k. k. Ob«rli«ateiiant im Haisaren-Begiment Nr. 9. 

239 Vojnits Matthäus von (1856-59), geb. 1842, 

k. Ungar. LandeRodyocat in Maria-Theresiopel. 

240 Mocenigo Alois, Graf (1856-66), geb. 1845, B. 

ehem. in k. Ital. diplomatischen Diensten. 

241 Exterde Adolf, Freiherr (1856-60), geb. 1843, 

Ungar. LandesodTooat zu Paks und Gutsbeeiteer. 

242 Källay Adalbert von (1856-62), geb. 1847, 

k. Ungar. Mtnisterial-Concipist im Ministerium des Innern. 

243 Schmiedburg Carl, Freiherr (1856-58), geb. 1845 f 

244 Sztäray Johann, Graf (1856-61), geb. 1846, E. 

245 Bacqueliem Olivier, Marquis (1856-69), geb. 1847, E. 

k. k. Statthaltereirath, d. b. in Bosnien. 

246 Drascovicli von Tralcostjän Philipp, Graf (1856-57), geb. 1842. 

247 Trauttenberg Friedrich, Freiherr (1856-66), geb. 1844, E, 

k. k. Ministeriai-Vico-Secretttr im Ackerbau-Ministerium. 

248 Majoreecu Titus (i856-58). 

249 Dzieduszyclci Thaddäus, Graf (1856-58), geb. 1842, 

k. k. BezirkS'Hauptmann in Oalizien, beim Ministerium des Innern in Verwendung. 

250 Chysow-Romer Edmund, Ritter von (1856-66), geb. 1844. 

251 Zabtocici Ladislaus, Ritter von (1856), geb. 1844. 

252 Krynicki Stanislaus, Bitter von (i856-58), geb. 1843. 

253 Källay Alexander von (1856-58), geb. 1843, 

k. Ungar. Landes-Advocat in Nagy-KAllö. 

254 Vesque von Pfittiingen Lotbar (1856-57), geb. 1842 f 
265 Kutschera Oscar, Freiherr (1856-65), geb. 1844, 

k. k. Oberlieuteuant im 81. Jitgerbataillon, zugetheilt dem Generalstabe. 

256 Stein Alvin , (1856-67), geb. 1848. 



— 168 — 

257 Gödel-Lannoy Emil, Freiherr (1856-64), geb. 1845. 

k. k. Legationg-Secretär in Teheran. 

258 Grpnebaum Heinrich (1856-68), geb. 1845, 

Br. der Rechte, Hof- und Gerichts-Advocat in Wien. 

259 Nugent-Laval Jercmias, Graf (1856-59), geb. 1843, E. k. k. Kam. 

260 Cerva de Eugen (1856-64), geb. 1842 f JE. 

k. k. Oerichte-Adjunct in Dalm^tien. 

261 Ludolf Oscar, Graf (1856-62), geb. 1846, 

k. k. Oberlieutenant beim Dragoner-Begiment Nr. 13. 

262 Weiss Hermann von (1857-60), geb. 1847. 

263 Mitis Peter, Ritter von (1857-61), geb. 1847. 

264 Herzig von Herzfeld Yincenz (1857-59), geb. 1845. 

265 Appel Christian, Freiherr (1857-62), geb. 1847, 

k. k. Hauptmann im Generalstabe. 

266 Pohiberg Gustav, Freiherr (1857-65), geb. 1844 f 1866. 

267 Löhner Hermann von (1857-59), geb. 1842. 

268 Arvay Clemens von (1857-59), geb. 1841. 

269 Zaklika Thaddäus, Bitter von (1857-65), geb. 1844, E. 

k. k. Kämmerer und Oberlieuteuaut. 

270 Kaunitz Eugen, Graf (1857-61), geb. 1841, E. Dr. der Rechte. 

271 Hassenbauer Ritter von Schiller Victor (1857-61), geb. 1843, 

Dr. der Hechte, k. k. Gerichte-Adjuuct beim Wiener Laudesgerichte. 

272 Budinszky Alexander (1857-61), geb. 1844, 

Dr. der Phil., k. k, a. o. Profwsor an der Franz-Josef.Uuiversität iu Czernowitz, 

273 Böckmann Heinrich (1857), geb. 1844, k. k. Hauptmann. 

274 Mocsonyi Zeno von (1857-62), gob. 1842. 

275 Mocsonyi Geza von (1857-59), geb. 1843. 

276 Szerviczky Eugen von (1857-60), geb. 1844. 

277 Kirisch von Rotterau Ottocar (1857-65), geb. 1846, 

k. k. Bittmeister im Draguner-Regiment Fürst Windischgrätz. 

278 PuskäS Theodor (1857-59), geb. 1844. 

279 Magyar von Ötömös Georg (1857-61), geb. 1847. 

280 StojOWSki August, Ritter von (1857-60), geb. 1846, 

Gutübesitzer in Galizicn. 

281 Almäsy Christof, Graf (1857-62), geb. 1845 f 1869, 

starb auf einer Reise in Egypten. 

282 Almäsy Thassilo, Graf (1857-62), geb. 1847, 

Gutsbesitzer in Ungarn. 

283 BunyeväCZ Wladislaw von (1857-62), geb. 1844, k. k. Oberlieut. 

284 Jakabffy Stefan von (1857-61), geb. 1847, k. k. Oberlieutenant. 

285 Bosizio Sigmund, Ritter von (1857-64), geb. 1847. 

286 Vuchetich Julius von (1857-58), geb. 1842. 



— 169 — 

287 Prtha Adalbert, Ritter von (1857-65), geb. 1848 f 1866, 

k. k. Lieuteuant bei Kainer FeitUnand-CüraHsiRrc Nr. 4, gefallen hei Skalita. 

288 Eördögh Andreas von (1857-73), geb. 1849. 

289 Herz Leo Ludwig (1857-61), geb. 1843, 

Dr. der Rechte, k. k. Sectionarath im Ackerhau- Ministerium, Voretaud des Präs. -Bureaus. 

290 Hedry de Hedri Emcst von (1857-66), geb. 1848 f B. Gutsbcs. 

291 Reinisch Josef, Ritter von (1857-59), geb. 1844 f 1864. 

292 Sauer-Ceäky von Nordendorf Alexander (1857-68), geb. Iß45, 

k. H- Ministerial-Vice-Secretär im Handels-Miuinterium. 

293 Kuozkowski Stanislaus, (iraf (1857-59), geb. 1846 f 1859. 

294 Berger von der Pleisse Johann, Freih. (1857-66), geb. 1846 f 1868, 

k. k. Oherlieuteuant. 

295 Venturini Adonis (1857-64), geb. 1839. 

296 Negri Paolo Nobile (1857-60), geb. 1846. 

297 Ponz von Engelshofen Sigmund, Ritter (1857-59), geb. 1849. 

298 Ponz von Engelshofen Theodor, Ritter (1857-59), geb. 1851, 

k. k. Oherlieuteuant. 

299 Mattel von Löwenkreuz Eugen, Freiherr (1857-64). geb. 1848, 

k. k. Oherlieuteuant hei Graf (irtiunc I. I'hlanen-Kegiment. 

300 Helfert Zdenko, Freiherr (1857-66), geb. 1849, 

Ockuuomie-Dearater auf dor k. k. Familicnhcrmchaft Holitsch. 

301 Sanchez de la Gerda Ileimich (1857-65), geb. 1848, 

k. k. Oberlifluteuatit. 

302 Zehmen Heinrich von (1857-67), geb. 1848, tratin die k.k. Armee. 

303 Helm Franz, Ritter von (1857-64), geb. 1846, k. k. Oberlieut. 

304 PuteanI Friedrich, Freiherr (1857-65), geb. 1849. 

305 Montecuccoli Alfons, Graf (1857-64). geb. 1844. 

k. k. Oherlieuteuant im 2. I'hlanou-Regiment. 

306 Lukovicz August von (1857-68), geb- 1845, 

Beamter der k. k. priv. uHtcrr. Staat.-ioirienhahn-GciiellfühHft in Presshurg. 

307 Sommaruga Oscar, Freiherr (1857-71), geb. 1848, 

Dr. der Rechte, Secretär hei der k. k. Fori<t- and Domänen- Direction in Görz. 

308 Mikulicz Emil (1857-61), gob. 1843. 

309 HegedüS Victor von (1857-62), geb. 1847, k. k. Oberlieutenant. 

310 Siber Guido, Freiherr (1857-70). geb. 1846, 

k. k. Bczirks-Cummissär iu Nieder-Oßüterrcich. 

311 Rueber Ferdinand von (1857-61), geb. 1844, 

ehem. k. k. Lieutenant, d. z. Herausgeher des „Beamten-Anwalt". 

312 Steinius Victor v. (1857-70), geb. 1846, k. k. Steuerinsp. in N,-Oe. 

313 Rey Constäntin, Graf (1857-65), geb. 1841 f 1879. 

314 Lueger von Thurnfeld Franz, Ritter (1857-65), geb. 1846. 

315 Daublebsky von Sterneck Lothar, Freiherr (1858), geb. 1847 f 

22 



- 170 - 

316 Thabasz-Zatuski r. Zatuskie Theodor, Graf (1858-60), geb. 1845 f 

317 Puthon Alfred, Freiherr (1858-63), geb. 1844. 

318 Bernäth von Bernäthfalva Julius (1858-59), geb. 1843. 

319 Bernäth von Bernäthfalva Geza (1858-59), geb. 1844. 

320 Csernyus Julius von (1858-62), geb. 1845 f 

321 Eysank von Marienfels Max (1858-64), geb. 1848. 

322 Lukäcs Emerich von (1858-65), geb. 1850, 

^ nng. Landes-Advocat in Budapest. 

323 Prönay de Töth-Pröna u. Blatnicza Franz (1858-67), geb. 1845, 

k. k. Finanz-CommisB&r in Nieder-0«eterreich. 

324 Parkas Silvester von (1858-62), geb. 1848, trat in die k. k. Armee. 

325 Fäbry von Rumuniest Alfred (1858-84), geb. 1847, 

ung. Landes-Advocat in Budapest. 

326 Sändor Paul von (1858-67), geb. 1845, ung. Land.-Adv. in Neutra. 

327 Revfczky Conrad von (1858-70), geb. 1848, J5?. 

k. ung. Concipist'dor Eisenbahn- und Schifffabrts-General-Inspection. 

328 Okoiicsänyi Alexander von (1858-61), geb. 1838, 

k. k. Kämmerer und Legatiousrath bei der k. k. Gesandtschaft im Haag. 

329 Mercz Alexander von (1858-64), geb. 1843. 

330 MarkoVics Ludwig von (1858-59), geb. 1845. 

331 Laurin Conrad von (1858-60), geb. 1846, 

Ingenieur in Alexandrien und Sgypten. 

332 Vojnits de Bajsa Paul (1858-60), geb. 1851. 

333 Hardoncourt Arthur, ^Freiherr (1858-63), geb. 1846, 

trat in die k. k. Armee. 

334 Adlersburg Josef, Freiherr (1858-64), geb. 1849 f 1866, 

k. k. Lieutenant, gefallen bei Blumenau. 

335 Labas von Blaskowec Alexander (1858-66), geb. 1847, 

trat in die k. k. Armee. 

336 Pöttickh von Pettenegg Gaston, Graf (1858-66), geb. 1847, 

Dr. der Phil., k. k. Kämmerer, deutscher Ordensritter u. Vorstand der geh. Ordens-Kanzlei. 

337 Conzy Carl von (1858-60), geb. 1843. 

338 Piantanida Ignaz von (1858-59), geb. 1848. 

339 Nava Carl, Conte (1858-59), geb. 1847. 

340 Wolfskron Robert, Ritter von (1858-65), geb. 1844 f 1866, 

k. k. Lieutenant, fiel in der Schlacht bei Skalitz. 

341 Pferemann von Eichthal Franz (1858-65), geb. 1848. 

342 SchafgotSCh Victor, Graf (1858-65), geb. 1850, 

k, k. Oberlieutenant im 2. Uhlanen-Begiment. 

343 Puskäs Franz von (1858-59), geb. 1848, 

k. Ungar. Gommissär bei der Einkommonsteuer-Beclamation. 

844 JagodiC8 Alexander von (1858-61), geb. 1848. 



— 171 — 

345 Buschmann Alfred, Freiherr (1858-68), geb. 1846, 

Dr. der Rechte, RoohU-Couiulont der Fruiu Josefa-Baliu. 

346 Salburg Oscar, Graf (1858-62), geb. 1840, JE. 

k. k. Kämmerer, Secretär der uiederösterreichisclieQ Statthalterel, Dr. dor JEtochte. 

347 Schwartz Ritter von Mohrenstern Alfred (1858-65), geb. 1847, 

k. k. Legations- Secretär, 4.. z. in Born. 

348 Oraczewski Stanislaus, Ritter von (1859-62), geb. 1847. 

349 Locatelli vou Schoenfeld Anton, Freih. (1859-60), geb. 1845 f 

350 Guttenberg Victor, Ritter von (1859-66), geb. 1849 f 1866, 

k. k. Lieutenant, fiel bei Königgr&tz. 

351 Pietruski Miecislaus, Ritter von (1859-64), geb. 1848, ' 

k. k. Kämmerer und Linlengchiffa »Fähnrich. 

352 Kieszkowski Ceslaus, Bitter von (1859-61), geb. 1846. 

353 Aichelburg Arthur, Freiherr (1859-66), geb. 1849, 

k. k. ConceptB-Praktikant der Wiener Folizei-Dlrectiou. 

354 Mosconi Wilhelm, Conte (1859-62), geb. 1845, 

k. k. Lieutenant a. D. und Gutsbesitzer in Italien. 

355 Rossetti Edler von Scander Pasqnale (1859-70), geb. 1848, 

k. k. Bezirks-CommisBär in Trieat. 

356 Radetzky von Radetz Theodor, Graf (1859-70), geb. 1851, JS. 

k. k. Oberiieutenant im Huszaren-Begiment Nr. 5. 

357 Schweiger von Lerchenfeld Alois, Freih. (1859-63), geb. 1848, 

geographischer und culturhistorischer Schriftsteller. 

358 Demblin Marq. de VilleFrh. v. Canon Heinrich (1859-66), geb. 1842. 

359 Stahl Ludwig, Freih. (1859-64), geb. 1847, Gutsbes. in Mährjen. 

360 Cischini Josef; Ritter von (1859-73), geb. 1851, 

k. k. Oericbta-Adjunct in Hietsdng, 

361 Resniczek Oscar, Freih. (1859-62), geb. 1851 f k- k. Lieutenant. 

362 Rüliling Beinhold, Freih. (1859-63), geb. 1845, techn. Beamter. 

363 Ghika Nikolaus, Fürst (1859-63), geb. 1848. 

364 Steinbacli Erwin von (1859-65), geb. 1846, k. k. Oberlieut. a. D. 

365 Zubovics Fedor von (1859-60), geb. 1846, 

k. Ungar. Landwehr-Oberlieutenant, bekannter Hippolog. 

366 Hohenwart von Gerlachstein Hugo, Graf (1859-63), geb. 1849, 

k. k. Oberlieutenant im Dragoner-Regiment Nr. 6. 

367 Busan Emü, Freiherr von (1859-66), geb. 1849 f 1878, 

k. k. Lieutenant a. D. und Gutsbesitzer. 

368 Sedlaczek von Harkenfeld Carl (1859-68), geb. 1848, 

k. k Bechnungs-Offlcial im Bechnungs-Departcment d. Ministeriums f. Handel u. Gewerbe. 

369 No8 von Nordberg Guido, Ritter von (1859-69), geb. 1847, 

Dr. der Rechte, k. k. Gerichts- Adjunct des Wisuor I..uude8gerichte8. 

370 Deschän von Hanzen Ludwig (1859-70), geb. 1848, 

k. k. Concipist der Wiener Polizei-Directioii. 

371 Wogkowsky Carl, Freiherr von (1859-64), geb. 1848, 

k. k. Oberiieutenant im 6. Uhlaaen-Begimeut. 

22* 



— 172 — 

372 Stromfeid Josef, lütter von (1859-65), geb. 1851. 

373 JurkoviÖ Nikolaus von (1859-65), geb. 1845, Dr. der Rechte. 

374 Melincevics Emil von (1859-71), geb. 1848. 

375 Tichtl von Szentmihäly Friedrich (1859-63), geb. 1844, 

k. Ungar. Miniütcrial-Socretiir im l'omuiuuicatious-Miniflteriaro. 

376 Tokody ArpAd von (1859-65), geb. 1850. 

377 Szentkeresztyi Franz, Freiherr (1859-70), geb. 1846, 

Dr. der Hechte, Staataboamter in Tcet. 

378 Pop de Lemeny (Bran) Nikolaus (1859-66), geb. 1847. 

379 Maurer von UrmÖS Michael (1859-62), geb. 1844. 

380 Jankovich Aurel von (1859-64), geb. 1844, 

Gutsbesitzer. 

381 Mörode-Houfralize Ferdinand, Freiherr (1859-64). geb. 1849. 

382 Körber Eruest von (1859-72), geb. 1850, 

Dr. der Kochte, k. k. Concipiet im Handelflministerium. 

383 Leiseer Curl (1859-66), geb. 1850 f k. k. Lieutenant. 

384 Hörmann von Wöllerstorf und Urbair Carl, Freiherr (1859-61), 

geb. lt<4ä, k. k. Mariue^Oberlieutenaut. 

385 Dzieduszycki Carl, (iraf (1859-61), geb. 1847. 

386 Terlecki Stanislaus, Ritter von (1860-64), geb. 1846, 

trftt in die k. k. Armee. 

387 Dwnikowski Stanislaus, Kitter von (1860-64), geb. 1847. 

388 Abrahamsberg Carl von (1860-66), geb. 1850, 

Beamter einer Assocuranz-GcäellHchbft. 

389 Schatte Adolf. Freiherr (1860-65), geb. 1851, 

Beamter der Donau-Dampfüclüfffalirtb-CicsellBchaft. 

390 Markovich Milan (1860-70), geb. 1846, Advocat in Belgrad. 

391 Draskovich von Trakostjän Theodor, Graf (1860-63), geb. 1850, 

Gutsbenitzer. 

392 Clauer Guido, Freiherr (1860-70), geb. 1848, 

Dr. der Hechte, k. k. Concipist im Ministerium fUr Handel und Gewerbe. 

393 Rosenthal Lothar, Ritter von (1860-61), geb. 1841 f 

394 Pagliarucci Bitter v. Kieselstein Immanuel (1860-66), geb. 1848. 

395 Strachwitz Moriz, Graf (1860-65), geb. 1852. 

396 Edelspacher von Giorok Anton (1860-66), geb. 1846, E. 

Gutsbesitaser. 

397 Pötting de Persing Josef, Graf (1860-61), geb. 1851, E. 

Dr. der Reclito, k. k. BeKirks-(*ommiseär in Ung.-Hradisch. 

398 Siber Alfred, Freiherr (1860-66), geb. 1848, 

k. k. Oberlieutonant im 13. Linien-Infantcrie-Regiment. 

399 Lese Emil von (1860-67), geb. 1846. 

k. k MiniBterial-Vice-Secrotär im Ministerium des Xmicrn. 



~ 173 — 

400 Berks Lothar, Ititter von (1860-65), geb. 1850, 

Dr. dor Bechte, k. k. liesirkevonteher in Botnicu. 

401 Tomaschek Eduard, Freiherr (1860-68), geb. 1850, 

k. k. OberliinUeoaQt beim 11. Uhlancn-Begimcnt. 

402 Haan Ernst, Freiherr (1860-74), geb. 1851, 

k. k. ConcepU'Praktikant bei der Stattbalterei in Graz. 

403 Jabtonowski Stnnislaus, Fürst (1860-61), geb. 1846. 

404 Todorovia Peter von (1860-66), geb. 1847, 

k. k. Bezirks -Commissär in Dalmatien. 

405 Neugebauer von Ladan Adolf, Freiherr (1860-64), geb. 1841, JB. 

k. k. HtaaUanwalts-Subatitut in (traz. 

406 Lapenna Marino (1860-72), geb. 1851, 

Dr. der Bochte, Juriäten^Präfoct und Diroctions-Socr. in der theres. Akad. (b. Abth. S). 

407 Horsetzky Edler von Hornthal Alfred (1860-72), geb. 1848, 

Dr. der Bechte, k. k. Gerichts- Adjunct beim Kroivgericht in Bied. 

408 Lebzeltern Josef, Freiherr (1860-64), geb. 1844 f 

409 Pelikan von Plauenwald Carl (1860-70), geb. 1847, 

k. k. MiniBterial-Concipi.st im Finanz-Ministerium. 

410 Bernd Alfred, Ritter von (1860-72), geb. 1849, 

k. k. Bezirkd-CommiRsär in Nicder-Oostcrrcich, Lieiiteiamt in der Beserve. 

411 Haymerle Josef, Ritter von (1861-74), geb. 1850, 

Dr. der Bechte, k. k. Ministerial-lNincipist im Ministerium für Cultua und Unterricht. 

412 Räuspert! von Drachenthal Arthur (1861-64), geb. 1851. 

413 Plllersdorf Hermann, Freiherr (1861-62), geb. 1850, 

k. k. Concepts-Praktikant dor mtihr.-Hchles- Stattlialterei. 

414 Vajna de Päva Albert (1861-72), geb. 1849, E. 

Coneipist bei der k. uug. Fiuanz-Direction in Fiume. 

415 Jonak von Freyenwald Richard (1861-70), geb. 1851, 

Dr. d. Bechte, k. k. Gerichts- Adjunct beim Handelsgerichte in Wien, Oberlieut. i. d. B. 

416 UJeyski Gustav, Bitter von (1861-63), geb. 1852. 

417 SzabÖ Friedrich von (1861-68), geb. 1850, 

Dr. Abt Bechte, k. k. Coneipist im Ministerium fUr Handel n. Gewerbe, Lieutenant i. d. B. 

418 Adamovics Nikolaus von (1861-69), geb. 1849. 

419 Adamovics Ludwig von (1861-71), geb. 1850. 

420 Haas Alban (1861-76), geb. 1851 f 1876. 

421 Ghika Eugen von (1861-65), geb. 1843. 

422 Adamovich Valentin von (1861-76), geb. 1851. 

423 Czerny Leopold, Kit. v. (1861-64), geb. 1850, k. k. n. ö. Auscult. 

424 Nopcsa Alexius, Freih. (1861-66), geb. 1848, k. k. Oberl. a. D. JS. 

425 Mocenigo Andreas, Graf (1861-66), geb. 1850. 

426 ChorJnsky Heinrich, Graf (1861-64), geb. 1844. 

427 Rohling Johann, Freiherr (1861-63), geb. 1850, 

k. k. Oberlioutenant a. D. 



— 174 — 

428 Alberti de Poja Tbaddäus, Graf (1861-70), geb. 1848, E, 

k. k. Oberlieateuant im 10. FelilJ&ger-BatfaUon. 

429 Meyer Josef (1861-62), geb. 1850. 

430 Rubido von Zagorje ßadoslav (1861-66), geb. 1847, 

GutübesiUer and Landtagt-Abgeordneter in Croatien. 

431 Todoroviö von SchOtzenburg Theodor (1861-66), geb. 1850, 

k. k. Bezirksvorstoher, d. b. bei der Landesregierung in Serajewo, Dr. der Rechte. 

432 Dermoutz Theodor (1861-62), geb. 1852. 

433 Regner Ritter von Bleyleben Ludwig (1861-70), geb. 1851. 

434 Maurer Ludwig (1861-70), geb. 1845 f 1875, 

k. k. Goncepts-Praktikant der niederöstenreicli lachen Finanz-Procuratur. 

435 Glatz Hugo (1861-71), geb. 1850. 

436 Dobrowolski Bit. v. Buchenthal Constantin (1861-62), geb. 1842. 

437 Schlwiz von Schiwizhofen Alfons (1861-66), geb. 1849, 

k. k. Oberlieutenant bei Sokieviö>Infanterie. 

438 Frangipane Alois, Conte (1861-66), geb. 1851, Gutsbes. in Italien. 

439 Marenzi Friedrich, Markgraf, Freiherr (1861-62), geb. 1850, 

k. k. Bezirks-GoromiMär in Triest. 

440 Vojktry Johann, Graf (1861-65), geb. 1850. 

Giitsbesitzer, Magnat des ungar. Landtages und Landtags-Abgeordneter in Croatien. 

441 Rygyitzky Isidor von (1861-63), geb. 1851, 

442 Bubna von Warlich Franz, Freiherr (1861-73), geb. 1851, JE. 

k. k. Bezirks-Commissär in Zutheilung beim Ministerium des Innern. 

443 PlwockI Victor (1861-73), geb. 1851, 

k. k. Auscultant in Galizien, Lieutenant in de^ Beserve. 

444 Kopal Carl (1861-74), geb. 1852, k. k. Lieutenant. 

445 Ghequier de Mely-Nädasd Anton (1861-65), geb. 1847. 

446 Piwonka Wilhelm, ßitter von (1861-76), geb. 1853, 

k. k. Concepts-Praktikant bei der uiederösterr. Finanz-Landes-Direction. 

447 Abele von Lilienberg ßudolf, Freiherr (1861-73), geb. 1851, E. 

k. Ungar. Concipist der Finanz-Direction zu Fiume. 

448 Mihäly Gabriel von (1861-71), geb. 1847. 

449 Somssich de Siard Edmund, Graf (1861-65), geb. 1850, 

Gutsbesitzer in Ungarn. 

450 Störk Paul, Freiherr (1861-70), geb. 1850, 

Dr. der Rechte, k. k. GerichU-Adjunct a. D. 

451 Ruber Rudolf von (1861-65), geb. 1847 f 1866, 

k. k. Lieutenant, flel bei SkaliU. 

452 Eissenstein-Chotta Arthur, Ritter von (1861-62), geb. 1844, 

k. n. k. Lcgations'Secretär, d. z. in Stockholm. 

453 Vetter von der Lilie Gustav, Graf (1862-69), geb. 1853, 

k. k. Lieutenant im 27. Fehljftger-Bataillon. 

454 Brosche von Ostenau Wilhelm, Edlor v. (1862-70), geb. 1853, 

Kanzlei- Aspirant im k. k. Ministerium des kais. Hauses und des Aeuttsern. 



- 175 - 

455 Cuciurano Victor von (1862-63), geb. 1S50. 

456 Mazzuchelli Pius, Graf (1862-65), geb. 1844. 

457 Krug von Nidda Alfons (1862-65), geb. 1850 f 

458 Mayer von Ahrdorf Eduard, Ritter von (1862-71), geb. 1847, 

k. k. StaatoAnwalts-Substitat beim Laudeagerichte su Troppau, Dr. der BecLte. 

459 Andrioli Guido, Ritter von (1862-63), geb. 1845, 

k. k. Staatsanwalta^Sabatitut in Leobon. 

460 Märffy Adalbert von (1862-63), geb. 1844, Gutsbes. in Ungarn. 

461 Dzieduszicki Moriz, Graf (1862-66), geb. 1850, k. k. Kämmerer. 

462 Kapri de Merecey Ferdinand, Freiherr (1862-77), geb. 1854, 

k. k. Auscultant in Steiermark. 

463 Kolowrat-Krakowsky Leopold, Graf (1862-74), geb. 1852, 

k. k. Lieutenant in der Beeerre. 

464 Vida von P&M B6la (1862-65), geb. 1852. 

465 Gautsch von Frankenthurn Paul (1862-73), geb. 1851, 

Dr. der Hechte, k. k. Yice-Secretär im Miniateriom fttr CaltuB und Unterriebt. 

466 Stomm Georg, Graf (1862-67), geb. 1859. 

467 Abrahamsberg Victor von (1862-67), geb. 1851. 

468 Gorup von Besanez Oscar, Freiherr (1862-64), geb. 1850, 

k. k. Lieutenant im 14. Huaxaren-Begiment. 

469 Don Ferrari da Grado Carl, Freiherr (1862-66), geb. 1855. 

470 Dubbane Franz (1862-63), geb. 1845 f 1866, 

k. k. Lieutenant, fiel bei Skalitas. 

471 Simon von K6zdi-Poiyan Alexius (1862-63), geb. 1847, 

k. k. Oberlicutenant im 6. Huaxaron-Regiment. 

472 Kemlink Eduard (1862-65), geb. 1851. 

473 HohenbOhel gen. Heufler zu Rasen Paul, Frh. (1862-78), 1854, E. 

474 Ebner von Ebenthal Natalis (1862-70), geb. 1849, 

k. k. Secret&r der Seebebörde in Triest, Oberlieutenant in der Landwehr. 

475 Kocziczka von Freibergswall Franz (1862-64), geb. 1854 f 1864. 

476 Kahn Josef (1862-64), geb. 1851. 

477 Farkas Stefan von (1862), geb. 1853. 

478 Twardowski Cornelius von (1862-70), geb. 1853. 

479 PodwIAskl Leo von (1862-78), geb. 1853. 

480 Kuczlnski Eugen, Eitter von (1862-70), geb. 1852, 

k. k. Yice-Conaul in Montenegro. 

481 PItey Peter (1862-70), geb. 1851, 

Dr. der Bechte, k. k. Concipient der Finanz-Proouratur in der Bukowina, Oberl. i. d. B. 

482 IngenhaefT Adolf, Freiherr (1862-71), geb. 1854, 

k. k. Concepts-Praktikant bei der Landesregierung in Krain. 

483 Grill von Warlmfeld Emench (1862-70), geb. 1847, 

k. k. Concipist im Ackerbau-Ministeriuni. 

484 Königsegg-Aulendorf Fidelis, Graf (1863-67), geb. 1851. 



— 176 — 

485 Reviczky Alexander Josef, Graf (1863-65), geb. 1849. 

486 Zois von Edelstein Olaf, Freiherr (1863-65), geb. 1845. 

487 HohenbQhel gen. Heufler zu Rasen Carl, Freih. (1863-66), geb. 1844. 

k. k. Ministerial-Yicc-Secretär im Ministerium des Innern. 

488 Messey-Bielle Eagen, Graf (1863-72), geb. 1853 f 1878, M. 

k. k. Lieutenant ira Ulüanen-Regimont Kr. 1. 

489 Köröskeny Ludwig von (1863-74), geb. 1854, 

k. ung. Staatübeamter in Varatidin. 

490 Kapy Sigmund von (1863-66), geb. 1854. 

491 Auersperg Wilhelm, Fürst (1863-74), geb. 1854 f 1877, E. 

492 Pidoll zu Quintenbach Michael, Freiherr (1863-76), geb. 1851, 

k. k. Gonciplst im Ministerium fUr Cultus und Unterricht. 

493 Bubna von Warlich Josef, Freiherr (1863-70), geb. 1852, E. 

k. k. Concipiät der niederösterr. Finanz-Landes-Direction. 

494 Bubna-Littitz August, Graf (1863-70), geb. 1852 f 1870, B. 

495 Bubna-Littitz Franz, Graf (1863-70), geb. 1850, E. 

496 Aichelburg Eugen, Freiherr (1863-73), geb. 1852, 

k. k. Gerichts-Adjunct in Niederüsterrcich. 

497 Face Rudolf, Graf (1863-70), geb. 1847, E. 

k. k. Bezirka-Coramissär in Steiermark, Oberlieutenant i. d. Kes., d. z. in Bosnien. 

498 G^tkiewiCZ Carl von (1863-65), geb. 1853. 

499 Demuth von Hantesburg Alfred (1863-72), geb. 1851 f 1B75, 

k. k. Gerieb ta-Adjunct in Steiermark. 

500 Daublebski v. Sterneck Richard, Freih. (1863-66), geb. 1853 f 

Dr. der Roclito, k. k. Cunccpts- Aspirant im Ministerium des Auussern, Lieutenant i. d. B. 

501 Ratzesberg Carl (1863-68), geb. 1848, 

k. k. Bezirks-Cummissär in NicJerösterreich und Lieutenant in der Reserve. 

■ 502 Radziwill Sergius, Fürst (1863-70), geb. 1851, k. k." Lieut. i. d. R. 

503 PopoviÖ Dusan (1863-71). geb. 1850 f 1876. 

504 Saivi Paul (1863-66), geb. 1848, k. k. Lieut. a. D., Hippolog. 

505 Brieimayer Alfred (1863-73), geb. 1851, 

k. k. Bezirksgerichts-Adjunct in Müdliug. 

506 Malatinszky Wilhelm (1863-64), geb. 1847. 

507 Thallmayer Carl (1863-74), geb. 1851 f 1874. 

508 Dobrowski von Donnerschild Carl (1863-77), geb. 1853, 

k. k. Concipist der Landesregierung in Schlesien. 

509 Balassa Alexander, Freiherr (1863-68), geb. 1850, 

Mitglied der Magnatentafel des ungar. Reichstages. 

510 Breda August, Graf (1863-65), geb. 1847 f 1866, 

k. k. Lieutenant, fiel bei Königg^ätz. 

511 Breda Ludwig, Graf (1863-65), geb. 1848, 

k. k. Rittmeistor im Uuszaren-Regiment Nr. 10. 

512 Roszner Freiherr von Rossenek Erwin (1863-74), geb. 1852, B^ 

ProfeKis^or an der k. ungar. Rechts>Akaderaie in Grosswardein. 



— 177 - 

513 Ward Robert, Freiherr (1863-68), geb. 1852. 

514 Ripper Hugo, llitter von (1863-76), geb. 1855, k. k. Lieutenant. 

515 Forgäch Adalbcrt, Graf (1863-65), geb. 1851. 

516 Jankovich Georg von (1863-77), geb. 1853. 

517 Radziwill Alexander, Fürst (1863-65), geb. 1847, k. k. Oberl. a. D. 

518 Tichtl von Tutzingen Johann (1863-75), geb. 1852. 

519 Meszäros Marcus (1863-70), geb. 1853. 

520 Schalienberg Erwin, Graf (1864-75), geb. 1853, E. 

k. k. Conceptfl-Praktikaut ficr niederöst. Statthalterei. 

521 Arnaldi Antonio, Conte (1864-66), geb. 1855. 

522 Novotny Theodor (1864-67), geb. 1856. 

523' Pratobevera Rudolf, Freiherr (1864-66), geb. 1848, 

k. k. Goricbts-Adjnnct in MödliDg. 

524 Ward Thomas, Freiherr (1864), geb. 1848. 

525 Bylandt-Rheidt Arthur, Graf (1864-70), geb. 1854, 

k. k. Kämmerer und Vice-Seoretär im Ministerium für Gultug und Unterricht. 

526 Sedlakovich von Lanzenkampf Cäsar (1864-65), geb. 1856. 

527 Frangipane Hyazinth, Graf (1864-66), gtb. 1855, 

Gutäbositzer in Italien. 

528 Taxis von Bordogno und Valnigro Paul, Freiherr (1864-66), 

^eb. 1852, k. k. Lieutenant a. T>. 

629 Lichtenberg Emanuel, Graf (1864-73), gob. 1851, Jß. 

530 Bo$izio Gustav, I^itter von (1864-65), geb. 1853. 

531 Paumgartten August, Rittor von (1864-75), geb. 1851, 

k. k, Concipist der mähr.-schlcs», Stutthulteroi. 

532 Putz von Rolsberg Carl, Freiherr (1864-74), geb. 1852, B. 

Gutsbesitzer in Schlesien. 

533 Oschtzadal von Miraberg Heinrich (1864-70), gob. 1849, 

Dr. der Rechte, k. k. Be7:irks-Coraraiis8iir in iMtrien. 

534 Crespi von Fahnenburg Eugen (1864-76), geb. 1854, 

k. k. AuBCultant in Niedert^teterreich. 

535 Posselt Anton (1864-72), geb. 1854, 

k. k. roucepts-Praktikant «ler Landes-Rogicrung in Salzburg;. 

536 Talliän de Vizek Eugen (1864-79), geb. 1855. 

537 Neugebauer von Ladan Friedrich, Freiherr (1864-66), geb. 1843, 

Concipist bei der General-Direction der flraliz. Curl-Ludwigbahn. 

538 Ratzesberg Ludwig, Kdler von (1864-68), geb. 1849. 

539 Flanderica Franz (1864-65), geb. 1846, 

Dr. der Rechte und Advocat in Königgrätz, k. k. Ob«rlieutenant in der Reserve. 

540 Paumgartten Phüipp, Ritter von (1864-77), geb. 1854, 

k. k. Auflcultant dos Landcdgorichtea in Brunn. 

541 Nadherny Ritter von Borotin Carl (1864-65), geb. 1849, 

Gatsbetitzer in Böhmen. ' 

23 



- 178 - 

542 Hormuzaki Eudoxius, Ritter von (1864-68), geb. 1845, 

k. k. Miniaterial-Vice-Secreiftr beim Ministerium des Innern. 

543 Weckbecker Kudolf von (1864-65), geb. 1852. 
644 Castelneau Alfons, Graf (1864-66), geb. 1852, 

k. k. Lienteuant im 10. Artillerie-Regiment. 

545 Chlru Peter (1864-66), geb. 1850 f 1866. 

546 d'Harnoncour-Unverzagt Max, Graf (1864-70), E. geb. 1855 f 

547 Lichtenberg Leopold, Freiherr (1864-67), geb. 1856, 

k. k. Beserve-LieutenaDt in der Artillerie and Gutsbesitzer. 

548 GiesI von Gieslingen Oscar (1864-66), geb. 1854. 

549 Latour Edler von Thurmburg Erwin (1864-76), geb. 1854, 

k. k. Ministerial-Goncipist im Finans'Ministerium. 

550 Grubissich Hugo (i864-76), geb. 1852. 

551 Kuczynski Oscar, Ritter von (1864-74), geb. 1853, 

Oondpiit im Bechtsbureau der Kaiser Franz-Josefibahn. 

552 Sciiweizer Carl (1864-70), geb. 1854, Oekonomiebeamter. 

553 Lazarevicz Josef (1864-69), geb. 1855 f 1869. 

554 Stahl Carl, Ritter von (i864-77), geb. 1855, 

k. k. Lieutenant im 8. Ulilanen-Kegiment. 

555 Regner Ritter von Bleyleben Edmund (1864-75), geb. 1853, 

k. k. Concipiet der niähr.-scliles. Statthaltcrei uuJ Lieutenant in der Reserve. 

556 Horsetzky von Hornthai Victor, p:dler von (1864-75), geb. 1853, 

k. k. Cuncepts-Frftktikant der n. (S. Statlhultorcii und Lieutenant in der Reserve. 

557 MafTei Rudolf, Ritter von (,1864-79), geb. 1854. 

558 Saibante Heinrich, Marqui» (1864-65). geb. 1848. 

559 Moiin Hugo (1864-79), geb. 1856. 

560 Hartlieb von Walithor Rudolf, Freiberr (1864-69), geb. 1854, 

k. k. Rescrve'Lieutenant des Lin.-Iuf.-Reg. Nr. 32. 

561 Morelii Ludwig (1865-69), geb. 1851 f 1877, Bankbeamter. 

562 Blanchi duca dl Casa Lanza FeHx, Freih. (1865-68), geb. 1851 

k. k. Oberlieutonant im Dragouer-Kegimeut Nr. 1. 

563 Bibra von Gleicherwiesen Alfred, Freiherr (1865-78), geb. 1855, 

k. k. Concepts-Praktikant der ätntthalteroi in Mahren. 

564 GeorgandopulOS Jobann (1865-74), geb. 1852. 

565 Odelga Adolf, Freiherr (1865-70), geb. 1851, 

k. k. Statthalterei-Concipifit in Ii«trien. 

666 Werner Geza (1865-78), geb. 1856. 

567 Barköczy Eugen, Freiherr (1865-74), geb. 1853. 

568 Zsivkovits Peter (1865-71), geb. 1852. 

569 Rasumowski Camill, Graf (1865-72), geb. 1852, 

k. k. Beztrks^Oommissär in Mäbfen. 

570 Gubatta Robert (1865-66), geb. 1846. 



— 179 — 

571 Conomo Johann (1865-68), geb. 1851, Fabriksbes. in Egypten. 

572 Conomo Spiridion (1865-68), geb. 1852, 

Fabrik8b«ait2er in Egypten. 

573 Sturmann Georg (1865-70), geb. 1855. 

574 Paumgartten Carl, Ritter von (1865-77), geb. 1856 

575 Rogalinski de Lodzia Johann (1865-68), geb. 1856. 

576 Szwedzicki Wladimir (1865-70), geb. 1852. 

577 Wolf Julius, Edler von (l865-77)j geb. 1855, 

k. k. Commissllr der PinanzoProcuratur in Lemberg. 

578 Marek Victor (1865-70), geb. 1853 f 

579 Marek Carl (1865-72), geb. 1854, k. k. Steueramtsbeamt. i. Mähren. 

580 Mac-Nevin O'Kelly Franz Wilb., Freiherr (1865-70), geb. 1849, 

k. k. Statthalterei-Concipiet in Oberöäterreioh, Oberlieuienant i. d. Bes. 

581 HohenbQhelgen.KeuflerzuRa8enHans,Freih. (1865-75), 1856, JB. 

k. k. Lieutenant im Dragoner- Regime ut Nr. 5. 

582 Thurn-Valsassina Adolf, Graf (1865-77), geb. 1855, 

k. k. Lieutenant im Uhlauen-Regiment Xr. 3. 

583 Sedlnitzky Carl, Freiherr (1865-72), geb. 1853. 

584 Koczicika Edler von Freibergswall Johann (1865-70), geb. 1858. 

585 Haan Maximilian, Frh. (1865-68), geb. 1855, trat in d. k. k. Armee. 

586 Schweickhardt Friedrich, Freiherr (1865-77), geb. 1855, 

k. k. Concepts^Praktlkant in Iiitrien. 

587 G^tkiewicz Franz, Ritter von (1865-76), geb. 1855, 

' k. k. Concepts-Praktikant in der Bukowina. 

588 Daublebsky v. Sterneck u. Ehrenstein Günther, Frh. (1865-66), 

geb. 1847, k. k. Lieutenant a. D. 

589 Treumann Johann (1865-66), geb. 1855 f 

590 Adamovics Stefan von (1865-70), geb. 1856, 

köu. Ungar. Landes-Advocat in äiklö«. 

591 Vida G^za von (1865-77), geb. 1857. 

592 Junker von Langegg Carl (1865-74), geb. 1857. 

593 Angermayer v. Rebenberg Julius, Ritter (1865-76), geb. 1855, 

k. k. Concipist der niederö^terr. Finanz-Procuratur. 

594 Panflili Johann (1865-66), geb. 1851. 

595 Rosetti von Scander Carl (1865-75), geb. 1854, 

k. k. Concepts Praktikant in Istrien. 

596 St Julien-Wallsee Arthur, Graf (1865-71), geb. 1851, Jß. 

k. k. Adjunct beim Revier-Bergamt zu Komotau und Lieutenant i. d. Res. 

597 Wernhardt Stefan, Freiherr (1865-70), geb. 1854, ü. 

598 Fflrstenwaerther Max, Freiherr (1865-77), geb. 1856, 

k. k. ConceptB-Praktikant bei der Stattbaltcrci in Tirol. 

599 Faber Felix von (1865-69), geb. 1853. 

600 Parkas Edmund (1865-66), geb. 1846. 

23* 



— 180 - 

601 Harnoncour-Unverzagt Felix. Graf (1865-70), geb. 1857, JB. 

k. k. Lieut. »1. Uhlnni-u-RcK. Nr. 3, J uetiz-Ritter des Malteser-Ordona. 

602 Wimpffen Franz Deiuctrius, Graf (1865-66), geb. 1850 f 1879, 

k. k. Oherlieutenaut u. I). 

603 Knesebeck-Bodo Hugo, Freih. (1865), k. pr. Premier-Lieutenant. 

604 Zomborly Anton (1865-66), geb. 1846, 

k. Ungar. Laiules-Advocat in Gru^p^va^dlnu. 

605 Fontana Jacob von (1865-72), geb. 1856. 

606 Odkoiek August, Freiherr (1865-79), geb. 1856, 

Praktikant bei der k. k. Finauz-Procurutnr. 

607 Gastheimb Moriz, Freiben- (1866-77), geb. 1853, 

k. k. Concepta- Praktikant der mähr.-schles. Statthalterei. 

608 Lachnit Leo, Ritter vou (1866-69), geb. 1853. 

609 Zedwitz Hubert, Graf (1866-73), geb. 1856, 

k. k. Lieutenant im 21. Fcldjüger-Bataillon. 

610 Carion von Stellwag Friedricb (1866-76), geb. 1852, 

k. k. CuuüC]>t8-Praktikant der uicder<>i^torr. Stattlialterei. 

611 Plwockl Georg (1866-76), geb. 1853, 

k, k. Concepta-Praktikant der Stattlialtcrei in Lemberg, Lieutenant iu der Reserve. 

612 BatthyAny Emest, Graf (1866-68), geb. 1855. 
61S Kiss von Nemesker Paul (1866), geb. 1856. 

614 Nagy Edmund von (1866-73), geb. 1854. 

615 Lindemann Alexander, Edler von (1866-74), geb. 1852, 

k. k. AuscuUant in Trität unil Lieutenant in der Roöervo. 

616 Sedlnitzky Ivo. Freiherr (1866-72), geb. 1855. 

617 Sokoll Edler von Reno Josef (1866-67), geb. 1855, 

k. k. Lieutenant im 11. Artillcrio-ße',äment. 

618 Taxis von Bordogna und Valnigra Alexander, Freih. (l866-68> 

geb. 1854, k. k. Schiffhfainridi. 

619 Codazzi Johann (1866-73), geb. 1851, k. k. Auscultant in Tirol. 

620 Deimel Rudolf (1866-69), geb. 1857 f 1877. 

621 Rossmanit Franz Josef, Edler von (1866-73), geb. 1856. 

622 Elssler Hermann (1866-74), geb. 1854, k. k. Lieutenant, in d. Res. 

623 Waldegg Hermann, Freiherr (1866-68), geb. 1853, 

k. k. Lieutenant im 10. Uu.szaren-KeKimeut. 

624 Waldegg Ilidianl Freiherr (1866-68), geb. 1855. 

625 Matacic Coloman (1866-79), geb. 1855. 

626 Radivojevic Johann (1866-76), geb. 1854, k. Auscult. in Agram. 

627 Zhorsky Kit. v. Zhorye Wladimir (1866), geb. 1848, k. k. Lieut. 

628 Erlacher von Erlach Kobert (1866-69), geb. 1847, 

Dr. der Hechte, ('onciiiist der Fjnanz-Prücuratiir iu Salzburg. 

629 Van Göthem de St. Agatha Emil (1866-78), geb. 1854, 

trat in den k. k. Finanz-Dieuät. 



- 181 — 

630 Indermauer zu Strehlburg und Mauer Carl von (1866-75), 

geb. 1852, k. k. Cuncipist der n. Ö. ätattbttltcrei. 

631 Dobrowolski Anton (1866-74), geb. 1852. 

632 Kozel Mansuet (1866-73), . geb. 1856, 

I 

k. k. Couoipient der n. ö. Füiuu/.<Proonrutur. 

633 Lamberg Eduard, Graf (1866-68), geb. 1850 f 

634 Steinmassler Ritter von Steinwall Richard (1866), geb. 1855. 

635 Weiss von Schleussenburg Heinrich (1866-72), geb. 1855. 

636 Stefanoviö Stefan (1866-69), geb. 1849. 

637 Zerboni di Sposetti Max (1866-78), geb. 1856, 

k. k. Coucepts-Praktikant der niäbr.*iichleB. Statthalterei. 

638 Fuchs Ludwig,' Graf (1866), geb. 1857. 

639 Sauer von Nordendorf Franz (1866-75), geb. 1853. 

640 Györgyi von Deakona Emerich (1866-67), geb. 1856 f 1867. 

641 Theodoru Constantin (1866-70), geb. 1852. 

642 Dzieduszycki Adalbert, Graf (1866-68), geb. 1848, 

Gutsbesitzer, gal. Landtags- und Kcichsraths-Abgcordnet«r, Schriftsteller. 

643 Worafka Theodor von (1866-67), geb. 1854. 

644 Grzybowski Ritter von Trus Stanislaus (1866-69), geb. 1852. 

645 Vraniczany von Dobrinovic Ernst, Freih. (1866-67), geb. 1854. 

646 Lasser Freiherr von Zollheim Oscar (1866-68), geb. 1851, 

k. k. Bczirki^lmnptraann iu Sechiiliautt. 

647 ätrzelecki Johann, Ritter von (1866-67), geb. 1851. 

648 Engerth Eduard, Frh. (l866-7i), geb. 1853, im Eiseubahndienst. 

649 Engerth Josef, Freih. (1866-71), geb. 1856, im Eisenbahndienst. 

650 Athanazkovic Johann (1866-67), geb. 1849. 

651 Baumgarten Carl von (1866-68). 

652 Langer Ritter von Lannsperg Carl (1866-67), geb. 1849, 

Dr. der Medicin, Sccrctär des freiwilligen Sanitätsdienstoa des Joh.-Ordens. 

653 Borkowski Adalbert (1866-74), geb. 1856, 

k. k. Concipient der n. ö. Finant-Procuratur u. Lieutenant in der Reserve. 

654 Vrabiscu Constantin (1866-69), geb. 1854. 

655 Rumpier Heinrich, Ritter von (1866), geb. 1856. 

656 Reissner-Kollmann Arthur, Marquis (1866-67), geb. 1854 f 1876, 

k. k. Lieutenant. 

657 Puscariu Julius, Ritter von (1866-74), geb. 1855. 

658 Wurmbrand Erwin, Graf (1866-67), geb. 1849, 

trat in die k. k. Armee. 

659 Fedorowicz Wladislaw (1866-67), geb. 1845, 

Gutsbesitzer und Landtage-Abgeordneter. 



— 182 — 
66U Vetter von der Lilie Arthur, Graf (1866-69), geb. 1856, 

. k. k. Lieutenani in der Beserve. 

661 Raucil Heinrich (1867-71), geb. 1857, 

k. k. BeohniuigB-Beamter im KUatenlande. 

662 Breyer Otto (1867-69), geb. 1855, 

k. k. n* ö. Statthalterei-Concepts-Praktikant. 

663 Breyer Wilhelm (1867-69), geb. 1857. 

664 Vladar Wilhebn von (1867-74), geb. 1856, 

665 lni(ey de Pallin Theodor (1861-74), geb. 1858, E. k. k. Lieut. 

666 Bellägll Zoltän von (1867-69), geb. 1854. 

667 Dedelc Edmund von (1867), geb. 1857 f 1876. 

668 Kaltenborn Moriz von (1867-77), geb 1856, 

k. k. Lieutenant im 20. Infanterie>Begiment. 

669 Marenzeller Edmund von (1867-78), geb. 1855, 

k. k. Concepts-Praktikant der n. ö. Stattlialterei. 

670 Hellenbach Dionys, Freiherr (1867-71), geb. 1854, E. 

k. k. Oberlieatenant im 10. Dragoner-Begiment. 

671 Cordier von Löwenhaupt Franz Xaver (1867-74), geb. 1855, 

k. k. Lieutenant im 13. Huszaren-Begiment. 

672 Prbnay von T6t-Pröna und Biatnicza Otto (1867-72), geb. 1850, 

k. k. Steuer-Inspector in Sechahaus. 

673 Rechbacli auf Mederndorf Friedr., Frh. (1867^77), geb. 1853, E, 

k. k. Concepti-Fraktikant der Landes-Begierung in Laibach. 

674 Langer von Podgoro Franz (1867-78), geb. 1855, Gutsbesitzer. 

675 Wurmbrand Paul, Graf (1867-69), geb. 1853, E. 

k. k. Oberlieutenant im 6. Dragoner-Begimeut. 

676 SIcrbensIcy Max, Freiherr (1867-74), geb. 1855, E. 

k. k. Lieutenant im 12. Dragoner-Beglment. 

677 Jablonski Rudolf, Freiherr (1867-74), geb. 1858. 

678 Rossetti von Scander Johann (1867-75), geb. 1856. 

679 SchalTgotsch Franz, Graf (1867-79), geb. 1859, E. 

trat in die k. k. Armee. 

680 Pötting und Persing Norbert, Graf (1867-73), geb. 1854, K 

k. k. m&hr.-Bchles. Auscoltant. 

681 Beesz Leopold, Freiherr (1867-72), geb. 1856, 

Hörer der Hochschule für Bodencoltor. 

682 Beesz Johann, Freiherr (1867-71), geb. 1853, 

Hörer der Hochachule fUr Bodencnltur. 

683 Gaul Theodor (1867-70), geb. 1857. 

684 Frappart Runault (1867-79), geb. 1857. 

685 Moll Victor (1867-72), geb. 1857, k. k. Lieutenant in der Res. 

686 Schubert Carl, Ritter von (1867-70), geb. 1856. 

687 Wlrkner Ludwig von (1867-70), geb. 1860. 



— 183 — 

688 Baltazzi Aristid (1867-69), geb. 1853, Hippolog. 

689 Langer Julius (1867-71), geb. 1855 f 1B73. 

690 Vetter von der Lilie Ferdinand, Graf (1867-68), geb. 1856, 

k. k. Lieutenant im 1. ÜUanen-Begiment. 

691 Docan Alexander (1867-77), geb. 1856. 

692 Kryzanowsici Ladislaus (1867-70), geb. 1857. 

693 Pefrovicz Nikolaus von (1867-71), geb. 1853. 

694 Radossevicli Ludwig, Freiherr (1867-69), geb. 1855, 

k. k. Lieutenant im 1. Hnazaren-Begiment. 

695 Goldegg Conrad, Ritter (l867-7i), geb. 1856, 

k. k. Lieutenant im 10. Dragoner-Begiment. 

696 Breycha Arthur (1867-72), geb. 1854, 

Dr. der Becht«, k. k. Conccpta-Praktiksnt im Minliteriam d. kai«. Baium n. d. AetUMm. 

697 Wurmbrand Robert, Graf (1867-69), geb. 1851, E. 

k. k. Lieutenant im 6. Dragoner-Begiment. 

698 Jacobi d'Ekholm Carl, Freiherr von (1867-73), geb. 1851, 

k. k. Vice Sccretär im Ministerium für Cultu8 and Cnterrloht. 

699 Vertessy Coloman von (1867-79), geb. 1857. 

700 Hegyessy Stefan von (1867-74), geb. 1854. 

701 MedveczkI Friedrich von (1867-79), geb. 1856. 

702 Soretic Theodor, Ritter von (1867-77), geb. 1858. 

703 Suppanchich von Haberkorn Johann Nep. (1867-75), geb. 1853, 

k. k. Coucepttt-Praktikaut der steierm. Statthalterei. 

704 Pöcsa B6la von (1867-74), geb. 1855. 

705 Spaun Ludwig, Ritter (1867-78), geb. 1855, k. k. n. ö. Auscultant. 

706 Sizzo de Noris Christof, Graf (1867-78), geb. 1856, B. 

k. k. BeHervo-Lieuteitant und Ehrenrittor des Malteser-Ordens. 

707 Solms-Baunfels Ludwig, Fürst (1867-68), geb. 1847. 

708 Dosics Alexander von (1867-77), geb. 1855. 

709 Skarbek Stanislaus«, Graf (1867-70), geb. 1854. 

710 Auereperg Leopold, Graf (1868-77), geb. 1855, 

k. k. Concepts-Fraktikaut der n. ö. Statthalterei und Lieutenant in der Beserve. 

711 Lebzeltern-Coilenbacli Alexander, Freiherr (1868-75), geb. 1852. 

712 Zikes Heinrich (1868-71), geb. 1860. 

713 Szitänyi Aladar von (1868 71), geb. 1858. 

714 Szitänyi Bela von (1868-71), geb. 1860. 

715 Szemere Nikolaus von (1868-71), geb. 1855. 

716 Csausz Ludwig, 1868-77), geb. 1858. 

717 Krapf Oscar (1868-70), geb. 1857. 

718 Kondorossy Demeter (1868-73)« geb. 1855. 

719 Nagy de Somiyo Franz Josef (1868-76), geb. 1859. 



— 184 — 

720 Langer Ton Podgoro Max (1868-76), geb. 1856, 

k. k. AoBCultaot in Krain. 

721 Panos Gregor (1868-74), geb. 1860. 

722 Pachta-Reyhofen Felix, Graf (1868-75), geb. 1854, E. 

k. k. Concepto-PrAktikant der n. 0. Statthalterei n. Lieutenftnt in der Beaerve, Ja8ti2-Bitt«r 
des Malteser-Ordens. 

723 Daniel Ladislaus von (1868-75), geb. 1855. 

724 Zaieski Eugen von (1868-70), geb. 1858. 

725 ZaIeskI Emerich von (1868-71), geb. 1860. 

726 Kostin Miton von (1868-70), geb. 1857. 

727 Krzyzanowski Carl von (1868-70), geb. 1859. 

728 Bakö de Hette Franz, Kitter von (1868-73), geb. 1861. 

729 Hube! von Olengo Christian, Freiherr (1868-74), geb. 1860. 

730 Froschmayer von Scheibenhof Emil (1868-72), geb. 1856. 

731 Buschmann Ottukar, Freiherr (1868-76), geb. 1858, 

k. k. Ministerial-Concipist im Finanz-Ministerium. 

732 Ruiz Eugen, Ritter von (1868-72), geb. 1857. 

733 Scherpon Oswald, Freiherr (1868-74), geb. 1858. 

734 Fischer Ludwig, Freiherr (1868-77), geb. 1855, B. 

k. k. Lieutenant im Huszaren-Begiment Nr. 6. 

735 Janowski Alfred (1868-75), geb. 1854, 

k. k. Concipicut der Finauz-Procurator in Lemberg. 

736 Schweiger von Montevento Josef, Ritter (1868), geb. 1858. 

737 Goldegg von Lindenburg Paul, Ritter von (1868-69), geb. 1857. 

738 Ruicawina von Liebstadt Georg (1868-79), geb. 1855, 

Praktikant bei der Grenz-Verwaltung. 

739 Römer Alexander, Graf (1868), geb. 1857. 

740 Metaxa Johann Temistokles (1868-76), geb. 1856. 

741 Bukuwky von Bukuwka Michael, Graf (1868-69), geb. 1853, 

k. k. Kämmerer und Lieut(>iuint a. D. 

742 Sokoil von Reno Ferdinand (1868-79), geb. 1858, 

k. k. Lieutenant in der Reserro. 

743 Batthyäny Paul, Graf (1869-77), geb. 1860. 

744 Serinyi Johann, Graf (1869), geb. 1859. 

745 Fischer B6la, Freiherr (1869-74), geb. 1858, E. 

746 Roth Adolf von (1869), geb. 1857. 

747 Huyn Rudolf, Graf (i869-74), geb. 1855, E. 

k. k. Concepts-Praktikant bei der Landes-Keg. in Salzbarg, Lieutenant in der Reaerr«. 

748 ScheJJ-BauechJott Alexander, Freiherr (1869-73), geb. 1857, 

k. k. Lieutenant im 6. Huszaren-Regiment. 

749 Schell-Bauschlott Rudolf, Freiherr (1869-79), geb. 1858, E. 

750 Wurth Wladimir, Ritter von (1869-74), geb. 1855. 



- 185 - 

751 Sonnleithner Ferdinand Max, Freiherr (I86d), geb. 185d. 

752 Miklös Julius von (1869-73), geb. 1855. 

753 Bouzoyano Demeter, Graf (1869-70), geb. 1857. 

754 Bouzoyano Gregor, Graf (1869-70), geb. 1861. 

755 Borkowski-Dunin Carl, Graf (1869-70), geb. 1857. 

756 Cisthini Emest, Ritter von (1869-77), geb. 1858, 

Zögling der orieniftllsohen Akademie. 

757 Georgievich Georg von (1869-77), geb. 1856. 

758 PöttliiQ und Persing Tassilo, Graf (1869), geb. 1859, E. 

759 Szontagh Nicolaus (l869-7i), geb. 1857. 

760 Hohenbuhel gen. Heufler zu Rasen Josef, Ritter von (1869-76), 

geb. 1862, k. k. niederösterr. AuBcultant. 

761 Hartlieb von Wallthor Carl, Freiherr (1869-78), geb. 1857, 

k. k. Lieateiuuit in der Reeerye. 

762 Malowetz Ottokar, Freiherr (1869), geb. 1858, E. 

763 Stwrtnik August, Freiherr (1869), geb. 1857. 

764 Aurahammer Robert von (1869), geb. 1860. 

765 Deimel Franz (1869), geb. 1859 f 1877. 

766 Fries Alfred, Freiherr (1869), geb. 1857. 

767 Göthem Emest van (1869), geb. 1857. 

768 Herberstein Josef, Graf (1869), geb. 1854. 

769 Maller Marino, Freiherr (1869), geb. 1857. 

770 Rettich Fulco. von (1869). geb. 1860. 

771 Kaltenborn Albert von (1869-74). geb. 1860, 

trat in die k. k. Armee. 

772 Bellaagh Josef (1870), geb. 1858. 

773 Wickenburg Stefan, Graf (1870), geb. 1859, E. 

774 Liebenberg Alfred, Ritter von (1870-71), geb. 1857. 

775 Putnoky Elemer von (1870-79), geb. 1860. 

776 Mertschinsky Paul von (1870-72), geb. 1862. 

777 Bissingen Max, Graf (1870-73), geb. 1860, ü. k. k. Seecadet. 

778 Bissingen Alois, Graf (1870-77), geb. 1859, B. 

779 Dedovic Alfons von (1870), geb. 1858. 

780 Kunzek von Lichten Adalbert (1870-77), geb. 1858. 

781 Chrlstiani-Kronwald Heinrich, Freiherr (1870), geb. 1860. 

782 Duka Arthur, Freiherr (1870-74), geb. 1860. 

783 Szacsvay Albert von (1870-75), geb. 1860. 

784 Ahsbas Ritter von der Lanze (1870), geb. 1861 f 1873. 

785 Flondor Constantin von (1870-73), geb. 1860 f 1879. 

24 



— 186 — 

786 Marburg Rudolf, Freiherr (1870-79), geb. 1861. 

787 Skolimowski Thaddäus Adalbert, (1870), geb. 1861. 

788 Riess von Riesenfest Theodor (1870-78), geb. 1856. 

789 Strain von Schwartzenau Erwin, Freiherr (1870), geb. 1858. 

790 Spiegelfeld Marcus. Freiherr (1870), geb. 1858, E. 

791 Attems Heinrich, Graf (1870), geb. 1858. 

792 Komorowski Alfred, Graf (1870), geb. 1858 t 1879. 

793 Bogusz Victor, Ritter von (1870-71), geb. 1859. 

794 Chylinski Georg, Ritter von (1870), geb. 1861. 

795 Hohenwart-Serlachsteln Georg, Graf (1889), geb. 1861. . 

796 LazarinI Guido, Freiherr (1869), geb. 1861. 

797 Aichelburg Rudolf; Freiherr (1869), geb. 1859. 

798 Khose von Kossen August Ritter t. Stemek (1869), geb. 1860. 

799 Serönyi Otto, Graf (1869-75), geb. 1855, E. 

800 Flesch Sigmund (1869-72), geb. 1862. 

801 Walla Nikolaus von (1869-75), gel). 1859. 

802 Arz-Vasegg Ferdinand, Graf (1870-74), geb. 1862, B. 

803 BojakowskI Freiherr von Knurov Friedrich (1870), geb. 1859. 

804 Velth Anton, C«nte (1870-72), geb. 1857. 

805 Gschmeidler Arthur, Edler von (1870-79), geb. 1858, 

trat in den k. k. Jostiidienst. 

806 Huyn Carl, Graf (1870-73), geb. 1857, E. 

807 Enis von Atter Wilhelm, Freiherr (1870-72), geb. 1860. 

808 Woifarth Cari, Ritter von (1870), geb. 1860. 

809 Cappy Philipp, Graf (1870), geb. 1860, E. 

810 Blfihdorn August von (1870-71), geb. 1861. 

811 Gyra Constantin, Ritter von (1870-74), geb. 1858. 

812 PawlOWSki Alexander, Ritter von (1870), geh 1859, 

k. k. Lieutenant in der ReserTo. 

813 Schreyber Julius, Edler von (1870), geb. 1858. 

814 Turcsänyl Wilhelm von (1870-78), geb. 1858. 

815 Marschalko Josef von (1870), geb. 1860. 

816 Cseley Stefan von (1870), geb. 1858. 

817 Saierno Stefan, Freiherr (1870-75), geb. 1859. 

818 BaitazzI Heinrich (1870-75), geb. 1858. 

819 Pötting-Persing ThassUo, Graf (1871-76), geb. 1859. 

820 Velth Marzell, Conte (1871-73), geb. 1862. 

821 Velth Arpad, Conte (1871-73), geb. 1859. 



- 187 — 

822 Sturmann Leonhard von (1871-77), geb. 1861. 

823 Ser6nyi Stefan, Graf (1871-77), geb. 1862. 

824 Ghika von Dösänfalva Eugen (1871-76), geb. 1862. 

825 Bienerth Bichard, Freiherr (1871), geb. 1863. 

826 Ehrenreich Moriz (1871-79), geb. 1858. 

827 Reuter Otto (1871), geb. 1862. 

828 Ressiguier de Miremont Adrian, Graf (1871-75), geb. 1859, E. 

829 Pusswald Oskar, Ritter von (1871-74), geb. 1861. 

830 Widmann Wladimir, Freiherr (1871), geb. 1860 f 1874. 

831 Lator Stefan (1871-75), geb. 1860. 

832 Wasiiowsici Leonhard von (1871-75), geb. 1860. 

833 Winterstein Edmund (l87i-73), geb. 1862. 

834 Gradmann Ferdinand (1871-72), geb. 1858. 

835 Du Rieux de Feyau Rudolf (1871-74), geb. 1861. 

836 Poialc Alexius, Ritter von (1871), geb. 1863. 

837 Fiedler Rudolf, Freiherr (1871), geb. 1860. 

838 Schikich Edler von Vellebit Cäsar, (1871), geb. 1861. 

839 Hanl(e von Hankenstein Carl (1871-78), geb. 1861. 

840 Sawicki Jobann, Ritter von (1871), geb. 1859. 

841 Piotrowski Edmund von (1871), geb. 1860. 

842 Manass Theophil (1871-74), geb. 1860. 

843 Mery Gaston (1871-74), geb. 1863. 

844 Stiller Victor (1871-73), geb. 1860. 

845 Rieger Josef (1871-79), geb. 1860. 

846 Popovicz Constantin, Ritter von (1871-72), geb. 1861. 

847 Szentivänyi Wolfgang von (1871-73), geb. 1861. 

848 Triangi Oscar, Graf (1871), geb. 1863. 

849 Stahl Philipp, Ritter von (1872-79), geb. 1861. 

850 Flondor Theodor (1872), geb. 1862. 

851 Rauch Otto (1872-79), geb. 1862. 

852 Maraviö Sigmund, Ritter von (1872), geb. 1859. 

853 Rubeln von Sturmfest Jacob (1872), geb. 1858 

854 Simu Anastas (1872-75), geb. 1854. 

855 Gergely Nicolaus (1872-76), geb. 1861. 

856 Covadonga Alfons, Marquis (1872-74), geb. 1857, 

bestieg al« Alfons XII. am 81. December 1874 den Köuigtthron von Spanieu. 

857 Huyn Otto, Graf (1872-77), geb. 1859, B. 

858 Schwind Wilhelm, Freiherr (1872), geb. 1862; 

24* 



— 188 — 

859 Fiedler Gonstantin, Freiherr (1872-74), geb. 1861. 

860 Haymerle Johann, Ritter von (1872), geb. 1862. 

861 Pelikan von Plauenwald Eugen (1872), geb. 1863. 

862 Elb Heinrich von (1872), geb. 1863. 

863 Mainone von Mainsberg Carl (1872), geb. 1860. 

864 Schiwiz von Schiwizhofen Ludwig (1872-74), geb. 1859. 

865 Bolberltz Carl, Ritter von (1872), geb. 1862. 

866 Handel Erastnus, Freiherr (1872), geb. 1861, JE. 

867 Woynarowicz Carl (1872-75), geb. 1859. 

868 Bona Lucas, Marquis (1872-78), geb. 1863, E. 

869 Kutschera von Aichlandt Richard, Ritter v. (1872), geb. 1862. 

870 Hilleprandt Otto, Edler von (1872), geb. 1861. 

871 Eisler von Eisenhorst Carl (1872), geb. 1863. 

872 Manussi Alfred, Edler von (1872), geb. 1863. 

873 Reisinger Julius (1872-76), geb. 1859. 

874 Kubinyi Hugo von (1872-74), geb. 1861. 

875 Sztojanovics de Latzunas Georg, Freiherr (1872), geb. 1864. 

876 Anker Leopold (1872-79), geb. 1864. 

877 Zenone Richard, Conte (1872-74), geb. 1862. 

878 Grois von Seinsberg Richard (1872-79), geb. 1863. 

879 Florl Alexander (1872-74), gob. 1860. 

880 Flori Casimir (1872-75), geb. 1863. 

881 Bakaröiö Delimir (1872-78), geb. 1868. 

882 Friedrich Georg (1872-75), geb. 1860. 

883 Sehneider Anton (1872), geb. 1859. 

884 Schneider Josef (1872), geb. 1860. 

885 INanner Casimir, Ritter von (1872-77), geb. 1864. 

886 Sordina Johann, Conte (1872), geb. 1862. 

887 Redlich Benjamin (1872-78), geb. 1859. 

888 Gerliczy Desider, Baron (1872-74), geb. 1861. 

889 Plitthy Julius von (1872), geb. 1862. 

890 Freudenthal Carl, Freiherr (1872-78), geb. 1861. 

891 Weckbecker Wilhehn, Freiherr (1872-78), geb. 1859. 

892 Demel Heinrich (1872), geb. 1862. 

893 lerra de INoroda Simon, Ritter von (1872-75), geb. 1861. 

894 Klein Carl (1872-76), geb. 1862. 

895 Nagy von Töb5r-i^the Julius, Freiherr (1872-75), geb. 1861. 



— 189 — 

896 Philippoviö von Philippsberg Engen (1872), geb. 1858. 

897 Benescil Paul von (1873-78), geb. 1865. 

898 Ketsicenätity Aurel von (1873), geb. 1862. 

899 Wysciietzicy Bafael von (1873-75), geb. 1861. 

900 Pelilcan von Plauenwaid Carl (1873), geb. 1860. 

901 Antoniades Anton (i873-76), geb. 1861, 

Buikb«amt«r in Alazaadrien (Bgypten). 

902 Kar&tsonyi Camillo, Graf (1873), geb. 1863, E. 

903 Uray Valentin, Freiherr (1873-78), geb. 1864. 

904 Tiiler Alexander (1873-79), geb. 1864. 

905 Boniecici Anton, Ritter von (1873 74), 1861. 

906 Riemensciiinied Anton (1873-74), geb. 1865. 

907 Patay Andreas von (1873), geb. 1863. 

908 Tabörsicy Carl (1873-75), geb. 1865. 

909 Brogy&nyi Julius von (1873), geb. 1864. 

910 Kolli von Kohlenegg Friedrich (1873), geb. 1864. 

911 Deimel Victor (1873-74), geb. 1862. 

912 Jo6l80n Alfons, Ritter von (1873), geb. 1863. 

913 Szemere Georg von (1873-75), geb. 1863. 

914 Walla Geza von (1873-77), geb. 1864. 

915 Schneider Otto (1873), geb. 1864. 

916 Sonnleithner Leopold, Freiherr (1873-77), geb. 1863. 

917 Eezterhäzy-Gaiantha Franz, Graf (1873-77), geb. 1861. 

918 de Pont-Wullyamoz Hugo, Freiherr (1873), geb. 1863. 

919 Poschacher Max von (1873-78), geb. 1860. 

920 Premerstein Josef von (1873-75), geb. 1862. 

921 Khoss V. Khoseen, Ritter v. Sterneck Josef (1873), geb. 1862. 

922 Krajeweki Isidor (1873), geb. 1863. 

923 Grognet d'Orleans Felix (1873), geb. 1864. 

924 MajI&th Josef von (1873-79), geb. 1858, B. 

925 D6ry Nikolaus von (1873), geb. 1860. 

926 Beaulieu-Marconnay Louis, Baron (1873), geb. 1861. 

927 Patay Stefan (1873), geb. 1864. 

928 Szabö Nikolaus von (1873), geb. 1862. 

929 Sulkowski Stanislaus, Fürst (1873-77), geb. 1862. 

930 Sano Tsounetani (1873-74), geb. 1859. 

931 Parkas ZoMn von (1873), geb. 1864. 



— 190 — 

932 Bresslern Georg von (1873-76), geb. 1864. 

933 Wettstein JuUus von (1874), geb. 1864. 

934 Ledöchowski Heinrich, Graf (1874), geb. 1864, E. 

935 Teuchert Friedrieb, Freiherr (1874), geb. 1863. 

936 Romano Ritter von Ringe Paul (1874-75), geb. 1863. 

937 Caboga Bernhard Graf (1874-77), geh 1863, E. 

938 Raimondi dogU Astoifl Adolf (1874-77), geb. 1865. 

939 Stanoiof Demeter (1874), geb. 1863. 

940 Lederer Emest, Freiherr (1874), geb. 1865. 

941 Paumgartten Eugen, Ritter von (1874), geb. 1864. 

942 SztoJanoviCS Iran, Freiherr (1874), geb. 1866. 

943 6&al Julius von (1874), geb. 1862, E. 

944 Mariissy t. Marlcus u. Batiszfaiva Geza, Frh. (1874), geb. 1864, E. 

945 Serönyi Bela, Graf (1874), geb. 1866. 

946 Reguisici M&rjän von (1874-76), geb. 1864. 

947 Meinitzicy Eugen (1874-78), geb. 1864. 

948 Wiener Cari, Ritter von (1874), geb. 1863. 

949 Wimpfen Franz, Freiherr (1874), geb. 1862, E. 

950 Reinlein von Marienburg Philipp, Freiherr (1874), geb. 1865. 

951 Lamezan-Salins Leo, Graf (1874), geb. 1863. 

952 Attems Marius, Graf (1874), geb. 1862. 

953 Bonis Samuel (1874), geb. 1862. 

954 Csörgeö Anton (1874), geb. 1862. 

955 Moricz Alexander von (1874), geb. 1862, E 

956 Kiroilmajer Adam (1874-76), geb. 1864. 

957 Rodai(OW8l(i Paul von (1874), geb. 1865. 

958 Koetyäi Nikolaus von (1874-78). geb. 1864. 

959 Wyszecici Ralf von (1874-75), geb. 1861. 

960 Cantoni Üonstanz von (i874-76), geb. 1861. 

961 Förster Zdenko, Ritter von (1874-77), geb. 1860. 

962 Radvänszicy Georg von (1874), geb. 1863. 

963 Mallmann Ernst, Ritter von (1874-79), geb. 1861. 

964 Malimann Gaston, Ritter von (1874-79), geb. 1860. 

965 Mayr von Meiniiof Max, Freiherr (1874-78), geb. 1862. 

966 Mayr von Meiniiof Rudolf, Freiherr (W74), geb. 1860. 

967 Franz Victor, Ritter von (1874), geb. 1862. 

968 Krautwaid Ernst von (1874), geb. 1863. 



- 191 - 

969 Cammerlander Rudolf; Freiherr (1874), geb. 1863. 

970 Stellwag Rudolf von (1874), geb. 1864. 

971 Wohlrab Carl, Ritter von (1874), geb. 1864. 

972 Blanckensiein Heinrieb, Graf (1874), geb. 1866. 

973 Amberg Jobann von (1874), geb. 1866. 

974 MillekK Arsenius, Ritter von (1874), geb. 1861. 

975 Pitner Carl, Ritter von (1874-76), geb. 1863. 

976 Firmian August, Graf (1874), geb. 1860. 

977 Stankiewicz Rudolf von (1874-78), geb. 1863. 

978 Aurnhammer Paul von (1874), geb. 1863. 

979 Oiemmer Emanuel von (1874), geb. 1866. 

980 Wagner Heinrieb, Freiherr (1874), geb. 1861. 

981 Filek von Wlttinghausen (1875), geb. 1863. 

982 Borkowski Zbigislaw, Graf (1875), geb. 1864, B. 

983 Hauszer Georg von (1875), geb. 1864. 

984 Walla B^la von (1875), geb. 1866. 

985 Kirste Georg, Ritter von (1875-76), geb. 1863. 

986 Scarpa Johann, Ritter von (1875-78), geb. 1865. 

987 Döry Ladislaus, Freiherr (1875), geb. 1865. 

988 Jankovich B6la von (1875). geb. 1865. 

989 Hanstein Carl, Freiherr (1875), geb. 1864. 

990 Döry Nicolaus von (1875), geb. 1866. 

991 Nagy von Töbör-Ethe B6la, Freiherr (1875), geb. 1865. 

992 Nagy von Töbör-£the GSza, Freiherr (1875), geb. 1867. 

993 Reusche Johann Max (1875-77), geb. 1865. 

994 Waldeck Alfred, Graf (1875-78), geb. 1864. 

995 Barber Arpäd von (1875-78), geb. 1866. 

996 Fejirväry de Komlös-Keresztes Emerich, Frh. (1875), geb. 1866. 

997 Mörey von Kapos-Mire Cajetan (1875), geb. 1861. 

998 Mayr von Meinhof Alfred, Freiherr (1875), geb. 1863. 

999 Silier von GambolÖ Franz (1875), geb. 1866. 

1000 Schwab Emest von (1875), geb. 1865. 

1001 Bizzaro Johann Nobile (1875), geb. 1864. 

1002 Drechsel Arthur, Freiherr (1875), geb. 1866. 

1003 Paar Ferdinand, Ritter von (1875), geb. 1862. 

1004 Templs Friedrich von (1875), geb. 1866. 

1005 Rechbach Franz, Freiherr (1875), geb. 1863. 



— 192 — 

1006 Chiolich Hemtann (1875-77), geb. 1865. 

1007 Garlik von Osoppo Franz, Ritter von (1875), geb. 1860. 

1008 Salis-Samaddn Carl, Freiherr (1875-79), geb. 1863, S. 

1009 Eisel von Eiseisberg Rudolf (1875), geb. 1864. 

1010 Mahlwert Friedrich, Ritter von (1875), geb. 1865. 

1011 Mikuli Johann (1875), geb. 1864. 

1012 Vrbica Peter (1875), geb. 1858. 

1013 Vrbica Johann (1875), geb. 1861. 

1014 Antoine Franz (1875-79), geb. 1864. 

1015 Pockele Georg (1875), geb. 1864. 

1016 Värady Gabriel von (1875-77), geb. 1858. 

1017 Scarpa Iginio, Ritter (1875-78), geb. 1863. 

1018 Tinti Cari, Freiherr (1875-77), geb. 1859. 

1019 Kubinyl Martin (1875-78), geb. 1864. 

1020 Klempay Bela von (1875-79), geb. 1864. 

1021 Soöe de Soöv&r Zoltän (1875), geb. 1864. 

1022 PeiiÖ von Koinadol Alexander (1875), geb. 1864. 

1023 Jordan Egon, Ritter von (1875), geb. 1865. 

1024 Bourbon Franz, Prinz (1875-77), geb. 1861. 

1025 Bourbon Petor, Prinz (1875-77), geb. 1862. 

1026 Bourbon Ludwig, Prinz (1875-77), geb. 1864. 

1027 Staudach Max, Freiherr (1875-77), geb. 1863. 

1028 Varnhagen de Portoseguro Franz X., Vicomte (1875-78), geb. 1865. 

1029 Varnhagen de Portoseguro Ludwig, Vicomte (1875-78), geb. 1869. 

1030 Schoenfeld Rudolf, Graf (1876), geb. 1864. 

1031 RöSSler Wilhelm, Ritter von (1876), geb. 1867. 

1032 Millenkovics Max von (1876), geb. 1866. 

1033 Pechy Georg von (1876), geb. 1866. 

1034 Festetics de Toina Sigmund, Graf (1876), geb. 1866. 

1035 Reha Franz (1876), geb. 1866. 

1036 LedÖChowski Wladimir, Graf (1876-79), geb. 1866, E. 

1037 Rupprecht-Vlrtsolog Alfred von (1876), geb. 1865. 

1038 Ambrözy Ludwig, Freiherr (1876), geb. 1868. 

1039 Mylius Eberhard. Freiherr (1876), geb. 1864, JE. 

1040 Döry Ladislaus von (1876), geb. 1866, JE. 

1041 Radvänszky Coloman vorn (1876), geb. 1866. 

1042 Wiickens Friedrich (1876), geb. 1867. 



— 193 — 

1043 Zichy von Vasonkeö Stefan, Graf (1876), geb. 1865. 

1044 Rodich Georg, Freiherr (1876), geb. 1866. 

1045 Jankovich de Jeszenitcze Ladislaus von (1876), geb. 1867. 

1046 Scaglia Ferdinand, Freiherr (1876), geb. 1866. 

1047 Szech§nyi Andor, Graf (1876), geb. 1865. 

1048 Pflsterer von Auhof Lothar (1876), geb. 1867. 

1049 Wassilko Georg, Freiherr (1876-77), geb. 1864. 

1050 Princig Ilitter von Herwalt Waller (1876), geb. 1862. 

1051 Schwarzhuber Ferdinand, Freiherr (1876-77), geb. 1865. 

1052 Parry Leo, Esquire (1876), geb. 1863. 

1053 Wirkner Carl von (1876), geb. 1867. 

1054 Szont&gh Anton von (1876), geb. 1864. 

1055 Fialka Carl von (1876), geb. 1866. 

1056 Starhemberg Ernst, Graf (1876), geb. 1861, E. 

1057 Starhemberg Wilhelm, Graf (1876), geb. 1862. 

1058 Starhemberg Hubert, Graf (1876), geb. 1865. 

1059 OfTermann Edwin, Freiherr (1876), geb. 1861. 

1060 Dürfeid Otto von (1876), geb. 1867. 

1061 Dornberg Heinrich, Bitter von (1876), geb. 1866. ^ 

1062 Sardagnav.Meanbergu.Hohenstein Geza.Frh. (1876), geb. 1864 

1063 Gerliczy Vincenz, Freiherr (1876), geb. 1866. 

1064 Teleky Arved, Graf (1876), geb. 1865. 

1065 Kubicza Nicolans von (1876), geb. 1866. 

1066 Würth Edler von HartmOhl Friedrich (1876), geb. 1865. 

1067 Kwiatkoweki Ernst, Ritter von (1876-78), geb. 1865. 

1068 Dickinson Heinrich, Kitter von (1876), geb. 1862. 

1069 Göthem Emil van (1876), geb. 1866. 

1070 Müller Friedrich, Ritter von (1876), geb. 1864. 

1071 Tersch Hubert, Ritter von (1876), geb. 1868. 

1072 Mattencloit Johann, Freiherr (1876), geb. 1866. 

1073 Tomanek Edler von Bayersfels Alois (1876), geb. 1865. 

1074 Onciul Aurelian von (1876), geb. 1864. 

1075 Friedberg Julius von (1876), geb. 1864. 

1076 Baum Constantin, Freiherr (1876), geb. 1860. 

1077 MattachowskI Boleslaw (1876), geb. 1865. 

1078 Benvenuti Pellegrino von (1876), geb. 1864. 

1079 Gatterburg Sigmund, Graf (1876), geb. 1864, E. 

26 



— 194 — 

1080 Schoenfeld Georg, Graf (1876), geb. 1865, M. 

1081 Walcher Ritter von Moltheim Alfred (1876), geb. 1867. 

1082 Aichen-Mitis Franz, Baron (1876), geb. 1866. 

1083 Gabler Ritter von Adlersfeld Alois (1876), geb. 1864. 

1084 Wiidburg Moriz, Freiherr (1876), geb. 1868. 

1085 Schickich von Veilebit Rudolf (1876), geb. 1863. 

1086 Wolf von Wachtentreu Carl, Freiherr (1876), geb. 1865. 

1087 Wolf von Wachtentreu Friedrich, Freiherr (1876), geb. 1864. 

1088 Pongräcz de Szent-Miklös es 0-vär Franz, Gf. (1876), geb. 1865, E. 

1089 Lamezan-Salins Olivier, Graf (1876), geb. 1867. 

1090 Kern Rudolf Ritter von (1876), geb. 1866. 

1091 Rodakowski Ernest, Ritter von (1876-78), geb. 1867. 

1092 TheodorofT Constantin (1876-78), geb. 1863. 

1093 Korb von Weidenheim Victor, Freiherr (1877), geb. 1866. 

1094 Korb von Weidenhelm Gottfried, Freiherr (1877), geb. 1865. 

1095 Glasenapp Waldemar (1877), geb. 1864. 

1096 Glasenapp Paul (1877), geb. 1866. 

1097 BornemiSZa Carl, Freiherr (1877), geb. 1865, E. 

1098 Mikes Sigmund, Graf (1877-79), geb. 1867. 

1099 Borkowski Richard (1877), geb. 1867. 

1100 Gerstle Max (1877), geb. 1867. 

1101 Wengersky von Ungerschütz Victor, Graf (1877), geb. 1866. 

1102 Peche Wenzel, Fieiherr (1877), geb. 1864. 

1103 Somsslch Bcla, Graf (1877), geb. 1868. 

1104 Feifalik Hugo (1877). geb. 1867. 

1105 Riedl von RIedenau Franz (1877), geb. 1868. 

1106 Szilva von Szilväs Stefan (1877), geb. 1863. 

1107 Schlkloh von Veilebit August (1877), geb. 1865. 

1108 Rechbach Wilhelm, Freiherr (1877), geb. 1866. 

1109 Lazarini Wilhelm, Freiherr (1877), geb. 1868, JE?. 

1110 Twardowski Casimir, Ritter von (1877), geb. 1866. 

1111 Pienczykowski Valerian, Ritter von (1877), geb. 1865. 

1112 MoSSig Alfred, Ritter von (1877), geb. 1865. 

1113 Baillou Friedrich, Freiherr (1877), geb. 1868. 

1114 Zedtwitz Eugen, Graf (1877), geb. 1867. 

1115 Peinlich Edler von Immenburg Ferdinand (1877), geb. 1869. 

1116 Jacobs von Kanstein Leopold, Freiherr (1877), geb. 1869. 



i 



— 195 — 

1117 Schoen von Perlashof Heinrich (1877), geb. 1866. 

1118 Lamberg Yolrad Raimund, Graf (1877), geb. 1866, E, 

1119 Köinöny Acbaz, Freiherr (1877), geb. 1866. 

1120 Vallentsits Paul von (1877), geb. 1866. 

1121 Bay Georg von (1877), geb. 1864. 

1122 Päpay Alexander Georg von (1877), geb. 1867. 

1123 Fialka Gustav von (1877), geb. 1867. 

1124 Ledöchowski Wladimir Dyonis, Graf (1877), geb. 1866, JE. 

1125 Teuchert Carl, Freiherr (1877), geb. 1869. 

1126 Sternberg Jaroslav, Graf (1877), geb. 1867. 

1127 Karg von Bebenburg Ludwig, Freiherr (1877), geb. 1868. 

1128 Schmigoz Otto, Ritter von (1877), geb. 1865. 

1129 Van der Sloot von Vaaimingen Alfons (1877-80), geb. 1862 

1130 Koblitz von Willmburg Johann (1877), geb. 1868. 

1131 Meysenbug Pius, Freiherr (1877-79), geb. 1866. 

1132 Wurmbrand Carl, Graf (1677), geb. 1866, E. 

1133 Szechöny Andreas, Graf (1877), geb. 1864. 

1134 Mednyänszky Paul, Freiherr (1877), geb. 1861, E. 

1135 Neumann Hugo (1877-78), geb. 1867. 

1136 Döry Josef von (1877), geb. 1868. 

1137 Pernstein Otto, Freiherr (1877), geb. 1867. 

1138 Pernstein Nikolaus, Freiherr (1877), geb. 1866. 

1139 Feetetics de Toina Rudolf, Graf (1877), geb. 1865. 

1140 Erös von Bethlenfalva Adalbert (1877), geb. 1866. 

1141 Erös von Bethlenfalva Victor (1877), geb. 1868. 

1142 Forster Stefan von (1877), geb. 1868. 

1143 Szirmay Tibor von (1877), geb. 1866. 

1144 Mariaff! von Maksa Ludwig (1878), geb. 1868. 

1145 Russ von Russthal Edgar (1878), geb. 1866. 

1146 Zedtwitz Albrecht, Graf (1878), geb. 1869. 

1147 Wassilko Niclas von (1878), geb. 1864. 

1148 Sessler (Herzinger) Josef, Freiherr (1878), geb. 1868. 

1149 De Vaux Casimir, Freiherr (1878), geb. 1867, E, 

1150 Hohenlohe-Waldenburg Friedrich, Prinz (1878), geb. 1867, E. 

1151 Gäal Stefan von (1878), geb. 1867, E, 

1152 de Pont-Wullyamoz Alfons, Freiherr (1878), geb. 1868. 

1153 Schoenburg-Hartensteln Johann, Prinz (1878), geb. 1864, E. 

26* 



— 196 — 



1154 Sizzo-Noris Josef, Graf (1878), geb. 1869. 

1155 Sizzo-Noris Eduard, Graf (1878), geb. 1870. 

1156 Teleki Michael, Graf (1878), geb. 1866. 

1157 Telelcl Adam, Graf (1878), geb. 1867. 

1158 Liebig Carl, Freiherr (1878), geb. 1866. 

1159 Kulmer Rudolf, Freiherr (1878), geb. 1867. 

1160 Apfaltrern Richard, Freiherr (1878), geb. 1868. 

1161 Chwaiibog Rroil, Ritter von (1878), geb. 1876. 

1162 Madurowicz Heinrich Anton, Ritter von (1878), geb. 1868. 

1163 Serönyl Bela, Graf (1878). geb. 1866. 

1164 Herberstein Albert, Graf (1878), geb. 1864, E. 

1165 Dierkes Alfred, Ritter von (1878), geb. 1869. 

1 166 Manquet Carl, Edler von (1878), geb. 1867. 

1167 Braida Eugen, Graf (1878), geb. 1869, B. 

1168 Tersch Friedrich, Ritter von (1878), geb. 1868. 

1169 Segur Oscar, Graf (1878), geb. 1868. 

1170 Gillhuber Silvio (1878), geb. 1868. 

1171 Fritsch Theobald, Edler von (1878), geb. 1868. 

1172 Kosjelc Albin, Ritter von (1878), geb. 1869. 

1173 Handel-Mazetti Arthur, Freiherr (1878), geb. 1867. 

1174 Grebmer von Wolfsthurn Wolfgang (1878), geb. 1868. 

1175 Fleisclll acker Hugo, Freiherr (1878), geb. 1870. 

1176 Merfort Victor von (1878), geb. 1868. 

1177 Kubinyl Georg von (1878), geb. 1860. 

1178 Hadik von Futik B6la, Graf (1878), geb. 1870. 

1179 Richter Franz (1878), geb. 1868. 

1180 Mailäth Ladislaus von (1878), geb. 1872, E. 

1181 Klimburg Rudolf von (1878), geb. 1866. 

1182 Lorenz Franz, Ritter von (1878), geb. 1866. 

1183 Fontanais Juan (1878), geb. 1862. 

1184 Wassilko Nicolaus von (1879), geb. 1868. 

1185 Sacken Edwin, Freiherr (1879), geb. 1866. 

1186 Neuhofer Georg (1879), geb. 1867. 

1187 Rilke von Rfiliken Max (1879), geb. 1868. 

1188 Csäky Stefan, Graf (1879), geb. 1867. 

1189 Szäp&ry Friedrich, Graf (1879), geb. 1869, E. 

1190 Berlepsch Alfred, Freiherr (1879), geb. 1867. 



— 197 — 

1191 Egger Carl, Freiherr (1879), geb. 1867. 

1192 Mingazzi de Modigliano Alfons (1879), geb. 1867. 

1193 Kielmannsegg Mäx, Freiherr (1879), geb. 1869. 

1194 GSmöry Olivier von (1879), geb. 1869. 

1195 Spinette Albin, Freiherr (1879), geb. 1867. 

1196 Pälflfy-Daun Wilhelm, Graf (1879), geb. 1867. 

1197 Beniczky Franz von (1879), geb. 1869. 

1198 Auersperg Anton, Graf (1879), geb. 1868. 

1199 Schlippenbach Heinrich, Graf (1879), geb. 1871. 

1200 Weis von Teufenetein Friedrich, Freiherr (1879), geb. 1868. 

1201 Csörgeö Bartholomäus von (1879), geb. 1871. 

1202 BaiilOU Rudolf, Freiherr (1879), geb. 1868. 

1203 Fröiich von Frölichsthal Victor, Ritter (1879), geb. 1869. 

1204 Heinold Emil Ritter (1879), geb. 1870. 

1205 Mihalovics Edmund von (1879), geb. 1866. 

1206 Attems Hermann, Graf (1879), geb. 1865. 

1207 Zwiedinek von Südenhoret Rudolf, Ritter (1879), geb. 1869. 

1208 Taxis von Bordogna et Valnigra Rudolf, Frh. (1879), geb. 1870. 

1209 Drohojowslci Roman, Graf (1879), geb. 1867. 

1210 Alberti de Poja Alfred, Graf (1879), geb. 1864. 

1211 Miicee Hermann, Graf (1879), geb. 1868. 

1212 Gabriänyi Stefan von (1879), geb. 1869. 

1213 Nilcolits von Serbograd Isidor (1879), geb. 1867. 

1214 Petrovid Aristoteles (1879), geb. 1868. 

1215 Arthold Max (1879), geb. 1871. 

1216 Kiempay Geza von (1879), geb. 1870. 

1217 Vertesy de Vertesalya Alexander von (1879), geb. 1869. 

1218 Angerer Alexander (1879), geb. 1868. 

1219 Pfersmann von Eichthai Victor (1879), geb. 1867. 

1220 Radziwiil Alexander, Fürst (1879), geb. 1869. 

1221 Forstner Richard von (1880), geb. 1868. 



Berichtigungen und Ergänzungen: 



Seite 50: I. 914 Schickb, Herrschaftsbesitzer f 1806. 
„ 57: I. 1112 Hohenwarth, lies: wurde gemeinschaftlich „mit den Tier 

ältesten Prinzen des Erzherzogs^ Leopold etc. 
„ 61 : Sommaruga, war auch k. k. Geh. Rath. 
„ 64: Felber, das Todesjahr 1836 ist zu streichen. 
„ 72: P. Szigly, ist das Austrittsjahr richtiger 1839. 
„ 73: P. Slaby, statt Culas lies Calasanz. 
„ 78: Megerle, war zuletzt Hof- und Gerichte- Advocat. 

112: n. 910 Lodron Constantin f 1880. 

113: IL 945 Coletti, wurde die k. k. Kämmererswürde irrig aufgenommen. 

132: II. 1477 Imhof, ist d. z. k. k. Finanz-Inspector in Schlesien. 

150: Rumpf, ist Dr. der Phil., nicht der Theol. 

153: Jelencs lies Jelenc. 

153: Zerjanu lies Zerjau. 



V 



Inhalts- Verzeichniss. 

(Das Curstorinm, dann der Lehr- und Eraiehungskörpmr sind nach der Seitenxahl, die Zöglinge 
nach der Ordnungezahl [arabische Ziffer] jeder Periode [römische Ziffer] indicirt.) 



Abaffy Frans ▼. I. 177 
Abegg Anton 13 
Abele Budolf ▼. ni. 447 
Abrabamsberg Carl v. HI. S88 
„ Victor V. III. 467 

Abramovic Josef v. II. 860 
Abrasart Melchior 7 
Achbauer Alex. r. II. lOSI 
Adamorics Johann r. II. 968 
j, Ludwig ▼. lU. 416 

„ Nikolaus v. III. 418 

„ Stefan ▼. UI. 560 

n Valentin v. UI. 422 

Adelburg August ▼. II. 1662 
„ Eduard ▼. II. 675 
„ Julius V. II. 1636 

„ •. Abramovic 
n ». Ettmayer 

Adelmann Anselm, Frh. I. 24 
Adlersburg Josef, Frh. III. 334 

„ s. Schwabel 
Adlersheim Frenz ▼. I. 682 
Agoston Ferdinand ▼. II. 1499 
Ahflbas Bit. v. III. 784 
Aichelburg Anton, Graf II. 347 
„ Arthur, Frh. III. 363 

„ Carl, Frh. II. 7 

„ Eugen, Frh. III. 496 

„ Ferd., Qraf II. 846 

„ Hei., Graf II. 1221 

y, Ottwin, Frh. II. 1668 

Budolf, Frh. UI. 797 
Aichen Alois ▼. II. 6 

„ Franz, Frh. ▼. 11. 197 
„ Joh. Nep., Frh. ▼. II. 198 
„ Xaver ▼. II. 880 
Aichen-Mitis Frz., Frh. III. 1062 
Aichold Christian, Graf I. 663 
Aigner Ignaz 12 
Airoldi Hieronymus ▼. II. 1666 
Alario August in, Graf I. 606 
Alberti Alfred, Graf UI 1210 
^ Franz, Graf I. 1069 
„ Peter degli II. 1709 
„ ThaddäuB, Graf UI. 428 
„ Vincenz degli U. 1141 
Albot Mathias 9, 16 
Albrecht Benedict 74, 149 
Alcaini Cajetan, Graf II. 866 
Aldringen s. Clary 
Alessandri Anton, Graf I. 209 
Alimouda Frmz v. III. 93 

n Niolaus ▼. UI. 166 

Allescli luuoceuz 62 
Alm&sjr AureliuB r. II. 890 
„ Christof, Graf III. 281 
„ Georg, Graf II. 865 
„ Thassilo, Graf UI. 282 
Alteuburger Julius 154 
Alter Carl 77 
Alth Josef 77 
AUhan Carl, Graf I. 82 



Althan Carl, Graf I. 114 
„ Carl, Graf I. 286 
, Mich. Frz., Graf I. 476 
„ Heinrich, Graf I. 166 
„ Max, Grsf I. 933 
Altstetten Leopold v, I. 401 
Amad« Franz, Frh. v. I. 800 
„ Jos<»f, Frh. ▼. I. 799 
Amberg Friedrich ▼. II. 1396 

„ Johann ▼. lU. 973 
d'Arobly Alfred, Graf II. 1346 
Ambrösy Ludwig, Frh. III. 1038 
Amon Franz Xaver 9 
Amore Paul, Graf I. 470 
Anckwiuz Xaver v. I. 8C6 
Andr&sffy Alex. v. II. 1696 
Andr&ssy Carl, Graf II. 186 
„ Carl, Graf II. 666 

„ Stefan, Graf I. 78 
Andr^ Josef v. 11. 8 
Andrian Ant<>n 11 
Andrioli Guido, Bit. v. UI. 459 
Angelini Auton v. II. 1021 
„ Anton v. U. 1768 

Angerer Alexander III. 1218 
Angermayer Alois v. U. 1244 
, Jul.,Bit.v.III.69S 

^ Mathias v. II. 1197 

d'Angoise Ludwig v. II. 1318 
Anguissola Phil.. Marq. II. 1674 
Anker Leopold III. 876 
Ankwicz Friedrich, Graf II. 367 
Annone Peter, Graf I. 124 
Anthoine Johann v. II. 604 
Antoine Franz UI. 1014 
Antoniades Anton UI. 901 
Apfaltrem Bich., Frh. III. 1160 
Apor Adalb., Frh. U. 1416 
„ Alex., Frh. U. 1816 
„ Cari, Frh, U. 1179 
„ Georg, Frh. II. 1342 
„ Lasar. Frh. II. 287 
y, Lazar, Frh. II. 795 
Appel Christian, Frh. III. 266 
Apponyi Anton, Graf II. 64 
„ Anton, Graf I. 436 
„ (Jeorg, Graf U. 66 
„ Gustav, Graf II. 780 
„ Josof, Graf U. 66 
„ Josef, Graf 6 
„ Leopold, Graf U. 779 
„ Ludwig, Graf 11. 689 
„ Moriz, Graf I. 688 
Budolf, Graf II. 690 
Arbtor Friedrich v. III. 210 
„ Theophtl V. III. 120 
Archinto Jos., Marquis II. 241 
Argenteau Antou, Graf I 144 
Arioli Cari v. U. 496 

„ Juh Bapt. V. II. 620 
Arininger Franz Xaver 16. 62 
Amaldi Antonio, Conto lU. 621 



Arnold Franz 166 
Amstein Ignaz, Frh. U. 361 
Arrigucci Hyazinth, Marq. 1. 416 
Arth Georg 77 
Arthold Max UI. 1115 
Arvay Clemens v. UI. 268 
Arz-Wasegg Alois, Gf. I. 666 
» Felix, Gf. in 27 

„ Ferd., Gf. U. 1001 

„ Ferd., Gf. lU. 802 

„ Joh., Gf. I. 667 

Aspremont Franz, Graf I. 64 

„ Ludw., Gf. U. 624 

Asseck Gregor 71 
Aston August v. lU. 68 
,, Moriz V. II. 1766 
„ Bobert v. UI. 16 
Astfeld Josef, Frh. I. 666 
Athanazkoviö Johann UI. 660 
Attoms Anton, Graf II. 84 
„ Anton, Graf U. 1289 
„ Carl, Graf I. 763 
„ Carl, Graf U. 964 
„ Cari, Graf U. 1116 
„ Christian, Graf U. 83 
„ Heinrich, Gnf III. 791 
„ Hermann, Graf II. 708 
„ Hermann, Gf. lU. 1206 
„ Johann, Graf I. 361 
„ Johann, Graf U. 96S 
„ Joh. Nep., Gf. II. 1376 
„ Josef, Graf U. 82 
, Leopold, Graf U. 986 
„ Mariu«, Graf lU. 962 
„ Ottokar, Graf U. 1116 
„ Thaddäus, Graf U. 264 
Auersperg Alex., Gf. II. 1686 
, Alfone, Gf. UI. 36 

„ Alois, Graf I. 72 

„ Alois, Graf I. 335 

„ Anton, Graf 11. 794 

„ Anton, Gf. lU. 1198 

y, August, Graf I. 949 

„ Carl, Graf II. 228 

„ Gustav, Gf. U. 1196 

„ Franz, Graf I. 91 

Franz, Graf I. 369 
„ Franz X., Gf. I. 867 

Friedr.. Gf I. 886 
„ Heinr., Gf. I. 1077 

„ Heribert 12 

„ Johann, Gf. I. 268 

„ Joh. Bapt., Gf. I. 279 

„ Joh. Nep., Gf. I. 167 

„ Josef, Graf I. 18 

„ Josef, Graf I. 196 
„ Josef, Graf I. 898 

„ Josef, Graf U. 1095 

„ Leop., Gf. in. 710 

„ Nicolaus, Gf. I. 158 

„ NicolauB,Gf. II. 358 

„ Bichard, Gf. U. 1224 



— 200 — 



Aa«np«rg Signrand, Of. I. 017 
„ Wilh., Fürst, ni. «91 

„ Xaver, Graf I. SSO 

„ Xaver, Oraf I. 642 

AnfaesB Carl, Frb. I. 105 

Aug6 Conrad 77 
y, StanislauB 79 

AuTUBtinetz Frans; Frh. II. 714 

Aa^nhammer Paul v. III. 978 
„ Bobert v. III. 764 

Avigni rranz v. II. 1638 

AKter Alois v. II. 491 

Baader Josef v. n. 339 
Babarcsy Emerich v. n. 1206 
Babarcsy Georg, Frh. HI. 215 
Baburg Emest v. II. 479 
Bacbmftnn AVilhelm 72 
Bacho Johann v. II. 5 
Bacquehem Oliv., Marq. III. 245 
Bacsynski Wlad., Bit. v. III. 78 
Badora Gkorg 150 
Baerenkopf s. Stockard 
B&umler Carl 155 
Bagner Josef, Frh. I. 418 
Baillet Lenpold 75 
Baillott Friedr., Frh. UI. 1118 
„ Herrn. Arm., Frh. m. 6) 
„ Hugo, Frh. III. 149 
„ Julias, Frh. v. II. 1731 
„ Moriz, IiVh. II. 1209 
„ Budolf, Frh. IH. 1202 
Bakardiö Delimir III. 8»! 
Bakö Franz, Bit. v. UI. 728 
Bakony Alex., Freih. II. 8S0 
„ Btefan, Frh. UI. 13 
Bai Anton v. II. 1263 
Bal&s Willibald v. II. 1636 
Balassa Alex., Frh. lU. 509 

„ Franz, Frh. I. 201 

Balbi Jacob, Marq. I. 817 
Baldacci Anton v. I. 929 

„ Anton V. II. 1006 

Baldaäceroni Mich., Graf II. 166 
Baldtroui Franz v. 75 
BÄlintith Alex.. Frh. II. 442 
„ Stefan, Frh. I. 329 
Ballauff Josef 15 
Balogh Carl, Graf I. 500 
Baltazsi Aristid lll. 688 

„ Heinrich III. 818 
Bab! Josef v. II. 1314 
B&ntfy Dionysios, Graf I. 462 
„ Georg II., Graf I. 315 
B&nhidy Albert v. II. 956 
Banuiza Juhann Peti-r 5 
Barauowski Casimir v. U. 1650 
Baranyai Fianz v. 11. 796 
Baratta Carl v. II. 941 
Barber Arp&d v. UI. 995 
Barbier Prosper v. II. 571 
Barbo Franz, Graf II. 759 
„ Hubert, (iraf I. 386 
„ Leopold, Graf I. 266 
Barinay Ladislaus de I. 221 
Barköczy Eugen, Frh. III. 567 
Barozzi Peter v. II. 1595 
Bartal Georg von II 1308 

„ Paul V. II. 1523 
Barth Adolf, Graf U. 1049 

„ Carl, Graf U. H75 
Bartbodeissky Carl v. II. 067 
„ G^za V. U. 1518 

„ Ignaz V. II. 840 

Barthos Johann v. 147 
Baruelle Augustin 15 
Batthy&ny Anton, Graf I. 502 
„ Anton, Graf I. 862 

„ CajeUn, Graf I. 833 

„ Erneet, Graf III. 612 

y, Ignaz, Graf I. 296 

„ Josef, Graf I. 295 

„ Paul, Graf ni. 743 

Batthy&ny - Strattmann Ludw., 

Graf l. 437 
Baukai Heinrich 70 



Bauer Josef 60, 78 
„ Kaspar 77 
„ Vitus 63 
Baum Const., Frh. ITI. 1076 

„ Aug. Carl, Frh. II. 1241 
Baumgarten Arth., Frh. lU. 204 

„ Carl V. lU. 651 

Baumhausen s. König 
Baselli Franz, Frh. U. 85 
Bawerk s. Büb-n 
Baworöwski Ladisl., Gf. UI. 219 
Miecisl , Gf. UI. 220 
Bay Georg ▼. III. 1121 
Bayer Johann 78 
Bayz&th Budolf v. U. 9S4 
„ WUhelm v. U. 9S3 
Beanlieu s. Mftelcatnp 
Beaumont Emanuel, Frh. II. 622 
„ Emanuel, Frh. III. 3 

Beaulicu-Marconnay Louis, Br. 

III. 926 
Beccari Stefan 77 
Becceler Ludwig 6 
Fr. Becher Mathias 6 
Beck Anton 66 
Beck Aug.. Bit. v. U. 1748 
„ Ch. A. 5 

„ Em 1, Bit. ▼. UI 146 
„ Josef 66 
Becker I^eopold 153 
Beckers Alex., Vicomte I. 535 
B Carl, Vicomte I. 586 
„ Christian v. I. 43 
„ Mathias v. I. 220 
n Oskar, Graf II. 1751 
Bedekovich Bud., Frh. II. 1210 
B^e de JuUds 1'>5 
Beesz und Chrostin Carl, Frh. 

U. 1275 
BeesK Johann. Frh. III. 082 
„ LeoiM>ld, Frh. III. 681 
Behr Anton, Frh. I. 1127 
Beierle Alois 154 
Beierwerk Vincenz v. I. 992 
Beftil Anton v. II. 340 
„ Joi*ef V. II. 65M 
n Ludwig V. II. 494 
Bvlcrcdi Carl, Marquis I. 281 

„ Joh. Bap., Marq. I. 2H0 
Belfroid 16 

Belgiojoso Darius, Graf II. 1626 
Bellaagh Jo*ef, UI. 772 
Bell&gh Zoltdn v. III. 666 
Bellegatde August, Graf U. 654 
„ H-inrich, Gf. II. 553 

Heinrich. Gf. UI. 202 
Belliughauseu s. Mtlnch 
Bellini Marcus, Graf I. 820 
Belrupt-Tissac Andr., Gf. II. 1245 
, „ Carl, Gf. U. 1487 

„ „ Gust., Gf. II. 1313 

Benatsky Wenzel 68 
Bendel Franz X. 6 
Bender Leopold, Frh. II. 663 
Benesch Paul v. III. 897 
Benetelli Franz v. 155 
Beniczky Franz v. III. 1197 
Benisch Franz 76 

„ Franz Xaver 64 
BenoS Const. v. II. 528 
Benoni Ernst v. II. 1542 
Bensa Julius v. II 1660 
Benvenuti Alex. v. U. 1069 

„ Pellegrino v. UI. 1078 

B6n-WolähcimEm , Frh. U. 728 

„ J.Al.,Frh.U.74U 

„ JA., Frh. II. 750 

„ Leop.,Frh U. 492 

Benyowski Sigmund, Graf II. 547 

Benzoui Franz v. II. 1183 

„ Thom , Marquis II. 1180 
Beöthy Carl v. U. 12-', 
„ Julius v. 1647 
Beranek Johann 157 
Bercheni Max, Graf I. 863 
Bercht61d Moriz Graf, I. 508 



Berobtold Sigmund, Qrafn. 1669 
Berczeny Ladislaus, Graf II. 9 
Berczencaey Michael v. U. 497 
Bereczko Anton, Frb. I. 11 
„ Graf I. 771 
„ Frans, Frb. I. 10 
B Jobann, Frh. I. 12 
„ Josef, Graf I. 770 
B«rgenstamm Anton v. U. 721 
„ Erasmnsv. U 767 

„ Josef v. U. 605 

„ Josef V. II. 697 

„ Josef V. II. 1677. 

„ Julius V. 1787 

Berger Jobann 66. 

„ Jobann Frb. UI. 294 
Beriotb Anton ▼. U. 699 
Berka Bümard 67, 81 
Berks Lothar, Kit. v. UI. 400 
Berlepsch Alfred, Frb. UI. 1190 
BernAth G^za v. UI. SI9 

„ Julius V. UI. 318 
Bemburg s. Boul 
Bernd Alfred, Bit. v. U. 410 
Bemolak Josef 14. 
Beroldingen Paul, Graf I. 767 
Berres-Perez Alfted v. U. 1717 
Berthöty Lorenz v. II. 926 
Bertoglio Ignaz, Graf I. 618 
Bertoiazzi Ferd., Graf I. 616 
Bertrand Emil, Frh II. 1539 
Bedozzi Alex. v. II. 120 J 
lieth6o Stefan 77 
Bothleu Albert, Graf U. 782 
„ Frz. Alb., Graf II. 783 
„ Josef, Graf I. 621 
„ Josef, Graf II. 762 
„ Leopold, Graf U. 76 J 
Bevilacqua Hier. Conte II. 1464 
Besecny Josef 151 
Bezer.'dy Alex. v. II. 1478 
„ Andreas v. UI. 63 
„ Paul v. III. 6 
Biauchi Felix, Frh. III. 562 
Bibra Alfred, Frh. III £63 
Bieletzky Cornel 72 

„ Victorin 70 
Bicuenburg s. Buinl 
Bieuerth Kichard, Frb. lU. 825 
Bietagh Patrizius, Frh. I. 788 
Biggeiaere Nik. van den 12 
Binder Joh. Nep., Frh. I. 844 
„ Alois, Frh. U. 1886 
„ Carl, Frh. I. 449 
Biuuenthal s. Kichter 
Biondi Josef 87 
BiU Georg 78. 
Billiug V. II. 1754 
B.rkenstock Hugo v. II. 162 
„ Josef V. U. 254 

Bischoff Ferdinand 161 
Bisiuger Josef Ernst 64 
Bissmgen Alois, Graf lU. 776 
„ Max, Graf UI. 777 

Bitö Franz v. II. 1101 
Bitzeuberg Gottlieb 80 
Bizarro Johann Nob. lU. 1001 
Blauckenstein Hnr., Gf. IU.972 
„ Josef,Gf. II. 1614 

BUinville Christof v. I. 299 
Blattl Anton 168 
Blendowski Thadd. Graf I. 818 
Bleyleben s. Begner 
Blodig Hermann 78, 151 
„ Josef V. I. 943 
„ Leopold V. I. 942 
Blondel Josef 11 
Bltthdom August v. lU. 610 
BlümegcnFrz. Jos.. Frh. I. 480 

„ Peter, l«Vb. I. 481 

Blumenkron Carl v. U. 863 

„ Hnr. Frb. v. 1. 1128 

n Josef V. U. 698 

Blumleid Ferd., Edl. v. U. 1699 

„ Franz V. UI. 4 

Bolier Jobann Nepomuk IS 



— 201 — 



Bobock Michael t. I. 3SS 
Bobrowski Carl, (Jraf II. 711 

„ Boman, Graf II. 712 

Boccard Ignax, Frh. I. 895 
Bodcck Carl, Frh, IT. »23 
Boehin Conrad 73 
BoM Silverius 71 
Böckmann Heinrich III. 273 
Böhm Eduard ▼. U. 1290 
„ Johann Bapt. V. II. 1432 
„ Philipp 70 
„ Priedr., BU ▼. III. 209 
Böiönyi Samnel 77 
Boguez Victor Bit. ▼. III 793 
Bogyay Job. Nep. ▼. II. 1745 
Bohn Wilhelm, Frh. I. 448 

, Xaver, Frh. I. 447 
Bohr Eduard ▼. II. 1072 
Bojakowski Frdr., Frh. III. 803 
- Josef, Frh. II. 588 

Wilh., Frh. II. 589 
Bolberita Carl, Bit. v. III. 865 
BoietU Josef, Graf I. 962 

„ Ludwig, Graf II. 1430 
Bolua Sigmund ▼. II. 1531 
Bombicci C&sar ▼. II. 1496 
Boromer Benedict 67 
Bona Blasius v. II. 1035 

„ Lucas, Marq. III. 868 
Bonda MariuSf Conte III. 12 
Bondi Anton 79 
Boniecki Aut., Bit. ▼. III. 905 
Bonis Samuel III. 953 
Bonjart Frans Xaver 13, 16 

^ Franx 75 

Bouyb&dy Ludwig ▼. III. 205 
Borboniode Monte Cam., GM. 478 
„ Fr , Gf. I. 479 
Borelli 16 

Borkowski Adalbert, III. 653 
„ Carl, Gf. III. 765 

„ Heiur. Gf. II. 826 

„ Bichard.Gf. 111.1099 

„ Ti-us. Gf. II. 825 

„ Zbigislaw, Gf IIL982 

Born Iguaz t. 4 
Bomemieza Carl, Frh. III. 1097 
„ Jtib. Nep. Frh.I 443 

„ Josef, Frh. 1.968 

BoroB Franz v. II. 143 
„ Stefan v. II. 133 
Borowski Calixtas, Frh. II. 906 
„ Hierou., Fih. II. 905 

„ Theodor, Frh. II. 982 

„ Max 154 
Borrani Anton, Graf I. 807 
Bory Lorenz v. n. 1231 
Botte Josef 78 
Boitoni Johann Nep. 6 
Bcve Frans 164 
Boidecb Gustav 149 
Boisinka Uemuter III. 200 
„ Justinian III. 201 
Bosizio Anton 8 

„ Gustav, Bit. v. III. 530 
„ Johann. Bit. v. III. 145 
y, Sigin., Bit. V. III. 286 
BoBsicart Nikolaus 14, 16 
BouHcs-Bussig Tli. Frh. II. 1218 
Bouquoy Georg, Graf II. S35 

„ Ludw., Gf. II. 236 

Bourbon Frans, Prinz III. 1024 
„ Ludw., Prinz III. 1026 
„ Peter, Prlns III. 1025 
Bourgeois Ernst, Frh. II. 1786 
„ Heinr. Frh. II. 1442 

BoDTgnigDon Stan., Frh II. 1272 
Bouvard Gustav v. II. 1280 
Bouzoysno Dem., Gf. HI. 758 

„ Gregor, Gf. III. 754 
Brabec Franz 81 
Brabeck Edmund, Frh. I. 247 
„ Moriz, Frh. I. 309 
„ Werner, Frh. I. 308 
Braga Josef v. II 273 
Braida Anton, Graf I. 1063 



Braida Anton, Graf m. 61 
p Carl, Graf I. 83 
„ Engen, Graf II. 1093 
„ Eugen, Gf. IIL 1167 
Brambilla N. 18 
Brand (Gottfried 64 
Brandis Clemens, Gf. II. «95 
„ Joh. Bapt., Gf. I. 659 
„ Kaspar, Gral I. 465 
Branfeld s. Prati 
Brankotti Paul v. 75 
Branny Ladisl. v. II. 1120 
Brantl Johann 152 
Braaseur de Kehldorf Carl, Bit. 

V. II. 1267 
Braun Carl, Frh. H. 1295 

„ Mathias 6 
Brauner Narciss 89 
Braunhofer Ferdinand 81, 158 
Breckerfeld Frans v. I. S19 
Breda August, Graf III. 510 
„ Gustav, Graf II. 665 
^ Ludwig, Graf II. 664 
„ Ludwig, Graf III. 511 
Breidbaoh-Bttiresheim Ant.,Frb. 

II. 428 
Breidbach-BttrresliAim Philipp, 

Frh. II 429 
Brenner - Felsach Ernst, Frh. 

II. 1866 
Brenuer-Felsach Franz v.II. 1176 
„ Josef, Bit. V. II. 1799 
Brentano Carl, Frh. II. 137 

„ Friedr. Frh. lU. 188 

BreutoDo-CiraaroUi Phil. v. 1. 806 
La Bresne Gilbert 14 
Bresslern Georg v. III. 932 
Brenner Alois, Graf I. 331 
„ Emerich, Gf. II. 292 
„ Jobann, Gf. II. 384 
Breycba Artliur III. 696 
Breyer Otto lU. 662 

„ WHhelm lU. 663 
Bfezina Severin 65 
Briccbieri Franz v. I. 843 

„ Johann v. I. 848 

Bride vaux Jacob 14 
Brielmayer Alfred III. 505 
Brineour Nicolaus 12 
Brink Wilhelm v. lö, 16 
Britti Cüsai v. 331 
Brockhausen Josef v. I. 483 
Brodmann Peter v. II. 932 
Brogy4nyi Julius v. III. 908 
Broniewski Ant., Bit. v. III. 180 
Brosche Wilh., Bdl. v. III. 454 
Brosnis Nicolaus 75 
Brück Friedrich, Frh. in. 15 
„ Johann, Frh. lU. 168 
Brückner Leopold 63 

„ Peter 62 

Brüdern Alois Frh. II. 1125 

y, Anton, Frh. II. 1097 
Brudermann Carl Josef 79 
Bnuiitzki Job., Frh. U. 1067 
„ Leo, Frh. 11. 1068 

Brunner Josef 65 
Brunsvick Antonin v. I. 406 
Brunswick Josef, Gf. I. 493 
Brusinszki Peter 14 
Bubna-LittiU Aug., Gf. UI. 494 
„ Carl, Graf II. 869 

„ Franz, Gf. in. 495 

„ Ottok.,Gf. 11.1564 

„ Vinc, Gf. U. 870 

Bnbna Franz, Frh. III. 442 
„ Josef, Frh. III. 493 
Buccellini Leopold, Gf. I. 653 
„ Leopold, Gf. I. 899* 

Buchwald Wilhelm 156 
Budinszky Alex. III. 272 
Buffa Emil, Frh. I. 1261 
Bnglioni Josef v. II. 1083 
Buhot Peter 79 
Bukuwky Carl, Frh I. 986 
„ Leopold, Frh. I. 649 



Bukuwky Leopold, Frh. I. lOSO 
„ Michael, Gf. lU. 741 

Bttkowski Josef v. II. 845 
Biinyev&cs Slavomir III. 206 
p Wlad. T. III. 283 

Bttonarelli Ferd. v. II. 408 
Bnol Alois, Frh. I. 1036 
„ Georg, Frh. I. 620 
„ Johann Bapt., ITrh. I. 560 
„ Frans, Frh. II. 304 
„ Budolf, Frh. I. 161 
„ Paul, Frh. I. 962 
„ Paul, Frh. II. 464 
Burcar Thomas 156 
Burchard Johann Michael 11 
Burchardt Josef 11 
Burgotall «. Spaur 
Borkhardt Frans, Frb. I. 1102 
„ Frans, Frh. II. 1060 

„ Joh., Frh. n. 1081 

„ Josef, Frh. I. 4b 

„ Josef, Frh. I. 1103 

Busan Emil, Frh. II f. 367 
.Boschmanu Alfr., Frh. III. 345 
„ Ignas Frh. II. 366 

„ Ottokar Frh. UI. 781 

Buseck Carl, Frh. II. 828 
I, Frans, Frh. II. 597 
, Friedr., Frh. II. 827 
Busek Bonifacius 69 
BuBsi-Devency Phil. v. II. 174 
Bnssy Carl, Gn^ H. 151 
ByUndt-Bheidt Arth. Gf. III.535 

Oaballini Johann v. II. 1426 
Caboga Bernhard, Graf III. 937 
Oaboga Bernhard, Graf, II. 1429 
Caboga Joh. v. II. 103 6 
Calenberg Johann. Frh. I. 292 
Callot Eduard, Frh. II. 367 
Cammerlander Bd., Frh. III. 969 
Canal Josef 12 

„ Alois V. II. 800 
Cantoni Censtanz v. m. 960 
Capellmann Alois 148 
Gapitani Ludwig v. II. 1253 
Cappy Frans, Graf II. 1168 

„ Heinrich, Graf IL. 116» 

„ Philipp, Graf IH. 80» 
Carcano Alexander v. II. 992 

Silvio V. III. 34 
Caretto Josef, Graf II. 278 
Carina Alois v. II. 1099 
Canon Friedrich v. III. 610 

„ Johann v. II. 348 
Carl Josef 6 

„ Jobann Bapt. v. II. 829 
Carli-Bubbi Aug., Graf I. 566 
Caroäli Alois, Graf I. 98 
Carpaoi Augustin v. III. 44 
Cassatti Caspar, Graf I. »07 
Cassinis Gustav v. II. 1657 
Castis Josef, Graf II. 160 
Caasis-Pharaone Abrah. II. 184 
Casoti Marcus v. II. 1050 
Castaldo Ignas, Graf I, 88 
Castell s. Schenk 
Castelli Ignas 12 
Castelneau Alfons, Gf. III. 544 
Castiglioni Josef, Marq. I. 441 
Cattanei Jac. Phil. v. II. 1132 
„ Hieronymus v. II. 847 
Cattaneo Hleron., Graf II. 163 
„ Bombald, Graf H. 154 

CatineUi Uector v. UI. 102 

„ Siegfried v. UI. 187 

Causaade Ludwig 81 
Cavallar Josef, Frh. II. 10 
Cavanagh Hon., Marq. U. 217 
„ Joach., Marq. U. 218 

Cavriani Ludwig, Graf II. 1161 
Chamaröe - Ilabuvfld Joh. Jos., 

Graf I. 716 
Charatis Anton 150 
Chassignolles Carl, Gf. II. 810 
Chemel Alex. v. U. 1383 

26 



— 202 — 



Chfitael Frans t. II. 1394 

„ LadiaUas v. n. 1993 
Chiolich Harmann III. 1006 
Chiricco Friedrich y. I. 867 

^ Lucas V. I. 888 
Chim Pater III. 646 
Chlebecxek Frans 68 
ChlumeckyVlct ,Bit. v. m. 25 
Cbolera Sfefan 15S 

, PanI 150 
Cborinsky Carl, Graf lU. 197 
„ Heinr., Graf III. 426 

„ Ignas, Graf I. 1009 

„ Michael, Frh. I. 161 

„ Bodolf, Graf UI. 135 

Cboutean Lou» 79 
Ghristiani Alois, Graf I. 321 
Christiani-Kronwald Heinrich, 

Frh. III. 781 

ChrisUllnigg Carl, Gf. 11. 269 

„ GuBt., Gf. II. 270 

n Job., Graf I. 149 

„ Vinc.,Graf II. 173 

Cbrsanowski Casimir t. II. 633 

Chwallbog Bmil, Kit. UI. 1161 

Chyllneki Georg, Kit. y. III. 794 

Chysow-Bomer Edmund , Rit. 

y. III. 250 
Cemigei Ignas 8 
Cerrini Alois, Graf II. 1548 
Cehra Eugen de III. 260 
Ceeati Lucas, Frh. II. 1062 

„ Vincenz I. 1011 
Ceschi Xaver, Frh. I. 411 
Ce«iruciu8 Frans, Graf I. 578 
Cettner Andreas, Graf I. 972 

„ Ignaz, Graf I. 971 
Getto Xaver v. I. 974 
Ciani Vincens v. II. 1058 
Cicalek Theodor 154 
Cioogna Alois y. II. 1693 

„ Pasquale v. HI. 11 
CimaroUi s. Brentano 
Ciol Anton 157 
Circa Jeremias IH. 29 
Cischiui Em., Rit. v. UI. 766 
„ Heinr.. Rit. v. III. 213 

Jot»ef, Bit. V. III. 360 
Civalart Carl Leop , Gf. I. 1081 
Clary Leopold, Gri^f I. 109 
„ Fraux, Graf I. 46 
, Wensel. Graf I. 46 
Clairmont Carl 78 
Classens Carl 80 

„ Bemard 77 
Claudis Clemens 63, 148, 158 
Claudius Heinrich, Bit. v. II. 995 
Clauer Guido, Frh. III. 392 
Claus Johann Baptist 6 
ClomeM Andreas 79 

„ N. 18 
Clercque Peter 7 
Codaxsi Johann III. 619 
Codelli Augustin v. II. 1134 
Codroipo Hieron., Graf I. 955 
Coenen Jos(>f Carl v. 77 
Coglievina Frans 156 
Coletti Carl, Frh. II. 946 
„ Otto, Frh. I. 1019 
Colin Frans 155 
Colins Gustav y. II. 1284 
„ Eduard v. II. 1018 
„ Alfred Marq. UI. 182 
Collin Hippolyt v. U. 1164 
Colloredo Anton, Graf I. 487 
; Carl, Graf I. 488 • 
„ Carl Ottokar, Graf 3 
„ Frz. deP.. Gf. I. 206 
*„ Frs. deP.,Gf. I. 1066 
„ Ferd., Graf II 410 
„ Glysojtts, Graf n. 1309 
., Joh. Bapt., Gf. I. 307 
Colloredo Joh. Nep., Graf 1. 1067 
„ Josef, Graf I. 208 
'„' Josef, Graf I. 1068 
„ ^Nikolaus, Graf U 1421 



Colloredo Philipp, Graf U. 161 
„ Budotf, Graf I. 136 
„ Wensel, Graf I. 238 

„ Wilhelm, Graf U. 363 
Concina Daniel, Graf U. 147 

„ Peter, Graf II. 148 
Conomo Johann UI. 671 

„ Spiridion lU. 673 
Constantinowits Alfred lU. 130 
Conti-Barbarano Alb. v. U 1604 
„ Ant. v. U. 1741 

Contin Eman. Conte U. 1553 
„ Franz, Conte U. 1361 
„ Joh. Bapt. U. 1332 
Consy Carl v. III. 337 
Cordier Franz v. 671 
Cordon Frans. Frh. U. 610 

, Heinrich, Frh. U. 472 
Coreth Ernst, Graf II. 677 

„ Budolf, Graf U. 877 
Coronini Anton, Graf I. 473 
„ Anton, Graf II. 950 
„ Johann, Graf I. 1113 
„ Joh. Bapt., Gf. II. 678 
„ Josef, Graf II. 819 
„ Budolf, Graf I. 71 
Cottdenbove Frs. C, Gf . II. 1532 
„ Ludwig, Graf II. 1256 
„ Paul, Graf U. 1108 
Covadonga Alf., Marqu. III. 866 
Creuueville Carl, Graf II. 1077 
„ Franz, Graf II. 1216 

Crespi Eugen v. III. 534 
Cristiani Joh. Fr. Graf, I. 234 
Crivelli Heinrich, Graf II. 1119 
CroIlolanzaGn8t.,Bit. V. 11. 1522 
„ Joh. Ernest, v. I. 232 

Cromer Joh. Bapt. v. II. 484 
Croustein Theodor 4 
Cs&ky Anton, Graf I. 457 
„ Emmerich I 102 
„ Franz, Graf I. 766 
„ Johann Nep. I. 439 
„ Joisef , Graf I. 404 
„ iStefau, Graf I. 382 
„ Stefan, Graf III. 1188 
Csapodi Ladislaus 11 
Csarada v. Csaroda Gdza lU. 218 
Csauss Ludwig UI. 716 
Csefalvai Paul 6 
Cueley Stefan, v. lU. bl6 
Cseremiczky Nikulaus 66 
Cserey Laurenz v. I. 568 
„ Samuel v. I. 790 
„ Wolfgaug, y. I. 900 
C^emyuB Julius y. III. 320 
Csbrgeö Anton III. 964 

„ Barthol. v. III. 1201 
CeusBen Gregor 11 
Cuciurano Victor v. III. 455 
Cunz Carl v. U. 187 
„ Ignas 8 
„ Johann v. I. 714 
Curioui Alex. v. II. 1351 
van Cutsem Wilhelm 13 
Cybulski Vincenz v. II. 1370 
Czadereki Josef v. U. 1756 
Czajkowski Ladisl. v. II. 1603 
Czapka Aug., Freih. v. III. 134 
Czapö Wilhelm v. U. 610 
Czamecki Franz, Graf I. 721 
„ Ignaz, Graf I. 665 

„ Kaspar, Graf I. 720 

Czastek Beinhold 67 
Czech Hermann 69 
Csechowicz St., Freih. v. lU. 79 
Czechowski Lidisl. v. U. 406 
Czel^zta Carl, Freih, I. 74 
Czerkawski Ladisl. v. II. 1494 
Czerny Leop., Bit. v. UI. 423 
X'Zetsch Ludwig v. U 1607 
Czeyka Franz, Graf I. 75 
Czibulka Otto 158 
Czichovsky Carl 168 
Czi^anek Stefan 69 
Czigler V. Witse Ignaz 78 



Czillich Guido, Freih. n. 1440 
Cziiek Anaklet 71 
Czyblafa Carl 151 
Czuzy Paul v. U. 570 

Dabrowski Heinrich y. TL, 1600 
Damas-Bainer Adolf, Gf. II. 8S1 
Daropierre Heinr., Graf U. 1263 
Daniel Ladisl. y. UI. 723 

„ Emerioh y. II. 1027 
Daraihsa Ci^etan v. II. 87 

„ Joaef y. II. 86 
Darowski Adam, Graf U. Mb 
Daublebski Frans v. U. 243 
„ Günth.,Frh. IU.688 

, Jac, Frh. U. 49 

„ Loth., Frb. HI. 315 

„ Moria, Frh. U. I6tt6 

„ Bich., Frb. UI. 500 

Daukssa Adam v. U. IS^iO 
Dann Anton, Graf U. 193 
„ Ernest, Graf I. 387 
„ Ernest, Graf U. 1674 
„ Frans, Graf I. 298 
„ Heinrich, Graf U. 195 
„ Max, Graf I. 626 
„ Max, Graf II. 194 
David Anton, Frh. I. 726 
Debiel Ludwig 4 
Debuli Ignas, Graf U. 603 
Decker Christof 6 

„ Johann 14, 16 
Dedek Edmund v. UI. 667 
Dediua Hilar 74, 152 
Dedovic Alfons v. III. 779 
Degelmann Bernhard v. I. 598 
„ Ignaz v. I. 697 

„ Josef V. I. 599 

Degenfeld-SchoenburgGust., Gf. 

II. 1794 
Deimel Franz UI. 766 
„ Budolf III. 620 
„ Victor lU. 911 
DeiubArdsteiu Joh. Lud. v. 78 
Delebits 41 

Delmestri Pet., Graf I. 979 
Dembliu Ignaz, Graf I. 106 
Dembliu de Ville Carl, Maniu. I. 

283 
Demblin de Ville Heinr. Marq. 

UI. 358 
Dembschcr Carl v. I. 1022 
„ Josef V. U. 201 

Demel Heinrich 148 

„ Heinrich III. 892 
Demerghel Emauuel v. 155 
üemetnades Joacbim 150 
Demuth Alfred v. UI. 499 
„ Theob. V. U. 1554 
Dengler Ernest III. 95 
Denig Franz Xaver 15 
Denis Michael 11, 16, 18 
Denkstein Ludw., Rit. v. 111.26 
Depestre Hyazinth, Gf. I. 819 

„ Joh. Nep.. Gf. I. 761 
Dermoutz Theodor UI. 432 
Derra de Moroda Bit. v. UI. 893 
Desch&n Ludwig v. III. 370 
Dessalieres Claudius 77 
Dessewffy Carl, Graf U. 1090 
j, Iguaz, Graf II. 1460 

„ Ludw., Graf U. 1461 

„ Nikol., Graf U. 1462 

„ Stefan, Graf I. 300 

Dewal Alex., Frh. 11. 409 
Deym Casimir, Graf II. 345 
„ Frans v. U. 1039 
„ Viktor, Graf U. 1524 
DezsO Diimys v. 166 
Dias Anton 70 

Diokinson Heinr. Bit. v. in.l068 
Dick manu Carl v. II. 181 
„ Eugen v. U. 368 

„ Friedrich v. II. 183 . 

Dickmann-Secherau Osk. v. U. 
l.'iHU 



— 203 — 



T>i«den Johann t. I. 1066 
Diamand Paul 7 
Diemmer Emaunel t. m. 979 
Dler Carl ▼. I. 683 
Dierkas AIfr<»d Hit. t. IU. 1166 
Diesbach Johann 11 
Dietbach de Torni Fr., Qf. I. 228 
Dietrich Frans, Frh. I. 314 
„ Ludwig V. II. 8A2 
Dietrichstein Ant., Of. I. 305 
r, Josef. Of. 1. 39 

Dilgskron Carl t. II. 990 
Diller Georg, Frh. 11. 1357 

„ Ludwig, Frh. II. 1488 
Dillher Joh. B«pt., Frh. I. 787 
Dinxl T. I. 92 
DiBsent Joief 10 
Dittmann 16 
Ditz Mathias 8 
Diwisch Alexander 70 
Ditent Fran« v. I. 167 
Dobay de Fadem Sigism. I. 200 
Dobiecki Frau«, v. II. 1264 
Doblhof Anton v. I. 116 
Doblhoff Ant., Freih. I..B15 
Doblhof Carl, Freih. I. 624 

„ Heinrich, Freih. I. 661 
Dobirowolski Anton III. 631 

y, Cst., B. V. m. 436 

Dobrowski Carl v. III. 608 
Dobrcanaki Lukas v. II. 604 
„ Hochus V. 11. 527 

„ Boman v. II. 459 

Docan Alexander v. in. 691 
Döry Andreas III. 169 
„ Andreas, Freih. in. 208 
„ Gabriel ▼. I. 176 
„ Josef V. ni. 1136 
„ Ladtsl., Frclh. III. 987 
„ Ladisl., V. III. 1040 
„ Nikolaus r. III. 925 
„ Nikolaus t. TII. 990 
„ Paul V. II. 88 
DtHtler Bemigins 75 
Dohalsky Adam, Graf I. 681 
Dojmt de Catterino III. 87 
DoUer Georg 9 
Dolhopff Jogef 6 
Dollich Celsus 71 
Dolliner Thomas 64 
Dom berger Engelbert 68 
Domnig Anton 13 
Domokos Josef. Freih. I. 881 
Domsperger Angustin 15 
Domberg Heinr., Bit. III. 1061 
Domfeld Anton v. 4H4 
Domkreil v. Eberhanlt Achaz 73 
Dosa Friedrich y. II. Hü 
Dosics Alexander v. III. 708 
Dostal Berthold 73 
Dostenberg Johann v. II. 606 

„ Joh. Jos. V. II. 680 

Drachenthal s. Pauspertl 
Draganich Franz , Graf II. 320 
Draienovid Leoopld v. III. 46 
Draskovich Carl, Graf v. II. 1015 
„ Emerich, Grafl. 49 

, Joh. Nep., Grafl.. 325 

, Josef, (vraf I. 675 

„ Nikol., Graf I. 184 

„ Ph., Graf v.IU. 246 

„ Th., Graf ▼. H. 391 

„ Xaver, Graf 1. 385 

Dranwehr s. Bosenzweig 
Drbal Mathias 152 
Drechsel Arth., Freih. in. 1002 
Dresdnern C. Th. Jos. r. II. 1301 
Dreyhann Aug., Frh. v. II. lASß 
Drohojowski Bom.. Gf. III. 1209 
DroBzdtk Wilhelm r. I. 1061 - 
Dubbane Franz III. 4T0 
Duben weile m s. HegemUller 
Dttcati Engen 155 
Ducretol Jo(«ef 75 
Dubsky Franz, Frh. U. 12 
„ Pried. , Freih. II. 307 



Dnbsky Heinr., Freih. II. R31 
„ Josef, Freih. 11. 437 
„ Josof, Frh. n. 11 
. Ludwig, Freih. II. 668 
k Ottokar, Frh. II. 1423 

DOrfeld Moria v. H. 987 
- Otto V. ni. 1060 

Duka Arthur, Freih. III. 782 

Dulemba Wladimir ?. II. 1123 

Dupal Hippolyt 70 

Durra 16 

'Dvofzak Josef 151 

Dwnikowski St., Bit. v. III. 387 

Dworaczek Josef 66 

Dwoizak Josef III. 19 

Dydynski Joh. y. III. 226 

Dzieduszycki Adalb.. Gf. UI. 642 

„ Carl, Gf. m. 386 

„ Moriz. Gf. 111. 461 

Thadd . Gf.III. 24v 

Dzwonkowski Ig. v. II. 1078 

Zbe Lucas 64, 76 
Kberle Abb« 16 
Eb«rsbach Josef 79 
Ebuer Natalis t. HI. 474 

., Moriz, Frh. II. 1212 
Eckel Josef 11 

Fcker-Kranss Jul. t. II. 1649 
Eckstein Franz X. y. II. 76 
Edelspaoher Anton v. III. 896 
Edelstein s. Zois 
Eder Carl v. II. 139 

j, Fr\Dz 16 

„ Johann Baptist 7, 16 
Edib-Effendi m. 231 
Edling Philipp, Graf S ' 
Edlmiller Paul 7 
Eduard 16 
Egger Cari, Frh. HI. 1191 

„ Gnstav, Frh. II. 63 

„ Ignaz 11 

,, Josef 76 
EggenEggenwald Ferd. II. 1547 
Egger-Mmiwald Alois, Bit. V 148 
Ehrenburg Max, Frh. II. 114 
Ehrenfels s. Pascotini 
Ehrenheim s. Schitra 
Ehrenhoffen s. Wieser 
Ehrenreieh Moriz III. 826 
Ehrenstein Carl, Frh. II. 1117 

„ s. Stuppan 

Ehrhardt 16 

Ehrimfeid Franz y. II. 13 
Eichthal s. l^ersmann 
Kigler Hilar 70 
Eisel Budolf y. in. 1009 
Eiselt Emanuel 74 
Eisenbach Felix y. Tl. 1513 
Eisen berg Franz 156 
Eisenstein Alfred v. UI. 36 
Eiseustein-Chotta Arthur, Bit. 

V. III. 462 
Eisler Carl y. m. 871 
Eisner Johann Bapt. y. II. 621 
Kiek Coloman y. ni. 192 
Elimaurer Carl 76 
Ellmauer Johann 77 
Elssler Hermann III. 622 
Eltz Heinrich y. UI. 862 
Engelhart Franz. Frh. 1. 1002 
„ Yincenz, Frh. I. 1007 

Engolmann Ferdinand 63 
Engelschall Josef Heinrich 6 
Engelshansen Nep. (traf I. 646 
, Vinc.',Gf. II. 1381 

Engelshofen s. Ponz 
Engelshoffen Ferd. v.' I. 338 

„ Gregor, Grafl 788 

Engerth Eduard, Frh. III. 648 

Josef, Frh. UI. 649 
Engl Sigmund, Graf II. 1689 
Knis Wilhelm, Frh. III 807 
Eusdallner Leopold 12 
Enzenberg Franz. Frh. I. 342 
, Frz. Sal., Frh. I. 879 



n 



Enzenbfirg Jotef, Frb. 1. 611 

„ Jolini, Frh. I. 648 
SördOgh Andreas y. UI. 388 
EOtvös Carl, Frh. I. 717 
„ Gab., Frb. I. 668 
d'Erba Odeschalohi A., M«rq. 

u. H«rz, I. 694 
ErbMi Anton y. U. 81 

^ Fenüaand y. II. 259 
Erbemtein Fnuis y. L 1116 
Erber IS 

„ Benmtd 10 
Erbarg Carl, Frh. H. 648 

^ Josef V. n 432 
Erdödy Alex., Graf I. 1106 
„ Anton, Graf I. 700 
„ Anton. Graf n. 466 
Cari, Graf II. 468 
Carl, Graf Tl. 1160 
Joh. Nep.. Graf n. 464 
Josef, Graf I. 267 
^ Josef, Graf I. 678 
- Ladislans, Graf I. 496 
„ Leopold, Graf I. 268 
_ Ludwig. Graf I. 378 
„ Ludwig, Grftf I. 497 
„ Ludwig. Graf n. 1149 
Evgenainger Jnlins 160 
Erhardt Josef 13 
Erizio Niklas, Graf H. 146 
Eijayec Franz 163 
Erlacher Bobert y. HI. 628 
Eros Adalbert y. IH. 1140 

^ Victor y. m. 1141 
Erstenberg Eduard, Frb.H. 1166 
Eschenbaoh s. Ebnar 
Eszterhizy Anton, Graf I. 890 
„ Anton, Graf U. 841 

^ Casimir, Graf I. 666 

„ Emerich, Graf I. 806 

„ Franz, Graf I. 486 

„ Franz, Gräfin. 917 

- Johann, Oraf I. 466 

„ Joh. Nep., Grafl. 736 

„ Josef, Graf I. 804 

„ Josef, Graf n. 842 

„ Josef, Graf U. 810 

\ Ladislans, Grafl. 889 

„ Nikolaus, Graf L 891 

Etienne Claudius 78 
Ettmayer Franz, Bit. y. XI. 1662 
Ezterde Adolf, Frh. in. 241 
Eysank Max y. ni. 321 
Eywo Andreas. Bit. 79, 166 

Faber Sebastian 7 

Felix V. m. 699 
Fabris Ferdin., Marq. II. 1121 
„ Josef II. 994 
„ Marens, Marq. U. 1129 
Fahnenberg Phil-, Frh. II. 1466 
Stef., Frh. U. 1612 
Falkenhayn Ernst, Graf I. 634 
„ Theod , Gf.U. 1164 

Falkenstein Ernst, Frh. U. 1609 
Falkonieri Alex. y. I. 944 
Faludi Franz 6 
Fanta Crescens 69 
Farkas Edmund in. 600 
„ Rilyester y. IU. 324 
„ Stefan y. III. 477 
„ ZoUAn y. IU. 931 
Fanlmann Carl 167 
Fayier Julius, Graf U. 1017 
F&y Bartholomäus y. II. 182 
„ Gabriel y. I. 40 
Fecondo Anastasins y. U. 968 
Fecondo Carl v. U. 1038 

„ Caspar y. U. 899 
Pedorowicz WladisUw IU. 659 
Feh^rpataky Colomcn 158 
Feigelsfeld Franz y. U. 488 

Joh. Nep. y.U. 489 
Feifalik Hugo III. 1104 
Fej^ryiry Eroer., Frh. IU. 996 
Fekeke Franz, Graf I. 1070 



— 204 — 






Tekeie Johann de I. 2d9 
Johann v. II. 1343 
Muri« V. n. iseä 
Felber Vincenx Eraauuel 04 
Felder Cajetan 66 
Fellner Andrea«, Oraf n. 29r» 
„ Carl, Kit. v. II. 1174 

„ Joeef, Frh. II. 2S9 
F<d«enburg Ferdin. v. II. 67 
„ Johann v. II. 68 

Femientiul Emil, Frh. I. 119 
Ferrari Carl, Frh. UI. 469 
|i*estetic8 Adalbert, Grat U. 90 
„ Alex , Graf II. 887 

Carl, Graf I. 90 
„ Enierich, Graf I. 856 

„ Fran«, Graf I. 947 

„ Georg, Graf I. 611 

„ liinaz, Graf I. 032 

„ Johann, Graf I. 1139 

„ Josef, Graf I. 8 'iß 

., Leo, Gyaf U. 885 

Rudolf, (Jraf 11. 886 
„ Rudolf, Graf III. 1139 

„ Sigm., Graf lU. 1084 

„ Vincena, (iraf II. 123 

Fetter Johann lß4 
Feuchtersieben E., Frh. II. 791 
„ H., Frh. U. 1248 

Feuerstein Anton, Frh. I. 466 
Feuser Carl v. ^6 
Feyerv4ry Johann t. II. 328 
Fdbry Alfred v. III. 326 
Fialka Carl v. ni. 105A 

„ Gustav V. III. 1123 
Fiaschi Geleatius, Marq. I. 282 
Ficht Gelas 73, 162 
Fichteuau Aug.. Rit. v. II. 1498 
Fichtl Porainik 6. 
Fiedler Const., Frh. ni. 859 
„ Rudolf, Frh. IH. 837 
Filek y. III. 981 
Fillenbaum Ig., Rit. v. U. 1764 
Fin de Alex., Frh. I. 476 
„ de Anton, Frh. I. 918 
„ da Vitus, Frh. H. 817 
Finet Ludwig 77 
Finetti Johann, Rit. v. II. 919 
Fiochi Leo III. 70 
Firmian August, Graf HI. 976 
„ Emest, Graf II. 2 
„ Leopold. Graf I. 233 
„ Leopold, Graf II. 3 
Fischer Johann 7, 18 

B61a, Frh. UI. 745 
(iiistuv, Frh. III. 199 
Josef, Frh. I. 361 
„ Ludwig, Frh. III. 734 
„ Paul, Frh. U. 121 
„ Josef ▼. II. 323 
, Xaver v. II. 266 
Fischern Frani, Frh. I. 77 

„ Johann, Frh. I. 76 

FlachslÄnder Th., Frh. II. 157 
Flader Mattliftu« v. II. Süß 
Flanderka Frans III. 639 
Fleckenstein Johann 157 
Fleischer Rohumil 160 
Fleischhacker Hugo v. 78 

„ H.. Frh. IIL 1176 

Flesch Sigmund lU- 800 
Flödnigg Carl, Frh. I. 877 
„ Carl, Frh. II. 406 

„ Franz. Frh. I. 400 

„ Josef, Frh. II. 212 

Flondor CoBstantin, v. III. 785 

, Theodor, III. 850 

Flori 78 

Alexander in. 879 
Casimir UI. 880 
Florianschiz Franz 7 
Födransperg Hnr., R. v. IH. 49 
„ Ignaz V. II. 1660 

„ Ig., R. V. U. 1784 

Pomp.,R.v.in.71 
, Rnh.,R.T. n.l70a 



n 



n 






FolUot B. Gren rille 

Fölsch Bernhard v. 64 
„ Anton T. U. 1640 
„ Franz v. U. 1634 
Fontana Jacob v. III. 606 
Fontanals Juan UI. 1183 
Forg&ch Adalb., Graf UI. 516 
„ Anton, Graf I. 649 

Anton, Graf II. 1234 
Ignaz, Graf II. 430 
„ Mich., Graf II. 1118 

Forgatsch Anton, Frh. U. 876 
„ Ernst, Frh. II. 657 

„ Eugen. Frh. II. 876 

„ Kugen, Frh. IIT. 165 

„ Friedr., Frh. II. 245 

,. Ludw., Frh. II. 434 

, Mich., Prh. IL 668 

„ Rudolf, FVh. II. 483 

Porell Ludwig, Frh. I. 691 

Fomasari Andreas v. 77 

Fomi Carl 9 

Forster Bäla v. HI. 217 
„ ■ Franz v. I. 266 
„ Stefan v. UI. 1142 
„ Zdenko, Rit. v. III. 961 

Forstner Richard v. lU. 122l 

Foscarini Jacob, Graf I. 961 

Foscolo Daulus v. U. 1330 

Foures des Franz, Graf U. 837 
„ des Josef, Graf I. 66 

Foulon Carl, Frh. II. 499 
„ Clemens, Frh. U. 601 
„ Josef, Frh. II. 62 
„ Wilhelm, l-Vh. II. 1286 
Wilhelm, Frh. IL 519 

Fraganeschi Mich., Mani. I. 638 

Fraisl Carl v. II. 419 

Fraenzl Moris 66 

„ Moriz. Rit v. III. 69 

Frangipane AI., Conte UI. 438 
r, Hyaz., Graf III. 627 

Frank 16 
„ Wilhelm H 1401 

Franking Adolf, Gf. II. 1609 

Franul Albert v. U. 1223 

Franz Alexins 67 

„ Vict., Rit. V. in. 967 

Frappart Runault 11 1. 684 

Frasl Aemilian 81, 158 

Fräst Moriz v. UI. 147 

Fraydenegg Yincenz v. U. 1215 

Frenstatzky Vitus 72 

Frenzel Angolus 70 

Freudenthal Carl, Frh. III. 890 

Frey Edwin. Frh. 11. 1732 
„ Josef, Frh. II. 1252 
, Xaver v. I. 601 

Freyberg Max, Frh. II. 238 

Freyenwald s. Jonak 

Freyenfeld Josef, Frh. I. 365 

Freytag Peregrin v. I. 285 

Frieberth Samuel 9 

Friedberg Julius v. UI. 1075 

Friedenthal s. Pino 

Friedrich Georg, lU. 882 

Friedrichsthal Eman. v. II. 1026 

Fries Alft-ed, Frh. III. 766 
„ Kugen, Frh. U. 1424 
„ Jacob, Frh. U. 1414 
„ Rudolf, Frh. U. 1566 

Pritsch Theobald v. UI. 1171 

Friz Andreas 7 

Fröbing Alexander v. U. 696 

Fröhlich Simpert 70 

Frölich ErasmuB 6, 18 

Eugen V. II. 1767 

Frölich Victor v. UI. 1203 

Fromiller Christof. Frh. I. 92 

Fromm Ludwig 77 

Frosch Carl 4 

FroBchauer Adolf v. II. 1698 
„ Lanrens 154 

Froschmayer Emil v. lU. 730 

Prttchtenthal s. Fecondo ' 

Frtihmann Franz 79 



Fachs Johann, Graf I. 774 

„ Ludwig, Graf UI. «38 

„ Rudolf lU. 177 
Fuchtthaler Nikolaus 16 
Fileger Carl, Frh. I. 187 
I^ngger Anselm, Graf I. 80 
„ Christof, Graf I. 81 
j, Josef, Graf I 197 
„ Philipp, Graf I. 686 
„ Theodor, Graf I. .568 
FQger Ferdinand v. II. 1312 
Führer Josef 9 

Fulcis Andreas, Marq. I. 442. 
Fum#.e Leopold t. II. 643 
Fulda Kranz v. U. 14. 
Fürstenborg Ludw. Ferd., Graf 

U. 118. 
Fürsten wArther Carl, Frh. U. 

1792 
FOrstenwaerther Joachim, Frh. 

U. «97 
FQrstenwaerther Max, Frh. UI 

698 

Oa&l Carl v. U. 1087 
Gaal Gustav v. II. 1269 
G&al Julius V. UI. 943 
„ Stefan v. III. 1161 
Gableuski Josef 16 
Gabler Alois v. lU. 1083 
Gabri&nyi Stefan v. UI. 1212 
G&borfy Paulus v. I. 892 
Gabriel 16 

„ Mansuetus 68 
Gabrieli Nikolaus, Graf II. 1042 
GadoUa Franz, Graf II. 76« 
Gahlen Clem. Aug., Fh. I. 524 
Gaisruck Alois, Graf II. 293 
„ Ignaz, Graf U. 258 
„ lieop., Graf II. 294 
„ Vincenz, Graf I. 0.38 
Galantino Heinrich, Graf I. 417 
Galba Julius 78 
Gall Cari, Freih. I. 320 
„ Bernhard v. I. 685 
„ Johann Nep. v. I. 908 
„ Josef V. I. 368 
„ Josef 80 

„ Rudolf, Rit. V. U. 1338 
Galler Cari, Graf II. 1019 
„ Leopold, Graf 6 
„ Ludwig, Graf II. 767 
„ Sigm., Graf I. 812 
Gallenborg Fr. Sal., Gf. I. 366 
„ Weichard, Gf. 1. 940 

Gallenfels Carl, Freih. I. 96 
Galusek Gilbert 70 
Galy Benedict v. II. 372 
Gamerra Eugen, Freih, U. 1391 
„ Hugo, Freih. II. 1600 
„ Joaef, Freih. U. 140 
„ Stanisl., Freih. IL 141 
Garosynski Stefan , Graf I. 783 
Gariik Fr., Rit. v. III. 1007 
Garreis Paul 74 A 1.52 
Garibüldi Carl v. I. 163 
„ Carl V. L 950 

Garnier Ignaz v. I. 02 
„ Josef V. I. 61 
Gärtner Rochus 8 
Gaschic Leopold, Graf U. 1121 
Gasiorowski Alex. v. II. 1008 
Gassmanu Florus 71 
Gassner Ludw., Rit. v. UI. 87 
Gastheimb Moriz, Frh. lU. 607 
Gasteiger Ignas 10 
G^tkiewicz Carl v. III. 498 
(iijtkiewicz Fr., R. v. III. 687 
Gatterburg s. Gattermajor 
Gatterburg Sigm., Gf. UI. 1079 
Gattermayer Ant., Gf. I. 1072 
„ Carl , Graf I. 1074 

„ Jos., Graf I. 1073 

Gaul Theodor UI. 683 
Gaunersdorfer Victor 73 
Gautsch Panl v. UI. 465 



— 205 — 



Oebler Joh. Nop. , Prh. I. 927 
^ Josef. Fr«ih. I. 667 

Geiger Maibia« 8 

Qeialer Emanuel 164 

„ Joh. Ncp. V. I. 704 

Oeiter Anton t. II. 369 

Oelhorn 16 

Gemmell Ast., Freih. U. 981 
„ Max, Freih. II. 1431 

Gemmingen Josef, Freih. 11. 16 
„ Reinh., Frh. I. 390 

Gendre Anton 16 
„ Melchior 16 

Genotte Lndivig, Frh. II. 1384 

OeorgandopuIoB Joh. III. 664 

Georgievich Georg v. III. 767 

Geramb Josef, Freih. II. 1360 

Oergely Nicolaos m. 866 

Gerle Mathias 68 

Gerliczy Vinc, Frh. III. 1063 
. Desider, Br. III. 888 

Gerstenbrand Frana y. II. 747 

Gerstle Max m. 1100 

Gerstner Vinc, Kit. r. II. 1097 

Gerzabek Valentin 67 

Gensau Carl, Frh. II. 903 

Geiovfaky Roman 71 

Gezti Johann 12 

Gheqnier Anton y. III. 446 

GheUldi Sigismund, Frh. n. 1681 

Ghika Engen y. III. 824 
„ Eugen y. III. 421 
„ Nikolaus, Fürst in. 363 

Ghisilieri Hieron., Graf U. 91 

Ghyoxy Emil de 11. 1776 

Gibelstddt s. Zobel 

Giel Johann 13 

Giesl Oskar y. IH. 648 

Qieslingen Johann v. 11. 16 

Gillarek Candidas 72 

GUlhuber Silyio HI. 1170 

Ginner Anton 68 

Oiorgi Nikolaus y. n. 1043 

Gionima Eugen y. III. 46 

Gioyanelli Josef y. 11. 326 

Girainsky Josef 69 

Gischig Josef 166 

Giuliani Alois 9 

„ Josef y. n. 142 

Glanz Franz. Rit. y. II. 1716 
„ Johann y II. 838 
„ Felix, Rit. y. III. 64 

Glasenapp Paul HI. 1006 

, Waldemar III. 1096 

Glatz Hugo m. 436 

Gleispach Carl, Graf II. 200 
„ Carl, Graf II. 1020 
„ Johann, Graf III. 108 
„ Leopold, Graf II. 446 
„ Wenzel, Graf II. 396 

Glogowski Casimir y. II. 1190 

Gniewosz Eduard, Rit. y. II. 1400 
„ Laurenz y. II. 1622 
„ Wladimir y. HI. 80 

Giabowski Josef y. II. 618 

Gradmann Ferdinand ni. 834 

Graff Vincenz, iVh. II. 730 

Grammont Ferd., Frh. II. 1766 

Grassalkoyich Ant., Graf I. 966 

Grasser Franz X. 10. 

Gratta Franz y. II. 746 

Grau Friedrich y. I. 1021 

Grebmer Wolfgang v. in. 1174 

Greth Christof 10 

Gries Franz 163 

Grigorowiza Basti 166 

Grill Emerich y. m. 483 

Grimm Johann Baptist 13 

Grimpel Oswald 71 

Grimschitz Joh. Nep., Frh. I. 945 

Grössing Franz 8 

Grognet Felix HI. 923 

Grois Franz Xaver 76 
„ Richard y. UI. 878 

Groote Ludwig v. 77 

Gross Carl 161 



Gross Josef 78 
Grosser Johann y. II. 546 
„ Joh. Rit. y. n. 1690 
Lcop., Rit. y. U. 1628 
Grossinger «fohann Baptist 13 
Grossmann Hermenegild 62 

„ Hyazinth 70 

Grotowski Sigm., Rit. v. HI. 153 
Grotta Carl, Graf I. 901 

„ Carl, Graf III. 288 
Grottau Josef, Frh. I. 724 
Gruber Johann 188 

„ Gregor 16 
Grubissich Hugo III. 560 
Grueber Camill y. 11. 1182 
Grünebaum Heinrich m. 258 
Orüone Philipp, Graf II. 1632 
Grundemann Moriz, Gf. 11. 1633 
Grundtner Franz 10 
Grunert Cornelius 72 
Gruscha Anton 149 
Grzybowski Johann y. II. 691 
., Stanisl., y. lU. 644 

Grzembski Gratiau, Gf. II. 621 
Godar Mathias y. 18 
Goderer Josef 5 
Godinger Johann, y. 66 
Göbel Anton 149 
Oödel EmU, Frh. lU. 267 
Go^ss Peter, Graf II. 1000 
Oöhhausen Alex. y. II. 993 
Gömöry ölivier y. III. 1194 
Gönner Emerich 71 
Görlich Max y. I. 1026 
Görgey Constantln v. II. 1199 
Göthem EmU y. UI. 629, 1069 

„ Emest yan 767 
Gözen Max 9 
Goffroy M. 16 

., Claudius 9 
Golaszewski Alfred, Gf. II. 821 
Gold Hyazinth 72 
Goldogg Anton. Frh. 232, 632 
„ Conrad, Rit. III. 696 
„ Franz y. I. 436 
, Franz, I^Vh. U. 423 
„ Josef y. I. 434 

Paul Rit. y. IH. 737 
Goldstein Ignaz IH. 161 
Golt Leopold y. I. 680 

„ Josef y. I. 710, 912 
Goluohowski Jos. y. II. 639, 707 
Goluchowski Vincenz y. I. 824 
Gontrenl Htnorat., Gf. II. 172 
Gonzaga Fr. Ferr. Fürst II. 1459 
Gorayski Ladislaus. Gf. II. 516 

„ Li^dwig, Gf. n. 516 
Gorizutti Const., Frh. II. 1372 
„ Pompej., Frh, II. 1315 
Gorup Oscar. Frh. III. 468 
Gostgowski Makarius y. I. 941 
Gotscbalkowski Max. Frh. I.lOOl 
Gschmeidler Aug. Edl y. II 13R8 
„ Art. , Edl. y. HI 805 

„ Franz y. n. 1617 

„ Vincenz y. II. 1226 

Gubatta Robert III. 670 
GudenuB Ant., Frh. II. 540, 1249 
„ Ferd., J^h. II. 463 
j, Victor, Frh, II. 462 
Guerin Feter 155 
Guesmann Franz 76 
Günter Narciss 68 
Guessmann Oswald 10 
Guggenthal Georg. Rit. y. II. 390 
Guicciardi Carl. Graf I. 614 
Guicciardi T»iego v II. 1348 

„ Ernst, Graf II. 206 

Guicciardi Franz, Graf I. 515 
„ Franz, Graf U. 1410 

„ Josef, Graf II. 350 

„ Paul, Graf II, 1411 

Guminski Bromisl. y. III. 173 
Gunippenberg Ferd., Frh. II. 585 
Guretzki Benedict, Frh. II. 719 
Gui-fiki Adalbcrt 16 



Gurski Leonh. y, TT. 695 
„ Michael y. n. 694 
Gussich Albert, Frh. II, 1796 

„ Eduard, Frh. H. 1796 
Gustermauu Wilhelm 64 
Gutrath Carl y. II, 1567 
Guttenberg Franz, Frh. I. 104 
„ Franz. Rit, y, 11.868 

„ Viot.,Rit.y. ni.350 

Gutowizki Adara, Rit. y. III. 81 
Gymnicb Franz v. I. 926 
Györgyi Emerich y. III. 640 

„ Michael y. II. 325 
Gyra Constamin, Rit. y. III. 811 

„ Franz, Rit, y. IL 1742 
Gyrowetz Nikolaus 68 
Gyulay Alexander de II. 924 
„ Anton, Graf I. 977 
„ Ignaz. Graf IH. 221 
Gyurkovich Mathias y. 64 

Haan Ignaz 7 

„ Ernst, Frh. HI. 402 
„ Josef V. I. 1041 
„ Josef, Frh. II. 083 
„ Maximilian, Frh. III. 585 

Haardt Carl y. II. 1734 

Haas Alban UI. 420 

Haase Theodor 150 

Habeat Johann 14' 

Habermann N. 18 

Habietinek Carl 151 

Habuyal s. ChamanSe 

HackelbcrgLeop., Frh. U. 349 
„ Otto Frh. n, 1584 

„ Rud., Frh. II. 1602 

Hackeuau Josef y. IL 975 

Haokher Alois. Rit. y. II. 107G 
„ Joachim y. II. 921 
, Philipp y. n. 633 

Hacker Bartholomäus 13 

Hadia Milosch IH. 164 

Hadik Andreas, Graf I. 772 
„ Bela, Graf IH. 1178 
„ Carl, Graf I. 606 
„ Friedrich. Graf II. 401 
„ Johann, Graf I. 605 
„ Wilhelm, Graf n. 400 

Hagen Johann, Frh. I. 165 

Hager Franz, Frh, L 792 
„ Jobann, Frh. I. 793 

Haimbucber Alois y. 11. 1222 

Halda Gilbert 73 

Halfßnger Franz 8. 

Hallasehka Cassian 67 

Haller Anton, Graf I. 150 
„ Anton, Graf I. 880 
„ Franz, Frh, I. 711 
„ Josef sen. 11 
„ Josef juu. 11 
„ Josef, Graf I. 603 
„ Josef, Graf I. 699 

Halloy Peter 6 

d'Halmale Ferd., Graf L 816 

Halmschlag Johaun 153 

Haly&nyi Joh. Eyang. 74 

Hammer Plavid 74 

Hammermiller Georg 8 

Hana Christoph 9 

Hanak Hieronymus 73 

Handel Anton y. II. 866 

„ Arthur. Frh. III. 1173 
„ Max, Frh. U. IP91 
„ Erasmus, Frh. HI. 866 

Hanisch Nicoflemus 72 
„ Wilhelm 74 

Hanke Carl y. III. 839 

Hanl Leonhard 72, 152 
„ Ootayius 67 

Hanstein Carl. Frh. HI. 989 

Hanns Thomas 71 

Hardegg Anton, Graf I. 47 
„ Carl. Graf I. 35 
„ Ferd., Graf I. 1033 
„ Franz Graf, I. 84 
„ Frz.. Paul Graf U. 92 



— 206 



n 



Härder 77 

Hardenfeld b. SedlacKok 
Hartenstein h. I*fu6tert>chmied 
Hürdoncourt Artb., Frh. 111. 333 
Hardt Anton 5 
Hamach Uonoriu« 70 
liamoncour F«I)x, f}raf III 001 
„ Hub.,GToflI. UOft 

Max, Graf 111. r>4C 
„ Vict., üraf 11. 1404 

Harrach Carl, Graf I. irJO 
p Ferdin., Graf I. 13S 

„ Franz X. Graf I. 122 

Friedr.. Graf 1. 132 
IffnaK, Graf 1. 37 
^ LeoiKdd, (rraf I. 131 

Harrasowski ('arl v. II. 17 

„ Philipp V. II. 1087 

Harsch Ferdinand, (traf I. i)7o 
Jos. Thadd., Frh. l. 134 
Hareenberg Friodr., Frh. II. 224 
Hartig Carl, Graf I^f^I2 
„ . Ludwig, (iraf I. 235 
^ ' Mathia« 74 
Mathias I.'j2 
HarttBch J.di. l\ Frh. Tl. 2n3 
HartitMch Carl, Frh. II. 18 
Hartlieb Carl, Frh. 111. 781 
„ Morix V. II. 12ri4 

Rudolf, Frh. III. r.60 
Harzer Hcnnenegild (ii) 
Haachka Lorenz 76 
Hasel Johann K. I.*)? 
Haselböck Johann 79 

„ Jof>of IH, 79 

Haselmayor Vinc. v. II. 1470 
Haalang Sigmund, Graf I. 278 
Haalinger Ignaz 9 
Hassenbaner Vict., R. v.ITI. 271 
Hassenmailer Hugo v. II. 1370 

„ Otto V. 111. 169 

Hatzenberg Joh. Bpt. v. I. 1082 
Hauenacliild Herrn, v. II. 1302 
Hauer Ferdinand v. I. 973 
„ Franz Xav. v. I. 1050 
Josef, Rit. V. II. »3 
Leopold, Rit. v. II, 19 
btefan, Frh. II. 1089 
Haugwitz Heinr., Graf I. 1078 
„ Ludwig, Graf 1. 1079 

Hanuold Josef v. II. 20 
Hausen Anton Carl v. II. 1364 
Hauser Bernhard, Frh. II. 1350 

„ Carl Frh. II. 1270 
Hausperski Joh. N. Frh. I. 118 
Hauszer Georg v. Ul. 983 
Haydenbur^ Hugo v. II. 148.1 
Hayek (instar, Rit. v. II. 1711 
Haymerle Anton 6 

, Adolf V. II. 1219 

^ Alois, Rit. V. II. 168C 

^ Carl, Rit. v. II. 1672 

„ Job.. Rit. V. UI. 860 

„ Josef, Rit. V. III. 411 

„ Max V. I. 1029 

Hainiuka Wenzel iri5 
H&zy Stefan v. U. «72 
Hebolcr Jacob 4 
Hecht Kugen III. 38 
Hedry finicpt v. III. 290 
HegedUs Paul v. II. r»«K 

. „ Victor V. III. 300 
Hegern «Her Albort, Frh. I. 327 
Hegj1»'s8y Stefan v, III. 700 
Heidenfelder Josef 157 
Heidfeld Adam 11 
Heidi Damasus 70 
Heidt Xaver. Freih. II .3H9 
Heim Jo»ef li 
Iloinke Procop, Freih. v. 4 
Hrinold Kmil, Rit. v.III. 1204 
HeinscH 17 
Heiii/e Wenzel 14 
Hciss Ignaz v. I. 730 
Hclbig Heinrich t. II. 1409 
.Helfert Alexander 66 A 79 



n 

n 



n 
n 



Helfert Zdenko. Fh. IH. .100 
HsUenhacb Dionys, Fh. III. 670 
HoUer Carl 140 
Helm Anton, Rit. v. III. 107 
„ Franz. Rit. v. 111. 303 
„ Julius 78 
Ht'lmich Patriz 72 
Helmreich Jacob 10 
Helversen Otto, Frh. II. 1597 
Hemerka Pius 68 
Henneborg Ad., Rit. v. II. 1778 
„ Kdm., R.v. II. 178ri 

„ Kd., Rit. V. II. 1701 
„ Vict., Rit. V. II. 17.VJ 

„ Vict., Froih. UI. 52 

Hcnigstein Moriz v. II. 1199 
Honnuy Gustav v. II. 748 
Heute! Friedrich v. 11.043 
Henter Anton, Freih. I. 702 
„ Sigism. Freih. 1. 126 
Hentschel Christ., Freih. II. 22 
, Phil. , Freih. II. 260 

Heppner Ignaz 75 
Herberateiu Alb., Graf III. 1164 
„ Carl. Graf III. 689 

„ Gund., (Jf. 111. 813 

Joh. Nep. 11 
Jo.»ef, (Iraf I. 510 
Jos. , Graf III. 768 
Leop., Graf I. 090 
l Phil.. Graf I. 392 

Herljert Eduard, Freih, II. 234 
Herbitz Franz HO 
Herb»t Wilhelm 70 
Herl Johann 79 
Herlein Carl v. I. 768 
Hermann Kduard 149 A 153 
„ Heinrich 1.50 

., Josef V, I. 1085 

Herites Wenrel, Frh. II. ß8S 
Herwerth Josef 9 
Hersching Daniel 12 
Herz Leo Lndwig III, 289 
Her/berg Wilhelm 111. 142 
Herzig Vincenz v. 111, 264 
Herzinger s, Sessler 
Herzmanowsky Emil, Rit. v. JH. 

203 
Herzog Florian 68 
Herzogenburg Aug., Frh. 61. 

„ Aug., Frh. 11.1195 

Hess Arhaz 70 
HesBol Carl 8 
Houbling Johann 77 
Htnissenntamm (Jarl, Gf. II. 600 
Heinr. öf. U. 21 
Heyi«.sig Josef l.')« 
Hev^sler Moriz CO 
Hildbrandt Rud., Frh. IL 831 
Hilleprandt Otto, Edl. v. III. 870 
Hiller Anton, Frh, II. 311 
„ Gundacker, Frli. II. 42G 
„ Julian 07 
Hillmayr Carl v. II, 493 
Hinderinger Josef 64 
Hinek (;arl 67 
Hingonau Alfred, Frh, II. 1299 

„ Otto, Frh, II, 1300 

Hinkniki Georg 67 
„ Justin 63 
Hippersthal Kmil, Frh. 111. 111 
Hirzenau s. Roden 
Hittner Leopold 9 
HluHcik Anton 152 
Hobst Georg 6 
Hoch Ignaz V. I. 1125 

„ Ludwig, Rit. V. II. 1.504 
Hochberg Franz, Frh. II. 592 
Hochcgger Franz 149 
Hochmeister Adolf v, II. 1363 
Hochstetter Josef v. I, 1000 
Hodinka Rudolf 72 
HodiU Franz, Graf I. 240 
„ Frie<lrich, Graf II. 1458 
., Gustav, Graf II. 1082 
Hüfner Cajetan 150 






nugiH Jahann I5A 
Hüger Josef 14 
Hftgyessy Paul ▼. III. 322 
Hülzl Eustach 73 
„ Joachim 63 
Htirmann Carl v. II. 296 
„ Carl Frh. IH. 884 
„ Moriz V. II. 421 

„ Moriz V. II. 1377 

Hönigshof Moriz v. II. 670 
Hofe van Abraham 16 
Hofer Carl, Edl. v. il. 1311 
„ Jobanu v. II. 1599 
., Josef, Edl. V, II. 1310 
Hoffer Franz III. 57 

„ Hans 156 
Hoffmann Alberich v. I. 784 
Hofmann Anton, Rit. v. 168 
Hofmayr Johann 157 

„ Joaef 80 
Hofstätfcer Franz Felix 17, 62 
„ Franz v. 81 

„ Friedrich 80, 157 

., Johar.n 78 

Hobenbahel Carl. Frh. UI. 487 
„ Jo«ef, R.v.III. 760 

Hans, Frh. III. 681 
„ Paul, Frh. III. 473 

Hohendorf Julian t. II. 398 
Hohen fehl Adolf, Graf I. 964 
„ Franz, Graf I. 760 

„ Leopold V. I. 154 

llohenlohe Albert, Fürst II. 158 
Alex., Fürst II. 440 
Franz, Fürst II. 159 
., Frdr, Fürst III. 11 60 

Hohenegg Friodr., I^'rh. I. 956 
Hohenwart Audr., (iraf II. 383 
„ Carl, Graf II. 1380 

Frz. J.,Gf.I. 1112 
Frz., Gf. II. 1521 
„ Georg, Gf. lU. 795 

„ Hugo, Gf, III. 366 

„ Jobann Nep., 12 

Ludw., Gf. I. 265 
„ Sigisroand. Gf. 11 

„ Wenzel, Gf. II, «9 

Hohenzollem Herrn., Gf. 1.557 
Holle Heinrich v. 930 
Hollner Erwin v. III. 122 
HoUoy Alfons 73 
Hohlstein Friodr., Graf L 960 
Holzinger (^arl., Rit. v. 150 
Holy Franz v, I. 1023 
Homoky Emerich 73, 155 
Honricbs Jos, Ig., Frh. II. 411 
Hopf Johann 157 
Horak Ignaz 79 
„ Jaroslaus 69 
„ Marcellin 68 ' 

Horeczky Franz, Frh. IX. 12|2 
Hormuzaki Eud., R. v. III. !ij% 
Hörn Ladislaus v. II. 1714 
Hornig Josef 65 
Homstein Ferd., Frh. II. 70^ 
Horodynski Comel v. II. 151^ 
Robert v. 11. 36 1» 
Vincenz v. II. 545 
Horsetxky Alfred v. III. 407 , 

„ Vict.,Edl. v.III. 5(>6 

Horv&th Joh. Bapt., Frh. II. 5^5 
„ Josef, Frh, II. 708 

, liudwig, Frh. II. 1691 
, Pett^r. Frh. II. 904 . 

• „ Wilhelm v. II. 841 

, Michael 78 

Hosa Nikolaus 76 
Hoszowaki Johann v. Ü. 1490 
Howacfl Fabian 14 
Howard Heinrich, Graf I. 809 
Hoyos Anton, (iraf I. 90 
„ Anton, Graf II. 900 
„ Ernst, Graf I. 1013 
„ Johann, Graf II, 969 
„ Ludwig, (traf II. 1637 
„ Philipp, Graf I. 427 



n 



— 207 



Hradetzky Quirin 81 

Hradil I^nas 73, 162, 168 

Hribar Emil 166 

Hruby Ottokar, Vth. TL. 1733 

HroBchowski Bog., Frh. II. 1094 

H'«an Carl JoKef, Graf I. 888 
„ Franz, Graf I. 1043 
^ Franz, Graf I. 1100 

Hubel Cbrift., Frh, v. III. 729 

Huber Mi.haol 77 

Hubert Carl t. II. 1768 

Hubarti Jacob 11 

Hüber Auguatin 7 

Hueber Michael 17 

Httlsen Josef, Graf I. 216 

HÜol Egyd 72 

Hulthem van Peter 9 

Hnmbracht Dam., Frh. II. 23 
„ Ludw.. Frh. 11.24 

Hamelaner Franz v. I. 749 

Homlauer N. t. 18 

Hunglinger 76, 79 

Hunyady Frans, Graf II. 834 
„ Josef, Graf II. 833 

HuBchka Franz v. II. 699 

Htttsak Proeper C2 

HusBon Georg 76 

Haster Carl v. II. 441 
„ Josef T. II. 732 

Huszir Alex., Frh, I. 128 
„ Anton, Frh. I. 825 
„ Carl, Frh. II. 629 
„ Carl Stefan v. II. 1493 
„ Josef V. II. 1723 
„ Stefan, Frh. II. 1369 

Huyn Carl, Graf III. 806 
„ Hugo. Graf II. 1148 
r, Otto, Graf III. 857 
„ Rudolf, Graf IIJ. 747 

Hye Anton 65 

Hyeraer Johann r. 656 

niösy Daniel v. II. 416 
„ Josef V. II. 1568 ' 
„ Leopold »icdr. v. II. 960 
IIIitzBtein Job. B. v. II. 1719 
Intb»eu Clemens, Frh. I, 628 
Irahof Edm., Frh. II. 1477 

Ladisl., Frh. II. 1700 
luama Jottef 9 
Indermauer Carl v. III. 630 
Ingonhaeff Adolf, Frli. III. 482 
Ingram Johann v. I. 709 
lukey Eduanl v. II. 879 
„ Johann v. II. 1529 
„ Theodor v. III. 60C- 
Inzagbi Job. Nep., Graf II. 334 
Isengard Theodor. Frh. I. 20 
Ittuer Georg Philipp, v. I. 530 
Izzo Josef 4, 8 

JabionovTBki Jos., Gf. I. 852 
„ St., Fürst HI. 403 

„ Xaver, Gf. I. 853 

Jahlonski Rud., Frh. III. 677 
Jabornegg Johann, Frh. I. 93 
Jaborski Ludwig v. II. 684 
Jackardowski Carlv. I. 1122 
Jackl Syraphor 72 
Jacobi Carl, Frh, v. III. 696 
Jakobs Leop., Frh. III. 11 IG 
Jacobschutz Josef y. II. 458 
Jacomini Artliur, R. v. 11. 1690 
Jacquemet Gabriel 78 
Jaeger Augustin 72 

„ Friedrich r. 80 
Jagodics Alex. v. III. 344 
Jakabffy Stefan v. III. 284 
Janacek Cölestin 71 
Jandowsky Ignaz 81 
Janic^ka Job., Rit. v. III. 21 
Janke Constantin 69 
Jankovich Aurel t. III. 880 
„ , B€la V. III. 988 
b' Georg V. III. 616 
Job. Nep. V. I. 731 



Jankovich Lad., v. III, 1045 
Janovka Theophil 10 
Janowski Alfred III. 735 
Janquitz Eduard v. II. 733 
Jaschek Tiburz 73, 152 
Jassnüger Johann Nepomuk 77 
Jasstrabsky Coloman v. III. 223 

„ Emil v. III. 224 

Jastrzebski Yalerian v. II. 1771 
Jasvitz Alois v. II. 836 
Jedlinski Albert v. II. 1166 

y, Alexander v. II. 1167 

Jekclfalussy Albert v. II. 1436 
„ Alex. v. II. 1434 

y, Josef V. II. 1433 

Jelenc Johann 158 
Jollaöiö Albert v. II. 895 

„ Franz 166 

„ Georg, Frh. II. 793 

„ Josef, Frh. II. 642 
Jelovicki Johann 15 
Jenisch Christian 14 

Marceil 73, 162 
Jenison Carl, Graf HI. 109 

„ Friedrich, Graf lU. 89 

„ Rudolf, Graf II. 1177 
Jessich Josef v. II. 205 
JiannuUa Philaretos 150 
Job Eduard 17 
JobbahÄza siebe Düry 
Jöchlinger Felix, Frh. II. 25 
Joelsou Alfons, Rit. ▼. III. 912 
John Anastasius 69 

„ JoBof 155 
Jonak Eduard v. II. 1220 
„ Richard v. II. 1285 
„ Richard v. III. 415 
Jordan Kgou. Rit. v. III. 1023 

„ Pc'tPr 76 ' 

Josika Coloman, Frh. II. 1772 
Jose Franz 12 
Joviu Thaddäus 7 
Juch Josef 15, 17 
Julisch Alexander 68, 80 
Jung Johann v. 64 
Jnngwirth Rudolf 75 
Junker Carl v. III. 592 
Juriskovlch Johann v. II. 1602 
Juristowski Anton III. 83 
Jurltsch Cajutau, Frh. II. 842 

„ fcVrdin., Frh. I. 202 

Jurkovic Nikolaus v. III. 373 
Justh Coloman v. II. 1601 
Justi N. 5 

Xageuegg Friedr., Frh. I. 223 
„ lieinr., Frh. I. 223 

„ Job. Bapt-, Frh. 1.224 

Kager Xaver v. I. 288 
Kahn Josef lU. 476 
Kahl Ulbald 71 
Kaiser Ignaz 66 
Kaisorsteiu Franz, Frh. I. 73 
Kalchberg Adolf. Rit. v. III. 171 
„ Joh. Nep. V. II. 364 

„ Jos., Rit. v.u. 65,315 

„ Victor, Frh. III. 172 

Kalessa Franz 66 
Kalkhof Emil. Frh. U. 1441 
K&llay Adalbert v. III. 242 
„ Alex. T. III. 25S 
„ Aurel v. III. 236 
„ Böla v. III. 235 
„ Stefan v. III. 129 
„ Victor v. III. 128 
Kalmanu Hans 154 
Kalnoky Dionys, Graf II. 1243 
„ Gustav Jos., Gf. II. 607 
„ Ludwig, Graf I. 380 
„ . Paul, Graf II. 1151 
Kaltenbom Albert v. III. 771 
„ Moria v. III. 668 

KalUB .Wendelin 81, 158 
Kammel Ferdinand v. III. 65 
• Kanstein s. Jacobis 
Kappaun Damaaus 71 



Kappus August v. I. 786 

„ Gustav v. IT. 1740 
Kapri Fenl., Frh. III. 462 
Kapy. Sigmund v. III. 490 
Kar&tsonyi Camilio, Graf III. 902 
Karg Johann, Frh. II. 1511 

„ Ludwig, Ihth. III. 1127 
Karnicki Felix, Frh. II. 1188 
Kaschitz Gualbert 70 
Kaschnftz Julius v. III. 131 
Kaster Eugen 64, 75 
Kaubek Damaskus 6S 
Kauer Anton 153 
Kaufmann Johann Baptist 64 

„ Josef 10 

Kaunitz Eugen, Graf III. 270 

„ Leopold, Graf III. 47 
Kautuik Sigismond 70 
Kautuy Johann Wenzel 164 
Kautzky Gratian 73 
Kavenagg Moriz, Frh. I. 89 
Kawecki Marzell 166 
Kees Kmest v. II 94 

„ Franz Ad. v. I. 526 

„ Georg V. II. 26 
Keglevics Adam, Graf I. 586 
Koglevich Franz, Graf II. 202 
„ Job., Gr.af I. 99 

„ Job., Graf II. 343 

Keil LadislauB 63 
Kcillinger Josef 7 
Keisler Wendelin 72 
K61er Sigm., v. II. J428 
Keller Franz 8 

Kullersperg Carl, Frejh. II. 452 
„ Jos. C, F. II. 534 

Kellner Jacob 62 
Kemul-Bey III. 75 
Komöny Achay, Freih. III. 1119 

„ Nikol., Frh. II. 1724 
Kemlink Eduard III. 472 
Kende Ladislaus 10 
Kerekes Samuel 76 
Kerens Heinrich 4 A 6 
Kern Rudolf, Rit. III. 1090 
KctskcnuHhy Aurel v. III. 898 
Kettlcr Franz, Graf 1. 316 
Keühl Carl, Frcih. I. 183 
Keyscr Johann v. H. 199 
Koysor Josef v. II. 301 
Khell de Kcllburg 7 

„ „ n JwBöf 18 

KhovenhiÜler Ford., Gf. I. 26 
„ Fr., Graf I. 143 

„ Fr., Graf I. 676 

y, Heinr., (if. I. 376 

a Josef, Graf 3 

„ Josef, Graf I. 179 

y, Josef, Graf I. 692 

„ Job., Graf I. 1096 

„ Ludw., Gf. I. 376 

„ Othm.,G.II. 1283 

„ Xav. , Gf. I. 377 

Khom AmbrosiuB 68 
KhoB Aug., Rit. V. III. 798 

„ Job., Rit. v. III. 921 ' 
Khu Ernest III. 76 
Khuon Gabriel, Graf II. 864 

„ Franz, Graf I. 148 
KickendorfTer Thoraas 10 .. 

Kiczinski Bruno v. II. 483 
Kielhauser Sigmund 163 
Kielmannsegg Heinr. v. II. 316 
M.,Frh.IlI.li93 
Kienmayer Alois, Frh. I. 919 

„ Franz, fth. I. 404 >• 

„ Heinr., Frh. II. 167 

„ Josef, Frh. I. 642 ^ 

Josef, Frh. I. 868 
Josef, Frh. II. 1207 ^ 
„ Ludw^ig, Frh. II. 4 

„ Mich., Frh. I. 495 y 

„ Mich., Frh. II. 27 

KiesBling Franz 154 %> 

Kieszkowski Cesl., R. ▼.111.852,. " 
Kiusky Benignus 67 



n 
n 



— 208 — 



Kinski Carl, Graf I. 876 
„ Dominik 68 
„ Feniinand, Graf I. 269 
„ Prauz Job., (traf I. 21 
„ Josef, (iraf I. 22 
p Leopold, Graf I. 935 
„ Philipp. Graf I. 270 
„ Philipp, Graf I. 348 
Philipp, Graf II. 1023 
Kirchmajer Adam III. 966 
Kirchgchlftger Josef 12 
KiriBch Ottocar v. III. 277 
Kirste Georg, Kit. v. III. 985 
Sin Paul 78 

Kiaielewski Ignac ▼. II. 787 
Ki»0 Carl v. II. 931 

y, Paul V. III. 613 
Kitka Josef 154 
Klapper ZachariaB 69 
Klaus Franz Xaver 4 
„ Ignaa 7 
n Michael 10 
Klebelsberg Albert, Graf I, 323 
„ Joh., (iraf I. 1037 

„ Procop, Graf I. 284 

„ Wenzel, Graf I. 359 

Klebieski Vincen«, (Jraf I. 626 
Kleibl Josef 149, 152 
Kloin Carl HI. 894 

f, . Heinrich 11 
Klemeutschitz Joh. ▼. II. 909 
Klempay B^*la v. lU. 1020 
„ G^za V. III. 1216 

Klenau Carl, Graf II. 28 
Klejisch Adolf 151 
Klicgl de Ignaz I. 842 
Kiiraburg Rudolf v. II I. 1181 
Klolmsiczky Alex. v. II. 1321 
„ Anton, Graf I. 322 

Franz, (iraf I. 370 
„ Josef, Graf I. 371 

„ Jo»ef V. II. 188 

Kluger Anton ▼. II. 1140 

„ Krnst V. II. 1761 
Knechtl Pt-ter 68 
Kneifl Ke^inald 63, 80 
Knesebeck Hugo, Frh. III. 603 
Knezevich Jobann, Krh. II. 765 
KnObl Philipp, Frb. I. 79 
Kuorr Franz, Frh. II. 1229 
„ Josef, Frh. I. 428 
„ Josef, Frh. II. 29 
Kolienzl Fnu»z, Graf I. 867 
Koblitz Johann v. III. 1130 
Koch. Gottfried, Frh. I. 3 
„ Johann, Frh. I. 4 
„ Josef V. I. 1051 
Kocz4nyi Franz 73 
Kocziczka Job., £dl. v. III 684 
Kocziczka Franz v. III. 475 
Kod^iebrodski s. Bolesta . 
Köflfel V. 6 

Köhler Peter v. II. 1306 
Külbl Jusef 8 
König Anton t. I. 460 
„ Jospf, Frh. I. 1475 
Bichard v. III. 1793 
' Königsacker Anton, (iraf I. 1010 
„ Carl, Graf I. 339 

„ Franz, (iraf I. 1034 

KOnigsbrunn Ant., Frh. II. 451 
Arth.. Frh. II. 1200 
Ed., Frh. II. 539 
Herrn., Frh. II. 
1570 
„ Leop.,Frh.IT. 538 

KönigHogg - Auleudorf Adolf, 

Graf II. 1145 
Königsegg - Aulendorf Alfred, 

Graf II. 1146 
Königspgg - Aulendorf Fidel is, 

Gräfin. 4M4 
Königi4egg- Aulendorf HermanQ, 

Graf II. 1242 
Königsegg - Kothenfcls Kruest, 
Graf I. 620 



n 

n 



Kilnigse^'Roihenfels Jos., Graf 
I. 621 

Königsegg'Bothenfels Sigmund, 
Graf II. 726 

Kopp V. Felteuthal Ant. 47 A 79 

Körber Emest v. 111. 382 

KöriJsk^ny Ludw. v. III. 489 

Kössler Josef 6 

Koh&ry Franz , Graf I. 759 

Kohl Priedr. v. III. 910 

Kogler Johann Baptist 14 

Koller Ignaz 11 
., Johann 154 

Kollmann Alois v. I. 1028 

Kollonitz Carl, Graf I. 87 
„ Josef, Graf I. 70 
„ Ladisl., Graf I. 69 
„ Sigism.. Graf I. 68 

Kolowrat Franz , Graf I. 446 
„ Joachim, Graf I. 103 
„ Jos. Carl, Gf. II. 620 
„ Josef, Graf II. 702 
„ I.ieop., Graf UI. 463 

„ Phil , Graf I. 636 
„ Rudolf, Grafl. 349 

Komarek Marian 73 

Komoniwski Alfred, Gf. III. 792 
„ Ca9ijn.,Gf. II. 1268 

„ Ed., Graf. II. 1074 

Kondorossy liemcter III. 718 

Konincks Johann Baptist 15 

Konopasek Johann Nep. 76 

Konopka Anton, Froih. II. 449 

Kopal Alois 76 

„ Carl III. 444 

Kopatsch Johann 65 

Koptik Johann Baptist 15 

Korb Gottfried, Freih. III. 1094 
„ Vict., Frh. v. III. 101 
„ Vict., iVeih. III. 1093 

Komis Alex., (traf II. 972 

Emerich , f Jraf I. 1075 
„ Lu<lwig. Graf II. 897 
„ Michael, (Jraf I. 262 
„ Sigm., Graf I, 550 

Korszenski ?^manuel, Gf. I. 1055 
„ Rud. , (iraf I. 1064 

Kosjck Albin, Rit. v. III. 1172 

Koska Andreas 67 

Kosminski Thc<Ml., Gf. I. 125 

Kossen Josef 15 

Kostin Miron v. III. 726 

Koutrt'uoic Ivan 156 

KoBty&l Nikolaus v. III. 95H 

Kotter Franz 66 

Kottschau Carl v. II. 30 

Kottulinsky Fr. Jos., Gf. I. 213 
„ Josef. Graf II. 892 

Kozuryn s. Okulicz 

Kozel Mansuet III. 32 6 

Ko£olj Anton 154 

Koziebrodzki Franz, Gf. I. 821 
Leop., Gf. I. 822 

Krainski Eugen v. II. 1045 
„ Ladisl. V. II. 619 
„ Ladisl. V. II. 6N1 
„ Moriz v. II. 1016 

Krajewski laidor III. 922 

Kramer Johann v II. 418 
„ Micbael 12 

Krapf Oscar III. 717 

Krasser Frldolin 153 

Kratochwil Rud., Rit. v. III. 5 
„ Vict., V. III. 39 

Krauss s. Ecker 

Kraus Floridus 73 

„ Johann v. II. 31 
„ Norbert 71 
„ Theobald 74 

Kraussler Fraoz 6 

Krautwald Erast v. III 968 

Kray (iabriel v. III. 207 

Krbctz Donat 67 

Kreitzberg (Jutav, Rit. v. ü. 1375 

Kren Ferd. 153 

Kresta Eberhard 72 



Krieglsteln ». Binder 
KrIegs-AttAnt , Rit. v. ^. 1654 
Kriegsfeld s. de lu Renoti^re 
Kriehuber Josef 157 
Kritsch Bemh., Rit. t. III. 60 
Kronegg s. Maurer 
Kronenfels Ad., Rit. y. II. 1479 
„ Job. Nep., Bit. ▼. 

n. 1668 
Kronenfels Theod., R. v. II. 1438 
Kronenthal Josef r. II. 943 
Kronwald s. Christian! 
Kroyherr Friedrich v. II. 662 
Krticzka Xaver t. II. 32 
Krtiza Johann v. II. 669 

„ Matthäus V. II. 636 
Krug AlfoDB V III. 467 
Krutek Georg 65 
KrUckl Carl 149 
Krynicki St., Rit. t. HI. 252 
Krzepelka Barthol. 67 
Krzesimowski Ignaz v. II. 641 

„ St., V. II. 362 

Krryzauowski Carl v. III. 727 
^ Ladisl. m. 692 

Kubicza Kicolaus v. III. 1065 
Kubin Paul 77 
Kubinyi Georg v. III. 1177 
„ Hugo v. III. 874 

„ Martin III. 1019 

Kuczkowski Ktanl.. Gf. III. 293 
Kuczynski Eugen, Rit. v. III. 4S0 
„ 0.«car, Rit. v. III. 661 

KUbeck Adolf. Frh. II. 1184 
„ Cari, Frh. II. 1183 
„ Guido, Frh. II, 1650 

Kuefstein Carl, Graf III. 196 
Kuenburg Ernst, Graf I. 999 

„ Wilhelm, (iraf I. 159 

Kttnigl Ferd., Graf III. 233 
„ Caspar, Graf I. 464 
Künscher Rouiuald 70 
Künsztlem Adolf v. II. 1287 
Kümer Alois 9 
p Anton 6 
l»eter 6 
Kuhn Johann 153 
Kukovich Georg v. II. 1730 
Kulhanek (Jarl Graf I. 871 

„ Rudolf, Grafl. 1098 

Kulmcr Amadäus. Frh. I. 313 
„ Franz. Frh. II. 859 
„ Otto, Frh. I. 687 

Rudolf, Frh. III. 1169 
Kumaniecki Job., R. v. III. 227 
Kunst Josef 153 
Kunze Peregrin 67 
Kunzek Adalbert v. III. 780 
Kupferschein Joh. v. II. 896 
Kurlaender Carl v. II. 77 

„ Franz v. II. 76 

Kurowski Stau. v. II. 1679 
Kurz 17 

„ Anton 14 
Kurzrock Alex., Frh. I. 368 

„ Clemens, Frh. I. 367 

Kflszell Anton v. II. 466 
Kutschera Carl, Frh. II 1766 
„ Heinr., Frh II. 1367 

Johann, Frh. III. 17 
„ Oscar, Frh. III. 266 

„ Rieh., Frh. III. 869 

Kwiatkowski Carl v. 11. 1744 

Eni. R.v. III. 1067 
Kzikowski Johann v. II. 216 

Xiabas Alaxander v. III. 335 
Laberger Anton 6 
Labos de Johann 12 
Labsik Johann 150 
Lachm<inn Johann 80 
Lachnit Leo, Rit. v. III. 608 
Lackowitz Christof v. I. 388 
Lacombc Ludwig 78, 156 
Lacskovich Nicol. v, II. 374 
Lacken Franz v. 11. 177 



209 — 



Lago Auton ▼. II. 33 
„ Peter v. II. 190 
Lagusius Alexander ▼. I. 729 

„ Leopold V. I. Ö31 

Laicbardiiig Joh. N. v. I. i.63 
Laiuix Oregor 10 
Lakenau Carl v. I. 453 
Lama Herin., Bit. y. II. 1687 
Lambach AlexitiB 68 
Lamberg Anton, Oraf II. 1533 
„ Kd., Graf III. 638 

y, Joh. N., Oraf I. 921 

y, Volr., Graf IIL 1118 

Lambert E. de 155 
Lamezau Eduard, Gf. II. 1667 
„ B^erd. Gf. II. 1678 
„ Hugo, Gf. II. 1676 
„ Leo, Ot. III. 951 
„ Olivier, Graf III. 1089 
Laminet Joaef, Frh. I. 648 

j, Josef ▼. II. 1153 

Lauckorouski SUn. Gf. II. 1128 
Landa Gregor 69 
Landau b. Hackeiberg 
Landsburg Joh. Nep. v. II. 180 
Laug Adolf 149 
„ Guido 70 
„ Joaef V. I. 1U26 
n Paul, Frh. II. 1136 
Langer Rouifaz 74 

„ Carl, Kit. v. IIL 652 
y, Frauz v. III, 674 
„ Jttliua III. 689 
„ Max V. III. 720 
„ Veremuudua 72 
Laugetl Igitaz 4 
Lannoy a. Qödel 
Lanthieri Joh. Casp., Gf. 3 
j, Ludwig, Graf I. 958 

„ Thadd., Graf II. 1239 

L4nyi Alex., v. II. 1236 
Lauz Benedict 6 
Lanzeufeld s. Torreaanl 
Lapenna Mar III. 148; 161, 406 
Lapinaki Theophil v. II. 1497 
Lariach Edra., Frh. II. 1259 
„ Alfons, Graf II. 1452 
Calixtua, Graf I. 259 
„ Johann, Graf I. 260 
„ Jobann, Gral I. 1084 
n Job. Bapt.,Gf. II. 1450 
. Leo, Graf II. 1151 
Laakowaki Joaef v. II. 1605 
Laaaer Oscar, Frh. III. 646 
Laaamami Gottbard 63 
Laazowaki Timon v. II. 1671 
Latiuovica Eliaa v. II. 1364 
„ Engen v. II. 1620 

„ Johann v. II. 1353 

„ Ludwig V. II 927 

Lator Stefan HI. 831 
Latour Erwin, Edl. v. III. 549 
„ (Baillet v.)J.,Gf. 11.1138 
Launionier Joe^ef 78 
Laurin Conrad v. III. 331 
Lazanaky Anton, Graf III. 198 
CarlProc.Gf.L 1035 
Josef, Graf II. 129 
Procop, Graf I. 271 
„ Wenzel, Graf I. 360 

„ Wenxel, Graf II. 1271 

L&zär Bpnedict, Gf. II. 164 
„ Emerich. Graf II. 1750 
„ JoBef, Graf II. 171 
„ Ladislaua, Graf I. 776 
„ Vincenz, Graf II. 1201 
Lazarevicz Ji aef III. 553 
Lazarini Anton, Frh. I. 318 
„ CajeUu. Frb. II. 1320 
„ Carl, Frh. UI. 158 
„ Emeat, Frb. II. 1673 
„ Frauz X., Frh. I. 948 
Franz X., Frh, U. 781 
Guido, Frh. III. 796 
Ignaz, Frh. II. 638 
Job., Frh. n. 778, 1226 



n 
n 



n 
n 



Lazarini Josef, Frh. II. 1588 
„ Julius, Frh. III. 191 
„ Richard, Frh. IL 1191 
„ Vincenz, Frh. 11. 1374 
„ Wilb., Frb. IIL 1109 
Lebzelteni Alex., Frb. III. 711 
„ Heinrich v. II. 1052 

„ Jon., Frh. III. 408 

Lederer Emeat, Frb. III. 940 

„ Paul, Frb. I. 029 
Ledetzky Wenzel 17 
Ledöcb wakiHeinr.,Gf. III. 934 
„ IgXMt, Graf I. 643 

„ iRnaz, Gf. IL 386 

„ Thadd.,Gf. II. 387 

„ Thim., V. II. 522 

„ Wladim., Of. III. 

1036, 1124 
Leeb Josef v. II. 761 

„ Nikolaus v. IL 1033 
Leen beer Josef 11 
Lchnatein Eduard v. II. 816 
Lehr Josef 17 

Leidenhurg Alois v. I. 1030 
Leinkauf Jobann 149 
Leisaer Carl III. 383 
Leiater Cäaar 7>) 
T eithner Joaef, Frb. II. 1028 
Lemayer (.'arl 151 
Lembowski Vinc. v. II. 282 
Lempruch Carl, Frb. II. 567, 1319 

„ JoBef, Frh. IL 413 
Lena della 17 
Leugyel Koapar r. I. 739 
Lenz Johann 76 
Lepera Josef 1 1 
Lercbenau a. Managetta 
Lerchen heim b. Lobgeaang 
L(*rchenthal a. Menuiuger 
Leridan Audrian 75 
I^erae Heinrich 11 
Leslie (>arl, Graf I. 168 
Leaa Erail v. III. 399 
Leaaner Franc, Kit. v. II. 490 
Lestwitz Georg, Frh. I. 178 
Leszinaki Alex., Graf II. 820 
I^ethmÜller iRuaz 17 
Leurldan Adrian 14 
Lewetiburg Job. Nep. v. I. 112 
Lewinaki Theodor v. IL 1305 
Lewiuaky Heinrich 149 
Leykam Iguaz Frh. I. 1057 

„ Johann, Frb. I. 1056 
Liboriu» 17 

Lichnowaki Carl, Graf I. 576 
„ Carl, Graf II 1443 

„ Ribtrt, Gf. II. 1444 

„ Wilb.. Gf. I. 729,827 

Lichtenberg Aloia, Gf. I. 477 
„ Benjamin, Gf. I. 564 

„ Carl, (iraf II. 482 

„ Eduard, Gf. II. 460 

„ Eroan., (}f. III. 529 

„ Leop., Frb. III. 547 

„ Maria Coa.,Gf. 1.953 

„ I Victor, Gf. IIL 1 
„ Xaver, Graf II. 691 

Lichtcuatern Anton v. II. 306 
. Josef V. II. 192 

Lieb Joaef 79 
LicbenbergAlft'., Bit.v. III. 774 

„ Eugen V. II. 1206 

Liebig Carl, Frh. III. 1168 
Lieaganigg Jacob 8 
Lilien Alex., Frh. I. 141, 372 
„ Carl, Frh. I. 176 
„ Christof, Frb. I. 304 
„ Friedrich, Frb. I. 169 
„ Joaef, Frb. I. 407 
„ Polycarp, Frh. I. 725 
Lilienberg s. Vetter 
Lilien beim s. Kauecker 
LUienburg Kudolf t. II. 660 

„ WUh. Joh. V. 11. 727 

Lill Alft^d T. IL 1471 
. Emerich v. II. 1066 



Lill Hermann t. IL 1419 
Limpenz Franz v. II. 1189 
Lindemann Alex., Edl. v.lIL 615 
Linden fels a. Pfleger 
Linden wald s. Czetach. 
Linski Josef, Graf I. 713 
Linz Franz III. 22 
Lipowaki Carl v. II. 403 
Lippert Michael 12 
Lippowski Anton, Frh. I. 1017 
„ Gonat., Grif II. 722 

„ Emao., Frh. I. 1016 

^ Leon, Graf IL 723 

Lipski Gabriel v. IL 1018 
Litta Alfonao, Marquia I. 547 

j, Anton, Marquia I. 637 
Littitz s. Bubna 
Lobttrg s. Nagel 
Lobgeaaug Franz ▼. I. 609 
Locatelli Anton, Frb. III. 840 
„ (veor^, Frh. II. 660 
y, Herrn., Graf IL 1019 
„ Johann, Frh. IL 649 
Locella Albya, Frh. I. 6 
„ Emeat, Frb. IL 431 
„ Ernat, Frh. III. 148 
„ Otto, Frh. II. 1586 
Locher Carl, Fib. I. 6 

„ Joaef, Frb. 1. 66 * 
Lodron Conatantin, Gf. II. 910 
Lohner Hermann ▼. III. 267 
Löwenbeig Franz v. I. 988 

,, Ludw., Frh. 11.846 

Loewenehr Fman., Frh. I. 962 
„ Wenzel, Frh. I. 961 

liöwenfeld s. Kratochwil 
Löwenkrauz a. Mattel 
Löwensteiu Joaef Anton, FUr«! 

I. 673 
Logotbetty Hugo, Graf II. 762 
Lobo Libor 63 

LontopuloB Agatliengeloe 160 
Lojireia Johann 148 
Lo'Preati ArpAd, Frb. II. 1630 
„ Franz, Frb. I. 81 
„ Joaef, Frh. I. 1092 
„ Ludwig, Frh. II. 1466 
Lorenz Frans, Kit. t. 111. 1182 
Log Felix, Oraf II. 641 
„ Franz, Graf IL 642 
„ Johann t. IL 1137 
n Julian, Graf II. 869 
Lucam Carl, Kit. v. IL 1448 
Lucca Ouatav de 64 
Lucchi Josef ▼. IL 1147 
Luchs Johann Bapt. 7 
Lucbaeufeld Joh. Mich. ▼. I. 216 
Ludolf Carl ▼. I. 708 

„ Conatantin t. I. 707 
„ Heinrich, Graf II. 1646 
„ Iguaz 76 
y, Oscar, Graf III. 261 
Lueger Franz, Bit. v. III. 814 
Luetwald Adolf v. IL 716 

„ Ferdinand y. II. 1217 

Luk&cs Emerich v. III. 822 
Lukuvica August v. III. 306 
Luachiusky Josef, Frb. I. 696 
Lusner Josef 18 
Luatkandl Wenzel 161 
Lynch Eduard, Graf I. 561 
Lynch O 5 
Lyaakowaki Leopold v. II. 1369 

Kaaaburg Alex., Fb. II. 1466 
„ Carl, Freib. II. 686 

„ Job., Freih. II. 1048 
„ Phil. Freih. IL 609 

Mac-Caffry of Keanmoro Hugo, 
Graf II, 1571 

Machik Geoig, Freih. II. 734 
„ Joaef, Freih. IL 735 ' 

Maciejowski Arthur ▼. II. 1661 

Mack Max, Bit. v. n. 1657 

Maolier Franz 76 

Mac-Nevin a. O'Ke^ly 

27 



' 



— 210 — 



Mac-Novin Pr.Wh.,P. IH. 580 
Moceseele Wilhelm 9 
Madini Hieronymns, Gf. 11. 577 
Madjira Carl 16 
Madocs&ny Anton y. I. 421 
Madrowaki Joh. Nep. v. I. 1129 
Madurowics H«üir., B. III. 1162 
MaiUcamp-BeaulieaP., F. Ü. iQU 
Haffei Ferd. ▼. II. 612 
„ Gottlieb V. U. 277 
„ Josef 16 
„ Josef V. n. 276 
p Rudolf, Kit. V. ni. 657 
Mafficioli Franz ▼. II. 96 
Magawly Carl, Graf I. 613 

„ Christof, Graf II. 916 
Magnis Anton, Graf I. 414 
„ Frans, Graf I. 413 
Magyar Georg v. III. 279 
Mahlcnstein Onstav v. II. 708 
Mahr Andreas I. 1123 
Maidl Anton 6 

Maierbauser Anton v> II. 327 
Mail&th Josef V. ni. 924 
MaiUth Ladislans v. m. )180 
Mi^l4th Colomao, Graf U. 1208 
Majorescu Titus III. 248 
Mainone Carl v. HI. 863 
Maistre Ferdinand 14 
Makay Alexander v. II. 984 
Mako Faul 917 
Malaspina Alois, Marq. I. 274 

„ Carl, Marq. I. 273 

Malatinszky Wilhelm III. 600 
Malberg s. Veyder 
Maleczek Fabian 71 
Mal&tti Dominik, Graf II. 129 

„ Hier., Graf II. 130 
Malkowski Julius v. II. 1774 
Mallmann Ga«ton, R. v. III. 964 
„ Ernst, R. v. III. 9«3 

Malowcx Joh., Frh. v. III. 90 
„ Joh.Bapt.,F. v.n.414 
„ Jos., Freih. I. 528 
„ Wenzel, Freih. I. 629 
„ Ottok.. Frh. IH. 762 
Maly Johann 155 
Mamuea Johann, Graf I. 212 
Managetta Alois t. I. 163 
„ Carl de I. 765 

„ Daniel v. I. 740 

„ Josef, Freih. I. 694 

„ Josef, IVeih. I. 796 

n Johann v. II. 168 

Mauass Theopbil III. 842 
Manassi Julius III. 184 
Mandell Carl, Freih. II. 1107 

„ Bud., Freih. II. 1173 
Mandurf Anton, Freih. II. 518 
Mangold Franz Xaver 76 
Maniago Kiklas. Graf II. 149 
Mannentrou s. Alimonda 
Manner Casimir v, III. 885 
„ Hugo V. III. 10 
„ ' Michael v. II. 1166 
Manquet Carl v. III. 1166 
„ Josef V. II. 1563 
Monsfeld Wenzel, Fürst I. 203 
Manussi Alfred, Edl. v. III. 872 
Manz Anton v. II. 1661 
„ Josef V. II. 1562 
„ Vincenz v. II. 160« 
MaraTiö Sigmund v. III. H52 
Marburg Rudolf, ^'rh III. 786 
Mai;chthal s. Marek 
Marcolini Michael, Graf I. 170 
Marek Carl v. II. 944 
Carl III. 579 
„ Victor III. 578 
Marenzeller Edmund v. III. 669 
l^arenzi Ant., Freih. II. 969 
„ tViedr., Frh. III. 439 
„ Josef, Freih. II. 797 
„ Josef, Freih. II. 973 
M&rffy Adalbert v. III. 460 
„ Carl V. n. 785 



Marffy Dionys v. II. 626 

„ Josef V. II. 626 
Margo Nikolaus v. 77 
MariafTi Ludwig ▼. III. 1144 
Mari&ssy G^za. Frh. II. 944 
Marienfels s. Eisank 
Marioni Carl, Graf II. 227 
Markelius Johann t. II. 318 
Markobruni Cajetan v. 11. 908 
„ Franz X. v. II. 861 

„ Josef V. II, 907 

Markovich Milan HI. 390 
Markovics Ludwig y. III. SSO 
Markovits Theodor 167 
Marotti Josef y. I. 397 
Marschalko Josef y. IH. 816 
Marschall Josef 77 
Manciauo Alfons, Graf I. 218 

„ Julius, Graf I. 219 

Marsigli Angelus, Marq. I. 837 
MartignooiEng., Rit. y. III. 98 
Martini Anton, Frh. 6 
Martinitz Wenzel, Graf I. 289 
Marx Gratian 4 
Marzani Augustin, Graf 11. 131 
„ Lorenz, Graf II. 466 
„ Peter, Graf n. 661 
Mastalier Carl 12 
Mata^iö Coloman IH. 626 
Mathia Fabian 73, 162 
Mathieu N. 18 
Matschek Johann 77 
MatUchowski Boleslaw II. 1077 
Mattel Eugen, Frh. III. 299 

„ Valeriiis 70 
Mattcncloit Anton, Frh. n. 478 
„ Conrad, Frh. II. 867 

„ Emil, Frh. II. 1645 

„ Gabriel. Frh. IL 878 

„ Joh., Frh. III. 1072 

„ Nikol , Frh. II. 773 

„ Rieh., Frh. II. 477 

„ Rieh, Frh. II. 1679 

Mattyasowski Rud. y. III. 1278 
Matuschka Emanucl 67 
MatuBz Mathias 75 
Matzke Valerian 74, 152 
Maurer Johann Nep. 68 
„ Johann y. I. 1031 
„ Josef, Frh. II. 439 
„ Ludwig in. 434 
„ Michael v. III. 379 
Maxen Carl y. II. 744 
Mayai.8 Franz, Graf I. 256 
Mayenberg Ant., Frh. I. 381 
„ Gabriel y. I, 875 

„ Josef V. I. 129 

„ Josef y. I. 1040 

Mayer Carl 78, 167 

„ Ed., Rit. y. in. 468 
„ Franz X. 14 
Mayer Ignaz 77 

„ Johann Nep. 169 
„ Robert y. III. 127 
Mayerffy Josef y. II. 1296 
Mayerhofer Josef y. II. 97 
Mayr Alfred, Frh. III. 998 
„ Max Frh. IIL 965 
„ Rudolf, Frh. lU. 966 
„ Anton 15 
,, Carl 10 
„ Georg 13 
„ Peter Paul 7 
Mayrhoifer Franz X. 9 
Mazetti s. Handel 
Mazzuchelli Plus, Graf III. 456 
Mecsöry Carl, Frh. U, 914 

„ Hermann, Frh. 11. 1071 

Mederer Anton y. II. 422 

Medici Laurenz y. II. 1666 

Medny&nszky Alois, Frh. II. 112 

„ Franz. Frh. I. 539 

rt Joh.,Frh. 1.419,909 

„ Josef, Jj'rh. II. 191 

„ Ladisl. Frh. I. 588 

„ Paul, Frh. III. 1134 



» 



Medveczki Friedr. y. IH. 701 
Megerle Eugen y. 78 
Megyorossy Joh. Nep. 68 
Mehoffer Johann y. II. 634 

„ Josef y. n. 34 
Meillant Heinrich 14 
MeiUer Carl y. II. 802 

„ Ignaz y. II. 803 
Meiz Josef 76 
Melczer Michael 10 
Meliluppi Joh., Marq. I. 345 
Melincevic« Kmil y. Dl 374 
Meliton Max y. II. 669 
Molleditsch Ambros 9 
Melnitzky Eugen IH. 947 
Menninger Alex. y. II. 741 
a Anton T. II. 788 

„ Franc y. II. 1592 

Menscbik Quirin 70 
Menszhengen AnV^n y. II. 416 
„ Fei., Frh. IL 1790 

Ferd., Frh. 11.660 
Ferd.,Frh.II. 1696 
„ Frans y. I. 693 

„ Franz X , Frh. n. 

498 
„ Ignaz y. I. 191 

„ Jos., Frh. II. 1618 

Menz Paul Maria y. I. 647 
Merayiglia Anton, Graf I 543 
„ Rudolf, Gf. II. 1682 

Mercandin AI. Ant., Gf. II. 724 
„ Fr«nzX.,Gf. U. 696 

„ Georg, Gf. II. 661 

„ Josef, Graf II. 681 

„ Rod., Graf II. 1712 

Mercz Alexander y. III. 329 
Märey Alexander v. II. 1624 
„ Cajetan y. III. 997 
N Nikolaus y. II. 1288 
Merfort Victor y. III. 1176 
Merguin Franz 78 
Merizzi Jacob y. n. 1473 
Merk Vincenz 77 
Merkel Thomas 14 
Merkl August y. II. 1032 
„ Edmund y. II. 985 
„ Heinrich v. n. 867 
M erler Franz 75 
Morll Johann 76 
M6rodo Ferd., Frh. m. 881 
Mersemanu Johann 13 
Mersits Lndwig y. III. 72 
Mertenj» Eduard y. n. 1228 
„ Ludwig y. II 78 
„ I'eter v. U. 1178 
Mert8«hinsky Paul y. III. 770 
Mery Gaston m. 843 
Mescher Johann 157 
Mesko Josef, Frh. I. 878 
Messey Eugen, Graf III. 488 
M6sz4roB Marcus HI. 519 
Metaxa Johann Tem. III. 740 
Metzburg Franz, Frh. II. 1100 
„ Johann, Frh. II. 160 
„ Leopold 7 
Mcwen Jacob y. I. 398 
Meyer Bemh., Rit. y. HI. 228 
„ Johann 79 
„ Josef III. 429 
Mcysenbug Louis, Frh. HI. 1131 
Miaczynski Const. , Gf. II. 552 
„ Wenz., Gf. 11. 407 

Miaskowski Franz y. II. 623 

„ »anz y. I. 679 

Mich Josef 163 
Michalek Aegidius 157 

„ Ansbert 71 

Michalik (reorg 154 
Michalowski Carl y. 11. 1012 
Michaloyics Johann y. II. 1648 
Michejda Franz 150 
Michelli Justus 11 
Michellozzi Augustin 13 
Michot Josef 15 
Miobes Ernst 74 



— 211 - 



Hier Anton, Graf II. 766 
Mierdcska Philipp «7 
Migauti Alex., Graf II. 1084 
„ Anton, Giaf 8 
„ B. Christof, Graf I. 410 
„ Franz, Graf II. 485 
,, Vinc. , Graf I. 196 
,, WUh , Graf II. 486 
Migaazy Chrl»t.,BeicbBgf. I. 752 
MihaUk Johann v. II. 1436 
MihaloTic» Edmund v. III. 1205 
Mih&ly Gabriel v. UI. 448 
Mikes Clemens, Graf II. 1282 
„ Benedict, Graf II. 1281 
„ Hermann, Graf III. 1211 
„ Johann, Graf I. 937 
„ Michael, Graf I. 976 
„ Sigmund, Graf I. 203 
„ Sigmund, Graf III. 1098 
„ Stefan, CSraf I. 97 
Mikisch Eduard 80 
Miklö» Julius V. UI. 752 
Mikolasch Josef 06 
Mikoß Emeri^h v. U. 21» 
„ Joh. Nep., Frh. III. 189 
„ Josef, I-'reih. II. 140S 
„ Julius, Freih. III. 190 
Mikuli Johann III. 1011 
MikuUcz Emil lU. 308 
MUiewski Valentin v. II. 790 
MiUeki6 Ars., Btc. v. UI. 974 
Milleukovicis Max t. III. 1032 
Millesimo Josef, Graf I. 762 

„ Wenscl, Graf I. 761 

Millner Gabriel 69 A 81 
Minetti Josef 79 A 156 

n N. 75 
Mingazzi Alfons de IIL 1192 
Miuutiiio Friedr., Frh. v. 1112 
Miraberg s. Oschtzadal 
Mir« N. 18 

Mitis Max, Bit. v. ni. 40 
„ Moriz, Bit. V. II. 1612 
„ Peter, Bit. v. III. 263 
Mitteis Heinrich 148 
Mitterpacher Josef 14 

„ Ludwig V. 12&17 

Mittermayer Josef v. 81 
Mittrowsky Alois, Graf I. 985 
„ Anton, Gf. II. 655 

„ Friedr., Gf. I. 984 

„ Joh. Nep., Gf. 1.634 

„ Jos , Frh. U. 332 

„ Jos., Gf. V. II. 656 

„ Wilh., Gf. II. 461 

Mniszech Alex. , Graf II. 1467 
Mocenigo Alois, Graf UI. 240 
„ Andr. , Graf III. 42ü 
Mocsonyi G^za v. III. 275 
„ Zeno y. III. 274 

Molczik Feliciao 69 
Molin Hugo III. 559 
Molitor Josef v. I. 957 
„ Josef V. II. 35 
„ Michael v. II. 36 
Moll Johann, Freih. II. 487 
„ Leopold l'^Tcih. II. 486 
„ Victur III. 685 
MolD&r Alex., v. II. 956 
Molo Christ., v. II. 124 
Montag Michael v. II. 38 

„ Paul V. II. 37 
Montani Josef v. I. 391 
Montbach Julius, Frh. II. 1387 
Montecuccoli Alb., Gf. II. 717 
„ Alf., Gf. III. 306 

„ Felix, Gf. l. 859 

„ Ferd., Gf. I. 860 

„ Franz, Gf. I. 615 

„ Ludw., Gf. I. 861 

„ Max, Gf. III. 118 

„ Pereg., Gf. I. 858 

Mons Kaspar 80 
Iffonschetn Michael 7 
Monsd Budolf r. III. 137 
Monsperg s. SchrefTel 



Monspergcr Josef 8 
Moraczewski Johann v. II. 1777 
MorandoT.Bizzoni GaJ. II. 1236 
Moratti Josef ▼. II. 1489 
Morawski Carl, Graf I. 938 

„ Heinrich v. II. 1468 

Mordax Josef 14 
Mordaxt Jos., Freih. I. 606 
Morelli Lndwig III. 561 
Morics Alex. v. IIJ. 956 
Morozewitz Cajetan v. II. 614 
„ Calixtus V. II. 615 

MoBconi Wilh., Gonte III. 364 
Moser Carl Josef v. I. 965 
„ Josef 158 
„ Wenzel v. I. 1099 
Moskon Anton, Freih. II. 267 
Mossig Alfred, Bit. III. 1112 
Mostbai Anton v. II. 843 

„ Johann v. II. 662 
Mosti Hercules, Graf II. 242 
Mostowski Carl, Graf U. 268 

n Eduard, Graf II. 267 
Moszynski Peter v. II. 710 
Motesiczky Stefan v. II. 926 

„ I. 226 

Motett Alex., Graf II. 544 
Motte Arthur, Graf III. 110 
„ Joh. J., I-'reih. I. 468 
„ Max, l^'reih., 1. 469 
Mozzoni Eugen v. II. 99 J 
Mraczno Otto 69 
Mühlfeld 8. Megerle 
MUhlwert Friedr., B. v.III. 1010 
Müllenau s. MtUler 
Müller Alois 63 

„ Eduard v. II. 1520 
„ Ferd. v. I. 590 
„ Friedr. , Bit. III. 1070 
„ Marino, Freih. III. 769 
Münch Carl, Freih. II. 1366 
„ Const. I. 608 
„ Const. II. 98 
„ Franz, l-Veih. I. 290 
„ Franz, Freih. II. 1727 
y, (ieorg, Freih. I. 471 
„ Josef, Froih. II. 382 
„ Thcod.. Freih. I. 607 
Münchhan.sen Carl, Frh. I. 745 
Mulzer Anton 14 
Mundy Joh , Froih. II. 513 
Munier Franz Xaver 12 
Munk&csy Johann v. H. 136 
Mur Johann 153 
Mttska Paul Carl 75 
Mustatza Alex. , Frh. III. 58 
„ Nicol., Frh. III. 54 
Muthsam Franz Xaver 13 
Mylius Eberh , Frh. lU. 1039 

Franz, Freih. II. 1559 
Myrbach Franz, Bit.v. II. 1246 

Hadasdy Franz, Graf I. IUI 
„ Frz. deP..Gf. II. 239 

„ MicLaol, Graf I. 310 

„ Thomas, Graf II. 355 

Nadherny Carl, Bit. v. III 541 
„ Constantin v. III. 139 

Emil V. III. 97 
Nagel Clemens, ü'^rh. I. 522 
„ Ludwig, Frh. I. 523 
Nagy B«^la, Frh. v. UI. 991 
„ Edmund v. UI. 614 
„ I-Vanz Josef, v. UI. 719 
„ G6za, Frh. UI. 992 
„ Hieronymus 17 
„ Julius, Frh. III. 895 
„ Martin 72 
„ Paul de III. 157 
„ Peter v. II. 120 
NAndory Josef v. II. 770 
Nauutti Johann 75 

„ Josef 76 
Naro Franz R., Mar<i. I. 454 
Nava Carl, Conto III. 339 
Nel>es I*Iduard 156 



Nedeczky Albert ▼. I. 180 
Negedly Narciss 73 
Negri Paolo Nobile III. 296 
Nehem Ferdinand, Frh. I. 635 
Nekrop Johann v. Gott 14 
Neil Franz v. II. 664 
Nemes Adam, Graf I. 928 
„ Ji.B. Job., Graf II. 713 
„ Yineenz, Graf U. 1640 
N^meth Paul v. II. 1160 
Neubauer Max 78 
Neuberg Eduard t. II. 971 
„ Heinrich v. II. 814 
„ Johann ▼. n. 815 
Nenberger Ignaz 19 
Nendenberg s. SohrOkinger 
Neudert Celsui 74 
Neugebauer Ad., Frh. UI. 406 
„ Fr., Frh. UI. 637 

Neuhaus Cajetan 68 

„ Theodor v. U. 12fl 

Neuhofer Georg UI. 1186 
Neumann Casimir 71 

„ Ernest 11 

„ Hugo m. 1136 

„ Josef 65 

„ Leopold 66 

„ Max, Edl. V. n. 1390 

„ Seherin 69 

Nennhanser Quirin 10 
Neupauer Eduard ▼. III. 232 
Neusser Johann Nep. 78, 149 
Neustädter Frans, Frh. U. 600 

„ Geoig, Frh. U. 481 

„ Josef T. n. 511 

Ncuwall Albert t. U. 1054 

„ Leopold V. U. 1065 
Neuwirth Franz 164 
Ney Carl v. II. 1703 

„ Franz r. U. 736 ' 
Niczki Jonas 8 
Niczky Josef v. I. 16 
Niebauer Ernst, Bit. v. U. 1643 
„ Moriz, Bit. V. lU. 38 

Niesiolowski Domin. v. U. 1118 
Nieulant Xaver, Vio. I. 466 
Nieuport Franz, Graf U. 366 
Niewiadomski J., B. v. II. 1715 
Nikolits Isidor v. UI. 1213 
NikoTOwitz Hilarius v. ll. 1238 

„ Budolf v. II. 1331 

Nilklieim s. Keyser 
Nilz Alexander 73 
Nimptsch Conrad, Graf I. 29 

„ Ferd., Graf U. 1104 

„ Friodr.jGraf II. 1105 

„ Nicolans, Graf I. 28 

Nivoy Dominik 77 
No» Guido, Bit. ▼. UI. 369 
No>«rbeck s- Foullou 
Nopcsa Alcxins, Frh. III. 424 

„ Franz v. 11. 1142 
Norbert 17 
Nordendorf s. Sauer 
Norman Josef, Frh. I. 712 
Normann Ludw., Frh. II. 718 
Nostitz Nepomuk, Graf I. 252 
Noszlopy August v. II. 676 
„ Julius v. in. 183 

Novak V. 17 

„ Petor 154 
NovcUi Carl, Graf I. 703 
Noviczki Bomuald v. U. 1014 
Novotny Theodor UI. 522 
Noyrak Auselm 152 
„ Franz v. I. 1040 
„ Innocenz 72 
Nowinski Stanislaus 156 
Nugent Jerem., Graf UI. 259 
Nusret-Bey lU. 230 
Ny&ry Franz, Graf I. 1005 
„ Isidor, Graf II. 1681 
^ Johann, Graf I. 1004 
„ Josef, Graf I. 1003 
., Stefan, Graf I. 1006 
Nywalt Diouys 72 

27* 



— 212 



Obentraut Job., Rit. ▼. III 212 
Oberleitttner Fmn« 15. 
Obormayr Johann Bapttet 11 
Obermayer Josef r. II. 1040 

„ Peter in6 

Odanth Jacob, Frh. I. 1045 
Odelga Adolf, Frh. III. 565 
Oderaky Tnomas 77 
Odescalchi Innocenz, F. II. 1739 
Odkoiek Albert. Frh. II. 39 

y, Augn%t, Frh. III. 606 
O'Di.nell Heinrich. Graf II. 789 

„ Hugo, Graf I. 777 

„ Josof, Graf I. 571 
Oedor Friedr. v. II. a053 
Oehlmayer Josef v. II. 1541 
Olfcrmann Kdwin, Frh. 1059 
Ohms Josef. Bit. ▼. II. 911 
O' Kelly Joh., Frh. I. 160 
Okolics&byi Alex. y. III. 328 
Okulici: Gabriel v. II. 1056 
Olbert Silvester 71 
Olevano Franr., Marqn. I. 693 
Olisch nWestin 70 
Oliirar Loonhard, Graf I. 673 
Omasta Plus 70 
Oncial Aurol v. III. 1074 
Oppersdorir Frans, Graf I. 616 
Oracxewski Sian., Rit. v. III. 348 
Orban Johann r. II. 579 
Orczy Josef, Frh. I. 440 

„ Ladislans, Frh I. 582 
Oreflei Jo«ef v. ll. 856 
ORpilly Benihanl, (Jraf I. 747 

H Josef, Graf I. 748 
Offfidan Rudolf III. 20 
OrglPr Johann 6 
Orlewaki Johann v. I. 864 
^ Joliann v. I. 913 
Orlik Joh Bapt. Graf I. 501 
Ormosdy Ludwig v. II. 338 
d'Orsay Alfred, (Jraf II. 1447 

„ Emil, Graf II. 1481 
Orsetti LrIHus, Graf I. 579 
OrKini s. Rosenborg 
Orssich Ferd., Graf II. 1194 

„ Wilhelm. Graf II. 473 
Ortenstc'n s Hassenmttller 
Grtmayr Jospf 164 
Osclitxadal Heinrich r. III. 533 
Osegovid Lndwig, Frh. III. 176 
Ost Franz v. I. 1120 
Osten au s. Brosche 
Osy Carl, Frh. II. 1122 
Oszterhuebor Sigin. v. 11. 751 
Otto 17 

Ott Josef V. I. 869 
., Peter 11 
Otteufel» Fr. X., Frh I. 311 
Ottenfeld Max v, II. 1394 
Ottolini LeoiKjld v. II. 337 
Ozelbcrger Franz X. 12 



IT Carl, Graf II. 897 
„ Ferd., Rit. v. III. 1003 
„ Josef 12 

„ Ludwig, Graf II. 251 
, Nicolauü, Graf II. 252 
„ Wenzel, Graf I. 896 

Pabst Flerns 69 

Pace Bernhard, Graf I. 569 
„ Carl, Graf II. 99 
„ Rudolf, Graf II. IS'^ 
„ Rudolf, Graf UI. 497 

Pachner Franz 10 
„ Norbert 9 

Pachta Carl, Graf II. 229 
„ Km-»t, Graf I. 1015 
„ Felix, Graf III, 722 

„ Johann, Graf I. 7''5 

Pagliarucci Em., Rit. v. III. 394 
„ Feniin. v. II. 1425 

Paiacsowski Narciss v. II. 1041 

Paitoni Josef. Graf II. 397 
„ Spiridion v. II. 1092 

PAlffy Johann, Graf II. 1629 



Pdlfly-Daun Wilh.,nf, m. 1196 
Pallavicini Johann, Graf II. 122 
„ Peter, Graf II. 272 

Palma Franz 16 
Palmaffy Ferdinand ▼. II 947 
Palocsay Franz v. II. 661 
Pamer Anton 6 
PanflUi Johann III. 694 
Panos Gregor III. 721 
Pankenau Josef v. II. 1030 
Paolucci Claudis, M*rq II. 991 
P4pay Alexander y. III. 1122 
Parascovics-Gaspor Emil, Frh. 

II 1662 
Paravicini Bemard y. II. 974 
„ Carl, Conte III. 41 

„ Simeon, Graf I. 641 

Parmentier Franz 75 
Parry I^eo, Ksq. III. 1052 
Parxl Franz 12 
Pascha» 17 

Pascotini Carl, Frh. y IT. 693 
PascovicB (]eoti7 III. 28 
Passardi Anton v. II. 480 
Patatich Barth., Graf I. 1059 

„ Frie<lrich. (iraf I. 677 

Patay Andreas y. III. »07 

Stefan lU. 927 
Patin Carl. Graf I. 780 
Paulich Alexander v. II. 1476 
Pauly Wilhelm v. II. 1.307 
Paumgartten Anton 6 

„ Aug ,R.v. III 531 

„ Carl, R. V. III. 574 

„ Kug.R. V. HI 941 

„ Ferd.R v. II. 1408 

„ Frunz.Frh.II.lin 

„ Ludw R y. II. 1358 

Phil.,R. y. III.540 
Panminger J-sef v. I. 105M 
Pau»*i>t>rtl Arthur v. III, 412 
„ Hugo, R. V, III. 124 

„ Wlad., R. V III. 88 

Pauiiz Joliann III. 18'i 
Puwan Dominik III. 211 
Pawlik Andreas 6.i 
Pawlowski Alex., R. v. II L^iOÖ 
p Alex.,R V. III. 812; 

147, 148 
„ Joh. B. R. V. II. 402 

PawlikowRki Lad , R. y. III. 28 
Payer Michael 68 
IVhall Frau/, v. II. 11H7 
Poccaduc 8. Herzogenburg 
Peche Wenzel, Frh. III. 1102 
V6chy Anton v. II. 1606 
„ Georg y. III. 1033 
Josef V. II. 29» 
Peck Johann Baptist 11 
Pocker Amadäus 6H 

n Mathias 7 

Peh4m Enierich ir)4, ir.5 
Poidlhausen Julius III. 161 
Peinlich Ferdin. v. III 1115 
PejAcsevich Anton. Frh I. 527 
Anton, Graf II. t*rt2 
Arth , (Jraf TU. 237 
Carl, Frh. I. 467 
„ Job., Graf II. 861 

„ Joh.X.Gf. III.238 

„ Joh. N., Graf I. 954 

„ Peter, Graf II. 829 

Pojaknvic Stefan 156 
Pelichy Jos , Frh. II. 1044 

„ Theodor, Frh. I. 305 
Pelikan Carl y. III. 409, 900 

„ Kugen y. III. 861 
Pelka Franz v. II. 535 
Pellegrini Friedr . Graf II. 230 
Penci CAsar, Gmf I. 301 
Penkler Jos^f, Frh. I. 4 5 

„ Josof, Frh. 62 
Pera Hermencg. y. II. 156 
Perdnyi Andreas, Graf I. 19 
„ Anton, Frh. I. 678 
„ Kmer., PVh. I. 118, 808 



n 



n 
n 



Per^nyi Jofcef, Prb. 11. 668 

„ Sigmund, Graf I. 923 
Pergen Anton, Graf II. 883 
„ Carl, Graf II. 468 
Carl, Graf I. 689 
Ferd., Graf I. 664 
Ferd., Graf II. 804 
„ Josef, Graf I. 668 
„ Ludwig, Graf II. 884 
Peri Furtunat 10 ^ 
„ Franz Borgias n) 
Periboni Andreas y. II. 614 
Perierre Carl v. II. 1. 
Perin Franz, Frh. II. 1638 
Perlashof s. Schoen 
Perokow Ignaz 16 
Pemstecher Anten 9 
Pemstein Nik., Frh. DI. 1188 

„ Otto, Frh. III. 1137 
Perse le Josef 12 
Pe»iö Alexander y. III. 1022 
Pessler Ignaz, Frh. I. 374 
Petauer Anton 6 
Peteani Heinrich Rit. v. II. 1773 
Peterswalski Peter I. 842 
PetheA Benedict 68 
Petki Josef, Graf I. 737 ' 
Petrasch Franz, Frh. I. 812 
Petri* Marcus y. II. 443 
Petritscb Franr 77 
Petrovie ArisU>teIe8 III. 12*4 
Petrovich Paul y. II. 1250 
Petrovicz Nikolaus y. III. 698 
Pettenegg Achaz y. I. 744 
Pettenegg s. PiUtickh 
Peverelli Peter. Marq II. 1063 
Peyrl Fri«nz Xaver 7 

„ Ignaz 8 
Pfaffenhofen Franz, Gf. II. 674 
Pfefffriibof-n Jnßcf, Frh. I. 16 
Pfeiffor Leopold 6 
Pfer.smann Franz v. III. 341 
„ Ijeopold V. III. 116 

Victor V. III. 1219 
Pfibterer Lothar y. III. 1048 
Pflfgpr Fer.1. v, III. 162 
Pfltigl Kmil, Rit. v. II. 1782 
rfuster^ichmid Cajetan 14 
Pfusteraohm i cd Victor V. III. 163 
Philipp Heliod« r 71, 80. 152, 158 
Philippovl6 Eugen v. HI. 896 
Philippsberg Bernard y. II. 920 
„ Kug. Em. y. II. 704 

Piaczek Vital 70 
Piantanid« Ignaz v. III. 33^ 
PiArL^ek Joh. Nep. v. II. 119 
Piati de Tymow.tz Joh. I. 660 
Piaxol Josef 10 

Piccolomini Jos., Fürst I. 518 
Pichler Adolf, Frh. II. 731 
„ Benedict v. IT. 508 

., 13.ivid, li'rh. I. 701 

„ Franz, Frh. I. 587 

„ Josef, Frh. I. 5''.4 

TLeodor v. II. 1646 
Pichlstein s. Koppus 
Pickher Nikolaus y II. 874 
Pickl Josof 12 
Pickler Franz, Graf I. 347 
Picot 8. Herzogenburg 
Pidoll Ant., Rit. v. II. 1422 
„ Michael, Frh. ni. 492 
Pienczykowski Valerian, Rit. y. 

III. HU 
Pl»»rer Jo«ef 6 

Pietrowski Edmund y. III. 841 
PietruskiMieci«'l., Rit. y. III .161 

„ Octav. V. II. 1334 
Pigniatelli Diego, Fürst I. 646 
Piker Johann Bapt. 6 
Pilati Joh. Bapt., Frh. 1. 489 
Piller Mathias 12 

„ Nikolaus y. IT 1779 
Pillersdorf Albert, Frh. II. lÄl'? 
„ Herrn., Frh. II. 1227 

„ Herrn., Frh. III. 418 



— 213 ^ 



Piloni Georg, Graf U. 156 
Pil* Frans v. II. 1464 

„ Peregria 77 
Pino Felix, Frh. I. 98» 
- Hermann, Frh. H. 1828 
„ Joh.. Frh. I. 990 
_ Josef V. I. 14 
„ Josef, Frh. n. 370 
_ Leo, Frh. H. iSßß 
„ Victor, Frh. ni. 148 
Pipitz Josef Gustav 66 
Pirquet Peter, Frh. III. 14 
Pischinger Georg 81, Ißß 
Pistrich Carl, Kit. v. II. 1569 
Pitej Peter III. 481 
Pitha Adalh., Kit. v. Ilt. 2^7 
Pituer Carl, Bit. v. III. 975 
Pittel August, Frh. II. 1683 

„ Julius, Frh. II. 1698 
Pittreich Anton, Bit. v. 11. 737 

„ Vincena v. II. 503 

Piva Pilade v. 156 
Piwetz Justns 73 
Piwocki Georg III. 611 
„ Victor III. 443 

Piwonka Wilh., Bit. v. III. 446 
Piial Franst, Frh. I. 7S.J 
Plank Conrad 75 
Plitthy Dionys v. II. 1527 

„ Julius r. III. 889 

Plener Ignaz 76 
Pleniger Andreas 80, 157 
Plenker Theod.,Bi'. ▼. ITI. 152 
Plettonberg Anton, Graf I. 249 
Clemens, Gf. I. 250 
_ Franz, Graf I. 248 

„ Friedrich, Gf. I. 251 

Pley Carl, Frh. II. 784 

„ Leopold, Frh. II. 566 
Plindendorfer Alois 9 
Plindendor)rer Carl 8 
Plunkett Jac. Arth., Gf. I. 846 
„ Luc. Arth., Gf. I. 847 
Pock Franr. Xaver 8 

, Mathias 4 
Pockels Georg ITI. 1015 
Pöcsa IWla y. III. 704 
Podhorodenski Pran/. v. II. 012 
„ Joach. V.U. 611 

„ Leo V. II. 613 

Podstatsky Joh. Ldw., Gf. I. 231 
Podwiuski Leo v. III 479 
Pöck Felix, Frh. II. 476 
Jiihann, Frh. II. 40 
„ Josef. Frh. 11. 373 
Pöttickh Gaston, Graf I. 3366 
Pohlberg Gustav, Frh. lU. 26 
Pötting Josef, Graf ni. 397 
^ Norbert, Graf 11. 928 

Norbert, Graf in. 680 
„ Thassilo, Graf III. 758 
Thassilo, Gräfin. 819 
Pohl Franz X. 9 

„ Bupert 74 
Pokomy Kmanuel 154 

., Prccop 69 
Polak Aloxius, Bit. v. n. 836 

„ Josef 150 
Polheim Franz Josef, Graf I. 55 
„ Goorg, Graf I. 978 
„ Leopold, Graf I. 56 
„ Ludwig. Graf I. 57 
Polis Josef. Graf U. 303 
Pompejati Beruh., Graf II. 979 
Pongr&cz B61a, Graf UI 118 
„ Eduard, Graf III. 18« 
„ Franz, Graf HI. 1088 
„ Stefan, Graf II. 1573 
Ponia'owski Anton v. n. 360 
Poninski Franz, Graf I. 741 
de Pont Alfons, Frh. III. 1152 
„ Valerius v. II. 1265 
„ Alfons. Frh. n. 263 
„ Hugo, Frh. ni. 918 
Ponte Valer. v. n. 1265 
Ponz Sigmund, Bit. v. IH. 297 



Ponz Theodor, Bit. v. ni. 298 
Pop Nikolaus de m. S78 
Popoviö Dusan III. 603 
Popovicz Const.,Bit. UI. 846 
Porcia Alfons, Graf I. 237 

„ Ferdinand, Gr»f I. 851 

„ Ferdinand, Graf n. 1678 
Porporati Ferd. Jos., Gf. I. 531 
Porta Cjirl, Frh. U. 835 
Portensehlug Josef II. 988 
Portis Augustin v. U. 170 
Posarelli Carl v. I. 96 
Posauuer Josef 13 
Posch Alex , Frh. I. 671 

„ Derortrius v. 1. 878 
PoBchacher Max v. m. 919 
Poset EmoRt v. H. 176 

„ Johann v. II. 176 
Posselt Anton III. 535 

„ Eugen 71 
Possich Fmnz X. 75 
Potler Sigmund, Frh. U. 1472 
Potocki Adam, Graf H. 1135 

„ Johann, Graf I. 652 

„ Lconhard, Graf I. 697 
Michael, Graf I. 698 
Pnvondra Ebeihanl 69 
Pozza Marius, Graf I. 637 
PoRzi 17 

Po/./,oli Carl III, 103 
Prandau Alfred, Frh. n. 1677 
„ (iustav, Frh. II. 8H8 
„ Josef, Frh. I. 346 
„ Bn«lolf, Frh. H. 450 
„ Budolf, Prh. III. 104 
Prandi Jacob v. II. 1029 
Praschma Ludwig, Graf II. 344 
Prati Joachim v. II. 470 
Prato Ignaz, Frh. I. 101 

„ Vincenz, Frh. U. 157C 
Pratobevera Bud., Frh. III. 523 
Pratter Wilhelm 10 
Pray Georg 9 
Pree Clemens Aug v. I, 420 

„ Michael v. I. 446 
Premerstein Jfsef v. III. 920 
PrennschUtz Carl v. II. 1528 
„ Vincenz v. II. 41 

„ Vincenz v. U. 1485 

PreBchel Carl 166 
Princig Walter v. UI. 1060 
ProQop Sebald 73 
Prohaska Bfmhard 80 
Pr6nay Otto v. III. 672 

„ Franz de III. 823 
Prosky Augn.st, Bit. v. 11.1514 

„ Leopold v. II. 496 

„ Michael v. n. 497 
Protaux Franz 79 
l^vasnik Benedict 71 
Provasi Hannibal v. U. 1298 
Provence Josef 76 
Prnsimski Vincenz, Graf I. 696 
Pruazinszki Josef v. I. 969 
Pfzezdziescki Mich., Graf I. 570 
Przichowsky Eman., Graf I. 23 
„ Franz, Graf II. 444 

„ Frz. deP.,Gf.I.840 

Ptaschnik Johann 149 
Puchala Casimir v. II 560 

„ Thomas v. II. 561 
Puchberger Miirtin 7 
Puchenberger Wilhelm 12 
Puechmayr Andreas 7 
Pühler Josef v. II. 100 
Pilttlingen s. Vesque 
Pugnetti Anton, Frh. I. 519 
Pulkrabek Dominik 74 
Puntschart 149 

Piiscariu Julius, Bit. v. UI. 657 
Puschl Anton 153 
Pusk&s Franz v. UI. 343 

„ Theodor lU. 278 
PuBswald Oskar, Bit v. III. 829 
Puteani Frledr., Frh. III. 304 
Jaroslaus, Frh. II. 1607 



Puthon Alfred, Frh. m. ,775 
Putnoky Elem^r v. UI. 817 
Putz Carl, Frh. III. 532 

„ Max v, III. 141 
Puzdrowski Ignaz v. U. 582 
Puzyna Johann, Graf I. 645 

Quarin Josef, Frh. 60 
Questiaux Car', Bit. v. U. 1619 
Quintenbach s. Pidoll 
Quoirin Nikolaus 12 
Quwiex Jo£ef v. I. 684 

Baab Ed.. Bit v. U. 1789 
„ Franz, Bit. v. I. 1087 
„ Gabriel, Bit v. I. 1068 
„ Johann 156 
„ Josef, B t. T. n. 1641 
„ Paul, Bit. V. II. 1798 
yt Bobert, Bit. v. n. 1642 
Babatta Michael, Graf I. 272 
Babatz Philipp 157 
Bachlik Cassian 72 
Back Friedrich Ludwig 154 
Baczynski Clemens UI. 84 
Badda Josef 65 
Bidctfky Josef, Graf I. 1011 
„ Jos. Frz , Gf II. 698 

„ Theod., Graf UI. 356 

„ Wenzel, Graf I. 1012 
Badichevich Carl v. II. 1760 
Badieiicig l^Vanz 8 

„ Joh. Paul V. U. 275 

„ Leopold 12 

Badigatti Luc. Joh., Gf. I. 393 
Badivojevic Johann III. 626 
liadesavljoviö Joh. v. in. 194 
Badossevich Lud., Frh. UI. 694 
Badv&nazky Coloman v. III. 1041 

„ Georg V. III. 962 

Badziwill Alex., Fürst II. 970 
„ Alex., BHlrstUI. 517 

• Alex, Fürst UI. 1220 
„ Scrg., Fürst UI. 502 

Baicky Emerich v. II. 608 
Balgersfeld Franz Borgias 13 
Baimondi dcgli Adolf HL 938 
Baiu Franz Xaver 10 
„ Ignnz, Frh. 14 
„ Valentin v. 77 
Bainer Eranz 18 

„ ■ Heinrich v. 79 
., Hubert, Bit. v. n.l776 

Baisl Heinrich 9 
Baisky Sigmund v. II. 653 
Bajner Paul v. II. 1407 
Bak Heinrich 155 
Bangoni Bonif., Graf U. 165 

„ Fulvius, Marq. I. 793 

Banaounet Carl, Frh. U 917 

„ Ludw., Frh II. 989 

Baschbacher Ferdinand 11 
Baschin Joh. Nep., Frh I. 902 
Basp Anton, Frh. I. 509 
„ Georg 64 
„ Ignsz 8 
Bussler Andreas, Frh. I. 834 
Bastenfeld s. Schluga 
Kasumowski Camill, Gf. UI. 569 
Bathmayor Mathias 77 
Bnttmayer Mathias 75 
Batkovski Mathias 151, 158 
Batzesberg Carl III. 501 

„ L., Edl. v. in. 638 

Banber Nikolans, Frh. I. 317 
Bauch Heinrich lU. 661 

„ Otto III 851 
Bauecker Alfred v. U. 15'i6 
„ Emil V. II. 1747 

„ Josef V. II. 525 
Baunach Alfons, F'h. I. 93 
„ Franz, Frh. I. 94 

Bausch Ignaz 16 

„ Eugen, Bit. v. n. 240 
Bayn Ignaz, Frh. I. 100 
Bayss Jacob 13 



- 214 — 



Iteb«nbflrg s. Angerm^yer 
Rechbach Anton, Frh. I. 662 
„ Frana, Prh. ü. 1402 

„ Franz, Prh.lII. lOOÖ 

„ Friedr., Frh. HI. «73 

„ Hieronynraa 7 
„ Kud., Frh. II. 1666 

„ Wilh., Frh. U. 1373 

, Wflh., Frh. m. 1108 

Bechberger Wilh. v. II. 1022 
Bechtborn s. Fttger 
Bechtenberg Edgar v. III. 66 

t, WoUgang 7 

Bedl Frans r. I. 456 
Bedlich BenJ. lU. 887 
BegaB Josef, Graf I. S2 
Begelsperger ChristQph 13 
Begner Alfired v, II. 1420 
n Edm., Bit. v. III. 666 
„ Ludwig, B. V. III. 483 
„ Theo!., Bit. r. II. 1329 
Begalski M4rj&a t. in. 946 
Beiberger Cajetan 79, 166 
Beichel Carl 12 

Beichlein Ansalmus, Frh. I. 62 
Beigersfeld Job. Nep.. Frh. I. 1 
f, Max, Preih. I. 63 

„ Mich., Freih. I. 408 

Beimer Cyrill 63 
Beinbold Johann 76 
Beinisoh Jos., Bit. t. m. 291 
Beinlein Jacob, Frh. II. 1130 

„ Ph., Frh. III. 960 
Beisinger Julius III. 873 

„ Max, Freih. I. 1044 
Beisld Wanz., 1-Vh. II. 281 
Beissner-Kollmann Arth., Marq. 

III. 6r»6 
Bemy Johann 76 
Benard Andreas, Graf II. 363 

„ Joh. Bapt., Gf. II. 362 
Benckel Joseph 7 
de la Benotiöre Carl y.' II. 214 
Besch Leodegar 76 
Besniczek Oscar, Frh. IIT. 301 
Bess^uier Adrian, Qf. III. 828 
Bessel Zacharias 74 
Bettich Fulco v. HI. 770 
Beusche Johann Max III. 993 
Beusohenberg Edin.,Frh. 1. 181 
Beuter Otto III. 827 
IMvay Joh Evang., Gf. I. 499 
„ Ladisl., Frh. I. 306 
„ Peter, Graf I. 498 
Bevitr.l<y Adam v. II. 237 
Beviczky Alex. J., Gf. lU. 485 
„ Conr. ▼. III. 327 
„ Emerich v. II. 126 
Bey Const., Graf HI. 313 
Bezem Josef ▼. I. 438 
Bhodea Carl, Marq. I. 781 
,, Em., Marq. I. 782 
Bibics Anton v. I. 490 
„ Josef V. I. 491 
Bichardt Josef 11 
Bichter Andreas v. 813 
Christof 70 
Ernst ▼. II. 1085 
Florian 73, 162 
'„ Franz 149 
„ Franz 1179 
„ Udalrich 72 
Bichtenburg Joachim v. 14, 17 
BickI Joh. Xep., Graf I. 326 
Bidolfl Michael v. n. 1159 
Biebel Edmund v. 165 
Bieger Christian 6 

„ Josef ni. 845 
Biegger Josef Anton, jun. 6 

„ Paul Jos. V. 5 
Biedel Franz Xaver 16 
Biedenau s. Biodl 
Biedl Anton 163, ir)4 
Biedl (Vanz v. III. 1105 
,, Bobert Christ. 160 
Biemenschmied Anton m. 900 



n 
n 



Biesenberg Veit n. 317 
Biess Theodor v. III. 788 
Btethaler Anton v. I. 734 
Du Bieux Budolf III. 836 
Bilke Max ▼. HI. 1187 
Binaldinl Ant., Bit. v. II. 1743 
„ Theod., B. t. n. 1780 
Bindsmaol Gust., Graf n. 1070 
„ Max, Graf I. 1101 

„ Bud., Graf n. 216 

Bipper Hugo, Bit. t. m. 614 
Bisenfels Casp., Freih. II. 1484 
„ Julius, Freih. II. 1398 
„ Philipp II. 379 
Bitter Carl III. 9 
„ Josef III. 8 
Bitzl Ignaz 8 

Boccayion Joh. Nep., Gf. 1. 142 
Bochus Erhard 72 
Bodakowski Em., B. v. in. 1091 
„ Heinr. v. XI. 1872 

„ Paul T. in. 967 

Bodella Caspar v. I. 776 
Boden Carl, Frh. II. 101 

, Franz, Frh. II. 916 
Bodich Georg, Frh. ni. 1044 
Bödersthal Vincenz v. I. 922 
Bösslor Wüh., B. t. IU. 1031 
BOthlein Anton, Frh. II. 876 

„ Franz v. I. 718 

Bof^inskl Johann III. 67f 
Bogendorf Ernst, Graf I. 1076 
Bogier 17 

„ Alois 62 
Bogoyski Andreas t. II. 1193 
„ Maxim, v. II. 644 
, Sigm., Bit. V. ni. 24 

Boha Franz III. 1035 
Bohn Felix 70 

„ Emil ▼. II. 1781 
Bohr Felix r. IU. 115 
Rohrmoser Georg 8 
Rohrwirth Josef v. 11. 144 
Roisberg s. Putz 
Roman Anton 10 
Romano Johann v. II. 381 

Paul Rit. T. in. 936 
Romaszkan Jacob, Frh. III. 167 
„ Nikolaus v. II. 1127 

Romer Alex., Graf III. 739 
RoBciflzewdki Ignaz v. II. 425 
Rosenberg-Orsini Fracz Seraph. 

Graf I. 836 
Rosenberg-Orsini Phil., Gf. I. 80 
Rosbubergeu August 8 
Rosenborger Ignaz 9 
Rosenics Vitus 13 
Rosenpichl s. Kniraer 
Rosenthal s. K ritsch 

, Anton V. JI, 79 

„ Carl, Rit. v. II. 949 

„ Loth., Rit. V. III. 393 

n Sigmund v. I. 1027 

Rosenzweig Col„ B. v. IH. 176 
Bosetti Carl t. ni. 696 
Bosmini Carl v. II. 902 

„ Pamphilius r. II. 113 

Bossetti Johann v. III. 678 

„ Pasq. Edl. V. III. 355 

Rossini Jakob III. 126 
Rossmanit Emil, R. v. in. 195 
„ Frz.J.Edl.v.III. 621 

„ Theodor y. III. 67 

Rosthom Josef y. II 1204 
Roezmer Anton, Frh. II. 939 
„ Carl, Frh. II. 940 
„ Erwin, Frh. III. 612 
„ Josef, Frh. U. 1088 
Roth Adolf V. in. 746 
Rothkirch Carl, Graf II. 1079 

„ Lothar, Gf. n. 1346 

Rothkögcl Philipp 78 
Rothmayer Franz 158 
Rothmayer Mathias 64 
Rott Damian 69 
Rottenbeig Johann v. I. 1030 



Bottanbuig l-'rans, Frh. I. 42 
Bottmann Vincena ▼. I. 991 
Bouff Carl v. I. 1093 
Bousseaa Carl de HL 106 
Boy Franz 9 
Boy Isidor van 76 
Bozwadowski Ant., Gf. 1. 1108 
Babelli Jacob v. IU. 863 
Buber Budolf y. UI. 461 
Bttbesch Christian 67 
Bubido Badoslav ▼. IU. 430 
Budny4uBky Franz, Frh. 1. 1104 
„ Joh. N., Frh. I. 93« 

, StgJsm.,Frh. 1.1106 

Bodaki Adolf, Graf U. 766 
Budber Ferdinand v. IU. Sil 
Baeff Aug., Bit. v. ni. 296 
BUhling Joh., Frh. UI. 427 
„ Max, Frh. IU. 1 9 
„ Beinh., Frh. UI. 169 
Buiz Eugen, Bit. v. III. 739 
Bukavina Emerich, Frh. IU. 106 

„ Georg ▼. m. 738 

Bumberger 17 

Bumerskirch Call, Frh. in. 178 
5 Friedr., Frh. UL 94 

Bumpf Jacob 160, 168 

„ Leopold,* Graf U. 102 
Bumpler Heinr., Bit. y. IU. 616 
Bupniewski Boman, Gf. U. 889 
Bnpprecht Alfred ▼. IU. 1037 
Busiioli Alex., FUrst U. 926 
„ Barth., FUrst I. 814 
„ Camillo, FUrst n. 926 
„ Franz, Fürst I 672 
Bnss Edgar y. IU. 1146 
BusBocki-Rrzezie Jos., Gf. U. 306 
Butkowski Joh. Nep. ▼. U. 636 

„ Josef V. II. 1676 

BygyiUky Isidor v. IU. 441 
Bylski Alfons, Bit. v. UI. 77 

„ Ladisl. ▼. U. 1066 
Rzehacsek Wenzel 13 
Ritiwufki Severln, Graf I. 845 
„ Florian, Graf II. 749 

Rzuchowski Heinrich y. U. 1163 

Baamon Sigmund v. U. 42 
Sacken Edwin, Frh. IU. 1186 

„ Franz, Frh. II. 210 
Sadlo Leopold, Frh, II. 391 
Saffran Franz, Frh. I. 9 
Sagramoso Alex., Conte II. 1465 
„ Julius, Graf II. 163 

„ Peter, Conte U. 1486 

Sahlhausen Lad., Frh. II. 1644 
, Leop., Frh. II: 1666 

Moriz, ]<Vh. U. 1666 
Saibante Johann v. U. 222 

„ Heinr., Marq. III. 668 

Saint Julien Alb., Graf I. Hl 
„ Arth , Gf. in. 696 

Saint Martin Jacob y. 79 
Saint Qucntin s Beaumont 
Sala. Carl, Frh. I. 406 
„ Carl, JjYh. II. 314 
„ FeUx, Frh. II. 44 
„ Gustav, Frh. II. 1186 
„ Joh. Christ., Frh. I. 417 
„ Johann Nep., Frh. U. 43 
„ Yincenz, Frh. II. 399 
Kalamon Lorenz 164 
Salburg Christof. Graf I. 2 
„ Richard. Graf II. 942 
„ Oskar, Graf III. 346 
.Salerno Stefan, Frb. III. 817 
Sali« Carl, y. I. 920 

„ Carl, Frh. III. 1008 
Salm Carl. <irAt 3 
„ Carl, Graf I. 452 
j, Franz Xaver, Graf I. 461 
Salm-Salm Wilh., FOntl. 286 
Salomoni N. 18 
Saluzzo Albert, Graf I. 4308 
Salvadori Cajetan, Graf I. 893 
Salvi Paul UI. 504 



— 215 



Salzbeig b. Wittak 
Bjüxgeber Alban, Frh. II. 1537 
Sanuner Gabriel 69 
Sanchez Ueinr., Frh. III. 801 
Sandi Victor ▼. U. 1617 
Saodmaim Emil III. 156 
8&ndor Anton, Frh. I, 108 
„ Carl V. I. 60 
„ Jotef, Frh. I. 107 
„ Paul V. in. 326 
Sangiuliani Ant. J., (it. II. 961 
Sanfermo Domin., Graf II. 467 
Sanleque August, Frh. II. 743 
Sano Tsounetani III. 930 
Sardagna G&ui, Frh. III. 1062 
„ Ludw., Frh. II. 1726 
Samtheim Alois, Graf I. 162 

„ Marquard , Gf.II. 866 

Sartori Adolf r. in. 123 
„ JoMf, Bit. T. 80 
Batirana Frans t. n. 1495 
Sauboin Carl ▼. I. 946 
„ Carl T. I. 981 
„ Leopold ▼. I. 882 
„ Leopold T. I. 980 
Sauer Ignas, Graf I. 870 
„ Vinceas, Graf I. 830 
„ Wilhelm, Graf I. 829 
„ Alexander v. UI. 292 
Sauer Eugen v. UI. 133 
„ Franz v. UI. 639 
Saulenfels Franz v. 77 

„ Ignac, Frh. 76 

Saurau Carl, Graf I. 68 
„ Frans, Graf I. 622 
„ Franz Josef, Graf 61 
„ Baimund, Graf I. 63 
„ Sigismund, Graf I. 116 
Savoin Emanuel UL 170 
Sawicki Joh., Bit v. UI. 840 
Scaglia Ferd., Frh. m. 1046 
Scander s. Bosetti 
Scarpa Iginio, Bit. UI. 1017 

„ Johann, Bit. v. UI. 986 
Schafl^otsch Anton, Graf II. 700 
„ A. Ern., Gf. U. 873 

„ Berth., Graf I. SU2 

„ Emest, Graf I. 222 

„ Frz. de V. Gf. I. 363 

„ Frz., Graf UI. 679 

„ Hiigo, Graf U. 1064 

„ Joh. N., Gf. I. 147 

„ Josef Graf I. 146 

„ Josef, Graf U. 392 

„ Ludw., OrA'n.624 

„ Prokop, Graf I. 360 

„ Budolf Graf U. 393 

„ Victor, Gf. UI. 342 

„ Wenzel, Gf. I. 145 

Sch&rffenberg Joh., Gf. I. 64 
„ Job., Gf. I. 723 

„ Josef, Gf. I. 997 

„ Josef, Gf. U. 844 

Schfttzl Joh. Bapt. 16 
Schallenberg Erwin, Gf . UI. 620 
„ Franz, Gf. U. 448 

„ Johann, Gf. I. 166 

„ jQh.N.,Gf I. 627 

Srhaller Josef 11 
Bcharff Carl, Bit. t. U. 1067 
„ Franz, Bit. v. I. 797 
„ Joh. Nep. , Frh. v. I. 798 
Schartauer Ignaz 7 
Schaudema Cyrill 72 
Schauer Alois 16, 17 
Bcbauersfels Jusef y. I. 990 
Schebor Engelhard 71 
ScbefTel Augusttn 16 
Scheidebauer Leopold v. U. 808 
Scheidlein Georg v. 5 
,, Josef T. 65 

Scheldou Georg Graf I. 751 
Schell Alex., Frh. UI. 748 
Schell Eugen, Frh. II. 1608 
„ Budolf, Frh. U. 1626 
„ Budolf, Frh. UI. 749 



Schenk Josef, Graf I. 263 
„ Budolf, Graf I. 264 

Scherer Johann 76 

Scherpon Oswald, Frh. UI. 733 

Schery Fulgenz 72 

Scherz Alfred v. II. 1469 

Scherzer Franz v. U. 607 

Schez Franz 6 

Schickh Carl, Bit. v. II. 1474 
„ Ferdinand r. I, 914 
„ Ferd., Bit v. U. 1749 
„ Jacob, Bit. v. II. 324 

Schifher Anton 67 

Schifferstein Josef v. U. 901 

SchiffmUler Carl 8 

Schiffermiller Ignaz 11, 17 

„ Johann Nep. 12 

Schikich August v. UI. It07 

Scfaikich Cftsar, Edl. t. IU. 888 
„ Budolf y. UI. 1086 

ScMller s. Hateenbaner 

Schilion Joh. Bapt., Frh. I. 297 

Schimmelpfenning Carl, Frh. 
U. 386 

Schimmelpfenning Josef, Frh. 
I. 432 

Schimmelpfennii^; Josef, Frh. 
U. 385 

Schimke Georg 154 

Schindtor Albert 150 
„ Carl Eugen 66 

Schiri Ildefonsius 71 

Schimdiuger Anton, Graf UI. 30 
„ Eman., Frh. I. 127 

„ Ferd., Gf. U. 1051 

Schittlersberg Joh. v. II. 183 

Schitra Carl v. U. 666 

Schitz Johann Baptist 13 

Schiwizhofen Alfons IU. 437 
„ Ludwig IU. 864 

Schleichart Carl, Bit. ▼. U. 67 
„ Frz. X., Bit. V.U. 66 

Schlettauer Josef 168 

Schlick Josef 76 

Schlippenbach U., Gf. IU. 1199 

Schlöss Ignaz 63 

Schluderbacher Joh. ▼. U. 45 

Schluga Budolf,' l?Vh. v. UI. 31 

Schmdzer Franz 7 

Schmerling Anton, Bit. v. 147 

ScbmerUiug Th., Frh. U. 1453 

Schmid Modestus 70 

Schmide^ Johann, Graf II. 248 
„ Josef, Graf U. 247 

„ Ladisl., Graf I. 474 

„ Paul, Graf U. 266 

„ Paul, Graf II. 1319 

„ Thomas, Graf II. 228 

Schmidt Eduard 68 
„ Franz 76 
„ Heinrich 16 
„ Laurenz 13 

Sdunied Arsenius 69 
„ Carl V. U. 116 

Sohmiedburg Carl, Frh. UI. 243 

Schmigoz Otto, Bitter III. 1128 

Schmittauer Franz v. I. 1119 

Schmued Ludwig 152 

Schneeburg Bud., Frh. U. 1721 

Schneeter Felix v. U. 1437 

Schneider Anton IU. 883 
„ Josef UI. 884 

q Leopold 62, 69 

„ Oswald 67 

„ Otto UI. 916 

Schönau Thadd., Frh. I. 1053 

Schoen Carl v. U. 1695 

Heinrich v, IU. 1117 

Schoenburg Frz. Alb., Gf. I. 934 
„ Job., Prinz IU. 1163 

Schoeufeld Georg, Graf IU. 1080 
„ Bud., Graf lil. 1030 

Schonfeld Ignaz t. U. 103 

SchoenhoLi Ant., B. t. U. 1880 

SchoenoTitz Joh. N., Frh. 1. 010 

SchOnowitz Dism., Frh. U. 656 



Schoenstein s. Frey 
Schoenvisner Stefan 16 
Schoeps Wilhelm 67 
ScbOmer Willibald 71 
Schöttl Johann Baptist 8 
Scholz Theophil 73 
Schramm Paul 68 
Schrattenbach Felix, Gf. I. 173 
„ Vinc. Gf. I. 174 

Schreder Eduard 163 
Schreffel Ignaz v. I. 110 
Schrefn Franz, Frh. I. 1107 
Schreger Geoig 12 
Schreibers Carl ▼. H. 1214 
Schrenk Franz, Frh. U. 1694 
Schrey X^omas VtS 
Schreyber Jul., Edl. y. IU. 813 

, Theodor y. II. 1783 

SchrOkinger Franz y. U. 288 
Schrott Canut 71 

, Ignaz 8 

„ Josef 76 
Schubert Ansei m 69 

„ Carl, Bit.v. UI. 686 

„ Ernst V. I. 595 

„ Johann 72 

„ Josef y. U. 1791 

„ Baimund 154 

Schubitz l'ranz S., Frh. I. 214 
Schatte Adolf, Frh. UL 389 
Schutz Philipp 80 
Schatzenburg s. Todoroyid 
Schtttzenau s. Prennsehttts 
Schuhmacher Michael 76 
Schulenburg Ferd., Graf I. 198 
Sühultes Josef 76, 77 
Schulz Johann I. 1124 

„ Leopold y. 152 
Schumbera Ferdinand 69 
Schurian Sigmund 8 
Schuster Carl v. II. 771 

„ Josef, Bit. y. II. 1611 

„ Ludwig 69 

, Pankraz 69 
Schwab Alexander y. U. 265 

„ Emest y. UI. lOOO 
Schwabel Carl, Fxh. y. IU. 85 
Schwabenau s. Urban i 
Schwabenhausen Frz. y. U. 383 
„ Jos. y. II. 420 

SohwannenbergSeb., Fth. I. 123 
Schwarz Ignaz 79 

„ Johann 150, 164 

„ Lambert 74 
Schwarzer Ludwig, Frh. I. 456 
SchwarzhnberFd.,Frh. IU. 1061 
Schwarzlenttner Ignaz 10 
Schwartz Alfired, B. y. IU. 347 
Sbhwartzenau s. Strain 
Schweickhardt F., Frh. IU. 536 
Schweiger Jos., Bit. v. UI. 786 
„ Alois, Frh. UL 857 

, Am., Frh. U. 1445 

„ Carl, Frh. U. 1131 

„ Joh.Nep.,Frh. 1.332 

„ Vinc, Bar. U. 262 

Schweizer Carl UI. 552 
Schwickhart 16, 17 
Schwind Wilh., Frh. UI. 858 
Schwoy Cyrin 72 
Scipio Ignaz r. II. 621 

q Johann y. U. 622 
Scobel Franz Xayer 14, 17, 62 
Scorion de Ludwig I. 230 
Scotti Josef, Marq. I. 619 
Seboltendorf Carl, Frh. U. 672 
„ He{nr.,Frh.U.929 

„ Moriz, Frh. II. 849 

Secco Suardi Julius y. U. 1668 
Seddeler Ludwig, Frh. U. 818 
Sedini Zacharias 79, 156 
Sedlaczek Carl y. IU. 868 
Sedlaczek Hugo y. U. 1697 

, Johann 154 

Sedlakovich CiUar y. IU. 526 
Sedlmayer Melchior 9 



— 216 — 



Sfdlmiyr Georg 1-1 
Scdiuitxky Franz, Graf II. 1211 
„ Carl, Frh. UI. 6b3 

„ Hugo, Frh. n 1482 

„ Ivo, Frh. in. 610 

„ Jüh. B., Frh. I. 330 

Sooling Ferd. v, II. 631 
y, Ludwig V. II. tiJO 
„ RaimuDd t. II. 729 
Seenusz Carl, Frh. II. 302 

„ Gabrid. Frh. I. 1130 
Segur Julias, Graf II. 1668 
„ Oskar, Graf III. 1169 
Seidel Josef v. II. 1752 
Seifert Jacob 164 
Seilern Carl, Graf I. 492 
„ Carl, Graf n. 1368 
„ Christian, Graf H. 285 
„ IMedrich, Graf I. 186 
„ Josef, Graf I. 379 
„ Josef, Graf II. 284 
„ Josef, Graf II. 1329 
Beldero Frans, Frh. I. 612 
„ Franz, Frh. II. 209 
„ Johann, P'rh. II. 249 
Selby Johann, Graf I. 810 ' 
Senger Autou, Frh. II. 185 
Seppeuburg Gustav ▼. II. 1583 
Serra Joh. Carl, Marq., I. 849 
„ Johauu Marq., I. 916 
„ Hieronymus, Marq. 1. 815 
„ Uierouyinus, Marq. I. 9 
Serbelloni Alex., Graf I. 504 
„ Fabriclus, Graf I. 605 

„ Marcus, Graf I. 517 

Seröuyi Adalbert, Graf II. 1610 
„ Bela, Graf III. 945 
„ Pela, Graf III. 1163 
„ Johann, Graf III. 744 
„ Josef, Graf I. 613 
„ Otto, Graf III 790 
„ Stefan, Graf UI. 823 
„ Vincenz, Graf I. 614 
Sermage Alfred, Gf. v. II. 1378 
„ Arthur, Gf ▼. III. 179 
„ Carl, Graf U. 584 
„ Dionys, Graf U. 967 
„ Otto, Graf II. 978 
„ Peter, Graf I. 354 
Serpouti Auge, Graf I. 662 
Sesaler Josef, Frh. III. 1148 
Settala Franz, Graf II. 1152 
„ Heinrich, Graf 111. 96 
„ Kainer, Graf II. 1237 
Sewe Iguaz 79 
Seyerlhuber Max 63 
Seyringer Franz Xaver 14 
Siber Alfred, Frh. lU. 398 
„ Guido, Frh. III. 310 
, Ferd., Frh. II. 1639 
Sichel Anton v. II. 617 
Siedliski Ignaz v. II. 1192 
Siegl Christian 74, 152 
Siomianowski Franz v. II. 1086 
„ Hilarius v. I. 839 

„ Max V. II. 1004 

Siemituäki Const., Graf II. 683 
„ Staniäl., Graf I. 854 

Siorakowski Anton, Graf II. 169 

„ Martin v. I. 806 

Siffirt Franz Josef 11 
Sigray Philipp, Graf II. 1416 

„ Titus, Graf II. 1292 
Silberberg Max, lJ>h. I. 94 
Silberhuro Andreas 16 
Silier Franz v. III. 9179 
Simbschen Argob., Frh. II. 1347 

„ Carl, Frh. II. 1276 

Simon Alexius v. III. 471 

„ Johann v. II. 824 
Simoniclcs Alfred v. II. 1003 
Simu Anastas III. 854 
Singer Carl v. III. 7 
„ Edmund 151 
„ Josef 80 
Sinz Johann 65 






n 



Siuzendorf Carl, Graf I. 58S 
„ Franz, Graf I. 623 

friedr., Graf I. 581 
Badoif, Graf I. 541 
Prosper, üraf 1. 450 
Wenzel, Graf I. 540 
Sizzo Christof, Graf lU. 706 
„ Eduard, Graf III. 1158 
y, Josef, Graf III. 1155 
Skal Gotthard v. I. 1117 
Skarbek Ladisl., Uf. II. 1510 
^ Stanisl., Graf III. 709 
„ Ludwig ▼. II. 636 
Skeyde Hugo v. H. 1582 
Skolimowski Thadd. III. 787 
Skrbensky Anton, Frh. II. 377 
, Carl, Frh.II.178, 1613 

Felix, Frh. II. 1664 
Eduard, Frh. U. 778 
Max, Frh. III. 676 
Otto, Frh. II. 46 
Philipp, Frh. 11. 376 
1735 
Skw^rczyuaki Carl v. II. 445 
Klaby Josef 73 
Slaniec'zka Friedrich 150 
Slibinczki Simon 6 
Slocovich Eugen III. 125 
Sloot van der Alfous UI. 1129 
Smettaua Heiur. v. II. 693 
„ Josef V. II. 692 

„ Rudolf V. II. 694 

Smiciklas TLaddäuK 156 
Smola Carl, Krh. II. 645 

„ Josef v. II. 7U8 
Smoliuski Joh. v. II. 1009 
Sobeck Carl, Graf I. 340 
„ Felix, Graf I. 341 
„ Ludwig, Frh. I. 685 
„ Victor, Frh. II. 1631 
„ Xaver, Frh. I. 472 
Sochor Eduard 151 
SoKoll Josef v. III. 617 

„ Ferdinand v. III. 742 
Soiery Bernhard 62 
Solignac Moriz, Graf II. 104 
Sohns Christian, Graf I. 37 
„ Friedrich, Graf I. 38 
„ Ludwig, Fürst III, 707 
Soltau Stanisl., Graf I. 773 
Sombor G^za v. III. 138 
Somon Michael 76 
Sonierau Max, Frh. I 1071 
Somissich B^la, Gf. III. 1103 

„ Edmund, Gf. III. 449 

Sommaruga Franz, Frh. 61 

„ Oscar, Frh. Hl. 307 

Sommer Dominik v. I. 1116 

„ Franz v. I. 1094 
Sommi Joücf v. II. 1544 
Soniogyi Josef v. II. 256 
Sonucmayer Ehretibert 17 
Sonnen fela Josef v. 5. 
SounleithnerLeop., Frh. III. 916 
„ Ferd., Frh. III. 751 

Soös Zolt4n de III. 1021 
Sordina Johann, Contc III. 886 
Soretic Theod., Kit. v. III. 702 
Soruiani Ferdinand v. II. 1386 
Sorlschan Josef 65 
Soubirau Franz 76 
Soutter Jacob de 15 
Spada Josef, Graf I. 601 
Spaunochi Friedr., Frh. II. 4i2 
„ Julius, Graf IC. 1736 

„ Leop., Frh. II. 47 

Spatzkowsky Mothodius 72 
Spaventi Benedict v. II. 304 
Spaun Ludwig, Kit. v. III. 705 
Spaur Frietlr., Graf I. 574 
„ Jofcef, Graf I. 575 
„ Josuf, (Jraf II. 438 
„ Joh. Bapt. M., Gf 1.425 
Spaur Johann, Graf UI. 140 
Sp*cz B61a v. III. 61 
Budolf V. 78. 80 



Spens August, Frh. U. 647 
„ Eman., Frh. II. 646 
,, Eman., Aug., Frh. II. 966 
Spickenreiter Friedrich 154 
Spiegel Johann, Frh. I. 211 
Spiegelfeld Anton, Frh. I. 767 
p Franz, Frh. II. 937 

„ Joh. Dood., Frh. II. 

938 
„ Marc., Frh. III. 790 

Spiolmann Clem., Frh. II. 106 
„ Ignaz, Frh. U. 106 

„ Josef, Frh. II. 1688 

Rpindler Franz Xaver 10 
Spineda Marcus, Graf II. 162 
Spinette Albin, Frh. UI. 1196 
Spingarolli Dominik de I. 229 
Spinola Vincenz, Marq. I. 670 
Splönyi Franz Hieron., Frh. 11 
„ Gabriel, Frh. I. 186 
„ Johann, Frh. I. 244 
„ Josef, Frh. I. 246 
„ Michael, Frh. I. 243 
„ Michael, Frh. IX. 681 
Spork s. Sweerty 

„ Leopold, Graf I. 684 
„ Wenzel, Graf I. 683 
Spriiuseustein Ernst, Gf. II. 1692 
„ Rudolf, Gf. n. 666 

Suchodolski Theoph. v. II. 1616 
Sulkowski Josef, Fürstin. 166 
„ Ludw.,FUrstII. 1258 

„ Stau., Fttrst lU. »29 

Sulzberg Ignaz 70 
Sumraatiug Josef 7 
Suraerow-Vogl Jos.Tbad. Frh. 61 
Suppauchich Job. v. IXI. 703 
Suppantschitsch Franz 76 
Stadel Emanuel, Frh. U. 48 
Stadl Josef, Graf I. 34 
Stadniczki Eustach , Gf. II. 777 
„ Heinrich, Gf. II. 774 

„ Heinrich, Gf. lU. 48 

„ Josef, Graf I. 644 

„ Leo, Graf II. 776 

„ Severin, Gf. U. 992 

„ Valentin, Gf. II. 775 

Stahl Anton, Rit. v. II. 946 
„ Cari, Rit. V. III. 664 
„ Josef V. U. b80 
„ Ludwig, Frh. III. 359 
„ Oscar, Frh. II. 1746 
„ Philipp,. Rit. V. II. 1024 
„ Philipp. Rit. V. III. 849 
Stahlberg Aut., R. v. U. 1634 
Stainach Gustav, Graf II. 1449 

^ Wolfg., Graf II. 246 

Stainberger Ernst 68 
Staiuinger Frans Xaver 9 
Stampfer Amadäus, Graf I. 61 
„ Leopold, Graf I. 60 

Stanciof Demeter lU. 939 
Stanger Gustav 156 
Staukicwicz Leonh. v. II. 099 

„ Rudolf v. in. 977 

Stankovich Alex. v. II. 73 
Stankovics Mathias 64 
Staraczek Raphael 67 
Starhembcrg AI. Er., Gf. 1.611 
„ Anton, Gf. U. 312 

„ Em., Gf. ULIO06 

„ Frans, Gf. I. 794 

„ Hub., Gf. UI. 1058 

„ Guido, Gf. I. 41 

„ Wilh.,Gf. III. 1057 

Starkenfels s. Weiss 
Starowesky Andreas 71 
Starzenski Alex., Graf II. 739 
„ Alex., Graf lU. 18 

„ Franz^ Graf U. 467 

Mich., Graf U. 740 
Stat>chok Florus 68 
Statzer Moriz v. II. 1277 
SUndach Josef, Frh. I. 896 
„ Max, Frh. U 1738 

. Max, Frh. UI. 1027 



-^ 217 — 



Stafanoviö Stefan III. 636 
Steiu Alvin III. 256 
„ Franz v. II. 1397 
„ JoMf V. II. 1616 
Steinbach En^in v. III. 364 
Steinbacber Leopold 12 
Steiner Josef 150, 153 

^ Ludwig 79, 157 
Steinbauser Budolf v. III. 132 
Steinius Victor v. III. 312 
Steinkellner Anton 13 

Carl 9 
Steinmasaler Hieb., B. v. II. 

634 
Steinaberg Alexander y. I. 9b7 
8teinwender Otto 154 
Stcifaneo Job. B., Frb. I. 1120 
„ J^ranz Maria v. I. 911 
Stefan! Albert v. 79 

„ Budolf T. 156 
Steffen Maroell 69 
Steger Josef 153 
Stegern Jobann v. I. 38 - 
Stella Job. B. Bud., Of. I. 546 
Stellwag Budolf v. II. 1713 
, Budolf V. III. 970 

Stelxbammer Aug., Frh. II. 154G 
M £mil,Frb. U. 1439 

„ Ferd. v. II. 580 

Jobann Cbrist. 76 

Stenzel fVanr. de Paula 10 
Stenzl Fraiu Mainrad 155 
Sternbacb Joa«f, Frb. I. 801 
Stepsics JoBof, Frh. II. 769 
Sterber Johann 79 
Sterka-Sulucx Johann III. 229 
Stermicb Leop. Edl. v. II. 1708 
Stemberg GQntber, Gf. U. I7r.7 
„ Jarosl., Gf. III. 1120 
„ Ludwig, Gf. II. 1704 
Stenidahl Carl, ]<Vh. 11. 806 

„ Georg, Frh. II. 889 

Stemeck s. Daublebsky 
Sternfeld Josef v. II. 848 
Stettner Johann v. II. 1503 
n Stanislaus v. I. 732 
Stiebar Franz, Frb. II. 298 
„ Friedrich, Frb. II 50 
„ Job. Nep., Frb. 11.207 
Stieler Carl v. I. 894 
Stiller Victor III. 814 
Stika Otto 7i 

Stillfried Eduard, Frh. I. 995 
„ Bmanuel, Frh. 3 

„ Baimund, Frb. III. 2 

„ Boderich, Frb. I. 994 

Stingel Adolf 67 
Stipplien Franz y. II. 850 
Strachwitz Carl, Graf II. 1344 
„ Ernst C, Gf. II. 792 

„ Moriz, Graf II. 801 

„ Moriz, Graf III. 395 

Strain Erwin, Frh. III. 789 
Strasser Anton 79 

„ Philipp 10 
Strassen) Anton, B. v. 11. 1172 
Strassoldo Beruh., Graf I. 423 
„ Ferd., Graf I. 424 

„ l-^uz, Graf II. 1233 

„ Leop., Graf II. 649 

„ Nikolaus, Graf I. 422 

r Baimund, Graf I. 785 

Strattmann s. Bathy&ny 
Strauch Peter v. II. 51 
Streits Anton 153 
Strens Ludwig v. 11. 985 » 

„ Ludwig y. II. 1075 
Stroff Emest 73 
Strohiondorf Vincenz v. II. 74 
Stromfeld Jos., Bit. v. III. 372 
Strowski Ludwig v. II. 629 
Strzelecki Job., Bit. v. HI. 647 
Stockard Johann, Frb. II. 587 

„ Siegfried v. II. 912 

Stockard Wenzel, Frh. I. 1018 
Btockau Georg, Graf 147 



StockbammerFerd., Graf II. 61 1 
Stockbammcm Franz v. I. 352 
Stöcken Friedr., Frb. I. 600 
Stöckl Ignaz y. I. 630 
Stöger Eduard y. II. 1073 
Stögmayer Josef 10 
Stöppl Josef 13 
Störk Franz. Frh. I. 1089 
„ Leopold, Frh. I. 1090 
, Paul, Frb. IH. 450 
Stojanich Nikol. y. H. 760 
Stojeseyles Alex. v. II. 1630 
Stojowski Aug., B. v. III. 280 
Stomm Georg, Graf III. 466 
Stourdza Alex. Graf v. II. 1658 
Stuard Patrizins, Graf I. 171 
Stubenberg Job. Nep., 6f. 1. 166 
Stnbenraueh Christ, v. II. 715 

„ Moriz y. 66 

Stürckh Franz Aut., Gf. I. 182 
StUrgkh Carl, Graf I. 872 

„ Leopold, Graf. II. 894 
Stürmer Franz y. II. 576 

„ Ludwig V. II. 577 

Stnpan Ottokar v. I. 246 
Sturmann Geor/^ III. 573 

n Leonhard y. III. 822 

Stwrinik Aug., Frh. IH. 763 
Styrzza Eugen, Bit. y. III. 92 
Suttner Gustav, B. v. II. 1070 
„ Hermann y. 78, 149 
„ Vincenz v. I. 482 
Svaiczer Alexander v. III. 1705 
„ Gabriel v. U. 1718 

„ I^Adislaus V. 11. 1446 

Svoboda Franz 163 
Sweerts-Spork Josef, Gf. II. 317 
Swieten van Gottfr., Frh. I. 7 
„ Gisb.. Frh. I. 204 

„ Johann, Frh. I. 8 

Swietly Josef 81 
Swoboda Sigisbert 71 
Szabö Friedrich v. III. 417 
„ Nikolaus v. 111. 928 
y, Franz v. II. 1480 
Szacsvay Albert v. III. 783 
Szaiflf Johann Evangelist 73 
Sz4p&ry i^iodr., Graf III. 1189 
Szechänyi Andor, (iraflll. 1047 
„ Andr., Graf II. 1103 

„ Andr., Graf III. 1133 

„ Franz, (Jraf I. 727 

S/.egody Franz v. 11. 2»7 
Hzegodi Panl 14 
Sz^icoly Alexander v. II. 1279 

„ Johann v. II. 146 
Sxcmbeck Franz, Graf II. 250 
Szemere Georg v. III. 913 

„ Nikolans v. III. 715 
Szent-(Jyörgy Gerard 77 
S/entiv&nyi Anselm v. II. 310 
„ Wolfg. V. II. 128 

Wolfg. V. III. 847 
Szentkeresztyi F., Frh III. 377 
SzentKere/.tye Stef.',FTh,II. 135 
Szent-Miklösy Anttm v. I. 722 
Szerviczky Eugen v. lU. 270 
Szigly Gabriel 72 
Hzilva Stefan v. III. 1106 
Szirmay Georg, Graf lt. 158f» 
„ Joaef V. I. 1060 

„ Tibor y. III. 1143 

„ Vincenz, Graf II. 1575 
Szit&nyi s. Ullmaun 

„ Aladar v. III. 718 
„ B«a V. lU. 714 
SxUvy Josef v. II. 1251 
Szluba Carl, Graf II. 211 
„ Josef, Graf II. 52 
Sz(^äny Ladislaus v. II. 1025 
Szont&gh Anton y. III. 1054 
Szontagb Nikolaus III. 759 
Szörönyi Josef, Frh. I. 963 
SztAray Johann, Graf III. 244 
Sztojanovics Ivan, Frh. III. 942 
- Grg., Frh. III. 875 



Szwedzicki Wladimir UI. 576 
Szumlanski Marcell y. II. 1188 

Taaffe Carl, Graf II. 107 
„ Franz, Graf I. 85 
„ Franz X. Graf II. 279 
„ Johann. Graf I. 86 
„ Josef, Graf II. 280 
„ Xudwlg, Graf 61, 147, 
II. 261 
Tabönky Carl III. 908 
Talli&u Eugen de III. 536 
Tanzenberg Cajetan 7 
Tapp Carl v. H. 1273 
Tamawiecki Günther y. II. 1371 
Tamowski Joachim, Gf. I. 138 
„ Job. Hyaz., Gf 1. 137 

Tarrouccji Franz, Graf I. 337 
Tauber Carl, Frh. I. 188 
a Eduard, Frh. 11. 53 
„ Franz Lud w. , Frh. 1. 1 89 
„ Job. Nep., Frh. I. 264 
Taofferer Albert, Frh. I. 277 
„ Innocenz 9 
„ Moriz, Frh. IE. 669 
„ Nepomnk, Frh. I. 559 
„ Siegfried, Frh. I. 459 
Taulow Erroinad, Bit. y. II. 1852 
. „ Hcinr., Bit. y. II. 913 
„ Theod., Bit. y. II. 1066 
Taupe Carl 10 
Taxis Alexander v. III. 618 
„ Alois, Graf I. 120 
„ Ferdinand, Frh. II. 1124 
„ Franz, Frh. I, 117 
„ Friedrich, Graf I. 1086 
;, Josef, Graf I. 1008 
„ Paul, Frh. HI. 628 
„ Budolf, Frh. UI. 1208 
Tegetthoff AI brecht v. III. 62 
Teichgr&ber Theophil 68 
Teindl übald 71 
Tcloki Adam, Graf III. 1157 
„ Franz, Graf I. 328 
a Franz, Graf 11. 189 
„ Johann, Graf I. 356 
„ Michael, Graf III. 1156 
„ Stefan, Graf II. 1382 
^ Thomas, Graf I. 639 
Teloky Arvöd, Graf III. 1064 
Tcmpiö Friedrich v. Ui. 1004 
Tep«er Adolf y. III. 111 
Terlago Alois, Graf II. 858 
„ l^Yanz, Graf II. 888 
„ Vincenz, Graf II. 1247 
Terlecki Stanisl., Bit. v. III. 386 

„ Victorian v. II. 1826 
Tersch IViedr., Bit. v. III. 1168 
,, Hubert, Bit. v. III. 1071 
Terzi Alois, Marquis I. 544 
Ter/y Adolf v. II. 1260 
Teschenberg s. Kluger 
Teschcnthal Max v. 11. 811 
Testa Anton v. I. 959 
„ Barthol., Frh. II. 976 
„ Heinrich, Frh. II. 977 
„ Ignaz, Frh. U. 1102 
Teubel Ignaz 13 
Teuchcrt Carl, Frh. UI. 1125 

„ Friedr., Frh. lU. 935 
Teuffenbach Arth.,Frh. II. 1729 
„ Eman.,Frh. n. 1413 

,, Sigm., IVh. U. 753, 

1661 
Tevelle Ignaz 8 
Tevini Matthäus v. II. 1016 
Thabasz-Zaluski Cari, Gf.II. 1737 
„ Iwo, Gf. II. 1770 

„ Jos., Gf. n. 179 

„ Mich., Of. U. 

1549 
„ Slan.,Gf.II.17ü9 

„ Tb., Gf. III. 316 

Thallmayer Carl lU. 507 
Thannhausen Carl v. U. 111 
Thavonat Eng., Frh. UI. 55 

28 



— 218 — 



Thavonat Job., Frh. I. 387 
Then Fr»nx 160, 164 
Theodoroff Ck>nst. r. III. 1002 
Theodora Constantin III. 641 
Thibolth Oäu v. II. 1720 
Thicrry Adolf, Frh. H. »62 
Thinnfeld Ferd. v. n. 886 
Thoma AHbns 69, 81 
Tboren Hugo, Bit. t. n. 1728 
„ Josef T. I. 431 
„ Moriz Bit. ▼. II. 1616 
Thürhelm Andr., Of. H. 14»1 
„ Frans, Graf I. 660 
Thnn Joh. Nep., Of. II. 626 
Thor Joachim 76 
Thum Adolf, Graf DI. 682 
„ Fab., Gf. I. 903 
„ Georg, Graf I. 87 
„ Julius C&e., Graf H. 809 
„ Sigm. Cam , Graf n. 1084 
„ Yincenz, Graf I. 390 
Tibolih Goloman v. III. 60 
„ Ladislaus r, HI. 42 
Tichtl Friedrich r. m. 376 

^ Johann t. m. 618 
Tige Einst, Graf n. 1694 

„ Ferdinand, Graf n. 1698 
TiUer Alexander HI. 904 
TiUy Wilhelm 6 
Timoni Casimir t. n. 474 
Tinti Carl, Frh. U. 660 
- Carl, Frh. HI. 1018 
„ Gustav, Frh. H. 1047 
„ Joh. Nep., Frh. H. 726 
Titse Tobias 71 
Todeschi Frans, Frb. I. 1110 
Todoroviö Peter ▼. III. 404 
Todoroviö Theodor t. III. 431 
Török Benedict v. I. 461 
Tokody AxpAd v. 111. 876 
„ Johann ▼. II. 274 
„ Josef ▼. n. 127 
Toldy Ladislaus 164 
Tolway Joh. Kep., Graf I. 841 
Tomanek Alois t. III. 1073 
Tomann Donat 70 
Tomaschek Eduard 66 

„ Ed., Frh. HI. 401 

Tomassewski Josef, Graf U. 404 
Tomeosek Geoag 166 
Tonetti Anton Graf II. 233 
Torem Alois Ludw. r. II. 1181 
Tomaoco Carl, Frh. I. 227 
Torotskay Josef, Frh. I. 610 
Torre de la Abund., Graf L 633 
„ Baim., Graf I. 429 

Torres Emanuel, Graf I. 878 
„ Yincens, Graf I. 874 
Torresani Carl, Frh. III. 193 
„ Peter, Frh. II. 1202 
Toussaint Leopold, Frh. I. 162 
„ PhUipp, Frh. I. 210 

Trapp Joh. Nep., Graf I. 409 
Traubenberg s. Bausch 
Traubenburg Julius v. II. 678 
Traun Ferdinand, Graf I. 172 
„ Frans, Graf I. 789 
„ Ludwig 148, 163 
Trautmann Carl, B. t. II. 1601 
„ Georg, B. t. II. 1661 

Trautson Josef, Graf 3 
Trauttenberg Em., Frh II. 745 
„ Fr., Frh. H. 918 

„ Fr., Frh. in. 247 

Trauttmanadorff AI., Gf. I. 764 
Ferd.,Gf. 1.838 
Fr., Gf. I. 640 
Sigm.,Gf. 1.803 
W., Gf. I. 625 
Trauttxn'anadorfr- Weinsberg Th., 

Graf n. 1106 
Traux de Ed., Frh. n. 1266 
Tramicsek Benatus 71 
Trcsinski Aemilian y. n. 981 

„ Peter v. II. 980 
Trecchi Jacob, Marq. I. 364 



n 
n 
I» 
ff 



Treichl Mathias 153, 166 
Tronck Josef, Frh. I. 682 
Treiik Hannibal y. II. 705 
Treter Hilarius r. II. 1463 
Treumann Johann HI. 689 
Trentner Enstach 67 
Triangi Conr. Jos., Gf. II. 768 

„ Oscar, Graf m. 848 
Trifnn&os Alexander v. HI. 144 
Trinks Bnpert 69 
Trivulsio Ferd., Graf II. 1007 
Troll Johann Gust. y. II. 330 
TroubeUkoi Peter, Fürst II. 637 
Trouchsess Carl, Graf I. 811 
Troyer Joh. Bapt., Graf 1. 1083 
„ Carl, Graf II. 1412 
„ Ferdinand, Graf I. 324 
„ Theodor, Graf II. 893 
Trscinski Ignas y. II. 1768 
Trsebinski Josef, Graf n. 628 
„ Theoph.,GrafII.627 

Trtecieski Hieron. y. II. 1143 
Tsohabuschnig Frans Xaver 16 
Tschiederer Anton, Frh. I. 904 
Tschol Johann Christian 163 
Tanner Baimund 163 
Turcs&nyi Wilhelm v. III. 814 
Turek Josef 16 
Tumo Mathias 16 

„ Stofan. Graf I. 668 
Twardowüki Cas. B. v. Iji. lUO 
„ Comel. V. III. 478 

Ubelli Anton, Frh. v. n. 671 
„ Wonsel, Prh. v. II. 672 
„ Wilhelm, Frh. v. II. 678 
Ugarte Alois, Graf I. 403 
„ Alois, Graf II. 108 
„ Clemens, Graf II 447 
„ Max, Graf II. 115 
„ Wonsel, Graf I. 402 
„ Wensel, Graf U. 72 
Uhl Carl 15 
„ Josef, Bit. y. II. 807 
Uiberackor Hieron., Gf. II. 1669 
Ujeyski GusUv, Bit. v. III. 416 
UUmann Adolf v. II. 1386 

„ Friedrich v. II. 1388 
„ Gabriel v. II. 1340 
„ Isidor y. II. 1337 
„ Sam. Ladisl. v. II. 1339 
„ Wilhelm v. II. 1336 
Ulm Ferdinand, Frh. I. 719 
„ Ludw. Friedr., Frh. II. 701 
„ Max Otto, Frh. lU. 117 
Ullrich Budolf 155 
Ulrich Godf^ied 17 
Unger Carl 76 

„ Theodor III. 174 
Unkrochtsberg Anton v. I. 88i 

„ Josef y. I. 885 

Unterrain Joh. Bapt. v. II. 606 
Uray Valentin, Frh. Ul. 908 
Urban Anton v. II. 654 

„ Josef V. II. 632 
Ursenpeck Frs. X., Graf I. 679 
Usnaüski Alexander v. II. 1395 

V&gö Gerhard v. III. 112 
Vajna Albert de III; 414 
Valensart Theodor 8 
Valenzi Josef v. I. 1080 
Vallo della Arnold 11 
Vallentsits Paul v. in. 1120 
Vandemath Leop., Graf II. 213 
Vanel 17 

V&rady Emerich v. U. 882 
„ Gabriel v. III. 1016 
„ Josef v. n. 720 
Vamhagen F. X., Vic. in. 1028 

„ L., Vic. III. 1029 

Vanthier-Bocbeforl L. v. II. 424 
Vaux de Casim., Frh. HI. 1140 

„ Ludw., Frh. n. 948 
Vay Stefan. Frh. I. 20 
V^csey Aloi», Graf II. 1627 



Vecsey Carl Jos., Frh. H. 764 
„ Ignaz, Frh. I. 743 
n Johann Baptist 6 
„ Julius, Frh. I. 844 
„ Ladislaas, Frh. I. 1116 
„ Siegbert, Frh. I. 291 

Vega Heinrich, Frh. II. 286 

Veith Anton, Conte in. 804 
„ Arpad, Conte ni. 821 
„ Mareen, Conte lU. 820 

Velasco Vincenz von U. 657 

Velsem Max v. II. 700 

Veitheim Anton, Frh. II. 1621 
„ Oscar. Frh. II. 1797 

Venier Anton v. II. 1126 

Venosta Flaminius v. H. 1427 

Venturini Adonis IH. 295 

Verbeck de Eduard n 1417 

Vergada Jacob, Graf U. 308 

V6ri Valentin 6 

Vering Georg v. II. 502 
, Josef v. n. 630 

Verraatti Carl, Frh. v. H. 64 

Vemier Frans de P. v. I. 779 
„ Joh. Carl, Frh. I. 778 

Verrano Don di 1.602 

V^rtossy Alexander v. IIT. 1817 
q Coloman v. III. 69» 

Ves4iue Lothar v. m. 264 

Vetter Arthur, Graf m. 660 
„ Carl, Graf I. 1114 
„ Joh. Ferd. , Graf U. 1189 
„ Ferdiu., Graf m. 690 
„ Gustav, Graf HI. 453 
„ N. 18 
„ Walafried. Graf II. 1114 

Voyder Friedr., Frh. II 1274 

Victor Alexander v. I. 967 
„ Anton V. II. 1457 
„ Erich V. II. 574 
„ Ladislaus v. II. 1399 
„ Thaddilus v. II. 1398 
^ Thomas v. II. 573 

Viczay Michael, Graf I. 503 

Vida Bdla v. Ul. 464 
„ Gaza v. III. 691 

VidoB Josef v. I. 444 

Vielhaber Leopold 149 

Vieregg Friedr., Graf II. 1788 

Vigy&zo Anton v. U. 675 

Vilas Johann v. li. 221 

Ville de s. Dpmbltn 

Visconti-Menati Guido, Gf. 1. 661 

Visconti-Saliceto H. v. II. 1722 

Visiui Johann 10 

Vittinghoff Carl, Frh. I. 706 
„ Frans, Frh. I. 706 

Vladar Wilhelm v. IH. 664 

Vötter Josef 16 

Vogel Ferdinand v. II. 208 

Vogl Franz 160 

Voigt Isidor 72 

Voissard 17 

Vojkffy Johann, Graf in. 440 

Vojnits Laurens lU. 234 
„ Matthäus V. in. 239 
„ Paul de III. 832 

Volpi Vincenz v. n. 80 

Voregger Franz 152 

Vorster Anton 6 
„ Sigismund 

Vrabiscu Constantin IH. 654 

Vraniczany Ernst, Frh. III. 645 

Vrbica Johann III. 1013 
„ Peter lU. 1012 

Vrinz Thoobald, Graf I. 69 

Vuchetich Julius v. III. 286 

Vukassovich Philipp, v. II. 683 

Wachni Leopold 9 

Waffeuber^ Johann, Graf I. 903 
„ Ludwig, Graf I. 696 

„ Ludwig, Graf I. 917 

Wa^enaperg Leop., Graf II. 220 

Wagner Frau« 66 

„ H3inrich, Frh. III. 930 



— 219 



Wftffntr Joachim v. I. «68 
Wahlberg WUhelm 161 
WaidmanDsdorf Max, Frb.II.244 
y, Max, Frh. I. SbS 

Wailaud Franz X. 8 
Walcher Alfred ▼. lU. 1081 

, Josef 9, 7« 
Waldeck Alfred, Graf HI. 994 
Waldegg Hermann. Frh. UI. 623 
„ Bichard, Frh. III. 014 
Waldheim Gregor v. II. 871 
Waldner Victor 151 
WaldsUtten Carl, Frh. I. 976 
„ Dom., Frh. I. 9S9 

„ Joh.B.,FTb. 1.1096 

Waldstein Eman., Graf I. 1062 
„ Franz, Graf I. 1047 

„ Georg, Graf I. 343 

„ Joh.Friedr.,Gf. 1.667 

n Job. Nep., Gf. I. 1048 

j, Josef, Graf I. 666 

Walla B^la ▼. UI. 984 
„ G«xa V. in. 914^ 
„ Mikolaas ▼. III. 801 
Wallenburg Friedr. v. II. 1580 
Walhorn Nikolaus Frh. 1. U 
WalUs Josef, Graf I. »07 
„ OUivier, Graf I. 139 
„ Htefan, Graf I. 206 
Walsegg Franz, Graf I. C69 
Walsh Eduard 14 
Walter Cassius 71, 76 

. Moriz 158 
Waltcrskirchen Ad., Frh. 1. 1064 
„ C.Jos., Frh 1.746 

„ Job., Frh., I. 121 

n Josef, Frh. I. 906 

Ward Bobort, Frh. in. 518 
n Thomas, Frh. in. 524 
Wariich s. Bubra 
Warmuth Herrn, r. II. 1725, 
Warti Florenz 70 
Warwitzki Vincenz, Graf n. 617 
Wascr Josef 65 

Wasseige Adoli, Frh. 11. 1109 
„ Heinr., Frh. II. 1341 

M Moriz, Frh. 1167 

Wasserthal Antou 17 
Waisilko Georg, Frh. lU. 1049 
« Nlklas V. III. 1147 
„ Nikolaus t. in. 1184 
Wasilowski Leonh. v. III. 832 
Wattmann Nikol., Frh. II. 1643 
Wattrang Ignaz 15 
Weber Franz 77 
Weckbecker Budolf v. UI. 643 
- Wilh., Frh. UI. 891 

Weichs Josef, Frh. I. 17 
Weideuheira s. Korb 
Weidmannsdorf Fr., Frh. U. 291 
„ S,, Frh.n. 290 

Weigelspercr B«la, Frh. UI. 73 
„ Friedr., Frh. UI. 80 

. Gösa, Frh. lU. ISO 

Weigl Max 12 
Weimer Florian 80 
Weinfeld s. Briitl 
Weingarten Adam t. II. 71 
. Josef V. II. 70 

Weinhart Anton v. II. 1687 
Weinhoffer Hieronymns 12 
Weis - Teufenstein Friedrich, 

Frh. m. 1200 
Weiss Adolf UI. 91 
„ August UI. 90 
„ Augustin V. II. 1525 
n Heinrich v. lU. 635 
„ Hermann v. lU. 262 
„ Josef, Frh. II. 652 
n Otto T. U. 1266 
„ Paul, Frh. lU. 181 
„ Bichard ▼. U. 1168 
, Budolf, Frh. U. 087 
„ Wilh., Frh. U. 686 
Weisse Heinrich 66 
Weissenthurm s. Franul 



Weitenschlag Fr. Ser. r. U. 609 
Weitenthal Carl, Frh. n. 864 
Welser Carl, Graf H. 738 

„ Budolf, Graf III. 216 
Welsersbeimb Jos , Graf I. 412 
Welsperg Heinr., Gf. U. 204 

„ Philipp, Graf U. 208 
Welsperg-Baitenau Phil., Gf. I. 

140 
Weizenstein Carl r. U. 1267 
Wengersky Victor, Gf. lU. 1101 
Wenkbeim Anton, Gf. IL 1170 
„ Budolf, Graf U. 1171 

Wenser Peter t. II. 501 
Wenzel Gustav 66 
Wenzl Ferdinand 152 
Wereczki Josef r.- I. 984 
Werle Anton 7 
Wermati Anton v. I. 334 
Wemekingh Josef 62 
Werner Adam 153 

„ Carl, Frh. U. 473 
„ Franz, Frii. lU. 160 
,. G^za in. 566 
„ GusUv 153 
Wenihardt Stof., Frh. UI. 597 
WerschhauBor Josef 7^ 
Werschowecz Ludw., Gf. I. 426 
Wese Victor 70 
Wessely Franz Xaver 74 
Wettstein Julius v. III. 933 
Wetzlar Ferd., Frh. II. 55 
WejTother Franz v. I. 1082 
„ Johann y. I. 993 

Wickenburg Const., Gf. U. 1418 
„ Ste&n, Gf. UI. 773 

Wldemann Andreas 16, 17 
Widmann Anton, Frh. U. 1002 
„ Bohusl., B.T. 11.1710 

„ Jarosl., Bit. T lU. 43 

„ Wlad., Frh. III. 830 

Wiedersperg Peter y. I. 1091 
Wiederwald Baimuud v. II. (»57 
Wielopolski Alex., Gf. U. 790 
„ Alfred, Of. II. 800 

Wiener (^arl, Bit. t. UI. 948 
Wieniawski Ignaz v. I. 823 
Wiesonthal s. Scbleicbart 
Wieser Anton, Bit. v. III. 74 
„ Otto 17, 02 
„ Vincenz ▼. n. 117 
Wilczek Anton, Graf II. 184 
„ Franz Jos., Gf. I. 389 
„ Friedr., Graf II. 190 
„ Job. Jos., Graf I. 30 
„ Stanisl., Graf II. 271 
WUckens Friedrich UI. 1042 
WUdbuig Adolf, Frh. U. 930 
„ Moriz, Frh, UI. 1084 
., Philipp y. I. 802 
Wildenstein Cajetan, Gf. I. 791 
„ Eroanuel, Gf.1. 1097 

„ Franz, Graf I. 261 

Wildmann f^dmund 71 
Willer Josef 155 
Willmar Theodor v. I. 1024 
WiUschek Anton 72 
Wimmer Heinr. v II. 109 
Wimpffen Dag., Frh. I. 753 
„ Franz, Frh. UI. 92 

„ Fr Dem., Gf. UI. 602 

„ Georg, Frh. I. 754 

Winaf Adauct 68 
Wlndischgr&tz Balth., Graf 8 
„ Carl, Gf. I. 826 

„ Jos., Gf. I. 826 

Winhofer Josef 81 
Winkelhoffer 10 
Winkler Basiliuz 74 
„ Camill 71 
m N. 18 
Winter Ignaz 149 
Winterl Ignaz 13 
Winterstein Edmund lU. 833 
Wintgen Josef, Frh. I. 004^ 
Wirkner Anselm 03 



Wirkner Carl v. III. 1063 

,. Ludwig Y. III. 087 
Wirzbüzki Adam Ant. v. U. 010 
Wischenau s. Buol 
Wislocki Alex., Bit. v. U. 1823 
Wittek Gustav y. U. 1392 

„ Josef in. 100 
Witthof Wilh , Frh. L 983 
Witfcmann Franz X. 13, 77 
Wlkanowa Wenzel, Frh. I. 82 S 
Wobomik Christian 71 
Wocher Josef, Frh. I. 736 
Wöber Auguet, Frh. U. 1230 

„ Johann Bapt. 13 
Wöbem Adam, Frh. I. 294 
„ Augustin 14 
f, Jacob, Frh. I. 293 
„ Job. Bapt. Frh. I. 241 
Wömdle August v. 167 
Wogciechowski FeUx v. U. 1327 
Wogkowsky Anton v. I. 996 
„ Carl V. U. 805 

, Carl, Prh. lU. 871 

Wohl Franz v. 81 
Wohlrab Carl, Bit. v. III. 971 
Wolf Adam 148, 151 
„ (?arl, Frh. UI. 1080 
„ Krich 151 

„ Friedr., Frh. UI. 1087 
„ Julius, F«dl. V. lU. 577 
„ Beginald 74 
„ Heverin 72 
„ Stefan 149 
Wolfarth Carl, Bit. v. UI. 608 
Wolff-MettemichC, Frh.I. 433 
Wolffmm Sigmund 8 
Wolfskron Bobert, Bit. v. lU. 340 
Wolkeosperg Viuc, Frh. I. 592 
Wolkenstein Jos., Graf I. 768 
„ Leop., Gf. I. 709 

Wollersfeld Franz v. I. 75« 
Wolsbeim s. Du Bän 
Wopperer Andreas 13 
Worafka Theodor v. UI. 643 
Worel Moriz 70 
Woronitzki Franz v. U. 471 
Woynarowicz Carl UI. 807 
Wrana Cajetan 02 
Wranicsics Stefan v. I. 061 
Wratislaw Josef, Graf I. 1014 
„ Ludwig, Graf U. 906 

„ Budolf, Graf IL 1102 

Wraida Wenzel, Frh. U. 68 
Wrrschovecz Carl, Graf I. 302 
„ Franz X. Gf. I. 303 

Wucherer Anton, Frh. I. 1049 
„ Carl, Prh. lU. 214 

„ Peter, Frh. IL 951 

Wüllffrsdorf s. Hurmann 
WOrth Friedr. v. UI. 1060 
„ Wladimir, Bit. v. lU. 750 
' Wfircner Franz 150 
WulfTen Franz X., Frh. 10 

„ Josef, Frh. I. 217 
Wurmbrand Anton, Graf IL 322 
„ Carl, Graf UI. 1132 

„ Emest, Graf U. 954 

„ Erwin, Graf III. 668 

„ Franz, Graf IL 321 

„ Heinr., Graf I. 930 

„ Heinr., Gf. IL 140« 

„ Josef, Graf I. 267 

, Josef, Graf I. 931 

„ Josef Graf U. 823 

„ Paul, Graf in. 075 

„ Graf in. 697 

Wursing 18 

Wybranowski St. J., Gf. I. 680 
Wyszeckl Balf v. lU. 959 
Wyschetaky Bafkel v. lU. 899 
Wyszynski Caspar, I. 760 

Tttergren Ernst Emil lU. 121 

Zablocki Ladisl., B. v. III. 251 
Zagorski Michael v. I. 925 

28* 



Juef V. TS 
UdliUiui T, III. ( 
riiadd., K. *. ni. 



HidiKt, Uraf 11. 1U34 


ZetbonI dl Hiix tn 


Antnn Hi 


ZSTdnhely CkI V. I 


sirfio. <i™r ni. iKt 


JOHf ». 


itlui.1. Kap. ,. n. *S6 


äirjiuB L»«, 16S 


OKf T 




licbHl T. C 3J8 


Zhonki HugD, Bil. 


ryprUnle 


Zhonky Wl*l., Bit- 




aich, u.ti, Gr»f I. 


Juhiuii) V, II. 131» 


„ Carl, Onf II 


Bodüit. Kit. T. in. si 


„ IMmlnlk, Gn 


V^.ri.n V. II, 1MB 


. Krtniund. O™ 


MiKliU» T. II. IIID 





Uoni, Frh. II R»3 
i< Tliwdor 1. llt. n 

Ef. FTh. 1. S5I 

Albnchl, oV. Ül. 11<« 
ClamaDi, Gr. 11. UM 
gsn, Oinr UI. IUI 



Frladr., Fih. 
Lodolg, Onf II.' 



Ladiil., üiwJ U. ] 



Zlitr Augiut T. U. ITM 
Zirauk^ JumF im 
ZIkM UeiorJcli lU. 119 



ink«! ZoUaD 1, III. lun 
umwsnh JohT V. IT. «11 
Zabel Cvl, Fih L fib 

Frau, Frii. II. 8IB 



li Altuui, Frh. II. I 
Aoton. Frh. 1, «a 
Carl. Frh. I. 7tl 
Fram, Ffb. 1. 10 
Oiut., Frh. lU. M 



nrikl Adam t. II. I 

Lad iUdi t, 1 

IsD FetM. Ftb. U. e